Ventilator für Extraktor im Badezimmer: Feuchtigkeitssensor und Timer

Ständiges Vorhandensein von Kondensat auf dem Boden und an den Wänden des Badezimmers, hohe Luftfeuchtigkeit - die Art, die vielen von uns vertraut ist. Wenn Sie das ständig beobachten, ist es an der Zeit, drastische Maßnahmen zu ergreifen. Zuerst müssen Sie einen Ventilator für die Kapuze im Badezimmer kaufen. Wie man ein aktives System der Luftreinigung für das Badezimmer auswählt, werden wir genauer betrachten.

Warum das Badezimmer lüften

In der Regel unterscheiden sich Standardbäder nicht in der Geräumigkeit. Wahrscheinlich haben wir alle mehr als einmal bemerkt, dass sich Dampf in einem kleinen Raum ansammelt. Dadurch bildet sich auf dem Boden, an der Wandfliese und an der Decke Kondenswasser. Die Wände sind mit Schimmel bedeckt, die Verblendmaterialien im Raum sind beschädigt. Daher ist der normale Wunsch einer Person, die optimale Temperatur und Luftfeuchtigkeit des Badezimmers zu gewährleisten.

Eine akzeptable Methode zur Lösung dieses Problems ist natürlich die Installation eines Lüfters, der an die Stromversorgung angeschlossen ist. In der überwiegenden Mehrheit der Wohngebäude in Russland sind die Belüftungssysteme mit verschiedenen Ablagerungen und Staub verstopft. Daher ist es eine lange Aufgabe, sie mit der erforderlichen Belüftung zu versorgen. Wie die Praxis zeigt, ist ein Ventilator mit einer Zeitschaltuhr für das Badezimmer in der Lage, alle oben genannten Probleme am effektivsten zu lösen.

Und da das Badezimmer ein Raum ist, in dem sich ständig Feuchtigkeit ansammelt, müssen alle Kabel und Geräte darin in Fällen mit einer Schutzstufe von mindestens IP44 befestigt werden.

Montage des Lüfters

Bevor Sie beginnen, einen Badezimmerventilator mit einem Timer zu montieren, müssen Sie das alte Gerät demontieren. Es wird auch empfohlen, den Kanal zur Belüftung zu reinigen. Dann müssen Sie das Volumen des Raumes in m2 und die Parameter der Entlüftung messen, mit der Sie die erforderliche Leistung des Geräts bestimmen können.

Es wird berechnet, indem das Volumen des Badezimmers mit der Häufigkeit des Luftaustausches multipliziert wird. Wenn das Badezimmer von drei Personen benutzt wird, dann ist die Multiplizität 3. Wenn die Anzahl größer ist, ist die Multiplizität 4. Durch diese einfachen mathematischen Berechnungen erhalten Sie eine bestimmte Zahl. Es sollte bemerkt werden, dass die Macht des Produktes nicht weniger als diese Zahl sein kann. Noch besser, wenn die Leistung des Gerätes über dem Standard liegt. Der Ventilator im Badezimmer mit dem Feuchtigkeitssensor muss unbedingt in die Lüftungsnische passen.

Nützliche Funktionen eines ähnlichen Gerätes

Zusätzlich zum Timer ist es besser, Ventilatoren für das Badezimmer mit einem Feuchtigkeitssensor zu wählen, der es ermöglicht, dass das Gerät automatisch startet, wenn die Indikatoren bestimmte Werte erreichen.

Der Feuchtigkeitssensor ist der wichtigste Teil des Designs eines jeden Lüfters. In anderer Weise wird dieses Gerät auch Hygrostat genannt. Es kann in der Haube vorinstalliert oder als eigenständige Einheit verwendet werden. Alles hängt davon ab, wo die Feuchtigkeitsmessung durchgeführt wird.

Das Funktionsprinzip des Hygrostaten ähnelt dem Betrieb eines Thermostats, jedoch mit dem Unterschied, dass seine Hauptfunktion das Schließen und Öffnen von Kontakten in Abhängigkeit von der Anwesenheit von Dampf in der Luft und deren Menge ist. Sensoren tragen dazu bei, dass der Mechanismus erst nach Erreichen einer bestimmten Luftfeuchtigkeit gestartet wird.

Die bestehenden Hygrostate sind in ein- oder zweikreisige unterteilt. Jede der Schaltungen ist ein Relais, das nur ein Gerät steuert. Je mehr Konturen der Hygrostat hat, desto mehr Geräte kann er gleichzeitig verwalten. Dies ermöglicht die volle Kontrolle über das Mikroklima des Raumes.

In Verbindung mit der Zeitschaltuhr sorgt der Hygrostat dafür, dass das Lüftungsgerät vollautomatisch funktioniert. Wenn Sie es mit anderen Gerätetypen vergleichen, hat das mit einem Feuchtesensor ausgestattete Gerät einen wesentlichen Vorteil. Seine Verwendung spart Strom, da er nur dann eingeschaltet wird, wenn die Anzeige für den Feuchtigkeitsgehalt auf den angegebenen Wert angestiegen ist.

Die richtige Wahl ist der eingebaute Ventilator im Badezimmer. Wenn Sie ein ähnliches Gerät auswählen, können Sie vergessen, die Haube manuell ein- und auszuschalten. Dein Fan wird alles selbst machen. Sobald die Feuchtigkeit ansteigt - sie wird funktionieren, nachdem sie diese Zahl auf die Norm reduziert hat - wird sie abgeschaltet.

Wenn Sie sich die Mittel leisten können, ist es besser, das Design der Haube mit einem Bewegungssensor zu wählen, der die Leistung und Beleuchtung selbst anpasst. Jedoch, wenn Sie auf der gewöhnlichsten und Budget-Version bleiben, dann ist es genug und die übliche Haube, die Hauptsache ist, dass der Lüfter mit dem fertig werden kann, wofür es bestimmt ist.

Und schließlich möchte ich Ihre Aufmerksamkeit auf das Aussehen Ihrer Kapuze lenken. Zum Beispiel können Sie für eine Badezimmerhaube mit einem schönen, eigenen Gitter oder sogar einer entfernbaren Verkleidung sich entscheiden. So kann er sich organisch in den Innenraum des Badezimmers einfügen.

Wie man sich nicht geirrt, wenn man einen Ventilator für das Badezimmer auswählt

Theoretisch kann der Feuchtesensor allein montiert werden, aber dafür kann auf moderne digitale Geräte nicht verzichtet werden: Feuchtesensoren, Temperatur und Geräte zur Informationsverarbeitung. Angesichts der Verfügbarkeit von Hygrostaten und ihrer schwierigen Arbeitsbedingungen ist es jedoch viel einfacher und einfacher, ein herkömmliches Modell mit eingebautem Feuchtigkeitssensor zu kaufen:

  • der Bewegungssensor startet den Ventilator, wenn die Tür geöffnet wird;
  • ein Rückschlagventil ermöglicht, dass Luft durch den Belüftungskanal in die entgegengesetzte Richtung strömt;
  • Die Lüftungsfunktion sorgt für eine Belüftung bei niedrigen Drehzahlen.

Anforderungen für die Installation von Produkten

Bevor Sie mit der Installation des Geräts beginnen, überprüfen Sie, ob alle für den normalen Betrieb erforderlichen Bedingungen erfüllt sind. Zunächst müssen Sie den Zustand des Lüftungskanals überprüfen. Wenn sich eine Vielzahl von Müll darin angesammelt hat oder der Kanal zu lang ist, wird die Zirkulation des Luftstroms darin schwierig sein. Um den Zustand des Lüftungskanals zu prüfen, einfach das Streichholz anzünden und zur Öffnung bringen.

Das Feuer ist zur Seite abgewichen - alles ist normal. Wenn nicht, muss der Kanal gereinigt werden. Der Ventilator, der die feuchte Luft herauszieht, ersetzt sie durch Frischluft. Aus diesem Grund muss der Raum unbedingt für zusätzlichen Luftstrom sorgen. Zu diesem Zweck könnte sogar der übliche Schlitz unter der Tür nützlich sein. Eine Breite von 2 bis 3 cm reicht aus, um eine optimale Durchblutung zu gewährleisten.

Wie installiere ich eine Haube?

Montieren Sie die Struktur für den Luftaustausch an der Wand gegenüber der Tür. So können Sie die notwendige Luftzirkulation sicherstellen. Aus demselben Grund sollte es in der höchstmöglichen Höhe vom Boden installiert werden. Auch das Sicherheitsprinzip beeinflusst die Wahl des Aufstellungsortes. Mit anderen Worten, je weiter vom Mischer entfernt, desto besser, aber nicht zu weit vom Ort der intensiven Verdampfung entfernt.

Nachdem Sie einen Ort ausgewählt haben, müssen Sie eine Nische in der Wand oder in einer Nut machen. Zuvor ist eine Vorberechnung des Standortes in Ihrem Wohnungskanal zur Lüftung erforderlich. Immerhin wird es darin verdunstet aus Ihrem Badezimmer.

Bei der richtigen Installation werden spezielle Dichtungen in der Dunstabzugshaube verwendet, die es ermöglichen, das Vibrationsgeräusch deutlich zu reduzieren und die Dichtheit zu gewährleisten.

Die Tiefe und Abmessungen der Nische müssen notwendigerweise nach Bedarf hergestellt werden. Draußen sollte nur ein dekoratives Gitter sein.

Zu Beginn ist es notwendig, das externe Gitter von der Vorrichtung und dann das Netz zu entfernen. Haushaltsventilatoren werden entweder mit Dübeln oder Spezialkleber befestigt. Erst danach wird das Gerät an das Stromnetz angeschlossen. Nach dem Ende der Installation wird das Gitter und das Gitter zurückgesetzt.

Wie man das Gerät richtig antreibt

Haushalts-Einbauventilatoren für das Badezimmer sind auf unterschiedliche Weise an das Stromnetz angeschlossen. Die Stromversorgung eines einfachen Gerätes ohne das Vorhandensein zusätzlicher Funktionen kann beispielsweise von einer Leuchte aus erfolgen. Dann wird es gleichzeitig mit der Einbeziehung von Licht in das Badezimmer gestartet. Wenn Sie einen Ventilator für ein Badezimmer mit einem Feuchtigkeitssensor und anderen Steuergeräten haben, werden normalerweise einfache Haushaltsschalter verwendet, da die Leistung des Geräts gering ist.

Aufgrund der Tatsache, dass Haushaltselektrogeräte ein wenig verbrauchen, ist es nicht notwendig, eine separate Leitung zu ziehen.

Wie man sich verbindet

Das Gerät kann von der Anschlussdose aus angeschlossen werden, die sich näher befindet. Wenn dies nicht möglich ist, können Sie das System über die nahe gelegene Steckdose mit Strom versorgen. Die am Gerät angebrachte Verkabelung ist am besten in der Wand zu verstecken oder in speziellen abgedichteten Kabelkanälen zu verlegen.

So stellen Sie die Betriebsmodi ein

Grundsätzlich ist der Lüfter so konzipiert, dass er die Luftfeuchtigkeit senkt. Natürlich sollte dieses Prinzip im automatischen Modus ein- / ausschalten. Daher ist der Hygrostat im Badezimmer willkommen. Aber in der Toilette ist der Bewegungssensor besser geeignet, um die Effizienz des Geräts zu verbessern. Dadurch können unangenehme Gerüche rechtzeitig entfernt werden. Auf dem Timer müssen Sie die Zeit einstellen, die ausreicht, damit der Ventilator die Luftfeuchtigkeit im Raum auf normale Werte senkt. Die Anweisungen geben natürlich die optimalen Parameter an, aber es ist besser, den erforderlichen Zeitraum durch Experimente für jeden bestimmten Raum zu bestimmen.

In den meisten Fällen dauert der Auswahlprozess für den Abluftventilator für das Badezimmer nicht mehr als ein paar Stunden. Natürlich können Sie die Lüftung ohne Hilfe selbst montieren, aber Sie müssen alle Normen und Installationsanforderungen strikt einhalten.

Auswahl, Installation und Schaltplan des ERA 4S ET Ventilators mit einer Zeitschaltuhr im Badezimmer

Hallo, liebe Leser und Gäste der Seite "Notizen Elektriker."

Momentan mache ich erfolgreich Reparaturen in meinem Badezimmer.

Über die Reparaturphasen werde ich Ihnen im Rahmen dieser Seite nicht erzählen, aber ich werde die Elektroarbeit gern teilen, wenn auch in meinen nächsten Veröffentlichungen.

Verpassen Sie es nicht - das Anmeldeformular befindet sich in der rechten Spalte der Website.

Und heute möchte ich Ihnen einen Artikel über die Wahl, Installation und Anschlussschema des Abluftventilators im Badezimmer vorstellen.

Badezimmerplatzierung bezieht sich auf einen Raum mit erhöhter Gefahr, d.h. die relative Feuchtigkeit der Luft darin übersteigt 60% (PUE, 1.1.13). Feuchtigkeit fördert das Auftreten von Schimmel und Pilzen, verschiedenen Insekten, Käfern und Spinnen (Tausendfüßler, Holzwurm, Zweig usw.), Schichtung und Beschädigung von Möbeln, Beschleunigung des Rostens von Metallstrukturen usw.

In dieser Hinsicht ist es notwendig, um die Feuchtigkeit des Raumes zu reduzieren sowie verschiedene unangenehme Gerüche zu entfernen, einen Absaugventilator zu installieren Eine natürliche Belüftung wird eindeutig nicht ausreichen.

Vor dem Einbau des Abluftventilators muss natürlich der Luftzug des Lüftungsschachts geprüft werden. Persönlich überprüfe ich das mit Standardmethoden - Streichhölzer oder ein Blatt Papier.

Bei normaler Belüftung sollte die Flamme in Richtung der Welle ausweichen. In ähnlicher Weise muss er mit einem Blatt Papier zur Mine gezogen werden.

Wenn die Mine verstopft ist und nicht richtig funktioniert, müssen Sie spezielle Dienste anrufen, um sie zu reinigen. Hier bin ich leider genau so.

Wie man einen Ventilator für ein Badezimmer wählt

Ich wählte den Ventilator für das Badezimmer nach den folgenden Kriterien.

1. Produktivität

Laut SNIP 31-01-2003 "Mehrfamilienhäuser", Tabelle 9.1., Der Luftaustausch im Badezimmer muss mindestens 25 (m3 / h) sein, d. H. Für eine Stunde aus dem Bad sollte mindestens 25 (Kubikmeter) Luft gezogen werden. Dementsprechend sollte der Lüfter mit einer Kapazität größer als dieser Wert gewählt werden, und außerdem mit einem gewissen Spielraum - es wird nicht genau schlechter sein, weil die in SNiPe angegebenen Normen minimal sind.

2. Lärm

Das zweite Kriterium für die Wahl eines Lüfters ist das Rauschen.

Es ist seit langem bekannt, dass ein erhöhter Lärmpegel für lange Zeit schädliche Auswirkungen auf den Menschen hat.

Unser Ohr nimmt Töne mit einer Frequenz von 20 (Hz) bis 20.000 (Hz) wahr. Zum Messen des Rauschpegels ist der Bereich von 45 (Hz) bis 11000 (Hz) am interessantesten, d.h. 63, 125, 250, 500, 1000, 2000, 4000 und 8000 (Hz): Rauschschätzung wird durch eine spezielle Vorrichtung zur Schallpegelmesser 8 Mitteltöner durchgeführt. So sind die Regeln 2.1.2.2645-10 SanPiN „sanitär-epidemiologische Anforderungen an den Lebensbedingungen in Wohngebäuden und Gebäuden“, Absatz 6.1., Anhang 3 gibt es Anforderungen an den Lärmschutznormen aus anderen Quellen, das ist der Abluftventilator.

Es stellt sich heraus, dass der Geräuschpegel des laufenden Ventilators tagsüber (von 7-00 bis 23-00) innerhalb von 23-58 (dB) und nachts (von 23-00 bis 7-00) innerhalb der 13- 50 (dB) bei mittleren Frequenzen von 63, 125, 250, 500, 1000, 2000, 4000 und 8000 (Hz).

Aus Erfahrung kann ich sagen, dass alle Lüfter, die einen Geräuschpegel von bis zu 35-40 (dB) haben, für die Installation akzeptabel sind und keine Beschwerden verursachen.

3. Bau

Die Konstruktion des Ventilators hängt direkt mit dem Aufstellungsort und den Abmessungen der Lüftungsschächte zusammen.

Der Kanal des Lüftungsschachts verläuft in der Ecke des Badezimmers. Ich habe die Wände bereits mit feuchtigkeitsbeständigen Gipskarton verkleidet und ein Loch in den Schacht (Vent) in der Wand mit einem Durchmesser von knapp über 100 (mm) geschnitten.

Dementsprechend benötige ich einen wandmontierten Wandlüfter mit einem Flanschdurchmesser von nicht mehr als 100 (mm).

Bei der Ausführung sind die Ventilatoren unterteilt in: Axial, Kreisel, Radiator, Kanal, Dach, usw. Gehen Sie in die Details ihrer Unterschiede und Anwendungen, werde ich nicht, das kann auf anderen spezialisierten Websites gelesen werden.

Seine Wahl habe ich auf dem Axiallüfter gestoppt, tk. Sie sind einfach zu installieren, haben eine gute Leistung und angemessene Kosten.

4. Schutzklasse

In meinem Artikel über die Installation von Steckdosen im Badezimmer habe ich ausführlich über die Zonen gesprochen, in die dieser Raum unterteilt ist. Ich empfehle Ihnen, zu diesem Link zu gehen und mehr über sie zu lesen.

Für mein Badezimmer können wir einen Duschraum mit einer Duschwanne, aber ohne feste Trennwand anwenden.

Ich werde erklären, dass in der Ecke es ein Bad und an der Wand - eine Dusche einer tropischen Dusche geben wird. Ein bisschen weiter wird es ein Waschbecken geben.

Der Ventilator wird an der gegenüberliegenden Wand in einem Abstand von 1,5 (m) vom Rand des Bades und 0,75 (m) vom Rand des Mantels entfernt sein, so dass die dritte Zone für ihn gilt. In diesem Zusammenhang sollte der Schutzgrad des Lüftergehäuses nicht niedriger als IPX1 und noch besser IPX4 sein.

5. Zusätzliche Funktionen

Moderne Ventilatoren sind mit vielen nützlichen und manchmal nutzlosen Automationsfunktionen ausgestattet, z. B. dem eingebauten elektronischen Timer, Feuchtigkeitssensor, Bewegungssensor, Fotozeitmesser, Fernbedienung.

Anfangs plante ich, den einfachsten Lüfter zu kaufen, aber nachdem ich über Komfort, Komfort und Einsparungen nachgedacht hatte, entschied ich, dass die Lüftersteuerung über einen Timer erfolgen würde, also begann ich, mir Modelle mit elektronischen Timern anzusehen.

Auf dem Markt gibt es viele Modelle mit unterschiedlichen Eigenschaften, Design und Preisklassen. Hier sind die häufigsten Modelle: Silent (geräuschlos), Electrolux EAF, Decor.

Daraufhin habe ich meine Entscheidung am Axialabgasventilator ERA 4S ET des russischen Herstellers "Era" (im alten "Ekovent") eingestellt.

Verpackung und Aussehen.

Der Preis von ERA 4S ET zum Zeitpunkt des Schreibens betrug 947 Rubel, was im Prinzip ein Vorteil wurde, wenn man es wählte, d.h. zu einem sehr vernünftigen und erschwinglichen Preis (keine Werbung), bekam ich die Leistung, die ich brauchte, und sogar mit den zusätzlichen Funktionen, die ich brauchte.

Die Firma "Era" ist schon lange auf dem Markt und bietet seit 5 Jahren eine Garantie für ihr Produkt, das nicht anders kann, als sich zu freuen.

Im Aussehen habe ich auch keine Beschwerden - es ist ein komplett klassisches Design.

Erklärung von ERA 4S ET:

  • 4 - Serie
  • S - Vorhandensein eines Schutznetzes vor Insekten
  • ET - Verfügbarkeit von elektronischen Timern

Spezifikationen ERA 4S ET:

  • die Netzspannung beträgt 220-240 (V)
  • Stromverbrauch 14 (W)
  • Produktivität 97 (m3 / h)
  • Geräuschpegel 35 (dB)
  • Flanschdurchmesser 100 (mm)
  • Singlespeed
  • Schutzklasse IP24
  • Gewicht 500 (g)

Übrigens ist der Geräuschpegel dieses Lüfters durchaus akzeptabel. Ich hatte irgendwie einen Lüfter mit einem Geräuschpegel von 45 (dB) installiert - so war es sehr gut "hörbar".

Dieses Lüftermodell hat einen Motor in Kugellagern, der gegen Überhitzung der Wicklungen geschützt ist, d.h. Wenn die Temperatur der Motorwicklungen überschritten wird, schaltet sich der Ventilator automatisch aus.

Wie installiere ich einen Ventilator im Badezimmer?

Wie gesagt, in der Wand habe ich einen Auslass mit einem Durchmesser von knapp über 100 mm gebohrt. Es gibt auch ein Versorgungskabel VVG (3x1.5) im Wellrohr vom Schalter.

Installation des Abluftventilators und erfolgt in diesem Loch.

Die Montage an der Wand erfolgt mit selbstschneidenden Schrauben, die mit Dübeln geliefert werden.

Aber ich entschied mich, es nicht auf selbstschneidenden Schrauben zu installieren, sondern auf die Sanitärsilikondichtmasse "Germent" der Firma "Moment", tk. Ich wollte nicht noch einmal eine neue Platte bohren, und zwar an 4 Stellen, aber plötzlich würde es knacken, Glasur oder irgend etwas anderes passieren.

Ich habe das schon oft an Objekten gemacht - es ist sehr eng, niemand hat sich über die Kunden beschwert.

Schrauben Sie daher eine kleine Schraube von der Seite des Lüfters ab und entfernen Sie die dekorative Frontplatte.

Überschüssige Wellen müssen abgeschnitten werden, und das Kabel im Schacht sollte zur Seite geschoben werden, damit es den Luftstrom nicht behindert.

Legen Sie den Lüfter auf das gebohrte Loch und starten Sie das Netzkabel. Übrigens habe ich kein speziell entwickeltes Loch für die Kabeleinführung verwendet, weil es passte mir nicht. Ich musste ein separates Loch im Ventilatorgehäuse an der gewünschten Stelle bohren.

Wir legen das Dichtmittel um den Umfang der Entlüftungsöffnung, wenden den Ventilator an, überprüfen die Höhe seiner Position, drücken es an die Oberfläche und lassen das Dichtungsmittel erstarren. Um den Lüfter zu befestigen, können Sie ein Farbband verwenden.

Nach etwa 2-3 Stunden wird das Dichtungsmittel erstarren.

In der nächsten Phase wird der Lüfter an das Stromnetz angeschlossen.

Wie man einen Ventilator im Badezimmer anschließt

Wir gehen zu den interessantesten. Um also einen Lüfter mit einem Timer zu verbinden, hatten wir ein 3-adriges VVG-Kabel (3x1,5) verlegt. Ein solcher Querschnitt wird sowohl für die Stromversorgung der Beleuchtung als auch für den Lüfter ausreichen, weil Die Kraft des letzteren ist nur 14 (W). Siehe Tabelle für die Auswahl der Leiterquerschnitte und Kabel.

Ich habe bereits gesagt, dass ich ursprünglich den einfachsten Lüfter ohne zusätzliche Funktionen kaufen wollte, der von einem separaten Schalter gesteuert wurde, aber während der Suche änderte ich meine Meinung zu dem Lüfter mit dem Timer.

Tatsache ist, dass zum Anschluss eines herkömmlichen Lüfters ein 3-adriges Kabel benötigt wird, d.h. Der Ventilator muss mit einer Phase vom Schalter, Null und Masse versorgt werden. Dazu legte ich auch ein 3-adriges Kabel vom Schalter zum Aufstellungsort des Lüfters.

So sieht das Lüfteranschlussdiagramm durch den Zwei-Tasten-Schalter aus. Ein Knopf schaltet die Beleuchtung ein und der andere - der Ventilator. Sehr praktisch: Bei Bedarf können Sie den Ventilator unabhängig von der Beleuchtung ein- und ausschalten.

Und hier ist das Anschlussdiagramm für den Lüfter mit einem Ein-Knopf-Schalter. In diesem Schema schaltet sich der Ventilator beim Einschalten der Beleuchtung gleichzeitig ein. Im Vergleich zu dem vorherigen ist dieses Schema nicht sehr praktisch, da der Ventilator nach dem Ausschalten der Beleuchtung ausgeschaltet wird, ohne den Raum entsprechend zu belüften.

Als Option lassen Sie nach dem Verlassen des Badezimmers die Beleuchtung und den Ventilator für eine Weile eingeschaltet, aber die Hauptsache ist, nicht zu vergessen, sie danach auszuschalten, sonst können Sie die Kilowattstunden pro Monat nicht erhöhen.

Um einen Ventilator mit einem Timer an den "richtigen" anzuschließen, wird ein 4-adriges Kabel benötigt: Phase, Null, Masse und kontrollierte Phase vom Schalter. Im Prinzip ist das Lüftergehäuse aus Kunststoff und es gibt dort wirklich nichts zu erden, der dritte Kern (PE) im Kabel benutze ich nicht für den Zweck, sondern für die Timersteuerung.

Schema verbindet einen Lüfter mit einem Timer über einen Zwei-Tasten-Schalter.

Für einen Ventilator mit einem Zeitgeber ist es notwendig, eine konstante Spannung von 220 (V) an den Klemmen L-N zu haben, und die Zeitsteuerung wird durch die Phase ausgeführt, die von dem Schalter an die "T" -Anschlussklemme geliefert wird.

Nach dem Anschluss die dekorative Abdeckung mit einem Anti-Moskitonetz wieder anbringen und die Befestigungsschraube verdrehen.

Bei der Installation der elektrischen Leitungen habe ich mich dazu entschieden, die Anschlussdosen zu benutzen, und die Abschaltung sollte direkt in der tieferen podzroetniki erfolgen. Ich werde einen separaten Artikel darüber schreiben.

Als Ergebnis erhalten wir Folgendes.

Vom Wohnungsschild bis zur Schaltbox ist das Versorgungskabel VVG (3x1,5).

Die Farbmarkierung ist Standard: weiß, blau und gelb-grün.

Der weiße Draht ist mit dem gemeinsamen Anschluss des Schalters verbunden (rotes Farbschema). Der blaue Draht ist in einem Glas mit Null-Linien für den Ventilator und die Beleuchtung verbunden, und der gelb-grüne Draht verbindet sich mit dem Schutzleiter der Lichtleitung. Um die Kerne zu verbinden, habe ich die Wago Terminals benutzt. Vor allem mag ich die Klemmen der Serie 222, aber sie haben relativ große Abmessungen. Daher verwende ich die Klemmen 773 und 2273 in einem transparenten Gehäuse, um die Drähte mit den Unterfenstern zu verbinden. Letztere haben kleinere Abmessungen und sind ohne Probleme in der Podrozetniki platziert.

Ich verwende Wago-Terminals nur in Stromkreisen mit geringem Strom, wenn ich Leuchten, Sensoren, Lüfter usw. anschließe. Im selben Stromkreis verwende ich andere Arten der Verbindung der Drähte, zum Beispiel Hülsen.

Das abgehende Kabel zum Lüfter ist wie folgt angeschlossen:

  • Weißer Leiter (entsprechend dem roten Farbschema) - zum gemeinsamen Anschluss des Schalters
  • blauer Leiter - Null ist mit der Null des Versorgungskabels verbunden
  • gelb-grüne Ader (gelbes Schema) - zu einem der Ausgänge des Schalters

Also, mit einem Schlüssel werde ich die Beleuchtung einschalten, und den anderen - den Timer des Ventilators steuern.

Im Lüfter selbst ist das Kabel wie folgt angeschlossen:

  • weißer Leiter (rote Farbgebung) - Klemme "L"
  • blauer Draht - Klemme "N"
  • gelb-grün (gelbes Schema) - mittleres Terminal "T"

Ein Lüfter mit Timer kann auch über einen Ein-Tasten-Schalter angeschlossen werden.

Nach der Verbindung überprüfen wir den Betrieb. Ja, übrigens, wenn der Lüfter funktioniert, leuchtet die blaue "Network" -Anzeige.

Das Funktionsprinzip des ERA 4S ET-Lüfters

Und nun wenden wir uns dem Prinzip des Lüfters mit dem Timer ERA 4S ET zu.

Der ERA 4S ET Lüfter hat zwei Betriebsarten. Die Umschaltung erfolgt über den Jumper (Jumper) auf der Elektronikplatine.

Aus Gründen der Übersichtlichkeit habe ich eine Schaltung für den Anschluss eines Lüfters mit einem Timer über einen Single-Key-Schalter zusammengestellt.

1. Der "Toiletten" -Modus

Im Modus "Toilette" wird der Jumper wie folgt installiert:

Der Algorithmus ist wie folgt. Wenn der Schalter eingeschaltet wird, beginnt der Ventilator sofort zu arbeiten. Nachdem der Schalter ausgeschaltet wurde, läuft der Ventilator eine Weile weiter, was durch den "Time" -Regler direkt auf der Platine eingestellt wird. Die Zeit kann mit einem Schlitzschraubendreher im Bereich von 15 Sekunden bis 45 Minuten eingestellt werden, allerdings sehr, sehr "mit dem Auge".

Angenommen, wir setzen eine Zeit von etwa 5 Minuten. Nach dem Ausschalten des Schlüssels wird der Ventilator für weitere 5 Minuten weiterarbeiten und den Raum in Ihrer Abwesenheit verwittern. Sehr praktisch. Angenommen du gingst auf die Toilette oder duschst, dann verließst du das Badezimmer und der Ventilator "putzt" die Luft für weitere 5 Minuten, nachdem du gegangen bist.

2. Der "Badezimmer" -Modus

Im Modus "Bathroom" ist der Jumper wie folgt eingestellt:

In diesem Modus arbeitet der Lüfter etwas anders. Die Bedeutung dieses Modus besteht darin, dass das Lüftergeräusch und die Luftzüge, die während des Betriebs auftreten, nicht stören, wenn Sie sich im Raum befinden.

Algorithmus der Operation: wenn der Schalter eingeschaltet ist, wird der Ventilator nicht arbeiten. Wenn der Schlüssel länger als 90 Sekunden eingeschaltet ist, schaltet sich der Ventilator für die vom "Zeit" -Regler eingestellte Zeit ein (15 Sekunden bis 45 Minuten). Wenn Sie das Badezimmer für kurze Zeit betreten (weniger als 90 Sekunden), schaltet sich der Ventilator nicht ein, wenn der Schlüssel ausgeschaltet wird.

Vielleicht ist für mich der erste "Toilet" -Modus besser geeignet, daher werde ich es verlassen. Die Zeit wird bereits während des Betriebs eingestellt.

Weitere Informationen zu den Betriebsmodi des ERA 4S ET-Lüfters finden Sie im Video:

Zum Abschluss des Artikels empfehle ich Ihnen, sich mit einem sehr detaillierten und klaren Bericht über die Installation der Verkabelung im Badezimmer vertraut zu machen.

Warum ist ein Ventilator mit Timer besser als ein Ventilator mit Feuchtigkeitsregler?

In letzter Zeit sind wir auf dieses Problem gestoßen, und viele unserer Leser haben uns mit der gleichen Frage beschäftigt: Müssen sie einen Ventilator mit einem Feuchtigkeitsregler kaufen oder ist es genug, um einen Timer darin zu haben?

Ja, man kann sagen, dass alles darauf ankommt, wofür man einen Ventilator braucht, wie die Bedingungen im Bad sind, wie man es benutzt, usw.

Aber von der überwältigenden Mehrheit der Leute sprechend, ist ein Ventilator mit einem Timer noch vorzuziehen als ein Analog mit einem Hygrostaten. Wenn Ihr Badezimmer keine außergewöhnlichen Feuchtigkeitsbedingungen hat, brauchen Sie nur einen Ventilator mit Timer. Und jetzt lass uns erklären warum.

Wie funktioniert der Ventilator mit dem Feuchtigkeitsregler?

Der Feuchtesensor ist mit Schrauben justiert

Warum brauchen wir einen Hygrostat im Ventilator? Ob Fans Electrolux, Soler Palau, VENTS oder Era, ist es egal, aber die meisten von ihnen für das Badezimmer bestimmt sind in der Grundausstattung vorhanden, und mit einem Hygrostat und mit einem Timer und einem Hygrostat und einem Timer zusammen (entsprechend variiert der Preis je nach Ihrer Wahl ).

Der Hygrostat ist ein Sensor, der sich im Inneren des Lüftermoduls befindet und den Feuchtigkeitsgrad der Luft bestimmt und entsprechend den erzielten Ergebnissen den Lüfter ein- oder ausschaltet. Bei Bedarf kann es unabhängig installiert und eingestellt werden, so dass der Hygrostat selbst bei feuchter Luft den Ventilator immer wieder einschaltet, bis die Feuchtigkeit beseitigt ist.

Wie funktioniert ein Ventilator mit Timer?

Dieser Lüfter ist unkompliziert und einfach: Sie können den Timer auf den Timer stellen, den der Lüfter wartet, nachdem jemand das Badezimmer besucht hat und sich darauf konzentriert, das Licht ein- / auszuschalten.

Mit anderen Worten, der Ventilator läuft von 30 Sekunden bis zu einer Stunde (abhängig von Ihren Einstellungen), nachdem jemand geduscht hat oder länger als 2-3 Minuten im Badezimmer war.

Diese Sorte ist am gebräuchlichsten, weil sie nur die Luft im Badezimmer richtig lüftet und Feuchtigkeit abführt.

Warum ist ein Ventilator mit Timer besser?

Es sollte sofort bemerkt werden, dass wir nicht drängen, hygrostats zugunsten von Timern vollständig aufzugeben, aber im Allgemeinen sprechend, brauchen Leute genauer Ventilatoren mit einem Timer.

Wenn Ihr Badezimmer eine hohe Luftfeuchtigkeit hat, stellen Sie einfach den Timer auf kontinuierlichen Modus. Wenn die Luftfeuchtigkeit im Badezimmer ständig sinkt, benötigen Sie einen Hygrostaten.

Wenn Sie jedoch keine speziellen Feuchtigkeitsprobleme haben und eine elementare Belüftung des Raumes und ein Gefühl von Frische benötigen, dann ist ein Ventilator mit Timer die beste Wahl.

Wenn Sie für lange Zeit das Haus verlassen und wissen, dass die Feuchtigkeit springen kann, brauchen Sie einen Ventilator mit Feuchtigkeitsregler. Aber wenn Sie zu Hause sind und Ihre Familie tagsüber regelmäßig das Badezimmer benutzt, wird der Hygrostat nicht benötigt. Aber der Timer ist genau richtig.

Und noch ein einfaches Beispiel: Sie müssen ein Kind kaufen, das ein wenig krank ist. Manchmal legen die Leute in solchen Situationen sogar ein Handtuch unter die Tür, um den geringsten Zug und Luftaustausch auszuschließen, weil das Kind sich sofort erkältet. In solchen Fällen wird mehr heißes Wasser in das Badezimmer gegossen, um es so heiß wie in einem Bad zu machen, und dann bringen sie das Kind hinein und baden. Und dann, plötzlich, ein Lüfter mit einem Feuchtigkeitssensor entscheidet, dass Sie zu nass sind und beginnt, mit voller Leistung zu arbeiten, können Sie es nicht ausschalten.

Außerdem ist es wichtig, beim Kauf eines Lüfters keinen Fehler bei der Auswahl zu machen, sondern immer noch den Lüfter richtig installieren. Es ist sehr wichtig, nicht zu schlau zu sein. Wie man den Lüfter richtig installiert, lesen Sie in unserem Artikel: 5 Tipps für die Installation eines Lüfters im Badezimmer.

Ratschlag, wenn Sie sich entscheiden, einen Ventilator mit einem Hygrostat zu kaufen

Hygrostat ist ein sehr sensibles Modul, dessen Wirkungsweise nicht von jedem verstanden wird. Die Tatsache, dass Sie bemerkt haben, wie der Ventilator angeschaltet wurde, als Sie es von ihm erwarteten, bedeutet nicht, dass Sie ständig in den Hygrostaten gehen und ihn einstellen müssen.

Obwohl in jedem Badezimmer sehr individuelle Bedingungen, aber immer noch: glauben Sie mir, Hygrostat um 60% setzen, werden Sie alle Probleme loswerden, die Sie quälen.

Ständiges Aufheben mit Hygrostat wird nur zu seinem Zusammenbruch führen, also lerne, ihm zu vertrauen, auch wenn es dir scheint, dass die Feuchtigkeit zu hoch ist.

Teile deine Erfahrungen

Haben Sie den Hygrostaten installiert? Wie ist es gelaufen? Vielleicht möchten Sie etwas mitteilen, was Sie bei der Installation, Benutzung, Montage des Lüfters gelernt haben - bitte schreiben Sie über Ihre Eindrücke in die Kommentare.

Badhauben mit Timer

Badauszieher mit Timer

  • Land Schweden
  • Luftmenge m³ h 100
  • Geräuschpegel, dB 30
  • ø Installation, mm 94

Badauszieher mit Timer

  • Land Schweden
  • Luftmenge m³ h 100
  • Geräuschpegel, dB 30
  • ø Installation, mm 94

Badauszieher mit Timer

  • Land Schweden
  • Luftmenge m³ h 195
  • Geräuschpegel, dB 31
  • ø Installation, mm 120

Badauszieher mit Timer

Badauszieher mit Timer

  • Land Schweden
  • Luftmenge m³ h 320
  • Geräuschpegel, dB 35
  • ø Installation, mm 116

Badauszieher mit Timer

  • Land Schweden
  • Luftmenge m³ h 320
  • Geräuschpegel, dB 35
  • ø Installation, mm 150

Badauszieher mit Timer

  • Land Schweden
  • Luftmenge m³ h 195
  • Geräuschpegel, dB 31
  • ø Installation, mm 116

Badauszieher mit Timer

  • Land Schweden
  • Luftmenge m³ h 320
  • Geräuschpegel, dB 35
  • ø Installation, mm 116

Badauszieher mit Timer

  • Land Schweden
  • Luftmenge m³ h 195
  • Geräuschpegel, dB 31
  • ø Installation, mm 116

Badauszieher mit Timer

  • Land Schweden
  • Luftmenge m³ h 320
  • Geräuschpegel, dB 32
  • ø Installation, mm 150

Badauszieher mit Timer

  • Land Schweden
  • Luftmenge m³ h 320
  • Geräuschpegel, dB 32
  • ø Installation, mm 150

Badauszieher mit Timer

  • Land Schweden
  • Luftmenge m³ h 100
  • Geräuschpegel, dB 30
  • ø Installation, mm 100

Badauszieher mit Timer

  • Land Schweden
  • Luftmenge m³ h 100
  • Geräuschpegel, dB 30
  • ø Installation, mm 100

Badauszieher mit Timer

  • Land Schweden
  • Luftmenge m³ h 231
  • Geräuschpegel, dB 54
  • Netzteil, W 220/50

Badauszieher mit Timer

  • Land Schweden
  • Luftmenge m³ h 100
  • Geräuschpegel, dB 30
  • ø Installation, mm 98

Badauszieher mit Timer

  • Land Schweden
  • Luftmenge m³ h 100
  • Geräuschpegel, dB 30
  • ø Installation, mm 98

Badauszieher mit Timer

  • Land Schweden
  • Luftmenge m³ h 100
  • Geräuschpegel, dB 30
  • ø Installation, mm 98

Badauszieher mit Timer

  • Land Schweden
  • Luftmenge m³ h 195
  • Geräuschpegel, dB 31
  • ø Installation, mm 115

Badauszieher mit Timer

  • Land Schweden
  • Luftmenge m³ h 320
  • Geräuschpegel, dB 32
  • ø Installation, mm 145

Badauszieher mit Timer

  • Land Schweden
  • Luftmenge m³ h 82,8
  • Geräuschpegel, dB 48
  • Netzteil, W 220/50

Funktionshauben für das Badezimmer

Um die Organisation des normalen Mikroklimas im Badezimmer zu vernachlässigen, ist es nicht notwendig, schließlich beeinflusst die erhöhte Feuchtigkeit nicht nur die Form der Ausstattung und der Sanitärtechniker, sondern auch die Gesundheit. Behalten Sie ein normales Feuchtigkeitsniveau im Badezimmer bei - das ist die Aufgabe spezieller Abluftventilatoren. Bis heute bietet der Markt eine Vielzahl von Modellen solcher Geräte: Overhead-, Axial-und Fliehkraft, geräuschlos und leistungsstark, mit automatischer Umschaltung und Hauben für Badezimmer mit Timer.

Wenn Sie Komfort in all seinen Erscheinungsformen schätzen, dann sollten Sie bei der Auswahl eines solchen Lüfters auf seine Funktionalität achten. Maximale Bequemlichkeit kann zur Verfügung stellen Hauben für Badezimmer mit Timer, mehrere Betriebsmodi und verschiedene Sensoren. In der Regel bietet die Grundausstattung nicht alle diese Funktionen, Sie können sie jedoch immer nach Ihren Bedürfnissen erwerben.

In unserem Katalog finden Sie eine große Auswahl an Absaugventilatorlösungen. Für kleine Badezimmer und große Badezimmer; automatisiert und mechanisch gesteuert; Hauben für Badezimmer mit Timer und Feuchtigkeit, Licht, Bewegungssensoren; mit Reglern und schaltet zwischen den Modi - ein breites Spektrum für jeden Geschmack und Wohlstand.

Ventilator für Extraktor im Badezimmer: Feuchtigkeitssensor und Timer

Ständiges Vorhandensein von Kondensat auf dem Boden und an den Wänden des Badezimmers, hohe Luftfeuchtigkeit - die Art, die vielen von uns vertraut ist. Wenn Sie das ständig beobachten, ist es an der Zeit, drastische Maßnahmen zu ergreifen. Zuerst müssen Sie einen Ventilator für die Kapuze im Badezimmer kaufen. Wie man ein aktives System der Luftreinigung für das Badezimmer auswählt, werden wir genauer betrachten.

Warum das Badezimmer lüften

In der Regel unterscheiden sich Standardbäder nicht in der Geräumigkeit. Wahrscheinlich haben wir alle mehr als einmal bemerkt, dass sich Dampf in einem kleinen Raum ansammelt. Dadurch bildet sich auf dem Boden, an der Wandfliese und an der Decke Kondenswasser. Die Wände sind mit Schimmel bedeckt, die Verblendmaterialien im Raum sind beschädigt. Daher ist der normale Wunsch einer Person, die optimale Temperatur und Luftfeuchtigkeit des Badezimmers zu gewährleisten.

Eine akzeptable Methode zur Lösung dieses Problems ist natürlich die Installation eines Lüfters, der an die Stromversorgung angeschlossen ist. In der überwiegenden Mehrheit der Wohngebäude in Russland sind die Belüftungssysteme mit verschiedenen Ablagerungen und Staub verstopft. Daher ist es eine lange Aufgabe, sie mit der erforderlichen Belüftung zu versorgen. Wie die Praxis zeigt, ist ein Ventilator mit einer Zeitschaltuhr für das Badezimmer in der Lage, alle oben genannten Probleme am effektivsten zu lösen.

Und da das Badezimmer ein Raum ist, in dem sich ständig Feuchtigkeit ansammelt, müssen alle Kabel und Geräte darin in Fällen mit einer Schutzstufe von mindestens IP44 befestigt werden.

Montage des Lüfters

Bevor Sie beginnen, einen Badezimmerventilator mit einem Timer zu montieren, müssen Sie das alte Gerät demontieren. Es wird auch empfohlen, den Kanal zur Belüftung zu reinigen. Dann müssen Sie das Volumen des Raumes in m2 und die Parameter der Entlüftung messen, mit der Sie die erforderliche Leistung des Geräts bestimmen können.

Es wird berechnet, indem das Volumen des Badezimmers mit der Häufigkeit des Luftaustausches multipliziert wird. Wenn das Badezimmer von drei Personen benutzt wird, dann ist die Multiplizität 3. Wenn die Anzahl größer ist, ist die Multiplizität 4. Durch diese einfachen mathematischen Berechnungen erhalten Sie eine bestimmte Zahl. Es sollte bemerkt werden, dass die Macht des Produktes nicht weniger als diese Zahl sein kann. Noch besser, wenn die Leistung des Gerätes über dem Standard liegt. Der Ventilator im Badezimmer mit dem Feuchtigkeitssensor muss unbedingt in die Lüftungsnische passen.

Nützliche Funktionen eines ähnlichen Gerätes

Zusätzlich zum Timer ist es besser, Ventilatoren für das Badezimmer mit einem Feuchtigkeitssensor zu wählen, der es ermöglicht, dass das Gerät automatisch startet, wenn die Indikatoren bestimmte Werte erreichen.

Der Feuchtigkeitssensor ist der wichtigste Teil des Designs eines jeden Lüfters. In anderer Weise wird dieses Gerät auch Hygrostat genannt. Es kann in der Haube vorinstalliert oder als eigenständige Einheit verwendet werden. Alles hängt davon ab, wo die Feuchtigkeitsmessung durchgeführt wird.

Das Funktionsprinzip des Hygrostaten ähnelt dem Betrieb eines Thermostats, jedoch mit dem Unterschied, dass seine Hauptfunktion das Schließen und Öffnen von Kontakten in Abhängigkeit von der Anwesenheit von Dampf in der Luft und deren Menge ist. Sensoren tragen dazu bei, dass der Mechanismus erst nach Erreichen einer bestimmten Luftfeuchtigkeit gestartet wird.

Die bestehenden Hygrostate sind in ein- oder zweikreisige unterteilt. Jede der Schaltungen ist ein Relais, das nur ein Gerät steuert. Je mehr Konturen der Hygrostat hat, desto mehr Geräte kann er gleichzeitig verwalten. Dies ermöglicht die volle Kontrolle über das Mikroklima des Raumes.

In Verbindung mit der Zeitschaltuhr sorgt der Hygrostat dafür, dass das Lüftungsgerät vollautomatisch funktioniert. Wenn Sie es mit anderen Gerätetypen vergleichen, hat das mit einem Feuchtesensor ausgestattete Gerät einen wesentlichen Vorteil. Seine Verwendung spart Strom, da er nur dann eingeschaltet wird, wenn die Anzeige für den Feuchtigkeitsgehalt auf den angegebenen Wert angestiegen ist.

Die richtige Wahl ist der eingebaute Ventilator im Badezimmer. Wenn Sie ein ähnliches Gerät auswählen, können Sie vergessen, die Haube manuell ein- und auszuschalten. Dein Fan wird alles selbst machen. Sobald die Feuchtigkeit ansteigt - sie wird funktionieren, nachdem sie diese Zahl auf die Norm reduziert hat - wird sie abgeschaltet.

Wenn Sie sich die Mittel leisten können, ist es besser, das Design der Haube mit einem Bewegungssensor zu wählen, der die Leistung und Beleuchtung selbst anpasst. Jedoch, wenn Sie auf der gewöhnlichsten und Budget-Version bleiben, dann ist es genug und die übliche Haube, die Hauptsache ist, dass der Lüfter mit dem fertig werden kann, wofür es bestimmt ist.

Und schließlich möchte ich Ihre Aufmerksamkeit auf das Aussehen Ihrer Kapuze lenken. Zum Beispiel können Sie für eine Badezimmerhaube mit einem schönen, eigenen Gitter oder sogar einer entfernbaren Verkleidung sich entscheiden. So kann er sich organisch in den Innenraum des Badezimmers einfügen.

Wie man sich nicht geirrt, wenn man einen Ventilator für das Badezimmer auswählt

Theoretisch kann der Feuchtesensor allein montiert werden, aber dafür kann auf moderne digitale Geräte nicht verzichtet werden: Feuchtesensoren, Temperatur und Geräte zur Informationsverarbeitung. Angesichts der Verfügbarkeit von Hygrostaten und ihrer schwierigen Arbeitsbedingungen ist es jedoch viel einfacher und einfacher, ein herkömmliches Modell mit eingebautem Feuchtigkeitssensor zu kaufen:

  • der Bewegungssensor startet den Ventilator, wenn die Tür geöffnet wird;
  • ein Rückschlagventil ermöglicht, dass Luft durch den Belüftungskanal in die entgegengesetzte Richtung strömt;
  • Die Lüftungsfunktion sorgt für eine Belüftung bei niedrigen Drehzahlen.

Anforderungen für die Installation von Produkten

Bevor Sie mit der Installation des Geräts beginnen, überprüfen Sie, ob alle für den normalen Betrieb erforderlichen Bedingungen erfüllt sind. Zunächst müssen Sie den Zustand des Lüftungskanals überprüfen. Wenn sich eine Vielzahl von Müll darin angesammelt hat oder der Kanal zu lang ist, wird die Zirkulation des Luftstroms darin schwierig sein. Um den Zustand des Lüftungskanals zu prüfen, einfach das Streichholz anzünden und zur Öffnung bringen.

Das Feuer ist zur Seite abgewichen - alles ist normal. Wenn nicht, muss der Kanal gereinigt werden. Der Ventilator, der die feuchte Luft herauszieht, ersetzt sie durch Frischluft. Aus diesem Grund muss der Raum unbedingt für zusätzlichen Luftstrom sorgen. Zu diesem Zweck könnte sogar der übliche Schlitz unter der Tür nützlich sein. Eine Breite von 2 bis 3 cm reicht aus, um eine optimale Durchblutung zu gewährleisten.

Wie installiere ich eine Haube?

Montieren Sie die Struktur für den Luftaustausch an der Wand gegenüber der Tür. So können Sie die notwendige Luftzirkulation sicherstellen. Aus demselben Grund sollte es in der höchstmöglichen Höhe vom Boden installiert werden. Auch das Sicherheitsprinzip beeinflusst die Wahl des Aufstellungsortes. Mit anderen Worten, je weiter vom Mischer entfernt, desto besser, aber nicht zu weit vom Ort der intensiven Verdampfung entfernt.

Nachdem Sie einen Ort ausgewählt haben, müssen Sie eine Nische in der Wand oder in einer Nut machen. Zuvor ist eine Vorberechnung des Standortes in Ihrem Wohnungskanal zur Lüftung erforderlich. Immerhin wird es darin verdunstet aus Ihrem Badezimmer.

Bei der richtigen Installation werden spezielle Dichtungen in der Dunstabzugshaube verwendet, die es ermöglichen, das Vibrationsgeräusch deutlich zu reduzieren und die Dichtheit zu gewährleisten.

Die Tiefe und Abmessungen der Nische müssen notwendigerweise nach Bedarf hergestellt werden. Draußen sollte nur ein dekoratives Gitter sein.

Zu Beginn ist es notwendig, das externe Gitter von der Vorrichtung und dann das Netz zu entfernen. Haushaltsventilatoren werden entweder mit Dübeln oder Spezialkleber befestigt. Erst danach wird das Gerät an das Stromnetz angeschlossen. Nach dem Ende der Installation wird das Gitter und das Gitter zurückgesetzt.

Wie man das Gerät richtig antreibt

Haushalts-Einbauventilatoren für das Badezimmer sind auf unterschiedliche Weise an das Stromnetz angeschlossen. Die Stromversorgung eines einfachen Gerätes ohne das Vorhandensein zusätzlicher Funktionen kann beispielsweise von einer Leuchte aus erfolgen. Dann wird es gleichzeitig mit der Einbeziehung von Licht in das Badezimmer gestartet. Wenn Sie einen Ventilator für ein Badezimmer mit einem Feuchtigkeitssensor und anderen Steuergeräten haben, werden normalerweise einfache Haushaltsschalter verwendet, da die Leistung des Geräts gering ist.

Aufgrund der Tatsache, dass Haushaltselektrogeräte ein wenig verbrauchen, ist es nicht notwendig, eine separate Leitung zu ziehen.

Wie man sich verbindet

Das Gerät kann von der Anschlussdose aus angeschlossen werden, die sich näher befindet. Wenn dies nicht möglich ist, können Sie das System über die nahe gelegene Steckdose mit Strom versorgen. Die am Gerät angebrachte Verkabelung ist am besten in der Wand zu verstecken oder in speziellen abgedichteten Kabelkanälen zu verlegen.

So stellen Sie die Betriebsmodi ein

Grundsätzlich ist der Lüfter so konzipiert, dass er die Luftfeuchtigkeit senkt. Natürlich sollte dieses Prinzip im automatischen Modus ein- / ausschalten. Daher ist der Hygrostat im Badezimmer willkommen. Aber in der Toilette ist der Bewegungssensor besser geeignet, um die Effizienz des Geräts zu verbessern. Dadurch können unangenehme Gerüche rechtzeitig entfernt werden. Auf dem Timer müssen Sie die Zeit einstellen, die ausreicht, damit der Ventilator die Luftfeuchtigkeit im Raum auf normale Werte senkt. Die Anweisungen geben natürlich die optimalen Parameter an, aber es ist besser, den erforderlichen Zeitraum durch Experimente für jeden bestimmten Raum zu bestimmen.

In den meisten Fällen dauert der Auswahlprozess für den Abluftventilator für das Badezimmer nicht mehr als ein paar Stunden. Natürlich können Sie die Lüftung ohne Hilfe selbst montieren, aber Sie müssen alle Normen und Installationsanforderungen strikt einhalten.

Badventilator: Auswahl, Installation und Anschluss

Das Badezimmer in der Wohnung oder im Haus ist immer ein "nasser Platz". Auch wenn Sie keine Pfützen auf dem Boden anordnen. Das Wasser ist kalt und heiß, Dampf, nasse Handtücher - alles verdunstet Feuchtigkeit. Und im Badezimmer ist es heiß und man bekommt einen Treibhauseffekt.

Überschüssige Feuchtigkeit und Wärme sollte idealerweise in die Lüftung "fließen", aber wie Sie wissen, ist seine Wirksamkeit in städtischen Gebäuden weit davon entfernt, normal zu sein. Und sowohl im alten Fonds als auch in neuen Gebäuden. Der Grund ist, dass Lüftung überall ein natürlicher Typ ist, das heißt ohne zusätzliche Dehnung.

Dies ist in Amerika auf Hochhäuser sind riesige Fans, und wir haben Luft durch die Schwerkraft aufgrund der Unterschied in Druck und Temperatur entfernt. Infolgedessen bewegt er sich mittelmäßig und wenn überhaupt kaum, wenn die Häuser alt sind und die Kanäle verstopft sind.

Und unser "nasser Ort", das Badezimmer, erwirbt langsam jede ungenutzte Flora und Fauna in Form von Pilz, Schimmel und sogar Holzwurm. Um diese Nachbarschaft loszuwerden oder sie im Voraus zu verhindern, müssen Sie den Abluftventilator in das Badezimmer stellen. Er wird die ganze Feuchtigkeit herausziehen, wohin er gehen sollte, und Sie werden glücklich in Form von weniger nützlichen Siedlern übergehen.

Wie man einen Ventilator für das Badezimmer und die Toilette wählt

Es scheint, dass alles einfach ist, wir beschlossen, dass wir einen Fan brauchen, gehen wir zum Laden und kaufen. Aber schnell werden nur Katzen geboren. Der Laden wartet auf eine große Überraschung aus einer Reihe von Typen und Modellen. Wo ein paar Dutzend, und wo ein paar hundert getippt wird. Und Sie "hängen" über die Frage, "welche Art von Ventilator ins Badezimmer zu stellen?".

Das ist nicht überraschend. Verschiedene Arten, Macht, Modelle, Methoden der Installation, Eigenschaften - verdammt Beinbruch in dieser Vielfalt des technischen Fortschritts im Bereich der Lüftung. Verkäufer und diejenigen beschäftigen sich mit der Schwierigkeit, wenn die Reichweite riesig ist.

Deshalb haben wir einen "Leitfaden für die Fans für das Badezimmer" zusammengestellt. Um Ihre Aufgabe zu erleichtern und schnell die richtige Ausrüstung zu kaufen. Und vor allem werden wir die allgemeinen Eigenschaften der Fans für das Badezimmer verstehen

1. Axial, zentrifugal - was heißt das?

Dies ist der Typ oder die Art des Ventilators. Er spricht über das Design der Ausrüstung und seine Arbeit.

Axialventilator Ist ein Laufrad in der Karosserie. Das Laufrad dreht den Motor, auf dessen Rotor er gepflanzt ist. Die Schaufeln sind gegenüber der Ablageebene nach innen geneigt, sie saugen Luft gut an und bewegen sie entlang einer geraden Achse. Daher wird dieser Typ als Axiallüfter bezeichnet. Es hat eine gute Leistung, lautes Medium, es wird meistens für die Installation im Badezimmer verwendet.

Radialventilator ist anders angeordnet. Luft saugt die Turbine mit Schaufeln an. Im Inneren des Körpers dreht sich der Strom in eine Spirale und erhält zusätzliche Beschleunigung aufgrund der Zentrifugalkraft. Der Strom fließt nicht in einer geraden Linie, sondern in einem Winkel von 90 Grad in eine spezielle Vorrichtung - eine Schnecke. Ein Radialventilator wird auch als Radialventilator bezeichnet.

Es hat eine geringere Produktivität als die axiale, aber es kann die Strömung unter dem Druck verschiedener Kräfte "treiben". Der Geräuschpegel ist niedrig oder mittel, abhängig von der Richtung der Biegung der Rotorblätter. Mit der vorderen Kurve weniger Lärm, mit der Rückseite - stärker, aber es spart Strom.

2. Frachtbrief oder Kanal

Lüftungsgeräte stehen für die Installation im Freien und für den Innenbereich zur Verfügung. Die externe Art der Installation ist eine Befestigung an der Wand oder Decke zum Auslass der Entlüftung zur Welle oder zum Rohrsystem. Der Kanalventilator ist eine eingebaute Ausrüstung, die in den Entlüftungskanal (Luftkanal) platziert wird. Die Lüftungskanalsysteme bestehen aus Metall oder Kunststoff. Für das Badezimmer werden häufig Kunststoffkanalsysteme, beispielsweise Vents, verwendet.

Häufig befindet sich der Auslass zum Lüftungsschacht in der Toilette. Für die Extraktion aus dem Badezimmer legen Sie den Kanal mit einem Zaungitter. Die Belüftungshülse wird an das Minenfenster gezogen. Ein Mantelventilator mit einem zusätzlichen Rost ist in der Toilette installiert. Gleichzeitig entnimmt der Extraktor die Luft aus dem gesamten Badezimmer und schickt sie zum Lüftungsschacht des Hauses. Die Außen- und Kanalventilatoren sind konstruktionsbedingt sowohl axial als auch zentrifugal ausgeführt.

3. Ventilatorauswahl im Badezimmer durch Energie

Die Leistungsstufe oder die Leistung des Lüfters ist eine der Haupteigenschaften. Tatsächlich wird die Haube ausgewählt und mit der Konstruktion gepaart (axial / zentrifugal). Die Leistung "sagt", wie viele Kubikmeter Luft der Lüfter pro Stunde pumpt - 100, 200, 300.

Um die richtige Leistung zu wählen, müssen Sie das Volumen des Badezimmers berechnen und es mit 8 multiplizieren. "Acht" bedeutet die hygienische Anforderung für die Häufigkeit des Luftaustausches im Raum pro Stunde. Einfach ausgedrückt, sollte der Ventilator die Lautstärke von acht Ihrer Badezimmer auspumpen. Dann wird es Reinheit, Schönheit und keine Form geben.

Wie berechnet man das Volumen? Ganz einfach - nehmen Sie die Länge des Raumes, die Breite, die Höhe der Decke, multiplizieren Sie und erhalten Sie die gewünschte Anzahl. Wir multiplizieren es mit acht und haben den minimalen Wert der Macht.

Ein Beispiel! Für städtische Standard-Badezimmer mit den Abmessungen 1,7x1,5x2,5m mit einer Vielzahl von Austausch 8 wird die Leistung ab 51 Kubikmeter pro Stunde benötigt. Axialventilatoren werden mit einer Kapazität von 80 Kuben hergestellt. Solch ein Extrakt wird die Aufgabe sogar mit einer Marge bewältigen. Das Schleudermodell "fährt" normalerweise von 42 bis 100 Kubikmeter pro Stunde.

4. Wählen Sie einen Ventilator im Badezimmer durch den Geräuschpegel

Es ist klar, dass die Hauben laut sind, aber nicht sehr viel. Wenn Sie eine sehr leise wollen - nehmen Sie das axiale Modell aus der Linie von Silent. Sie haben bei der Konstruktion die Motorhalterung an den Silentblöcken angebracht, die Geräusche und Vibrationen "löschen". Unter "leise" können Sie ein Modell mit einem Geräuschpegel von sogar 22 dB wählen.

Die Kreisel arbeitet lauter, weil die Turbine Luft unter Druck pumpt. Aber sie sind auch laut, ungefähr so ​​cool wie ein Computer. Es hält Sie nicht davon ab, Filme zu schauen, Musik zu hören oder Spiele zu spielen. So wird der Lüfter nur ein Hintergrund sein, wenn Sie im Badezimmer sind, wenn es eingeschaltet ist.

Achtung bitte! Lärm ist eine sekundäre Eigenschaft. Das Wichtigste ist, dass der Extraktor die richtige Menge an Luft für ein gutes Mikroklima "antreibt" und das Lüftungsdesign einpasst.

5. Welcher Ventilator im Badezimmer oder in der Toilette ist besser - Feedback zu zusätzlichen Funktionen

Moderne Technik kennt viel, und Fans geben mit verschiedenen zusätzlichen Funktionen frei. Ihre Liste enthält:

  • Zusätzliche Sensoren. Sie messen Feuchtigkeit oder reagieren auf Bewegung.
  • Aus-Timer. Es legt die Verzögerungszeit des Herunterfahrens fest, mindestens 2 Minuten - maximal 30.
  • Kontrollleuchte. Leuchtet auf, während der Lüfter läuft.
  • Lanyard-Schalter. Sie können die Haube im richtigen Moment ein- und ausschalten. Zum Beispiel, wenn Sie duschen oder baden. Das heißt, wenn das Licht im Badezimmer aufleuchtet, startet der Ventilator nicht automatisch.
  • Automatische Rollläden. Sie werden verwendet, um das Lüftungsgitter zu schließen, nachdem der Kanalventilator ausgeschaltet wurde.
  • Rückschlagventil. Seine Hauptaufgabe besteht darin, das Eindringen von Fremdgerüchen aus dem Lüftungsschacht zu verhindern.

Laut unseren Kunden werden am häufigsten die Modelle mit Feuchtesensoren und der Ausschalttimer genommen. Ein Rückschlagventil, das den Durchgang von Luft von der Welle oder dem Kanal zurück zum Ventilator blockiert, ist bereits Teil der Konstruktion geworden. Sehr selten wird es separat verkauft und gilt als eine zusätzliche Option.

6. Grad des Feuchtigkeitsschutzes

Alle Ventilatoren für das Badezimmer haben einen erhöhten Feuchtigkeitsschutz innerhalb von 4-5, Staubschutz kann entweder Null oder 3-4 sein. Im Ausrüstungspass wird IP X4, 34, 44, 45 angezeigt.

Mit den Eigenschaften, die wir herausgefunden haben, wollen wir nun über das Sortiment sprechen.

Fans im Badezimmer und WC im Katalog 220pro.ru

Unser Shop bietet bekannte und beliebte Marken von Haushalts-Bad Fans: