Wie wählt man Lüftungskanäle für die Extraktion?

Die Haube ist fast ein unentbehrliches Element der häuslichen oder professionellen Küchenausrüstung geworden. Ein günstiges Mikroklima in der Küche und den angrenzenden Räumen, die während der Arbeit geschaffen wurden, wird von Hausfrauen und Köchen seit langem geschätzt. Aus der richtigen Auswahl der Ausrüstung, einer Lüftungsleitung in der Küche, hängt das Material für die Produktion von der Qualität des gesamten Belüftungssystems ab.

Funktionen, Typen, Auswahl des Extraktors

Die Bedeutung der Haube im Kochbereich liegt auf der Hand, denn ihre Hauptaufgaben sind:

  • Rückzug aus dem Arbeitsbereich von Luft, die durch Verbrennungsprodukte, Rauch, Dämpfe, Gerüche verunreinigt ist;
  • Verringerung der Luftfeuchtigkeit und Lufttemperatur an der Platte für komfortablere Arbeit;
  • Bereitstellung von Bedingungen, die die Entstehung und Vermehrung von unerwünschten Mikroorganismen verhindern;
  • erhöhen Sie die Haltbarkeit von Küchenmöbeln, Haushaltsgeräten und Einrichtungsgegenständen, die den Ruß, Fett und Schmutz nicht absetzen;
  • die Versorgung mit sauberer Luft statt Abfließen;
  • Schaffung von komfortablen Bedingungen für die Arbeit in professionellen Küchen und günstiges Leben in privaten Anwesen in der Nähe der Küche.

Die Lüftung ist mit dem Lüftungsschacht verbunden, indem sie die Kanäle des Kanals verbindet, um die verschmutzte Luft nach außen zu entfernen.

In den Küchen sind die folgenden Arten von Hauben installiert: flach, schräg, vertieft, T-förmig, Insel, gewinkelt, gewölbt, teleskopisch.

Um das gesamte kontaminierte Luftvolumen zu entfernen, müssen die Abmessungen der Haube notwendigerweise übereinstimmen oder größer sein als die des Kochfeldes. Die Mindestleistung (m3 / h) der Abgasanlage muss mindestens das 10-fache des Volumens der Küche betragen.

Empfohlene Installationshöhe:

  • über dem Gasherd - 0,75-0,85 m;
  • über der Induktions- oder elektrischen Platte - 0,65-0,75 m.

Wahl des Rohres für Abgassystem

Für die Produktivität und Zuverlässigkeit der gesamten Konstruktion der Ableitung von verschmutzter Luft ist die Auswahl des Rohres für die Belüftung sehr wichtig. Lassen Sie uns die grundlegenden Kriterien betrachten.

Material der verwendeten Rohre

Gewellte Aluminiumrohre sind die billigste und leicht zu installierende Option, um die kontaminierte Luft aus der Haube zu entfernen. Die Basis der Röhre sind Metallringe. Sie sind in mehrere Schichten laminierter Folie eingewickelt. Anfangs werden die Ringe in einer Position gegeneinander gedrückt, die obere Schale wird zu einem Akkordeon gefaltet. Bei der Montage kann sich die Welle mehrfach verlängern und im gewünschten Winkel biegen. Daher ist es leicht in engen Bedingungen und an schwer zugänglichen Stellen zu verlegen.

Ein unvollständig gedehntes gewelltes Rohr wird zur Quelle des charakteristischen Geräusches des Abgassystems aufgrund des erhöhten Widerstands gegenüber Unebenheiten der inneren Oberfläche gegenüber dem Luftstrom. Der Geräuschpegel erhöht auch den zusätzlichen Bruch des Rohres.

Wellrohre für die Belüftung standhalten erhebliche Heizung (bis + 250 ° C), besitzt eine beträchtliche Festigkeit, beständig gegen aggressive Medien, falls erforderlich, erhöht werden (für die Verbindungen verwendet, um Metallband), kann bis zu 50 Jahre.

Absaugsysteme aus Kunststoff haben eine Reihe von Vorteilen, die sie zu den führenden Verbrauchern machen:

  • Geringes Gewicht ermöglicht es Ihnen, das gesamte System an einer Person zu montieren, benötigt keine zusätzlichen Befestigungen oder Stützelemente, beseitigt die zusätzliche Belastung der Hängemodule von Küchenmöbeln.
  • Hohe Beständigkeit gegen die Auswirkungen vieler chemischer Verbindungen und Feuchtigkeit.
  • Ausgezeichnete Luftdichtigkeit von Kanälen mit hoher Festigkeit der zusammengesetzten Struktur.
  • Beständigkeit gegenüber ultraviolettem Licht.
  • Einfachheit und Leichtigkeit der Pflege, Verfügbarkeit und Billigkeit der notwendigen Reinigungsmittel.
  • Fähigkeit, das System bei Temperaturen einer breiten Palette zu betreiben.
  • Schaffung einer guten Schalldämmung, die einen angenehmen Aufenthalt in einem Raum mit einer Abgasanlage nicht verletzt.
  • Haltbarkeit
  • Beeindruckende Palette von Kunststoffelementen der Abgasleitung in verschiedenen Formen und Größen, aus verschiedenen Materialien: Polypropylen, Polyurethan, Polyvinylchlorid.
  • Ästhetischer Blick auf das montierte System.
  • Einfachheit der Installation ermöglicht es Ihnen, zuverlässige Armaturen aus Standardarmaturen zu montieren.
  • Kunststoffelemente von Rohrleitungen unterliegen keiner Korrosion, ihr Material ist umweltfreundlich.
  • Die glatte Innenfläche der Rohre verhindert die Ansammlung von Schmutz und Fett.
  • Abgassysteme mit Kunststoffrohren (besonders der runde Abschnitt) sind im Vergleich zu Luftkanälen aus anderen Materialien nahezu geräuschlos.

Kunststoffrohre sind teurer als Wellrohre. Ihre Installation ist komplizierter, erfordert zusätzliche Übergangs- und Verbindungselemente. Nach dem Zusammenbau der Rohrleitung verbleiben ungenutzte Bohrkleinreste. Dies sind die Hauptnachteile von Kunststoffrohren.

Form und Abmessungen des Rohrabschnitts

Wellrohre haben einen runden Querschnitt, Kunststoff - rund oder rechteckig. Pipelines aus runden Rohren haben weniger Widerstand und sind sehr beliebt. Rechteckrohre sehen ästhetisch aus, sie sind leichter zu montieren und können in der Nähe der Wand platziert werden.

Am häufigsten sind folgende Rohre:

  1. Rund, Durchmesser (mm): 100, 120 - in der Regel im Anweisungsdurchmesser des Lüftungsrohres zum Zeichnen angegeben; 125 und 150 werden auch häufig von Benutzern verwendet.
  2. Die Lüftungsrechteckrohre für die Extraktion haben die folgenden Abmessungen, die Höhe x die Breite (mm): 55х110, 60х122, 60х204.

Wichtig! Für eine effektive Entlüftung muss die Größe des Lüftungskanalabschnitts mit der Fläche des Abgasauslasses übereinstimmen oder größer sein (dann ist eine Verbindung durch das Übergangselement erforderlich).

Ein Rechner der notwendigen Lüftungskapazität für eine Haube in der Küche

Wenn Sie die Lüftung für Wohnräume berechnen müssen, verwenden Sie den Online-Luftwährungsrechner.

Wichtige Installationsfunktionen

Fehler bei der Montage und Installation der Zuluft-Rohrleitung können frühere Bemühungen zur richtigen Auswahl der Haube, zur Berechnung des erforderlichen Querschnitts der verwendeten Rohre und zur Auswahl der erforderlichen Übergangs- und Verbindungselemente zunichte machen. Damit die Abgasanlage richtig funktioniert, sollten Sie auf solche Momente der Installation achten:

  • Das zusammengebaute Rohrleitungsdesign sollte keine Durchbiegungen haben. Wenn ein Wellrohr installiert ist, sollte seine Dehnung maximal sein.
  • Die gesamte Abgasanlage muss geerdet sein, um statische Elektrizität abzuleiten.
  • Um den Luftauslass nicht zu beschädigen, wenn er Wände durchdringt, werden spezielle Adapter und Hülsen verwendet.
  • Die Stellen aller Fugen (zwischen Rohren, Rohren und Hauben, Rohren und dem Adapter des Lüftungsschachts) müssen unbedingt mit einem Dichtmittel behandelt werden.
  • Die Biegungen des Wellrohrs auf Radien, die kleiner als der Durchmesser der aufgebrachten Welle sind, werden den Druck und folglich die Effizienz des Abgassystems reduzieren.
  • Die optimale Rohrleitung der Abgasanlage hat ein Minimum an Biegungen und Drehungen, ihre Länge beträgt bis zu 3 m, die Kurvenecken sind stumpf.
  • Bei einem langen Kanal von der Welle nach 1-1,5 m muss er mit Klammern befestigt werden, um ein mögliches Schwingen während des Betriebs des Extraktors zu verhindern.
  • Um die Rohrleitung mit dem Hohlraum des Lüftungsschachts zu verbinden, verwenden Sie einen speziellen Rahmen mit einem Gitter zur Belüftung, einen Flansch zur Befestigung des Rohrs und ein Rückschlagventil. Wenn die Haube betätigt wird, ist das Ventil geschlossen und lässt keine kontaminierte Luft in den Raum gelangen. Wenn der Extraktor nicht funktioniert, ist das Ventil geöffnet - es gibt eine freie Luftzirkulation.

Wird das Rohr in einem spitzen Winkel oder um 90 ° gedreht, wird die Produktivität des gesamten Systems um 10% reduziert. Ein paar solcher Knicke machen seine Arbeit unwirksam, obwohl die Auspuffanlage mit Überlastung arbeitet. Wenn Sie die Linie des Rohres nicht ändern können, ist es wünschenswert, seinen Querschnitt und die Macht der Haube zu vergrößern.

Maskierung der Elemente der Abgasanlage

Selbst ein sauber montierter Lüftungskanal für den Abzug kann nicht in das Designkonzept des Raumes passen oder zu viel Aufmerksamkeit erregen. Wenn die Rohrleitung aus verzinkten Elementen oder Aluminiumwellen zusammengesetzt wäre, würde sie perfekt mit dem allgemeinen "High-Tech" -Stil kombiniert werden. In allen anderen Fällen sollte das Design maskiert oder dekoriert sein. Oft ist eine Methode der Verkleidung:

  • Decken (Spannung, Anhänger). Sie können auch Elemente anderer technischer Kommunikation verbergen.
  • Spezialbox aus Kunststoff oder Trockenbau.
  • Installation von Rohrleitungen in hängenden Küchenmöbeln.
  • Spezielle fälschlicherweise Panels, die die vorbeikommenden Kommunikationen abdecken. Sie sind an Hängeschränken angebracht oder angebracht und werden unter der Küchenfassade oder unter den angrenzenden Wänden dekoriert.

Richtig montiertes Abgassystem aus kompetent ausgewählten Komponenten ist der Schlüssel zum komfortablen und sicheren Kochen.

Berechnung der Fläche von Luftkanälen und geformten Produkten: effektive Methoden

Vor der Montage der Lüftungskommunikation muss der Bereich der Luftkanäle und der geformten Produkte berechnet werden. Diese Leistung hängt vom System ab, sodass alle Berechnungen einen ernsthaften Ansatz erfordern. Bis heute gibt es zwei Hauptwege, um alle notwendigen Werte für eine zukünftige lufttragende Struktur zu berechnen. Über sie und wird in diesem Artikel diskutiert werden.

Mangels persönlicher redaktioneller Erfahrung können Sie die Dienste der entsprechenden Unternehmen nutzen

Was ist die Berechnung der Fläche von Luftkanälen und geformten Produkten

Lüftungskommunikation ist eine komplexe Konstruktion, die nicht nur Rohre, sondern auch eine Vielzahl von Hilfsverbindungselementen umfasst. Viele Verbraucher interessieren sich für die Frage, wie sie den Rohrbereich finden, bevor sie die Kommunikation kaufen und installieren.

Verschiedene Verbindungselemente für die Belüftung

Beachten Sie! Mit den richtigen Berechnungen können Sie die notwendige Menge an Material für die Organisation des Luftverteilungsnetzes bestimmen. Auf diese Weise können Sie Geld sparen und ein optimales System für einen bestimmten Raum unter Berücksichtigung seiner Funktionen installieren.

Betrachten wir, welche anderen Parameter von der Fläche der Kanäle betroffen sind:

  • Menge der transportierten Luft;
  • Geschwindigkeit der bewegten Luftmassen;
  • Dichtigkeit;
  • Geräuschpegel;
  • Energiekosten.

Um die Werte zu ermitteln, die für die Installation der Lüftung erforderlich sind, wird empfohlen, Spezialisten zu konsultieren. Sie werden helfen, ein optimales Design des Luftverteilungsnetzes zu schaffen, dies erfordert jedoch gewisse Kosten. Falls gewünscht, können die Berechnung des Materials und andere Berechnungen unabhängig voneinander durchgeführt werden. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten.

Der Prozess der Installation des Kanals im Raum

Kanalberechnungsmethoden: Formeln und Online-Rechner

Das Luftverteilungsnetz beeinflusst die Qualität des Mikroklimas im Raum. Die Hauptfunktion dieses Systems besteht darin, abgestandene Luft zu entfernen, die sich nachteilig auf die menschliche Gesundheit auswirkt. Bevor Sie mit der Installation dieser Kommunikation beginnen, müssen Sie ein detailliertes Projekt erstellen. Wie berechnet man die Fläche des Rohres?

Eine Berechnung des Gebietes reicht in der Regel nicht aus, um ein optimales Luftverteilungsnetz zu entwerfen. Es gibt noch andere wichtige Parameter, die beachtet werden müssen, nämlich: die Form der Rohre, die Anzahl der Verbindungselemente, der Querschnittsindex und so weiter.

Um ein Projekt selbst zu erstellen, müssen Sie eine von zwei gängigen Methoden verwenden:

  • Verwendung von Formeln;
  • Berechnung auf dem Online-Rechner.

Bevor Sie alle Teile der Lüftung kaufen, müssen Sie die Fläche nach Formeln berechnen, um Ihr Geld zu sparen

Die erste Methode ist komplizierter, da nicht jeder die Formel korrekt verwenden kann. Die zweite beliebte Option ist die Verwendung eines Online-Rechners zur Berechnung von Lüftungskanälen. Diese Methode ist einfach, denn um Berechnungen durchzuführen, müssen Sie nur die Parameter eines bestimmten Netzwerks angeben und das Programm wird alles für Sie tun.

Berechnen des Umfangs eines Rechtecks ​​mithilfe von Formeln

Spezielle Formeln werden verwendet, um die erforderlichen Werte so genau wie möglich zu bestimmen. Aber diese Methode ist nicht für jeden geeignet, da es ziemlich schwierig ist und viel Zeit braucht. Um die Querschnittsfläche zu berechnen, müssen Sie zwei wichtige Zahlen kennen. Der erste von ihnen muss der minimalen Menge der transportierten Luft entsprechen, und der zweite - seine Geschwindigkeit.

Eine nützliche Information! Es ist wichtig, daran zu denken, dass die Querschnittsfläche ein Schlüsselparameter ist. Es bestimmt die Geschwindigkeit, mit der sich Luftmassen durch Kommunikation bewegen. In diesem Fall kann die folgende Regelmäßigkeit verfolgt werden: je größer die Querschnittsabmessungen sind, desto geringer ist die Luftgeschwindigkeit im Netzwerk. Um die Quadratur des Kanals zu berechnen, können Sie auch mehrere Methoden gleichzeitig verwenden, um die Ergebnisse zu vergleichen.

Berechnungen für die Installation des Kanals können entweder eigenständig oder mit Hilfe eines speziellen Rechners durchgeführt werden

Luftverteilungsstrukturen mit einer großen Querschnittsfläche beeinflussen auch den Gesamtgeräuschpegel und verringern ihn. Die elektrischen Kosten sinken in diesem Fall ebenfalls. Um jedoch eine großflächige Lüftung zu installieren, ist mehr Material, Zeit und Aufwand erforderlich.

Bei der Berechnung des Kanalquerschnitts spielt die Form der Struktur eine wichtige Rolle. Abhängig von diesem Indikator werden rechteckige und runde Produkte unterschieden. Erstere haben keine so hohen Durchsätze wie diese, weil sie einen größeren Widerstand gegen den Luftstrom haben. In einigen Situationen ist ihre Verwendung jedoch eher gerechtfertigt. Zum Beispiel passen sie gut in den Innenraum (sie werden Ende-zu-Ende an die Arbeitsflächen montiert, ebenso wie Möbelstücke).

Die Formel des Quadrats des Kommunikationsabschnitts einer rechteckigen Form wird wie folgt berechnet:

S = L x 2,778 / V, wo:

L - die Menge an verbrauchter Luft (m³ / h);

V - Geschwindigkeit des Luftmassentransfers (m / s);

2,778 ist das erforderliche Verhältnis.

Lüftungsrohr - eines der Elemente des Lüftungssystems

Und auch anhand der Formel lässt sich die tatsächliche Querschnittsfläche des Lufttransportnetzes dieser Art bestimmen:

S = A × B / 100, wo:

S - ein Indikator, der der tatsächlichen Fläche entspricht;

Im Internet finden Sie weitere Formeln, mit denen Sie die Fläche des Rechtecks ​​berechnen können. Bei solchen Berechnungen empfehlen Experten, sehr vorsichtig zu sein und alle Werte entsprechend den Anforderungen anzugeben.

Berechnen der Fläche eines Kreises mithilfe von Formeln

Runde Lufttransportlinien zeichnen sich durch einfache Installation und hohen Durchsatz aus. Diese Form von Rohren ermöglicht es, den Widerstand gegen bewegte Luftströme zu minimieren. Die Wahl der Kommunikationsparameter erfolgt in Abhängigkeit von den individuellen Präferenzen der Verbraucher, dem Layout der Räumlichkeiten und dem System selbst.

Bei der Berechnung des Luftverteilungsnetzes muss eine wichtige Regel berücksichtigt werden. Um Material zu sparen, sollte die Länge der Linien so gering wie möglich sein, aber das System muss die ihm zugewiesenen Aufgaben bewältigen. Die Fläche des runden Kanals hängt von der Menge der transportierten Luft und deren Geschwindigkeit ab. Die Formel für die Flächenberechnung sieht in diesem Fall genauso aus wie bei rechteckigen Systemen (S = L x 2,778 / V).

Je größer die Querschnittsfläche eines Rohres ist, desto geringer ist der Geräuschpegel

Der tatsächliche Bereich ist wiederum wie folgt definiert:

S = 3,14 x D² / 400, wo:

S - ein Indikator, der der tatsächlichen Fläche entspricht;

D ist der Durchmesser der Kommunikation;

3,14 - mathematische Konstante (die Anzahl von Pi).

Eine nützliche Information! Es gibt spezielle behördliche Dokumente, mit denen Sie die Abmessungen von Rohrabschnitten mit den erforderlichen Parametern vergleichen können. Dies ermöglicht eine einfache Bestimmung der richtigen Kanalgröße. Die bekanntesten dieser Dokumente sind Bauvorschriften und Verordnungen (SNiP).

Bei der Durchführung der letzten Schritte der Berechnung der Fläche eines Kreises wird es empfohlen, einige Bedingungen zu berücksichtigen. Zum Beispiel müssen die Querschnittsabmessungen für jeden geraden Abschnitt separat genommen werden. Es ist notwendig, in den Berechnungen den auf den Luftstrom ausgeübten Widerstand zu verwenden. Experten raten auch, ein Projekt vom Hauptkanal aus zu beginnen.

Häufig überschreitet die Bewegungsgeschwindigkeit der Luftmassen die empfohlenen Parameter, was sich auf die Geräuschzahl während des Systembetriebs auswirkt. Um dieses Problem zu bewältigen, wird in der Regel der Durchmesser des Flanschelements des Hauptkanals vergrößert. Sie können auch spezielle Geräte kaufen - Schalldämpfer.

Um Geld zu sparen, ist es notwendig, die Länge der Linien so klein wie möglich zu halten

Bei Problemen mit der Selbstberechnung wird empfohlen, technische Unterstützung zu beantragen. Die Berechnung der Kanalfläche ist am besten der zuständigen Organisation anvertraut.

Berechnung der Fläche der Luftkanäle: Rechner

Der Online-Rechner ist eine kostenlose Anwendung, die Sie im Internet bequem mit der Suchmaschine des Browsers finden können. Es gibt einige Anweisungen, mit denen Sie die Nuancen der Verwendung dieses Programms verstehen können.

Zuallererst ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass alle notwendigen geometrischen Parameter notwendigerweise in Millimetern angezeigt werden. Dies ermöglicht Ihnen die genaueste Berechnung des Kanalbereichs. Der Online-Rechner wird auch verwendet, um die Abmessungen der Verbindungselemente (z. B. Adapter) und Deflektoren zu bestimmen.

In einigen Fällen wird das Projekt unter Berücksichtigung der Anzahl der Nähte erstellt. Dazu müssen Sie in einem speziellen Fenster, das sich in der Regel am Ende der Liste befindet, die entsprechende Zahl ankreuzen und eingeben. Zur Berechnung der Parameter des Lufttransportnetzes können Teilwerte verwendet werden. Vergiss nicht den Punkt, der die Rolle des Trennzeichens spielt.

Vergessen Sie nicht, den Luftwiderstandsindex in Ihre Berechnungen einzubeziehen

Nachdem Sie alle Felder ausgefüllt haben, klicken Sie auf den Button "Berechnen". Das Programm sollte sofort den Wert ausgeben, der den gegebenen Parametern entspricht. Somit ist die Verwendung des Online-Rechners ein einfacher und schneller Weg, um die Quadratur der Kommunikation zu bestimmen.

Mit Hilfe solcher einfachen Programme ist es möglich, nicht nur die Parameter des Kanalquerschnitts, sondern auch andere Indikatoren zu bestimmen. Rechner ermöglicht es Ihnen, die Geschwindigkeit der bewegten Luftmassen, Widerstand und Druckverlust im System zu finden, sowie die Berechnung der Wärmedämmung des Kanals durchzuführen.

Algorithmus zur Berechnung der Luftgeschwindigkeit im Kanal

Berechnen Sie die Luftwechselrate mithilfe spezieller Tabellen oder mithilfe von Formeln. Es ist wichtig, im Voraus den Index der Multiplizität zu kennen. Er bestimmt die Luftmenge, die notwendig ist, um eine normale Lüftung von 1 m³ Raum pro Stunde zu gewährleisten. In diesem Fall gibt es auch spezielle Tabellen, aber die darin enthaltenen Werte sind oft gerundet. Daher empfehlen Experten, diese Zahl anhand von Formeln selbständig zu bestimmen.

Abhängig vom Layout des Raumes werden die notwendigen Kommunikationsparameter eingestellt

Betrachten Sie die Formel, nach der die Luftvielzahl berechnet wird:

N = V / W, wo:

N - Multiplizität (k-in Zeiten / h);

V - die Frischluftmenge, die für 1 Stunde in den Raum eintritt (m³ / h);

W - Raumvolumen (m³).

Verwandter Artikel:

Kunststoffbelüftung mit eigenen Händen, PVC, Polyurethan, Polypropylen, Belüftung für Kunststofffenster.

Eine nützliche Information! Der optimale Geschwindigkeitsindikator für die meisten Haushaltssysteme ist 3-4 m / s.

Um die aerodynamische Berechnung des Kanals durchzuführen, werden mehrere Werte benötigt, wie der Multiplikationsfaktor, das Raumvolumen und die Kanalquerschnittsfläche. Die Formel wird in diesem Fall die folgende Form haben:

V = L / 3600 x S, wo:

V - Geschwindigkeit der Bewegung der Luftmassen (m / s);

L - die Menge der verwendeten Luft (m³ / h);

S ist die Querschnittsfläche des Rohres (cm² oder m²).

Lüfter können in kreisförmigen Kanälen installiert werden, um die normale Lufttransportgeschwindigkeit beizubehalten

Es ist notwendig zu sagen, dass die Geschwindigkeit des Lufttransports von zwei weiteren Parametern abhängt: dem Geräuschpegel und dem Vibrationskoeffizienten. Bei der Berechnung der Geschwindigkeit im Kanal müssen diese Faktoren berücksichtigt und das System gemäß SNiP ausgelegt werden.

Tipps zur Berechnung des Widerstandes von Luftkanälen

Luft, die sich durch die Lüftungsrohre bewegt, fühlt sich widerstandsfähig an. Insbesondere betrifft es die rechteckige Kommunikation. Um die normale Geschwindigkeit des Luftstroms beizubehalten, muss der im System installierte Lüfter einen hohen Druck pumpen. Wenn es in die Leitung fällt, wird die Lüfterleistung reduziert. Daher ist die Berechnung des Widerstandes im Luftwegkanal notwendig, um eine Entlüftung auszuwählen.

Eine genaue Definition des Widerstands ist eine ziemlich schwierige Aufgabe. Dies liegt an der Tatsache, dass für jedes Element im Entwurf separate Berechnungen erforderlich sind. In solchen Fällen ist es ratsam, technische Unterstützung für Spezialisten zu beantragen. Die Konstruktionsabteilung kann schnell alle notwendigen Werte ermitteln. Dies liegt daran, dass die Berechnungen nicht von Menschen, sondern von einem speziellen Softwarepaket durchgeführt werden.

Je höher der Widerstand in den Rohren ist, desto geringer ist die Luftgeschwindigkeit und desto höher ist die Ventilatorleistung

Die Selbstbestimmung des Widerstandes der Luftverkehrskommunikation braucht zu viel Zeit. Es erfordert die Verwendung spezieller Diagramme und Tabellen. Darüber hinaus kann der menschliche Faktor die Genauigkeit der Endergebnisse beeinflussen. Rechner für Luftkanäle und Armaturen werden in diesem Fall nicht empfohlen, aber ihre Verwendung ist besser als manuelle Berechnungen.

Beachten Sie! Die Standardwerte für den Widerstand in der Luftverteilung betragen 75-100 Pa für Wohnungen, deren Fläche zwischen 50 und 150 m² variiert. Diese Daten berücksichtigen die typische Luftgeschwindigkeit (3-4 m / s).

Der Widerstandskoeffizient hängt nicht von der Anzahl der vom Lüftungsnetz bedienten Räume ab. Es wird von den Designmerkmalen der Kommunikation beeinflusst. Ein besonders wichtiger Parameter ist die Länge des Systems.

Lüftungssystem in der Großserie

Bestimmung des Druckverlustes nach Berechnung der Fläche der Luftkanäle

Nach Berechnung der Rohrfläche, der Luftgeschwindigkeit und des Widerstands in der Konstruktion wird es möglich, den Druckverlust einfach zu berechnen. Diese Zahl beeinflusst die Wahl der Lüfterleistung. Es wird in Pascal (Pa) berechnet. Um es zu berechnen, können Sie die folgende Formel verwenden:

P = R × L + Ei × V2 × Y / 2, wo:

R - spezifischer Druckabfall aufgrund von Reibung, die während der Wechselwirkung von Luftströmungen mit den Kanalwänden auftritt (Pa / m);

L - Länge des Abschnitts der Luftverkehrskommunikation (m);

V - Geschwindigkeit der Luftmassenbewegung an dem Punkt des Systems, für das die Berechnung durchgeführt wird (m / s);

Y ist die Dichte der Luft (kg / m³);

Ei ist ein numerisches Maß für lokale Druckverluste in der Summe.

Der Reibungsdruckverlust (R) kann leicht mit Hilfe der Referenzliteratur ermittelt werden. Der Koeffizient Ei steht in direktem Verhältnis zu den Eigenschaften des Standortes, für den die Berechnung durchgeführt wird.

Beispiel für die Installation eines Lüftungssystems in einem Raum

Wie man den Rohrbereich berechnet: geformte Produkte

Um die erforderlichen Werte von geformten Kommunikationselementen zu bestimmen, ist es vorzuziehen, den Online-Rechner zu verwenden. Diese Methode ist am schnellsten und erfordert kein Fachwissen. Die Leistung des Systems als Ganzes hängt von der Anzahl und den geometrischen Eigenschaften der Hilfsprodukte ab. Eine manuelle Berechnung für jeden von ihnen ist eine sehr schwierige Aufgabe, die nur von einer Person mit einem technischen Hintergrund verwaltet werden kann.

Es ist erwähnenswert, dass selbst Ingenieure bei solchen Berechnungen spezielle Tabellen und Werte verwenden. Um die Formprodukte von Luftkanälen zu berechnen, werden spezielle Programme verwendet, mit denen die Designer arbeiten.

Betrachten Sie die gängigsten Beschläge, die in der Luftverkehrskommunikation verwendet werden:

  • Rückzug;
  • Adapter für Durchmesser;
  • Adapter für das Formular;
  • T-Stück (rechteckig oder rund);
  • Zweig in Form des Buchstaben S (Ente);
  • Regenschirm.

Mit einem Taschenrechner können alle notwendigen Berechnungen selbst eine Person ohne Ingenieurausbildung machen

Jedes der oben genannten Elemente spielt eine sehr wichtige Rolle im System und erfordert eine separate Berechnung. Im Internet ist es nicht schwer, einen Online-Rechner zu finden, mit dem Sie die Ausstattung des Luftverteilungssystems berechnen können. Die Hauptsache, die von der Person verlangt wird, die solche Berechnungen macht, ist Aufmerksamkeit.

Die Berechnung von Luftkanälen und -armaturen umfasst mehrere grundlegende geometrische und physikalische Parameter. Dieser Vorgang muss unbedingt vor der Installation des Lüftungssystems durchgeführt werden. Nachdem Sie die Formeln verstanden haben, können Sie alle notwendigen Werte für die zukünftige Kommunikation bestimmen, ohne Geld auszugeben. Denken Sie daran, dass Experten diese Aufgabe viel schneller bewältigen können, und in diesem Fall ist die Wahrscheinlichkeit, Fehler zu machen, minimal.

Wie berechnet man die natürliche Belüftung der Räumlichkeiten eines Wohnhauses?

Die Aufgabe des organisierten Luftaustausches von Räumen in einem Mehrfamilienhaus oder einer Wohnung besteht darin, überschüssige Feuchtigkeit und Abgase zu entfernen und durch Frischluft zu ersetzen. Entsprechend ist es für die Abzugs- und Zulaufeinrichtung notwendig, die Menge der zu entfernenden Luftmassen zu bestimmen - berechnen Sie die Ventilation für jeden Raum separat. Berechnungsmethoden und Luftmengen werden ausschließlich nach SNiP berechnet.

Sanitäre Anforderungen von normativen Dokumenten

Die minimale Menge an Luft, die von den Lüftungssystemen in den Bauernhäusern geliefert und entfernt wird, wird durch zwei grundlegende Dokumente geregelt:

  1. "Wohn-Mehrfamilienhäuser" - SNiP 31-01-2003, Punkt 9.
  2. "Heizung, Lüftung und Klima" - SP 60.13330.2012, obligatorischer Anhang "K".

Das erste Dokument legt die hygienischen und hygienischen Anforderungen an den Luftaustausch in Wohngebäuden von Mehrfamilienhäusern fest. Es werden zwei Dimensionierungsarten verwendet: Luftmassenstrom pro Volumen pro Zeiteinheit (m³ / h) und stündliche Multiplizität.

Hilfe. Die Vielzahl des Luftaustauschs wird durch die Zahl ausgedrückt, die angibt, wie oft innerhalb einer Stunde die Luftumgebung des Raums vollständig aktualisiert wird.

Lüften - eine primitive Art, Sauerstoff in einer Wohnung zu erneuern

Je nach Zweck des Raumes muss die Zu- und Abluftventilation den folgenden Volumenstrom oder die Anzahl der Luftgemisch-Updates (Multiplizität) liefern:

  • Wohnzimmer, Kinderzimmer, Schlafzimmer - 1 Mal pro Stunde;
  • Küche mit Elektroherd - 60 m³ / h;
  • Badezimmer, Toilette, Toilette - 25 m³ / h;
  • für einen Ofen mit einem Festbrennstoffkessel und einer Küche mit einem Gasherd ist während des Betriebs der Anlage eine Vielzahl von 1 plus 100 m³ / h erforderlich;
  • Heizraum mit einem Wärmeerzeuger, der Erdgas verbrennt - dreifache Erneuerung plus die für die Verbrennung erforderliche Luftmenge;
  • Speisekammer, Garderobe und andere Nebeneinrichtungen - Multiplizität 0,2;
  • Trocknen oder Wischen - 90 m³ / h;
  • Bibliothek, Büro - 0,5 Mal innerhalb einer Stunde.

Hinweis: SNiP sorgt dafür, dass die allgemeine Lüftung bei ungenügender Ausrüstung oder Personalmangel entlastet wird. In Wohngebäuden sinkt die Multiplizität auf 0,2, technisch - auf 0,5. Die Anforderung an die Räume, in denen sich Gas verbrauchende Einrichtungen befinden, bleibt unverändert, - stündlich eine stündliche Erneuerung der Luftumgebung.

Die Emission schädlicher Gase aufgrund von natürlichem Zug ist der billigste und einfachste Weg, um die Luft zu aktualisieren

In Absatz 9 des Dokuments wird verstanden, dass das Abgasvolumen gleich der Einströmmenge ist. Die Anforderungen von JV 60.13330.2012 sind etwas einfacher und hängen von der Anzahl der Personen ab, die 2 Stunden oder länger im Raum bleiben:

  1. Wenn ein Bewohner 20 m² oder mehr einer Wohnung hat, ist in den Zimmern ein Frischwasserzufluss von 30 m³ / h pro 1 Person vorgesehen.
  2. Die Zuluftmenge wird flächenbezogen berechnet, wenn weniger als 20 Quadrate pro Einwohner vorhanden sind. Das Verhältnis ist wie folgt: pro 1 m2 der Wohnung wird mit 3 m³ Zufluss versorgt.
  3. Wenn die Wohnung keine Lüftung bietet (es gibt keine Fenster und Fenster zum Öffnen), müssen Sie für jede Person unabhängig vom Quadrat 60 m³ / h reines Gemisch auftragen.

Die obigen regulatorischen Anforderungen zweier unterschiedlicher Dokumente widersprechen sich nicht. Zunächst wird die Leistung des allgemeinen Lüftungssystems der Lüftung gemäß SNiP 31-01-2003 "Wohngebäude" berechnet.

Die Ergebnisse werden mit den Anforderungen des Regelwerks "Lüftung und Klima" abgestimmt und gegebenenfalls korrigiert. Im Folgenden werden wir den Berechnungsalgorithmus für das Beispiel eines einstöckigen Hauses, das in der Zeichnung dargestellt ist, analysieren.

Bestimmung der Luftströmung durch Multiplizität

Diese typische Berechnung der Zu- und Abluftventilation wird für jedes Zimmer in der Wohnung oder in einer Berghütte separat durchgeführt. Um den Luftmassenstrom im gesamten Gebäude zu ermitteln, werden die Ergebnisse zusammengefasst. Eine ziemlich einfache Formel wird verwendet:

  • L - erforderliche Menge an Zu- und Abluft, m³ / h;
  • S - das Quadrat des Raumes, in dem die Lüftung berechnet wird, m²;
  • h - Höhe der Decken, m;
  • n - die Anzahl der Aktualisierungen der Luftumgebung des Raumes für 1 Stunde (geregelt durch SNiP).

Ein Beispiel für eine Berechnung. Die Fläche des Wohnzimmers eines einstöckigen Gebäudes mit einer Deckenhöhe von 3 m beträgt 15,75 m². Gemäß den Anforderungen von SNiP 31-01-2003 ist die Multiplizität n für Wohnviertel gleich eins. Dann beträgt der Stundenstrom des Luftgemisches L = 15,75 x 3 x 1 = 47,25 m³ / h.

Ein wichtiger Punkt. Die Bestimmung des Volumens der Luftmischung, die mit einem Gaskocher aus der Küche entnommen wird, hängt von den installierten Lüftungsgeräten ab. Ein gemeinsames Schema sieht so aus: Ein einzelner Austausch gemäß den Vorschriften wird durch ein System natürlicher Belüftung gewährleistet, und zusätzliche 100 m³ / h werfen die Dunstabzugshaube des Haushalts ab.

Ähnliche Berechnungen werden für alle anderen Räume durchgeführt, ein Schema für den Luftaustausch (natürlich oder gezwungen) wird entwickelt und die Abmessungen der Lüftungskanäle werden bestimmt (siehe Beispiel unten). Die Automatisierung und Beschleunigung des Prozesses wird dem Berechnungsprogramm helfen.

Online-Rechner zu helfen

Das Programm berücksichtigt die benötigte Luftmenge entsprechend der vom SNiP geregelten Vielfalt. Wählen Sie einfach einen Raumtyp aus und geben Sie seine Abmessungen ein.

Hinweis: Bei Kesseln mit einem Gaswärmegenerator berücksichtigt der Rechner nur einen dreifachen Austausch. Die Menge an Frischluft, die in den brennenden Kraftstoff gelangt, muss zusätzlich zum Ergebnis addiert werden.

Wir ermitteln den Luftaustausch in Bezug auf die Einwohnerzahl

Anhang "K" des JV 60.13330.2012 schreibt vor, die Belüftung des Raumes nach der einfachsten Formel zu berechnen:

Wir entschlüsseln die Notation der vorgestellten Formel:

  • L ist der erforderliche Zufluss (Abluft), m³ / h;
  • m - Volumen der reinen Luftmischung pro 1 Person, angegeben in der Tabelle der Anlage "K", m³ / h;
  • N - die Anzahl der Personen, die ständig in dem fraglichen Raum sind, 2 Stunden pro Tag oder mehr.

Ein anderes Beispiel. Es ist davon auszugehen, dass im selben Wohnzimmer eines einstöckigen Hauses zwei Familienmitglieder lange bleiben. Da die Lüftung organisiert ist und für jeden Mieter mehr als 20 Flächenquadrate vorhanden sind, wird der Parameter m mit 30 m³ / h angenommen. Berücksichtigen Sie die Zulaufmenge: L = 30 x 2 = 60 m³ / h.

Es ist wichtig. Beachten Sie, dass das Ergebnis größer ist als der durch die Multiplizität bestimmte Wert (47,25 m³ / h). In den weiteren Berechnungen sollte die Zahl 60 m³ / h enthalten sein.

Die Berechnungsergebnisse werden besser sofort auf den Grundriss des Gebäudes übertragen

Wenn die Anzahl der in der Wohnung lebenden Personen so groß ist, dass jeder Person weniger als 20 m² (durchschnittlich) zugeteilt werden, kann die obige Formel nicht verwendet werden. Die Regeln geben an: In diesem Fall sollte die Fläche des Wohnzimmers und anderer Räume mit 3 m³ / h multipliziert werden. Da das Gesamtquadrat der Wohnung 91,5 m² beträgt, beträgt das geschätzte Volumen der Ventilationsluft 91,5 x 3 = 274,5 m³ / h.

In geräumigen Räumen mit hohen Decken (ab 3 m) wird die Erneuerung der Atmosphäre auf zwei Arten betrachtet:

  1. Wenn der Raum oft von einer großen Anzahl von Menschen bewohnt wird, berechnen Sie den Hubraum der Zuluft mit einer spezifischen Rate von 30 m3 / h für 1 Person.
  2. Wenn sich die Anzahl der Besucher ständig ändert, wird das Konzept einer Servicezone mit einer Höhe von 2 Metern vom Boden eingeführt. Bestimmen Sie das Volumen dieses Raums (multiplizieren Sie die Fläche mit 2) und stellen Sie die erforderliche Multiplizität bereit, wie im vorherigen Abschnitt beschrieben.

Beispiel Berechnung und Anordnung der Belüftung

Als Grundlage nehmen wir einen Grundriss eines Privathauses mit einer inneren Fläche von 91,5 m² und 3 m hohen Decken, die oben in der Zeichnung dargestellt sind. Wie berechnet man die Höhe der Abzugshaube / Zufluss zum Gebäude als Ganzes nach der SNiP-Technik:

  1. Die Menge an entfernter Luft aus dem Wohn- und Schlafzimmer, die eine gleiche Quadratur aufweist, beträgt 15,75 x 3 x 1 = 47,25 m³ / h.
  2. Im Kinderzimmer: 21 x 3 x 1 = 63 m³ / h.
  3. Küche: 21 x 3 x 1 + 100 = 163 m³ / h.
  4. Das Badezimmer ist 25 m³ / h.
  5. Gesamt 47,25 + 47,25 + 63 + 163 + 25 = 345,5 m³ / h.

Hinweis: Der Luftaustausch im Flur und Korridor ist nicht standardisiert.

Das externe System der Luftzufuhr und der Emission von schädlichen Gasen aus den Räumen eines Landhauses

Jetzt werden wir die Ergebnisse auf Übereinstimmung mit dem zweiten normativen Dokument überprüfen. Da das Haus eine Familie von 4 Personen (2 Erwachsene + 2 Kinder) beherbergt, im Wohnzimmer, Schlafzimmer und Kinderzimmer für eine lange Zeit gibt es jeweils 2 Personen. Berechnen Sie den Luftaustausch in diesen Räumen nach der Anzahl der Personen neu: 2 x 30 = 60 m³ / h (in jedem Raum).

Das Volumen der Haube aus dem Kinderzimmer entspricht den Anforderungen (63 Würfel pro Stunde), aber die Werte für das Schlafzimmer und das Wohnzimmer müssen angepasst werden. Zwei Personen sind nicht genug 47,25 m³ / h, nehmen 60 Würfel und erzählen wieder den gesamten Luftwechsel: 60 + 60 + 63 + 163 + 25 = 371 m³ / h.

Es ist ebenso wichtig, den Luftstrom im Gebäude korrekt zu verteilen. In privaten Ferienhäusern ist es üblich, natürliche Lüftungssysteme anzuordnen - es ist viel billiger und einfacher, elektrische Gebläse mit Luftkanälen zu montieren. Wir werden nur ein Element der erzwungenen Entfernung von schädlichen Gasen hinzufügen - eine Küchenhaube.

Beispiel für Luftaustausch in einem einstöckigen Landhaus

Wie man den natürlichen Fluss der Ströme organisiert:

  1. Der Zulauf zu allen Wohnräumen erfolgt über automatische Ventile im Fensterprofil oder direkt in die Außenwand. Schließlich sind die Standard-Kunststofffenster luftdicht.
  2. In der Trennwand zwischen der Küche und dem Badezimmer werden wir einen Block von drei vertikalen Schächten arrangieren, die auf das Dach öffnen.
  3. Unter den Innentüren bieten wir Lücken bis zu 1 cm Breite für den Luftdurchlass.
  4. Wir installieren eine Dunstabzugshaube und verbinden sie mit einem separaten vertikalen Kanal. Sie wird einen Teil der Ladung übernehmen - 100 Kubikmeter Abgas für 1 Stunde während des Kochens entfernen. Es bleibt 371 - 100 = 271 m³ / h.
  5. Zwei Wellen werden wir Gitter in einem Badezimmer und einer Küche ableiten. Die Rohrdimensionen und -höhen werden im letzten Abschnitt dieses Handbuchs berechnet.
  6. Aufgrund des natürlichen Luftzugs, der in den beiden Kanälen auftritt, strömt die Luft aus dem Kinderzimmer, Schlafzimmer und Flur in den Korridor und dann zu den Abluftgittern.

Hinweis: Die auf dem Layout abgebildeten Frischwasserströme werden von Räumen mit sauberer Luft in stärker kontaminierte Bereiche geleitet und dann durch die Minen emittiert.

Weitere Informationen zur Organisation natürlicher Belüftung finden Sie im Video:

Berechnen Sie die Durchmesser der Entlüftungskanäle

Weitere Berechnungen sind etwas komplizierter, daher begleiten wir jede Stufe mit Berechnungsbeispielen. Das Ergebnis wird der Durchmesser und die Höhe der Lüftungsschächte unseres einstöckigen Gebäudes sein.

Das gesamte Volumen der Abluft haben wir auf 3 Kanäle verteilt: 100 Kubikmeter. Während der Einschaltdauer wird die Haube in der Küche gewaltsam entfernt, die restlichen 271 Kubikmeter verlassen auf natürliche Weise die gleichen Minen. Der Durchfluss durch 1 Kanal beträgt 271/2 = 135,5 m³ / h. Die Fläche des Rohrabschnitts wird durch die Formel bestimmt:

  • F - Querschnittsfläche des Lüftungskanals, m²;
  • L - Abgasstrom durch die Welle, m³ / h;
  • ʋ - Fließgeschwindigkeit, m / s.

Hilfe. Die Luftgeschwindigkeit in den natürlichen Lüftungskanälen liegt im Bereich von 0,5-1,5 m / s. Als berechneten Wert nehmen wir den Durchschnittswert von 1 m / s.

So berechnen Sie den Querschnitt und den Durchmesser einer Röhre im Beispiel:

  1. Finden Sie die Größe des Durchmessers in Quadratmetern F = 135,5 / 3600 x 1 = 0,0378 m².
  2. Aus der Schulformel der Fläche des Kreises bestimmen wir den Kanaldurchmesser D = 0,22 M. Wir wählen den nächstgrößeren Luftkanal aus der Standardreihe - Ø225 mm.
  3. Wenn es sich um eine Ziegelmine in der Wand handelt, dann wird die Größe des Lüftungskanals 140 x 270 mm (ein guter Zufall, F = 0,378 Quadratmeter) dem gefundenen Abschnitt entsprechen.
Brick Minen haben streng feste Abmessungen - 14 x 14 und 27 x 14 cm

Der Durchmesser des Abgasrohres für den Hausabzug wird auf die gleiche Weise betrachtet, nur die Geschwindigkeit des vom Gebläse gepumpten Stroms wird mehr - 3 m / s genommen. F = 100/3600 × 3 = 0,009 m² oder Ø110 mm.

Wir wählen die Höhe der Rohre aus

Der nächste Schritt besteht darin, die Traktionskraft zu bestimmen, die innerhalb der Abgaseinheit für eine gegebene Höhendifferenz auftritt. Der Parameter wird als verfügbarer Gravitationsdruck bezeichnet und in Pascal (Pa) ausgedrückt. Berechnungsformel:

  • p ist der Gravitationsdruck im Kanal Pa;
  • H - Höhenunterschied zwischen dem Auslass des Lüftungsgitters und dem Abschnitt des Lüftungskanals über dem Dach, m;
  • рвздд - die Dichte der Luft des Grundstückes, nehmen wir 1,2 kg / m³ bei der Temperatur des Hauses +20 ° С an.

Die Berechnungsmethode basiert auf der Auswahl der erforderlichen Höhe. Entscheiden Sie zunächst, wie bereit Sie sind, die Hauben über das Dach zu heben, ohne das Aussehen des Gebäudes zu beeinträchtigen, und ersetzen Sie dann den Höhenwert in der Formel.

Ein Beispiel. Nehmen Sie einen Höhenunterschied von 4 m und erhalten Sie den Schubdruck p = 9,81 x 4 (1,27 - 1,2) = 2,75 Pa.

Jetzt kommt die schwierigste Etappe - die aerodynamische Berechnung der Umlenkkanäle. Die Aufgabe besteht darin, den Widerstand des Kanals gegenüber dem Gasstrom herauszufinden und das Ergebnis mit dem verfügbaren Kopf (2,75 Pa) zu vergleichen. Wenn der Druckverlust größer ist, muss das Rohr um den Durchmesser vergrößert oder verkleinert werden.

Aerodynamischer Widerstand des Kanals wird durch die Formel berechnet:

  • Δp - Gesamtdruckverlust in der Welle;
  • R ist der spezifische Reibungswiderstand des vorbeiströmenden Stroms, Pa / m;
  • H - Kanalhöhe, m;
  • Σξ ist die Summe der lokalen Widerstandskoeffizienten;
  • Pv - Staudruck, Pa.

Lassen Sie uns anhand eines Beispiels zeigen, wie der Widerstandswert berücksichtigt wird:

  1. Wir finden den Wert des dynamischen Drucks gemäß der Formel Pv = 1,2 × 1² / 2 = 0,6 Pa.
  2. Berechnen Sie den Reibungswiderstand R = 0,1 / 0,225 x6 = 0,27 Pa / m.
  3. Der lokale Widerstand der Abgaswelle ist ein Lamellengitter und ein 90 ° -Auslass. Die Koeffizienten ξ dieser Details sind konstante Werte gleich 1,2 bzw. 0,4. Die Summe ξ = 1,2 + 0,4 = 1,6.
  4. Endgültige Berechnung: Δp = 0,27 Pa / m · 4 m + 1,6 · 0,6 Pa = 2,04 Pa.

Hinweis: Die in der Berechnung von 1 m / s angegebenen Werte der Koeffizienten und Luftgeschwindigkeiten können unabhängig vom Durchmesser der Wellen verwendet werden, den Sie früher bestimmt haben.

Jetzt vergleichen wir den berechneten Kopf, der in der Luftlinie gebildet wird, und den erhaltenen Widerstand. Da p = 2,75 Pa größer ist als der Druckverlust Δp = 2,04 Pa, arbeitet die 4 Meter hohe Mine ordnungsgemäß für natürliche Abgase und liefert den erforderlichen Abluftstrom.

Wie man die Aufgabe vereinfacht - Tipps

Sie können sicher sein, dass die Berechnungen und die Organisation des Luftaustausches im Gebäude komplexe Fragen sind. Wir haben versucht, die Methodik in der zugänglichsten Form zu erklären, aber die Berechnungen sehen für den Durchschnittsbenutzer nach wie vor umständlich aus. Lassen Sie uns einige Empfehlungen zur vereinfachten Lösung des Problems geben:

  1. Die ersten 3 Stufen müssen auf jeden Fall durchlaufen werden - das Volumen der ausgestoßenen Luft herausfinden, ein Strömungsmuster entwickeln und die Durchmesser der Abluftkanäle berechnen.
  2. Die Strömungsgeschwindigkeit sollte 1 m / s nicht überschreiten und den Querschnitt der Kanäle bestimmen. Die Aerodynamik muss nicht überwunden werden - nehmen Sie die Luftkanäle nur in einer Höhe von mindestens 4 Metern über den Zaungittern.
  3. Versuchen Sie im Inneren des Gebäudes, Kunststoffrohre zu verwenden - dank der glatten Wände widerstehen sie praktisch nicht der Bewegung von Gasen.
  4. Ventkanaly, auf einem kalten Dachboden verlegt, muss isoliert werden.
  5. Die Ausgänge der Minen sollten nicht von Ventilatoren blockiert werden, wie es in den Toiletten von Wohnungen üblich ist. Das Laufrad wird dem natürlichen Extraktor keine normale Funktion geben.

Für den Zulauf installieren Sie in den Räumen verstellbare Wandventile, beseitigen Sie alle Risse, wo kalte Luft unkontrolliert in das Haus eindringen kann.

Wie wählt man Lüftungskanäle für die Extraktion?

Die Haube ist fast ein unentbehrliches Element der häuslichen oder professionellen Küchenausrüstung geworden. Ein günstiges Mikroklima in der Küche und den angrenzenden Räumen, die während der Arbeit geschaffen wurden, wird von Hausfrauen und Köchen seit langem geschätzt. Aus der richtigen Auswahl der Ausrüstung, einer Lüftungsleitung in der Küche, hängt das Material für die Produktion von der Qualität des gesamten Belüftungssystems ab.

Funktionen, Typen, Auswahl des Extraktors

Die Bedeutung der Haube im Kochbereich liegt auf der Hand, denn ihre Hauptaufgaben sind:

  • Rückzug aus dem Arbeitsbereich von Luft, die durch Verbrennungsprodukte, Rauch, Dämpfe, Gerüche verunreinigt ist;
  • Verringerung der Luftfeuchtigkeit und Lufttemperatur an der Platte für komfortablere Arbeit;
  • Bereitstellung von Bedingungen, die die Entstehung und Vermehrung von unerwünschten Mikroorganismen verhindern;
  • erhöhen Sie die Haltbarkeit von Küchenmöbeln, Haushaltsgeräten und Einrichtungsgegenständen, die den Ruß, Fett und Schmutz nicht absetzen;
  • die Versorgung mit sauberer Luft statt Abfließen;
  • Schaffung von komfortablen Bedingungen für die Arbeit in professionellen Küchen und günstiges Leben in privaten Anwesen in der Nähe der Küche.

Die Lüftung ist mit dem Lüftungsschacht verbunden, indem sie die Kanäle des Kanals verbindet, um die verschmutzte Luft nach außen zu entfernen.

In den Küchen sind die folgenden Arten von Hauben installiert: flach, schräg, vertieft, T-förmig, Insel, gewinkelt, gewölbt, teleskopisch.

Um das gesamte kontaminierte Luftvolumen zu entfernen, müssen die Abmessungen der Haube notwendigerweise übereinstimmen oder größer sein als die des Kochfeldes. Die Mindestleistung (m3 / h) der Abgasanlage muss mindestens das 10-fache des Volumens der Küche betragen.

Empfohlene Installationshöhe:

  • über dem Gasherd - 0,75-0,85 m;
  • über der Induktions- oder elektrischen Platte - 0,65-0,75 m.

Wahl des Rohres für Abgassystem

Für die Produktivität und Zuverlässigkeit der gesamten Konstruktion der Ableitung von verschmutzter Luft ist die Auswahl des Rohres für die Belüftung sehr wichtig. Lassen Sie uns die grundlegenden Kriterien betrachten.

Material der verwendeten Rohre

Gewellte Aluminiumrohre sind die billigste und leicht zu installierende Option, um die kontaminierte Luft aus der Haube zu entfernen. Die Basis der Röhre sind Metallringe. Sie sind in mehrere Schichten laminierter Folie eingewickelt. Anfangs werden die Ringe in einer Position gegeneinander gedrückt, die obere Schale wird zu einem Akkordeon gefaltet. Bei der Montage kann sich die Welle mehrfach verlängern und im gewünschten Winkel biegen. Daher ist es leicht in engen Bedingungen und an schwer zugänglichen Stellen zu verlegen.

Ein unvollständig gedehntes gewelltes Rohr wird zur Quelle des charakteristischen Geräusches des Abgassystems aufgrund des erhöhten Widerstands gegenüber Unebenheiten der inneren Oberfläche gegenüber dem Luftstrom. Der Geräuschpegel erhöht auch den zusätzlichen Bruch des Rohres.

Wellrohre für die Belüftung standhalten erhebliche Heizung (bis + 250 ° C), besitzt eine beträchtliche Festigkeit, beständig gegen aggressive Medien, falls erforderlich, erhöht werden (für die Verbindungen verwendet, um Metallband), kann bis zu 50 Jahre.

Absaugsysteme aus Kunststoff haben eine Reihe von Vorteilen, die sie zu den führenden Verbrauchern machen:

  • Geringes Gewicht ermöglicht es Ihnen, das gesamte System an einer Person zu montieren, benötigt keine zusätzlichen Befestigungen oder Stützelemente, beseitigt die zusätzliche Belastung der Hängemodule von Küchenmöbeln.
  • Hohe Beständigkeit gegen die Auswirkungen vieler chemischer Verbindungen und Feuchtigkeit.
  • Ausgezeichnete Luftdichtigkeit von Kanälen mit hoher Festigkeit der zusammengesetzten Struktur.
  • Beständigkeit gegenüber ultraviolettem Licht.
  • Einfachheit und Leichtigkeit der Pflege, Verfügbarkeit und Billigkeit der notwendigen Reinigungsmittel.
  • Fähigkeit, das System bei Temperaturen einer breiten Palette zu betreiben.
  • Schaffung einer guten Schalldämmung, die einen angenehmen Aufenthalt in einem Raum mit einer Abgasanlage nicht verletzt.
  • Haltbarkeit
  • Beeindruckende Palette von Kunststoffelementen der Abgasleitung in verschiedenen Formen und Größen, aus verschiedenen Materialien: Polypropylen, Polyurethan, Polyvinylchlorid.
  • Ästhetischer Blick auf das montierte System.
  • Einfachheit der Installation ermöglicht es Ihnen, zuverlässige Armaturen aus Standardarmaturen zu montieren.
  • Kunststoffelemente von Rohrleitungen unterliegen keiner Korrosion, ihr Material ist umweltfreundlich.
  • Die glatte Innenfläche der Rohre verhindert die Ansammlung von Schmutz und Fett.
  • Abgassysteme mit Kunststoffrohren (besonders der runde Abschnitt) sind im Vergleich zu Luftkanälen aus anderen Materialien nahezu geräuschlos.

Kunststoffrohre sind teurer als Wellrohre. Ihre Installation ist komplizierter, erfordert zusätzliche Übergangs- und Verbindungselemente. Nach dem Zusammenbau der Rohrleitung verbleiben ungenutzte Bohrkleinreste. Dies sind die Hauptnachteile von Kunststoffrohren.

Form und Abmessungen des Rohrabschnitts

Wellrohre haben einen runden Querschnitt, Kunststoff - rund oder rechteckig. Pipelines aus runden Rohren haben weniger Widerstand und sind sehr beliebt. Rechteckrohre sehen ästhetisch aus, sie sind leichter zu montieren und können in der Nähe der Wand platziert werden.

Am häufigsten sind folgende Rohre:

  1. Rund, Durchmesser (mm): 100, 120 - in der Regel im Anweisungsdurchmesser des Lüftungsrohres zum Zeichnen angegeben; 125 und 150 werden auch häufig von Benutzern verwendet.
  2. Die Lüftungsrechteckrohre für die Extraktion haben die folgenden Abmessungen, die Höhe x die Breite (mm): 55х110, 60х122, 60х204.

Wichtig! Für eine effektive Entlüftung muss die Größe des Lüftungskanalabschnitts mit der Fläche des Abgasauslasses übereinstimmen oder größer sein (dann ist eine Verbindung durch das Übergangselement erforderlich).

Ein Rechner der notwendigen Lüftungskapazität für eine Haube in der Küche

Wenn Sie die Lüftung für Wohnräume berechnen müssen, verwenden Sie den Online-Luftwährungsrechner.

Wichtige Installationsfunktionen

Fehler bei der Montage und Installation der Zuluft-Rohrleitung können frühere Bemühungen zur richtigen Auswahl der Haube, zur Berechnung des erforderlichen Querschnitts der verwendeten Rohre und zur Auswahl der erforderlichen Übergangs- und Verbindungselemente zunichte machen. Damit die Abgasanlage richtig funktioniert, sollten Sie auf solche Momente der Installation achten:

  • Das zusammengebaute Rohrleitungsdesign sollte keine Durchbiegungen haben. Wenn ein Wellrohr installiert ist, sollte seine Dehnung maximal sein.
  • Die gesamte Abgasanlage muss geerdet sein, um statische Elektrizität abzuleiten.
  • Um den Luftauslass nicht zu beschädigen, wenn er Wände durchdringt, werden spezielle Adapter und Hülsen verwendet.
  • Die Stellen aller Fugen (zwischen Rohren, Rohren und Hauben, Rohren und dem Adapter des Lüftungsschachts) müssen unbedingt mit einem Dichtmittel behandelt werden.
  • Die Biegungen des Wellrohrs auf Radien, die kleiner als der Durchmesser der aufgebrachten Welle sind, werden den Druck und folglich die Effizienz des Abgassystems reduzieren.
  • Die optimale Rohrleitung der Abgasanlage hat ein Minimum an Biegungen und Drehungen, ihre Länge beträgt bis zu 3 m, die Kurvenecken sind stumpf.
  • Bei einem langen Kanal von der Welle nach 1-1,5 m muss er mit Klammern befestigt werden, um ein mögliches Schwingen während des Betriebs des Extraktors zu verhindern.
  • Um die Rohrleitung mit dem Hohlraum des Lüftungsschachts zu verbinden, verwenden Sie einen speziellen Rahmen mit einem Gitter zur Belüftung, einen Flansch zur Befestigung des Rohrs und ein Rückschlagventil. Wenn die Haube betätigt wird, ist das Ventil geschlossen und lässt keine kontaminierte Luft in den Raum gelangen. Wenn der Extraktor nicht funktioniert, ist das Ventil geöffnet - es gibt eine freie Luftzirkulation.

Wird das Rohr in einem spitzen Winkel oder um 90 ° gedreht, wird die Produktivität des gesamten Systems um 10% reduziert. Ein paar solcher Knicke machen seine Arbeit unwirksam, obwohl die Auspuffanlage mit Überlastung arbeitet. Wenn Sie die Linie des Rohres nicht ändern können, ist es wünschenswert, seinen Querschnitt und die Macht der Haube zu vergrößern.

Maskierung der Elemente der Abgasanlage

Selbst ein sauber montierter Lüftungskanal für den Abzug kann nicht in das Designkonzept des Raumes passen oder zu viel Aufmerksamkeit erregen. Wenn die Rohrleitung aus verzinkten Elementen oder Aluminiumwellen zusammengesetzt wäre, würde sie perfekt mit dem allgemeinen "High-Tech" -Stil kombiniert werden. In allen anderen Fällen sollte das Design maskiert oder dekoriert sein. Oft ist eine Methode der Verkleidung:

  • Decken (Spannung, Anhänger). Sie können auch Elemente anderer technischer Kommunikation verbergen.
  • Spezialbox aus Kunststoff oder Trockenbau.
  • Installation von Rohrleitungen in hängenden Küchenmöbeln.
  • Spezielle fälschlicherweise Panels, die die vorbeikommenden Kommunikationen abdecken. Sie sind an Hängeschränken angebracht oder angebracht und werden unter der Küchenfassade oder unter den angrenzenden Wänden dekoriert.

Richtig montiertes Abgassystem aus kompetent ausgewählten Komponenten ist der Schlüssel zum komfortablen und sicheren Kochen.