Lüftungsbad - wirksamer Schutz von Holzoberflächen

Wie die Praxis gezeigt hat - ist es kein Problem, den Dampfraum richtig zu beheizen. Besonders wenn Sie Saunaöfen (Trockenluftbäder) benutzen. Trotz der Winterperiode, wenn das Dampfbad geschlossen ist und nicht daran denkt, den Ruheraum zu heizen, habe ich nach einer halben Stunde 70-75 Grad bekommen. Solch eine hohe Aufwärmrate ist der Feind dessen, was "um das Bad nach dem Waschen zu trocknen".

Warum diese schnelle Heizung? Die Wände des Bades bleiben kalt, unabhängig von dem Material, aus dem sie hergestellt werden, und die warme feuchte Luft, die aus dem Dampfbad entweicht, beginnt sich auf der Oberfläche der Wände zu konzentrieren. Die Wände beginnen zu "weinen". Die feuchtesten - die unteren Kränze des Baumstammes, die trockensten - die Decke, wenn es natürlich richtig isoliert ist.

Wie trockne ich das Bad?

Das letzte, was du tun willst, ist zu baden, nachdem du nüchtern, gewaschen und mit deinen Freunden aus deinem Gesundheitshaus gegangen bist. Ich möchte mich hinlegen, entspannen, entspannen. Das ist richtig! Beeile dich nicht und reinige das Bad. Es genügt, überschüssige Feuchtigkeit vom Boden mit einem Tuch in der Spüle abzuwischen, um nicht zu warten, bis es verdunstet ist. Dies wird das Trocknen des Bades stark beschleunigen. Dann müssen Sie die Tür zum Dampfbad und zum Ruheraum öffnen. Wenn der Ofen abgekühlt ist, heizt er weiter die Luft auf und senkt die Feuchtigkeit. Ströme heißer Luft steigen auf, füllen den Waschraum, den Ruheraum. Zuerst trocknen die oberen Kronen der Blockstruktur oder Teile der Ziegelwände aus, dann die unteren.
Wie vermeidet man übermäßige Kondensation? Just - Furz, um nicht zu vergessen, sich Bad zu wärmen! Hier wird der Hauptvorteil der Holz- und Skelettbäder vor dem Stein "herauskommen". Sie erwärmen sich viel schneller und einfacher. Der Stein ist ein zu massiver Kältespeicher. Weder überraschend. dass viele Stein (Ziegelbäder) für den Winter bewahren können.

Beim Trocknen der Sauna (das Dampfbad trocknet in Minuten) ist es wichtig, die Luftzirkulation zwischen der Therma und anderen Räumen sicherzustellen. Trockene warme Luft steigt allmählich von der Decke nach unten und kühlt ab, wodurch die kalt-feuchte Luft auf den Boden gedrückt wird. Und was dann? Es ist wichtig sicherzustellen, dass diese rohe Luft aus dem Bad ausströmt. Wo?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Sauna zu trocknen:

  1. Sorgen Sie für den Zufluss von trockenem (gemäß dem Feuchtigkeitsmesser) Luft von der Straße durch das Rohr der Zwangsbelüftung und erzwungener Abfluss durch ein anderes Abzugsrohr
  2. Schalten Sie einen thermischen Ventilator mit einer Spirale ein, die eine starke Zirkulation gewährleistet und sehr gut ist trocknet die Luft in der Badewanne.
  3. Schaffen Sie einen Luftstrom von der Straße durch die Mikroventilationsschlitze durch das Fenster, werfen Sie das Brennholz hinein, um die Geschwindigkeit und die Trocknungszeit zu erhöhen, und öffnen Sie gleichzeitig die Ascheschublade des Ofens. Diese Zunahme der Verbrennung fügt nicht nur heiße Luft hinzu, sondern zieht auch kalte Rohluft intensiv vom Boden direkt in die Brennkammer.
  4. Ein Sonderfall ist, wenn es notwendig ist, das Bad bei hohen Feuchtigkeit draußen zu trocknen. Dann mit Licht Edelstahl-Öfen wie meinem Zucker -16 NLZP, brauchen Sie nur mehr in den Ofen in einem niedrigen Feuermodus (glimmenden Kohlen) in Heizöfen mit niedrig Holzkosten zu erwärmen.
  5. Brick massive Öfen, die für 2-4 Stunden vor der Sauna erhitzt werden müssen, wird die Räumlichkeiten selbst wegen der großen Masse von heißem Stein trocknen, es ist nur notwendig, einen kleinen Luftzug für die Belüftung des Raumes, sondern durch den Ofen zur Verfügung zu stellen! Ansonsten können Sie den Ofen schnell abkühlen und er wird die Sauna nicht trocknen.

Dieser Artikel beantwortet weitgehend die Fragen der Lüftung im Bad als eines der wichtigsten Mittel zum Schutz von Holz und insbesondere Holz.

Sehr wichtig das Bad richtig trocknen - nicht nur, dass das Kondensat trocken ist, sondern dass sich auch im Zwischenraum, auch im Zwischenerhitzer, keine Feuchtigkeit ansammelt, die lange Zeit Freude bereiten soll.

Wie man das Bad nach dem Waschen trocknet: einfache und effektive Methoden

Bäder sind in der Regel mit Holz getrimmt - es ist schön, umweltfreundlich, es riecht gut im Dampfbad. Aber auf nassen Holzoberflächen vermehren sich pathogene Mikroorganismen schnell, Schimmelpilze treten auf. Wie kann man das Bad nach dem Waschen gut trocknen, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden?

Die Belüftung ist eine einfache Methode, um das Bad vor schneller Abnutzung zu schützen. Nach dem Baden müssen Sie alle Feuchtigkeit vom Boden und anderen Oberflächen sammeln - sie sollte nicht von selbst verdunsten.

Wie schnell lüften und trocknen Sie das Bad?

  • Öffnen Sie alle Türen und Fenster - dies gewährleistet den Fluss der trockenen Luft und den Abfluss von nassen.
  • Alle entfernbaren Holzteile müssen auf die Straße gebracht werden, unter der Sonne gelassen, bis sie vollständig getrocknet ist.
  • Damit das Bad schnell austrocknet, ist es besser, Fenster und Türen von der Südseite zu machen.

Wenn das Wetter auf der Straße nicht sehr sonnig ist, können Sie den Trocknungsvorgang beschleunigen, indem Sie einen normalen spiralförmigen, warmen Ventilator verwenden, aber nicht auf eine nasse Oberfläche. Durch die starke Umwälzung wird die Luft im Bad schnell von überschüssiger Feuchtigkeit befreit.

Dampf gilt als gut getrocknet, wenn der Boden absolut trocken ist. Es ist mit unpassender Sorgfalt, dass es zuerst verdunkelt und verfault.

Autonomes Belüftungssystem mit 2-3 Extrakten sorgt für eine hochwertige und zeitgerechte Trocknung aller Bäder. Es ist notwendig, ein solches Belüftungssystem in der Entwurfsphase vorzusehen.

Wenn die Sauna mit einem massiven Steinofen ausgestattet ist, trocknet der Raum sehr schnell von selbst aus. Ein gut erhitzter Ziegel wird lange Wärme in die Luft abgeben. Außerdem müssen Sie einen kleinen Entwurf im Raum erstellen.

Wenn der Ofen nicht aus Backsteinen besteht, müssen Sie ein paar Brennholz in die Brennkammer werfen, die Aschengrube öffnen, alle Türen und Fenster kurz schließen. Wenn das Brennholz verbrannt wird, ist es notwendig, einen Luftzug anzuordnen, um die Luftströme umzuwälzen.

Auf diese Weise ist es besonders effektiv, den Boden zu trocknen.

Nach dem Ende der Trocknung, können Sie den Raum mit Wasser mit dem Zusatz von aromatischen Ölen wischen - Teebaumöl oder Zitrone hilft, die Luft im Bad zu desinfizieren, Schimmel und unangenehme Gerüche zu beseitigen.

Um das Bad für lange Zeit seine ästhetischen und Leistungseigenschaften zu erhalten, muss es nach jedem Gebrauch sorgfältig getrocknet werden. Einfache Methoden und verfügbare Anweisungen helfen, alle Oberflächen ohne viel Schwierigkeit innen zu belüften und zu trocknen.

Badehaus. Forum über Bau und Betrieb eines Bades

Trocknen und Lüften des Bades bis zum Ende.

  • Gefällt
  • Gefällt mir nicht
Podvorie 04 August 2012

  • Gefällt
  • Gefällt mir nicht
Anton 04 August 2012

  • Gefällt
  • Gefällt mir nicht
5_6 05 August 2012

Gestern gab es ein Bad. goss 100 Liter Wasser für alle Zeit. Verlassen beinhaltete die TP bei etwa 35 Grad,

Im Süden, so, und so kostet die Heizung 30 Grad - trocknet es nicht durch Zugluft?

  • Gefällt
  • Gefällt mir nicht
Kollege 06 August 2012

  • Gefällt
  • Gefällt mir nicht
ByaCo 06 August 2012

  • Gefällt
  • Gefällt mir nicht
ZYBY 06 August 2012

  • Gefällt
  • Gefällt mir nicht
5_6 06 August 2012

Wer möchte nach dem Bad jagen!
Das Bad sollte mit einer minimalen Investition von Arbeit enden!
Ich entferne den Boden, um den unterirdischen Raum zu trocknen.

Und mit dem Entfernen der Dielen - ist das nicht viel Aufhebens?
Das einzige was ich nach dem Bad mache - ich hebe die herausnehmbaren Regale und fege den Boden im Dampfbad von den Blättern. Viel Glück

  • Gefällt
  • Gefällt mir nicht
ZYBY 06 August 2012

  • Gefällt
  • Gefällt mir nicht
5_6 06 August 2012

Nein - es ist herausgekommen und hat drei Dielen erhoben! Nicht alle Böden - Estrich!
Ein Sweep und Shooting - es wird mehr Arbeit sein. Ich fege nicht - am Morgen sieht alles gut aus, aber nass und fest - warum! Wieder Sergei haben wir verschiedene Ansichten über Kleinigkeiten!))))

Unterschiedliche Ansichten - es gibt keine Stagnation.
Sie können nicht fegen - das Laub trocknet auf dem Boden aus, bevor es ausläuft. Aber ich habe eine Fliese auf der Bodenlampe, und vor dem Trocknen hinterlassen die Blätter dunkle Flecken auf der Fliese.
Natürlich werden die Spuren dann aber noch abgewaschen.
Hier ist ein weiterer Tipp für die Anhänger - legen Sie die dunklen Fliesen auf den Boden.
Als ich eine dunkle rutschfeste Kachel kaufte, war das nicht. Viel Glück

  • Gefällt
  • Gefällt mir nicht
pn2 06. August 2012

Das Überfluten ist eine trostlose Option, du wirst die ersten 25 Jahre unter Wasser sein, dann wirst du festgefahren! Wer möchte nach dem Bad jagen!

Ich entferne den Boden, um den unterirdischen Raum zu trocknen.

Und mit dem Entfernen der Dielen - ist das nicht viel Aufhebens?

Nein - es ist herausgekommen und hat drei Dielen erhoben!

Und ging raus und warf ein nicht zerquetschtes Feld dicker ist schon Aufruhr und zadolbayssso?

  • Gefällt
  • Gefällt mir nicht
ZYBY 06 August 2012

  • Gefällt
  • Gefällt mir nicht
Kollege 06 August 2012

  • Gefällt
  • Gefällt mir nicht
Ramunas 10. August 2012

  • Gefällt
  • Gefällt mir nicht
Dmitry.BY 28. Mai 2015

Ich verstehe, dass das Trocknen des Bades von der Dampfdurchlässigkeit der Wände abhängen sollte. Wenn das Material der Wände, Isolierung, beendet die Feuchtigkeit gut nach außen, dann sind keine offenen Fenster, keine Schlitze erforderlich.

  • Gefällt
  • Gefällt mir nicht
Bootsmann 28. Mai 2015

Die Dampfdurchlässigkeit der Isolierung muss als eine Gelegenheit betrachtet werden, um ZUFÄLLIG eingeschlossene Feuchtigkeit zu entfernen.

dh. zu lüften ist es notwendig.

und NICHT die Isolierung benetzen.

  • Gefällt
  • Gefällt mir nicht
jaddd 28. Mai 2015

Ich verstehe, dass das Trocknen des Bades von der Dampfdurchlässigkeit der Wände abhängen sollte. Wenn das Material der Wände, Isolierung, beendet die Feuchtigkeit gut nach außen, dann sind keine offenen Fenster, keine Schlitze erforderlich.

Theoretisch können Sie natürlich und so. Aber das ist falsch. Es ist leicht, die Sauna zu verfaulen, Sie brauchen mehr Hitze auf dem Teller, usw.
Nur lüften bei längerer Abkühlung. Wenn die Sauna schnell abkühlt, spart die Belüftung nicht.

  • Gefällt
  • Gefällt mir nicht
Student 28. Mai 2015

Ich verstehe, dass das Trocknen des Bades von der Dampfdurchlässigkeit der Wände abhängen sollte.


Die Trocknung des Bades hängt in vollem Umfang von der Fähigkeit des Meisters ab, die richtigen Schlüsse zu ziehen.

  • Gefällt
  • Gefällt mir nicht
Muxa_K 29. Mai 2015

auf die Fähigkeit des Gastgebers, die richtigen Schlüsse zu ziehen

Wie trockne ich das Bad nach dem Waschen?

Das gebräuchlichste Material für Umhüllungsbäder ist ein Baum. Holz ist ein natürliches und umweltfreundliches Material mit einem angenehmen Geruch. Nach dem Dampfbad wird der Baum nass, was zum Auftreten und Wachstum schmerzhafter Bakterien und Mikroben beiträgt und Schimmelpilze bildet. Und es stellt sich die Frage, was zu tun ist und wie man die Sauna nach dem Gebrauch trocknet?

Es gibt viele einfache und sehr effektive Möglichkeiten, das Bad nach dem Waschen zu trocknen. Diese Methoden umfassen:

  • Trockentrocknen mit Zugluft;
  • Trocknen im Ofen;
  • Beatmungsmethoden.

Betrachten wir diese Methoden im Detail.

Die Methode der Durchlüftung und Trocknung trägt dazu bei, die Lebensdauer des Badezimmers zu verlängern. Nach dem Waschen auf dem Boden, Wänden und anderen Gegenständen bleibt viel Wasser übrig. Es muss abgewischt werden, sonst verdunstet es, das darf nicht erlaubt sein. Die nächste Stufe des Trocknens wird sein:

ü Öffnung von Fensteröffnungen und Türen zur Luftzirkulation (feuchte Luft wird durch trockene Luft ersetzt);

so weit wie möglich hölzerne Gegenstände herausnehmen, damit sie in der Sonne austrocknen;

ü die richtige Anordnung von Fenstern und Türen beim Bau eines Bades. Empfehlen Sie, auf der Südseite zu installieren.

Bei bewölktem Wetter kann der Raum mit einem einfachen Heizlüfter getrocknet werden, aber Sie können ihn nicht auf nasse Oberflächen legen und, wenn möglich, folgen. Er wird schnell die Luft und das gesamte Bad trocknen. Das Bad gilt als vollständig trocken, wenn keine nassen und feuchten Stellen auf dem Boden sind. Der allererste Sex beginnt sich zu verdunkeln und zu verschlechtern.

Durch die Ausstattung der Bäder mit Lüftungssystemen ist es auch möglich, den gesamten Raum und die Luft sehr schnell zu trocknen. Es gibt nur zwei oder drei Hauben für effiziente Trocknungsprozesse. Autonome Lüftung ist schon vor dem Bau von Badezimmern gedacht.

Viele Besitzer von Bädern sorgen für die Anordnung von Dampfbädern mit leistungsstarken Ziegelöfen. Der Ziegelstein hält die Wärme für lange Zeit, so dass ein gut erhitztes Material während des Dampfbades die Räume alleine trocknen kann, ohne dass Sie eingreifen müssen. Sie können nur die Türen und Fenster für einen Entwurf öffnen.

Wenn der Ofen kein Ziegelstein ist, dann fügen Sie einfach einen Feuerball in den Ofen und öffnen Sie den Aschenkasten. Türen und Fenster nicht öffnen. Fenster- und Türöffnungen zum Austausch von nassen und trockenen Luftmassen werden erst nach dem Verbrennen von Holz geöffnet. Dies hilft Feuchtigkeit aus der Luft zu entfernen, gut zu trocknen und warm zu halten. Die Methode mit dem Einsatz von Öfen ist am besten in der Lage, Böden zu trocknen und die Verdunkelungs- und Fäulnisprozesse zu reduzieren.

Nach dem effektiven Trocknen des Bades können Sie eine Nassreinigung mit aromatischen Zusätzen vornehmen, die als Desinfektionsmittel für alle Oberflächen dienen und das Auftreten von Mikroben reduzieren.

Die hochwertige und gründliche Trocknung der Räumlichkeiten trägt dazu bei, den Badebetrieb zu verlängern und sauber und aufgeräumt zu halten. Betrachtet einfache und effektive Methoden, erfordern keinen erheblichen Aufwand und Kosten. Es ist einfacher zu trocknen als die gesamte Holzpolsterung zu wechseln.

Natürliche Belüftung im Bad

Lüftung ist in allen Räumen erforderlich, die Regeln für die Installation sind in SNiP 41-01-2003 vorgeschrieben. Sie betreffen jedoch nur Wohn-, öffentliche und gewerbliche Räume, in denen für eine Person günstige Bedingungen geschaffen werden. In diesem Fall wird berücksichtigt, dass die Menschen in solchen Räumlichkeiten für eine lange Zeit bleiben und für alle ist es notwendig, die gleichen Standard-Indikatoren für das Mikroklima und die Luftqualität zu schaffen.

Natürliche Belüftung im Bad

Bäder sind ganz andere Aufgaben, die sie Stress für den Organismus Mikroklima schaffen - Hochtemperaturindikatoren (in russischen Bädern bis + 60 ° C, in der Sauna mehr als + 100 ° C) und hohe Luftfeuchtigkeit (90%). Und im selben Raum sollten die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit je nach den Wünschen der Waschwilligen stark variieren. Änderungen der Mikroklima-Parameter sollten so schnell wie möglich vorgenommen werden, und die erreichten Werte werden für einen relativ langen Zeitraum beibehalten. Und ein weiterer sehr wichtiger Unterschied des Bades von gewöhnlichen Räumen. Wenn in der zweiten Person die Möglichkeit besteht, sich vor zeitweiligen Unannehmlichkeiten mit Kleidung zu "schützen", dann ist es unmöglich, dies in Badehäusern zu tun.

Mikroklima im Bad im Dampfbad

Illustration des Mikroklimas im Dampfbad - hohe Temperatur und heißer Dampf

Basierend auf diesen Eigenschaften sollte die Belüftung von Bädern individuelle Aufgaben erfüllen, was sich auf die Prinzipien des Designs und der Funktionsmerkmale auswirkt. Die Belüftung im Bad kann natürlich und forciert sein, jede Art hat ihre eigenen Eigenschaften, Eigenschaften, Vor- und Nachteile. In diesem Artikel im Detail werden wir nur über eine Art von Lüftung sprechen - natürlich.

Lage der Lüftungsöffnungen

Arten der natürlichen Belüftung des Bades

Die Probleme der Belüftung des Bades und wie es sich von der Belüftung anderer Räume unterscheidet, haben wir bereits herausgefunden, jetzt ist es an der Zeit zu sagen, wie sie erreicht werden können. Die Methoden hängen von den architektonischen Eigenschaften des Raumes und Ihren Vorlieben ab.

Zuerst müssen Sie sich an die Physikstunden aus der Schule erinnern. Die Belüftung der Räume ist auf die unterschiedliche Luftdichte in der Straße und im Raum zurückzuführen. Erwärmte Luft hat weniger Gewicht und steigt, kalte Luft ist schwerer und fällt herunter, sogenannte Konvektion tritt auf. Damit der Raum belüftet werden kann, muss heiße Luft austreten können und Kälte muss vorhanden sein. Sie benötigen Ein- und Ausgangslöcher. Dies können gewöhnliche Schlitze in Fenstern und Türen oder speziell angefertigte Lüftungslöcher sein.

Version der Entlüftung im russischen Dampfbad

Belüftungsloch im Bad

Im Internet finden sich Aussagen, dass diese Löcher zwangsläufig die gleiche Größe haben müssen, da sonst die Belüftung nicht funktioniert oder "in die falsche Richtung bläst". Nur diejenigen, die den Unterricht überspringen, können das sagen. Das Verhältnis der Größe der Zu- und Abluft zur Effizienz der Belüftung hat keinen Einfluss.

Lüftungsfenster von quadratischer Form

Wenn die Steckdose, kann beispielsweise in nur 1 Stunde m3 warme Luft freigesetzt wird, dann genau die gleiche Menge an Abfall in kaltem Raum, egal, was die Abmessungen des Einlasses waren, und umgekehrt. Und die Wirkung der umgekehrten Traktion wird im Fall von Winddruck oder in Abwesenheit von Frischluft erhalten. Im ersten Fall ein starker externer Wind „treibt“, um die Luft in dem Raum, in dem zweiten Fall, nachdem die Innenluft ist ein kleines Vakuum gebildet, dass Luft wieder in den Raum zieht. Es kann nicht gesagt werden, dass die Ventilation vollständig fehlt, sie wird einfach zyklisch und arbeitet auf einer "Hin-und-Her" -Basis. Natürlich nähert sich die Effizienz solcher Lüftung Null, die Luft bewegt sich nur wenig in der Nähe der Löcher.

Belüftung im Bad und seine Wirksamkeit

Und mit diesen Phänomenen ist klar, jetzt werden wir bestimmte Arten der natürlichen Belüftung des Bades betrachten. Beginnen wir mit den einfachsten und enden mit komplexeren.

Belüftung der Sauna durch Lüften

Die einfachste, aber auch die am wenigsten effektive Art der Belüftung.

Belüftung der Sauna durch Lüften

Im Dampfbad öffnet sich eine Tür oder zur gleichen Zeit eine Tür und ein Fenster - die Entlüftung erfolgt schnell, aber nicht so, wie wir es gerne hätten. Warum?

Der Dampf wird aus dem Dampfbad entfernt, was negative Folgen hat.

  1. Erstens, wenn Sie die Tür öffnen, dann geht der Dampf nicht zur Straße, sondern zu anderen Räumen. In ihnen steigt die Feuchtigkeit stark an, der erhitzte Dampf kondensiert sofort auf allen Oberflächen. Was als nächstes passieren kann - muss nicht erklärt werden.

An der Decke im Bad wird Kondensat gesammelt

Überschüssiger Dampf wird durch die offene Tür freigegeben

Die Belüftung ermöglicht kein optimales Mikroklima im Dampfbad

Das Ergebnis - Ventilation ist nicht die Methode der Ventilation, die ständig verwendet werden sollte. Dies ist ein extremer Weg, es wird empfohlen, nur im Falle einer akuten Notwendigkeit darauf zurückzugreifen.

Belüftung der Sauna mit einem Ofen

Diese Methode kann als erfolgreicher angesehen werden, aber es ist nur in einem Fall möglich - der Ofen des Saunaofens befindet sich im Dampfbad. Warme Luft wird durch den Ofen und den Schornstein abgeleitet, die Strömung kann durch die Schlitze des Bodens, ein leicht geöffnetes Fenster oder eine Tür erfolgen. Manchmal wird im unteren Teil des Türblattes ein spezielles Loch gemacht, um das Design zu verbessern, ist es mit einem dekorativen Gitter verschlossen.

Belüftung der Sauna mit einem Ofen

Vorteile der Belüftung der Sauna mit einem Ofen.

  1. Einfachheit der Ausführung. In den Trümmern ist keine spezielle Belüftung erforderlich. Jedes zusätzliche Loch in der Holzwand verbessert seine Leistungseigenschaften nicht, und es ist noch etwas milde ausgedrückt. Wenn während der Zeit, in der die Sprengungen gemacht und die dekorativen Gitter eingebaut wurden, Fehler gemacht wurden, dann steigt die Gefahr, auf die Kronen des Blockhauses der Feuchtigkeit zu fallen. Die Trocknung der Feuchtigkeit wird sehr lang sein, und der lange Aufenthalt von Holzkonstruktionen im nassen Zustand wirkt sich sehr negativ auf ihre Festigkeit und Haltbarkeit aus.

Lüften Sie den Dampfofen ist nicht schwierig

Ofen mit einem Tor - Foto

Einlass hinter dem Ofen

Es gibt natürlich Nachteile, nennen wir die wichtigsten.

  1. Unzureichende Leistung Schnell ändern Sie die Temperatur oder Luftfeuchtigkeit im Dampfbad wird nicht gelingen.
  2. Das Vorhandensein von "toten" Zonen. Das Mischen der Luft durch das ganze Volumen geschieht nicht, es entstehen die Zonen mit den Luftzügen und die Zonen mit der stehenden Luft.
  3. Die Abhängigkeit des Luftzugs (der Lüftung) von den Wetterbedingungen.

Trotz einiger Unzulänglichkeiten wird diese Art der Ventilation in Kombination mit der gewöhnlichen Ventilation sehr oft in "preiswerten" Badoptionen verwendet.

Für ein Budget-Dampfbad ist die beste Option Belüftung und Belüftung

Das Lüften einer Sauna mit einem Ofen ist ein Schema

Belüftung durch speziell angefertigte Produkte

Die optimale Version des Beatmungsgerätes für die meisten Bäder.

Belüftung durch speziell angefertigte Produkte

Vorteile:

  • bei der sachdienlichen Anordnung erlaubt es, das Bad (für das Trocknen oder für die Senkung der Feuchtigkeit und der Temperatur) so schnell zu lüften, und die Zeit lang, die Hinweise des Mikroklimas in den eingestellten Parametern zu unterstützen;
  • es besteht die Möglichkeit, die Frequenz des Luftwechsels zu regeln;
  • Einfachheit des Geräts, die Möglichkeit des Funktionierens in Badehäusern, die keine elektrische Verkabelung haben;
  • Universalität. Natürliche Belüftung funktioniert perfekt in allen Klimazonen unseres Landes;
  • Zu jeder Zeit ist es möglich, in einem der Löcher den Ventilator anzubringen - die Möglichkeiten zur Anpassung des Mikroklimas im Dampfbad sind ohne große finanzielle Kosten erheblich erweitert. Natürliche Lüftung "verwandelt" sich in eine Zwangsabsaugung oder -versorgung.

Ein Ventilator kann immer in der Lüftungsöffnung installiert werden

Es ist wichtig. Es ist ratsam, vor Beginn des Badbaus über das Lüftungsgerät nachzudenken. Lösen Sie die Probleme mit der spezifischen Platzierung der Löcher und deren Gesamtabmessungen. Wir empfehlen, dass die Höhe der Ausbrüche nicht mehr als die Höhe der Stange beträgt und dass die Löcher in der Länge angepasst werden sollten.

Die Belüftung wird während des Badaufbaus durchgeführt

Richtung der Luftbewegung

Warum ist es besser, in der Bauphase für Belüftung zu sorgen?

  1. Erstens, in der bereits fertiggestellten Struktur sind die Löcher physisch viel schwieriger zu machen.

Ein Loch in einen Rahmen zu bohren ist ein mühsamer Prozess

Satz Kronen für Holz

Varianten der Platzierung und Abmessungen der Belüftung

Für alle Belüftungen der natürlichen Belüftung gibt es einige allgemeine Regeln. Um die Effizienz des Systems zu verbessern, sollten die Kaltluftzufuhröffnungen zunächst etwa 20 Zentimeter unter dem Fußboden angeordnet sein. Die Löcher für den Ausgang müssen sich in der maximalen Höhe befinden - unter der Decke oder an der Decke. Zweitens verbessert sich das Mischen von verschiedenen Luftschichten im Dampfraumvolumen, wenn die Einlass- und Auslassöffnungen in dem maximalen Abstand voneinander angeordnet sind, vorzugsweise entlang der Diagonalen des Raums. An welchen Orten werden sie empfohlen?

Varianten der Platzierung von Lüftungsöffnungen

Kaltlufteinlass

Es kann getan werden im unteren Teil des Türblattes Dampfbad.

Kaltlufteinlass

Türen mit Löchern für die Belüftung (Foto)

Vorteile - es ist kein zusätzliches Loch in der Badwand notwendig. Dies spart Zeit und Aufwand, außerdem wird die Wahrscheinlichkeit, die unteren Ränder des Rundholzrahmens nass zu bekommen, ausgeschlossen. Nachteil - in den meisten Fällen befinden sich die Türen gegenüber den Regalen, um Badeprozeduren durchzuführen, es gibt Ströme kalter Luft, die eine Reihe von Unannehmlichkeiten verursachen.

Unter dem Regal.

Loch unter dem Regal

Vorteile - der Einlass ist unsichtbar, die Strömung der kalten Luft ist gut mit dem warmen über das gesamte Volumen gemischt. Nachteil - der Zugang zum Gitter zum Öffnen / Schließen der Klappe ist kompliziert. Wenn während des Waschens die Intensität der Ventilation nur mittels des oberen Rostes reguliert werden kann, ist es nach der Ventilation des Bades notwendig, beides zu schließen. Und das bedeutet, dass es nach einiger Zeit notwendig sein wird, das Dampfbad speziell zu besuchen, um die Luft zu schließen.

Es ist wichtig. Klappen an den Lüftungsöffnungen müssen jeweils für zwei - außen und innen im Dampfbad - angebracht werden. Nach der Belüftung des Bades sollten beide geschlossen sein. Wählen Sie solche Technologie der Anlage der Gitter, die die volle Dichtheit des äusserlichen Zweiges gewährleisten. Es ist strengstens verboten, atmosphärische Feuchtigkeit auf die Kronen des Baumstammes zu bekommen.

Hinter dem Ofen.

Versorgungsanschluss hinter dem Ofen - Kreislauf

Die optimalste Option. Kalte Luft von der Straße traf den Ofen, ein wenig erhitzt und in mehrere separate und langsame Strömungen zerlegt. Schrauben sind vollständig beseitigt. Nachteile - es ist nicht immer möglich, dekorative Gitter an diesem Ort zu installieren. Wenn sich der Ofen in der Nähe der Wand befindet, beeinträchtigt eine hohe Temperatur die Kunststoff- oder Holzmaterialien des dekorativen Gitters. Gemäß den Sicherheitsvorschriften sollten solche Stellen hinter dem Ofen mit einer Wärmeisolierung isoliert werden.

Für Ihren speziellen Fall passt keine Option? Kein Problem, machen Sie ein Loch, wo Sie es für notwendig halten.

Was die Steckdose betrifft, gibt es weniger Probleme mit ihrer Platzierung. Unser einziger Rat - tun Sie nicht in der Decke. Überbefeuchtete Luft kann nicht auf den Dachboden gebracht werden, sie bewirkt eine permanente Befeuchtung der Holzelemente des Sparrensystems, und ihre vorzeitige Reparatur "fliegt immer in einem schönen Penny". Um die Sparren zu schützen, muss feuchte Luft auf das Dach geleitet werden. Warum ein zusätzliches Loch im Deckel machen, warum mit ihren eigenen Händen und für ihr Geld die Dichtigkeit der Dachabdeckung verschlechtern?

Mach kein Loch in der Decke

Maße der Löcher für natürliche Belüftung

Die Technologie zur Berechnung der Abmessungen der Lüftungsöffnungen ist in den geltenden Rechtsvorschriften aufgeführt. Es ist viel schwieriger, die Größe der Lüftung für die natürliche Lüftung als für die Zwangslüftung zu bestimmen - es gibt zu viele Faktoren, die nicht von Menschen abhängen. Der Hauptparameter für die Leistung des Lüftungssystems ist die Frequenz des Luftwechsels. Für Wohnräume wird der Mindestwert der Vielfalt geregelt, wobei sowohl die Temperatur in den Räumen als auch die Temperatur in der Straße berücksichtigt wird. Die Temperatur in den Wohnräumen schwankt in unbedeutenden Grenzen, dies vereinfacht die Arbeit der Designer.

Natürliche Lüftungsleistung

Bei Paaren ist die Situation viel komplizierter - die Temperatur- und Feuchtigkeitsparameter variieren innerhalb sehr weiter Grenzen. Darüber hinaus kann die Ankunfts- / Ankunftsrate von Luft in verschiedenen Situationen zu unterschiedlichen Zeiten variieren. Solche Voraussetzungen machen eine genaue Berechnung der optimalen Luftwechselrate für die natürliche Lüftung praktisch unmöglich.

Kann nicht berechnet werden? Und nicht, wir empfehlen praktische Erfahrung. Und er argumentiert, dass für die meisten Paare eine Fläche von 200-300 cm2 ausreicht.

Lüftungsgitter mit einem Tor 280х190 mm

Einige Saunabesitzer haben Angst, während des Badens aufgrund von Sauerstoffmangel zu ersticken. Wir machen darauf aufmerksam, dass ein Kubikmeter Luft für eine Person ausreicht, um anderthalb Stunden zu atmen. Zähle die Kubatur des Dampfbades und finde heraus, wie lange es sicher hoch gehen kann, die Rechnung geht über mehrere Stunden.

Sicherer Sauerstoffgehalt für Sauna und Bad

Probleme können Kohlenmonoxid verursachen. Wenn Sie das Tor des Ofens schließen, bevor das Feuer vollständig verbrannt ist, wird keine Belüftung helfen. Es kann den Raum nur lüften, wenn Kohlenmonoxid nicht mehr fließt. Wärmen Sie den Ofen richtig und werden Sie nie hässlich, erwarten Sie nicht vergeblich für die Ventilation.

Wie man eine Entlüftung in der Badwand macht

Zum Beispiel werden wir die schwierigste Option wählen - die Außen- und Innenwände des Badehauses wurden bereits hergestellt. Das Loch kann rund, quadratisch oder rechteckig sein.

Schritt 1. Stellen Sie die Lage der Luft auf der Innenseite des Dampfbades ein. Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, sollten Sie nicht nur den Ort des Lochs, sondern auch seine Größe und Konfiguration kennen. Es ist wünschenswert, dass die Luftkanäle und dekorativen Gitter auf Lager sind, dies gibt eine Möglichkeit, die Abmessungen des Lochs genau zu kontrollieren und keine unnötige Arbeit zu machen.

Schritt 2. Bereiten Sie einen langen Bohrer auf Holz vor, die Arbeitslänge sollte die Dicke der Badwand zusammen mit der äußeren und inneren Auskleidung überschreiten. Bohren Sie ein Durchgangsloch von der Innenseite des Dampfraums in der Mitte der gezeichneten Kontur. Der Ausgang des Bohrers außerhalb des Dampfbades ist das Zentrum des Schlags. Zeichnen Sie die Abmessungen des Lochs, ähnlich wie im Dampfbad gemacht.

Bohren für Holz

Schritt 3. Entfernen Sie die inneren und äußeren Hautelemente in der Kontur. Wenn Ihr Bad auf beiden Seiten mit einer natürlichen Auskleidung versehen ist, vereinfacht sich der Vorgang, schneiden Sie die Bretter vorsichtig ab. Wenn außen Bleche verwendet werden, verwenden Sie das Bulgarisch.

Machen Sie ein Loch in die Wand des Bades

Schritt 4. Untersuchen Sie sorgfältig die tragenden Strukturen der Haut, wenn sie beschädigt sind - reparieren. Auf der Kontur der Ventilationsluft Löcher so dicht wie möglich nebeneinander bohren, ständig prüfen, wo sie von der Außenseite der Wand ausgehen. Der Bohrer muss immer senkrecht zur Ebene stehen. Bohren Sie die gleichen Löcher in den gesamten Bereich der Luft, je mehr sie sein werden, desto einfacher wird es sein, ein Loch in der Wand zu machen.

Prinzip der Bohrlöcher

Video - Wie man ein großes Loch in einem Baum bohrt

Schritt 5. Dann müssen Sie mit einem Meißel und Meißel arbeiten, entfernen Sie die hölzerne Brücke zwischen den Löchern. Völlig hohl wird das Loch auf einer Seite der Wand nicht gelingen - es ist zu schwer, an dem Instrument vorbeizukommen. Machen Sie die Hälfte der Arbeit im Dampfbad und die andere Hälfte draußen. Sorgfältig ausrichten die Oberfläche der Löcher ist nicht notwendig, die Hauptsache ist, dass der Kanal leicht den Luftkanal passen.

Loch in der Wand

Die schwierigste körperliche Arbeit ist getan, Sie können beginnen, den Luftkanal und die Gitter zu installieren. Sei nicht entmutigt, wenn es viel Zeit braucht, um Löcher zu machen, selbst erfahrene Bauarbeiter können selten mehr als zwei Explosionen pro Tag vorbereiten.

So installieren Sie Luftkanäle und Gitter

Für Luftkanäle können Sie Metall verzinkt oder Kunststoffrohre nehmen, deren Länge durch die Länge des Durchgangs bestimmt ist. Grid wählen Sie die Größe des Lochs, um die Effizienz der Lüftung auf es muss eine Prallplatte sein.

Schritt 1. Mineralwolle isolieren die Ebene des Loches, führen Sie vorsichtig den Luftkanal an Ort und Stelle. Um das Rohr in der gewünschten Position zu fixieren, verwenden Sie einen Montageschaum. Überschüssiger Schaum sollte nach dem Aushärten abgeschnitten werden.

Schritt 2. Wenn eine Abdichtung zwischen der Haut und der Wand besteht, den Spalt zwischen der Wand und dem Loch in der Haut mit einem Schaum behandeln, den Ort des Schnittes abdichten und das Wasser davon abhalten, auf Holzkonstruktionen zu fallen.

Schritt 3. Befestigen Sie die Gitter, das Befestigungsverfahren hängt vom Material der Herstellung der Wände und des Drehens ab.

Wir fixieren die Lüftungsgitter. Auf dem Foto ist ein Gitter von der Außenseite des Bades

Die Reihenfolge der Installation des Belüftungsventils für ein Bad (es ist optimal für ein Wartezimmer, Waschen und andere Räumlichkeiten)

Überprüfen Sie die Arbeitsfähigkeit der Lüftung mit Hilfe der schwelenden Feuerlöschbürste oder anderer Rauchquelle. Bringen Sie es zum Einlass und beobachten Sie, wie und mit welcher Geschwindigkeit die Luft im Dampfbad strömt.

Auf dem Foto das Lufteinlassventil und seine Funktion prüfen

Experimentieren Sie mit natürlicher Belüftung an verschiedenen Positionen der Dämpfer, von Maximum bis Minimum.

Wie und warum die Sauna lüften?

Soweit ich verstehe, ist das Lüften ein wirksamer Schutz des hölzernen Bades. Ich bin daran interessiert, wie man das Bad richtig lüftet, wenn es einen muffigen Geruch gibt. Eine andere Frage: Wenn die Straße fröstet, kann sie belüftet werden und wie?

Irgendwelche Badeverfahren müssen damit enden, den Raum zu lüften. So wird das Bad getrocknet, die Luft stagniert nicht, was die Lebensdauer des Gebäudes verlängert.

Lüften Sie, indem Sie alle Fenster und Türen öffnen. Die Hauptaufgabe besteht darin, einen Entwurf zu erreichen, der eine schnelle Trocknung des Holzes gewährleistet. Übrigens ist die Meinung falsch, dass das Bad nur einmal - nach dem Schweben - belüftet werden sollte. Es lohnt sich, dies zwischen den Sonnenuntergängen zu tun und die Türen zum Dampfbad zu öffnen. So sinkt die Luftfeuchtigkeit im Raum.

Muss ich das Bad nach dem Waschen lüften oder am nächsten Tag tun?

Öffnen Sie alle Türen in der Badewanne nach dem Waschen im Landhaus für Belüftung und Trocknen, oder ist es am nächsten Tag getan?

Meine Mutter lässt niemals ein Bad, das sie nach einem Besuch nicht gewaschen hat. Sie hat ein kleines Badehaus direkt im Haus. Zusätzlich zu der Tatsache, dass es hochgeschwemmt und gewaschen wird, spielt das Bad auch die Rolle einer zusätzlichen Wärmequelle. Daher öffnet sich die Tür aus dem Bad warme Luft steigt in den zweiten Stock und erwärmt den Raum. Wenn Sie am nächsten Tag die Sauna öffnen, ist klar, dass es keine Wärme geben wird.

Ein weiteres obligatorisches Verfahren ist das Waschen der Holzregale mit kochendem Wasser. Im Badehaus sind viele Verfahren sinnvoll: Peeling mit Honig, Salz, Sauerrahm. Natürlich musst du alles abwaschen. Entfernen Sie die von den Besen gefallenen Blätter, Besen selbst, reinigen und trocknen Sie sie, indem Sie die Tür öffnen. Und nur am selben Tag.

Brauchen Sie Belüftung in einem modernen Bad?

Brauchen Sie eine Belüftung im Bad? Viele Leute hinterfragen diese Frage. Auf der einen Seite zeigen sanitäre Standards die Notwendigkeit der Erneuerung von Luft in jedem Raum, in dem sich eine Person befindet, auf der anderen Seite kann die Belüftung die Sauna kühlen, wo es schwierig ist, die notwendige Wärme aufrechtzuerhalten. Bath ist eine sehr spezifische Institution, und man sollte sorgfältig über das Problem nachdenken.

Belüftung für das Dampfbad

Bad umfasst mehrere Räume, die sich in ihren Funktionen unterscheiden. Daher ist es wichtig zu verstehen, ob in einem russischen Bad eine Belüftung erforderlich ist.

Das Herz jedes Bades ist ein Dampfbad. Betrachtet man ein russisches Bad, so wird ein gesättigtes Wasserdampfmedium mit einer Luftfeuchtigkeit von bis zu 80% und einer hohen Temperatur von 60-65 ° C bereitgestellt. Ein klassisches Dampfbad ist ein kleines, isoliertes Zimmer. Zur gleichen Zeit können mehrere Personen für eine gewisse Zeit darin sein.

Die Menschen atmen Sauerstoff ein und atmen Kohlendioxid aus, das sich in einem geschlossenen Raum ohne frische Luft ansammeln kann. In der stagnierenden Umgebung des Dampfbades tritt eine übermäßige Konzentration von Kohlendioxid, Schweißemissionen, Bakterien und Mikroben auf, die von unangenehmen Gerüchen begleitet sind.

Achtung bitte! Die Antwort auf die Frage, ob die Lüftung in einem Bad in einer Therme notwendig ist, ist unzweideutig - es ist notwendig.

Das zweite Problem ist die Zerstörung des Baumaterials. Russisches Bad wird meistens aus Holz gebaut, und Holz wird bei längerer Einwirkung von Feuchtigkeit verfault, besonders in engen Räumen bei hohen Temperaturen. Gesättigter Wasserdampf kondensiert bei Kontakt mit irgendeiner kühleren Oberfläche, was das Vorhandensein von Wasser in dem Material verursacht. Als Folge entwickeln sich Mikroorganismen, die Holz zerstören, aktiv, Schimmel und Pilze entwickeln sich. Wenn eine ordnungsgemäße Trocknung der Strukturelemente nicht gewährleistet ist, wird das Verrotten die Struktur schnell unbrauchbar machen. Dieses Problem betrifft nicht nur Holz. Der Prozess mit unterschiedlichem Intensitätsgrad ist typisch für jedes Baumaterial, einschließlich Beton.

Eine Analyse der Bedingungen, die während des Betriebs der Saunatherme auftreten, zeigt, dass keine Zweifel bestehen, ob eine Belüftung im Bad notwendig ist. Nur der Frischluftzufluss verhindert gesundheitliche Probleme und die Zerstörung des Materials im Dampfbad.

Eigenschaften anderer Räume

Bei der Frage, ob eine Lüftung in einem Bad benötigt wird, sollte nicht nur das Dampfbad belüftet werden. Alle Badezimmer sind in schwierigen Bedingungen.

Der Waschraum ist ein konstanter Strom von erhitztem Wasser, oft mit Detergentien gemischt. Hier können Duschkabinen installiert werden, was zu Wasserspritzern und aktiver Befeuchtung der Strukturelemente führt. Wenn Sie die Türen vom Dampfbad in den Waschraum öffnen, laufen Dampfwolken, die sich an Wänden und Decke niederschlagen. In diesem Raum ist die Ansammlung von Feuchtigkeit das gleiche akute Problem wie im Dampfbad, obwohl die Lufttemperatur viel niedriger ist.

Die Umkleidekabine spielt die Rolle einer Umkleidekabine, es kann einen Ofenofen geben. In diesem Raum gibt es keine hohen Temperaturen, und die Feuchtigkeit kann leicht steigen, wenn die Türen zum Dampfbad oder die Eingangstüren mit Feuchtigkeit auf der Straße geöffnet werden. Ein großes Problem wird durch einen Ofenofen geschaffen, aus dem irgendwelche Verbrennungsprodukte immer noch Brennstoffverbrennungsprodukte erzeugen.

In günstigeren Konditionen gibt es einen Ruheraum. Es bietet eine normale Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Auch hier ist die Belüftung kein Problem. Nach einer Badeprozedur möchten Sie in einer ruhigen Umgebung entspannen und frische Luft einatmen ist eine der Komfortbedingungen.

Grundsätze der Badeventilation

Die Belüftung im Bad ist notwendig für den Frischluftzufluss, die Beseitigung von unangenehmen Gerüchen, das Austrocknen des Baumaterials und die Verhinderung von Fäulnis. Seine Anordnung wird durch sanitäre Normen und technische Parameter bestimmt. Für private Bäder gibt es keine behördlichen Dokumente, daher sollten ihre Besitzer die Empfehlungen von Spezialisten berücksichtigen.

Zur Notiz! Beim Betrieb eines Bades können Sie Tipps aus dem Handbuch "Methodische Empfehlungen zur Gestaltung von Bädern und Bad-Gesundheitskomplexen" für öffentliche Einrichtungen anwenden, tk. Ihre Grundlagen berücksichtigen die Grundvoraussetzungen für eine komfortable Bedienung.

Dieses Dokument bietet diese Art der Lufterneuerung in den Badezimmern:

  • Dampfbad - bis zu 5 mal pro Stunde;
  • Waschen - 8-9 Mal pro Stunde, und in Gegenwart einer isolierten Dusche - bis zu 11-12 Mal pro Stunde; Der Ruheraum ist 2-3 mal pro Stunde.

In der Organisation der Badeventilation wird empfohlen, einige spezifische Regeln zu berücksichtigen:

  1. Im Badehaus sollte immer frische Luft sein, in der nur das Aroma von Holz, Heilkräutern und gedämpftem Ginster zu spüren ist.
  2. Kalte Luft in der Winterzeit des Jahres kann nicht in der Nähe des Bodens serviert werden, sollte die Versorgung besser oben zur Verfügung gestellt werden, wo die Luftmasse schnell aufwärmt.
  3. Vor jedem Besuch des Dampfbades sollte die Umgebung vollständig aktualisiert werden.
  4. Zwischen den Badvorgängen ist eine gute Trocknung aller Elemente der Struktur (Boden, Wände, Decke, Regale) notwendig.
  5. Der Sauerstoff wird durch einen glühenden Ofen ausgebrannt, so dass sein Nachfüllen bei gleichzeitiger Entfernung von Kohlendioxid und Kohlenmonoxid sichergestellt werden muss.
  6. Bei der Einstellung der Lüftung müssen die Gesetze der Luftkonvektion berücksichtigt werden, wenn die erhitzte Masse immer nach oben strömt und die Kälte nach unten drückt.

Merkmale der Anordnung der Belüftung

Die Belüftung im Bad kann natürlich und erzwungen sein. Im ersten Fall wird durch die freie Zirkulation der Luftmasse, die von der Straße kommt, gesorgt. Die Bewegung der Luft ist auf die Temperatur- und Druckdifferenz zurückzuführen. Diese Methode gilt als die häufigste in russischen Bädern. Die Zwangslüftung erfordert den Einbau von Zu- und Abluftgeräten. Sie ermöglichen es Ihnen, die notwendige Menge Luft von außen zu saugen und sie an den richtigen Ort zu leiten.

Zur Notiz! Eine einfache und effektive Möglichkeit, das Dampfbad zu erfrischen, ist die sogenannte Salvenlüftung. Es sorgt für die Luftströmung durch die geöffnete Vordertür und der Austritt von stehender Luft durch das Fenster an der gegenüberliegenden Wand.

Solche Arbeiten sollten nicht durchgeführt werden, wenn sich Personen im Dampfbad befinden, aber zwischen den Beatmungsvorgängen gibt es eine schnelle Wirkung. Die Dauer der Salvage-Beatmung beträgt 3-5 Minuten.

Anspruchsvollere Optionen bieten spezielle Lufteinlässe. Es gibt verschiedene Schemata der Wannenlüftung mit einer anderen Anordnung dieser Löcher:

  • klassisch: der Zulauf wird in Bodennähe in einer Höhe von 25-35 cm hinter dem Ofen hergestellt, und der Ablauf befindet sich an der gegenüberliegenden Wand nahe der Decke 30-35 cm unterhalb;
  • mit einem ständig arbeitenden Ofen: der Eingang in der Nähe des Bodens an der Wand gegenüber dem Ofen, und der Auslass wird durch den Ofenrohrkamin bereitgestellt;
  • bei Verwendung eines Abluftventilators: der Eingang hinter dem Ofen in einer Höhe von 0,3 m vom Boden und der Ausgang von der gegenüberliegenden Seite ist etwas niedriger (20-25 cm vom Boden), was die Luftzirkulation im Raum gewährleistet;
  • Eingang und Ausgang an einer Wand, beide mit Ventilatoren ausgestattet: ein Loch in der Nähe des Bodens und der andere - in der Nähe der Decke.

Die Belüftung in einem Bad ist in allen Badezimmern notwendig. Es bietet Komfort, sanitäre Sicherheit und reduziert das Risiko der Zerstörung der Struktur vor Feuchtigkeit. Bei der Entwicklung des Systems müssen die Empfehlungen von Spezialisten berücksichtigt werden.

Brauchen Sie wirklich Belüftung in der Therma?

Eigenes Bad ist der Traum eines jeden Hausbesitzers und Sommerbewohners. Nach einem anstrengenden Tag ist es schön zu dampfen und zu entspannen, um den Körper zu verbessern. Aber es ist nur möglich, wenn die normalen Bedingungen im Bad eingehalten werden. In den Thermen muss eine ausreichend hohe Temperatur, eine gewisse Luftfeuchtigkeit, keine Zugluft vorhanden sein. Übermäßiges Kohlendioxid in Innenräumen und ein Mangel an Feuchtigkeit können zu irreparablen Gesundheitsschäden führen. Brauchen Sie Belüftung in der Badewanne und im Dampfbad? Um die optimale Bewegung von heißer und frischer Luft aufrechtzuerhalten, ist es einfach notwendig.

Belüftungsschema für ein Dampfbad in einem Bad.

Die Notwendigkeit für die Belüftung

Stellen Sie sich ein Bild vor: Im Dampfbad stehen 2-3 Personen mit Besen. Sie schweben gerne, atmen und setzen Kohlendioxid frei. Dieses Gas wird mit heißer Luft und Dampf gemischt. Es wird schwerer zu atmen, aber es gibt keine frische Luft. Um es zu schlucken, müssen Sie das Dampfbad verlassen. Gibt es genug Kräfte dafür? Was es notwendig ist zu machen, dass in einem Dampfbad es bequeme Bedingungen gab?

Varianten der Belüftung im Dampfbad.

Solche Bedingungen machen es möglich, eine korrekt ausgeführte Belüftung im Dampfbad zu schaffen. Dies ist auf die effektive Zirkulation der Luftströme vom Ofen und von außen sowie durch spezielle Löcher zurückzuführen. Meistens basiert das Lüftungssystem auf dem Prinzip des natürlichen Frischein- und -abzugs aus dem mit Dämpfen gesättigten Raum, Abluft. Dies ist besonders wichtig in Holzgebäuden, da der Überschuss an feuchter Luft zu einem schnellen Verfall der Wände der Struktur führt.

Für Lüftungsgeräte in einem Dampfbad mit einer kleinen Fläche ist keine spezielle teure Ausrüstung erforderlich. Wenn 10-12 Personen im Dampfbad frei untergebracht sind und die Wände des Bades aus Ziegeln bestehen, muss ein Abluftventilator oder ein Versorgungsventil installiert werden. Frischluftzufuhr ist in der Lage, im automatischen Modus Luftzirkulation, Luftfeuchtigkeit und Lufttemperatur zu regulieren. Die wichtigsten Anzeichen für die Notwendigkeit einer Lüftungsanlage im Waschraum und Dampfbad sind:

  • das Auftreten von Kondensation auf der Oberfläche der Decke und der Wände;
  • oft ein unangenehmer Geruch;
  • Pilze und Schimmel auf Holzwänden.

Außerdem ist es sehr einfach, die Zugkraft im Dampfraum zu überprüfen: Sie müssen ein brennendes Streichholz oder einen Streifen dünnen Papiers nehmen und zum Entlüftungsfenster bringen. Bleibt das Papier oder die Flamme des Streichholzes stehen, müssen Sie das Belüftungssystem reinigen oder Geräte installieren, die die Effizienz des Systems erhöhen. Für die im Thermostat eingebaute Gassäule ist es erforderlich, einen speziellen Lüftungskanal zu installieren. Überprüfen Sie das Vorhandensein von Traktion mit einem brennenden Streichholz, wenn es eine Gassäule gibt, ist strengstens verboten. Das geringste Gasleck kann ein Feuer verursachen.

Erwerben Sie den Lüfter in einer speziellen Version. Ein solcher Artikel, der 130 oder sogar 180 ° C aushält, besteht aus hitzebeständigen Materialien. Es funktioniert von einem elektrischen Hausnetz und verbraucht von 18 Watt. In den Geschäften können Sie Ventilatoren mit verschiedenen Durchmessern wählen.

Anordnung des Lüftungssystems

Bei der Anordnung der Lüftung in einer Therme sind mehrere Grundsätze zu beachten:

Bild Nr. 1 Die Fenster für den Luftstrom sind mit Klappen ausgestattet.

  1. Die von außen kommende Luft sollte die Gesamttemperatur im Dampfbad nicht beeinflussen.
  2. Näher am Boden sollte sich eine kühlere Luftschicht befinden, in der mittleren Schicht sollte sich die Körpertemperatur angenehm anfühlen, an der Decke hat die Luft die höchste Temperatur.
  3. Luft, die beim Einatmen dampfender Menschen mit Kohlendioxid gesättigt ist, muss rechtzeitig aus dem Raum des Dampfbades entfernt werden.

Beim Lüften in einem Dampfbad müssen folgende Bedingungen eingehalten werden: Die Menge an Frischluft, die in den Raum des Dampfbades gelangt, muss der Menge an heißer Luft entsprechen, die ausgestoßen wurde. Die Fenster für Zu- und Abfluss müssen sich an den richtigen Stellen befinden.

Das Loch für die Frischluft im unteren Teil der Wand auf einer Höhe über dem Boden von 40-50 cm angeordnet ist. Das Zeichenfenster ist im oberen Teil der gegenüberliegenden Wand ausgestattet ist, in der Nähe der Decke. Diese Fenster sind mit Ventilen oder Klappen ausgestattet, die die Frischluftzufuhr und den Abluftstrom regeln (Bild Nr. 1). Draußen müssen sie das Moskitonetz schließen.

Der Ofen ist sowohl im Dampfbad selbst als auch im nächsten Raum installiert, wo es einen Waschraum, einen Platz zum Ausruhen oder eine Vorhalle geben kann. In jedem Fall ist die Heizung nur im Dampfbad installiert. Es wird empfohlen, neben der Heizung ein Loch für Frischluft anzubringen. Diese Anordnung gewährleistet ein schnelles Aufwärmen der einströmenden Luft und reduziert den Wärmeverlust.

Wenn diese Bedingungen erfüllt sind, werden die Prozeduren im Dampfbad eine vollständige und gesunde Erholung für Körper und Seele bringen, die Stärke wiederherstellen. Das Lüften des Bades und die schnelle Entwässerung seiner Räumlichkeiten werden die Besitzer von den Sorgen der Bekämpfung von Schimmelpilzen befreien.

Elemente der natürlichen Belüftung können sein:

Variante des Belüftungssystems.

  1. Kleine Risse in der Tür. Wenn sich der Ofen an der Eingangstür befindet, erwärmt sich die Luft, die diese Lücken durchdringt, schnell.
  2. Die Abluft strömt durch den Ofenausgang in das Rohr. Auch beim Öffnen der Tür wird der Raum durch Frischluftzufuhr belüftet.

In einem Bad mit Ziegelwänden werden Löcher von ca. 20x20 cm benötigt, in die Kunststoff- oder Metallrohre eingesteckt und eingeschäumt werden. Sie verbinden Rohre aus anderen Räumen im Bad. Bei Bedarf wird ein zusätzlicher Ventilator im Rohr installiert, um die Abluft zu entfernen.

Es gibt eine Regel, nach der der Bereich des Lüftungsfensters bestimmt wird. Für jeden Kubikmeter Dampfraumvolumen sollten 25 cm² Fensterfläche vorhanden sein. Eine mögliche Version des Lüftungssystems ist in Abbildung 2 dargestellt. Die Ein- und Ausgangslöcher können an verschiedenen Stellen angebracht werden (Bild Nr. 3).

Lüftungsausrüstung in der Sauna

Bild Nr. 3. Position der Lüftungslöcher im Bad

Ein Saunabesuch gilt als hervorragendes Verfahren zur Gesundheitsförderung. In der heißen Atmosphäre der Sauna kommt es zu einer Anregung von Stoffwechselvorgängen im Körper, Ermüdung wird abgebaut. Aber Sie müssen daran denken, dass diese Verfahren nicht für Menschen mit Diabetes, Herzerkrankungen und Blutgefäßen empfohlen werden.

Es ist am besten, eine Sauna am Ufer des Stausees zu haben. Aber diese Bedingung ist nicht immer machbar. Sie können eine Sauna im Badezimmer einer großen Fläche arrangieren. Erforderliche Belüftung und Dusche. Innenausbau ist aus Erlen- oder Kalk-Futter. Der Ofen sollte eine Ziegelmauer haben. Die Einlasslüftungsöffnung 10x10 cm befindet sich hinter dem Ofen, der Ausgang - an der Decke. Die Abmessungen des Auslasses können nicht kleiner sein als der Eingang. Um den Luftstrom einzustellen, sind sie mit Ventilen ausgestattet.

Während sich in der Therma Luft aufwärmt, sind die Riegel in der geschlossenen Position. So erwärmt sich die Luft im Raum viel schneller. Bei der Anwendung paarweiser Verfahren öffnen sich die Klappen leicht. Stündlich sollte die Lufterneuerung im Dampfbad mindestens dreimal durchgeführt werden. Nach dem ganzen Dampf müssen beide Öffnungen vollständig geöffnet werden, um den Raum zu belüften.

Fehler bei der Belüftung

Die Möglichkeit der Lüftung, bei der der Luftstrom auf der Ebene einer liegenden Person stattfindet.

  1. Die Einlass- und Auslassöffnungen sind auf einer gemeinsamen Ebene zueinander angeordnet. In diesem Fall ist der Boden immer kalt, in der oberen Hälfte des Dampfbades - es ist heiß.
  2. Wenn beide Öffnungen geöffnet bleiben, wird sich das Dampfbad lange aufwärmen.
  3. Wenn sich beide Löcher unten befinden und eine Zwangsbelüftung fehlt, wird das Dampfbad zur Gasfahne.
  4. Ohne Belüftung wird die Haltbarkeit von Sauna und Dampfbad auf 5 Jahre reduziert. In den Räumlichkeiten wird es immer einen unangenehmen Geruch geben, besonders in einer Holzkonstruktion. Eine erhöhte Konzentration von Kohlenmonoxid wird im Raum erzeugt. Solch ungesunde Luft ist schädlich für den menschlichen Körper.

Richtig angeordnetes Lüftungssystem im Dampfbad ist saubere und gesunde Luft.

Es riecht nicht nach Schweiß und Schimmel. Pair-Verfahren in diesem Fall bringt Fröhlichkeit und großen Nutzen. Durch die qualitative Belüftung kann das Dampfbad viel schneller aufwärmen, spart Kraftstoff und Zeit. Es hilft, viele zukünftige Probleme im Zusammenhang mit der Reparatur von Innenausstattung loszuwerden.