Merkmale der Belüftung in einem Mehrfamilienhaus

Bis heute lebt das berühmte "fünfstöckige Gebäude-Chruschtschow", dessen Serienbau von 1959 bis 1985 dauerte. auf die billigste Art Projekte mit der Möglichkeit der Ansiedlung. Mitte der achtziger Jahre (die für den endgültigen Aufbau des Kommunismus vorgesehene Zeit) lebten 85 Prozent der Familien der UdSSR in ihnen. Einige von ihnen leben in solchen Paneelstrukturen und jetzt, obwohl der Name des Landes von der Landkarte verschwunden ist. Die Bautechnik war relativ einfach: Die Bauteile des Plattenhauses (großformatige Stahlbetonplatten) wurden überwiegend in der Fabrik hergestellt. Der Bau eines Plattenhauses kann mit der Montage eines Kinderdesigners verglichen werden. Häuser dieses Typs stellten ein Dach für das Leben der meisten sowjetischen Familien zur Verfügung, aber hatten bedeutende Mängel: zwischen Paneelnähten, durch die schließlich begann, Zugluft und Feuchtigkeit zu durchdringen, hohe Schalldurchlässigkeit.

Die Liste der Elemente von Plattenbauten umfasst alles, was in modernen Wohngebäuden (vom Fundament bis zum Dach) zur Verfügung steht, einschließlich technischer Systeme. Über sie, oder vielmehr über Lüftungssysteme, die Hauptkomponente eines angenehmen Lebens einer Person, und wir reden.

Ein typisches Plattenhaus

Belüftungssysteme

Natürliche Motivation für den Zu- und Abfluss von Luft in einem separaten Modus (unkontrollierte Regelung). Der Zustrom von Luft erfolgt spontan aufgrund des Schubs, der von seinem Ausströmen herrührt. Hier sorgen wir für eine Umleitung der Lüftungskanäle mit einer obligatorischen Zoneneinteilung, um die Reinheit des Luftstroms zu erhalten und möglicherweise das Eindringen der verbrauchten Luft in die Wohnräume und unter Berücksichtigung der Anzahl der Böden der Luft vollständig zu verhindern. Zu diesem Zweck wurden interne Abluftkammern (Satellitenkanäle) verwendet, die zu Blöcken zusammengefügt wurden, und ihre Bruten zu dem allgemeinen (vorgefertigten) Kanal durch den Boden. Für die Lüftungskanäle der beiden oberen Stockwerke (5-6 Stockwerke) wurden separate Bögen angeordnet, in einer solchen Höhe ein relativ niedriges Maß an äußerem Lärm.

Natürlicher Zustrom von Luftmasse und mechanische Entladung von verbrauchter Luft (kombiniertes Schema). In den Paneelgebäuden wurde häufiger eine Zwangslüftung mit natürlichem Luftzug ohne zusätzliche Wartung eingesetzt. Es verwendete das physikalische Prinzip des Luftaustausches aufgrund der unterschiedlichen Innentemperaturen (aufgrund von Rissen und Fenstern) und externen Luftströmen. Der Belüftungsprozess kann durchgeführt werden und umgekehrt. Aber dieses Schema erwies sich als qualitativ ineffizient - Straßenlärm, übermäßiger Wärmeverlust, erhöhte Luftfeuchtigkeit durch unbedeutenden Lufteinstrom von außen. All dies zwang die Verwendung eines mechanischen Abluftaustauschverfahrens, d.h. regulierte komplexe Lüftung, insbesondere erzwungenes Ausströmen von Luftmassen.

Mechanischer Zu- und Abfluss der Luft (voll erzwungenes Lüftungsschema). Wie bereits erwähnt, gibt es für jede Wohnung im Haus von den Platten zu Beginn der Konstruktion einen individuellen Kanal - die sogenannte beschleunigende (Team-) Mine, um die Druckunterschiede im Gebäude auf verschiedenen Etagen auszugleichen. In den Plattenhäusern (5 Etagen und darunter) ist die Mine eins, und die Küchenventilatoren gehen direkt hinein. Für die Badezimmer wurden separate Kanäle gebaut. Daher sollten die Türen in Toiletten und Badezimmern nicht absolut dicht sein und den Durchtritt sauberer Luft verhindern.

Dieses Schema der Organisation des Luftaustausches arbeitet auf der Grundlage des Mischens der Luftströme mit der hohen Geschwindigkeit und ihrer Extrusion. Es besteht aus abgedichteten, gut isolierten vertikalen Kanälen mit durch spezielle Gitter verschlossenen Löchern oder einzelnen Wellen, deren Konstruktion und Lage direkt vom Reinheitsgrad der Ansaugluft abhängt. Die Luftdichtigkeit verhindert die Kondensation von Wasserdampf aus der Abluft und verhindert die Bildung von Eiskappen im Luftkanal. Die Erwärmung reduziert den Wärmeverlust und die Schalldurchlässigkeit.

Die Einrichtung der Lüftung des Plattenhauses

Zufluss von Luft. Luftströmung in den lebenden Wohnungen tritt durch die Eingangstür, Fenster und Schlitze und nach außen ventotverstiya durch die Welle entfernt wird, dann durch das Dachentlüftungsstapel. In den oberen Etagen des Gebäudes Belüftung schwächer, und in einem solchen Wohnungen mechanische Belüftung montiert werden kann, die noch im Bau Haus Builder bietet Lüftungstechnik: die Kanalventilatoren angeordnet, axial oder spezielle Vorrichtung (hood), der Naturzug-Luftströmung verstärkt wird.

Abfluss von Luft. Lüftung ist ein einziges System. In einem Plattenhaus wird das normale Funktionieren dieses Systems von all seinen Komponenten, dh Wohnungen, beeinflusst. Es kann vorkommen, dass in den verstreuten Minen einer erheblichen Anzahl von Wohnungen aus irgendeinem Grund (Verstopfung, Verstopfung oder unautorisierte Verlegung des Lüftungskanals) es zu Störungen kommt, was zu Fehlfunktionen im Betrieb des Bergwerkes führen kann. Und mehr. Heute sollte der Belüftung mehr Aufmerksamkeit bei der Installation von Kunststofffenstern geschenkt werden - eine moderne, für den Augenblick verborgene "Geißel" für "Chruschtschow", besonders das alte Gebäude. Aufgrund ihrer hohen Dichtheit ist die stabile Luftzirkulation gestört und Sie müssen über eine zusätzliche Möglichkeit nachdenken, den Luftfluss von außen in die Wohnung zu gewährleisten.

Fazit

Abschließend sagen wir, dass die Belüftung (Kombination Scheme) in nevysotnom Bau der w / w Platten - die am besten geeignete Option aus den bestehenden Systemen der Lüftung, eine konstante Zufuhr von frischer Luft und die Unmöglichkeit des Erhaltens Gerüche aus Küche und Bad im Wohnzimmer, aber es erfordert eine bestimmte technischen Lösungen beibehalten und die richtige Einstellung für die Bewohner von Wohnungen Lüftungsanlage, und dann wird die Luft Komfort und persönliche Gesundheit werden dauerhaft und zuverlässig gesichert.

Das Schema der Lüftung eines Wohnhaushauses und die Merkmale seiner Konstruktion

Die Luftqualität in Wohnräumen wirkt sich unmittelbar auf die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Bewohner aus. Daher wird der Entwicklung der Zuluftventilation in dem neunstöckigen Gebäude und jedem anderen Komplex große Aufmerksamkeit geschenkt. Die Berechnung und Gestaltung der Regelung erfolgt im Entwurfsstadium.

Die Reihenfolge der Arbeit am Projekt

Der Konstrukteur sollte die Lage der Luftkanäle berücksichtigen, ihre Abmessungen und grundlegenden technischen Parameter berechnen. Die Arbeiten werden unter Berücksichtigung der äußeren Verschmutzung und Lärm, der Kategorie und der Anzahl der Stockwerke des Hauses durchgeführt. Darüber hinaus ist festgelegt:

  • Lüftungsleitung Kapazität;
  • Stromverbrauch des Systems;
  • die Gesamtabmessungen der Hauptfunktionseinheiten und so weiter.

Bei der Erstellung von Zeichnungen orientieren sich die Anforderungen von GOST und Brandschutzvorschriften. Zum Beispiel verhindern die Verwendung von nicht brennbaren Materialien und die Installation spezieller Ventile die Ausbreitung von Feuer durch die Kanäle während eines Brandes. Das Lüftungssystem eines Wohnhaushauses sollte auch dazu beitragen, ein angenehmes Mikroklima im Raum zu erhalten. Durchdringen Sie keine kalten Luftströme in die Wohnung.

Merkmale des Systemdesigns

In den meisten Häusern, die in der Sowjetzeit gebaut wurden, ist ein Lüftungssystem vorgesehen, dessen Arbeit von der Stärke des Windes, der Häufigkeit des Öffnens von Fenstern und Türen abhängt. Frischluft dringt in die Wohnung ein und verdrängt die gealterten Massen in den Lüftungskanälen.

Löcher wurden in der Küche, im Badezimmer, in der Toilette und in einer gemeinsamen Mine zur Verfügung gestellt. Um die Luft zu wechseln, mussten wir die Fenster regelmäßig öffnen. Eine solche Belüftung im Plattenhaus wird als Mischen bezeichnet. Hier sind einige Eigenschaften dieses Systems:

  1. Das Kanallayout kann geändert werden. Ingenieure entwickelten eine effizientere Verkabelung, bei der die Lüftungskanäle aus den Wohnungen nicht direkt zum gemeinsamen Kollektor führen, sondern die beschleunigenden Schächte bilden. Die Luftkanäle sind durch den Boden mit der Hauptautobahn verbunden, und die Ausgänge der letzten und vorletzten Stockwerke werden direkt zur Straße geführt.
  2. Der Luftaustausch mit dem Mischen ist im Wesentlichen ein Luftzug, der frische Luft liefert. Das System eignet sich für Räume mit guter Dampfsperre, Beton- oder Ziegelwänden. In anderen Fällen verursacht konstanter Luftzug Beschwerden für die Bewohner.

Mit dem Aufkommen neuer energiesparender Technologien, der allgegenwärtigen Installation von luftdichten Türen und Fenstern hat das Luftaustauschsystem mit Mischen seine Relevanz verloren. Sie hörte auf, mit ihrer Hauptaufgabe fertig zu werden. Die Anzahl der stagnierenden Zonen in Wohnungen hat zugenommen, die Lebensqualität hat abgenommen.

Es gab Versorgungs- und Auspuffsysteme. Sie ermöglichen es Ihnen, einen ausreichenden Luftaustausch zu organisieren, während Sie die Wärme speichern und die Bewohner nicht zwingen, die Räumlichkeiten ständig zu belüften. Merkmale des Systems:

  1. Spezielle Einlassventile in den Luftkanälen ermöglichen die Regulierung der Bewegungsgeschwindigkeit von Luftmassen. Somit ist es möglich, das Temperatur-Feuchtigkeits-Regime in dem Raum zu steuern.
  2. Die Installation von Lüftern ermöglicht eine geringfügige Vergrößerung des Luftkanalquerschnitts und verringert den Geräuschpegel des Systems.
  3. Die Wärmeerhaltung im Gebäude reduzierte die Heizkosten im Winter. Für die Bewohner der nördlichen Regionen ist dies eine bedeutende Ersparnis.

Die Verbesserung der Lüftungskonzepte im Plattenhaus hat sich nicht nur positiv auf die Lebensqualität der Menschen ausgewirkt, sondern auch die Lebensdauer der Oberflächenmaterialien und Baustrukturen verlängert. Die Reduzierung der Luftfeuchtigkeit lässt keine Pilze und Schimmelpilze an den Wänden entstehen. Die Korrosion von Metallelementen verlangsamt sich ebenfalls.

Wahl des Belüftungssystems

Die Einrichtung der Lüftung im Paneelhaus wird auf einer von drei Arten gemacht:

  1. Natürlich. Die Änderung der Strömungen ist auf die Temperaturdifferenz, den Druck der Außen- und Innenluft zurückzuführen. Schub entsteht in den Lüftungskanälen und "saugt" stagnierende Massen aus dem Raum. Der Frischluftzufluss kommt von Fenstern und Türen. Dieses System wird für mehrstöckige Häuser innerhalb des Blocks empfohlen. Gleichzeitig sollte das vom Straßenverkehr erzeugte externe Rauschen 50 dBA nicht überschreiten.
  2. Gezwungen. Luftmassen werden durch spezielle technische Ausrüstung bewegt. Sowohl der Zulauf als auch der Extrakt werden mechanisch durchgeführt.
  3. Kombiniert. In solchen Systemen wird entweder Zufluss oder Abfluss mechanisiert, abhängig von den Anforderungen. Lüftung mit kombinierter Motivation ist optimal für Häuser, bei denen der externe Lärmpegel 50 dBA übersteigt.

Keines der Systeme ist universell. Die Wahl wird vom Designer für jedes einzelne Gebäude getroffen.

Anordnung von Zu- und Abluftkanälen

Regeln für die Installation von Luftversorgungssystemen für Wohnräume:

  1. Wenn im Kanal kein Wärmetauscher vorhanden ist und die Luft kalt in die Wohnung geleitet wird, wird der Kanalauslass oben an der Wand hergestellt. So ist es möglich, Ströme zu mischen und ihre Temperatur zu optimieren.
  2. Wenn die Heizkörper in Innenräumen installiert werden, befindet sich der Zulufteinlass hinter diesen oder direkt über den Heizkörpern.
  3. Wenn Wärmeaustauscher oder andere Heizmechanismen in den Kanälen installiert sind, kann der Zufluss an jeder geeigneten Stelle sowohl unter als auch darüber angeordnet sein.

Entwässerungsschächte werden immer unter der Decke in einer Höhe von mindestens 2 Metern über dem Boden montiert. Diese Anordnung hilft, die Abluft effizient zu entfernen.

Regeln für den Inhalt von Lüftungsanlagen

Wenn der Betrieb der Lüftung des 9-stöckigen Plattenbaus und anderer Mehrfamilienhäuser nicht durchgeführt wird, sind Mieter nicht berechtigt, selbständig Manipulationen vorzunehmen. Erlaubt nur, den Kanal in Armlänge von der Wand zu reinigen. Mit anderen Worten, es ist möglich, das Gitter zu entfernen und die Mine zu saugen, aber im Falle von schwerwiegenden Fehlern lohnt es sich, den Master sofort anzurufen.

Das Auftreten eines unangenehmen Geruchs in einer Wohnung ist jedoch nicht immer auf schlechte Lüftungsleistung zurückzuführen. Dies geschieht oft in Räumen mit natürlicher Luftzirkulation, wo selten gelüftet wird. In diesem Fall sind die Zuluftkanäle hinter den Heizkörpern verstopft. Es genügt, sie zu reinigen, damit unangenehme Gerüche und beschlagene Fenster sich nicht mehr sorgen.

Die Berechnung des Lüftungssystems eines mehrstöckigen Gebäudes kann nur Spezialisten anvertraut werden. Die Qualität und Leistung dieses Arbeitsschritts wirkt sich unmittelbar auf den Komfort und die Gesundheit der Bewohner aus.

Neuplanung des Lüftungskanals in der Wohnung

Sanierung mit dem Abbau der Lüftungsbox im Wohnhaus: Die Vor- und Nachteile.

Unter den Familien, die in typischen städtischen Wohnungen leben, gibt es wahrscheinlich niemanden, der die Nutzfläche der Räumlichkeiten nicht erhöhen möchte, insbesondere im Hinblick auf die traditionell nahe und irrational geplanten Kücheneinrichtungen.

Bis heute gibt es viele Möglichkeiten, das Problem der Dichtheit zu lösen - von der Erweiterung der Küche auf Kosten der angrenzenden Räumlichkeiten: ein Korridor, eine Speisekammer vor der Vereinigung der Küche und der angrenzende Raum in das Wohnzimmer. Viel seltener ist die Neuplanung der Küche mit der Übergabe der Küche an den Flur oder der Zugang zu Küche, Balkon oder Loggia.

Alle diese Arten der Neuplanung können durchgeführt werden Erst nach entsprechender Abstimmung der Änderungen, Das garantiert die Sicherheit des Lebens in Ihrer Wohnung und in den Wohnungen Ihrer Nachbarn. Aber einige Wohnungseigentümer erhöhen den Bereich der Küche wegen der Neuplanung mit der Demontage der Lüftungsbox, die durch die aktuellen Bauvorschriften streng verboten ist.

Vorteile der Entlüftungs- und Lüftungskanalentnahme:

Natürlich teilweisen oder vollständigen Abbau der Lüftungskanäle können gewisse Vorteile bieten, denn abgesehen von der Tatsache, dass die resultierende Wandnische Sie einen Kühlschrank stellen kann, einen kleinen Schrank, installieren Regale, leeren Raum, kann die resultierende nach Sanierung Lüftungskanälen Teil des Inneren, und Küchenbereich werden wird etwas Lust finden.

Die Praxis zeigt jedoch, dass die Neugestaltung des Lüftungskanals mit all seinen Vorteilen unangenehme Folgen hat, die alle Vorteile überwogen. Wenn Sie die Lüftungsbox demontieren möchten, ist es sinnvoll zu wissen, dass die Wohnungsaufsicht diesen Maßnahmen nicht zustimmt. Durch die Demontage des Lüftungssteigrohrs wird der Luftstrom von Ihren Nachbarn abgestreift, und der Lüftungskasten ist Teil des Hauseigentums und es ist nicht möglich, Ihre Augen bei Wohnbedingungen in einem Wohnhaus zu schließen.

Neuplanung des Lüftungskanals. P Warum nicht arrangiert werden?

Einige Lüftungssysteme werden mit selbsttragenden Blöcken gebaut. Einfach ausgedrückt, besteht der Lüftungsschacht aus einer Anzahl von Abschnitten, die aufeinander montiert sind. Man kann sich leicht vorstellen, was passieren kann, wenn man einen solchen Block im fünften Stock "herauszieht" - die gesamte Mine von der sechsten und darüber wird ohne Unterstützung sein und an den Wänden hängen, und Wohnungen unter der fünften werden ohne frische Luft bleiben.

Es erscheint logisch, dieses Verbot im ersten Stock zu umgehen, da es keine Nachbarn von unten gibt und die Box unter der Decke befestigt werden kann, aber dies ist verboten, da der Lüftungsschacht ein Haushaltsobjekt und kein Teil Ihrer Wohnung ist. Aus demselben Grund ist es streng verboten, die Anordnung der Zäune des Lüftungssystems zu stören.

Lüftungskanal im Apartmenthaus, Foto:

Manchmal entfernen die trauernden Bauarbeiter nicht die ganze Schachtel in der Küche, sondern einen Teil davon, wobei sie darauf zählen, dass sie wie zuvor funktioniert. Es sollte sofort gesagt werden, dass, selbst wenn die Größe des Lüftungskanals Sie über die Verringerung seiner Fläche nachdenken lässt, eine teilweise Demontage auch eine Verletzung ist, und sich durch sein Design erklärt. Es besteht aus einem großen (allgemeinen) Kanal und zwei kleineren Zuflüssen.

Foto-Neuplanung des Lüftungskanals in der Küche mit Unregelmäßigkeiten:

In kleinen Kanälen steigt die Luft aus der Höhe der Luft, die in die Auspufffenster gelangt, die sich normalerweise in der Ecke von Küche und Toilette befinden, auf eine Höhe von drei Metern an und tritt erst dann in den gemeinsamen Kanal ein. Indem Sie den Querschnitt im Abgasschacht reduzieren, erzeugen Sie einen Bereich mit erhöhtem Druck, so dass die Luft aus den unteren Wohnungen nicht höher steigen kann. Nachbarn von unten werden sehr dankbar sein für den kollektiven Geruch vom gesamten Eingang in ihrer Wohnung, denn "die Abluft wird zu ihnen gehen.

Wenn Sie nur eine Wohnung kaufen möchten, eine geeignete Immobilie der Wahl wert ist, die Aufmerksamkeit auf das Vorhandensein von illegalen Veränderungen zu zahlen, insbesondere Sanierung Belüftung als solche Werke wie die „Rückdatierungen“ zu harmonisieren bekommt man nicht, und Sie werden eigene Kosten alle nicht autorisierten zu beseitigen haben die Änderungen vorgenommen.

  • Identifizieren Sie die illegal durchgeführte Sanierung während der Überprüfung ist ziemlich einfach - alle nicht autorisierten Änderungen sind durch rote Linien auf dem Grundriss des BTI markiert.
  • Das gleiche gilt auch für den Fall, dass die Umplanung des Lüftungskanals in der Küche von Ihnen durchgeführt wurde.

Technischer Pass der Wohnung mit markierter illegaler Neuplanung:

Bußgelder und Strafen für die Neuplanung einer Belüftungsbox oder eines Belüftungskanals

Nach Bekanntwerden der illegal gehalten Sanierung (und früher oder später wird es geschehen), sind Sie verpflichtet, eine Verwaltungsstrafe von 2.500 Rubel zu zahlen, und dann werden Sie entweder eigene Kosten die Folgen aller illegalen Sanierung zu eliminieren und die beschädigte obschedomovoy Eigenschaft neu zu erstellen.

Eine Wohnung mit illegal ausgeführter Sanierung hat im Vergleich zu einer Wohnung ohne Neuplanung oder Wohnraum, in der die Sanierung zeitgerecht legalisiert wurde, im Allgemeinen viele Vorteile. Zum Beispiel kann eine solche Wohnung nicht an Immobilientransaktionen teilnehmen, weil sie rechtlich nicht "sauber" ist. Um diesen Nachteil zu beseitigen, ist es in vielen Situationen notwendig, die Umlagerung rückwirkend zu legalisieren.

Der Akt der Untersuchung des Belüftungskanals, Foto:

Vermeiden Sie daher Arbeiten, die das Lüftungssystem beeinträchtigen könnten. Es ist jedoch anzumerken, dass sich die Ventilation in einigen typischen Häuserreihen in nicht naheliegenden Orten befindet (zum Beispiel in tragenden Wänden in II-18 oder I209А). Und Öffnungen in diesen Wänden zu arrangieren, um die Räumlichkeiten zu vereinigen, ist nicht möglich.

In den Häusern der alten Stiftung ist die Lage der verschiedenen Ventshahts ziemlich unerwartet. Sie können sich innerhalb der Ziegelwände befinden, und diese Tatsache wird manchmal im Falle eines unbefugten Öffnungsgeräts zu einer unangenehmen Überraschung. Solche Öffnungen können nicht eindeutig erhalten werden: Sie müssen mit der Wiederherstellung der Belüftung verlegt werden.

Demontage des ungenutzten Lüftungskanals im alten Haus, Foto:

Sanierung des Lüftungskanals im alten Haus. Demontage nicht genutzter Lüftungskanäle

In alten Häusern gibt es jedoch oft Schornsteine ​​oder inaktive Lüftungskanäle. Ihre Beteiligung ist grundsätzlich möglich, jedoch nur mit Zustimmung von 73% der Mieter, da dies ein Allgemeingut ist.

Dies gilt für solche Änderungen im Layout der Wohnung, wie die Übertragung oder Erweiterung einer Tür in der Wand, die Installation oder Deinstallation von Partitionen, Umorganisation mit Ankleideraum - die meisten diesen Werken und nach den Wahlen vereinbart werden kann. Doch trotz der Tatsache, dass das oft Gehäuse Inspektion gegenüber denen geht, die in seiner Wohnung nicht autorisierten Eingriff erfüllt und oft Ziehungen bereits Arbeiten abgeschlossen, all dies gilt nicht für illegale Neuplanung der Lüftungskanäle im Schrank, in der Küche oder anderswo.

Die Liste der Neuplanung, die nach ihrer Umsetzung nicht koordiniert werden kann, umfasst Werke, die die Stabilität der Gebäudestrukturen verletzen, zum Beispiel Neuplanung, die tragenden Wände des Hauses beeinflussen. Änderungen des Layouts, die die Lebensbedingungen in Ihrer Wohnung offensichtlich verschlechtern, gelten ebenfalls als verboten und können nicht "rückwirkend" miteinander in Einklang gebracht werden.

Arbeite nicht willkürlich, wenn der Zugang zu den vorhandenen Steigleitungen schwierig ist - die Wohnungsinspektion wird dich verpflichten, den gesamten vorherigen Zustand vor der Sanierung zurückzugeben.

Wenn Sie sich also für eine Neuplanung der Küche entscheiden, wenn Sie die Nutzfläche der Küche vergrößern möchten, müssen Sie sich zunächst um die Rechtmäßigkeit Ihrer künftigen Umwandlungen kümmern. Damit die Planänderungen den aktuellen baulichen und hygienischen Standards entsprechen und vor Beginn der Arbeiten nicht gegen das Gesetz verstoßen, sollte ein Projekt der bevorstehenden Sanierung in der Organisation mit der SRO-Zulassung entwickelt werden und dann eine schriftliche Genehmigung für die Sanierung der Räumlichkeiten erhalten.

Beispiel der Lüftungsleitungen der Geräte in Nichtwohnräumen, Foto:

Beispiele für Fehler bei der Koordination der Demontage von Ventilatoren:

Also, fassen wir das oben zusammen:

Es ist aus mehreren Gründen nicht möglich, den Lüftungskanal oder den Lüftungskanal in einem Mehrfamilienhaus, insbesondere einem mehrstöckigen Gebäude, zu demontieren:

  • HouseVentkanal funktioniert nur in zusammengebauter Form, und durch die Verringerung seiner Lautstärke verschlechtern Sie die Lebensbedingungen Ihrer Nachbarn, um den Freiraum in der Küche zu vergrößern
  • Die Lüftungsbox bezieht sich auf das Gemeinschaftseigentum und kann nicht ohne Zustimmung Ihrer Nachbarn im Mehrfamilienhaus abgebaut werden.
  • Die Wiederherstellung des demontierten Lüftungskanals wird auf Ihren Schultern liegen, auch wenn Sie es nicht hergestellt haben, sondern es "durch Vererbung" bekommen haben
  • Der Preis des Fehlers ist ziemlich hoch und wenn die Küche mit der Entfernung des Lüftungskanals umgebaut wird, müssen Sie den Kanal selbst, die Entlüftungsbox, wieder herstellen und eine Strafe zahlen.
  • In der Regel ist es möglich, die Nutzfläche der Küche zu vergrößern, ohne auf solch radikale Maßnahmen zurückgreifen zu müssen - es genügt, ein Projekt zu entwickeln, um die Wohnungskonfiguration richtig zu ändern.
  • In einem Privathaus ist die Neugestaltung eines Lüftungskanals für das Zeichnen im Gegensatz zu einem mehrstöckigen Gebäude viel einfacher.
  • Die Umgestaltung der Küche mit der Demontage des Lüftungskanals ist im Prinzip in einem Mehrfamilienhaus inkonsistent.
  • Eine solche Neuplanung kann bei Umfragen leicht festgestellt werden, beispielsweise wenn Inspektoren Inspektionen durchführen.

Unser Unternehmen wird sowohl bei der Entwicklung des Projekts als auch bei der Koordination helfen. Dank der Erfahrung und aller notwendigen Genehmigungen garantieren wir die vollständige Legitimität der vorgeschlagenen Änderungen.

Wiederherstellen von Lüftungsleitungen, Lüftungsschächte Schaltung P44-Serie zu Hause.

+7 (495) 364 6775 (Kundenservice-Manager)

+7 (916) 364 1991(Lüftungsspezialist)

Hauptseite des Dienstes: Wiederherstellung des Lüftungskanals

Bitte! Wir arbeiten ohne freie Tage.

Aktuelle Kosten:
Standardwiederherstellung - 8.500 Rubel.
Wiederherstellung voll - 16.000 Rubel.
Details vom Betreiber.

Dekoratives Gitter als Geschenk! Eine Kleinigkeit, aber nett...

Siehe hier!

Der ganze Block ist demontiert - von 16 000 reiben.

Beispiel:: Fotos ansehen

Putzarbeiten - IN PREIS INKLUSIVE!

Die Kosten für komplexe Arbeiten (schlüsselfertig) umfassen - Analyse des reduzierten Teils des Blocks, ein Ausschnitt von Bodenfliesen, Parkett oder Laminat (für die Größe),Restaurierung des Ventrikels, Verputzen (unter Tapezieren), Müllentsorgung.

Beachten Sie! LLC "DOMUS" bietet: ACTION for ECONOMIC!

Alle Informationen: Gehen Sie auf die Seite

Belüftung in der Wohnung: Atmer Thion O2

Siehe die Informationen auf unserer Website!

Belüftungsbox - natürliche Lüftungssysteme

Schauen Sie sich die Seite an: die Kosten der Arbeiten, das Foto der restaurierten Luftkanäle, Ratschläge und Empfehlungen.

Lüftungsdienste: Reparatur und Wartung der Lüftung

Forum über Lüftung und Reparatur: Belüftung in der Wohnung

Der Lüftungskanal ist ein Kanal mit rechteckigem (kastenförmigem) Querschnitt, der in der Lüftungs- und Klimaanlage verwendet wird.

Meistens befindet sich der Abzug in der Küche, im Flur oder im Badezimmer.

In der Lüftungsbox befinden sich drei Kanäle: ein großer 1(Lüftungsschacht oder gemeinsame Welle) und zwei kleinere 2 (Luftkanäle oder Satellitenkanäle), die den Abfluss von Abluft mit verschiedenen Verunreinigungen, Gasen, Staub, Feuchtigkeit und Verdunstung ermöglichen. Diese Kanäle für die Wohnung befinden sich im Erdgeschoss. Einer für das Badezimmer, der andere für die Küche.
Das Lüftungssystem bezieht sich auf die hauseigenen technischen Infrastrukturen. Daher Die Lüftungsbox ist nicht das persönliche Eigentum des Eigentümers der Wohnung und jede Änderung oder Demontage führt zu einer administrativen Haftung.

Geschichte

Der Bau von Lüftungsschächten war im alten Ägypten bekannt. So gingen in der Pyramide von Cheops, von den Sarkophagen des Pharaos und seiner Frau, zwei gerade Kanäle, streng nach Norden und Süden, in einem bestimmten Winkel, auseinander.
Beim Bau mittelalterlicher Schlösser in mehreren Stockwerken wurde ein komplexes System von Kanälen benutzt, von denen einer Rauch war, der andere - Luft. Ein solches System erlaubte, die Räume zu heizen und gleichzeitig zu lüften, so dass viele alte Gebäude sehr gut erhalten waren.
Nach der Entdeckung von Kohlendioxid durch Antoine Lavoisier im Jahr 1775 wurden spezielle Rohre verwendet, um die Abluft abzuleiten. Es wurde nachgewiesen, dass mehrere Faktoren den Grad der Gasentfernung beeinflussen: die Länge und Krümmung der Kanäle, die Qualität der inneren Oberfläche der Rohre, die Temperatur, der Druck und die Richtung der Luftströmung.
Die Erfindung eines Lüftungskanals in der modernen Version (drei Kanäle) ist mit der Konstruktion von mehrstöckigen Häusern verbunden, für deren Belüftung es nicht genügend Fensteröffnungen gibt.

Das Gerät einer Belüftungsbox

Der Lüftungskanal ist streng vertikal angeordnet und besteht aus drei oder zwei Kanälen

Lüftungsschacht

Der Lüftungsschacht ist der größte, 30 x 60 cm (Schema №1-1), ein Durchgangskanal, der das gesamte Gebäude durchzieht und die Räume vom Keller bis zum Dachboden verbindet. Zwischen den Schacht- und Luftkanälen ist notwendigerweise eine Trennwand aus nicht brennbarem und feuchtigkeitsbeständigem Material installiert.

Belüftungskanäle (Schema des Lüftungsschachtes der Hausserie P 44)

Zwei Lüftungskanäle (Schema №1-2) sind kleinere Luftkanäle mit kreisförmigem Querschnitt. Für ihre Konstruktion werden gewellte Aluminium- oder galvanisierte starre Rohre mit einem Durchmesser von 130 bzw. 125 mm verwendet. Durch die Lüftungsfenster im Bad und in der Küche gelangt die Abluft in diese Kanäle. Infolgedessen vermischen sich Luftströme von verschiedenen Zimmern nicht, der Geruch des Brennens in der Küche mit fest geschlossenen Türen zu anderen Zimmern kommt nicht an. Das Mischen der Luftmassen erfolgt viel höher (etwa 3 Meter), wenn Sie in einen gemeinsamen Lüftungsschacht eintreten.

Arten von Lüftungskanälen

Je nach Material unterscheidet man folgende Arten von Lüftungskästen:

Beton;

gipsolitisch.

Basierend auf dem Standort der Kanäle gibt es wiederum:

Direkt;

schräg (konisch).

Wiederherstellung des Lüftungskanals

Gründe für die Genesung

In den 1990er Jahren haben viele Wohnungseigentümer den Abschnitt des Lüftungskanals abgebaut oder verkleinert, um den Wohnraum zu vergrößern. Alle Bewohner Moskaus erinnern sich wahrscheinlich an die Ansagen an den Eingängen: "Wir werden die Fläche der Küche durch die Verkleinerung der Luftleitung vergrößern". Diese Fläche betrug ca. 0,3 m2. Die Neuplanung führte zu einer Störung im Betrieb der Lüftung. Luftströme, die die Luftwege hinaufstürzen, stoßen auf ein mechanisches Hindernis (Schema Nr. 2), komm zurück. Mit einer teilweisen Reduzierung des Lüftungskanals wird im Inneren ein Druck erzeugt, der auch alle Gerüche auf das darunter liegende Stockwerk (im Sommer auf 2-3 Etagen) leitet.
Die vorbeugende Inspektion und Reinigung von Lüftungsanlagen wird von öffentlichen Versorgungsunternehmen durchgeführt. Wenn eine Änderung in der Lüftungsbox festgestellt wird, erhält der Eigentümer der Wohnung einen Auftrag zur Wiederherstellung. Die Durchführung von Restaurierungsarbeiten ist auch beim Immobiliengeschäft mit der Wohnung notwendig (Verkauf, Kauf, Tausch, Privatisierung usw.), weil Die relevanten Dokumente können nur nach Beseitigung von Verstößen unterzeichnet werden.

Phasen der Wiederherstellung

Die Wiederherstellung des Lüftungskanals durchläuft also mehrere Stufen. Anfänglich ist Zugang zu Luftkanälen vorgesehen. Dazu werden die zuvor installierten Wände und Decken demontiert, gegebenenfalls wird der erforderliche Fliesenteil auf dem Boden ausgeschnitten.
Dann werden Materialien ausgewählt, um die fehlenden Elemente (Luftkanalkanäle und eine Trennwand zwischen ihnen) zu rekonstruieren. Alle Teile sind an ihren Plätzen installiert und sicher befestigt.
Nach der Wiederherstellung der internen Inhalte beginnen sie, die Box selbst neu zu erstellen. Als Materialien werden meist Schaumblöcke oder Gipsplatten verwendet. Beide Materialien haben eine hohe Festigkeit, Schalldämmung, Feuerbeständigkeit und Wasserbeständigkeit. Die Verwendung anderer Materialien (Sperrholz, Blech, Faserplatten, Spanplatten, Trockenbau) ist nicht ratsam.
Im letzten Schritt wird durch den Betrieb der Lüftungskanäle und Zierleisten Oberflächen durchgeführt.

Merkmale der Belüftung im Plattenhaus

Die Belüftung in einem Plattenhaus ist eine zwingende Voraussetzung für sanitäre Standards. Das Belüftungssystem wird in der Planungsphase der Konstruktion verlegt. Die Belüftung in den Plattenhäusern von Altbauten und modernen Blockhäusern unterscheidet sich wenig im Schema.

Eine zwingende Voraussetzung der hygienischen Normen ist die Lüftungsanlage im Plattenhaus

Die Bedeutung der Lüftung in einem Plattenhochhaus

Plattenhäuser mit hohen Stockwerken wurden seit Jahrhunderten gebaut, sie sind stark und zuverlässig, aber nicht frei von Mängeln. Die Bewohner kritisieren Wohnungen mit geräuscharmer Isolierung und Feuchtigkeit in den Ecken.

Plattenhäuser in 9 Stockwerken sind voll besiedelt. In jeder Wohnung bereiten Sie täglich Abendessen zu, waschen Geschirr, Boden, nehmen ein Bad, kämmen ihre Haare, einige Mauser Haustiere. Unangenehme Gerüche und Feuchtigkeit würden notwendigerweise die Nachbarn erreichen, wenn nicht für das Belüftungssystem zu Hause.

Natürliche Belüftung wird von Ingenieuren während der Vorbereitung des Projekts eines Wohngebäudes zur Verfügung gestellt. Ein gemeinsames System wird erstellt, das mit jeder Wohnung verbunden ist. Zur allgemeinen Belüftung haben Sie einen Raumausgang mit hoher Luftfeuchtigkeit - Bad, Küche.

Der freie Luftaustausch sorgt für einen gesunden Zustand des gesamten Gebäudes und jedes einzelnen Wohnbereichs.

Anforderungen an den Kanal eines Plattenhauses

Das Kanalsystem bei der Konstruktion von Platten mit 5 oder 9 Stockwerken wurde entwickelt, um eine ungehinderte Luftzirkulation in allen Wohnbereichen und Wohnungen zu gewährleisten. Typischerweise werden Probleme bei der Bedienung von Luftleitungen von den Bewohnern der oberen Etage wahrgenommen.

Das Lüftungssystem eines Mehrfamilienhauses muss eine Reihe von Anforderungen erfüllen:

  1. Bereitstellung einer konstanten und kontinuierlichen Luftzirkulation.
  2. Fehlen von Einfluss auf Temperaturindizes in einer Wohnung.
  3. Abwesenheit von Entwürfen.
  4. Die Zirkulation in der Küche sollte mit einer Geschwindigkeit von 60 Kubikmetern Luft pro Stunde, im Badezimmer mit 25 Kubikmetern pro Stunde durchgeführt werden.
  5. Die Zirkulation in Wohnräumen sollte 0,2 des gesamten Raumvolumens betragen.

Die oben genannten Anforderungen werden bei der Planung der Rohrleitungen in Häusern aus Paneelen oder Blöcken so weit wie möglich berücksichtigt.

Umrüstung der Lüftung in der Zukunft wird nicht funktionieren. Wenn es in Verfall gerät, müssen Sie um Hilfe von Spezialisten bitten. Die meisten Probleme liegen in der Verstopfung der Kanäle, Schäden an der Ausrüstung. Verbessern Sie die Luftzirkulation in den Wohnungen wird die Geräte der künstlichen Beatmung helfen.

Schemata der Ventilationsanordnung in einem Panel-Hochhaus

Für die natürliche Belüftung in Plattenhäusern (5 und 9 Stockwerke) wurden mehrere Standardpläne verwendet. Ähnliche Schemata werden heute von Ingenieuren implementiert.

Für die Anordnung der natürlichen Belüftung im Plattenhaus, mehrere Standardschemen

  1. Das Schema zum Sammeln von Luftmassen aus allen Wohnungen in einem Brunnen.
  2. Schema verbindet die Luftkanäle jeder Wohnung in der Dachboden-Sammlung.
  3. Das System der Entlüftung der Lüftungskanäle von jeder Wohnung auf die Straße durch das Dach.

Das erste und zweite - das Lüftungsschema in einem Plattenhaus von 9 Stockwerken. In den fünfstöckigen Gebäuden und Backsteinhäusern wird ein drittes System umgesetzt.

In modernen Gebäuden erfolgt die Luftzufuhr in drei Sanitärbereichen (Bad, Küche, Wohnzimmer). Dazu werden Systeme von gekoppelten oder gebauten Lüftungskanälen verwendet.

Merkmale der Belüftung in Plattenhäusern

Das erste Schema der Lüftung, die in der Konstruktion verwendet wurde - Multi-Channel. Es ist perfekt geeignet für Häuser aus Ziegeln und Verkleidungen in 5 Etagen. Der normale Luftaustausch lieferte außerdem Schlitze in den Fensterrahmen und Unregelmäßigkeiten im Baumaterial.

Bei neunstöckigen Plattenhäusern war das Mehrkanalsystem ineffizient. Es ist umständlich und nahm einen großen Teil des Innenraums des Gebäudes ein. Die Leistung des Systems war nicht ausreichend, um eine normale Zirkulation in den Wohnungen zu gewährleisten. Der Luftaustausch in den unteren Stockwerken wurde zu intensiv durchgeführt, im Winter wurde die Temperatur deutlich reduziert. Die Bewohner der oberen Stockwerke konnten den muffigen Geruch und Staub in den Zimmern nicht loswerden.

Die Planung des allgemeinen Lüftungsschachtes half, das Problem zu lösen, dem die Kanäle von jeder Wohnung zugewiesen wurden. Die Mine endet mit einem Kollektor auf dem Dach. Es ist mit einem Deflektor ausgestattet, um die Traktion während des Windes zu verstärken. Manchmal sind die zwei oberen Stockwerke eines neunstöckigen Hauses nicht mit einem gemeinsamen Lüftungsschacht verbunden. Für sie sind sie mit separaten Kanälen mit einer Verbindung zum Dach ausgestattet.

Nachteile der Belüftung im Plattenhaus

Es ist selten, ein ideales passives Belüftungssystem in einem Hochhaus zu schaffen. Dies erfordert zusätzliche Ausrüstung und Kosten.

Die Belüftung in den Plattenhäusern hat solche grundlegenden Nachteile des Funktionierens:

  1. Bei heißem Wetter, bei starkem Wind und in der Nacht nimmt die Effizienz der Belüftung stark ab.
  2. Staub- und Schlammansammlungen an den Wänden des Bergwerks beeinflussen den Betrieb des gesamten Systems erheblich.
  3. Schmutzige Luft strömt von einer Wohnung zur anderen. Dies passiert, wenn einer der Nachbarn einen Küchenventilator oder einen Badezimmerventilator im Atemwegkanal ohne Rückschlagventil installiert.

Die Umrüstung der Lüftung im alten Haus kostet den Mietern eine runde Summe. Es ist einfacher, seine Arbeit durch regelmäßige Reinigung zu erhalten.

Die Umrüstung der Lüftung im alten Haus wird die Mieter in einer anständigen Menge kosten

Mechanisches Belüftungssystem

Passive Lüftung wirkt aufgrund des Druckabfalls am Ein- und Austritt der Lüftungskanäle. Der aktive Zu- und Abtransport der Luft erfolgt mit speziellen Geräten.

Wenn die Arbeit der natürlichen Hauslüftung für einen normalen Luftaustausch in der Wohnung nicht ausreicht, können Sie solche Ausrüstung installieren:

  • das Ventil des Zustroms von Luft;
  • Abluftventilator;
  • Dunstabzugshaube für die Küche.

Die Abgasanlage arbeitet mit dem gemeinsamen System zusammen. Fans und Hauben sind in Kanälen eingebaut, um ihre Leistung zu verbessern. Sie arbeiten vom Netz, so dass die Reinigungszeit eingestellt werden kann. Versorgungsventile sind in den Wänden installiert.

Ventilatoren sind im Badezimmer und in der Toilette der Eckwohnung eines Plattenhauses absolut notwendig. Sehr häufig beschweren sich Bewohner von Eckwohnungen über Feuchtigkeit und Pilzbildung.

Fans

Abluftventilatoren können in jedem Raum installiert werden. Sie sind Wand, Decke und sogar Fenster. Der Ventilator ist im Lüftungskanal montiert, die Bewegung der Lamellen beschleunigt die Entfernung von verschmutzter Luft und Feuchtigkeit aus dem Raum.

Die Größe und die Form des Ventilators werden für die Parameter der Abluftöffnung ausgewählt. Macht hängt von den Bedürfnissen ab. Für einen großen Raum brauchen Sie starke Ventilatoren. Für das Badezimmer und die Toilette sind geeignete Geräte mit mittlerer Leistung geeignet.

Der Lüfter läuft über das Netzwerk, daher müssen Sie für einen konstanten Stromzugang sorgen. Im Badezimmer ist es nicht ratsam, das Gerät rund um die Uhr betriebsbereit zu lassen. Sie können einen Ventilator einsetzen, der sich mit dem Licht im Raum einschaltet.

Küchenhauben

Entfernen Sie aus der Luft Küche brennende Produkte, Tropfen Fett, Essen Gerüche helfen extrahieren. Dies ist eines der Elemente der mechanischen Lüftung in der Wohnung. Der Extrakt arbeitet aus Elektrizität.

Küchenextrakt hilft Gerüche aus dem Raum zu entfernen

  1. Aktiv. Ziehen Sie direkt Luft auf die Straße oder in den Lüftungsschacht.
  2. Passiv. Reinige die Luft mit einem Filtersystem und entlasse es in den Raum. Das Belüftungssystem ist nicht angeschlossen.

Beim Einbau der Haube in den Luftkanal ist die Grillbelüftung in der Küche verboten. Einheiten mit hoher Leistung können den Betrieb der Mine stören, sie sollten besser auf der Straße angezeigt werden.

Filter in der passiven Extraktion sind von verschiedenen Arten. Einige fangen Fett an, andere nehmen Gerüche auf. Um Filter zu wechseln, ist es notwendig, abhängig von der Intensität der Nutzung des Geräts.

Frischluftzufuhr

Die Zwangsbelüftung erfolgt über die Ventile. Durch sie erfolgt ein regelmäßiger mäßiger Zustrom sauberer Luft in den Raum. Es gibt Ventile, in denen Sie Filter, Lufterhitzer oder Kühlgeräte installieren können.

Es gibt zwei Arten von Luftansaugkanälen:

  1. In der Wand montiert. Sie sind meistens röhrenförmig.
  2. In den Schlitz des Kunststofffensters montiert. Der Spalt für das Ventil ist während der Herstellung der Kunststoffstruktur vorgesehen.

Das Wandventil kann unabhängig installiert werden. Fenstereinheiten werden nur von Spezialisten montiert. Die Effizienz des Wandventils ist höher.

Lüftung von modernen Platten- und Blockhäusern

Das Belüftungssystem von Neubauten wird von Ingenieuren verbessert und es fehlen fast die Mängel der Luftkanäle von alten Häusern.

Jetzt ist passive Belüftung praktisch nicht gebaut. Verwenden Sie eine flexible Zu- und Abluftanlage mit Geräten zur mechanischen Lüftung. Moderne Belüftung ermöglicht es Ihnen, die optimale Temperatur in Wohnräumen zu halten, nicht kalt im Winter, nicht heiß im Sommer.

Wie ist die Belüftung des neuen Typs:

  1. Die Luft wird von der 2. und 3. Etage bezogen.
  2. Axialventilatoren Luftmasse wird durch alle Böden des Hauses gepumpt.
  3. Die Abgasanlage ist auf dem Dach angeordnet. Es nimmt Wärme von der Abluft weg.

Ein neues Ventilationssystem zielt auch auf Energieeinsparung ab. Ihr Hauptvorteil besteht darin, dass es möglich ist, den Betrieb der Ausrüstung abhängig von den Bedürfnissen zu regulieren.

Die Lüftung in einem mehrstöckigen Plattenhaus auf neun Stockwerken eines Altbaus muss regelmäßig gereinigt werden. Nur speziell ausgebildete Leute können die Arbeit machen, nichts kann mit ihren eigenen Händen getan werden. Verbesserung der Funktionsweise der Lüftung kann mit zusätzlicher Ausrüstung durchgeführt werden.

Wie ist die Belüftung im Schaltschrank?

Luft ist lebenswichtig für eine Person. Mit seiner schlechten Qualität in der Wohnung verschlechtert sich das Wohlbefinden stark und die Behinderung nimmt ab. Deshalb ist es sehr wichtig, die Luft im Raum zu reinigen, um den Fluss frischer Ströme zu gewährleisten. Und damit zu kämpfen, natürlich, Lüftung, die in jedem Wohnblock Haus zur Verfügung gestellt wird.

Welche Standards sagen

Laut den SNIPs sind die Luftwechselindikatoren für die Räumlichkeiten in der Wohnung festgelegt:

  • Küchenbereich 90 m3 / Stunde;
  • Toilette - 50 m3 / Stunde;
  • Badezimmer und kombiniertes Badezimmer mit ihm - 25 m3 / Stunde;
  • Wohnzimmer - 3m3 / Stunde pro 1 m2.

Merkmale des Lüftungsgerätes in Mehrfamilienhäusern

Je nachdem, wie sich die Lüftung im Schaltschrank verdreifacht, gibt es auch einen Luftaustausch im Raum. Jedes Badezimmer und jede Toilette hat eine eigene Mine, das sogenannte Overclocking. Dieses Element der Wohnungslüftung grenzt an den gemeinsamen Schacht an, mit dessen Hilfe die schmutzige Luft aus dem Raum abgeleitet wird. Der Lüftungskanal der Küche ist der wichtigste. Die Belüftung kann sowohl runde, Durchmesser von 150 mm als auch rechteckige Wellen haben.

Wichtig! Wenn Sie Türen in Badezimmer und Toilette einbauen, sollten Sie sie nicht zu eng machen. Das Vorhandensein von "Schlitzen" sorgt für die Ankunft von Frischluft.

Welches ist das beste Lüftungssystem in einer Wohnung eines Plattenhauses?

Die Wahl des Belüftungssystems erfolgt unter Berücksichtigung der spezifischen Faktoren des Gebäudes:

  • Anzahl der Stockwerke im Haus und auf welchem ​​von denen sich die Wohnung befindet;
  • das Vorhandensein von Transport- und Fremdlärm;
  • Luftverschmutzung.

Beratung! Für Wohnungen in Schlafbereichen, in denen Lärmpegel von weniger als 50 dB mit natürlicher Belüftung ausgestattet werden können. Um jedoch eine angenehme Umgebung in Gebäuden zu schaffen, in denen der Lärm im Freien 50 dB übersteigt, wird eine Zwangsbelüftungssystem in der Wohnung gezeigt.

Wählen Sie aus 3 möglichen Designs

Natürlich

Die kontaminierte Luft wird auf natürliche Weise aus den Räumen entfernt: der Schub, der durch den Temperaturunterschied in der Wohnung und auf der Straße entsteht, schiebt die Luftmassen und entnimmt sie durch Lüftungskanäle. Frische Luft kommt durch offene Fenster, das Vorhandensein von undurchlässigen Wänden, Fenstern und Türen.

Mechanisch

Bei der Installation eines solchen Systems wird Luft mit den installierten Geräten - Ventilatoren - eingespritzt und entlüftet.

Kombiniert

Bietet eine Kombination aus Belüftung und Luftaustausch. Das heißt, Fans mischen saubere Luft in die bereits recycelten. Um einen solchen Prozess zu gewährleisten, wird ein Luftkanal von der Außenseite des Ventilators geführt, an dem ein Filter montiert ist. Die "erschöpfte" Luft wird auf natürliche Weise durch die Lüftungsschächte abgeführt.

Beratung! Für die Installation der kombinierten Lüftung sind Kanalventilatoren wie der SolerPalau TD Silent 350/125 die optimale Installationsoption.

Wenn es notwendig ist, das natürliche System zu einem obligatorischen zu ändern

Die Belüftung in einer Wohnung in einem Plattenhaus, wenn es bevölkert ist, ist natürlich: frische Luft dringt durch den Ventilator und die Türen in den Raum ein und wird mit Hilfe des Hauptschachts auf die Straße zurückgezogen. Eine Ausnahme ist die Belüftung der oberen Stockwerke. Und es kommt vor, dass sie der Reinigung der Luft nicht gewachsen ist. Dann werden zusätzliche Lüfter installiert. Die Lüftung in einem 9-stöckigen Plattenhaus im letzten Stock erfolgt mit Hilfe von einzelnen Minen, ohne Verbindung zum Hauptkanal.

Wichtig! Bei der Einrichtung der Wohnung konzentrieren sich die Menschen auf unnötige Abdichtung zugunsten moderner Energieeffizienztrends. In solchen Fällen kann die natürliche Lüftung ihren Funktionen nicht mehr gerecht werden. Daher muss die Lüftung in eine Zwangslüftung umgewandelt werden.

Der Küchenabzieher ist der einfachste Weg, den Luftaustausch zu verbessern

Bei der Installation zusätzlicher Belüftung in der Küche sollten die Extrakte von SNiP 41-01-2003 geleitet werden. Sie können verschiedene Arten von Hauben installieren:

  • Suspendiert, die direkt über dem Gasherd angebracht sind. Solche Modelle "fangen" die Abluft und bringen sie zu einer eigenen Mine.
  • Built-in, die in einem speziellen Hängeschrank montiert sind. Einige Modelle dieser Art von Haube haben Schiebepaneele, aufgrund derer der Bereich der Erfassung erhöht.
  • Die Kuppel. Diese Art von Haube ist direkt über dem Ofen installiert und wirkt moderner.

Jede Haube ist mit einem Filter ausgestattet. Um die Frische in der Küche zu erhalten, müssen die Mehrschicht-Fettfilter rechtzeitig ausgetauscht werden. Die Haube wird mit Klammern oder Schrauben montiert und kann bei Bedarf auch mit einem Hängeschrank dekoriert werden. Im wandmontierten Gehäuse befindet sich eine Steckdose zur Stromversorgung von elektrischen Geräten.

Installation von Luftkanälen in der Küche

Installieren Sie die Haube ohne das Vorhandensein von zusätzlichen Luftkanäle wird nicht funktionieren. Für ihre Installation sind Rohre erforderlich. In der Regel werden Wellluftkanäle oder Kunststoffkanäle verwendet. Wenn Sie die Haube an das Hauptlüftungssystem anschließen, nimmt die Qualität des Luftaustauschs mehrmals ab.

Wichtige Parameter von Lüftungskanälen

  • Der Durchmesser des Kanals sollte gleich dem Durchmesser des Abluftkanals sein oder etwas größer sein. Der kleinere Durchmesser des Rohres führt zu einer zusätzlichen Belastung des Motors und der Bildung von Außengeräuschen.
  • Die Anzahl der Biegungen im Rohr muss so gering wie möglich gehalten werden. Es ist nicht erlaubt, den Kanal mit Bereichen zu montieren, in denen der Neigungswinkel 90 Grad beträgt.
  • Die Länge des Lüftungskanals muss weniger als 3 m betragen.

Wichtig! Die Dunstabzugshaube ist zusätzlich belüftet und belegt nicht den Hauptkanal. Es wird als ein Element der komplexen Belüftung verwendet.

Bei Installationsarbeiten zur Installation der Haube über dem Kochfeld sollte der Abstand zwischen diesen beiden Objekten je nach Plattentyp berücksichtigt werden.

Installation eines Ventilators im Badezimmer und in der Toilette

Die Lüftungsanlage im Plattenhaus sorgt für die Installation eines zusätzlichen Ventilators im Bad und in der Toilette. Es ist notwendig, sicherzustellen, dass es durch die Türschlitze einströmt, und die Menge an entfernter und einströmender Luft sollte gleich sein.

Laut Hygienevorschriften sollte der Luftaustausch im Bad und in der Toilette mindestens 8 Mal / Stunde erfolgen, dh die Luft in einer Stunde sollte im Raum vollständig um das Achtfache verändert werden. Bei der Auswahl eines Badezimmerlüfters lohnt es sich, folgendes zu beachten:

  • Ausrüstung Kapazität;
  • Vorhandensein von Geräuschen aus dem Gerät.
  • Design und Farbgebung.
  • Verfügbarkeit zusätzlicher Funktionen

Beratung! Bad und WC, können Sie jetzt kaufen leise Lüfter mit Timer und geschützt vor Feuchtigkeit, wie Maico ECA 100 ipro, SolerPalau SILENT-100 CRZ DESIGN ECOWATT. Eine solche Ausrüstung weist nicht mehr als 35 dB Lärm auf, der für das Hören nicht wahrnehmbar ist.

Rettung ertrinken - die Arbeit des Ertrinkens

Nach dem Wohngesetzbuch ist die Verwaltungsgesellschaft für die Unterhaltung der Kommunikation in Mehrfamilienhäusern verantwortlich. In diesem Service sollten Sie sich drehen, um die Entlüftung eines gemeinsamen Belüftungssystems zu überprüfen und zu reinigen. Die richtige Wartung von Lüftungsschächten trägt zu ihrer Funktionalität bei. Der Umbau des Lüftungssystems in der Wohnung des Panel-Hochhauses erfolgt erst nach Einholung der Zustimmung der Mieter und Genehmigungen in den staatlichen Einrichtungen.

Das Schema der Lüftung im Plattenhaus

Kein Gebäude kann nicht ohne die Tatsache auskommen, dass es sich um den richtigen Gasaustausch oder die Belüftung handelt. Nur in diesem Fall können wir über Selbstachtung, die in der Struktur akkumuliert keine Feuchtigkeit, Kohlendioxid und Kohlenmonoxid sprechen, die die menschliche Gesundheit und das Leben schädigen können. Ohne gute Belüftung wird die Lebensdauer von Baustoffen stark reduziert. Wenn ein gewöhnliches Privathaus mehr oder weniger klar ist, was ist das Installationsplan des Lüftungssystemes im Panel Hause auf der 9.en Etage? Dies wird in dem Artikel diskutiert werden.

Highlights des Geräts

Wenn es einfach ist, dann hat sich seit der Entwicklung von Lüftungsanlagen für Plattenhäuser in den 60er Jahren wenig geändert. Gleichwohl werden die Prinzipien der Ventilation verwendet, unter denen sind:

  • Einziger Belüftungsauslass für mehrere Wohnungen auf dem Dach;
  • ein gewöhnlicher Sammler, der auf dem Dach war;
  • Vorhandensein mehrerer einzelner Kanäle.

Das erste Entlüftungssystem wird am häufigsten in Häusern mit mindestens neun Stockwerken verwendet. Es besteht darin, dass es ein Steigrohr gibt, das auf das Dach geht. Es verbindet alle Wohnungen, durch die es geht. Die zweite Version des Lüftungsschemas beinhaltet das Vorhandensein eines persönlichen Kanals, aber auf dem Dachboden ist es mit einem gemeinsamen Kollektor verbunden, durch den die Abluft abgelassen wird. Das dritte Lüftungssystem wurde am häufigsten in Gebäuden auf 5 Stockwerken verwendet. Es beinhaltet den Austritt jedes einzelnen Kanals zum Dach. Diese Version der Lüftung wurde in Backsteingebäuden verwurzelt, erhielt jedoch keine besondere Verbreitung in Plattenhäusern.

Positive und negative Seiten

Ein Pionier unter den Lüftungssystemen in mehrstöckigen Häusern kann als eines angesehen werden, das die Existenz eines separaten Kanals für jede Wohnung impliziert, der seinen eigenen Ausgang auf dem Dach hat. Dieser Ansatz für die Lüftung ermöglichte einen Luftaustausch auf dem richtigen Niveau in Gebäuden, die 5 Stockwerke nicht überschreiten. Der Zulauf wurde zusätzlich durch das Austreten von Fensteröffnungen und Türzargen sichergestellt. Aus diesem Grund wurde der erforderliche Druckunterschied in den Lüftungskanälen bereitgestellt. In den meisten Fällen war dieser Ansatz jedoch nicht für Schaltschrankhäuser anwendbar. Dies liegt an mehreren Nuancen:

  • Sperrigkeit;
  • unzureichende Leistung;
  • Fehlen von Kompensations- und Regulierungssystemen.

Ziegelhäuser können auf die erforderlichen Maße vergrößert werden, um in alle Knoten zu passen, die einen normalen Lebensunterhalt sichern. Bei Gebäuden, die auf Paneltechnologie basieren, ist dieser Ansatz jedoch nicht anwendbar. Dies liegt an dem ursprünglich eingestellten Wert der Blöcke, der nicht variiert werden kann. Gleichzeitig beanspruchten mehrere Lüftungskanäle zu viel Nutzfläche. Für eine solche Höhe könnte das Mehrkanal-Lüftungssystem keinen ausreichenden Luftstrom bereitstellen. Die Folge war, dass sich in den Bädern Feuchtigkeit ansammelte und in den Toiletten ein unangenehmer Geruch entstand. Die andere Seite der Medaille einer solchen Ventilation war, dass die Luft in den Wohnzimmern schnell abfiel. Dies führte zu einem Druckabfall und der Rückführung von kontaminierter Luft aus den Lüftungskanälen.

Im Lüftungsschema des Schaltschrankhauses gab es keine Kompensatoren und Regler, die helfen würden, den Druck auszugleichen. Dies führte zu einer ungleichmäßigen Belüftung in Abhängigkeit von den Böden. Je tiefer der Boden, desto besser war die Belüftung und umgekehrt. Dadurch erhöhten sich die Kosten für Wärmeträger im Winter für Bewohner der ersten Stockwerke, weil die gesamte Wärme schnell in die Lüftung geblasen wurde. In den oberen Stockwerken gab es ein weiteres Extrem, das aufgrund schlechter Belüftung zu Kohlenmonoxidvergiftungen führen konnte.

Schema des Luftaustausches für ein neunstöckiges Gebäude

Die Ingenieure fanden einen Ausweg aus der Situation, die eine einfache Lösung für die Belüftung von Plattenhäusern mit neun Stockwerken war, die die Verwendung von Lüftung im normalen Modus ohne Verzerrung ermöglicht. Einzelne Lüftungskanäle, die sich von jeder Wohnung aus erstreckten, wurden durch eine Entlüftungsleitung ersetzt. Es ist ein Lüftungskanal mit einem vergrößerten Querschnitt, der durch ein kontinuierliches Steigrohr innerhalb der Wand jeder Ecke des Eingangs verläuft. Ein Beispiel für eine solche Belüftung ist auf dem Foto unten zu sehen.

Dieses Ventilationsschema wird in der modernen Konstruktion verwendet. Gleichzeitig verbindet der Hauptlüftungskanal jedes der Apartments eines neunstöckigen Gebäudes. Dies geschieht mit Hilfe von Lüftungskanälen, die einen kleineren Durchmesser als der Hauptkanal haben. Um den Schub auf den Kollektor zu erhöhen, der auf dem Dach platziert wurde, wurde beschlossen, einen Deflektor zu installieren. Es muss einen Druckunterschied ergeben. In den frühen Phasen gab es einen Kühlergrill mit Jalousien, die automatisch betrieben wurden. Wenn die Potentialdifferenz nicht genug war, dann öffneten sich die Klappen vollständig, wenn der Schub zu groß war, dann nahmen die Schlitze ab.

Aber das Problem, das für die beiden oberen Stockwerke bestand, blieb bestehen, so dass zusätzliche Änderungen erforderlich waren. Sie bestanden darin, einzelne Wohnungen für diese Wohnungen zu bauen, anstatt sie mit einer gemeinsamen Setzstufe zu verbinden. Gleichzeitig wurde eine weitere interessante Entscheidung getroffen, die es ermöglichte, die Traktion für den Kanal in jeder Wohnung zu erhöhen. Die Verbindung zum Hauptkanal erfolgte nicht auf der Ebene, auf der sich die Wohnung befand, sondern einige Meter höher, wodurch der Luftweg verlängert und der Druckunterschied erhöht werden konnte.

Nachteile der Belüftung des Plattenhauses

Die Bewohner von mehrstöckigen Plattenhäusern haben die Folgen der Fehlbedienung der installierten Lüftungsanlagen perfekt gespürt und gespürt. Unter ihnen sind die folgenden:

  • Wirksamkeit hängt von der Jahreszeit ab;
  • Übergang von unangenehmen Gerüchen zwischen Wohnungen;
  • Verringerung der Effizienz bei Kontamination.

Je höher der Druckunterschied ist, desto effizienter ist das Lüftungssystem in mehrstöckigen Plattenhäusern. Aber dieser Unterschied nimmt mit der Temperaturerhöhung auf der Straße ab. Dies bedeutet, dass Sie in der warmen Jahreszeit mit Problemen rechnen können. In besonderen Fällen beginnen die Probleme nachts oder bei windigem Wetter, wenn die Lüftung in die entgegengesetzte Richtung arbeitet. Ein weiterer Faktor, der Sie ständig auf sich aufmerksam macht, ist der Fluss unangenehmer Gerüche. Wenn einer der Mieter eine schlechte Angewohnheit hat zu rauchen, dann kennen die meisten Mieter, die auf dem gleichen oder höheren Niveau sind, dies. Es ist auch leicht herauszufinden, welche Nachbarn gerade in der Küche kochen. Die Situation verschlechtert sich, wenn Geräte in einer der Wohnungen installiert werden, die eine Zwangsbelüftung in Lüftungskanäle gewährleisten. Dies gilt für die Hauben in der Küche oder die Ventilatoren in der Toilette und im Bad.

Die Wartung der Lüftungsschächte lässt zu wünschen übrig, so dass sich Staub und Staub dort recht schnell ansammeln. Aus diesem Grund verengt sich der Raum des Kanals und der Schub verschlechtert sich. Der Grund für die Verschmutzung ist das Fehlen von Filtersystemen, die mit Fetten gesättigte Dämpfe halten müssen, oder Staub, der mit der Luft eindringt. Sie können sicher von einem Produktivitätsverlust von 20 Prozent sprechen, wenn eine Plaque-Schicht von einem halben Zentimeter vorhanden ist.

Lösungen gefunden

Die Situation, die seit vielen Jahren besteht, hat uns zu praktischen und effektiven Lösungen geführt. Sie werden überall mit moderner Konstruktion eingeführt. Eine solche Lösung ist eine vollständige Ablehnung der passiven Belüftung. Stattdessen kommt die aktive Zu- und Abluftventilation, die ihre Aufgaben gut erfüllt. Zu- und Abluftanlagen sind weltweit anerkannt und werden nicht nur für Wohngebäude, sondern auch für Büroräume und Börsenhallen eingesetzt.

Die Aufgabe der Qualitätslüftung besteht nicht nur in einem schnellen Luftaustausch. Durch die Balance von Zu- und Abluft werden beim Heizen und Kühlen des Raumes erhebliche Einsparungen erzielt. Zwangslüftungssysteme für Plattenhäuser sorgen für Lufteinlass auf der Ebene des zweiten oder dritten Stockwerks. Gleichzeitig passiert es die Filtration und Befeuchtung und wird dann durch die Gebläse in die Wohnungen geleitet. Auf getrennten Kanälen gibt es einen Prozess des Herausziehens der erschöpften Massen. Gleichzeitig wird in den Austauschkammern auf dem Dach Wärme angesammelt und zurückgeführt.

Probleme in älteren Systemen lösen

Jene Systeme, die vor vielen Jahren montiert wurden, können ohne umfangreiche Eingriffe nicht durch neue ersetzt werden. Aus diesem Grund gibt es ein paar einfache Schritte, die es den Bewohnern ermöglichen, die entstehenden Probleme in Bezug auf Lüftungssysteme zu lösen. Eine der Anforderungen, die Mieter in Bezug auf das Lüftungssystem erfüllen sollten, ist nicht die Installation zusätzlicher Komponenten, die die Effizienz der Lüftung erhöhen sollen. Außerdem sollten sich die Bewohner nicht selbst reinigen. Dies kann nicht nur die Situation nicht verbessern, sondern auch den Lüftungskanal zerstören.

Gleichzeitig ist es notwendig, einen gewissen Willen zu geben, nur den eigenen Steigleiter zu erhalten, indem der Rost abgebaut wird. Die Verwaltungsgesellschaft muss einen Fachmann haben, der sich speziell mit dem Thema Lüftung befasst, wie es beispielsweise ein Installateur tut. In einigen Situationen können Sie das eingebaute Handablassventil lösen, das die Frischluftzufuhr gewährleistet. Sie können den Zustand alter Lüftungsanlagen im Video bewerten.

Zusammenfassung

Wie Sie sehen können, ist das Belüftungssystem ein integraler Bestandteil jedes Hauses. Es hängt nicht nur von der Raumluftqualität ab, sondern auch davon, wie das Heizsystem funktioniert. Durch die richtige Belüftung ist es möglich, die Kosten für Wärmeträger deutlich zu senken, was sowohl lokale als auch globale Einsparungen ermöglicht.