Extraktor für Badezimmer und Toilette

Das Badezimmer ist ein Ort mit ständig hoher Luftfeuchtigkeit, meistens ohne Fenster. Um die Bildung von Pilz- und Schimmelpilzen an den Wänden zu verhindern, erfordert die Beschädigung von Innengegenständen eine hochwertige Belüftung, um überschüssige Feuchtigkeit außerhalb des Hauses zu entfernen.

Arten der Belüftung

Belüftung im Badezimmer kann natürlich oder gezwungen sein. Im Folgenden werden die Vor- und Nachteile dieser Beatmungsformen analysiert.

Natürlich

In alten sowjetischen Häusern und modernen Wirtschaftsgebäuden wird in der Regel eine natürliche Belüftung verwendet. Die Luftströmung in ihm ergibt sich aus der Temperaturdifferenz zwischen Innen- und Außenluft. Zusätzlich kann ein Deflektor am Auslass des Lüftungskanals installiert werden. Der Deflektor verstärkt bei windigem Wetter durch den Bernoulli-Effekt den Luftzug im Lüftungssystem.

Ein solches System ist billig, einfach zu installieren, praktisch wartungsfrei, es wird kein Strom für den Betrieb benötigt. Gleichzeitig ist es notwendig, die Mängel der natürlichen Belüftung zu beachten - es funktioniert nicht gut bei heißem Wetter (es gibt keine Temperaturdifferenz) und außerdem ist es sehr empfindlich für die Sauberkeit der Lüftungskanäle.

Gezwungen

Die Zwangslüftung wird durch Ventilatoren oder andere mechanische Geräte gewährleistet. Es ist unabhängig von den Wetterbedingungen und kann mit der richtigen Auswahl der Ventilatoren jede erforderliche Art der Belüftung gewährleisten. Minus Zwangslüftung - es benötigt Strom und daher ist es notwendig, Drähte zu jedem Ventilator zu verlegen.

Das Zwangslüftungssystem ist zu empfehlen, wenn die Natur nicht mithalten kann oder ein Dampferzeuger, eine elektrische Sauna, installiert werden soll.

Diagnose des Belüftungssystems

Um eine einfache Diagnose des Lüftungssystems durchführen zu können, benötigen Sie eine Kerze. Bring eine brennende Kerze in den Abzug. Wenn es einen Luftstrom gibt, wird die Flamme abgelenkt und zeigt ihre Richtung an. Wenn die Belüftung nicht funktioniert, bleibt die Flamme vertikal.

Oft funktioniert die Belüftung nicht wegen der verstopften Kanäle, sondern wegen des Mangels an Frischluft. Zum Beispiel tritt dieses Problem in alten Häusern auf, wenn Holzfenster durch Plastikfenster ersetzt werden. Um dies zu vermeiden, wählen Sie Fenster mit speziellen Ventilatoren.

Wie wähle ich den richtigen Ventilator?

In Badezimmern werden in der Regel kleine Axialventilatoren für Bad- und WC-Kapazität von 60-250 m 3 / Stunde installiert.

Wenn die Haube in einem vorhandenen Lüftungskanal installiert wird, beachten Sie bitte, dass ihre Form der Form und Größe des Kanals entspricht. Der richtig ausgewählte Extraktor sollte vollständig im Lüftungskanal platziert werden. Draußen gibt es nur ein dekoratives Gitter, dessen Form und Größe für das Innere des Badezimmers ausgewählt werden kann.

Sicherheit

Die Dunstabzugshaube muss, wie jede elektrische Ausrüstung für das Badezimmer, ein wasserdichtes Gehäuse haben, das verhindert, dass Wasser in die elektrischen Teile eindringt. Die Standardanzeige der Schutzart des Geräts ist der IP-Code. Der Code besteht aus den Buchstaben IP und zwei Ziffern. Die erste Ziffer bezeichnet den Grad des Schutzes vor dem Zugriff auf Fremdkörper, die zweite den Grad des Feuchtigkeitsschutzes.

Für Badezimmer wird empfohlen, Geräte mit der Schutzart IP45 und höher zu verwenden. Solche Geräte sind vor Wasserstrahlen geschützt.

Produktivität

Für das Badezimmer benötigen Sie 6-8 mal den Luftwechsel. ПDie Kapazität der ausgewählten Dunstabzugshaube sollte mindestens das Sechsfache Ihres Badezimmers betragen.

Zum Beispiel: Die Größe Ihres Badezimmers ist 2x2x2.5m, sein Volumen ist 10 m 3. Sie benötigen eine Haube Kapazität von mindestens 60 m 3 / h.

Geräuschpegel

In einem kleinen Raum im Badezimmer hört man den Lärm des Ventilators gut. Ein Lärm von über 35 Dezibel kann die menschliche Psyche irritieren. Daher bevorzugen Sie Modelle mit geringem Rauschen.

Lautes Gebläse hängt von der Form seiner Blätter und der Geschwindigkeit ihrer Rotation ab. Wenn es eine Wahl gibt - nehmen Sie einen großen Durchmesser Ventilator mit einer kleinen Rotationsgeschwindigkeit. Bei gleicher Leistung wird das Geräusch weniger als klein und schnell.

Vergessen Sie bei der Installation nicht, alle Verbindungen mit Silikondichtstoff zu behandeln, um Vibrationen und Klappern während des Betriebs zu vermeiden.

Funktionalität

Moderne Ventilatorenmodelle werden mit verschiedenen Zusatzgeräten geliefert, die ihren Gebrauch komfortabler und wirtschaftlicher machen:

  • Rückschlagventil - verhindert die Luftzirkulation aus den Lüftungskanälen in den Raum, auch wenn der Ventilator nicht funktioniert. Es ist notwendig, wenn der Lüftungskanal für mehrere Räume gemeinsam ist.
  • Feuchtigkeitssensor - bestimmt das Vorhandensein von Luftüberschuss in der Luft und ermöglicht dem Ventilator, nur bei Bedarf zu arbeiten.
  • Bewegungssensor - schließt Haube und Beleuchtung ein, wenn Leute im Raum sind.
  • Timer - lässt die Haube eine Weile laufen, nachdem sie durch den Schalter ausgeschaltet wurde.
  • Schalldämpfer ist ein Gerät vor dem Lüfter installiert und reduziert Lärm von ihm.

Extraktor für Badezimmer und Toiletten

In privaten Häusern

In einem Privathaus müssen Sie die Belüftung während der Bauphase, die Vorverlegung der Lüftungskanäle und die Kanäle für die elektrische Verkabelung planen. Wenn das Volumen des Badezimmers klein ist und es von 1-2 Personen genutzt wird, können Sie mit natürlicher Belüftung auskommen. In anderen Fällen ist es notwendig, die Haube zu installieren.

Bedenken Sie bei der Gestaltung der Belüftung:

  • Versorgungskanäle müssen unten sein, Auspuff an der Oberseite des Raumes;
  • es ist am besten, die Haube an der Wand der gegenüberliegenden Tür anzubringen;
  • die innere Oberfläche der Kanäle sollte so glatt wie möglich sein;
  • Die Lüftungskanäle sollten so gerade wie möglich oder mit glatten Windungen ausgeführt werden.
  • Für Räume auf verschiedenen Etagen müssen separate Luftkanäle vorhanden sein.

In Holzhäusern

In einem Holzhaus beeinträchtigt zu viel Feuchtigkeit nicht nur das Aussehen, sondern kann auch tragende Bauwerke beschädigen. Daher ist eine zusätzliche Belüftung an Orten mit hoher Luftfeuchtigkeit erforderlich (Badezimmer, Toilette, Küche).

Die Preise für Hauben hängen von ihrer Leistung, ihrem Lärm, ihrem Körpermaterial und der Verfügbarkeit zusätzlicher Optionen ab. Die billigsten Modelle kosten ab 500 Rubel. Der Preis von teuren Modellen kann 5-6 tausend Rubel erreichen.

Wenn Sie die Installation eines Masters bestellen, müssen Sie weitere 2-3 Tausend Rubel zahlen, abhängig von der Komplexität der Arbeit.

Selbstmontage - Arbeitsschritte

Um die Haube zu installieren, müssen vorher Kanäle für die Verkabelung in den Wänden verlegt werden (bis zur Fertigstellung). Öffne das Badezimmer nicht.

Die Haube kann mit einem separaten Schalter ausgestattet oder gleichzeitig mit Licht eingeschaltet werden. Es gibt Modelle, die von einem Feuchtigkeits- oder Bewegungssensor eingeschaltet werden. Überlegen Sie sich im Voraus den Schaltplan und ordnen Sie die Verdrahtung entsprechend an.

Denken Sie beim Anschluss der Haube daran, dass der Schalter auf Phase, nicht auf Null gestellt werden sollte. Wenn Sie sich Ihrer Fähigkeiten nicht sicher sind, wenden Sie sich an einen professionellen Elektriker.

Die Installation des Extraktors ist recht einfach. In Mehrfamilienhäusern wird es normalerweise in eine vorhandene Lüftung eingesetzt. Die Montage an der Wand erfolgt durch Schrauben. Zusätzliche Arbeit ist nicht erforderlich.

Wenn die Dunstabzugshaube nach dem Verlegen der Fliese installiert wird, können Sie die Dunstabzugshaube mit einem Silikondichtstoff verkleben. Dazu muss das Silikon an den Ecken der Haube (neben den Löchern für die Schrauben) aufgetropft und an der gewünschten Stelle eingesetzt werden. Wenn überschüssiges Silikon austritt, schneiden Sie sie nach dem Härten mit einem scharfen Messer ab.

Badventilator: Auswahl, Installation und Anschluss

Das Badezimmer in der Wohnung oder im Haus ist immer ein "nasser Platz". Auch wenn Sie keine Pfützen auf dem Boden anordnen. Das Wasser ist kalt und heiß, Dampf, nasse Handtücher - alles verdunstet Feuchtigkeit. Und im Badezimmer ist es heiß und man bekommt einen Treibhauseffekt.

Überschüssige Feuchtigkeit und Wärme sollte idealerweise in die Lüftung "fließen", aber wie Sie wissen, ist seine Wirksamkeit in städtischen Gebäuden weit davon entfernt, normal zu sein. Und sowohl im alten Fonds als auch in neuen Gebäuden. Der Grund ist, dass Lüftung überall ein natürlicher Typ ist, das heißt ohne zusätzliche Dehnung.

Dies ist in Amerika auf Hochhäuser sind riesige Fans, und wir haben Luft durch die Schwerkraft aufgrund der Unterschied in Druck und Temperatur entfernt. Infolgedessen bewegt er sich mittelmäßig und wenn überhaupt kaum, wenn die Häuser alt sind und die Kanäle verstopft sind.

Und unser "nasser Ort", das Badezimmer, erwirbt langsam jede ungenutzte Flora und Fauna in Form von Pilz, Schimmel und sogar Holzwurm. Um diese Nachbarschaft loszuwerden oder sie im Voraus zu verhindern, müssen Sie den Abluftventilator in das Badezimmer stellen. Er wird die ganze Feuchtigkeit herausziehen, wohin er gehen sollte, und Sie werden glücklich in Form von weniger nützlichen Siedlern übergehen.

Wie man einen Ventilator für das Badezimmer und die Toilette wählt

Es scheint, dass alles einfach ist, wir beschlossen, dass wir einen Fan brauchen, gehen wir zum Laden und kaufen. Aber schnell werden nur Katzen geboren. Der Laden wartet auf eine große Überraschung aus einer Reihe von Typen und Modellen. Wo ein paar Dutzend, und wo ein paar hundert getippt wird. Und Sie "hängen" über die Frage, "welche Art von Ventilator ins Badezimmer zu stellen?".

Das ist nicht überraschend. Verschiedene Arten, Macht, Modelle, Methoden der Installation, Eigenschaften - verdammt Beinbruch in dieser Vielfalt des technischen Fortschritts im Bereich der Lüftung. Verkäufer und diejenigen beschäftigen sich mit der Schwierigkeit, wenn die Reichweite riesig ist.

Deshalb haben wir einen "Leitfaden für die Fans für das Badezimmer" zusammengestellt. Um Ihre Aufgabe zu erleichtern und schnell die richtige Ausrüstung zu kaufen. Und vor allem werden wir die allgemeinen Eigenschaften der Fans für das Badezimmer verstehen

1. Axial, zentrifugal - was heißt das?

Dies ist der Typ oder die Art des Ventilators. Er spricht über das Design der Ausrüstung und seine Arbeit.

Axialventilator Ist ein Laufrad in der Karosserie. Das Laufrad dreht den Motor, auf dessen Rotor er gepflanzt ist. Die Schaufeln sind gegenüber der Ablageebene nach innen geneigt, sie saugen Luft gut an und bewegen sie entlang einer geraden Achse. Daher wird dieser Typ als Axiallüfter bezeichnet. Es hat eine gute Leistung, lautes Medium, es wird meistens für die Installation im Badezimmer verwendet.

Radialventilator ist anders angeordnet. Luft saugt die Turbine mit Schaufeln an. Im Inneren des Körpers dreht sich der Strom in eine Spirale und erhält zusätzliche Beschleunigung aufgrund der Zentrifugalkraft. Der Strom fließt nicht in einer geraden Linie, sondern in einem Winkel von 90 Grad in eine spezielle Vorrichtung - eine Schnecke. Ein Radialventilator wird auch als Radialventilator bezeichnet.

Es hat eine geringere Produktivität als die axiale, aber es kann die Strömung unter dem Druck verschiedener Kräfte "treiben". Der Geräuschpegel ist niedrig oder mittel, abhängig von der Richtung der Biegung der Rotorblätter. Mit der vorderen Kurve weniger Lärm, mit der Rückseite - stärker, aber es spart Strom.

2. Frachtbrief oder Kanal

Lüftungsgeräte stehen für die Installation im Freien und für den Innenbereich zur Verfügung. Die externe Art der Installation ist eine Befestigung an der Wand oder Decke zum Auslass der Entlüftung zur Welle oder zum Rohrsystem. Der Kanalventilator ist eine eingebaute Ausrüstung, die in den Entlüftungskanal (Luftkanal) platziert wird. Die Lüftungskanalsysteme bestehen aus Metall oder Kunststoff. Für das Badezimmer werden häufig Kunststoffkanalsysteme, beispielsweise Vents, verwendet.

Häufig befindet sich der Auslass zum Lüftungsschacht in der Toilette. Für die Extraktion aus dem Badezimmer legen Sie den Kanal mit einem Zaungitter. Die Belüftungshülse wird an das Minenfenster gezogen. Ein Mantelventilator mit einem zusätzlichen Rost ist in der Toilette installiert. Gleichzeitig entnimmt der Extraktor die Luft aus dem gesamten Badezimmer und schickt sie zum Lüftungsschacht des Hauses. Die Außen- und Kanalventilatoren sind konstruktionsbedingt sowohl axial als auch zentrifugal ausgeführt.

3. Ventilatorauswahl im Badezimmer durch Energie

Die Leistungsstufe oder die Leistung des Lüfters ist eine der Haupteigenschaften. Tatsächlich wird die Haube ausgewählt und mit der Konstruktion gepaart (axial / zentrifugal). Die Leistung "sagt", wie viele Kubikmeter Luft der Lüfter pro Stunde pumpt - 100, 200, 300.

Um die richtige Leistung zu wählen, müssen Sie das Volumen des Badezimmers berechnen und es mit 8 multiplizieren. "Acht" bedeutet die hygienische Anforderung für die Häufigkeit des Luftaustausches im Raum pro Stunde. Einfach ausgedrückt, sollte der Ventilator die Lautstärke von acht Ihrer Badezimmer auspumpen. Dann wird es Reinheit, Schönheit und keine Form geben.

Wie berechnet man das Volumen? Ganz einfach - nehmen Sie die Länge des Raumes, die Breite, die Höhe der Decke, multiplizieren Sie und erhalten Sie die gewünschte Anzahl. Wir multiplizieren es mit acht und haben den minimalen Wert der Macht.

Ein Beispiel! Für städtische Standard-Badezimmer mit den Abmessungen 1,7x1,5x2,5m mit einer Vielzahl von Austausch 8 wird die Leistung ab 51 Kubikmeter pro Stunde benötigt. Axialventilatoren werden mit einer Kapazität von 80 Kuben hergestellt. Solch ein Extrakt wird die Aufgabe sogar mit einer Marge bewältigen. Das Schleudermodell "fährt" normalerweise von 42 bis 100 Kubikmeter pro Stunde.

4. Wählen Sie einen Ventilator im Badezimmer durch den Geräuschpegel

Es ist klar, dass die Hauben laut sind, aber nicht sehr viel. Wenn Sie eine sehr leise wollen - nehmen Sie das axiale Modell aus der Linie von Silent. Sie haben bei der Konstruktion die Motorhalterung an den Silentblöcken angebracht, die Geräusche und Vibrationen "löschen". Unter "leise" können Sie ein Modell mit einem Geräuschpegel von sogar 22 dB wählen.

Die Kreisel arbeitet lauter, weil die Turbine Luft unter Druck pumpt. Aber sie sind auch laut, ungefähr so ​​cool wie ein Computer. Es hält Sie nicht davon ab, Filme zu schauen, Musik zu hören oder Spiele zu spielen. So wird der Lüfter nur ein Hintergrund sein, wenn Sie im Badezimmer sind, wenn es eingeschaltet ist.

Achtung bitte! Lärm ist eine sekundäre Eigenschaft. Das Wichtigste ist, dass der Extraktor die richtige Menge an Luft für ein gutes Mikroklima "antreibt" und das Lüftungsdesign einpasst.

5. Welcher Ventilator im Badezimmer oder in der Toilette ist besser - Feedback zu zusätzlichen Funktionen

Moderne Technik kennt viel, und Fans geben mit verschiedenen zusätzlichen Funktionen frei. Ihre Liste enthält:

  • Zusätzliche Sensoren. Sie messen Feuchtigkeit oder reagieren auf Bewegung.
  • Aus-Timer. Es legt die Verzögerungszeit des Herunterfahrens fest, mindestens 2 Minuten - maximal 30.
  • Kontrollleuchte. Leuchtet auf, während der Lüfter läuft.
  • Lanyard-Schalter. Sie können die Haube im richtigen Moment ein- und ausschalten. Zum Beispiel, wenn Sie duschen oder baden. Das heißt, wenn das Licht im Badezimmer aufleuchtet, startet der Ventilator nicht automatisch.
  • Automatische Rollläden. Sie werden verwendet, um das Lüftungsgitter zu schließen, nachdem der Kanalventilator ausgeschaltet wurde.
  • Rückschlagventil. Seine Hauptaufgabe besteht darin, das Eindringen von Fremdgerüchen aus dem Lüftungsschacht zu verhindern.

Laut unseren Kunden werden am häufigsten die Modelle mit Feuchtesensoren und der Ausschalttimer genommen. Ein Rückschlagventil, das den Durchgang von Luft von der Welle oder dem Kanal zurück zum Ventilator blockiert, ist bereits Teil der Konstruktion geworden. Sehr selten wird es separat verkauft und gilt als eine zusätzliche Option.

6. Grad des Feuchtigkeitsschutzes

Alle Ventilatoren für das Badezimmer haben einen erhöhten Feuchtigkeitsschutz innerhalb von 4-5, Staubschutz kann entweder Null oder 3-4 sein. Im Ausrüstungspass wird IP X4, 34, 44, 45 angezeigt.

Mit den Eigenschaften, die wir herausgefunden haben, wollen wir nun über das Sortiment sprechen.

Fans im Badezimmer und WC im Katalog 220pro.ru

Unser Shop bietet bekannte und beliebte Marken von Haushalts-Bad Fans:

Hood in der Toilette: Design und Installation

Auf dem Foto - die Haube in der Toilette nach dem Ende aller Arbeiten.

Kürzlich, mein ehemaliger Klassenkamerad (wie lange habe ich in der Schule gelernt!) Gelernt, wie wichtig eine gut funktionierende Kapuze in der Toilette ist.

Es war so. Er hat eine neue Wohnung gekauft. Nun, wie eine neue, ich habe gerade meine odnushku und ein paar Eltern verkauft, danach kaufte ich mir eine Dreizimmerwohnung. Das neue Gebäude hatte nicht genug Geld, so dass sein neues Zuhause in dem üblichen 16-stöckigen Gebäude lag, von dem es viele in den Schlafbereichen jeder Stadt gibt.

Und alles würde gut werden, aber er bemerkte, dass die Toilette einen unangenehmen Geruch hatte, die Wände waren mit Schimmel bedeckt, und manchmal schon mit einem Pilz (das ist von seinen Worten, ich weiß nicht, wie er sie unterscheidet). Nun, jeder hier versteht, dass die Kapuze im Bad und auf der Toilette schuld ist. Genauer gesagt, die völlige Abwesenheit von diesem.

Und da alle meine Freunde und Bekannten wissen, dass ich mein bewusstes Leben repariere (sei es eine Wohnung oder ein Privathaus), rief mich ein Klassenkamerad an und bat mich, das Problem zu lösen.

Ich nutzte den aufgeschlagenen Koffer und beschloss, Ihnen zu erklären, wie man eine Haube in der Toilette macht. Wenn du nicht so viel Mühe verwendest und meine Anweisungen verwendest, kannst du alles mit deinen eigenen Händen machen.

Definieren Sie die Arbeitsfront

Sofort werde ich das als ein Beispiel erzählen Ich werde geleitet sein, wie die Hauben für ein Badezimmer und eine Toilette an meinem Klassenkameraden ausgestattet worden sind. Aber da seine Wohnung typisch ist, ist es unwahrscheinlich, dass Sie grundlegende Unterschiede haben. Wenn Sie etwas Unverständliches finden, lesen Sie sorgfältig meinen Rat oder kontaktieren Sie mich in den Kommentaren zu dem Artikel. Ich bin immer bereit zu helfen.

Löcher im zentralen Lüftungskanal in der Toilette.

Lass uns zu unseren Schafen zurückkehren. Natürlich wurde die Belüftung der Toilette in der Wohnung mit Hilfe der sogenannten natürlichen Traktion gewährleistet. Das heißt, der Luftstrom wurde aufgrund der Temperatur- und Druckdifferenz der Luftmassen in der Toilette und auf dem Dach des Hauses bereitgestellt, wo sich die äußeren Hälse der zentralen Lüftungsrohre befinden.

Nachdem ich das alte Lüftungsgitter entfernt hatte, sah ich, daß die ganze Öffnung, durch die die Luft gehen mußte, mit einer Lösung verschmutzt war, und ein Spalt von etwa 5 cm Durchmesser blieb frei, und natürlich gab es keinen Luftzug. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Toilette so feucht war.

Der Extrakt von der Toilette zum Badezimmer, was noch interessanter ist, war nur ein Loch, das durch eine Betontrennwand zwischen den benachbarten Sanitärräumen geschnitten wurde. Die feuchte Luft verließ also nicht nur nicht das Badezimmer, sondern umgekehrt drang alles Unirdische von der Toilette ein.

Die Wohnung eines Klassenkameraden war dreiräumig, also war die Küche von der Sanitäreinheit getrennt und hatte einen eigenen Abluftkanal. Wenn Sie einen Kochbereich neben dem Badezimmer haben, empfehle ich Ihnen, alle Lüftungssysteme sofort in einem zu integrieren. In diesem Fall wird der Endpreis für alle Arbeiten günstiger und der Prozess selbst wird schneller sein.

Wir entwerfen die Haube

Die ersten Daten analysierend, sagte ich meinem Klassenkameraden, dass die beste Option für seine Stadtwohnung eine elektrische Haube zur Toilette mit einem Ventilator ist, der feuchte Luft mit einem unangenehmen Geruch in der zentralen Lüftungsleitung entfernt. Es kann in drei verschiedenen Modi funktionieren:

  • gleichzeitig mit dem An- und Ausschalten des Lichts in der Toilette;
  • Lauf mit einem separaten Schalter;
  • mit dem Licht einschalten und nach einer bestimmten Zeit ausschalten (im Ventilator für diesen eingebauten automatischen Timer).

Planung

Vor der Installation der Lüftungskanäle wird empfohlen, das zukünftige System zu skizzieren.

Ich möchte darauf hinweisen, dass ich, da ich Ihnen das nicht früher gesagt habe, in einer Wohnung eines Klassenkameraden zu einer Zeit arbeitete, als dort Reparaturen durchgeführt wurden. Eigentlich kann ich sagen, dass ich eine Menge nützlicher Arbeit geleistet habe, aber jetzt geht es nicht darum. Besser, Sie haben die Installation des Lüftungssystems an die allgemeine Reparatur angepasst. Am Ende wird es ordentlich, billig und schön aussehen.

Vor dem Einbau von Luftkanälen und Lüftern empfiehlt es sich, die Durchgängigkeit des zentralen Luftkanals zu prüfen. Zünde dazu ein Streichholz an und lege es neben den Abzug.
Wenn es erlischt, ist es in Ordnung. Wenn nicht - rufe den Zauberer von der Wange, lass ihn den Kanal reinigen. Am Ende wird er dafür bezahlt.

In der Planungsphase müssen Sie die Anzahl der Lüfter bestimmen. Zwangsabsaugung erfordert mindestens zwei Absaugvorrichtungen (in der Toilette und im Badezimmer). Sie können in der Küche tun, aber es ist in der Regel genug Aggregat über dem Ofen installiert. Wir haben zwei genommen.

Danach skizzierte ich die Konfiguration der Lüftungskanäle. In Zukunft war geplant, an der Wand und Decke Kiste zu installieren und alle Gipskartonplatten zu nähen. Daher wurde ich in keiner Weise eingeschränkt (außer für den Durchmesser der Rohre).

Ich werde mir noch ein paar Tipps erlauben, die Ihre Belüftung effektiver machen. Sie müssen bei der Planung berücksichtigt werden, dann ist es unwahrscheinlich, dass sie geändert werden:

  1. Die Haube sollte ganz oben im Raum stehen. Dort sammelt sich warme, feuchte Luft, die entfernt werden muss. Deshalb liegt die Lüftungsöffnung der zentralen Welle so hoch.

Die Haube in der Toilette sollte so hoch wie möglich platziert werden.

  1. Der Ventilator muss so positioniert werden, dass kein Wasser in ihn gelangt. Natürlich ist es nicht schwierig, dies in der Toilette zu tun, aber im Bad sollten Sie diesem Zustand besondere Aufmerksamkeit schenken.
  2. Sauglöcher befinden sich besser gegenüber der Eingangstür, da dort die Luft herkommt. Übrigens, wenn Sie keinen Schlitz für den Lufteinlass unter der Toilettentür haben, müssen Sie ihn in die Tür schneiden und das Loch mit einem speziellen Gitter verzieren.
  3. Wenn Sie an Ventilatoren sparen möchten, können Sie eine interne Saugvorrichtung in der Leitung installieren, und im Badezimmer und in der Toilette die Gitter anbringen. Es ist jedoch nicht möglich, das Lüftungssystem in zwei Räumen separat zu steuern.

Benötigte Materialien

Das Projekt wurde abgeschlossen, ging in den Laden für den Kauf von Materialien. Für mein beträchtliches Leben und meine Arbeit als Handwerker für Wohnungen musste ich die Hauben in der Toilette aus verschiedenen Materialien gestalten:

  • Blechdosen mit verschiedenen Durchmessern (diese haben wir in einem kleinen Laden installiert, für ein Haus würde ich das nicht empfehlen);
  • feste Plastikkästen (große Wahl, besonders wenn die Dichtung geöffnet ist, da die Teile ein attraktives Aussehen haben);
  • Flexible Luftkanäle aus Aluminium oder Kunststoff (geeignet für verdeckte und offene Verlegung, ermöglichen die Verlegung des Kanals in beliebiger Konfiguration);
  • gewellte Kunststoffrohre (unterscheiden sich von der vorherigen Version der erhöhten Festigkeit).

Lüftungskanäle aus Kunststoff.

Für dich selbst kannst du selbst wählen, und ich liste alles auf, was wir mit einem Klassenkameraden im Laden gekauft haben:

  1. Luftrohre von rechteckiger Form von 100 bis 60 mm (sie sind leichter zu befestigen und benötigen weniger Platz hinter der Gipskartonplatte).
  2. Die Endteile der runden Form, die unter der Fliese installiert sind und in die die Ventilatoren eingesetzt werden (dies geschieht in der letzten Phase der Arbeit).
  3. Adapter von rund auf quadratisch.
  4. Lüftungsgitter an den Luftschächten brauchte ich nicht, da der Lüfter selbst eine dekorative Frontblende hat.

Damit die Lüftung richtig funktioniert, braucht es nicht nur einen hochwertigen Auspuff, sondern auch eine Luftversorgung. Ein Freund tauschte die Fenster gegen Plastik aus, also befahlen wir ihnen sofort, die Versorgungskanäle mit einem Ventil zu versehen. Sie sorgen für den Frischluftzufluss von der Straße, der dann durch Abluft entfernt wird.

Wahl der Fans

Ich möchte dir die Fans separat erzählen. Genauer gesagt nicht, was wir uns selbst gekauft haben, sondern wie wir sie beim Kauf auswählen. Der genaue Name der Modelle werde ich Ihnen nicht nennen, aber ich werde Ihnen die Kriterien nennen, nach denen sie in einem Baumarkt ausgewählt werden sollten.

Ventilator für die Toilette.

  1. Sicherheit während des Betriebs. Da das Gerät in Feuchträumen verwendet wird, muss es vor Kurzschluss geschützt werden. Darüber hinaus müssen Sie sicherstellen, dass die Person in der Toilette oder im Bad keinen Stromschlag bekommt.
    Kaufen Sie am besten einen Lüfter, der mit einer Spannung von 24 Volt betrieben wird und verbinden Sie ihn über einen Transformator.
  2. Effizienz der Arbeit. Es ist dieser Parameter, der nach der Sicherheit am wichtigsten ist. Um zu bestimmen, was Sie für einen Ventilator benötigen, müssen Sie die Luftmenge in der Toilette berechnen (multiplizieren Sie die Länge, Breite und Höhe des Raumes). Dann schauen Sie in der Dokumentation nach, wie viele Pumpen das Gerät pro Stunde pumpt.
    Es ist am besten, wenn der Ventilator das 10-fache der verschmutzten und feuchten Luft aus dem Raum absaugen kann. Für uns haben wir Abluftventilatoren gewählt, die pro Stunde 100 Kubikmeter Luft pumpen.
  3. Geräuschpegel. Ein komfortabler Wert für eine Person ist 25 dB. Wenn es höher ist, dann werden die Vibrationen die menschliche Psyche negativ beeinflussen.
    Ich habe jedoch kein Gerät im Laden gesehen, das mehr Lärm macht. Daher können Sie jeden Fan kaufen. Für Selbstgefälligkeit ist es empfehlenswert, sich die Anweisungen dazu anzusehen.
  4. Zusätzliche Funktionen. Hier kommt es auf die Phantasie und die Verfügbarkeit von zusätzlichem Geld an. Sie können schöne Fans, hinterleuchtet, mit einer Fernbedienung und so weiter kaufen. Ich werde dir diesbezüglich keinen Rat geben, du kannst es selbst tun.

Überprüfen Sie den Betrieb des Ventilators, bevor Sie ihn erneut installieren. Nachdem ich diesen Ratschlag nicht befolgt habe, habe ich herausgefunden, warum das technische Lüftungssystem nicht funktionieren will.

Interner Ventilator für die Toilette.

Montage

Es hat keinen Sinn, darüber zu reden, wie man eine Zwangsbelüftung in einer Wohnung macht. In jedem spezifischen Fall werden das Schema und die Liste der notwendigen Arbeiten einzeln festgelegt. Die Hauptaufgabe besteht darin, die Lüftungskanäle an den Wänden zu befestigen und die kreisförmigen Endstücke zu den Orten zu bringen, an denen in Zukunft Ventilatoren installiert werden.

Denken Sie nur darüber nach, wie man Elektrizität leitet. Wenn der Ventilator mit einem Timer ausgestattet ist, muss ein separater Draht zu ihm gehen. Verbinden Sie das Gerät im selben Stromkreis mit einer Glühbirne.

Um den Lärm von Vibrationen während des Betriebs der Haube zu reduzieren, wird empfohlen, Halterungen mit Polsterkissen zu verwenden, und der Ventilator selbst sollte auf einem speziellen Dichtungsmittel platziert werden, das Vibrationen absorbiert.

Installation von Lüftungsleitungen in der Toilette.

Merkmale der Installation von Lüftung in Privathäusern

Ich wollte ein paar Worte zu denen sagen, die in einem privaten Landhaus leben. Hier ist die Lüftung in der Toilette fast gleich installiert, außer dass der austretende vertikale Kanal separat hergestellt werden muss oder in den Plan eingebaut werden muss, wenn ein Haus gebaut wird.


Im letzteren Fall ist alles klar und es wird keine Probleme geben, aber hier in der ersten muss man sich um die Erwärmung des Luftkanals kümmern. Andernfalls wird die zentrale Belüftung nicht belastet und alle Bemühungen, ein effektives Zwangslüftungssystem zu entwickeln, werden eliminiert.

Das System der Installation der Lüftungsleitung in der Toilette eines Privathauses.

Ich kann Ihnen versichern, dass die ganze Arbeit an der Konstruktion der Haube in der Toilette nicht so kompliziert ist, wie es scheint. Die Hauptsache, bevor Sie alle Details installieren, lesen Sie nochmals sorgfältig alles, was oben gesagt ist. Und schau dir auch das Video in diesem Artikel an. Auch dort wird es viele interessante Dinge geben.

Abluftventilatoren für Badezimmer und Toiletten mit Rückschlagventil

Abluftventilatoren mit einem Rückschlagventil für Badezimmer und Toiletten sind Geräte, die anstelle eines natürlichen Belüftungssystems für den Transport von Luft zu und von Bad und Bad montiert sind. Diese Installation ist notwendig, um die Kondensation und Ansammlung von Dampf und Feuchtigkeit im Bad während und nach dem Duschen zu bewältigen. Wenn es keine Luftqualität Betriebssystem ist, dann sammelt sich die Feuchtigkeit, verwandelt sich in einem feuchten, der auf dem Boden und den Wänden und sich in Pilzen und Bakterien absetzen können, und provoziert das Auftreten von Insekten. Der Ventilator mit Rückflussverhinderer funktioniert dank des Rückzugszugsystems, verhindert das Eindringen von unangenehmen Gerüchen und trägt auch zur Entfernung von überschüssiger Feuchtigkeit aus dem Keller bei.

Die Vor- und Nachteile des Systems

Der Abluftventilator für die Toilette zeichnet sich durch folgende Vorteile aus:

  • Sie können im Badezimmer kleine und große Badezimmer installieren.
  • Integration mit traditionellen Kanalsystemen.
  • Kann entweder an der Decke oder an der Wand montiert werden, es gibt verschiedene Modelle.
  • Meistens aus strapazierfähigem ABS-Kunststoff.
  • Keine Geräusche während des Betriebs.
  • Wasserdicht. Da das Gerät mit Strom versorgt wird, ist dieses Element besonders wichtig, da es im Falle von Wassertröpfchen keinen Kurzschluss geben wird.
  • Einige Modelle sind zusätzlich mit Sensoren für Feuchte, Bewegung und Timer ausgestattet.
  • Ausgestattet mit einem Motor mit einer Spannung von 12 Volt.

Wie für die Mängel. Ihre zwei - ein ziemlich kostspieliges Gerät und die Unfähigkeit, hohen Druck zur Verfügung zu stellen. Der erste Nachteil ist zwar nicht signifikant, da die Instrumente lange nach der Installation funktionieren. Es lohnt sich, einmal in langfristigen Komfort, Sauberkeit des Badezimmers und Badezimmers und sichere Luft für die Lunge zu investieren.

Arten von Abluftventilatoren für Badezimmer und Toiletten

Die beste Wahl für ein Badezimmer oder ein Badezimmer ist ein Abluftventilator mit einem Rückschlagventil, das verhindert, dass Luft, Staub und verschiedene Insekten in den Raum gelangen, während das Stromnetz ausgeschaltet ist. Im Aussehen ähnelt es einem Zylinder, in dem ein Spatelrad montiert ist. Strukturen mit einem Rückschlagventil saugen Feuchtigkeit aus dem Raum und trocknen den Raum vollständig ab.

Es gibt auch einen Zu- und Abluftventilator mit einem Rückschlagventil. Es ist ideal für Bad und WC, da es die Abluft in verschiedene Richtungen verteilt.

Es gibt drei Arten von solchen Fans:

  • Verwaltet (sie können manuell gesteuert werden oder sie arbeiten mit Strom).
  • Selbstsichernd (auf der Feder gemacht).
  • Passive (nur unter dem Einfluss der direkten oder umgekehrten Luftströmung kann ihre Position ändern).

Je nach Art der Installation werden folgende Strukturen unterschieden:

  • Wandmontiert (an der Wand montiert und forciert die Luftzirkulation).
  • Eingebaut (moderne Modelle, in das Loch in der Wand eingebaut, die das Design des Badezimmers nicht beeinträchtigt, ist sehr vor Staub und Feuchtigkeit geschützt).
  • Decke (an das Hauptlüftungssystem anschließen, Staub sammeln).

Ordnen Sie auch mehrere Geräte nach Art der Stromversorgung zu: Batterien, die mit Batterien betrieben werden, und solche, die vom Netz aus arbeiten.

Gerät und Funktionsprinzip des Geräts

Abluftventilatoren für Badezimmer und Toiletten mit Rückschlagventil bestehen aus Kunststoff und bestehen aus folgenden Elementen:

  • Ein Abschnitt des kreisförmigen Kanals ist der Körper des Geräts.
  • Ventile, die um die Achse rotieren und oberhalb des Durchmessers liegen.
  • Die Begrenzungsvorsprünge, die sich auf der einen Seite des Halbkreises und auf der anderen Seite auf der Unterseite befinden, sind ebenfalls ein Halbkreis.
  • Torsionsfederrückstellung - Wird verwendet, um das System in seine ursprüngliche Position zurückzubringen, während das Gerät nicht funktioniert.

Das Ventil kann in zwei Zuständen sein:

  • In der geschlossenen (die Klappe ist senkrecht zur Rohrleitung, überschneidet sich der Luftstrom vollständig).
  • Im Freien (die Klappe ist parallel zur Rohrleitung, der Luftstrom kann frei transportiert werden).

Merkmale des Wirkprinzips: Die Begrenzungsvorsprünge am Gerät bieten einen Winkel von 90 Grad, es bewegt sich nur in der offenen und geschlossenen Position. Während des Betriebs des Ventilators öffnet das System, sobald die Lamellen geschlossen sind, wird der Weg durch die Wirkung der Rückstellfeder blockiert.

Geräte mit Rückschlagventil werden in mehrstöckigen Häusern installiert, in denen eine bestimmte Anzahl von Wohnungen gleichzeitig als Abgaskanäle verwendet werden. Das Ventil schützt vor dem Eindringen von Luft aus dem Belüftungssystem sowie vor Staub, Schmutz, Insekten, Daunen und anderen unerwünschten Gegenständen.

Ventilator für die Toilette mit Rückschlagventil

Wir wählen Abluftventilatoren für Badezimmer und Toiletten

Brauchst du einen Ventilator im Badezimmer für dich? Diese Frage zu beantworten ist ziemlich einfach. Wenn die Dunstabzugshaube (die Öffnung oben an der Wand, die von einem Gitter abgedeckt wird) normal funktioniert und Sie selbst nach einem heißen Bad oder nach dem manuellen Waschen mit vielen chemischen Substanzen keine Unannehmlichkeiten im Raum spüren, können Sie natürlich sparen. Prüfen Sie zunächst, wie gut die vorhandene Haube funktioniert. Das ist sehr einfach: Schneiden Sie ein Stück Papier aus und befestigen Sie es am Abschlussgitter. Bei ausreichender Funktion des Systems wird die Kraft der Luft, die das Abgassystem verlässt, von den Stangen angezogen und fest gehalten. Wenn das nicht passiert, ist es besser, moderne Abluftventilatoren für Badezimmer und Toiletten zu betrachten und ein Modell für sich selbst zu kaufen. Andernfalls kann die bestehende Situation mit einer Reihe von unangenehmen Risiken verbunden sein.

So, wie Sie wissen, muss es für jeden, einen kleinen Bereich des typischen Badezimmers sehr schnell sein, wenn es für den beabsichtigten Zweck mit heißem Dampf gefüllt wird. Wenn im Raum kein einwandfreier Luftaustausch stattfindet, wird sich die Feuchtigkeit zwangsläufig an der Decke und an den Wänden niederschlagen. Früher oder später werden in diesem Fall diese Teile des Badezimmers mit Pilzen und Schimmelpilzen bedeckt sein. Dies, erstens, unhygienisch im höchsten Maße, zweitens verdirbt es den Innenraum, in manchen Fällen muss sogar der Bezug gewechselt werden.

Was benötigen Sie, um den Abluftventilator zu betreiben?

Berücksichtigen Sie, dass der Abluftventilator auch saubere Luft benötigt, um mit der Absaugung von verschmutzter Luft zu arbeiten. Einen konstanten Fluss eines solchen Badezimmers oder einer Toilette zu gewährleisten, ist ziemlich einfach - es wird ausreichen, die Tür zu installieren, die zu diesem Raum führt, zwischen ihm und dem Boden eine Lücke von 2-3 cm Breite. Wenn aus dem einen oder anderen Grund die Organisation einer solchen "Lücke" für Sie unangenehm ist, können Sie in die Tür ein spezielles Ventil einbauen, das denselben Zwecken dient.

Denken Sie darüber nach, ein bestimmtes Modell auszuwählen, was genau Sie von einem solchen Fan brauchen. Viele Menschen stellen hohe Anforderungen an den Geräuschpegel der Anlage. Im Moment gibt es Optionen auf dem Markt, die praktisch keine Geräusche für die Arbeit produzieren. Beachten Sie aber auch die Leistungsindikatoren unter Berücksichtigung der Abluftventilatoren für Bäder und Toiletten. Mit dieser Definition ist das Standardluftvolumen gemeint, das das Modell ständig ohne Probleme bewegen kann. Die Standardeinheiten zur Messung der Produktivität sind Meter pro Stunde.

Um herauszufinden, was dieser Wert für Ihre ideale Fan-Haube sein sollte, versuchen Sie, das genaue Volumen Ihres Badezimmers oder der Toilette herauszufinden. Dazu müssen Sie, wie Sie wissen, lediglich die Fläche mit der Höhe der Decken multiplizieren - und diese beiden Zahlen sind oft schon bekannt. Danach kommt ein schwierigerer Moment: Man muss die sogenannte Frequenz des Luftaustausches kennen, dh wie oft innerhalb einer Stunde die Luft im Raum durch frische Luft ersetzt wird. Zu diesem Zweck müssen Sie möglicherweise für das Thema relevante regulatorische Dokumente erstellen. Aber im Allgemeinen können wir sagen, dass der Wechselkurs im Badezimmer zwischen 5 und 8 Mal pro Stunde betragen sollte. Im nächsten Schritt multiplizieren Sie das Raumvolumen mit der Multiplizität des Luftaustauschs. Als Ergebnis erhalten Sie die erforderlichen Leistungsindikatoren.

Fan-Extractor: merkwürdige Eigenschaften und Eigenschaften

Bis heute gibt es eine Vielzahl von Modellen von Abluftventilatoren. Besondere Kunden lieben die mit Timern ausgestatteten Optionen. Wie Sie wissen, ist ein solcher Ventilator immer noch ein Elektrogerät, also sollte er sicher nicht den ganzen Tag arbeiten, besonders wenn ein großer Teil der Zeit in der Wohnung völlig leer ist. Mit dem Timer können Sie die Abzugshaube nur für bestimmte Zeiten einschalten - etwa eine halbe Stunde nachdem jemand das Badezimmer benutzt hat (in der Toilette kann diese Zahl nur 15 Minuten betragen). Einige Geräte dieser Art müssen eingeschaltet werden und selbst ausgehen. Andere haben spezielle Sensoren - Feuchtigkeitssensoren. Sie schalten sich ein, wenn die Luft in einen negativen Zustand kommt, und schalten sich entweder nach einer bestimmten Zeit oder einfach nach Erreichen des Ergebnisses aus.

Wenn Sie in einem mehrstöckigen Gebäude wohnen, in dem es ein allgemeines System der eigenen Belüftung gibt, das für eine Anzahl von Wohnungen und Etagen ausgelegt ist, ist es wünschenswert, einen Ventilator mit einem "umgekehrten" Ventil zu kaufen. Dieses Element verhindert, dass Luft aus dem Lüftungsrohr in den Raum gelangt, so dass Sie sich vor kleinen Ablagerungen, unangenehmen Gerüchen usw. schützen können. Zum Beispiel, wenn einer der Nachbarn gerne in seinem Schrank raucht, werden Sie nicht wieder berührt werden.

Ventilator mit Rückschlagventil: Klassifizierung und Funktionsprinzip

In jeder Wohnung oder Privathaus, Büro-, Lager-oder Industrie-Hangar für die bequeme Suche Menschen sollten mit einer Belüftung versehen werden. Das Volumen der strömenden Luft und dementsprechend der Komfort, drinnen zu bleiben, hängt direkt vom installierten Lüftungssystem ab.

Manchmal gibt es genug inaktive Lüftung, das heißt durch Schwerkraft, wenn warme Luft aus der Küche oder dem Bad zusammen mit Gerüchen oder Dampf aufsteigt und durch das Lüftungsgitter durch die Kanäle nach außen strömt. Und frische Luft strömt durch spezielle Luftkanäle, die näher am Boden oder durch nicht versiegelte Fugen von Türen oder Fenstern liegen.

Voraussetzungen für die Installation eines Lüftungssystems

In den meisten Fällen, in einer Wohnung, in der der Abfluss von Luft durch einen gemeinsamen Kanal zum Dach ist, ist der Schub nicht genug, um den ganzen Dampf und die Gerüche des Essens auszutreiben, und im Winter, wenn die Fenster geschlossen sind, wird es in einem solchen Raum stickig. Dann kommt die Zwangslüftung zu Hilfe, bei der es sich um einen Lüfter oder Auspuff und ein Luftkanalsystem vom Raum nach außen handelt.

Es gibt viele Modelle von Abzugshauben, von handgehaltenen, die nach Bedarf eingeschaltet werden müssen, bis zu automatischen, die auf den Temperaturanstieg reagieren. Es gibt auch solche, die nicht mit einem Ventilator ausgestattet sind, das heißt, sie sind ein einfacher Luftkanal.

Wir werden nicht auf die strukturellen und anderen Merkmale der Hauben eingehen, da sie sich auf Küchengeräte beziehen, obwohl sie als Abluftventilatoren in der Küche funktionieren.

Wir werden auch nicht über Klimaanlagen sprechen, da sie hauptsächlich für das Recycling arbeiten, das heißt, sie kühlen die Luft in den Räumen und ersetzen sie nicht durch frische Atmosphäre, so dass es nur die Klimaanlage nicht kann.

Integration des Lüfters in das gemeinsame Luftaustauschsystem

Eine Haube kann nicht für die Belüftung aller Gehäuse sorgen. Mit dieser Aufgabe können Kanal-Abluftventilatoren umgehen. Sie werden direkt in den Kanal des Lüftungsschachts oder in Luftkanäle installiert, können an den Fenstern installiert werden und leiten die Luft direkt vom Raum auf die Straße.

Installieren Sie den Ventilator an einem Ort, der für eine ungehinderte Luftzufuhr optimal geeignet ist, so dass Frischluft die größtmögliche Entfernung zurücklegt und die Atmosphäre im Raum aktualisiert, bevor sie erfasst und auf die Straße getrieben wird.

Ausgabe des Lüftungskanals in der Küche

Wenn Sie es direkt neben das Fenster stellen, wird der Ventilator frische Luft ausstoßen, ohne sie in die Wohnung zu bringen.

Es gibt das Konzept der Lüfterleistung, es charakterisiert die Luftmenge in Kubikmetern, die der Lüfter bewegen kann.

Gemäß den festgelegten Normen muss der Ventilator die Luft eine bestimmte Anzahl von Malen pro Stunde vollständig aktualisieren:

  • Küche: 10 mal
  • Toilette: 6 10 mal
  • Badezimmer: 15 bis 20 mal.

Auf dieser Grundlage und unter Berechnung des Raumvolumens wird die Leistung des erworbenen Ventilators berechnet.

Welche Art von Gerät sollte ich wählen?

Ventilatoren sind von den folgenden Arten: axial und zentrifugal. Die beste Lösung für die Installation in einer Wohnung ist ein Axialventilator.

Auf dem Gerät ist ähnlich den heimischen Lüfternippel in einem Auto oder Fahrrad Kamera, wenn sie eingeschaltet wird, um das Ventil, das gefederte Blätter geöffnet und die Luft geht, sobald das Gebläse aufhört, um die Luft auszutreiben, werden sie geschlossen Schließen sicher den Kanal aus der Lüftungsschacht zur Wohnung.

Schutz des Wohnzimmers vor einer externen aggressiven Umgebung: Rauch, Staub, Insekten, Feuchtigkeit, kann als Abluftventilator dienen.

Schema des Axialventilators

In manchen Fällen ist es sinnvoll, einen reversiblen Ventilator zu verwenden, wenn nicht in einem gemeinsamen Schacht, sondern in einem separaten Luftkanalsystem oder direkt in die Umgebung belüftet wird. Ihr Vorteil ist die Fähigkeit, Luftströmung in die entgegengesetzte Richtung zu entfalten und, falls notwendig, frische Luft im Raum zu fangen.

Wenn die Verwendung eines externen Lüfters nicht zulässig ist, wird ein Kanalventilator verwendet, der in der Tiefe des Lüftungskanals installiert werden kann. Die strukturelle Eigenschaft der Vorrichtung ist die Position der Blätter, die direkt in den Rotor gebaut werden, der erlaubt, maximale Ausrichtung, Zuverlässigkeit und Haltbarkeit des Gebrauches zu erzielen

Je nach Modell und Preis des Geräts kann die Aufnahme automatisch mit steigender Luftfeuchtigkeit oder Temperatur oder manuell vorgenommen werden. Einige Modelle sind mit einer Leuchtanzeige ausgestattet.

Abluftventilatoren mit Rückschlagventil sind seit langem im Dienst des menschlichen Wohlbefindens und dank der neuen Materialien sind sie kompakte, zuverlässige, leise und wirtschaftliche Geräte, die Frische und Gemütlichkeit in unser Leben bringen.

Den Abluftventilator mit Rückschlagventil einbauen

Abluftventilatoren werden zur Belüftung von Räumen verwendet. Der Hauptvorteil von Abluftventilatoren ist die hohe Effizienz bei geringem Energieverbrauch und leisem Betrieb. Dies ist genau die Art von Ventilator, der die Frischluftzufuhr in Ihren Raum gewährleistet. Schließlich können Klimaanlagen nicht immer die Anwesenheit von Frischluft sicherstellen, da sie hauptsächlich für die Wiederverwertung arbeiten (mit anderen Worten, die Behandlung von Luft, die bereits im Raum vorhanden ist) - und das ist nicht sehr nützlich, und Sie erhalten keine frische Luft. Abluftventilator mit Rückschlagventil In diesem Fall ist die beste Option, diese Art von Lüfter schützt Sie vor unerwünschten Partikeln in der Luft auf die beste Weise. Denn bei falscher Wahl der Belüftungsart können sich im Bad und in der Toilette Pilze, Schimmel und unangenehme Gerüche sowie Gerüche aus dem Garen von Lebensmitteln oder Tabakrauch bilden. So installieren Sie die Lüftung mit Rückschlagventil in der Küche, siehe in diesem Video:

Ein Ventilator mit Rückschlagventil wird am besten für den Einbau in einen Lüftungsschacht verwendet. Auch diese Art von Lüfter wird in Abluftanlagen eingesetzt. Abluftventilator mit einem Rückschlagventil verhindert das Eindringen von Gerüchen, zum Beispiel aus anderen Wohnungen (zum Beispiel des Geruch von Essen, Zigarettenrauch, etc.), Staub, Schmutz, Fusseln, Insekten und schützt vor der kalten Luft in der kühlen Jahreszeit. Rückschlagventil, in der Tat ist es der Teil des Lüfters, der der Luft aus der Mine in die Räumlichkeiten nicht zulassen. Die Luft geht nur vom Zimmer zur Mine, zurück - nein. Deshalb wird, wenn ein Lüfter mit einem Rückschlagventil wählen, werden Sie nur frische und saubere Luft atmen. Ihre Arbeitsfähigkeit und Ihr Wohlbefinden werden sich verbessern!

Das Ventil selbst kann rund und rechteckig sein. Der häufigste Typ ist der "Schmetterling": Zwei Kronblätter sind an einer Achse befestigt, die den Querschnitt des Ventils in zwei teilt. Sie sind federbelastet, so dass die Luft nur in eine Richtung strömt. Es ist zwar möglich, die Blütenblätter einzufrieren und zu verklemmen. Alternativ kann ein externes Trägheitsgitter verwendet werden: Beim Herunterfahren sind die Jalousien geschlossen.

Nehmen Sie diesen Artikel zu Ihrer eigenen Aufmerksamkeit, und wenn Sie sich für die Belüftung entscheiden, werden Sie sich bestimmt nicht irren. Sie werden garantiert saubere Luft!

Lüftung im Bad und in der Toilette: das Funktionsprinzip, typische Schemata und Installationsmerkmale

Bad und Toilette sind Räume, in deren Anordnung man vor allem über die Organisation eines intensiven Luftaustausches nachdenken sollte. Dies liegt an den Besonderheiten des Betriebs der Räumlichkeiten.

Bereits in der Bauphase wird im Badezimmer und in der Toilette, die für Frischluft und Abluft sorgen, eine Lüftung installiert.

Was ist der Nutzen der Belüftung?

Die Ansicht, dass das Fehlen eines Lüftungsschachts im Bad und in der Toilette nur zum Beschlagen der Spiegel führen wird, ist grundsätzlich falsch. Das Hauptproblem ist das Auftreten des Pilzes (meistens auf den Nähten zwischen den Fliesen zu sehen) und Rost auf der Oberfläche von Maschinen und Möbeln.

Oft ist es wegen des falsch konstruierten Belüftungssystems, dass Korrosion die Arbeitsteile der Waschmaschine beeinträchtigt, was die Ursache für den Ausfall ist.

Diese Liste von Problemen, die zu einem Mangel an intensivem Luftaustausch führt, endet nicht. Eine schlechte Belüftung hat daher negative Auswirkungen auf die Gesundheit der Bewohner.

Sanitäre Anforderungen und Normen

Bei der Organisation des Zwangsluftaustauschs in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit sind besondere Normen zu beachten. Zumindest müssen Sie die frische Luft mit einer Geschwindigkeit von 6-7 m 3 / h pro Kubikmeter des Badezimmers und die Größenordnung von 8-10 m 3 / h zur Verfügung zu stellen - für die Toilette oder ein Gemeinschaftsbad.

Der Unterschied zwischen natürlicher Belüftung und Zwangslüftung

Es gibt natürliche und erzwungene Belüftung. Im ersten Fall wird der Luftaustausch durch die Zirkulation von Luftmassen durch die Tür- und Fensteröffnungen sichergestellt. Vor etwa einem Jahrhundert galt die natürliche Belüftung als der effektivste Weg.

Heute ist es nicht in der Lage, einen ausreichenden Luftaustausch zu gewährleisten, so dass es nur für den Zufluss verwendet wird. Um den Raum vollständig zu belüften, wählen Sie die Option mit Nötigung. Denn im Winter will niemand lange das Fenster öffnen und Wärme abgeben.

Die Organisation der Zwangslüftung beinhaltet die Installation eines Abluftventilators. Dadurch können Sie wertvolle Wärme speichern, überschüssige Feuchtigkeit entfernen und den Raum innerhalb von Minuten mit frischer und sauberer Luft füllen.

Berechnung der optimalen Leistung

Bevor Sie in den Laden gehen und Ausrüstung für die Installation von Zwangsbelüftung in Toilette und Bad kaufen, müssen Sie einige Berechnungen anstellen. Um das optimale Gerät für die Leistung auszuwählen, müssen Sie das genaue Volumen und die Art des Raums kennen.

Jeder Raum hat seine eigene Vielzahl von Luftaustausch. Dieses Merkmal zeigt an, wie oft die Luft im Raum pro Zeiteinheit komplett erneuert werden muss (normalerweise wird eine Stunde genommen). Da das Bad und die Toilette als eine der feuchtesten Stellen in jeder Wohnung oder Haus gelten, ist die maximale Luftwechselrate von 10 empfohlen.

Um die optimale Leistung der Abgasanlage zu berechnen, ist es notwendig, das Volumen des Raumes zu berechnen. Dazu müssen Sie die Fläche des Raumes mit der Höhe der Decken multiplizieren. Ferner wird der erhaltene Wert mit dem Index der Luftaustauschrate multipliziert. Das Ergebnis der Berechnung ist die Mindestleistung der Abgasanlage für Bad und WC (m 3 / h).

Und es ist auch notwendig, Luftansaugöffnungen sofort vorzusehen. Dazu können Sie zwischen Boden und Tür einen Abstand von bis zu 2 cm lassen, an der Unterseite der Türen im Bad und WC spezielle Gitter anbringen oder die Löcher selbst bohren. Aber die letzte Option sieht nicht sehr attraktiv aus.

Klassifizierung der Abluftventilatoren

Bei der Planung der Anordnung des Lüftungssystems sollte besonderes Augenmerk auf das Funktionsprinzip und die einzelnen Komponenten gelegt werden. Dies wirkt sich auf die Leistung, den Geräuschpegel der Ausrüstung, die Installationskosten und die Haltbarkeit aus.

Zur Zwangsabsaugung der Abluft aus dem Raum werden drei Arten von Ventilatoren verwendet:

Die erste Version der Geräte ist für den Betrieb in Thermowaffen und Klimaanlagen ausgelegt. Daher ist es für die Organisation der Belüftung im Badezimmer und in der Toilette nicht geeignet. Es bleibt übrig, zwischen zwei anderen Typen zu wählen.

Der Hauptunterschied zwischen axialen und radialen Modellen besteht in ihren geringen Kosten und ihrer hohen Leistung. Aber das Gerät wird viel Lärm machen. Der Axiallüfter ist ein Laufrad, an dem die Schaufeln befestigt sind. Das System wird von einem Elektromotor angetrieben.

Wie bei den radialen Aggregaten beruht ihre Funktionsweise auf der Wirkung der Zentrifugalkraft. Durch die Rotation des Flügelrades bewegen sich die Luftmassen mit den Flügeln mit. In diesem Fall kann die Neigung der Schaufeln variiert werden, wodurch die Menge an Energie verringert wird, die von der Vorrichtung verbraucht wird, und das von ihr emittierte Geräusch verringert wird.

Grundlegende Auswahlkriterien für Ausrüstung

Hersteller bieten eine riesige Auswahl an Ventilatoren für Auspuffanlagen. Daher ist es nicht überraschend, dass jeder unvorbereitete Käufer in einen Benommenheit fällt und nicht einmal vermutet, dass es besser für ihn ist, zu bestellen.

Eine Haube für das Badezimmer und die Toilette kaufend, müssen Sie auf die folgenden Punkte achten:

  1. Rohrdurchmesser. Abhängig von dieser Eigenschaft wird die Lüfterdüse ausgewählt. Typischerweise haben die Standardmodelle einen Durchmesser von 150, 125 oder 100 mm.
  2. Vorhandensein / Abwesenheit von Luftkanälen, sowie ihre Lage im Raum. Diese Kriterien beeinflussen, wo der Lüfter installiert wird.
  3. Stromverbrauch. Das Merkmal ist wichtig bei der Auswahl, damit das Absauggerät in Zukunft die ihm zugewiesenen Funktionen meistert.
  4. Verfügbarkeit von Schutz gegen Feuchtigkeit. Dieser Indikator ist mit lateinischen Buchstaben IP gekennzeichnet. Der minimal notwendige Wert für die Sanitäreinheit ist IP30, aber es ist besser, ein wenig zu investieren und das Gerät mit IP44 zu bestellen. In letzterem Fall befindet es sich in einem speziell abgedichteten Gehäuse, das vor Feuchtigkeit und Spritzwasser geschützt ist.
  5. Geräuschpegel. Diese wichtige Eigenschaft wird nicht sehr beachtet, aber vergeblich. Denn eine geräuschlose Abgasanlage macht das Finden von Bad und Toilette komfortabler.

Angesichts dieser Feinheiten können Sie ein Modell wählen, das kostengünstig ist und alle Wünsche erfüllt.

Zusätzliche Hardwarefunktionen

Eine ausgezeichnete Lösung ist, einen Ventilator mit zusätzlichen Funktionen zu bestellen. Meistens bevorzugen Kunden Modelle mit eingebautem Timer. In diesem Fall kann der Benutzer die Werkseinstellungen verlassen oder den Betrieb des Geräts selbst programmieren, indem er die Betriebszeit, die Verzögerung des Einschaltens usw. ändert. Dadurch ist es möglich, den Prozess der Belüftung der Toilette und des Badezimmers zu automatisieren.

Geräte mit einem eingebauten Timer sind ziemlich teuer. Daher sollte ihre Wahl mit aller Verantwortung behandelt werden. Die besten Produkte stammen von Maico. Dieser Hersteller bietet eine Reihe von Modellen an, die nicht nur mit einer Zeitschaltuhr, sondern auch mit weiteren Zusatzfunktionen ausgestattet sind.

Fans können Energie sparen, indem sie die Grundlast wechseln können. Das heißt, das Gerät kann in zwei Modi arbeiten: die Hälfte seiner Leistung und voll, wenn es notwendig ist, die Luft im Raum in der kürzesten Zeit zu aktualisieren. Dank einer solchen Funktion wird der Lärm der Lüftungsanlage deutlich reduziert und Energie eingespart.

Jeder Spezialist wird ein Gerät mit einem eingebauten Feuchtigkeitssensor bevorzugen. Seine Besonderheit ist, dass es nur durch das Signal des eingebauten Hygrometers eingeschaltet wird. Diese Funktion spart Energie und macht eine separate Steckdose für den Ventilator oder den Anschluss des Geräts an den Lichtschalter überflüssig.

Komponenten und Materialien des Systems

Bis heute wird die Belüftung aus Luftkanälen mit kreisförmigem oder rechteckigem Querschnitt zusammengesetzt. In der Regel bestehen sie aus Metall oder Kunststoff. Diese Elemente sind hinter einer Zwischendecke montiert.

Wenn es ein Badezimmer und eine Toilette in einer kleinen Wohnung ist, dann ist in diesem Gehäuse der Lüftungskanal ein Loch in der Wand, wo der Ventilator eingesetzt wird. In diesem Fall, um ein komplexes, verzweigtes System zu entwerfen, gibt es keinen Sinn und Bedarf.

Was die Privathäuser betrifft, ist die Lüftung für sie aus den folgenden Elementen aufgebaut:

  • Luftkanäle. Es ist viel bequemer, rechteckige Luftkanäle zu installieren. Sie sind kompakt unter der Decke platziert und nehmen keinen Platz ein. Dies sind Rohre, deren Länge 2, 1 und 0,5 m betragen kann.
  • Fan. Ein Frachtbrief oder eine integrierte Appliance wird verwendet. Letzteres wird am besten in verzweigten und komplexen Systemen verwendet. Overhead-Modelle werden für die Belüftung eines Raumes empfohlen.
  • Knie schwenken. Im Fall von rechteckigen Rohren können die drehbaren Knie vertikal und horizontal sein.
  • Kupplungen. Diese Elemente werden verwendet, um die geraden Abschnitte des Lüftungssystems zu verbinden.
  • Rückschlagventile. Sie sollen verhindern, dass Luft und Insekten in die Mine gelangen.

Während der Installation benötigen Sie auch ein Befestigungselement. Es ist viel bequemer, fertige Elemente zu verwenden. Sie werden den Installationsprozess erheblich vereinfachen und die Arbeit beschleunigen.

Installation von Lüftung im Badezimmer und in der Toilette

Vor Beginn der Installationsarbeiten müssen Vorarbeiten durchgeführt werden. Zuerst müssen Sie den Durchmesser der Haube mit der Größe der Welle vergleichen.

Wenn die Entlüftungsöffnung groß ist, wird ein Kunststoffrohr oder ein Wellrohr darin eingesetzt. In diesem Fall sollten die Hohlräume mit einem Montageschaum versiegelt werden. Wenn der Zugang zum Lüftungsschacht kleiner ist, kann er mit einem Perforator erweitert werden.

Wählen Sie einen Ort für die Installation

Damit die Zwangslüftung am effektivsten ist, reicht es nicht aus, nur leistungsstarke Geräte zu kaufen. Es ist ebenso wichtig, den richtigen Ort für die Installation zu wählen.

Da das Gerät heiße und feuchte Luft entfernt, ist die beste Lösung, es im oberen Teil der Wand, die sich gegenüber der Tür befindet, zu installieren.

Wichtig ist die Organisation des Zustroms in den Raum - es ist notwendig, einen speziellen Rost im unteren Teil der Tür zu bauen oder den üblichen Schlitz unter der Tür zu lassen (eine wirtschaftlichere Weise). Solche Möglichkeiten lassen frische Luft vom Wohnzimmer zum Badezimmer fließen.

Diagnose des Lüftungskanals Zustand

Wenn Sie daran denken, ein Badezimmer oder eine Toilette neu zu gestalten, sollten Sie vor Beginn der Arbeiten die Lüftungskanäle diagnostizieren.

Zunächst wird die Traktion überprüft, für die sich ein Blatt Normalpapier, ein brennendes Streichholz oder Feuerzeug zur Mine neigt. Wenn das Papier am Lüftungsgitter haftet und die Flamme in Richtung Kanal kippt, ist das ein gutes Zeichen.

Wahl des Verbindungsschemas des Geräts

Wenn wir eine Standardwohnung in einem Neubau betrachten, dann reicht in den allermeisten Fällen die natürliche Belüftung nicht aus, um die überschüssige Feuchtigkeit aus dem Badezimmer zu entfernen. Die einzige Ausnahme ist ein Privathaus mit einem Fenster in der Toilette.

Bei der Anordnung der Zwangslüftung stellt sich jedoch die Frage: Wie lange soll das Abgasgerät arbeiten? Oft verbinden die Besitzer der Wohnungen es mit einem Lichtschalter. Das bedeutet, dass das Gerät genauso gut arbeiten kann wie die Person im Badezimmer. Dies kann nicht genug sein.

Die zweite Methode basiert auf dem Anschluss des Lüfters an einen separaten Schalter. Aber in diesem Fall wird der Benutzer vergessen, das Gerät ein- / auszuschalten. Daher wäre eine geeignete Lösung, einen Lüfter mit einem Feuchtigkeitssensor zu installieren. Solche Geräte arbeiten autonom und entfernen ohne Hilfe einer Person überschüssige Feuchtigkeit aus dem Badezimmer.

Dünne der Lüfterinstallation

Bevor Sie mit der Anordnung des Lüftungssystems beginnen, müssen Sie sich unbedingt mit den Anweisungen vertraut machen, die mit den Geräten geliefert werden. In der überwiegenden Mehrzahl der Fälle ist der gesamte Installationsvorgang detailliert im Beiblatt beschrieben. Dies wird die Arbeit erheblich vereinfachen und beschleunigen.

Die aufwendigste Phase ist die Installation und der Anschluss des Lüfters. Wenn es keine Herstellerempfehlungen gibt oder keine Übersetzung in die Muttersprache erfolgt, sollten folgende Schritte durchgeführt werden:

  1. Entfernen Sie die vordere Abdeckung.
  2. In den Bereichen, in denen der Ventilator an die Wand angrenzt, ist es notwendig, Polymerkleber, Silikon oder flüssige Nägel zu verwenden. Alle obigen Befestigungsmethoden sind perfekt geeignet, da die Abzugsvorrichtungen meistens aus Kunststoff bestehen und dementsprechend ein geringes Gewicht haben. Daher werden flüssige Nägel ausreichen.
  3. Setzen Sie den Ventilator so ein, dass sein Arbeitsteil (Elektromotor und Rad mit Messern) vollständig in der Wand "ertränkt" ist.
  4. Ziehen Sie den Körper der Einheit fest an, damit der Klebstoff festhalten kann.
  5. Installieren Sie ein Moskitonetz. Dieses Element schützt vor dem Eindringen von verschiedenen Insekten und Schmutz aus dem Lüftungskanal in den Raum.
  6. Befestigen Sie die Frontabdeckung mit Schrauben oder Dübeln, die mit dem Kit geliefert werden.

Die letzte Phase ist das Verlegen des Kabels und die Verbindung des Lüftungssystems mit dem Stromnetz.

Die Zwangsbelüftung erhöht die Menge der aus dem Raum entnommenen Luft erheblich. Da jedoch die Frontabdeckung einen großen Teil des Kanals abdeckt, nimmt die Durchflussrate beim Ausschalten des Geräts mehrmals ab. Aus diesem Grund sinkt die Leistung erheblich.

Das obige Problem wird durch Installieren eines Lufteinlassrostes gelöst. Dies wird dazu beitragen, die normale Leistung wiederherzustellen. Die zweite Methode besteht darin, eine kleine Lücke (1-3 cm) zwischen der vorderen Abdeckung und der Wand zu lassen. Die entstehende Lücke zieht Luft an und die Belüftung funktioniert im normalen Modus.

Häufige Installationsfehler

Wenn der unerfahrene Meister an der Anordnung des Lüftungssystems beteiligt ist, dann gibt es oft Situationen, in denen die Leistung nach dem Ende der Arbeit nicht den Wünschen der Mieter entspricht oder nicht effizient ist.

Der Grund dafür ist die Annahme von Fehlern während der Installation. Um das Auftreten von elementaren Problemen zu vermeiden, müssen Sie einige Nuancen kennen.

Am häufigsten sind solche Fehler bei der Installation des Lüftungssystems:

  • der Kanal ist nicht richtig konstruiert, was die Bewegung der Luft stark erschwert;
  • Fans sind sehr laut beim Arbeiten;
  • Dichtigkeit der Wellenverbindung ist gebrochen;
  • Das Belüftungssystem durchquert die Wohnräume und sein Lärm beeinträchtigt das normale Familienleben.

Wenn das Design nicht korrekt ausgeführt wurde, werden die oben genannten Probleme angezeigt. Gleichzeitig ist es oft notwendig, das Belüftungssystem komplett neu zu konstruieren, um es zu korrigieren.

Sie können den einfachen Weg gehen. Zum Beispiel werden Rauschunterdrücker empfohlen, um Rauschen zu reduzieren. Um die Lüftungskapazität zu erhöhen, wird es notwendig sein, eine neue, leistungsfähigere Haube zu installieren und die Qualität des Luftstroms zum Badezimmer und zur Toilette zu überprüfen.

Empfehlungen von erfahrenen Spezialisten

Personen, die zuerst mit der Organisation der Lüftung im Badezimmer und in der Toilette konfrontiert werden, wird es nützlich sein, den Rat von erfahrenen Meistern kennenzulernen. Vor allem empfehlen sie einen normalen Frischluftzufluss in den Raum. Denn ansonsten wird der Betrieb des Abluftventilators bedeutungslos.

Es ist nicht notwendig, teure und Gesamtsysteme zu kaufen. Die Ausgabe von fabelhaften Mengen ist nicht immer die beste Lösung. Es reicht aus, die Geräte richtig und richtig aufzunehmen, dann werden sogar die billigen Modelle der Ventilation des Raumes vollkommen zurechtkommen.

Wenn das Haus eine Klimaanlage, einen Ionisator, einen Staubsauger, einen Luftbefeuchter und dergleichen hat, ist es immer noch notwendig, eine Lüftung zu installieren. Denn keines der oben aufgeführten Geräte sorgt nicht für den Frischluftzufluss in die Wohnräume.

Betriebsregeln der Abgasanlage

Um sicherzustellen, dass das Gerät so lange wie möglich benutzt wurde, sollte regelmäßig eine vorbeugende Wartung durchgeführt werden. Immerhin sammeln sich die Lüfterflügel im Laufe der Zeit an, Staub und Schmutz. Dies ermöglicht dem Gerät nicht, mit seiner maximalen Kapazität zu arbeiten und einen angemessenen Luftaustausch bereitzustellen. Wenn die Reinigung nicht rechtzeitig durchgeführt wird, kann das Gerät außerdem ausfallen.

Zu den vorbeugenden Arbeiten gehört die regelmäßige Überprüfung des Belüftungssystems auf Verstopfung und Reinigung der Lüfterflügel. Auf diese Weise können Sie auch in einem modernen Haus, das sehr dicht ist, immer frische und saubere Luft atmen.

Nützliches Video zum Thema

Video # 1: Geheimnisse der Montage der Haube im Badezimmer und in der Toilette:

Video # 2: Separate Belüftung im Badezimmer und in der Toilette:

Die Installation eines Zwangslüftungssystems ermöglicht es, das Problem der Lüftung von Räumen zu lösen, das für moderne Häuser und Wohnungen aktuell ist. In den Badezimmern und Toiletten wird das Fenster selten platziert, so dass die einzig richtige und vernünftige Lösung darin besteht, einen intensiven Luftaustausch künstlich bereitzustellen, indem der Ventilator in das System eingebaut wird.