Richtige Belüftung im Bad: Highlights

Qualitative Belüftung im Bad sorgt für einen angenehmen Segelflug. Je verantwortungsbewusster der Ansatz, desto weniger Aufwand und mehr Vorteile bringt es. Bei der Konstruktion von Luftzirkulationssystemen sollten Sie die grundlegenden Regeln für ihre Erstellung kennen.

Brauchen Sie Belüftung in Sauna und Sauna?

Um den Wert der Belüftung im Bad zu bestimmen sollte seinen Zweck kennen:

  1. Schnelles Aufwärmen des Raumes, gleichmäßige Wärmeverteilung. Einsparung der Heizkosten.
  2. Ständige Erneuerung der Luft während des Segelflugs. Dies ist notwendig für den Komfort und die Gesundheit von Urlaubern.
  3. Schneller Abzug von feuchter Luft. Durchführung der obligatorischen Trocknung der Räumlichkeiten.
  4. Sparen Sie das Gebäude für eine längere Zeit. Keine Pilze oder Schimmelpilze zeigen. Objekte verformen sich nicht, verändern ihre Farbe nicht unter dem Einfluss von Feuchtigkeit.

Das richtige Belüftungssystem in den Bädern

In den Bädern von natürlichen Baumstämmen jegliches Schneiden von Löchern zur Gewährleistung der Belüftung wird als überflüssig erachtet. Die unteren Ränder der Wände sind mit Löchern versehen, durch die eine mäßige Menge frischer Luft strömt. Wenn es eine Ofenheizung gibt, in der die Wanne gleichzeitig dazu ausgelegt ist, die Luft nach außen abzuleiten, können Sie sie auf das Vorhandensein beschränken. Lassen Sie die Luft durch die offene Tür, genug Schlitze 5-7 mm.

Die Belüftung ist für regelmäßige Frischluftzufuhr in die Sauna, Abfluss von kaltem und feuchtem Wasser ausgelegt. Für einen Frischluftstrom müssen Entlüftung bauen. Wenn nicht, dann können Sie die Fenster und Türen benutzen. Die Haube tritt auch durch spezielle Öffnungen auf, ein Ofen Aschenbecher kann verwendet werden, ein großer Wert im Abfluss von Dampf hat einen Schornstein. Um den Luftaustausch vollständig steuern zu können, sind die Öffnungen mit Verschlüssen versehen, die reguliert werden können, um den Lufteinlass und -auslass zu stoppen oder neu zu starten.

Es gibt eine große Liste von Lüftungssystemen:

  1. Für die gegenüberliegenden Eingangs- und Ausgangslöcher wird eine Ebene verwendet. In manchen Fällen hilft eine niedrige Platzierung des Einlasses, die Wärme für längere Zeit zu halten. Um den Luftaustausch zu aktivieren, ist ein Ventilator installiert, und ein Luftkanal oder Deflektor kann ebenfalls verwendet werden. Stellen Sie keine Löcher mit genauer Übereinstimmung entsprechend der Ebene. Infolge der schnellen Freisetzung von Luft können sich unter der Haut kalte und im restlichen Bad warme Gruppen bilden.
  2. Luftströme, die von der Betriebsvorrichtung zur Belüftung geleitet werden, reduzieren den Druck innerhalb des Kanals. Die Abluft wird aufgrund des Druckabfalls im Bad abgesaugt. Um den Druck wieder zu erhöhen, wird Frischluft zugeführt.
  3. Die Lüftungsöffnungen können so angeordnet werden: Die Zuluft ist 30 cm vom Boden entfernt, das Gegenteil befindet sich außerhalb des Ausgangs und erreicht die Decke von 30 cm, frische Luft erwärmt sich sofort vom Ofen, steigt auf und verlässt nach und nach den Raum.

Um eine konstante Kontrolle über Geschwindigkeit und Volumen der Zu- und Abluft zu gewährleisten, Dämpfer werden erstellt. Es ist ratsam, sie einziehbar zu machen, wobei sie sich leicht auf die erforderliche Entfernung öffnen. Die Länge des Kanals wird durch die Größe des Bades sowie das maximale Volumen der erforderlichen Zuluft bestimmt.

Wenn der Raum nur mit einem vorgeheizten Ofen beheizt wird, sollten alle Öffnungen abgedeckt werden. Wenn die Temperatur für das Schweben optimal ist, werden die Riegel leicht geöffnet, so dass der Luftaustausch die Raumtemperatur nicht verändert. Sowohl die Versorgungs- als auch die Ausgangsöffnungen müssen einen ungefähren Stecker haben. Dass der Zustrom frischer Luft stärker wurde, ist es möglich, eine kleine Öffnung zu vergrößern.

Und hier ist ein Artikel über das Bauen eines Schaumbades mit eigenen Händen.

Belüftung in einem russischen Bad

In einem klassischen Bad nach russischem Vorbild Spezielle Löcher werden nicht hergestellt, Daher muss der Luftaustausch auf natürlichere Weise erfolgen. Gewöhnlich wird Frischluft für normale Belüftung verwendet. Sie können die Tür, die zur Straße und zum gegenüberliegenden Fenster führt, leicht öffnen. Manchmal wird erzwungene Erschöpfung bei geöffneter Tür verwendet. Um die angesammelte Feuchtigkeit besser los zu werden, ist es an der Zeit, die Blätter vom Besen zu fegen. Ställe und andere Holzgegenstände können durch starkes Einweichen getrocknet werden, manchmal werden sie durch Klappen von Blättern aufgebracht. Diese Verfahren erlauben nicht die Bildung eines schweren Paares, führen aus dem Raum zu unangenehmen Gerüchen, Fäulnisprodukten.

Nach der Toga, wie das Bad belüftet und getrocknet wird, Sie müssen anfangen, Dampf zu kochen. Dazu gießen kleine Portionen Wasser auf die Steine. Vorbereiteter Dampf steigt schnell auf und bleibt dort lange stehen, so dass es sich schon oben als sehr heiß herausstellen kann und der Boden noch kühl ist. Bei einer starken Temperaturdifferenz können Sie warten, bis der Dampf herunterkommt, oder Sie können die künstlichen Methoden verwenden, um ihn abzusenken.

Es genügt, Besen zu arbeiten, die im Dampfbad eine Bewegung erzeugen, die Luft vermischt sich sofort. Ein Handtuch oder ein Besen sollte näher an die Decke getragen werden.

Im Dampfbad

In klassischen Lüftungssystemen Luftzufluss im unteren Dampfbad. Das Loch ist normalerweise weniger als einen halben Meter vom Boden entfernt. Die Haube kann nahe der Decke angebracht werden, indem das Loch an der gegenüberliegenden Wand angebracht wird. Die Regulierung der Feuchtigkeit und Wärme der Luft erfolgt durch Ausfahren oder Schließen der Ventile.

Die beste Option, Speziell für ein kleines Dampfbad ist es, einen Zuluftauslass neben dem Ofen zu schaffen. Dies ist zur sofortigen Erwärmung der Frischluft notwendig. Diese Anordnung verhindert die Bildung starker Zugluft und hilft, einen großen Temperaturunterschied in verschiedenen Teilen des Dampfbades zu vermeiden. Wärme aus dem Dampfbad kann nicht nur auf die Straße gebracht werden, sondern auch in andere Räumlichkeiten für ihre hochwertige Heizung.

Die richtige Belüftung funktioniert mit frischer Luft unter der Box. Luftmassen verlassen das Gerät durch die obere Öffnung. Der Dampfer wärmt sich ziemlich gleichmäßig auf, bis warme Luft den Boden der Box erreicht. Heiße Luft wird die kältere Luft allmählich verdrängen und vor dem Verlassen des Raums Aufwärmphase leisten. Der Dampfgarer erwärmt sich gleichzeitig und trocknet.

In der Umkleidekabine des Badehauses

Der Lüftungskanal ist direkt mit der Box verbunden, deren Durchmesser in der Regel den Schornstein nicht mehr als 20% übersteigt. Mit solchen Parametern füllt Sauerstoff den Raum, kommt aber nicht aus ihm heraus. Der Luftstrom aus dem Untergrund wird nicht benötigt.

Die Wände des Ofens, wenn es in der Umkleidekabine ist, sollte nahe am Boden platziert werden. Regale sind nicht unbedingt in einer streng horizontalen Position angeordnet. Sie sind in der Lage, den Anstieg der Hitze an die Decke zu verlangsamen. Zur besseren Aufnahme warmer Luft ist es besser, den Ofen mit mehreren Schornsteinen auszustatten.

Und dieser Artikel erzählt von den Regalen für das Bad.

Zwangslüftung

Die Belüftung im Bad wird mit Hilfe von elektronischen Systemen durchgeführt, Wenn es nicht möglich ist, eine gute Luftzirkulation auf natürliche Weise zu gewährleisten. Ventilatoren können sowohl an den Zu- als auch Abluftanschlüssen installiert werden. Sie beschleunigen die Bewegung von Luftmassen und versorgen den Raum mit Frischluft, wodurch sie schnell nass werden.

Entlüftung

Das Design dieser Belüftung ist immer vorhanden Abluftventilator. Zur Luftzirkulation muss auch eine Zuluft gebaut werden. Manchmal für die Ankunft der frischen Luft benutzen Sie die Risse in den Wänden, öffnen Sie leicht die Fenster oder Türen. Der Vorteil der Absaugung ist die Druckreduzierung im Bad. Die Aktion muss durch einen konstanten Luftstrom von außen kompensiert werden.

Die Belüftung mit einem leistungsstarken Extraktor entfernt perfekt schädliche Gase, feuchte Luft mit einem unangenehmen Geruch. Es ist möglich, ein solches Lüftungssystem nicht nur im Dampfbad, sondern auch in den Duschräumen, Waschräumen, Abteilungen mit einem Schwimmbad oder in den Badezimmern zu bauen. Normalerweise enthält das grundlegende Absaugsystem einen Ventilator und eine Box. Wenn das Gerät zu laut ist, kann ein Schalldämpfer verwendet werden.

Frischluftzufuhr

Nach dem Prinzip der Abgasanlage installiert der Ventilator sollte am Einlass platziert werden. Wenn das Lüftungssystem aktiviert wird, steigt der Raumdruck an, der durch den Luftauslass durch die Haube oder durch Lücken in den Wänden, dem Boden, der Decke, durch die Fenster, die Tür rechtzeitig ausgeglichen werden sollte.

Versorgungslüfter werden nicht als komfortabel betrachtet, wenn sie bei kalten Temperaturen betrieben werden. Im Winter liefern sie eiskalte Luft, die durch vorinstallierte Lufterhitzer weiter erwärmt werden soll. Wenn eine große Menge an eintretender Luft gereinigt werden muss, können Filter verwendet werden.

Zu- und Abluftventilation

Kombination von künstlichem Zu- und Abfluss Die Luft ist oft mit Rekuperatoren, Schalldämpfern und Filtern ausgestattet. Zusätzliche Geräte sorgen für Komfort beim Aufenthalt im Bad, gleichzeitig herrscht eine konstante, gute Luftzirkulation. Um die Belüftung nicht zu stören, ist es möglich, sie mit einer automatischen Steuereinheit auszustatten.

Die Schaffung des Designs von Zu- und Abluftbeatmung verursacht oft Schwierigkeiten. Es ist notwendig, den optimalen Luftaustausch in allen Räumen des Badehauses in der Planungsphase zu berechnen. Die Menge der Abluft muss mit der einströmenden Luft übereinstimmen. Manchmal sind die Luftströme nicht besonders ausgewogen. Um die Ausbreitung von übermäßiger Feuchtigkeit oder unangenehmem Geruch aus einem bestimmten Raum zu verhindern, wird der Druck künstlich gesenkt. Zu diesem Zweck wird der Auspuff mit einer höheren Intensität als in den anderen Räumen installiert.

Und dieser Artikel erzählt von den Steinen für Bäder und Saunen.

Lüftung im Bad: Ein Überblick über die traditionellen Schaltungen und Nuancen des Gerätes

Die Temperatur Hintergrund und hohe Feuchtigkeit im Bad - günstige Bedingungen für die Verbreitung aller Arten von schädlichen Mikroorganismen. Unter ihnen Bakterien, Viren, Schimmelpilze, zerstören die Holz-und Lungen-System-Liebhaber von Bade-Verfahren. Richtig durchgeführte Belüftung in der Badewanne wird vor dem aufgezählten Negativ schützen. Für seinen effektiven Betrieb ist es jedoch notwendig, die Besonderheiten des Geräts zu kennen. Ist das nicht richtig?

Wir schlagen vor, sich mit den überprüften Informationen vertraut zu machen, die die Regeln der Organisation von Lüftungsanlagen erklären, die zum Trocknen von feuchten Räumen bestimmt sind. Die Verwendung zuverlässiger Informationen wird dazu beitragen, ein einwandfreies Lüftungsprojekt zu entwickeln und umzusetzen, das die Verantwortlichkeiten hervorragend bewältigt. Die vorgelegten Daten basieren auf Normen und praktischen Erfahrungen von Bauunternehmen.

Der Artikel beschreibt im Detail die Art und Weise der Konstruktion von Lüftungssystemen, die dazu bestimmt sind, in der Luft suspendiertes Wasser zu entfernen und die Beschläge und tragenden Strukturen zu trocknen. Die für ihre Anordnung erforderlichen Materialien und Komponenten werden beschrieben. Effektive Hilfe bei der Beherrschung eines schwierigen Themas wird Foto-Anwendungen und Video-Guides haben.

Spezifität von Belüftungssystemen für ein Bad

Die Sauna muss regelmäßig erneuert werden. Dies ist eine Sicherheitsanforderung für Personen, die Badeverfahren anwenden. Außerdem können Sie durch die richtige Belüftung die Lebensdauer um bis zu 50 Jahre verlängern. Die Art des Lüftungssystems wird individuell ausgewählt und hängt von der Lage, den Abmessungen der Konstruktion und den Baumaterialien ab.

Belüftungssysteme für das Bad

Alle bestehenden Lüftungssysteme sind in natürliche, erzwungene und kombinierte unterteilt. Im ersten Fall erfolgt die Luftzufuhr durch willkürliche Ansaugung von Außenluft, deren Vermischung im Raum und die Verdrängung des Abfalls durch die Löcher auf natürliche Weise.

Zweitens wird ein zusätzliches Gerät, ein Lüfter, eingeschaltet. Meistens wird es auf die Motorhaube gelegt, aber Sie können und auf den Zustrom. Der Ventilator benutzt in jedem der Räume ein Bad. In der dritten - eine Symbiose der ersten und zweiten Optionen.

Unter den Belüftungssystemen, die in den Bädern verwendet werden, ist die Baste am beliebtesten. Es bedeutet die Vorrichtung der Zulaufbohrung mit einem einstellbaren Ventil, das sich hinter / unter dem Ofen befindet. Zusätzlich kann der Ofen Entlüftungen haben, die durch ein Ventil oder ein Ventil gesteuert werden. Durch sie kommt die Luft aus dem Untergrund, die von der Straße durch die Säuberungen im Fundament dringt.

Die obere Öffnung dieser Box ist bis zur gewünschten Zeit geschlossen. Sobald der Raum getrocknet werden muss, sofort 2 Auslassventile öffnen.

Solch ein scheinbar ideales Schema funktioniert nicht immer. Wenden Sie dann eine Zwangsversion der Belüftung an. Wenn der Abluftventilator zu dieser Schaltung im unteren Teil am Eingang zum Entlüftungsbehälter hinzugefügt wird, wird das Abgassystem erhalten. Beim Einbau des Ventilators in den Versorgungsanschluss hinter / über dem Ofen erhalten wir ein Lüftungsschema für das Dampfbad.

Ein anderes Schema in Badeanstalten verwendet, wenn der Zustrom durch Lüftungsöffnungen in dem Boden auftritt, unter dem Ofen, und Entfernung - durch die obere und untere Öffnung darin definiert sind mit einer Entlüftungsöffnung.

Außerhalb sind diese Öffnungen durch einen gemeinsamen Belüftungskanal verbunden, der auf eine bestimmte Höhe ansteigt. Die Höhe des unteren Auslassventils beträgt etwa 50-60 cm vom Boden und die obere - 30-40 von der Decke.

Das Lüftungsschema, bei dem ein Kanal für den Zufluss und einer für die Entfernung der Luftmassen verwendet wird, wird auch in Bädern verwendet. Und diese 2 Löcher befinden sich auf gleicher Höhe vom Boden. Der erste hinter dem Ofen und der zweite - an der gegenüberliegenden Wand. Hier muss ein Abluftventilator installiert werden, damit das Belüftungssystem funktioniert.

Die unglücklichste Option, wenn der Zufluss und der Abfluss an einer Wand genau gegenüber dem Ofen angeordnet sind. Leider ist ein solches Bild auch nicht ungewöhnlich, wenn andere Schemata unter keinen konkreten Bedingungen angewendet werden können.

Bei diesem Schema sucht frische Luft, die in den Raum gelangt, nach einem Weg zum Ofen und stolpert dabei zufällig auf die Füße derer, die hochfliegen. Dann, an der richtigen Stelle und erhitzt, steigt es auf, vermischt sich mit dem Dampf und fliegt in das Loch, das 20-30 cm von der Decke entfernt ist. Er hat keine Zeit, sich voll zu entfalten, da er im notwendigen Maße mit Kohlendioxid gesättigt ist.

Konstruktive Komponenten des Systems

In der Badewanne ist die Lüftung für die Sicherheit der Menschen und für die Gewährleistung akzeptabler Betriebsbedingungen für die Materialien der Räumlichkeiten erforderlich. Die Entwicklung und Installation des Lüftungssystems bedeutet nicht, dass Sie viel Geld für die Umsetzung von Projekten ausgeben müssen, die niemand benötigt.

Qualitative Belüftung, die im Bad durchgeführt wird, umfasst Belüftung und Trocknung:

  • alle Räumlichkeiten;
  • Wandkonstruktionen;
  • Trocknen von Fußböden;
  • Belüftung des Dachbodens und des Unterdachplatzes.

Da Lüftungslöcher im Dachgeschoss spezielle Fenster, Untersichten oder Belüfter bilden, kommt es auf die Art des Daches und der Materialien an. Wenn es eine Erwärmung gibt, dann setzen sie einen steuerbaren Grill, um die Belüftung zwischen der Heizung und anderen Schichten des Daches zu gewährleisten. Es wird auch verwendet, um Wandstrukturen zu belüften, so dass sich in der Dicke der Schichten keine Kondensation bildet.

Um die Böden zu trocknen, verwenden Sie eine Ventilation oder den belüfteten Boden. Diese Option sollte während der Bauphase in Betracht gezogen werden. Um dies zu tun, führen Sie den groben Boden aus, betonieren Sie sorgfältig Beton unter dem Hang, und das Ende wird von Hartholzbrettern gemacht, kleine Zwischenräume dazwischen lassend. Ein solcher Boden bietet eine schnelle Entfernung von überschüssiger Feuchtigkeit.

  • Dampfbad;
  • Waschen;
  • Umkleideraum / Ruheraum;
  • andere Räume.

Um eine angemessene Belüftung zu gewährleisten, ist es notwendig, das optimale Schema zu wählen, das für die Anforderungen und Bedingungen eines bestimmten Bades geeignet ist. Es ist wichtig, daran zu denken, dass frische Luft in alle Räume fließen und von allen entfernt werden muss.

Erfahrene Meister empfehlen nicht, komplexe Systeme von Lüftungskanälen zu verlegen, sondern ziehen es vor, bei der einfachsten Lösung, die für einen bestimmten Fall geeignet ist, anzuhalten. Die Regel funktioniert hier - je einfacher, desto besser. Ja, und für den Preis einer einfachen Option kostet das mehrere Male billiger.

Die Abhängigkeit der Belüftung vom Material der Badwände

Das Lüftungssystem für ein Bad hängt direkt von der Art des Raumes und dem Material ab, aus dem es gebaut wurde. Es kann ein separates Gebäude oder mehrere Räume in einem lang gebauten Haus sein. Die erste Option ist vorzuziehen - hier ist es bequem, das Belüftungssystem zu planen und anzuordnen, indem man den preiswertesten Weg wählt.

Wenn das Bad an die Wohnräume angrenzt, sollte es besonders sorgfältig getrocknet werden, um die Wände des Hauses vor dem Verfall zu schützen. Vergessen Sie auch nicht, dass die Temperatur im Dampfbad hoch ist und die angrenzenden Wände zusätzlich hitzebeständig gemacht werden müssen.

In diesem Fall wird das Lüftungssystem nur gezwungen. Es muss unbedingt die Sicherheit von Wänden und tragenden Strukturen eines Wohngebäudes berücksichtigen. Das Lüftungssystem eines solchen Bades wird Teil des gesamten Haussystems sein. Ventkanaly gleiche kann mit obschedomovymi verbunden werden oder separat auf dem Dach oder durch die Mauer auf die Straße gehen.

Je nach Art des Materials sind Bäder:

  • aus Ziegelsteinen;
  • Protokolle;
  • aus Gasblöcken;
  • Holz;
  • Holzrahmen mit Isolierung.

In Ziegel- und Rahmenbädern können die Lüftungskanäle in den Wänden angeordnet werden, um sie zum Dach oder höher zu führen. Verwenden Sie für den Zulaufkanal ein Entlüftungsventil oder Ausblasöffnungen im Fundament. Stellen Sie sicher, dass der Abluftventilator angebracht ist, um die Abluft besser zu entfernen.

Die Bäder aus Gasgeräten sind aufgrund der Besonderheiten des Wandmaterials mit verzinkten Luftkanälen ausgestattet und kaufen vorgefertigte Rohre. Manchmal arrangieren sie eine Entlüftung aus verzinkten Blechen, geben ihnen die passende Form und dichten alle Verbindungen sicher ab. Kanäle müssen über die Wand gehen.

Wenn Holz als Material verwendet wird, ist eine natürliche Belüftung aufgrund der Merkmale des Baumes und der Technologie der Struktur möglich. Wenn der Baum atmet, hat die notwendigen Lücken zwischen den Protokollen Fenster in allen Räumen Bäder vorgesehen sind, angeordnet Abstand von dem Boden bis zur Unterkante der Tür von 2-3 cm, Bau zusätzlicher Lüftungskanäle nicht notwendig sein.

Es ist jedoch sehr schwierig, ein optimales Verhältnis zwischen der einströmenden Luft und dem austretenden Dampf zu erreichen. Um Zugluft zu vermeiden und nicht die ganze Straße zu ertränken, ist es oft vorzuziehen, das Holzbad zu erwärmen, indem man in den Löchern Öffnungen mit Ventilen zum Entfernen / Einleiten von Luft einrichtet.

Merkmale des Gerätes Lüftungssystem

Eine große Rolle bei der Wahl des optimalen Lüftungsschemas spielt Badmaterial, seine Lage, ob es gelöst ist oder nicht. All dies hilft, im Gerät eines Intensivsystems die richtige Entscheidung zu treffen.

Eine der effektivsten Methoden der Belüftung ist die Salvenlüftung - wenn Sie schnell alle lüften müssen, öffnen sich alle Türen und Fenster. Natürlich kann dies getan werden, wenn es Fenster gibt.

Bei der Lüftung nehmen die Bäder teil:

  • Fenster;
  • Blowdown im Fundament;
  • spezielle Löcher in der Wand / Decke;
  • Türen und Freiräume unter ihnen.

Die Entscheidung, ein Fenster im Dampfbad zu installieren, ist sehr gut, eine andere Sache ist, dass es nicht immer möglich ist, es zu realisieren. In solchen Fällen muss man eine andere Variante der Organisation der Lüftung der Räume wählen.

Luft in der Stiftung wird auch nicht oft verwendet. Besonders, wenn unter der Therme der Eigentümer sich dafür entschieden hat, einen der Zimmer im Haus auszuwählen, dessen Fundament nicht mit speziellen Löchern ausgestattet ist. Die Zwangslüftung wird hier mit einer sorgfältig ausgewählten Anordnung der Zu- und Abluftöffnungen zur Rettung kommen.

Ganz gleich, wie sehr man den Raum vor dem Austreten von Dampf schützen, dampfdichte Materialien sorgfältig abdecken und die Türen fest verschließen möchte, es lohnt sich nicht. Unter der Tür zum Dampfbad sollten Sie immer eine Lücke von 2-3 cm lassen und sonst nichts.

Für den Luftstrom ist es wünschenswert, Löcher im unteren Teil des Raumes zu machen, die mit der Straße kommunizieren. Schließlich braucht der Raum saubere und frische Luft, besonders wenn das Bad außerhalb der Stadt in der Nähe des Nadel- oder Laubwaldes liegt.

Die für die Abluftabfuhr bestimmten Löcher befinden sich im oberen Teil der Wände gegenüber den Wänden mit den Zufuhrventilen. Und ihre Höhe hängt vom gewählten Lüftungsschema ab und beginnt ab 80 cm vom Boden und mehr. Es ist auch möglich, ein Auslassventil in der Decke mit der Entlüftungskappe zum Dach zu installieren.

Zubehör für die Belüftung

Um günstige Bedingungen im Dampfbad, in den Bädern und in allen zusätzlichen Räumen zu schaffen, ist es notwendig, das Belüftungssystem richtig anzuordnen. Sonst kann es keinen Komfort geben. Die Komponenten für das Beatmungsgerät sind wie folgt:

  • Entlüftungsventil;
  • Absperrschieber;
  • Gitter;
  • Moskitonetz / Schutz;
  • Lüftungsbox;
  • Luftkanal verzinkt oder gewellt;
  • Fan;
  • Hygrometer, Thermometer;
  • Metall Scotch, Klemme, Montageschaum, Dichtmittel, Befestigungen und andere Verbrauchsmaterialien für die Installation und Design von Eingang und Ausgang Löcher.

Belüftungsventile für die Belüftung in der Badewanne auf die Einlass-und Auslassöffnungen. Sie kommen in verschiedenen Größen, Formen und Materialien. Daher ist es nicht schwierig, ein Ventil zu wählen, das ideal für Farbe geeignet ist.

Riegel sind auch in verschiedenen Designs zu finden. Sie werden benötigt, um bei Bedarf Löcher zu öffnen / zu schließen. Oft machen Heimwerker eine selbstgebaute Konstruktion, die die Funktion des Entfernens / Einströmens von Luftmassen aus den Räumlichkeiten nicht verkraftet.

Gitter und Gitter sind notwendig, um das Ventilationsloch vor Nagetieren, Nachtfaltern, Moskitos und anderen Lebewesen zu schützen. Gitter werden aus Holz, hitzebeständigem Kunststoff ausgewählt, und das Gitter besteht meistens aus Metall.

Der Lüftungskanal wird in eine Nischenwand eingebaut oder, wenn die Bedingungen dies nicht zulassen, beispielsweise überlagert, wenn Porenbeton als Wandmaterial verwendet wird. Die Box kann aus improvisierten Materialien hergestellt werden oder ein gewelltes oder verzinktes Rohr als Luftkanal verwenden. Kunststoffanaloga für das Dampfbad funktionieren nicht - Sie müssen die Temperatur berücksichtigen, auf die der Raum erwärmt wird.

Der Ventilator im Bad wird sowohl für den Zulauf als auch für den Abzug verwendet. Es wird als optimal erachtet, sie nur in einer Richtung zu verwenden - zum Zuführen oder Entfernen von Luftmassen. Sie müssen ein hitzebeständiges Gerät kaufen, das speziell für Bäder und Saunen mit IP 44 und höher entwickelt wurde. Vergessen Sie nicht die Besonderheiten des Raumes - es gibt viel Dampf und hohe Temperaturen.

Verbrauchsmaterialien dienen zur Befestigung von Luftkanälen, zur Anordnung von Lüftungskanälen und zur Installation von Ventilen und Lüftern. Ein Hygrometer und ein Thermometer werden benötigt, um das Belüftungssystem effektiv zu nutzen.

Wenn eine mechanische Lüftung unter Verwendung von Klimatechnik eingerichtet ist, dann gibt es einen integrierten Temperatursensor und eine Feuchtigkeitssteuerung. Basierend auf realen Indikatoren von Geräten startet das System den Abluftventilator oder öffnet das Versorgungsventil.

die Wände laufen nach unten und fallen über den Kragen von der Decke richtig investiert Belüftung für einen komfortablen Aufenthalt in jedem Zimmer Bad bieten wird, nicht durch äußere Gerüche und Wassertropfen getrübt.

Eine weitere wichtige Voraussetzung für ein langes Leben ist eine rechtzeitige und vollständige Trocknung nach dem Gebrauch. Von der Umsetzung dieses Punktes hängt es ab, wie lange das Badehaus dauern wird und ob der Ersatz von verfallenen Brettern für die nächsten 3-5 Jahre erforderlich sein wird.

Nützliches Video zum Thema

Effektive Systeme für die Organisation der Belüftung im Dampfbad:

Varianten des Lüftungsgerätes im neuen Bad:

In einem separaten Badehaus wird die Belüftung aller Innenräume und eines Dachgeschosses realisiert. Auch im Fundament gibt es einige Lüfte, und um den Luftaustausch zwischen der Therma und dem Ruheraum zu verbessern, wird ein Ventilator verwendet - all das kann man im Video sehen:

Der Mangel an Lüftungskanälen im Bad kann zu kostspieligen Problemen führen:

Für eine rationelle und langfristige Nutzung des Bades ist es wichtig, das Belüftungssystem richtig auszustatten. Es ist notwendig, die am besten geeignete Option zu wählen, die für bestimmte Bedingungen geeignet ist, die in der Lage ist, frische Luft zu liefern und die verbrauchte Menge in dem erforderlichen Volumen zu entfernen. Wenn es in einem nicht arbeitenden Bad trocken ist, aber angenehm erwärmt ist und nichts auf den Kopf tropft, dann ist die Aufgabe der Lüftung ganz gut erledigt.

Wie man die Belüftung im Bad richtig macht: Arten von Systemen

Bei der Entscheidung, ein Badehaus an Ihrem Standort zu bauen, müssen viele Faktoren berücksichtigt und entsprechende technische Empfehlungen beachtet werden. Um mögliche Probleme zu vermeiden, ist eine der wichtigsten Voraussetzungen die richtige Platzierung des Lüftungssystems in der Sauna oder Sauna. In diesem Artikel werde ich darüber sprechen, wie man die Belüftung im Bad macht.

Auf dem Foto - Luftstrommuster für die Belüftung im Bad

Arten von Systemen

Für einen langen und effektiven Betrieb der Sauna ist eine kompetente Organisation des Luftaustausches in allen Räumlichkeiten notwendig - im Dampfbad, im Waschraum und im Ruheraum. Es gibt verschiedene Arten von Lüftungssystemen:

Natürlich

Die natürliche Belüftung erfolgt aufgrund des atmosphärischen Druckunterschieds im Innen- und Außenbereich sowie der Luftabgabe an den Ein- und Austrittskanälen. Es ist kein Geheimnis, dass der Druck im Raum immer etwas höher ist als im Abweiser des Abflussrohrs auf dem Dach des Gebäudes.

Das Prinzip der Organisation der natürlichen Belüftung im Bad

Auf dem Gerät verschiedener Arten von Lüftungssystemen für ein Bad lesen Sie den Link.

Ein klares Beispiel für einen natürlich organisierten Luftaustausch (Belüftung) ist das Lüftungssystem im Dampfbad. In diesem Fall funktioniert die einfachste Regel der Physik: die Zufuhr von frischer, kalter Luft strömt unterhalb des im Bad befindlichen Ofens und die Abluft (heiß) steigt auf. Wird die Raumfeuchtigkeit erhöht, verstärken die mit der Abluft angereicherten Dämpfe den gewünschten Effekt.

Gezwungen

Die Zwangsbelüftung wird in Fällen eingesetzt, in denen das Natürliche nicht in der Lage ist, einen ausreichenden Luftaustausch im Bad zu gewährleisten. Dann werden an den Einlass- und Auslassöffnungen und manchmal gleichzeitig beide Ventilatoren mit einem Elektromotor installiert.

Die Einrichtung der Zwangslüftung des Bades

Wo sich Wasser in der Badewanne (Waschraum, Pool) befindet oder große Firmen zusammenbauen - eine Zwangsabsaugung ist einfach unersetzlich. Mit seiner Hilfe ist es einfach, übermäßige Feuchtigkeit, unangenehme Gerüche und schädliche Gase zu vermeiden, so dass die Luft immer gesund und sauber bleibt.

Bei der Verwendung eines solchen Systems ist eine wichtige Bedingung, Vorberechnungen des Luftaustausches in den Räumen einer Sauna oder einer Sauna durchzuführen. Die optimale Variante dieses Systems ist diejenige, bei der das Volumen der einströmenden Luft gleich dem Volumen des verdrängten ist.

Belüftung für verschiedene Arten von Bädern

Wenn man die grundlegenden Arten der Organisation des Luftaustausches in Betracht zieht, lohnt es sich darüber nachzudenken, wie man dieses Wissen am besten auf die Belüftung Ihres Badehauses anwendet. Um dieses Problem richtig zu lösen, ist es notwendig, die Besonderheiten der Struktur von Badezimmern und installierten Geräten zu berücksichtigen.

In einem Skelettbad

Die Organisation eines Lüftungssystems in einem Skelettbad verdient besondere Aufmerksamkeit. Angesichts der Eigenschaften der Konstruktion, die Dichtheit, Wärme- und Dampfisolierung bedeuten, sind die wichtigsten Bedingungen der Zugang zu frischer Luft und deren Abfluss. Eine richtig organisierte Luftzirkulation fördert zudem eine gleichmäßige Erwärmung der Luft im Raum des Dampfbades.

Die Weisen der Organisation der Lüftung im Rahmenbad

In einem Holzbad

Das Holzbad ist dank der physikalischen Eigenschaften des Materials bereits belüftet - tatsächlich "atmet" der Baum in gewisser Weise. Dies bedeutet, dass im Raum eines solchen Bades die Luft frei durchdringt. Es ist jedoch besser, Lüftungslöcher zu installieren, die den Zu- und Abfluss von Luft gewährleisten. Die Belüftung des Sauna-Dampfbades hat auch einige Nuancen, über die Sie hier mehr lesen können.

Lüftung in einem Holzbad: eine schematische Darstellung der Luftströmung

In einem Bad aus Schaumstoffblöcken

In der Decke werden Bäder aus Schaumstoffblöcken in der Regel mit zwei Lüftungsöffnungen versehen. Für die Außenverkleidung ist es besser, Sockel und Vinylverkleidung zu nehmen, die überschüssige Feuchtigkeit von den Blöcken nach draußen gehen lassen.

Sehen Sie sich das Video an, in dem beschrieben wird, wie man in einem Blockbad lüftet:

In der Badewanne aus Gasblock

Aus Porenbeton kann ein Bad mit einer trockenen Therme gemacht werden, da das Material erhöhte Hygroskopizität aufweist, und der Rest der Belüftung des Gasbades unterscheidet sich nicht von dem Schaumblock.

In einem Bad aus Baumstämmen

Wenn Sie die Lüftung in einem Blockbad organisieren, müssen Sie bestimmte Regeln einhalten. Zuläufe, durch die kalte Luft von außen eindringt, sollen möglichst nahe am Ofen im Boden des Raumes liegen, damit sich die Luft so schnell wie möglich aufheizt

Auf dem Diagramm: Belüftung in einem Bad von einem Baumstamm

Der Entwurf sollte von einem Ofen oder einem Ventilator zur Verfügung gestellt werden. Bei Bedarf kann das Lüftungssystem so angeordnet werden, dass warme Luft in benachbarte Räume gelangt.

Im Badehaus mit einem Schwimmbad

Der Standort des Pools in der Badeanstalt erfordert eine gute Belüftung, da er einen erhöhten Dampf- und Kondensatgehalt aufweist. Die Haube sollte oben liegen - dort ist die größte Menge an feuchter warmer Luft angesammelt.

In Lüftungsanlagen werden flexible Luftkanäle universell eingesetzt. Wir haben für Sie einen Überblick über die beliebtesten von ihnen vorbereitet.

Es ist zulässig, ein Zu- und Abluftventilationssystem zu verwenden, aufgrund dessen die Atmosphäre im Pool durch Außenluft normalisiert wird. Die beste Option ist jedoch die Installation einer automatischen Lüftung, deren Sensoren die erforderliche Luftmenge von außen bestimmen und die Feuchtigkeit und Temperatur im Raum optimieren.

Organisation eines Belüftungssystems in einer Sauna mit einem Schwimmbecken

Belüftung in einem russischen Bad

Das Lüftungssystem im russischen Badehaus sorgt für einen Einlass auf dem Boden in der Nähe des Ofens, der frische Luft in den Raum bringt. Dies verhindert signifikante Wärmeverluste und verkürzt die Aufheizzeit des Dampfbades. Mach auch ein Ablassloch unter der Decke; Um die Zu- und Abluft zu regeln, sind beide Löcher mit Stopfen versehen. Die richtige Anordnung der Ventilation im russischen Bad haben wir in diesem Artikel untersucht: http://ventilsystem.ru/ventilyaciya/po-naznachiyu/v-bane/ustrojstvo-i-montazh.html

Dampfbad des russischen Bades mit Belüftung auf dem Boden

Die Organisation der Lüftung im Dampfbad des russischen Bades

Im Dampfbad des russischen Bades wird ein natürliches Lüftungssystem verwendet, da in jedem Dampfbad ein holzbefeuerter oder elektrischer Ofen steht. Aufgrund seiner Präsenz wird eine Belüftung erfolgreich eingesetzt, bei der sowohl Abfluss als auch Luftstrom naturgemäß nach physikalischen Gesetzen erfolgen. Es sollte auch berücksichtigt werden, dass das Lüftungssystem drei Stunden und sogar fünf Mal eine Lufterneuerung innerhalb einer Stunde gewährleisten muss. Kunststoffkanäle im Bad für diese Zwecke sind nicht die beste Option.

Zusammenfassung

  • Die Abmessungen der Haube sollten die Abmessungen der Versorgungsöffnung nicht überschreiten.
  • Lüftungsöffnungen müssen Ventile haben.
  • Es ist notwendig, die Technologie genau zu beobachten.

Arten und Zweck der Ventilation in einem Bad von Protokollen

Lüftung in einem Baumstamm aus Baumstämmen: seine Anordnung sollte sehr verantwortungsvoll angefahren werden, damit später weniger Ärger entsteht und es keine Situationen gibt, in denen jemand aufgrund des Mangels an ausreichend Sauerstoff im Dampfbad erkrankt ist.

Die Lüftung ist parallel zum Gebäude installiert, und die Wahl des einen oder anderen Typs wird in Übereinstimmung mit den architektonischen Merkmalen des Gebäudes getroffen.

Die Belüftung in der Badewanne, die auf qualitativer Ebene durchgeführt wird, bietet bequeme Bedingungen für Dampfliebhaber, damit Sie den Badeprozess voll genießen können

Zur Notiz! Die Belüftung in der Badewanne, die auf qualitativer Ebene durchgeführt wird, bietet bequeme Bedingungen für Dampfliebhaber, damit Sie den Badeprozess voll genießen können.

Was für in einem Bad die Belüftung

Um die Frage zu beantworten, und warum in der Tat, die Lüftung des Badehauses, sollten Sie ihren direkten Zweck kennen.

Wenn im Dampfbad und anderen Badezimmern ein Luftzirkulationssystem vorhanden ist, sind dies:

  • schnelleres Aufheizen, Wärme füllt sie gleichmäßig (direkte Heizkostenersparnis);
  • Sauerstoff im Aufstiegsprozess bekommen, Ruhe fühlen sich wohl fühlen, ihre Gesundheit ist nicht bedroht;
  • schnell überschüssigen Dampf, Feuchtigkeit, getrocknet;
  • Wände, Boden, Decke sind nicht mit Pilzen bedeckt, Schimmel, Gegenstände (Bänke, Wannen) verdunkeln nicht, das Gebäude als Ganzes ist nicht deformiert, es wird länger dauern.

Ist der Raum nicht oder nicht ausreichend belüftet, entstehen unangenehme Fäulnisgerüche, die Innenflächen sind mit einer feuchten, klebrigen Schicht bedeckt. Während der Einführung von Badeverfahren, Urlauber erleben Sauerstoffmangel, Schwierigkeiten beim Atmen, Vergiftungsgefahr mit Kohlenmonoxid. Ohne ausreichende Luftzirkulation sammeln sich warme Massen schnell unter der Decke und der Bereich in Bodennähe ist ständig kalt.

Man sollte jedoch auch folgendes wissen: Ein Bad in klassischer russischer Bauweise, dh aus Holz, speziell geschnittenen Lüftungslöchern... ist nicht vorgesehen! Fachleute werden als überflüssig betrachtet, aber nur in einem Fall: Wenn das Bad weder von außen noch von innen isoliert ist, ist es nicht isoliert, es funktioniert nicht. In der Wanne ohne Nachbearbeitung sind die unteren Wandränder bereits mit Löchern gestapelt, durch die die Luft in natürlicher Weise eintritt. Wenn sich im Inneren ein Ofen befindet, erfolgt die Belüftung durch einen Aschenkasten. Und so wird frische Luft im russischen Bad durch eine fünf bis sieben Zentimeter große Tür oder ein Fenster hereingelassen. Parallel dazu sollte der Raum zeitnah von den nassen Blättern gereinigt werden, die Bänke auf der Straße getrocknet werden und die schwere Luft durch die Laschen der Blätter ausgetrieben werden.

Speziell installierte Lüftung in der russischen Bad aus dem Baumstamm notwendigerweise in diesen Fällen angeordnet, wenn:

  • es gibt zusätzliche Isolierung oder irgendeine Art Isolierung;
  • Böden haben keine natürlichen Schlitze zum Abfließen von Wasser;
Zwangsbelüftung des Bades
  • Der Ofen ist nicht im Dampfbad, sondern in einem angrenzenden Raum;
  • keine Fenster.

Wichtig! Nur in diesen Fällen wird das Vorhandensein von zusätzlichen Lüftungsöffnungen und Zwangsumlaufsystemen im Blockhaus als obligatorisch anerkannt.

Lüftungsgerät: Notizen

Lassen Sie uns noch einmal klarstellen: Wir sprechen über die Anordnung der Lüftung in einem Blockhaus der klassischen Bauweise nur für den Fall, dass seine natürliche Umsetzung (durch einen E-Herd, ein Fenster, eine Tür, Risse im Boden) unmöglich ist. Oft werden beim Bau von Badehäusern zwei Extreme beobachtet: Sie lehnen es überhaupt ab, zu lüften oder machen sie sehr mächtig und unreguliert. Was mit den Gästen im Dampfbad ohne Ventilation passieren wird, sagten wir oben. Wenn die Belüftung zu intensiv ist, wird die Sauna länger erhitzt, die Wärme entweicht schnell aus dem Raum. Die Böden werden schneller abkühlen, was Erkältungskrankheiten droht.

Die frische Luft im Dampfbad sollte durch ein Loch direkt hinter dem Ofen oder unter einem der Liegestühle fallen. Im ersten Fall, wenn man auf den heißen Ofen trifft, erwärmt sich die Luft schnell, der Unterschied zwischen der Obergrenze und den sexuellen Temperaturen wird neutralisiert. Die Lüftungsöffnung unter der Sonnenliege hat nur ein Plus - sie trifft nicht auf das Auge. Hier gibt es zwei Nachteile: ständig kalte Böden im Bereich der Läden, die das Bedienen des Rollladens erschweren, da er schwer von Hand zu erreichen ist.

Die Badbelüftung kann nicht nur eine Zuluft oder nur ein Auspuff sein. Es kann sich ausschließlich um Zu- und Abluft handeln, denn es sorgt für einen konstanten Zufluss von Sauerstoff in den Raum und die Entfernung von schädlicher, schwerer Abluft auf die Straße. Daher kann die Antwort auf die Frage, ob die Belüftung in einem Bad aus Stämmen benötigt wird, nur bejahend sein. Und darüber, was für eine Spezies das ist, sprechen wir unten.

Arten von Lüftungssystemen

Arten von Lüftungsstrukturen sind drei, und sie unterscheiden sich durch ihr Gerät.

Arten von Lüftungssystemen

  • natürlich;
  • mechanisch oder gezwungen;
  • kombiniert.

Natürliche Belüftung wird während des Baus des Gebäudes durch das Schneiden von Löchern bereitgestellt. Sie sind Klappen installiert (Abdeckungen), die bei Bedarf die Luftströmung vollständig durchströmen oder ihr Volumen verringern (erhöhen). Dieses System funktioniert aufgrund der Unterschiede in Druck und Temperatur der äußeren Atmosphäre und internen. Damit die natürliche Belüftung effektiv funktioniert, müssen Sie die Belüftung richtig positionieren. Das Einlaufloch befindet sich in der Regel hinter dem Ofen in einer Entfernung von 0,3 Metern vom Boden, der Auslass (Auspuff) - vor der Wand in einem Abstand von 0,3 Metern von der Decke.

Für ein Dampfbad ist dies nicht die beste Lüftungsoption, da in diesem Fall der Auslass auf dem gleichen Niveau wie der Einlass sein sollte. So tritt die Luft hinter dem Ofen ein, heizt sich auf, steigt nach oben, kühlt ab, fällt, wird durch das Abluftloch zur Straße geführt.

Ein mechanisches oder erzwungenes (künstliches) Belüftungssystem wird durch die Installation spezieller Ventilatoren an den Öffnungen, das Verlegen von Rohren und das Installieren von elektrischen Geräten bereitgestellt. Wenn wir es mit dem natürlichen vergleichen, finden wir eine Reihe ziemlich bedeutender Vorteile, nämlich:

  1. Sauerstoff dringt schneller in den Raum ein.
  2. Die einströmende Luft wird gefiltert.
  3. Das Mikroklima in den Räumlichkeiten wird ständig auf dem gleichen Niveau gehalten.
  4. Frischluft wird gleichmäßig verteilt, schnell erneuert.

Um jedoch den Effekt seiner Verwendung zu maximieren, ist es notwendig, die Position der Zufuhr- / Auslassöffnungen streng zu überwachen.

Duct in einem zweistöckigen Bad

Zur Notiz! Natürliche Lüftung im Baumstamm aus dem Baumstamm verliert in mehreren Positionen erzwungen.

Zum Beispiel hängt es sehr stark vom Wetter ab, insbesondere wenn ein starker Wind in einem Winkel von neunzig Grad auf ein Probenloch gerichtet wird. Das Ergebnis der Arbeit des erzwungenen Systems ist bei allen Wetterbedingungen immer von gleicher Qualität. Und die Richtung und Stärke des Windes spielt dafür keine Rolle.

Bei der Installation eines mechanischen Systems gibt es jedoch einige Schwierigkeiten. Es kann nicht ohne elektrische Ausrüstung gebaut werden, die empfindlich genug ist für ein feuchtes Mikroklima in einem Dampfbad mit hohen Temperaturen. Darüber hinaus sind Feuchtigkeit und ein hoher Grad die schlimmsten Feinde aller Geräte, die mit Elektrizität arbeiten. Daher sollten alle Elemente des Systems (Ventilatoren, Motoren usw.) zuverlässig von Feuchtigkeit isoliert sein, und wenn es angeschlossen ist, strikt alle Betriebsregeln befolgen. Zur Versiegelung von elektrischen Geräten werden meist alle Nähte als Sonderfälle, Versiegelungen und metallisierter Scotch verwendet.

Wovon hängt die Belüftung der Bäder ab? Auf welche Art von Bad. 8 Arten von Bädern und Merkmale ihrer Belüftung

Vielleicht wird es Ihnen als Übertreibung erscheinen, aber von der Badeventilation hängt das Leben sowohl des Bades als auch seines Besitzers ab, ganz zu schweigen von seinen Gästen.

In der Tat nichts ist übertrieben: Eine Person in einem Bad kann an Kohlenmonoxidvergiftung, an Erstickung durch Kohlendioxyd sterben, und die Bäder selbst sterben nicht nur wegen Bränden, sondern auch wegen des faulenden Baumes, der immer in ihnen vorhanden ist.

Und viele Probleme können vermieden werden, wenn Sie nicht hetzen, um ein Bad zu bauen, denken Sie durch alle Systeme, einschließlich der Belüftung. Darüber hinaus hat die Belüftung je nach dem Material, aus dem das Bad errichtet wurde, und je nach Art des Bades - Russisch oder Finnisch - eigene Nuancen.

Lüftung von Bädern: Was ist der Unterschied?

Lassen Sie uns kurz überlegen, was die Belüftung von Bädern von verschiedenen Materialien unterscheidet.

Blockhaus

Die Lüftung im Stammholzstamm erfolgte traditionell aufgrund von natürlichen Rissen zwischen den Stämmen und der Salvenlüftung. Heute kann es optional mit Luftkanälen und Fremdbelüftung ergänzt werden.

Skelett Bäder

Aufgrund der vollständigen Dichtheit der Wände besonders in der Lüftung benötigt, zu denen sie in ihrer Konstruktion streben. Manchmal ist es besser, Zwangslüftung zu bevorzugen. Alle Öffnungen müssen auf der Ebene des Projekts verlegt werden, da es sehr schwierig ist, in der Rahmensauna mit ihren Heizkörpern und Membranmembranen nach dem Bau zu belüften.

Ziegelbad

Erfordert auch im Voraus Planung von Lüftungsöffnungen und Schlägen - darin sind sie am schwierigsten zu machen nach Abschluss der Konstruktion. Die Belüftung kann entweder natürlich oder erzwungen sein.

Blockhäuser

Vor allem brauchen sie Belüftung, um die Wände vor zerstörerischer Feuchtigkeit zu schützen. Daher ist es notwendig, nicht nur auf den Zu- und Abfluss von Luft zu achten, sondern auch auf die korrekte Anordnung des "Kuchens" der Wände und des Daches. Zur Belüftung von Räumen Sie können keine Kanäle innerhalb von Wänden erstellen, Es ist besser, sie an die Wände zu legen.

russisches Bad

Es hat wenig Wärme und viel Dampf. Dampf sollte vor Witterungseinflüssen geschützt werden, die die spezifische Belüftung während des Schwebens bestimmen. Sie Während des Wanderns müssen die Stecker geschlossen sein, Zwischen den Zugängen sollte jedoch immer noch gelüftet werden, zum Beispiel bei der Salvenlüftung. Nach den Verfahren sollte die Belüftung die erhöhte Feuchtigkeit vollständig beseitigen.

Finnische Sauna oder Sauna

Es benötigt einen konstanten Luftaustausch während der Verfahren, da es viel Wärme und wenig Dampf hat. Bis zu 10 mal pro Stunde in der Therme sollte die Luft wechseln. Dies ermöglicht die Verwendung eines konvektiven Belüftungssystems vom Typ Basta.

Bad im Keller oder im Keller eines Wohnhauses

Wenn das freistehende Bad eine eigene Belüftung hat, dann für das im Haus Sie müssen es an das allgemeine Belüftungssystem zu Hause anschließen. Und um ein für die Wohnstruktur annehmbares Feuchtigkeitsniveau bereitzustellen, ist es notwendig, eine Zwangsbelüftung durchzuführen, einen Entfeuchter zu installieren usw.

Öffentliche Bäder

Es ist merkwürdig, dass im Dampfbad, bei der Belüftung von öffentlichen Bädern, nur die Abluft, nicht aber die Luftzufuhr zur Verfügung gestellt wurde. Moderne Normen erfordern eine große Vielzahl von Luftaustausch - 8 Mal pro Stunde in der Wäsche, 5 mal pro Stunde im Dampfbad. Dafür brauchen wir Zwangslüftung.

Belüftung in einem Bad aus Holzstämmen, gehackt

Versuchen wir zuerst herauszufinden, ob es überhaupt notwendig ist, in einem zerhackten Bad zu lüften, oder, genauer gesagt, kann man sich ausschließlich auf natürliche Risse verlassen? Im Prinzip können Sie. Aber es ist notwendig, ein Gleichgewicht zwischen dem Kampf mit Zeitnischen und der Notwendigkeit für sie zu erreichen. Eine Schraube ist genauso inakzeptabel wie eine vollständige Abdichtung. Ein Teil der traditionellen Belüftung des russischen Bades sind Fenster und Türen. Zum Beispiel für den Luftzutritt an der Unterseite der Tür im Dampfbad ist ein Schlitz oder Blinds gemacht worden.

Und dennoch ist es schwierig, mit einer streng periodischen Reparatur der Risse im Gleichgewicht zu bleiben. Daher ist es möglich, von Anfang an auf die alternative - Zu- und Abluft-Belüftung des natürlichen oder erzwungenen Typs zu achten. Dann können die Schlitze verstemmt und mit Dichtstoffen für den Baum gefüllt werden.

Das Gerät der Lüftung in einem Bad von einem Blockhaus, meldet an

Wenn traditionelle Ventilation genommen wird, kann der Baum nicht gemalt werden oder lackiert werden, um zu atmen. In diesem Fall werden keine Löcher erzeugt. Das Ein- und Auslasssystem ist wie folgt:

  • der Zufluss erfolgt durch eine leicht geöffnete Tür, einen Schlitz oder Jalousien an der Unterseite der Tür in das Dampfbad;
  • der Exporteur von Abluft ist Dampf: er steigt auf und sinkt dann ab, wobei die untere Luft verdrängt wird;
  • ein Ofen im russischen Badewerk.

Ein weiteres Geheimnis ist, dass die Risse im Fertigboden des Dampfbades (5-10 mm), aufgrund dessen die Trocknung der Böden beschleunigt wird. Sie können auch Löcher in den Boden für den gleichen Zweck machen.

Zalpovaya Lüftung ist die Öffnung von Fenstern und Türen. Es wird nach den Verfahren oder zwischen zwei Umdrehungen im Dampfbad verwendet.

Schema der Salvenlüftung

Wie man seine eigenen Hände macht

Die obige Beschreibung besagt, dass die einzige Kompliziertheit der belüfteten Wände des Baumstamms, die nur durch das Verstemmen der Risse isoliert wurde, darin bestehen würde, ein Gleichgewicht zwischen Kaltluft und übermäßiger Abdichtung aufrechtzuerhalten.

Wenn die einfache Belüftung mit Hilfe von Löchern verlegt wird, dann eigene Hände müssen nur Löcher machen und (falls gewünscht und notwendig) zur Durchführung von Lüftungshüben. Löcher sind mit Stopfen, Ventilen, Ventilen versehen, Luftkanäle können aus Wellrohr oder Rohr bestehen, zum Abdichten Montageschaum und Bauband verwenden. In jedem Raum sollte ein Extrakt sein, der Zufluss kann nur an ein oder zwei Stellen für den Ofen erfolgen.

Belüftung in einem Skelettbad

Rahmensauna ist grob gesagt ein Holzrahmen mit einer isolierten Heizung. Daher ist es nicht notwendig, auf natürliche Wandbelüftung zu setzen. Ich muss Löcher für die Zu- und Abluft machen. Und für Drahtmodelle wird normalerweise empfohlen, gezwungen zu werden. Es kann durch eine größere Länge des Abgasrohrs ersetzt werden, das auf dem Dach entfernt wurde. Aber so oder so, eine Rahmensauna wird benötigt erhöhte Belüftung.

Nützliches Video

Sehen Sie sich an, wie das Belüftungssystem in einem Skelettbad umgesetzt wird:

Im Dampfbad oder im Waschraum?

Die Lüftung muss in beiden Räumen erfolgen - es herrscht überall eine hohe Luftfeuchtigkeit, aber es kann nur einen Versorgungsanschluss geben, der zum Ofen führt, der ganz oder überwiegend im Dampfbad liegt. Der Zufluss kann unter Verwendung eines Rohrs organisiert werden, das unter dem Boden gehalten und vom Boden des Ofens entfernt wird.

Zeichnungsschema mit einem Zufluss zum gesamten Bad (Erklärung hier)

Auspufflöcher mit Hochtemperaturventilatoren werden sowohl im Waschraum als auch im Dampfbad angebracht. Es wird als optimal angesehen, wenn zwei Löcher in einem Dampfbad an einem Auspuffrohr gemacht werden - eines ist höher (20 cm von der Decke), das andere ist niedriger. Beide mit Klappen. Während des Schwebens ist es möglich, den unteren zu öffnen, so dass die heiße Luft erst nach dem Abkühlen und nach den Prozeduren - beides.

In der Waschhaube sollte neben der Dusche platziert werden, und der Zufluss wird natürlich sein, wegen des reduzierten Drucks in der Wäsche. Somit besteht der Unterschied zwischen der Belüftung des Dampfraums und des Waschraums darin, dass das Dampfbad durch den Kanal Frischluft erhält, der Ofen sie erwärmt und erst nach der Raumheizung in die kalte Straßenluft gelangt.

Belüftung in einem gemauerten Bad

Auch in einem Ziegelbad sollten Sie nicht auf die Wandbelüftung zählen. Daher werden Lüftungslöcher und Kanäle obligatorisch und das System selbst muss gezwungen werden, was für das Trocknen wichtiger ist.

Die ersten Löcher werden selbst beim Gießen des Fundaments verlegt - das ist ein Kinderspiel. Sie werden aus Rohrstücken hergestellt, die in der Bewehrung befestigt werden und dann im Beton verbleiben. Wenn es eine Entlüftung gibt, sollte der Boden belüftet werden, sonst werden häufige Reparaturen nicht vermieden.

Weitere Details zum Schema finden Sie hier.

Um den Raum zwischen der Auskleidung und der Heizung zu belüften, ist es notwendig, einen Auslass in der Decke zu machen. Aber es sollte nicht mit der Haube verwechselt werden. Die Entlüftung wird zum Trocknen benötigt, während des Vorgangs ist sie mit einer Kappe verschlossen.

Für den Fall, dass entschieden wird, den Boden belüftet zu machen, werden die Lücken zwischen den Brettern von 5 bis 10 mm hergestellt. Dann wird der Lüftungskreis wie folgt sein:

  • der Zufluss wird standardisiert, unter dem Ofen;
  • Die Motorhaube ist im Keller - es ist ein Rohr, das von der U-Bahn zum Dach und nach oben führt.

Frischluft gelangt direkt in den Ofen, wo sie sich schnell aufheizt und nach oben strömt, wodurch die Abluft auf den Boden absinkt. Die Haube zieht es durch die Lücken der Dielen. Daher wird es nicht kalt - sogar warme Luft geht auf den Boden, es kann keine kalte Luft eintreten. Die Kapuze sollte verstellbar sein.

Die Einrichtung der Lüftung in der Badewanne der Blöcke

Im Gegensatz zu einem Stein können einfache Gaskanäle nicht in Gasblöcke verlegt werden, da die Blöcke gasdurchlässig sind. Beseitigen Sie dieses Problem wie folgt:

  • Stellen Sie eine Box aus galvanisiertem Stahl (aber es muss isoliert werden, um zu verhindern, dass sich Kondenswasser ansammelt);
  • machen Sie den Lüftungskanal in den Gasblöcken, aber legen Sie ihn innen mit dem Ziegelstein.

Die Abluftkanäle werden durch das Dach geführt. Die Zuluft ist nicht hoch über dem Boden.

Dunstabzugshaube

Für das natürliche Zeichnen werden Luftkanäle mit einem Durchmesser von 15 cm, für forced - 13 cm genommen.Am Ausgang zum Raum ist ein Loch mit einem Aufmaß von 1 cm (14 oder 16 cm) gemacht, das Rohr darin ist mit einer Lösung fixiert. Abluftkanäle sollten im Dampfbad, im Waschraum und im Ruheraum sein. Im Dampfbad können Sie zwei Abluftöffnungen in verschiedenen Höhen vor dem Ofen machen, in den übrigen Räumen - jeweils einzeln. Es empfiehlt sich, Ventilatoren in die Kanäle einzulegen. Der Zuluftkanal ist mindestens einer, unter dem Ofen, wünschenswert.

Belüftung in einem russischen Bad

Der aktive Luftaustausch im russischen Bad erfolgt entweder zwischen den Rufen zum Dampfbad oder nach den Verfahren während des Trocknens des Bades.

Oft öffnen Sie einfach die Türen und Fenster, um salvös zu lüften (siehe Abbildung oben).

Darüber hinaus wird die Belüftung im russischen Bad auf verschiedene andere Arten bereitgestellt.

Insbesondere Ventovitsti im Sockel, die für die Belüftung des Unterbodens und die Trocknung der Böden sorgen.

Je nach Art der Böden im russischen Bad gibt es Unterschiede in der Belüftung.

Mit auslaufenden Böden

Schwere Böden sind entweder in der einfachsten Art mit einem Abfluss im Entwässerungskissen direkt unter der Badewanne oder Komplex - zum Beispiel Beton mit einer Heizung. In beiden Fällen ist die Belüftung im Sockel des Beckens für deren Belüftung verantwortlich.

Die Luft wird an zwei gegenüberliegenden Seiten oder an allen vier Seiten des Bades erzeugt. Sie benötigen Stummel, mit denen Sie die Lüftungsöffnung zum Lüften öffnen und schließen können, wenn Sie das Bad heizen müssen. Der Gießboden hat bereits Lücken, die eine schnelle Belüftung nach dem Bad ermöglichen.

Mit trockenem Boden

Wenn das Bad auf trockenen Boden gestellt wird, ist seine Belüftung etwas komplizierter als das Gießen. Um die Trocknung in Zukunft zu beschleunigen, sollten Sie Folgendes tun: Bringen Sie den Boden nicht um 2 Zentimeter an die Wand. Diese Lücke entlang des Umfangs lässt Luft zwischen dem Unterboden und dem Bad zirkulieren. Die Luft schließt sich vor Beginn der Heizung.

Neben der unterirdischen Lüftung wird auch eine konventionelle Zu- und Abluftanlage benötigt. Oben haben wir bereits beschrieben, welche Art von Belüftung in den Wäldern stattfindet und was - in den anderen Arten von Bädern. Für mehr Effizienz können Sie sogar die russische Badewanne Belüftung des Bastes - es trocknet gut. Aber es einzuschließen ist am Ende des Schwebens oder nach all den Verfahren. (Die Belüftung wurde in einem anderen Artikel auf der Website diskutiert.)

Wie man seine eigenen Hände macht

Nützliches Video

Hier ist ein gutes Video, das zeigt, wie man seine eigene Belüftung in einem russischen Bad mit eigenen Händen montieren kann. Leider argumentiert Korsun, dass der Zufluss mehr dehnen sollte. In der Tat ist es genau das Gegenteil - die Kapuze kann mehr zufließen.

Wir haben bereits darüber gesprochen, wie man Rohrdurchmesserberechnungen für einen bestimmten Raum in einem anderen Artikel auf unserer Website durchführt.

Lüftung einer Sauna in einem Ferienhaus, Privathaus

Raumbäder werden zunehmend im Haus platziert - im Keller oder im Erdgeschoss. Dies ist eine sehr spezifische Lösung, da die hohe Temperatur und Feuchtigkeit viele Baumaterialien einschließlich des Materials der tragenden Wände nachteilig beeinflussen. Um ihre Wirkung auszugleichen, braucht man in einem solchen Bad eine gute und zwangsläufig forcierte Belüftung. Es wird übrigens Teil des allgemeinen Hauslüftungssystems.

Das russische Bad unterscheidet sich von der Sauna durch mehr Feuchtigkeit, so dass das Haus oft an zweiter Stelle steht - es ist heiß, aber es ist fast kein Dampf darin. Trotzdem sollte die Frequenz des Luftaustausches in der Sauna größer sein als im russischen Bad. Die Luft im Dampfbad ändert sich bis zu 10 Mal pro Stunde. Dies spricht auch für eine Zwangsbelüftung.

Wie üblich wird die Zulaufbohrung nahe am Boden neben dem Ofen ausgeführt, so dass sich die kalte Frischluft sofort aufheizt. Der Ventilator kann nicht auf den Zulauf gesetzt werden. Aber auf der Motorhaube ist es nötig.

Der Abluftkanal wird am besten an der der Zuluft gegenüberliegenden Wand angebracht. Die Höhe vom Boden der unteren Öffnung der Haube kann klein sein - beispielsweise 0,3-0,5 m. Das zweite Loch wird höher gemacht, nahe dem Kopf der Person auf dem oberen Regal. Beide benötigen verstellbare Blenden.

Wenn die untere Klappe bei laufendem Ofen geöffnet wird, erhalten wir eine gute Konvektion von warmer Luft. Die obere Öffnung wird zur Belüftung oder für einen starken Temperaturabfall benötigt.

Belüftung von öffentlichen Bädern

Da gibt es Standards, also beim Bau öffentlicher Bäder. Sie berühren und belüften sie. Zum Beispiel wird für Seife die Rate des Luftaustausches pro Stunde wie folgt eingestellt: 8 Volumina des Zustroms und 9 Volumina des Ziehens. Für dampfend - kein Zufluss, sondern ein Zeichnungsvolumen. Daraus kann geschlossen werden, dass in öffentlichen Bädern eine Zwangsbelüftung erforderlich ist. Die Abluftgitter befinden sich 40 cm von der Decke entfernt.

Aber ab wann kann das Bad als öffentlich angesehen werden? Nach den gleichen Standards sprechen sie von Bädern mit einer Mindestkapazität von 50 Personen (maximal - 300). Es gibt jedoch eine Klarstellung, dass in den Siedlungen die Anzahl der Sitze in einem öffentlichen Bad 10 oder 26 Sitze betragen kann. In dem Badehaus mit 50 Plätzen wird eine männliche und eine weibliche Abteilung vorgeschlagen. Und wenn es weniger Orte gibt, dann ist die Trennung eine, abwechselnd.

Öffentliche Bäder sind mit einer zentralen Heizung verbunden, daher sind in den meisten Räumen die Heizkörper der einströmenden Luft die Heizkörper. Aber auch in Nassräumen gibt es Batterien in Form von Glattrohrregistern. Und in den Dampfräumen gibt es Öfen. Für die Öfen dieser Öfen wird übrigens ein separater Raum mit seiner Belüftung geschaffen.

***
Wir hoffen, dass wir genügend Argumente für die Bedeutung der Wannenlüftung geben konnten, aber wir sollten hinzufügen, dass das Lüftungssystem, das in das Projekt eines im Bau befindlichen Badehauses eingebaut wird, normalerweise billiger ist als das, an das man sich nach dem Bau des Badehauses erinnert hat. Dennoch, Es ist unmöglich, die Lüftung abzulehnen, auch wenn sie bei der Ausarbeitung des Projekts vergessen wurde. Natürlich können Sie Geld sparen, indem Sie alles selbst machen, aber dies ist eine gute Option für diejenigen, die bereits relevante Erfahrung haben. Profis kosten natürlich mehr, aber das ist auch eine Option, wenn man nicht experimentieren möchte.