Private Hauslüftungssystem in Fragen und Antworten von Mitgliedern des Forums

Das richtige Lüftungssystem muss unabhängig funktionieren und eine natürliche Luftbewegung von unten nach oben gewährleisten. Auf diese Weise ist es möglich, die Zirkulation von Luftmassen zu normalisieren, die für die Belüftung des Hauses und des Unterdachraums verantwortlich sind.

Über die Art der Lüftung, Geräte, um es zu gewährleisten und wie man die Belüftung auf dem Dach selbst machen - dieser Artikel.

Arten der Belüftung

Gemäß den Bauvorschriften muss jedes Wohnhaus mit mindestens drei Lüftungskanälen ausgestattet sein:

  • fanovym - um Luft aus dem Kanal abzulassen.
  • Küche, Keller, ein Kanal die Luft aus dem Bad oder Wohnzimmern angezeigt werden - diese Elemente Belüftung zu Hause bieten und normalisiert Mikroklima in den Räumen, Abluft mit einem hohen Gehalt an Feuchtigkeit, Rauch oder Kochgerüche und vieles mehr.
  • Kanal für die Belüftung des Daches, die für die Belüftung des Dachkuchens und des Dachbodens benötigt wird.

Es wurde festgestellt, dass der natürliche Luftzug ausreichen würde, um das Haus in einer Rohrhöhe von mehr als zwei Metern zu belüften. Aus diesem Grund werden Rohre meistens auf den Dächern von Häusern installiert. Zusätzlich zu den üblichen runden Rohren können quadratische Kästen oder Wellen, flache Belüfter oder kompakte Deflektoren verwendet werden - all diese Elemente werden benötigt, um den Luftstrom zu verbessern.

Die korrekte Anordnung des Lüftungssystems wird durch seine Funktionsfähigkeit leicht überprüft. Qualitätsdachlüftung im Winter soll das Einfrieren von Dach Torte, die Bildung von Eis und Frost auf der Innenseite des Daches, das Eindringen von kalter Luft in das Haus verhindern. Zur gleichen Zeit, in dem Sommer in podcherdachnom Raum muss kühl Mikroklima gehalten werden, ständig erwärmte Luft muss von außen durch einen frischen Teil der Luftmasse ersetzt werden.

Die Belüftung des Hauses und seiner Räume wird bei normaler Temperatur und Luftfeuchtigkeit überprüft - im Sommer sollte es im Haus kühler sein als auf der Straße, im Winter sollte es heiss sein.

Elemente zur Verbesserung der Belüftung

Natürlicher Zug, der auf dem Unterschied in der Höhe und dem Druck der Luftsäule beruht, ist oft nicht ausreichend, um eine normale Luftzirkulation in dem Unterdachraum oder in dem Haus sicherzustellen.

Eine unzureichende Zirkulation führt zu folgenden Konsequenzen:

  • Ansammlung von Kondenswasser und das Auftreten von Schimmel;
  • Rosten von Metallteilen und Dachkonstruktionen;
  • Zerbröckeln von Betonbauteilen
  • Verfall und Trocknung von Holz;
  • Blotting der Isolierung, ihre Beschädigung und Ineffizienz.

All dies wird bald zu einer Verletzung der Unversehrtheit der Abdichtung und des Auftretens von Undichtigkeiten im Dach führen. Dies bedeutet, dass das Dach repariert oder verändert werden muss, so dass es viel effektiver ist, sofort ein gutes Belüftungssystem zu installieren.

Um die Traktion zu verbessern, verwenden Sie spezielle Elemente:

  1. Belüfter sehen wie flache Plattenauskleidung aus. Dieses Gerät hält konstant niedrigen Druck aufrecht, die Luft im Belüfter ist verdünnt. Dadurch wird eine Druckdifferenz leicht erzeugt - aus dem Unterdachraum wird die Abluft schnell und einfach entfernt. Elemente können sich in der Größe unterscheiden, da für verschiedene Arten von Dächern sie eine andere Menge benötigen. Die Regel der Installation von Belüftern auf dem Dach - die Stufe zwischen den Geräten sollte 12 Meter nicht überschreiten. Die Montage wird auf den höchsten Punkten des Daches gemacht, es ist besser für diesen Zweck, die Stellen der Gelenke des Heizkörpers zu wählen.
  2. Ridge Belüfter sind für Schrägdächer erforderlich. Diese Elemente sind entlang der Gratlinie montiert, wodurch die natürliche Belüftung des Unterdachraums verstärkt wird. Ridge Belüfter sind mit allen Dachmaterialien kombiniert, besonders wichtig für Dächer, die mit flexiblen Kacheln verkleidet sind. Aber die Neigung der Skates sollte sicher sein - von 15 bis 45 Grad. Bei solchen Dächern wird zunächst davon ausgegangen, dass die Ausrüstung in Form von Firstschaufeln vorliegt und in diese Nuten Belüfter eingesetzt sind. In der Phase der Reparatur des Daches können Sie den Bereich unter dem Aerifizierer mit einer Stichsäge oder einem anderen Element schneiden. Achten Sie darauf, die Dichtheit des Firstbelüfters zu überwachen, da dieser in der Mitte des Daches installiert wird - eine unsachgemäße Installation führt zu Undichtigkeiten.
  3. Ableiter arbeiten nach dem Prinzip der Konvektion - feuchte Luft und Dampf mit Hilfe dieser Geräte wird vom Dachkuchen entfernt, um seine Trocknung und Belüftung zu gewährleisten. Gemäß den Baustandards muss für jeweils 100 Quadrate des Daches mindestens ein Abweiser installiert werden.

Um die Lüftungskanäle auf dem Dach abzuleiten, ist eine vorläufige Berechnung erforderlich.

Ein Fehler bei der Berechnung oder Installation führt zur Verbreitung von Küchengerüchen, den "Gerüchen" der Kanalisation, dem Mikroklima und der Zirkulation von Bächen im Unterdach.

Wenn Dachventilation benötigt wird

Damit jedes Wohnhaus Belüftung erforderlich ist, schwierig, zu behaupten, - es ist immer in der Form von Dachfenstern, Luftlöchern, Kanälen in den Wänden oder mit speziellen elektrischen Geräten, die Traktion zu verbessern.

Aber zur Belüftung des Unterdachraumes werden nicht alle Besitzer mit der erforderlichen Strenge behandelt. Es gibt jedoch Arten von Dächern, die unbedingt mit einem separaten Lüftungssystem ausgestattet sein müssen:

  • Dächer, die mit flexiblen Fliesen bedeckt sind, benötigen aufgrund ihrer Konstruktionsmerkmale eine gute Belüftung. Tatsache ist, dass Bitumenfliesen mit Leim befestigt werden, für die normale Stärke des Daches muss die Stufe der Kiste minimal sein. Die effektivste Lösung - eine durchgehende Kiste aus feuchtigkeitsresistentem Sperrholz, geschlagenen Brettern oder OSB-Platten. Eine solche Konstruktion hat keine natürlichen Lücken und das Material der Fliese selbst lässt keine Luft durch - dies führt zu Stagnation der Luftmassen, Störung des Mikroklimas unter dem Dach und sogar im Haus. Um dies zu vermeiden, führen Sie Lücken an den Giebeln entlang der Kante und im Dachfirst aus. Ergänzen Sie die Belüftung mit speziellen Elementen (Belüfter, Deflektoren).
  • Auch die Dächer des Dachbodentyps benötigen eine intensive Belüftung, denn hier sollen Menschen leben, die ausreichend Sauerstoff und frische Luft benötigen. Die Hauptfunktion des Systems in solchen Konstruktionen besteht jedoch darin, Wärme in der Kälteperiode zu speichern und im Winter eine kühle Temperatur aufrechtzuerhalten. Hier wird die natürliche Luftzirkulation genutzt - der warme Strom wird durch die von unten kommende Kälte verdrängt. Diese Methode ermöglicht es Ihnen, die Isolierung zu verstärken, die direkt auf dem Dachboden direkt unter der Decke angeordnet ist. Es ist notwendig, eine Dampfsperrmembrane zu haben, die feuchten Dampf von dem Wohndachboden zur Straße entfernt, während gleichzeitig die innere Oberfläche des Daches und die Isolierung vor Kondensation geschützt werden.
  • Dächer, die mit einem Metallprofil behandelt wurden, müssen eine Anzahl von Kanälen haben, die 1% der Gesamtfläche der Rampe entspricht. Gleichzeitig müssen Anzahl und Abmessungen der Luftansaugöffnungen den Dachgauben für den Abfluss entsprechen. Der Abstand von der Dämmung zu den Dachbahnen sollte nicht weniger als 5 cm betragen, so dass für die Kiste ein Stab mit der entsprechenden Dicke gewählt wird.

So installieren Sie die Belüftung auf dem Dach

Nachdem Sie den Installationsort bestimmt haben, können Sie mit der Installation des Lüftungssystems fortfahren:

  1. Erwerben Sie die notwendigen Belüftungselemente, die dem Material des Daches, der Größe der Strahlen, des Schattens entsprechen.
  2. Im Dachmaterial wird ein Loch hergestellt. Auf das Dach wird eine Schablone aufgebracht, die meist in einem Set mit Belüftungselementen steckt, mit einer Markierung eingekreist und ausgeschnitten wird.
  3. Der gleiche Ausschnitt muss auf alle Schichten des Dachkuchens übertragen werden.
  4. Nach dem gleichen Muster werden Löcher für selbstschneidende Schrauben hergestellt.
  5. Die Dachoberfläche wird gereinigt und entfettet.
  6. Die im Kit laufende Dichtung wird innen mit einem Dichtmittel behandelt. Verbinden Sie die Konturen des Dichtmittels mit der Aussparung im Dach und drücken Sie die Dichtung.
  7. Setzen Sie die Entlüftung auf die Dichtung und befestigen Sie sie mit Schrauben.
  8. Führen Sie ein Rohr in das Durchgangselement ein und überprüfen Sie seine Vertikalität.

Fazit

Belüften Sie die Belüftung auf dem Dach mit Ihren eigenen Händen. Gleichzeitig müssen alle Bauvorschriften und Regeln für die Installation des Systems eingehalten werden.

Rohrleitung zum Dach: Merkmale der Berechnung und Installation des Entwurfs

Das Lüftungsrohr ist eines der Hauptelemente des Luftversorgungssystems des Gehäuses. Der Abzug dieser Rohre erfolgt meist durch das Dach. Die Installation sollte gemäß den Bauvorschriften und Vorschriften (SNiP) durchgeführt werden, denn wenn die Lüftungsleitung auf dem Dach nicht richtig installiert ist, sammeln sich alle unangenehmen Gerüche und Schadstoffe im Raum an.

Die Lüftungsleitungen werden meistens auf dem Dach entfernt und die Installation eines solchen Systems muss nach allen Regeln durchgeführt werden

Merkmale des Rohrauslasses für die Belüftung des Daches

Die Hauptaufgabe des Lüftungssystems ist die Schaffung und Aufrechterhaltung eines optimalen Mikroklimas im Haus. Luft in belüfteten Räumen muss unbedingt den Hygiene- und Hygienestandards entsprechen. Die Luft sollte nicht zu nass, verschmutzt mit Staub und gefährlichen Substanzen sein.

Die Installation der Lüftungsstruktur ist relativ einfach, jedoch ist vor der Installation ein obligatorischer Punkt die Erstellung des Projekts. Es sollte einen Plan enthalten, der berücksichtigt, welche Elemente in der Installation verwendet werden und wo sie platziert werden.

Die Installation von Lüftungsteilen muss den Normen und Regeln des Baus (SNiP) entsprechen und unter Berücksichtigung aller Sicherheitspunkte durchgeführt werden. Darüber hinaus ermöglicht die korrekte Platzierung der Lüftungsrohre eine optimale Lüftung. Ein sehr wichtiger Punkt ist die Position der Entlüftungsleitung auf dem Dach. Seine Ausgabe ist von der Hauptausrüstung oder von der Wand. Die Anzahl der Zubehörteile kann unterschiedlich sein. Es kommt auf den konkreten Fall und auf den Plan des zukünftigen Designs an.

Der Auslass der Entlüftungsleitung durch das Dach ist gemacht für:

  • der Zufluss von Sauerstoff in das Haus;
  • Installation des Wasserhahnteils des Abwassersteigrohrs;
  • Luftzirkulation auf dem Dachboden.

Die Wahl des Installationsortes für das Rohr auf dem Dach muss so erfolgen, dass die Entfernung von verunreinigter Luft durch nichts behindert wird. Die Höhe und der Durchmesser solcher Produkte wird unter Berücksichtigung ihrer Betriebseigenschaften bestimmt.

Die Höhe und der Durchmesser des Rohres hängen von der Art der Belüftung, dem Raumvolumen und anderen Faktoren ab

Beachten Sie! Der einfachste Weg, um das Rohr aus dem Dach zu machen, ist es, es durch ein Hufeisen zu installieren. Diese Installation sollte jedoch nur durchgeführt werden, wenn die Dachsparren nicht mit einem Firstbalken ausgestattet sind. Außerdem ist es mit dieser Ableitung des Kanals sehr einfach zu isolieren.

Bei einem Schrägdachtyp ist die richtige Lösung, eine Lüftungskonstruktion in der Nähe des Firsts zu installieren. Diese Anordnung erfordert keine zusätzliche Fixierung des Kanals.

Arten von Entlüftungsrohren

Die Palette solcher Produkte ist sehr umfangreich und umfasst eine Vielzahl von Materialien und Details. Jede Art hat bestimmte Vor- und Nachteile. Die Untersuchung der Produkteigenschaften ermöglicht die Auswahl des am besten geeigneten Rohrs für ein bestimmtes System.

Design Anforderungen:

  • Feuchtigkeitsbeständigkeit;
  • Korrosionsbeständigkeit.

Bei niedrigen Umgebungstemperaturen sammelt sich Kondensat an den Wänden des Lüftungsrohrs an, was in Zukunft zu Schäden an der Konstruktion führen kann.

Wichtige Indikatoren, die eine Pipe haben sollte:

  • die Dicke der Wände muss klein sein, um einen hohen Durchsatz der Mine zu gewährleisten;
  • glatte Oberfläche der Wände, durch die der Widerstand der Luftbewegung abnimmt;
  • die Anzahl der Verbindungen muss auf ein Minimum beschränkt werden, um die Zirkulationskapazität zu erhöhen;
  • Die Lüftung sollte ein geringes Gewicht haben, damit sie leicht installiert und gegebenenfalls aufgerüstet werden kann.

Das Ablüftungssystem kann verschiedene Formen haben: rechteckig, rund, quadratisch; Dies wirkt sich auch auf die Produktivität des Systems aus. Am besten sind die Rohre von runder Form, es ermöglicht ungehinderten Abfluss von Luft.

In Belüftungssystemen ist es vorzuziehen, Rohre mit einem kreisförmigen Querschnitt zu verwenden

Die beliebtesten Materialien, die bei der Herstellung von Lüftungselementen verwendet werden, die auf dem Dach freigesetzt werden:

Galvanisiert. Die am meisten finanzierbare Option sind Produkte aus verzinktem Stahl. Eine Schutzbeschichtung aus einem solchen Material weist eine gute Korrosionsbeständigkeit auf. Außerdem haben solche Produkte einen guten Festigkeitskoeffizienten. Der Nachteil dieser Lüftungsrohre zum Ziehen auf dem Dach ist ihr Gewicht.

Kunststoff. Solche Produkte sind am beliebtesten für das Belüftungssystem. Dies kann durch die Tatsache erklärt werden, dass Kunststoff viele positive Eigenschaften hat und nicht so viele Nachteile hat. Die Hauptvorteile von Kunststoff-Lüftungsrohren für die Installation auf dem Dach: geringes Gewicht, geringe Kosten, einfache Installation. Installation eines solchen Designs kann jede Person produzieren. Dazu benötigen Sie keine besonderen Baukenntnisse. Darüber hinaus sind Kunststoffprodukte korrosionsbeständig und die Glätte der Wände ermöglicht den produktivsten Einsatz des Systems.

Was Sie beim Entfernen des Entlüftungsrohrs zum Dach beachten müssen

Verlasse den Lüftungskanal zum Dach, damit das Wasser nicht unter die Bedachung fällt. Eine zuverlässige Abdichtung der Verbindung ist sehr wichtig. Wenn es falsch ist, es umzusetzen, kann es in der Zukunft Probleme geben, weil das Wasser die Lüftungsstruktur in das Haus hinunterfließen wird. In diesem Fall sind Dichtungsmittel in jedem Baumarkt erhältlich.

Besondere Aufmerksamkeit sollte der Abdichtung des Rohres im Auslass durch das Dach gewidmet werden

Wichtig! Das obere Ende des Rohres muss immer mit einer Schutzkappe bedeckt sein, die verhindert, dass atmosphärischer Niederschlag in das System eindringt. Es gibt einen funktionelleren Weg - das Ende des Rohres ist mit einem Deflektor ausgestattet.

Das untere Ende der Lüftungsstruktur, die sich auf das Dach öffnet, schließt sich an den Kanal an. Das Andocken erfolgt in der Regel mit Hilfe von Verbindungsflanschen. Zur Verbesserung der Dichtheit kann ein Auslass mit einem speziellen Stützring vorgesehen werden. Darüber hinaus ist ein Ventil direkt in den Körper des Rohres installiert, das die Bewegung der Luft regulieren wird.

Die Lüftungsrohre auf dem Dach werden mit Hilfe von Hilfselementen montiert, die in einem großen Sortiment angeboten werden. Wenn Sie möchten, können Sie sich an Spezialisten wenden, die Sie auffordern, welche Teile zu wählen, um die Arbeit so weit wie möglich zu vereinfachen.

Empfehlungen zur Auswahl des Standortes für den Lüftungsausgang

Assistenten empfehlen, einen Auslass zum Dach zu wählen, damit der Kanal ohne Biegungen läuft. Dann wird die Systemleistung maximal sein. Falls eine solche Option aufgrund bestimmter Umstände nicht durchführbar ist, müssen Wellpappe-Produkte verwendet werden. Die Verwendung eines gewellten Rohrs ermöglicht es, die Strukturen der erforderlichen Form leicht zu montieren.

Wie bereits oben erwähnt, wird auf Dächern von geneigter Art eine Dachdurchführung so nahe wie möglich am First installiert. In diesem Fall erhöht sich die Zuverlässigkeit des Systems, da ein größerer Abschnitt des Rohrs im Raum angeordnet und vor Temperaturänderungen und anderen atmosphärischen Phänomenen geschützt ist. Das austretende kurze Ende des Kanals ist widerstandsfähiger gegen Windböen.

Die Rohre sollten so nah wie möglich am Dachfirst installiert werden

Bei jeder Art der Platzierung des Lüftungsrohres müssen die Winddruckindikatoren berücksichtigt werden. Ein starker Wind kann den normalen Luftstrom stören oder ihn sogar in die entgegengesetzte Richtung lenken.

Höhe der Lüftungsleitung über dem Dach

Bei der Wahl der Höhe des Rohres, das sich auf dem Dach befindet, müssen Sie zunächst seinen Durchmesser berücksichtigen. Laut SNiP muss die Höhe der Lüftungsrohre über den Dächern einer Reihe von Regeln entsprechen, abhängig von der Art des Daches und anderen Bedingungen. Die wichtigsten sind:

  1. Wenn sich die Lüftungsstruktur in unmittelbarer Nähe des Schornsteins befindet, sollte ihre Höhe einem Schornstein ähneln.
  2. Wenn das Dach flach ist, muss die empfohlene Höhe des Lüftungsauslasses einem Parameter nicht weniger als einen halben Meter entsprechen.
  3. Wenn das Rohr in einer Entfernung von 1,5 Metern vom First installiert wird, sollte seine Höhe mehr als 50 cm betragen.
  4. Wenn der Abstand vom Grat zum Lüftungsrohr 1,5 Meter oder mehr beträgt, sollte seine Höhe dem Grat entsprechen oder höher sein.
  5. Wenn das Rohr entfernt von dem Dachfirst (3 m oder mehr) angeordnet ist, wird die Höhe in diesem Fall wie folgt berechnet: eine bedingte Linie wird von dem Grat in einem Winkel von 10 Grad in der Richtung des Horizonts gezogen. Die Höhe des Rohres sollte nicht niedriger als die dieser Linie sein.

Zusätzliche Geräte, die die Leistung des Lüftungssystems erhöhen

Um die Leistung des Systems zu verbessern, können zusätzliche Elemente verwendet werden. Das beliebteste Gerät dieser Art ist der Deflektor, er sieht aus wie eine Düse und ist an der Rohrkante befestigt.

Auf der Kante des Rohres wird auf ein spezielles Gerät - ein Ablenker gelegt

Wichtig! Der Einbau des Abweisers erfolgt in der Regel an den Lüftungsrohren oder über den Abluftöffnungen. Dies hängt von dem speziellen Fall und der Art der Konstruktion ab.

Der Deflektor wird durch die Kraft des Windes betätigt. Das Element ist mit einer speziellen Vorrichtung ausgestattet, die den Luftdiffusor ausstößt. Je nach Größe des Geräts erhöht sich auch dessen Leistung.

Um das Eindringen von Schmutz und Regen (Regen, Schnee) zu verhindern, verwenden Sie spezielle Kappen. Ein solches Gerät besteht in der Regel aus zwei Teilen:

  • Visier, der das Belüftungsloch der Lüftungsstruktur abdeckt;
  • Kapelnik, verwendet, um Wasser von der Spitze des Gipfels zu entfernen.

Zusätzlich zur Entlüftung kann das Dach mit speziellen Vorrichtungen - Belüftern - ausgestattet werden. Sie zirkulieren Luft zwischen der Wärmedämmschicht und der äußeren Dachhaut. Sie werden in den Fällen verwendet, in denen die Länge der Rampe 3 m übersteigt und der natürliche Luftzug für die normale Luftzirkulation nicht ausreicht.

Was ist notwendig, um den Entlüftungsauslass am Dach zu befestigen?

Um die Installationsarbeiten des Lüftungsrohrs über dem Dach durchzuführen, benötigen Sie alle notwendigen Werkzeuge. Es wird empfohlen, dass sie im Voraus vorbereitet werden, so dass während der Installation keine unvorhergesehenen Umstände auftreten.

Die Installation der Rohre erfolgt mit einfachsten Werkzeugen

Eine Liste der Materialien und Werkzeuge, die bei der Installation der Entlüftungsleitung benötigt werden:

  • Scheren zum Schneiden von Metall;
  • Heizung;
  • Satz Schraubendreher;
  • Markierung (für die Markup-Ausführung);
  • spezielle Dichtungsmasse;
  • selbstschneidende Schrauben;
  • Dichtungselemente;
  • Knoten der Passage;
  • Arbeitshandschuhe.
  • Bohrer oder Perforator;
  • Niveau;
  • elektrische oder manuelle Stichsäge.

Installation von Entlüftungsrohren auf dem Dach

Die Installation der Lüftungsleitung aus verschiedenen Materialien auf dem Dach erfolgt in Stufen. Es wird empfohlen, die Konstruktion der Konstruktion auf dem Dach mit einer Durchgangseinheit auszuführen. Die Installation dieses Elements ist wie folgt:

  1. Zuerst ist es notwendig, den Ort zu bestimmen, an dem sich der passierende Knoten befindet. Die Wahl sollte den Normen und Regeln des Bauens (SNiP) entsprechen.
  2. In der zweiten Phase werden die Konturen an der Stelle markiert, an der das Entlüftungsrohr verläuft.
  3. Im Dach wird ein Loch geschnitten, definiert für den Durchmesser eines bestimmten Rohres und das Material, aus dem es hergestellt ist.
  4. Nach den gleichen Regeln werden Löcher in der Abdichtung und Isolierung gemacht.
  5. Die Markierung wird für die Durchsteckmontage und die Befestigungselemente durchgeführt.

Wichtig! Die Arbeitsfläche darf keine Fremdelemente enthalten. Es wird empfohlen, von Staub und Schmutz zu reinigen. Außerdem muss das Dach absolut trocken sein. Bei Bedarf kann überschüssige Feuchtigkeit mit einem Lappen entfernt werden.

  1. In diesem Stadium ist es notwendig, die Dichtung zu befestigen. Dies geschieht mit einem vorbereiteten Dichtstoff.
  2. Eine Dichtungsbaugruppe ist an der Dichtung angebracht. Das Design wird mit selbstschneidenden Schrauben fixiert.
  3. Am Ende wird das Entlüftungsrohr durch die Durchgangsanordnung geführt und mit Schrauben befestigt. Es ist sehr wichtig, dass die Struktur streng vertikal ist. Dies kann anhand der Gebäudeebene überprüft werden.

Außerdem muss überprüft werden, wie fest die Basis der Durchführungsanordnung eng anliegt, und auch daran gearbeitet werden, den Kanal von innen abzudichten.

Die Installation von Lüftungsleitungen kann manuell erfolgen

Die Installation von Rohren kann je nach Material des Daches einige Unterschiede aufweisen. Zum Beispiel impliziert die Installation von Lüftungsrohren für Metalldächer die Verwendung einer sehr flexiblen Folie zum Wasserdichtmachen des Auslasses des Rohrs. Nur ein Kunststoffmaterial füllt alle Unregelmäßigkeiten und verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit.

Wenn der Abluftkanal bereits installiert ist, lohnt sich eine Isolierung. Lüftungselemente haben einen direkten Ausgang zur Straße und sind anfällig für alle Umweltfaktoren, die das Rohr abschalten können. Es gibt Produkte, die mit Wärmedämmung hergestellt werden. Dies ist sehr praktisch, jedoch sind die Kosten solcher Rohre um eine Größenordnung höher als gewöhnlich. Wenn Sie kein überschüssiges Kapital haben, ist es am besten, die Isolierung der Lüftungsstruktur selbst zu machen.

Eines der am häufigsten verwendeten Materialien für die Isolierung solcher Rohre ist Mineralwolle. Es ist ziemlich billig, aber es ist leicht zu entzünden und ohne besondere Vorkehrungen ist seine Verwendung strengstens verboten. Darüber hinaus verliert Mineralwolle im Laufe der Zeit an Konsistenz und verliert ihre Eigenschaften.

Experten empfehlen, das Material nicht zu sparen und Produkte zu wählen, die die technischen Eigenschaften der Wärmedämmung erfüllen. Eine hervorragende Möglichkeit zur Isolierung der Lüftungsstruktur ist die Schaum-Propylen-Schale. Es ist einfach zu installieren. Um eine solche Schale zu installieren, ist es notwendig, sie auf die Rohre zu setzen und sie an Stelle der Nähte mit Draht zu befestigen. In einigen Fällen sind die Nähte mit speziellen Schlössern ausgestattet, die einrasten und eine schützende Struktur bilden. Wenn Sie sparen möchten, können Sie eine Schale aus Polystyrol kaufen.

Beachten Sie! Darüber hinaus gibt es spezielle selbstklebende Materialien, die für die Installation ausreichen, um den Schutzfilm zu entfernen und fest am Rohr zu befestigen. Diese Isolierung kann in mehreren Schichten durchgeführt werden.

Nach dem Einbau des Isoliermaterials ist es notwendig, es mit Dichtungen auszustatten. Verschiedene Materialien können als Dichtungen verwendet werden. Dann müssen Sie die Isolierung sicher fixieren, damit Wind und Regen keine Schäden verursachen können.

Aufdachbelüftungen: Wichtige Informationen für Meister

Eine wichtige Etappe der Lüftungsarbeiten ist die Installation von Lüftungsöffnungen auf dem Dach. Lüftungsöffnungen auf dem Dach sind speziell vorbereitete kurze Rohre, die als obere Endelemente aller Luftwege des Hauses dienen.

Auf dem Dach des Gebäudes sind die Lüftungsterminals mit folgenden Lüftungsarten ausgestattet:

  • Luftkanäle aus den Wohnräumen;
  • Die Rohre kommen aus dem Abwassersystem;
  • Belüftung des Dachbodens.

Wie man Lüftungsöffnungen auf dem Dach anordnet

Für geneigte Dächer ist die rationellste Option, den Durchgang des Rohres so nahe wie möglich am First zu installieren. Der untere Teil des Rohrs, der eine große Länge hat, befindet sich in diesem Fall unter dem Dach, und das obere Element, das einer Windlast ausgesetzt ist, wird aufgrund der kürzeren Länge stabiler sein.

Wenn sich der Schornstein neben dem Lüftungsauslass auf dem Dach befindet, sind die Elemente in der Höhe gleich, ansonsten kann der Rauch durch Belüftung in den Innenraum zurückkehren.

Wenn der Kanal in einem Abstand von weniger als 0,5 m vom First verlegt wird, entspricht seine Höhe 0,5 m, wenn das Rohr 1,5 bis 3 m vom First entfernt ist, sollte er nicht niedriger sein. Wenn das Dach flach ist, beträgt die Mindesthöhe des Rohres 0,5 Meter, aber für die verwendeten Dächer beträgt die Höhe des Lüftungsauslasses mindestens 2 m.

Belüftung durch das Dach: eine Durchgangsanordnung

Um sicherzustellen, dass die Installation keine Verletzung der Dachintegrität zur Folge hat, muss die Installation der Rohrdurchführung sehr sorgfältig durchgeführt werden. Zu diesem Zweck werden die Verbindungselemente, die diesem Dachtyp entsprechen, an den Verbindungsstellen der Luftkanäle und des Dachs installiert.

Die einfachste und technologische Lösung, die die Notwendigkeit einer sperrigen Ziegelmine beseitigt - Lüftungspilze auf dem Dach. Ihre Verwendung spart eine erhebliche Menge an Geld und macht die Installation in kurzer Zeit möglich. Eine solche fertige Lösung verleiht dem Dach des Gebäudes ein vollendetes Aussehen und benötigt keine weitere Wartung.

Die Struktur des Pilzes umfasst nicht nur seinen sichtbaren Teil, sondern auch ein System von Versiegelungs- und Passelementen sowie Rohren. Darüber hinaus ist es möglich, den Adapter zu wählen, der als Luftsprudler für den Dachboden verwendet wird.

Die strukturellen Merkmale der vorgefertigten Elemente des Lüftungsauslasses zum Dach hängen von der angewendeten Dachabdeckung ab, auf der sie montiert sind.

Phasen der Installation der Lüftungsdurchlasseinheit

Um die Aufgabe des Belüftens des Lüftungsauslasses auf das Dach mit eigenen Händen zu vereinfachen, sollten Sie auf die vorgefertigte Strukturlösung des Zugangsknotens zurückgreifen, deren Installation die folgende Abfolge von Aktionen erfordert:

  • Bestimmen Sie den Installationsort, basierend auf den strukturellen Eigenschaften des Daches und den Anforderungen der Normen;
  • Etiketten anbringen, die die spätere Anordnung der Rohre des Lüftungssystems kennzeichnen und Löcher mit einem bestimmten Durchmesser entlang dieser Löcher schneiden.

Bei der Arbeit mit einem Dach ist es wichtig, die für das Dachmaterial geeigneten Werkzeuge und Schneidverfahren zu wählen.

  • in ähnlicher Weise bereiten Sie die Ausgänge in der Isolierschicht und imprägnieren vor;
  • Unter Verwendung der Schablone, um die Positionen der Durchlassanordnung zu markieren, bohren Sie die Löcher für die nachfolgende Befestigung mit Schrauben;
  • der Arbeitsteil des Daches wird von allen Arten von Verschmutzung befreit;
  • auf der Unterseite der Dichtung eine Schicht aus Silikon oder einem anderen Dichtungsmittel auftragen und die Dichtung anstelle des zukünftigen Entlüftungsauslasses befestigen;
  • Lokalisieren Sie die Tülle an der Dichtung und befestigen Sie sie mit Befestigungselementen.
  • Das Lüftungsrohr sollte in der Durchgangseinheit platziert werden, um seine Vertikalität mit Hilfe einer Ebene zu prüfen und am Ende mit Schrauben zu befestigen.

Um die Installation des Lüftungsrohrs zu vervollständigen, ist es notwendig, die Passung des Kanals zum Dach zu überprüfen. Es sollte zerkleinert werden, um überschüssiges Dichtungsmittel aus dem Gelenk zu entfernen. Es ist auch notwendig, die Verbindung des Kanals mit dem Dachkuchen von der Dachbodenseite abzudichten.

So verlängern Sie die Lebensdauer des Daches: Installieren Sie die Lüftung selbst

Sprechen über die Notwendigkeit der Belüftung des Daches ist es nicht einmal wert. Jeder weiß das. Aber wie man es effektiv macht, haltbar macht und auch unabhängig, unter Verwendung fortgeschrittener technischer Entwicklungen, und wird in diesem Artikel diskutiert werden.

Warum brauche ich eine Dachventilation?

Die Bedeutung des Daches ist schwer zu überschätzen. Bei der Errichtung des Gebäudes rüsten erfahrene Bauarbeiter das Dach aus und versorgen es mit einer zuverlässigen Isolierung, Isolierung und Belüftung.

Beim Betrieb eines Hauses im Haus entsteht Dampf, der nach physikalischen Gesetzen in den Unterdachraum steigt. Und wenn es keine richtig eingestellte Belüftung des Daches gibt, setzt sich der Dampf auf den Dachkonstruktionen ab, wodurch sie sich verschlechtern und die tragenden Elemente des Gebäudes zerstören.

Das Dach ohne Belüftung ist gefährlich. Erhöhte Feuchtigkeit führt zur Bildung von Schimmel und Pilzen an den Wänden, wodurch die Isolierung nass wird, was eine Verschlechterung der Wärmeleitfähigkeit und das Gefrieren des Hauses bedeutet. Vermeiden Sie dies, um ein gut etabliertes System der Dachventilation zu unterstützen, das das Kondensat von außen ableitet und verhindert, dass es die gesamte Struktur ruiniert.

Um die Lebensdauer des Daches zu verlängern, ist es mit einem hochwertigen Belüftungssystem ausgestattet

Die Belüftung des Hauses ist punktuell und kontinuierlich, natürlich und erzwungen. Die häufigsten Quellen der Luftzirkulation sind:

  • Dachfenster;
  • Schlittschuhe von geneigten Dächern;
  • Lücken, die im Dachkuchen und in den Gesimsplatten vorgesehen sind;
  • Abluftventilatoren auf den Dächern und anderen Teilen des Belüftungssystems mit Löchern.

Für kleine oder mittlere Dächer gibt es genug natürliche Belüftung. Elemente der Zwangsbelüftung werden auf großen Dächern installiert, wo der natürliche Luftaustausch des Unterdachraums nicht ausreicht.

Elemente der Lüftung Dachsystem

Montage von Lüftungskomponenten (einschließlich der Arbeit) nicht mehr als 2-5% der Kosten des Daches, die kleiner als die für die Reparatur des Daches, die einzelnen Abschnitte des Hauses benötigt viel weniger ist, und dann die gesamte Struktur als Ganzes, wenn das Ventilationssystem nicht angebracht ist, oder installiert "Vielleicht, nehme ich an, und irgendwie."

Die Hauptaufgaben, die den Elementen des Lüftungssystems anvertraut sind:

  • Entfernen von Dampf, der aus dem Inneren des Hauses in den Unterdachraum eintritt;
  • Reduzierung des Wärmestroms, der durch die Erwärmung in der Sonne in das Dach eindringt;
  • Nivellieren der Dachtemperatur, um die Bildung von Eiszapfen an den Kanten der Gesimse und Eis auf der Dachfläche zu verhindern.

Das Belüftungssystem des Gebäudes besteht aus verschiedenen Elementen, die eine gemeinsame Aufgabe erfüllen: die Gewährleistung eines normalen Temperaturregimes für Dach und Unterdach

Lüftungsdachband

Band für Lüften schließt alle Ritzen des Daches, während eine ausreichende Luftbereit und verhinderte die Dachfläche der Trümmer fallen, um die Invasion von Vögeln und anderen Kleinlebewesen.

Lüftungsband TOP ROLL S 240 mm sorgt für gute Luftzirkulation und schützt den Unterdachraum

Abhängig vom Zweck von unterschieden:

  • Firstbandbelüftung;
  • perforiertes Gesimsband (Aero-Element der Traufe).

Vorteile der Verwendung von Dachband:

  • schafft eine gute Luftdurchlässigkeit;
  • betont das dekorative Ende des Daches;
  • bietet Schutz vor Feuchtigkeit, Schmutz und Insekten.

Das Firstdachband schützt den First vor Regen und Schnee. Gleichzeitig entfernt es Dampf von dem Dachkuchen und verhindert das Benetzen und Zerfallen des Dachsystems und des Abdeckmaterials.

Ein gutes Belüftungsband namhafter Hersteller wird in der Regel mit speziellen Zusammensetzungen aus UV-Strahlung behandelt, die einen zusätzlichen Schutz der Dachverbindungen vor zerstörender Sonneneinstrahlung bietet. Lege ein Randband entlang der Dachkante, und schon reite ein Pferd darüber. Die Arbeit wird bei einer Lufttemperatur von +5 ° C durchgeführt.

Das Firstentlüftungsband wird unter die Metallplatte des Firsts gelegt

Ein perforiertes Lochband wird verwendet, um die Traufe zu bedecken. Es schützt nicht nur den Unterdachraum vor Nagetieren, Vögeln, Insekten, Schmutz und schafft freien Luftaustausch, sondern erhöht auch die Festigkeit einiger Dachkomponenten.

PVC-Belüftungsband verstärkt die Konstruktion der Traufe

Lüftungsdachgitter

Bei Steildächern ist neben einem einwandfreien Luftaustausch auch der Schutz vor Insekten eine wichtige Aufgabe. Hornissen, Wespen und kleine Vögel besiedeln Dachraum, Buchsen weben, damit nicht nur den Soundeffekt und unhygienisch Bereitstellung, sondern auch mit der natürlichen Belüftung des Daches stören. Um eine solche Katastrophe zu bekämpfen, wurde ein Lüftungs-Moskitonetz mit 2-3 mm großen Zellen entworfen.

Das Beste ist ein Geflecht aus rostfreiem Stahl, da es am haltbarsten und haltbarsten ist. Es ist korrosionsbeständig, verderbt nicht das Äußere des Hauses, hat eine viel längere Lebensdauer als Analoga. Von den Minuspunkten kann nur ein hoher Preis für andere Arten von Netzen festgestellt werden.

Entlüftungsgitter aus Edelstahl für die Dachventilation gelten als die langlebigste und langlebigste

Die Verwendung von Stahlmatten ist unerwünscht, da sie aufgrund von verschüttetem Kondensat, Fäulnis und Rost korrodieren. Es ist besser, als Budget-Option ein Farbnetz mit kleinen Zellen aus Gründen der Wirtschaftlichkeit zu verwenden. Sein Plus in niedrigen Kosten und in der Einfachheit der Installation - das Gitter wird überlappend gestapelt und wird mit einem Hefter an hölzernen Details eines Dachs befestigt. Das Farbnetz ist jedoch nicht zu stark, daher kurzlebig.

Das Glasfasermaschennetz hat keine ausreichende Festigkeit, es wird leicht von Vögeln zerrissen und durchstochen, daher ist es besser, es als vorübergehende Option zu verwenden

Dachlüftungskanalelemente

Passage Elemente (Durchdringungen) - ein Teil der Lüftungsrohre. Sie dienen zum Abdichten von Dachlöchern. In der Regel sind sie nicht im Lieferumfang enthalten, sondern werden für jeden Dachtyp separat ausgewählt.

Die Gänge sind in Form, Größe, Farbe, die in erster Linie auf den Hersteller zurückzuführen ist, und die zweite - die Dachdeckung (Soft-Dach, Wellpappe, Metall). Aber sie sind alle einfach zu installieren. Sie werden sowohl in den Bauphasen als auch auf dem fertigen Dach montiert.

Die Gänge dienen zum Abdichten der Fugen der Lüftungsrohre

Nur mit genau ausgewählten Passagierteilen, die dem Abdeckmaterial entsprechen, können wir von der Dauerhaftigkeit des Belüftungssystems, dem Fehlen von Lecks in den Abstichzonen und der Fähigkeit, den Dachkomponenten alle klimatischen Belastungen zu widerstehen, sprechen.

Belüfter für Dachlüftung

Solche Dachzubehörteile, wie beispielsweise Belüfter, sind für eine effektivere Belüftung von weichen Dächern vorgesehen. Dies sind Elemente der Zwangsbelüftung, die den Druck unter dem Dach reduzieren und die Traktion erhöhen, die den notwendigen Luftstrom gewährleistet.

Der Luftsprudler für die Ventilation des Daches aus der weichen Fliese verringert den Druck im Unterdachraum, als die gute Lüftung der Dachböden gewährleistet

Wählen Sie Belüfter, abhängig von der Dachfläche, unter Beachtung der folgenden Regeln:

  • an den höchsten Stellen über die gesamte Länge des Daches sind Belüfter zur gleichmäßigen Belüftung des gesamten Unterdachplatzes installiert;
  • der Abstand zwischen benachbarten Geräten kann mindestens 12 m betragen;
  • Belüfter an Dübeln oder Ankerbolzen befestigen und mit Filtern ausstatten, die Schmutz, Feuchtigkeit und Insekten verhindern;
  • für die Anpassung des Systems während der Konstruktion des Daches Bereiche an den Fugen des Dichtungsmittels auswählen;
  • Verwenden Sie ein Dichtungsmittel oder Spezialband, um ein Auslaufen zu verhindern.

Das Lüftungszubehör umfasst auch den Überhang des Überhangs, der eine häufige Reihe von Dellen aufweist, die den Kranzschlitz und den angrenzenden Unterdachraum schützen, sowie Dachventilatoren. Sie sind unentbehrlich auf Flachdächern mit unzureichender natürlicher Konvektion und auf Schrägdächern, wenn keine natürliche Belüftung möglich ist.

Der Überstand des Überhangs wird direkt unter der letzten Reihe der Fliese mit selbstschneidenden Schrauben befestigt

Video: Installation des Dachventilators Systemair DVS

Knoten der Lüftungsleitung durch das Dach

Jeder Belüftungskanal auf dem Dach eines Hauses, und bildet eine sogenannte Feld Auslaßdurchlaß Einheit (UE) als Rohr oder Plug-in Dach selbst durch den Auslaß oder in den w / w Gläsern.

Jedes Element des Belüftungssystems erfordert die Installation einer abgedichteten Einheit für den Durchgang durch das Dach

Industrieeinheiten des Lüftungsdurchlasses werden in Übereinstimmung mit GOST 15150 hergestellt und es gibt:

  • Ventil und ventillos;

Ventilierte Passageknoten können durch Öffnen und Schließen des Lüftungskanals, falls erforderlich, gesteuert werden

Abhängig von der Art der Dacheindeckung und den baulichen Gegebenheiten des Daches und der Lüftungsöffnungen unterscheiden sie sich in der Form:

Die Knoten der Passage mit einem kreisförmigen Abschnitt werden als effektiver angesehen

Quadratische und rechteckige Durchgangsknoten sind hauptsächlich für Schornsteine ​​geeignet

Neben den typischen Elementen werden oft Nicht-Standard-Einheiten hergestellt, die für den ursprünglichen Aufbau und die Montage von Lüftungssystemen ausgelegt sind. Alle müssen jedoch bestimmte GOST-Anforderungen erfüllen:

  • Dicke des Metalls für die Herstellung nicht weniger als 11,9 mm;
  • die Größe des Stützrings ist um 30-40 cm größer als der Durchmesser des Abzweigrohrs;
  • obligatorische Behandlung mit antikorrosiven Verbindungen;
  • die Länge der Struktur des UE ohne Ventil beträgt nicht mehr als 1 m.

Empfehlungen für die Größe der Gangway und Lücken bei der Installation auf dem Dach sind in GOST 15150 angegeben

Die Knoten des Kanals für Schornsteinkanäle sind mit der strikten Einhaltung der Brandschutzbestimmungen ausgestattet.

Ventisazor auf dem Dach

Viele Leute fragen sich, ob eine Ventilationslücke benötigt wird und wenn ja, warum. Ob es möglich ist, es nicht zu tun, und so gibt es eine Lücke zwischen einer Decke und einem Wurf.

Aber wirklich - braucht es wirklich einen Ventilator auf dem Dach? Versuchen wir zu verstehen. Lüftungsunterdachraum besteht aus drei Spalten: Gesims, durch die der Luftstrom, der Spalt zwischen dem Dach und der Heizung (Membran zählt nicht), und der Spalt an der höchsten Stelle des Daches (Skate oder Widerlager).

Ihr Ziel - eine gute Luftzirkulation unter dem Dach zu gewährleisten und die Benetzung der Heizung zu verhindern. Und wenn Sie die Lücke auf dem Dach vernachlässigen, werden die Konsequenzen sehr bedauerlich sein - Sie müssen den Dachkuchen zerlegen und die Isolierung ändern. Und das ist der geringste aller Übel.

Zum Haus war im Winter warm, und im Sommer ist es kühl, auf dem Dach ist es notwendig, die Lüftung nach allen Regeln auszurüsten

Darüber hinaus erfordern harte Beschichtungen in der Regel alle 10 bis 20 Jahre eine Neulackierung. Aber in Abwesenheit einer Lücke wird das Kondensat die Deckbleche von innen beschädigen. Und wenn die Oberseite ihrer Farbe ziemlich einfach ist, dann ist es unmöglich von innen zu kommen, ohne den ganzen Dachputzen zu analysieren und die Blätter vollständig zu ersetzen.

Also zu allen Fragen ist die Antwort offensichtlich - die Lücken tun. Gebt das Dach zum Atmen, um zunächst unbemerkbare, aber wachsende Schneeballprobleme zu vermeiden. Darüber hinaus sollte der Abstand auf dem Dach ausreichend sein, um den Betrieb der gesamten Kette zu gewährleisten.

Wenn Sie den Dachfirst blockieren, d. H. Keine Lücke bilden, wird es keinen Sinn von dem Spalt zwischen der Isolierung und dem Dach sowie von der Gesimsfreigabe geben.

Belüftung des Daches aus Metall

Das Metalldach ist schön, modern, stark und zuverlässig, hat aber einen großen Nachteil - begrenzten Luftaustausch, dh es lässt keine Luft leicht fließen. Um eine normale Zirkulation sicherzustellen, muss die Beatmung nach dem folgenden Algorithmus durchgeführt werden:

  1. In der Schicht der Beschichtung für den Auslass ventkanalov machen Löcher, die Einhaltung der Normen - ein Loch für 60 m² und platzieren sie mindestens 0,6 m vom Grat. Bei einer komplexen Dachkonstruktion erhöht sich die Anzahl der Ausgänge.
  2. Der vordere Metallteil in der Nähe des Lochs ist mit einem Antiseptikum behandelt, um Korrosionsherde zu vermeiden.
  3. Gummidichtung ist silikonbeschichtet und verschraubt.
  4. Nachdem das Dichtmittel getrocknet ist, den Bohrer installieren und mit den im Lieferumfang enthaltenen Spezialschrauben befestigen.
  5. Von innen sorgt ein zuverlässiges Abutment aus Dampf und Wasserabdichtung (Folien).
  6. Um zu verhindern, dass Feuchtigkeit in die Isolierung eindringt, wird an den Stellen, an denen die Isolierung an der Isolierung befestigt ist, ein zusätzlicher Dichtstoff angebracht.

Die Basis der Penetration wird auf das Dichtmittel gelegt und mit selbstschneidenden Schrauben befestigt

Video: Belüftung von Unterdachflächen in Dächern aus Metalldach

Belüftung des Daches von weichen Fliesen

Vor der Belüftung des Softdachs stehen folgende Aufgaben an:

  • Kondensatentfernung;
  • Verhinderung der Überhitzung der unteren Schichten der Bedachung;
  • Bereitstellung einer Temperaturbilanz auf der Dachoberfläche.

Wenn die Lüftung richtig organisiert ist, treten kalte Luftströme in den Unterdachraum an den Überhängen ein und treten durch den Grat oder die Belüfter aus.

Die Pfeile geben die Richtung der Luftströme im Unterdachraum mit dem richtigen Lüftungsgerät an

Die Belüftung des Softdachs kann ein- oder zweikreisig erfolgen. Aber das war genug, um eine Reihe von Bedingungen zu erfüllen:

  • die Dicke der Luftschicht zwischen der Drehscheibe und der Heizeinrichtung wird im Voraus durch den Neigungswinkel und die Länge der Strahlen (aber weniger als 4 cm) berechnet;
  • machen Sie zusätzliche Löcher entlang der Unterseite der Rampe, ziehen Sie sie mit einem perforierten Klebeband, Netz, Kamm fest, die Dachüberstände mit atmungsaktiven Scheinwerfern auskleiden;
  • auf dem Dach Lücken in Form von belüfteten Schlittschuhen oder Belüftern für die Zwangsbelüftung anbringen.

Wenn das Dach nicht neu ist und das weiche Dach repariert wird, suchen Sie nach den Stellen mit der größten Schwellung und installieren Sie dort Belüfter.

Video: Belüftung von Unterdachflächen in Dächern aus flexiblen bituminösen Schindeln

Belüftung des Walmdaches

Die Belüftung von Walmdächern kann bedingt in zwei Gruppen unterteilt werden - Belüftung eines kalten Dachbodens und isoliertes Dachgeschoss.

Anordnung der Belüftung eines kalten Dachraumes wird keine Schwierigkeiten bereiten. Aufgrund des großen Volumens des Dachbodens sind der normalen Luftzirkulation keine Hindernisse im Weg. Der Luftaustausch erfolgt durch den Gesimsüberhang, das Pferd und den Grat. Dachfenster, die durch Gitter entfernt und auf gegenüberliegenden Seiten des Daches angeordnet sind, schaffen einen Tiefgang.

Die natürliche Luftzirkulation erfolgt durch die Lüftungsöffnung im Dach und die Dachgauben

Wenn es notwendig ist, die Belüftung zu verstärken, installieren Sie Belüfter entlang des Ganges. Sie sind jedoch sinnvoll, wenn der Neigungswinkel mehr als 45 ° beträgt. Andernfalls wird die Arbeit von Belüftern in schwierigen Gebieten im Winter aufgrund der Ansammlung von Schnee ineffektiv sein.

Bei kleinen Steigungen ist es besser, eine Zwangsbelüftung zu machen, indem man Dachventilatoren, Trägheitsturbinen oder Düsen von ausreichender Höhe verwendet, damit sie nicht mit Schnee einschlafen.

Video: Wie man Kondensation auf dem Dachboden beseitigt

Belüftung von isolierten Dachräumen (Mansarde)

Die Belüftung des Dachbodens ist wünschenswert, während des Baus zu planen, da seine Anordnung arbeitsintensiver ist als die Lüftungsausrüstung des kalten Dachbodens. Es gibt keine freie Luftzirkulation, deshalb entsteht der Raum für den Luftaustausch aufgrund der Latte des Wagens, der zwischen dem Heizgerät und dem Fußboden montiert ist.

Die Luftzirkulation im isolierten Raum ist auf den Lüftungsspalt im Dachkuchen zurückzuführen

Zusätzlich ist ein Abstand von mindestens 2-3 cm zwischen Hydro- und Wärmedämmung erforderlich. Wenn die Tiefe der Sparren es Ihnen nicht erlaubt, das notwendige Spiel zu machen, dann erhöhen sie sich mit Hilfe von Brettern.

Aber diese Art des Luftaustausches ist auf den Dächern komplexer Formen mit vielen Knicken und Abzweigungen ziemlich schwierig. Daher raten Dachdecker, direkt an der Heizung Diffusionsmembranen (dampfdurchlässig) zu montieren, die die Feuchtigkeit nur in eine Richtung lassen.

Video: Belüfteter Skate im Oberlicht

Belüftung des Nahtdaches

Das Falzdach benötigt wie alle anderen Dachtypen eine normale Luftzirkulation im Unterdachbereich. Und dies wird durch einen Spalt zwischen der Beschichtung und der wärmeisolierenden Schicht von mindestens 50 mm erreicht, wofür die Zügel von einer Stange 50x40 oder 50x50 mm gesammelt werden. Darüber hinaus ist die Isolierung für mehr Zuverlässigkeit mit einer Dampfbremsfolie geschützt.

Um Feuchtigkeit von der Lüftungsöffnung auf dem Dach zu entfernen, montieren Sie den Lüftungsauslass für das Satteldach in einem Abstand von nicht mehr als 0,6 m vom First.

Der Lüftungsauslass für die Naht und das weiche Dach dient zum Ableiten von Feuchtigkeit aus dem Lüftungsschlitz

Nach allen Regeln und gut belüftet Dach Dach wird etwa 25 Jahre ohne größere Reparaturen dauern.

Lüftung Schrägdach

Um Lüftungsdeckenbedachungen auszustatten:

  • Luftspalte im unteren Dachbereich;
  • Kanäle für die Luftzirkulation über die Heizung (auf Kosten der Latte);
  • Hauben an der Spitze der Dachfläche von 15% mehr als die Fläche der Versorgungslöcher, wie eine gute Belüftung erfordert einen niedrigen Druck auf dem Dachboden.

Es ist nicht schwierig, die Lüftung mit den eigenen Händen auszustatten. Das allgemeine Schema ist ein - um Risse unter den Gesimsvorsprüngen zu schaffen, um sie mit einem Klebeband oder einem Gitter zu schützen, um eine Lücke zwischen der Drehbank und der Heizung zu bilden.

Weitere Arbeiten hängen von der Neigung des Daches ab. Bei einer Rampensteigung von 10-45 ° befindet sich der Abgasspalt im First und ist mit einem Firstbelüfter mit einem Schutzfilter aus Polyurethanschaum abgedeckt. Eine solche Belüfterlänge von etwa 60 cm lüftet 25 m² Dachboden.

Video: Installation eines Firstbelüfters

Wenn die Dachkonstruktion Rampen nicht Skate oder Steigung versehen ist 5 bis 12 °, ist es notwendig, die Anzahl von Luftzufuhröffnungen an der Unterseite des Daches zu erhöhen, und in der oberen Zone Elbelüfter in einer Entfernung von 0,5-0,8 m von den höchsten Stellen des Daches festgelegt.

Bei dieser Anordnung lüftet der Luftsprudler 5 m² des Dachbodens. Wenn sich die Konstruktion in einem gut belüfteten Bereich befindet, wird die Kapazität auf 25 m² erhöht.

Video: Installation eines Punktbelüfters

Größe der belüfteten Lücke auf dem Grat

Ventilierte Spaltgrße ist abhängig von der Steigung der Rampen - der kleiner die Neigung des Daches, desto größer ist die Höhe des Spaltes. Die Art des wärmeisolierenden Materials hat keinen Einfluss auf die Größe des Spaltes, aber die Art der Bedachung ist sehr wichtig. Unter der starren Beschichtung (Metall, Well) kann für kleinen Abschnitt 25x50 mm kontreyku Ummantelung verwendet werden, da es nicht eine kontinuierliche Beschichtung ist, und mit ihren Spalten und Fugen, durch die Luft zirkuliert auch. Experten wird zwar empfohlen, nicht zu experimentieren, und für eine größere Zuverlässigkeit und Festigkeit empfehlen sie die Verwendung von 50 × 50 mm-Stäben für alle Beschichtungen, d. H. Um einen optimalen Abstand von 50 mm zu erhalten.

Wie man das Rohr durch das Dach von der Wellpappe entfernt

Jedes System zur Beheizung des Hauses, mit Ausnahme der elektrischen, beinhaltet den Abzug auf das Dach der Kamine für die Freisetzung von Verbrennungsprodukten in die Atmosphäre. Überlegen Sie, wie Sie den Schornstein durch die Wellpappe bringen.

  1. Zuerst müssen Sie sicherstellen, dass der Schornstein richtig positioniert ist - der Ausstiegspunkt sollte in der dunklen Nordseite sein, wo die Sonne nicht viel trifft.
  2. Wählen Sie die Form des Rohrs und die Größe seines Querschnitts, unter Berücksichtigung der klimatischen Bedingungen des Geländes, der Entlastung und der Temperatur der Abgase.
  3. Dann werden sie mit der Rohrhöhe nach SNIP bestimmt.
  4. Machen Sie eine Pfeife für sich selbst oder kaufen Sie eine fertige Pfeife und führen Sie die Installation durch.

Video: Der Durchgang des Rohres durch das Dach der Wellpappe

Höhe der Lüftungsschächte nach SNIP

Berücksichtigen Sie bei der Berechnung der Höhe der Lüftungsschächte:

  • Erhöhung des Rohres relativ zum höchsten Punkt des Daches und der angrenzenden Gebäude;
  • Gesamtlänge des Rauchkanals;
  • Größe des Kopfes;
  • Designhöhe.

Anforderungen und Normen für SNIP:

  • für ein Flachdach beträgt die Mindesthöhe 1 m;
  • wenn der Schornstein weniger als 1,5 m vom First entfernt ist, sollte seine Höhe 0,5 m höher sein als der obere Punkt des Daches;
  • wenn sich der Schornstein in einem Abstand von 1,5-3 m vom First befindet, sollte der Rohrkopf in Höhe des gebrochenen Daches liegen;
  • Wenn der Schornstein in einer Entfernung von mehr als 3 m vom First installiert wird, sollte sich sein oberer Teil auf einer konditionellen Linie befinden, die vom First entlang der Rampe in einem Winkel von 10 ° gezogen wird.

Die Höhe des Anstiegs des Schornsteinkopfes hängt von seiner Lage relativ zum First ab

Wenn sich die Auslässe anderer Lüftungskanäle in der Nähe befinden, sollte die Höhe die anderen um 20 cm überschreiten.

Video: Wie berechnet man die Höhe des Schornsteins?

Dachbelüfter

Lüftungsbelüfter sind spezielle Vorrichtungen zur Belüftung des Unterdachraums und zum Ableiten von Feuchtigkeit und Wasserdampf. Sie werden auf Flachdächern eingesetzt, um ein Aufquellen des Walzenmaterials aufgrund von Temperaturschwankungen zu verhindern, und auf geneigten Dächern für eine effiziente Belüftung und Kondensatentfernung.

Flyugarki (Belüfter) produzieren verschiedene Größen und Designs. Sie gelten als die effektivsten Elemente von Lüftungssystemen. Auf einem Flachdach werden sie gleichmäßig an den Verbindungsstellen der Platten über die gesamte Fläche verlegt. Auf geneigten Strukturen sind näher am Grat (0,6 m von ihm) oder an den Stellen der Passage der Berge (auf komplexen Dächern) gelegen.

Auf Schrägdächern sind Belüfter näher am First oder an Stellen, wo das Dach gebrochen ist, installiert

Das Material für die Herstellung ist eine rostfreie Stahlsorte AISI 316 oder starkes Polypropylen, so dass sie einem weiten Temperaturbereich von -40 bis + 90 ° C widerstehen können.

Installation von Belüftern auf einem Flachdach

Bei der zweischichtigen Beschichtung mit Rollenmaterialien werden Belüfter in der unteren Schicht eingebaut:

  1. Durch den Estrich und die Schichten des Heizkörpers schneiden Sie die Öffnung auf den Durchmesser des Rohres des Aerifizierers aus.
  2. Bedecken Sie es mit Kies und befestigen Sie den Belüfter an der heißen Mastix.
  3. Nach dem Abkühlen mit Schrauben befestigen.
  4. Verschmelzen der obersten Schicht der Dachtragfläche, mit der Erwartung, dass anstelle Belüfter lap (15 cm) anstoßenden Bahnen abgedichteten Raum war.

Video: Installation des Belüfters mit den eigenen Händen auf einem zweilagigen Softdach, Teil 1

In einer einzigen Schicht werden die Belüfter auf dem Estrich installiert und bilden ein Loch vor der Dampfsperre. Die Beschichtung wird auf den Rand des Belüfters gelegt, der heiße Mastix und der die Schürze übergreifende Patch werden von oben aufgetragen und überlappen den Rand ca. 15 cm Der Belüfter wird mit selbstschneidenden Schrauben befestigt, die Fuge wird mit einem Dichtungsmittel behandelt.

Video: Installation eines Belüfters auf einem zweilagigen Softdach, Teil 2

Installation von Belüftern auf Metall und Wellpappe

Die Installation von Lüftungsöffnungen auf den Dächern von Metall- und Profiltafeln ist die gleiche und ist mit einer Verletzung der Bedachung verbunden, so dass es sorgfältig durchgeführt werden muss, damit Sie die beschädigten Blätter des Abdeckmaterials nicht ändern müssen.

  1. Wenden Sie eine Schablone (im Lieferumfang enthalten) auf die Installationsstelle an, umreißen Sie das Loch und schneiden Sie es entlang der vorgesehenen Linie sauber ab.
  2. Verstärken Sie die Dichtung mit Schrauben und tragen Sie ein Dichtungsmittel auf.
  3. Installieren Sie den Aerifizierer, mit Scharnieren und zusätzlichen Schrauben zu befestigen.
  4. Von der Innenseite des Dachbodens sind die Durchtrittsstellen der Lüftungsrohre mit einem Dichtungsmittel abgedichtet.

Wenn Sie Lüftungselemente installieren, müssen Sie die im Lieferumfang enthaltenen Befestigungselemente verwenden.

Video: Installation von Lüftung auf Metall

Grundlegende Fehler bei der Installation des Lüftungssystems: wie man sie vermeidet

In Anbetracht der Tatsache, dass heute viele Leute das Dach des Hauses selbst ausstatten, werden wir die häufigsten Fehler bei der Installation von Lüftungsanlagen berücksichtigen.

  1. Normen SNiP werden nicht berücksichtigt.
  2. Unzureichende Belüftungselemente werden ausgewählt.
  3. Die Kanäle sind nicht symmetrisch.
  4. Die Systemkapazität wird falsch berechnet und der Wärmehaushalt wird nicht berücksichtigt.
  5. Unsachgemäße Installation.

Die Grundregel bei der Gestaltung von Lüftungsanlagen: Je mehr proportional und kürzer die Lüftung ist, desto effizienter und geräuschärmer wird es funktionieren.

Überblick über Lüftungssysteme

Bei der Einstellung der Belüftung besteht manchmal eine Schwierigkeit bei der Auswahl der Komponenten. Betrachten Sie die beliebtesten Hersteller, deren Produkte Aufmerksamkeit verdienen.

Dachlüftung "Virplast"

Equipment WirPlast wird für verschiedene Zwecke verwendet - die Installation von Lüftungsräumen oder Fan-Outlets (Kanalisation), als Dunstabzugshaube, zum Einbau von Antennen oder Komponenten von Solarzellen.

  • einfache Installation durch eingebauten Alkoholpegel, wodurch Fehler vermieden werden;
  • vollständige Dichtheit auf dem Dach;
  • stilvolles Design;
  • eine Vielzahl von Modellen für alle Arten von Abdeckung;
  • 10 Jahre Garantie.

Belüftungsanlagen WirPlast ist von hoher Qualität, was durch eine 10-jährige Garantie für alle Produkte bestätigt wird

Dachlüftung "Technonikol"

Lüftungssysteme "Technonikol" werden in zwei Varianten hergestellt:

  • zur Belüftung des Unterdachraums;
  • Zur Luftzirkulation auf Dachböden und Dachböden.
  • ästhetisches Design und erschwinglicher Preis;
  • erhöhte Zuverlässigkeit und Schlagfestigkeit aller Elemente. Erreicht mit den Additiven in das Hauptmaterial des HDPE eingeführt;
  • Eine einfache Installation mit detaillierten Anweisungen.

Dachlüftung Vilpe

Produkte Vilpe - die Entwicklung der finnischen Firma SK Tuote Oy. Hervorragend als Zwangslüftungssystem, sowohl in den Bauphasen als auch während der Reparatur installiert.

  • besteht aus schlagfestem Polypropylen und ist daher nicht korrosionsanfällig;
  • resistent gegen ultraviolette und klimatische Unterschiede;
  • umweltfreundliches Material, widersteht konstanten Temperaturänderungen von -40 bis +80 ° C und gelegentlichen Sprüngen von -55 bis +120 ° C;
  • eine Vielzahl von Farben und modernes Design.

Die Dachventilation von Vilpe besteht aus schlagfestem Polypropylen und widersteht großen Temperaturschwankungen

Dachventilation Kronoplast

Der Erfolg und die Nachfrage nach Kronoplast-Produkten ist darauf zurückzuführen, dass das Unternehmen fast alle Details für die Lüftung eines Privathauses produziert - Dachventilation, Küchenabfluss, Staubsaugeranschlüsse, Abwasserkanäle, etc.

Das Hauptmerkmal dieses Produkts ist eine 100% ige Undurchlässigkeit auf dem Dach aller Ausgänge, ohne die eine vollständige Belüftung unwirklich ist. Dachelemente sind für jede Beschichtung in sechs Grundfarben erhältlich.

Video: Installation der Belüftung auf dem Dach von Ondulin

Die Installation der Dachventilation ist ein wichtiger und notwendiger Prozess, der Aufmerksamkeit und Verantwortung erfordert. Es ist nicht schwierig, es selbst zu tun, unter Beachtung der obligatorischen Regeln und Vorschriften. Nur in diesem Fall wird das Dach des Hauses niemals "weinen". Viel Erfolg.