So reinigen Sie die Haube in der Küche ohne viel Aufwand: Tipps und Tricks

In diesem Artikel teilen wir mit Ihnen die beliebtesten Methoden der Reinigung von Hauben in der Küche mit billigen und erschwinglichen Werkzeugen, die schnell und ohne zusätzlichen Aufwand den gewünschten Effekt zu Hause erreichen. Soda, Essig und Zitrone werden wahrscheinlich in jeder Küche zu Hause sein.

Vorbereitung der Haube für die Reinigung

Das erste, was zu tun ist, ist die Haube zu demontieren, um sie von Ruß, Fett und Schmutz zu reinigen. Um dies zu tun, müssen Sie die folgenden Aktionen ausführen:

  1. Trennen Sie das Abluftgerät.
  2. Entfernen Sie den Rost direkt über dem Gasherd, hinter dem sich die Absaugfilter befinden, und legen Sie ihn in eine Seifenlösung.
  3. Demontieren und reinigen Sie den zum Kanal führenden Kanal.
  4. Waschen Sie die Außen- und Innenflächen der Dunstabzugshaube.
  5. Filter waschen, Kapuze strecken.
  6. Trocknen Sie alle gewaschenen Teile und montieren Sie dann das gesamte Gerät in umgekehrter Reihenfolge.

Folk Heilmittel gegen Plaque Fett

Es gibt viele Möglichkeiten, die Haube in der Küche zu reinigen. Die Verwendung dieser Empfehlungen vermeidet die Notwendigkeit, teure Reinigungsprodukte zu kaufen und schnell Fett aus den Teilen der Haube ohne zusätzliche Kosten, improvisierte Mittel, zu entfernen.

  • Die einfachste Methode besteht darin, alle abnehmbaren Teile des Geräts (Netz, Filter, Rost) in eine Seifenlösung oder eine Geschirrspülmittel einzuweichen. Bei der Zubereitung sollten Waschmittel und Wasser im Verhältnis 1: 4 verwendet werden. Nach einer gewissen Zeit sollten die Teile mit kochendem Wasser übergossen und mit einem Schwamm gewaschen werden, dann getrocknet und in die Haube gegeben werden.
  • Reinigung mit Soda. Im Falle einer starken Verunreinigung des Geflechts und des Filters können sie durch Kochen in einer Soda-Lösung gereinigt werden. Dazu müssen Sie einen großen Behälter nehmen, in den Sie das ganze Stück legen, mit Wasser füllen und auf den Ofen stellen können. Wenn das Wasser erhitzt wird, muss ständig Soda in den Behälter gegossen werden, wobei ständig gerührt wird, so dass er sich auflöst. Nach dem Kochen der Mischung ist es notwendig, ein Gitter und Filter darin zu legen, dann kochen für ungefähr eine halbe Stunde. Dies wird effektiv von den Teilen sogar eine abgestandene Fettschicht entfernen.
  • Reinigung mit Waschmittel. Eine gewöhnliche Haushaltsseife ermöglicht es Ihnen, leicht mit fettiger Plaque umzugehen. Um dies zu tun, sollte Seife in einen Behälter mit heißem Wasser gerieben werden und die Auspuffteile dort einweichen lassen. Nach einer gewissen Zeit ist es notwendig, die Filter und Rost aus dem Behälter zu entfernen und das verbleibende Fett mit einem harten Schwamm oder Schaber zu entfernen.
  • Die Details des Extrakts mit Essig reinigen. Effektiv entfernen Fett von der Motorhaube Details ermöglichen so ein verfügbares Mittel wie Essig. Verwenden Sie nur unverdünnten Essig, um den Reinigungseffekt zu maximieren. Mit Essig in Handschuhen arbeiten, um Hautirritationen zu vermeiden. Essig sollte auf die entfernbaren Teile aufgetragen werden und für 15-20 Minuten gelassen werden, um die Verunreinigungen aufzulösen. Dann die Rückstände mit einem Schwamm abspülen und den Rost und die Filter gründlich mit fließendem Wasser abspülen.
  • Verwendung von Zitronensäure zur Reinigung. Die Aufgabe des Waschens des Extraktes wird neben Essigsäure auch Zitronensäure, auch Zitronensaft, gut vertragen. Wie im Fall mit Essig, verdünnen Sie das Produkt nicht, um die Wirksamkeit seiner Verwendung nicht zu verringern. Zitronensäure oder gepresster Zitronensaft sollte auf die entfernten Teile der Haube aufgetragen werden, warten auf die Auflösung von Fett, dann mit einem Schwamm abwischen und mit Wasser abspülen. Wenn Sie den Schmutz zum ersten Mal nicht entfernen können, muss die Manipulation mehrmals wiederholt werden.

Die Haube der Dunstabzugshaube reinigen

Zusätzlich zu der Notwendigkeit, die "Innenseiten" der Dunstabzugshaube zu Hause zu waschen, ist es wichtig, das Äußere des Geräts zu reinigen. Staub und Fett, die auf der Oberfläche abgelagert sind, werden zusammengeklebt und trocknen aus. Auf dieser Kruste setzen sich neue Fett- und Staubschichten ab und es kann daher schwierig sein, die äußere Oberfläche der Haube zu waschen. Daher muss die Haube des Gerätes regelmäßig bearbeitet werden.

Das Waschen der äußeren Oberfläche ist nicht schwierig, wenn einfache Empfehlungen durchgeführt werden. Nehmen Sie zuerst ein fettlösendes Mittel (zum Beispiel zum Abwasch), tragen Sie es auf die Oberfläche auf und lassen Sie es eine Weile stehen. Verwenden Sie dann einen Schwamm, um die Abdeckung des Geräts zu reinigen. Sollten kleine Verschmutzungsspuren zurückbleiben, können Sie versuchen, diese mit einem speziellen Kunststoffschaber zu entfernen. Verwenden Sie Metall in diesem Fall ist inakzeptabel: Es kann die Oberfläche zerkratzen.

Sie können auch versuchen, starke Verunreinigungen mit einer Zitrone zu entfernen: Schneiden Sie dazu die Frucht in zwei Hälften und behandeln Sie den Schmutz in zwei Hälften. Die Wirkung von Zitronensäure wird helfen, selbst mit hartnäckigen Verunreinigungen fertig zu werden, aber es sollte daran erinnert werden, dass es nicht akzeptabel ist, Zitronensaft zu verdünnen: dies wird die Intensität der Säureexposition reduzieren.

Wie oft sollte ich die Haube in der Küche reinigen?

Die Häufigkeit, mit der die Reinigung der Haube durchgeführt wird, hängt von der Intensität des Kochens und dementsprechend von der Betriebszeit des Geräts ab. Nicht zuletzt spielt die Zeit, die die Vermieterin hat, eine Rolle: Wenn Sie möchten, können Sie die Haube ziemlich oft waschen, aber es gibt keine Notwendigkeit für tägliche Reinigung, trotz der regelmäßigen Nutzung dieses Geräts.

Allgemeine Reinigung der Räumlichkeiten und Reinigung der Dunstabzugshaube wird mindestens einmal im Quartal empfohlen. Waschen Sie alle Komponenten der Haube, einschließlich des Kanals, der zum Kanal führt. Besonderes Augenmerk sollte auf die Sauberkeit des Dunstabzugshaubengrills gelegt werden: Am besten ist es, diesen abnehmbaren Teil mindestens einmal im Monat zu waschen.

Einige moderne Hauben sind mit entfernbaren Einwegfiltern ausgestattet: Diese Teile können einfach durch neue ersetzt werden, nachdem die alten kontaminiert wurden. In den meisten älteren Versionen ist diese Option nicht vorgesehen, daher ist das Reinigen des Gitters unvermeidlich. Eine gute Wahl ist eine normale Spülmaschine in der Spülmaschine: das spart Energie und Zeit und bringt das gewünschte Ergebnis.

7 einfache Tipps zum Reinigen von Dunstabzugshauben zu Hause

Küchenhaube enthält oft eine große Menge an altem und gründlich getrocknetem Fett, also die Frage, wie man die Haube in der Küche reinigen soll, werden die meisten Hausfrauen gefragt. Viele empfehlen, die Haube sofort nach dem Kochen zu waschen und nicht zu warten, bis sie verstopft ist. Da wird es in diesem Fall viel aufwendiger sein und viel Zeit dafür aufwenden müssen.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Haube ein wichtiges Thema der Küchenmöbel ist, die Rauch und Rauch durch das Belüftungssystem entweichen lassen. Die brennenden Objekte blockieren den Abgasfilter mit unverbranntem Fett und vielen anderen Verunreinigungen.

Um das normale Funktionieren der über dem Gasherd installierten Abzugshaube nicht zu stören, sollten regelmäßige Arbeiten im Zusammenhang mit der Reinigung durchgeführt werden.

Wie bereitet man die Haube für die Reinigung vor?

Um zu verstehen, wie die Dunstabzugshaube zu reinigen ist, müssen Sie die Reihenfolge der Handlungen für sich selbst verstehen. Alle wichtigen Empfehlungen, mit denen Sie alle Spuren von Fett von Ihren Oberflächen erfolgreich verwalten können, finden Sie in den entsprechenden Anweisungen für dieses Produkt.

Es wird ein Diagramm der Montage und Demontage der Struktur geben, da die wichtigsten Maßnahmen zur Entfernung von gealtertem Fett zu Hause genau durchgeführt werden in diesem Gerät.

  • Um das Netz in der Haube zu reinigen, müssen Sie sich zuerst sichern, die Struktur von der Stromversorgung trennen. Ansonsten ist es strikt verboten, den Motor zu zerlegen, je mehr Sie den Motor nicht berühren und versuchen, ihn nass zu reinigen.
  • Direkt an der Haube selbst sollte sich ein Stromkreis befinden, wie man den Rost von der Haube entfernt. Meist ruht es auf Schnappverschlüssen. Der Kohlefilter in der Haube ist normalerweise hinter diesem Gitter versteckt. In der Regel sammelt es den größten Teil der Verschmutzung an. Um nicht daran zu denken, wie schnell es von Schmutz befreit wird, kann ein solcher Filter einfach ausgetauscht werden - solche Produkte sind nicht zu teuer.
  • Bei der Reinigung der Dunstabzugshaube ist zu beachten, dass diese über ein Profil-, Rund- oder Wellrohr mit dem Belüftungsauslass verbunden ist. Es sammelt auch eine bestimmte Menge an Ruß und Fett im Prozess des direkten Betriebs. Am bequemsten ist es, das Profilrohr zu waschen, wenn es nicht zu lang ist. Die längere Konstruktion sollte im Querschnitt kreisförmig sein - dies wird nicht nur die Reinigung erleichtern, sondern auch die Ansammlung von Fett verlangsamen.
  • Reinigen Sie den Filter der Küchenhaube von Fett ist nicht so schwierig, aber es muss entfernt werden. Dies zu tun ist nicht allzu schwierig, und wenn Sie bestimmte Tricks kennen, dann wird der Reinigungsprozess selbst ziemlich einfach sein und die minimale Menge an Freizeit wegnehmen.
  • Der Körper der Struktur wird normalerweise nicht entfernt, er wird sowohl außen als auch innen gewaschen.
  • In der letzten Phase müssen Sie die Haube über dem Ofen montieren und an das Stromnetz anschließen.

Einige einfache Tipps zur Reinigung der Haube

Es ist erwähnenswert, dass auf jeden Fall eine ausreichende Anzahl von Reinigern vorhanden sein sollte. Wenn Sie bestimmte Nuancen und Feinheiten berücksichtigen, dann loswerden von Fett auf Haushalt Dunstabzugshaube wird nicht zu problematisch sein.

Um den Grill der Haube von Fett zu reinigen, sollten Sie spezielle Pulver verwenden, die keine abrasiven Materialien enthalten sollten, da sonst die Oberfläche zerkratzt wird und ein attraktives Aussehen verliert. Ein weiterer Nachteil der Verwendung solcher Werkzeuge ist das Auftreten eines zusätzlichen Reliefs auf der Oberfläche, in dem sich zusätzliches Fett anhäufen wird, und dann wird es sehr schwierig sein, es von dort zu reinigen.

Optionen, um Fett von der Haube in der Küche oder im Badezimmer loszuwerden, sind ziemlich viel. Wenn Sie das Reinigungsmittel für Wände und Dunstabzugshauben in der Küche nicht selbst finden, können Sie sich in ein Fachgeschäft für Haushaltschemikalien und Rücksprache mit Spezialisten.

  1. Wenn die Haube aus rostfreiem Stahl besteht, kann sie durch gewöhnliches Trinksoda vor einer Fettansammlung bewahrt werden. Es wird in einer kleinen Menge Wasser gelöst und passiert diese Lösung über kontaminierte Oberflächen.
  2. Eine ziemlich große Anzahl von alkalischen Elementen, die Fett spalten können, sogar in Extrakten wie Turboair, ist in der gebräuchlichsten Haushaltsseife enthalten.
  3. Fettauszüge zu Hause können mit üblichen Geschirrspülmitteln qualitativ gereinigt werden. Je stärker ihre Wirkung ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie bald wieder auf ihre Verwendung zurückgreifen müssen.
  4. Eine Haube in der Küche aus Fett wird gut mit professionellen Mitteln gereinigt, um Verunreinigungen von der Oberfläche von Gasherden zu entfernen.

Einfache Möglichkeiten, den Filter zu reinigen

Bezüglich der Reinigung des Filters gibt es einige ziemlich einfache Tipps. Es ist möglich, alle Arten von Verschmutzung von der Oberfläche dieser kleinen Gitter auf verschiedene Arten zu entfernen. Insbesondere können Reinigungsmittel auf Kohle verwendet werden.

Diese Medikamente enthalten auch eine große Menge an alkalischen Substanzen, die die Fettablagerungen auflösen und das Gitter reinigen. Auf Wunsch können sie sogar den Lüftermotor und den Lüfter selbst verarbeiten. Wenn dieser Fettablagerungen loswerden kann, wird es viel effektiver sein, Verbrennungsprodukte und unangenehme Gerüche zu entfernen, so dass nur frische Luft in der Küche bleibt.

Viele nicht sehr erfahrene Hausfrauen fragen sich, wie man die Haube von Fett säubert, wenn es noch nicht zu schmutzig geworden ist. Zunächst ist es in diesem Fall notwendig, den Grad der Kontamination zu bestimmen.

Leichter Abschluss

Der Lichtgrad wird durch leichte Fetttröpfchen angezeigt, die noch nicht gefroren sind, so dass das Gitter von der Haube in diesem Fall viel leichter zu reinigen ist.

Auch hier treten bei Filtern keine besonderen Schwierigkeiten auf. Die Technik, wie man das Gitter säubert, schließt ein mehrere Aktionen

  • Nehmen Sie eine Kapazität von geeigneter Kapazität, füllen Sie es mit ziemlich heißem Wasser mit der Zugabe von Backpulver oder anderen Mitteln zum Waschen. Dort sind Filter eingetaucht, die versuchen, sie vollständig unter Wasser zu bringen.
  • Die Kapazität bleibt etwa eine Stunde oder zwei, so dass der Filter dort unabhängig ohne unnötige physikalische Einflüsse gereinigt wird.
  • Wenn das Fett die Oberfläche der Filter verlässt, sollten Sie das restliche Wasser mit einem Reinigungsmittel abwaschen. Zuerst wird es mit Hilfe von warmem Wasser gemacht, wobei seine Temperatur allmählich abgesenkt wird. Diese Prozedur sollte ziemlich qualitativ durchgeführt werden, so dass nicht die geringste Spur von Reinigungsmittel auf der Oberfläche des Filters oder der Haube selbst zurückbleibt. Dies kann sich letztlich sehr negativ auf den Betrieb der gesamten Struktur auswirken.

Schwerer Abschluss

Wenn das Fett eine dunkelbraune Farbe hat, bedeutet dies, dass es ziemlich hart geworden ist. In diesem Fall sollte man ein solches Volksheilmittel als Verdauung verwenden.

Gießen Sie Wasser in den Behälter, so dass alle Komponenten der Haube darunter sind, legen Sie es auf das Feuer und schneiden Sie dort etwa die Hälfte eines Stückes Haushaltsseife. In der gleichen Kapazität sind zwei Esslöffel Backpulver enthalten. Wasser wird zum Kochen gebracht und etwa eine halbe Stunde gekocht. Falls notwendig, muss Wasser hinzugefügt werden, wenn es verdunstet, und einige Elemente der Haube erscheinen über seiner Oberfläche.

Wenn die Haube richtig gereinigt wird, funktioniert sie zuverlässig. Mit Unterstützung eines sauberen Staates sollte die Kapitalreinigung nicht öfter als einmal in sechs Monaten durchgeführt werden.

Wie man die Haube in der Küche vom Fett säubert - 8 wirksame Methoden

Was ist, wenn die Dunstabzugshaube wegen starker Verschmutzung schlecht funktioniert? Kann ich dieses Gerät ohne Hilfe eines Masters selbst waschen? Wir werden 8 wirksame Wege betrachten, die erlauben, einen Extrakt in der Küche vom Fett zu reinigen und seine ehemalige Sauberkeit zurückzugeben.

Warum ist die Haube mit Fett und Schmutz verstopft?

Diese Kücheneinheit ist zum Reinigen von Luft und zum Absorbieren von Fett, Rauch und Gerüchen beim Kochen konzipiert. Bei richtiger Funktion bedeckt der Filter nach einiger Zeit eine Schicht angesammelten Fettes. Wenn die Haube nicht regelmäßig gereinigt wird, wird ihre Wirksamkeit unbedeutend.

Vorbereitung der Haube zum Waschen

Bevor direkt mit der Reinigung begonnen wird, wird sie vom Netz getrennt und demontiert, da es unpraktisch ist, dieses Verfahren über den Gasherd durchzuführen. Zuvor muss man sich mit der Instruktion des Gebrauchs des Gerätes vertraut machen, wo der Hersteller angibt, was sich für das Waschen für das gegebene Modell nähert. Zuallererst müssen Sie überlegen, mit welchem ​​Material das Gehäuse und die Teile hergestellt wurden. Falsch gewählte Mittel können Schäden verursachen.

Was Sie tun müssen, um das Gerät vor dem Waschen vorzubereiten:

  • Lösen Sie die Clips an der Vorderseite und ziehen Sie sie aus den Öffnungen der Abdeckung. Wenn es verschraubt ist, müssen sie abgeschraubt und zusammengelegt werden. Waschen Sie das Panel mit Reinigungsmitteln;
  • Entfernen Sie den Küchenabsaugerfilter zum Einweichen in Wasser mit hinzugefügtem Reinigungsmittel;
  • Entfernen Sie das Rohr, das das Gerät mit der Entlüftung verbindet. Nachdem Sie das Netz und das Fett davon entfernt haben, bereiten Sie sich auf die nachfolgende Arbeit vor;
  • Reinigen Sie den Körper des Geräts von Verunreinigungen von außen und von innen.

Bei einigen Modellen müssen Sie den Luftfilter entfernen. Informationen hierzu finden Sie in der Anleitung zur Haube.

Jedes Teil muss von Fett und Schmutz gereinigt werden und wieder zusammengebaut werden.

Empfehlung: diese Methode wird passen Um das Gerät mit starken Verschmutzungen zu reinigen. Wenn sie nicht so entsetzlich sind, ist nur der Filter zu waschen.

Reinigung der Dunstabzugshaube und ihrer Teile

Es gibt viele Methoden, die helfen, die Fettablagerungen von der Dunstabzugshaube zu waschen:

  • flüssige chemische Mittel;
  • Pulverpräparate;
  • weiß;
  • Mittel zum Abwasch;
  • eine Sodalösung;
  • flüssiges Ammoniak;
  • Essigsäure oder Zitronensaft;
  • Lösung basierend auf Waschseife.

Lassen Sie uns jeden einzelnen näher betrachten.

Methode 1 - flüssige chemische Mittel

Chemikalien werden verwendet, um die Haubenteile radikal zu reinigen. Die Reinigung eines stark verschmutzten Filters erfolgt mit Hilfe von aggressiven Flüssigpräparaten zur Reinigung von Fallrohren (z. B. "Mole"). Das Verfahren wird nur in gummierten Handschuhen in folgender Reihenfolge durchgeführt:

  1. In einem Edelstahlbehälter das Produkt gemäß den Anweisungen in Wasser verdünnen.
  2. Die Lösung wird in die Lösung eingetaucht und 15 Minuten stehengelassen.
  3. Am Ende der Zeit waschen, entfernen Sie alle Fett und spülen Sie.

Bevor Sie mit dem Einweichen beginnen, müssen Sie die Gebrauchsanweisungen für das Produkt lesen, da für einige Medikamente kaltes Wasser verwendet wird, für andere nur heißes Wasser.

Methode 2 - Pulverpräparate

Die Reinigung der inneren Teile des Gerätes ist mit den Pulvermitteln für die Abflüsse leicht durchzuführen, die solche Handlungen durchführen:

  1. In einem tiefen Tablett wird ein Filter platziert und ein Reinigungsmittel wird über seine Oberfläche gegossen.
  2. Gießen Sie das Netz mit heißem Wasser (um eine Reaktion zu verursachen), lassen Sie es für 10 Minuten.
  3. Der Filter wird entfernt und gründlich gewaschen.

Tipp: Mit diesen Werkzeugen können Sie die Fette effektiv von der Oberfläche des Filters entfernen. Aber solch eine radikale Behandlung kann gelegentlich verwendet werden. Das in der Zusammensetzung der Produkte enthaltene Alkali schadet den Verbundelementen des Filters aus Metall.

Methode 3 - Weiße

Dieses Werkzeug hat sich bei der Reinigung des Körpers des Geräts bewährt, es ist aber auch wirksam beim Entfernen von Fett von anderen Teilen. Um dies zu tun, benötigen Sie:

  1. Mit feuchtem Tuch, schmutzigen Stellen an den Teilen befeuchten.
  2. Tragen Sie Bleichmittel mit einer Zahnbürste für 10 Minuten auf.
  3. Reinigen Sie dann die Reste von Fettablagerungen und spülen Sie gründlich unter fließendem Wasser.

Methode 4 - Spülmittel

Mit ihrer Hilfe können neu aufgetretene Schadstoffe einfach entfernt werden. Das Verfahren ist wie folgt:

  1. Der Filter wird in einen breiten Behälter gegeben und sehr heißes Wasser gegossen.
  2. Reinigungsmittel auf den Schwamm aufgetragen, verarbeite ich die gesamte Oberfläche des Teils.
  3. Dann reiben Sie vorsichtig mit einem Pinsel mit erhöhter Festigkeit.
  4. Am Ende des Verfahrens filtern sie den Filter erneut mit kochendem Wasser und spülen ihn in kaltem Wasser ab.

Wenn die Reinigung kein positives Ergebnis ergab, wird das Verfahren wiederholt oder es werden mehr Kardinalmethoden verwendet.

Methode 5 - Sodalösung

Wenn der Filter und das Netz mit einer großen Fettschicht bedeckt sind, können Sie eine gute Reinigungswirkung durch Volksmedikamente erreichen, insbesondere durch Verwendung von Soda:

  1. Nehmen Sie einen großen, mit Wasser gefüllten Behälter (10 Liter) und stellen Sie ihn auf den Herd.
  2. Nach und nach, während es erhitzt wird, gießt Soda (1/2 Tasse) und rührt ständig, bis es sich vollständig auflöst.
  3. In den Behälter mit der kochenden Mischung legen Sie die Teile der Haube und halten Sie das Feuer für 30 Minuten. Wenn das Netz nicht vollständig in die Lösung passt, werden beide Seiten abwechselnd gekocht.
  4. Am Ende des Verfahrens entfernen Sie das Teil und waschen Sie es in sauberem Wasser.

Der Vorteil dieser Methode besteht darin, dass die kochende Sodalösung die Entfernung von Verunreinigungen unterschiedlicher Herkunft ermöglicht, ohne Kratzer zu verursachen, wie bei der Reinigung mit Schleifmitteln.

Methode 6 - Ammoniak

Langanhaltende Spuren von Ruß, die nicht einmal eine kochende Sodalösung enthalten können, können mit Hilfe von Ammoniak entfernt werden. Wie verhalten sie sich in diesem Fall?

  1. In das heiße Wasser (3,5 Liter) Alkohol (1/2 Tasse) geben.
  2. In der vorbereiteten Lösung die Teile einweichen und in diesem Zustand für 1-1,5 Stunden belassen.
  3. Nach dieser Zeit werden sie entfernt und in sauberem Wasser gewaschen.

Wichtig: Da bei der Verarbeitung mit Ammoniak im Raum ein scharfer Geruch auftritt, um keine Brandwunden zu bekommen, tragen Sie eine Maske. Die Prozedur wird vorzugsweise mit einem offenen Fenster durchgeführt. Handschuhe werden verwendet, um die Haut der Hände zu schützen.

Methode 7 - mit Essigsäure oder Zitronensaft

Das maximale Reinigungsergebnis wird mit unverdünntem Essig (Säure) erzielt. Tragen Sie Handschuhe, um Hautreizungen zu vermeiden. Dieser Vorgang wird wie folgt durchgeführt:

  1. Nehmen Sie Essigsäure und wenden Sie einen Schwamm oder eine Zahnbürste direkt auf die Teile an;
  2. 20 Minuten einwirken lassen, bis sich die Verunreinigungen auflösen.
  3. Die restlichen Fettreste werden mit einem Schwamm abgewaschen und in fließendem Wasser abgespült.

Eine andere Möglichkeit, mit Essig zu reinigen, ist Video:

Zitronensaft ist relevant für nicht Ruß Ruß. Der mit dem Fleisch geriebene Filter bleibt 10 Minuten stehen. Wischen Sie dann die restliche Zitrone und den Schmutz mit einem Taschentuch ab. Anstelle von Zitrone, Zitronensäure oder gepressten Saft tun.

Der Vorgang wird mehrmals durchgeführt, bis ein positives Ergebnis erzielt wird.

Methode 8 - Mörtel auf Waschmittelbasis

Dies ist eine nicht weniger wirksame Methode zur Bekämpfung von Ruß. Es ist einfach, Fett zu entfernen, indem man gewöhnliche Haushaltsseife (72%) anwendet. Führen Sie die folgenden Aktionen aus, um eine Lösung vorzubereiten:

  1. Nehmen Sie eine halbe Stange Seife und raspeln Sie auf eine große Reibe.
  2. Kochen Sie 3 Liter Wasser und gießen Sie für eine halbe Stunde in einen Behälter mit gekochten Chips.
  3. Dann mit einer echten Lösung die Stellen der Teile mit den größten Anhäufungen von Schmutz und Fett reiben.
  4. Nach 10-15 Minuten, mit einem Schwamm oder Kunststoffschaber, mechanische Reinigung von Oberflächen durchführen.

Die Haube mit Seife reinigen - Video:

Am Ende des Verfahrens mit klarem Wasser nachspülen und mit einem trockenen Tuch abwischen.

Die Häufigkeit der Reinigung der Haube

Für einige moderne Modelle von Hauben sind entsorgbare entfernbare Filter vorgesehen, die es ermöglichen, stark verschmutzte durch neue Filter zu ersetzen. Aber in vielen Modifikationen ist diese Innovation nicht vorgesehen, was die Reinigung des Gitters zu einer unvermeidlichen Notwendigkeit macht.

Entfernen Sie Ruß, alle Arten von Schmutz von der Dunstabzugshaube, vielleicht eine der oben genannten Methoden.

Es sollte berücksichtigt werden: Dieses Verfahren ist viel einfacher, wenn Sie das Gerät mindestens einmal im Monat mit einem Reinigungsmittel und einmal pro Quartal gründlich reinigen.

Um die Haube in der Küche von frischem Fett zu reinigen, kann man mit dem üblichen Spülmittel und einem Schwamm arbeiten. In schwierigen Situationen entfernen Sie zuerst die Ruß- und Fettflecken mit scharfen Gegenständen (Schulterblatt oder Messer) und behandeln Sie sie dann mit einem der Mittel.

Zögern Sie nicht, die Dunstabzugshaube zu reinigen. Regelmäßige Verfahren sparen Kraft und Zeit.

Die Dunstabzugshaube von Fett und Ruß befreien

Die Dunstabzugshaube, die den größten Einfluss im Kampf gegen Fett und Ruß hat, hilft uns, Sauberkeit und frischen Duft zu erhalten. Gleichzeitig kann die Fettverdunstung, die sich im Inneren und auf der Oberfläche ablagert, die perfekte Arbeit erschweren. Und Mätressen, um Probleme bei der Reinigung von Haushaltsgeräten hinzuzufügen. Um ein bekanntes Sprichwort zu paraphrasieren: Sie lieben es zu kochen - Sie lieben es zu waschen und zu extrahieren.

Zeit, die Motorhaube zu waschen

Die Pflege der Sauberkeit in der Küche ist ein Prozess, dessen Häufigkeit jede Gastgeberin selbst wählt. Jemand wäscht alles "von und zu" täglich, und jemand ist darauf beschränkt, täglich Geschirr zu waschen, und die allgemeine Reinigung findet einmal im Quartal statt.

In der Tat müssen nicht alle Dinge in der Küche täglich gereinigt werden, und Kapuzen gehören dazu. Jedoch ist es notwendig zu verstehen, wann es Zeit ist, die Haube zu waschen und mit welcher Regelmäßigkeit es gemacht werden sollte, und dann nicht viel Zeit und Mühe aufzuwenden, um den alten Schmutz aufzuräumen:

  • Wenn Sie häufig mit der Haube kochen, sollte der Filter mindestens einmal alle zwei Wochen gereinigt werden;
  • Wenn die Kochintensität nicht sehr hoch ist, reicht es aus, sie einmal im Monat zu reinigen.

Wenn sichtbare Spuren von Schmutz von der Außenseite der Auspuffoberfläche sind, der Filter vor der Zeit mit Fett bedeckt ist und die Gerüche von der Küche stark verwittert sind, dann ist es Zeit, mit der Reinigung zu beginnen, ohne auf die zugeteilte Zeit zu warten.

Nicht alle Dinge in der Küche müssen täglich gereinigt werden

Vergessen Sie auf jeden Fall nicht, die Haube mindestens einmal im Vierteljahr zu reinigen und alle ihre Bestandteile zu waschen.

Was müssen Sie vor der Reinigung wissen?

Je nach Ausführung und Befestigungsart unterscheidet man folgende Haubentypen:

  • Eingebaut - im Küchenschrank eingebettet, nimmt wenig Platz ein und fügt sich harmonisch in den Raum ein. Äußerlich ist es weniger verschmutzt, da es in einem Schrank versteckt ist;
  • ausgesetzt (horizontal und vertikal) - die demokratischste Option für den Preis, zeichnet sich durch seine einfache Konstruktion und Befestigung an der Wand oder Decke;
  • Insel - tritt in großen Küchenbereichen auf, wenn der Bereich es erlaubt, das Kochfeld des Tisches in der Mitte des Raumes und darüber zu platzieren, um die Haube zu montieren;
  • Dome (Kamin) - eine häufige Art von Haube, die wie ein Dachvisier mit einer Pfeife aussieht. Am schwierigsten zu pflegen, da sich Staub und Schmutz sowohl auf dem Visier als auch auf dem Kanal des Kanals absetzen.

Fotogalerie: Arten von Küchenhauben

Abhängig von der Betriebsart unterscheiden:

  • Umlufthauben - sorgen für die Reinigung der Luft durch das Filtersystem. Kann als wiederverwendbare Einwegfilter verwendet werden, die einem regelmäßigen Austausch unterliegen;
  • Fließen - reinigen Sie die Luft und entfernen Sie sie durch den Luftkanal. Im Gegensatz zur Rezirkulation werden Gerüche besser eliminiert, sind jedoch schwieriger zu warten, da sie nicht nur die Filter, sondern auch den Luftkanal regelmäßig reinigen müssen.

Eingebaute und hängende Hauben haben in der Regel einen Umluftbetrieb. Der Hauptunterschied besteht darin, dass die Schwebenden über wiederverwendbare Budgetfilter verfügen und die eingebauten mit einmaligen Kohlefiltern ausgestattet sind.

Island und Dome können sowohl in der Strömungslüftung als auch in der Rezirkulation arbeiten. Um den ersten Modus zu verwenden, ist es notwendig, einen Luftkanal zu konstruieren.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Reinigung

Vor allem ist es notwendig, sich mit der Anweisung vertraut zu machen, nachdem Sie das Design der Haube, die Regeln der Demontage und Montage studiert haben.

Unabhängig von der Art der Hauben umfasst der Vorbereitungsprozess für eine regelmäßige Reinigung des Filters die folgenden Schritte:

  1. Vom Netz trennen - das Gerät ist ein Elektrogerät, daher sind Sicherheitsvorkehrungen zu beachten. Um einen elektrischen Schlag zu vermeiden, muss die Haube ausgeschaltet werden
  2. Die Verriegelung der Dekorplatte (falls vorhanden) lösen und den Fettfilter (Netz) entfernen. Fettfilter - der schmutzigste Platz im Gerät
  3. Entfernen Sie den Luftfilter oder Aktivkohlefilter (falls vorhanden). Der vorzeitige Austausch von Kohlefiltern reduziert die Effizienz der Dunstabzugshaube
  4. Ersetzen Sie die Kohlefilter durch neue. Kohle- und Luftfilter können sehr unterschiedliche Konfigurationen haben
  5. Sammeln Sie die Teile in umgekehrter Reihenfolge, nachdem Gitter und Rost gewaschen und der Filter ausgetauscht wurde.

Für die allgemeine Reinigung ist es notwendig, den Extrakt so weit wie möglich zu nehmen:

  1. Die ersten drei Elemente ähneln denen, die für die regelmäßige Reinigung von Filtern angegeben sind.
  2. Wenn die Konfiguration der Haube die Anwesenheit eines Luftkanals vorsieht und demontiert werden kann, wird das Rohr entfernt - es muss auch gereinigt werden.
  3. Um das Parsen zu vereinfachen, ist es besser, die Haube von den Anbauten an den Schrank, die Wand oder die Decke zu entfernen.
  4. Entfernen Sie die Schutzabdeckung der Haube (falls vorhanden), indem Sie die Schrauben lösen, um zu den inneren Teilen des Geräts zu gelangen.
  5. Entfernen Sie die Lüfterabdeckung, je nach Art der Befestigung.
  6. Mindestens einmal im Jahr muss man zum Motor kommen - er muss auch vorbeugen.
  7. Sammeln Sie die Teile, nachdem sie gereinigt und getrocknet wurden.

Fotogalerie: Analyse der Dunstabzugshaube für die allgemeine Reinigung (Stufen 2-6)

Wichtig! Befolgen Sie die Empfehlungen zur Demontage und Montage, die in der Bedienungsanleitung des Geräts beschrieben sind.

Video: Reinigen der Haube mit vollständiger Demontage

Eigenschaften des Waschens verschiedener Materialien

Die Hauptkomponenten der Haube:

  • obere Abdeckung oder Abdeckung,
  • Luftkanal,
  • Fan,
  • Fettfilter,
  • Motor,
  • Körper.

Auf der Oberseite der Haube setzt sich eine große Menge Fett und Schmutz ab, so dass die Oberfläche mit einem der Mittel zur Entfernung von Fett von der Platte behandelt und mit einem Schwamm gereinigt wird. Um sicherzustellen, dass keine Flecken zurückbleiben, reinigen Sie die Oberfläche, um sie trocken zu wischen. Edelstahl muss abgewischt werden, damit keine Streifen entstehen.

Der Luftkanal ist ein Wellrohr, das üblicherweise aus Aluminium, Edelstahl oder Kunststoff besteht. Der Kunststoff ist leichter zu reinigen, da weniger Schmutz auf der Oberfläche ist und das Fett sich nicht in den Rillen ansammelt. Um den Luftkanal zu reinigen, muss er mit Wasser gewaschen werden, vorher in einer Lösung mit einem Entfettungsmittel getränkt.

Entfettungsmittel sind zur Reinigung des Luftkanals geeignet

Auf dem Deckel des Lüfters sammeln sich auch Schmutzpartikel an, daher muss dieser entfernt und gewaschen werden, ggf. in Seifenwasser einweichen.

Die Haube muss auch behandelt werden. Kleine Verschmutzungen können mit einem Geschirrspülmittel entfernt werden, danach mit warmem Wasser abspülen und trocken wischen.

Der Motor ist das Herz der Motorhaube und muss daher mindestens einmal pro Jahr gereinigt werden. Es ist besser, dass ein Experte das macht, aber Sie können es selbst machen. Es ist notwendig, alle abnehmbaren Teile abzuschrauben und mit einem mit Alkohol angefeuchteten Tuch abzuwischen. Schmieren Sie dann das innere Lager mit Maschinenöl.

Der Hauptverteidiger im Kampf gegen Fett und Ruß ist ein Filter. Er übernimmt den größten Teil der Verschmutzung. Aber zum Reinigen ist es nicht so schwer, wenn man ein paar Tricks und Tricks kennt.

Wichtig! Nicht alle Filter werden gereinigt - in der Anleitung zum Extrahieren finden Sie die entsprechenden Informationen.

In modernen Auszügen werden folgende Arten von Zubehör verwendet:

  • Der Fettfilter (Netz und Rost), der von Fetttröpfchen und anderen Verunreinigungen gereinigt wird, ist meistens metallisch, so dass er für die Reinigung, einschließlich Geschirrspülmaschinen, geeignet ist. Es gibt jedoch auch Einwegmodelle, die aus synthetischem Gewebe bestehen, nicht gereinigt werden müssen und regelmäßig ausgetauscht werden müssen (etwa alle 2-3 Monate). Wiederverwendbare Fettfilter zum Ziehen können gewaschen werden
  • Kohlefilter, der von unangenehmen Gerüchen befreit. Die Basis ist Aktivkohle in Form eines feinen Pulvers. Ein integraler Bestandteil der Hauben des Rezirkulationstyps muss nicht gereinigt werden, sondern muss in 3-12 Monaten (abhängig von der vom Hersteller angegebenen Zeit) rechtzeitig ersetzt werden. Kohlefilter für Extrakte unterliegen einem regelmäßigen Austausch

Der einfachste Weg, das Netz und den Rost zu reinigen, besteht darin, den Filter in einen Behälter zu tauchen und heißes Salzwasser für eine halbe Stunde zu gießen. Eine andere Möglichkeit ist, ein Reinigungsmittel aufzutragen, das das Fett auflöst, und eine Bürste zu verwenden, um den Grill und das Netz zu reinigen. Diese Verfahren sind jedoch im Fall von kleinen Verunreinigungen wirksam und für eine regelmäßige Verwendung besser geeignet.

Video: Drei Möglichkeiten, die Netzhaube zu reinigen

Wenn alle Teile gereinigt sind, müssen sie gründlich gespült und getrocknet werden.

Wege zum Entfernen von Schmutz und Fett

Im Baumarkt finden Sie die Mittel zur Entfernung von Fett und Ruß in jeder Preisklasse.

Chemische Zusammensetzungen

Die effektivsten sind Cinderella "Anti-Fett" und synergetische Reinigungsmittel, die für jede Oberfläche verwendet werden können, da sie in ihrer Zusammensetzung keine aggressiven Chemikalien enthalten.

Als Allheilmittel für von allen Oberflächen Fettflecken zu entfernen Spray Domestos sind, bedeutet Economy Santry und Mittel für Cif Küche, aber zu tief verwurzelt Fettflecken und Schmutz, können sie nicht gereinigt werden.

Spray Cilit Bang Anti-Fett wird zum Reinigen von Kunststoff-, Glas-, Keramik- und Emailoberflächen verwendet. Ein ähnliches Spray Mr. Muscle für die Küche ist ein wenig weniger effektiv, und es kann nicht verwendet werden, lackierte, Aluminium-, lackierte und hölzerne Gegenstände zu säubern.

Der Prozess der Anwendung für alle diese Mittel ist ähnlich: sie werden auf eine kontaminierte Oberfläche aufgetragen, dann mit Wasser abgewaschen. Der Unterschied liegt nur in der Zeit der Exposition: von 5 bis 20 Minuten, abhängig von der Wirksamkeit. Wie alle chemischen Produkte im Haushalt benötigen sie Handschuhe, um die Haut der Hände zu schützen.

Volksrezepte

Wenn Sie die Hauben zum ersten Mal für eine lange Lebensdauer des Gerätes waschen und das steckengebliebene Fett nicht nachgeben möchte, können Sie folgende Rezepte verwenden:

  • basierend auf Soda - Wasser kochen in einem großen Topf oder Pfanne, langsam in den ihr die Hälfte Soda-Glas (so dass ein Filtergitter gelegt wurde), sanft bis zur vollständigen Auflösung gerührt wurde, legen Sie dann das Filtergitter und 30 Minuten kochen, bis alle der Schmutz absteigen nicht. Wenn die Kapazität klein ist und nicht das gesamte Raster paßt, ist es notwendig, abwechselnd die Filter zu drehen, so dass alle Parteien in Lösung waren und dann gründlich spülen;
  • auf der Grundlage von Haushaltsseife - für 2,5 Liter heißes Wasser müssen Sie 0,5 Stück Seife reiben und in Wasser auflösen. Mit dieser Lösung entfernen Sie alle Details. Oder Sie können ein paar Esslöffel Soda zur resultierenden Lösung hinzufügen und die Bestandteile der Haube für fünf Minuten kochen, dann lassen Sie sie für zwei Stunden einweichen; Mit einer oder mehreren Methoden gleichzeitig erzielen Sie erstaunliche Ergebnisse
  • 2, die resultierende Lösung befeuchten Sie ein Tuch und wischen Sie alle Altlasten, lassen für 7-10 Minuten, dann alles gründlich mit Wasser: - auf der Basis von Essig in einem Verhältnis von 1 Essig mit Wasser mischen. Essigsäure ist stark ätzend, sollten Sie Gummihandschuhe verwenden;
  • auf der Basis von Zitronensaft - ein paar Zitronenschale und halbieren, reiben Sie die Zellstoff- Fettbereiche, 5-10 Minuten einwirken lassen auf und spülen Sie mit einem feuchten Tuch, wiederholen Sie den Vorgang, falls erforderlich; Jede Gastgeberin einfache Zutaten sind immer zur Hand
  • auf der Grundlage der Chemie - ein Werkzeug für die Reinigung von Rohren in eine geschlossene Spüle oder Behälter (nur Edelstahl) Gießen, Gummihandschuhe in das Werkzeug, nach der Reaktion, mit Wasser spülen. Diese Methode kann zu Metallschäden führen, daher sollte sie nur in den am meisten vernachlässigten Fällen verwendet werden, nicht mehr als 1-2 Mal während des gesamten Betriebs des Geräts.

Video: Vergleich zweier Reinigungsprodukte

Verbotene Empfänge

Vergessen Sie nicht, dass Sie die mitgelieferte Haube nicht reinigen können. Dies ist in erster Linie gefährlich für Sie, aber das Gerät kann auch fehlschlagen.

Lesen Sie die Anweisung sorgfältig durch: Wenn der Hersteller nicht erklärt hat, dass es möglich ist, die Details der Haube in einer Spülmaschine zu waschen, dann ist es besser, dies nicht zu tun.

Es ist wichtig zu wissen, aus welchem ​​Material die Details der Haube bestehen. Aggressive Chemikalien können Aluminium beschädigen, da das Gitter und das Gitter oxidieren und verdunkeln.

Gefrorenes Fett und Schmutz können mit einem Schaber entfernt werden, verwenden Sie hierfür nur Kunststoff, da Metall die glänzende Beschichtung oder die emaillierten Oberflächen beschädigen kann. Aus dem gleichen Grund können Metallbürsten und Schleifschwämme nicht verwendet werden.

Verwenden Sie zum Reinigen der Haube einen Abstreifer mit einer Gummi- oder Kunststoffdüse

Bewertungen

Die Hauptregel - nicht waschen Sie das Gitter Shumanitom und andere aggressive, potente Reiniger - sofort verderben. Der Grill wird dunkler.

Mikhail Kliner

https://vk.com/topic-51233819_29276642

Kochen in Seifenwasser mit Soda half. Mehr als ein Jahr haben sie die Gitter auf der Motorhaube nicht gereinigt. und vielleicht zwei. Die Wahrheit für den vollen Erfolg 2 mal dauerte es ein Verfahren.

Lena

http://ostirke.ru/tehnika/kak-pochistit-vyityazhku-ot-zhira.html

Ständig gequält durch Waschen von Fett aus dem Netz auf der Dunstabzugshaube. Heute kletterte ich ins Internet und wählte aus der Menge der Rezepte die optimale aus. Da die net-trap Fett sehr schmutzig war, in der tiefen Pfanne auf dem üblichen Standard des Ofens das Gitter gelegt, rieb zügig Gostovskaya braun, Waschpulver direkt auf dem Gitter mit 2-Seiten, mit heißem Wasser überschwemmt, so dass das Netz vollständig bedeckt war, Soda Zugabe 4-5 Esslöffel und bestreut es alles über den Rost. Sie kochte für 10-15 Minuten. Dann spülen Sie unter heißem Wasser Gitter mit porolonchik und wo schlecht gerieben, nahm er eine alte Zahnbürste und rieb sie. Und....o Wunder. Gitter wie neu. Ich rate jedem. Ehrlich gesagt, habe ich nicht mit einem solchen Ergebnis gerechnet - ich dachte, ich müsste etwas länger leiden.

Galina Kornelyuk

https://vk.com/topic-51233819_29276642

Warten Sie nicht, bis das Fett und der Dreck zu altem Wachstum werden. Die Hauptregel ist die regelmäßige Pflege. Was auch immer das Design war, es ist nicht nur eine Inneneinrichtung, sondern eine unentbehrliche Küchenhilfe.

Frische Luft in der Küche: wie man die Haube säubert

Die Haube ist längst zu einem vertrauten und notwendigen Gerät in jeder Küche geworden. Sie übernimmt die Aufgabe, die Luft von Staub, Fett, Verbrennungen, Gerüchen und Kochdämpfen zu reinigen. Aber es braucht auch regelmäßige Pflege, sonst wird es für eine treue Assistentin schwierig, Aufgaben zu bewältigen.

Wie oft sollte ich die Haube waschen?

Die Oberfläche und das Bedienfeld des Gerätes werden im Laufe der Zeit klebrig mit Ablagerungsfett, die glänzenden Teile des Gehäuses werden trüb. Eine dicke Plaque-Schicht kann die Haube einfach in ein Stück Interieur verwandeln, wodurch sie der Arbeitsfähigkeit beraubt wird. Um dies zu verhindern, müssen Sie es von Zeit zu Zeit reinigen, sowohl innen als auch außen. Die Regelmäßigkeit dieser Aktivität hängt davon ab, wie oft Sie Essen zubereiten und Ihre Assistentin aufladen. Bei intensiver Nutzung benötigen Sie eine monatliche Reinigung, bei moderaten wird es in zwei bis drei Monaten genug sein. Alle 1,5-2 Jahre wird empfohlen, den Motor vollständig zu zerlegen, zu reinigen und zu schmieren.

Der Umwälztyp der Geräte reicht aus, um die Außenseite zu waschen, den Fettfilter zu reinigen und den Kohlefilter zu ersetzen, und die Abluft kann auch eine Reinigung der Lüftungskanäle erfordern.

Nachdem wir uns für den Zweck entschieden haben, decken wir die Mittel und das notwendige Inventar auf.

Die Haube reinigt die Küchenluft von Abgasen, muss aber selbst gereinigt werden

Was benötigt wird, um die Haube zu reinigen

Für frische Verunreinigungen reicht ein handelsübliches Spülgel, für die alten werden spezielle Mittel benötigt. Gegner von Haushaltschemikalien können nutzen, was in jedem Haushalt gefunden wird. Für die Arbeit benötigen Sie:

  • Flüssigkeit oder Gel zum Abwasch (Fairy, Aos, Pril);
  • Mittel zur Reinigung von Hauben, Öfen, Öfen - GreenClean, Topperr usw.;
  • Mittel zum Reinigen der Abflussrohre (Mole);
  • kalzinierte Soda;
  • Backpulver;
  • Waschseife;
  • Silikatkleber;
  • flüssiges Ammoniak;
  • Bürsten;
  • Schwämme;
  • Lumpen;
  • Haushaltshandschuhe aus Gummi;
  • große Pfanne oder Backblech.

Mittel und Anpassungen für die Pflege von Hauben - Fotogalerie

Die Haube reinigen

Wir beginnen die Arbeit mit der Vorbereitung der Motorhaube.

  1. Trennen Sie das Gerät, indem Sie den Stecker aus der Steckdose ziehen.
  2. Entfernen Sie die äußere Verkleidung oder öffnen Sie die Glastür.
  3. Entfernen Sie den Fettfilter.

Bevor Sie die Haube reinigen, müssen Sie den Filter entfernen

Wie man den Filter säubert

Diese Detailzeichnung besteht aus mehreren Gittern. Dieses Design ermöglicht es Ihnen, die Aussetzung der die meisten Fett zu verzögern, aber es schafft auch Schwierigkeiten bei der Reinigung: Öl dringt und mechanisch wird es nicht möglich sein, daraus zu extrahieren. Filter bestehen aus Stahl, Aluminium oder Kunststoff. Jeder Typ erfordert einen speziellen Ansatz. Einige preiswerte Modelle sind mit austauschbaren Filtern ausgestattet, sie können nicht gereinigt werden.

Der Filter verzögert den größten Teil der Kontamination

Reinigung mit einem Spülgel

Diese Option ist für frische Verunreinigungen geeignet, bis das Fett keine Zeit zum Einfrieren und Polymerisieren hat. Produkte können aus jedem Material bearbeitet werden.

  1. Stellen Sie den Rost in einen Behälter - ein tiefes Backblech, einen Eimer oder einen großen Topf.
  2. Gel auf die Oberfläche auftragen.
  3. Gießen Sie heißes Wasser in das Geschirr, um den Rost vollständig zu bedecken.
  4. 30 Minuten belichten lassen.
  5. Nehmen Sie den Filter heraus, behandeln Sie ihn mit einer harten Bürste oder einem Metallschwamm und entfernen Sie den eingeweichten Schmutz und das Fett.
  6. Spülen Sie die Seifenrückstände mit warmem und anschließend kaltem Wasser ab.
  7. Trocknen Sie den Rost.

Halten Sie den Aluminiumgrill nicht zu lange in heißem Wasser: das Metall wird dunkler.

Verwendung von speziellen Mitteln für die Pflege von Hauben, Mikrowelle, Backofen

Lesen Sie vor dem Gebrauch die Anweisungen auf der Verpackung.

  1. Stellen Sie den Filter in eine Pfanne oder ein Stahlbecken.
  2. Tragen Sie das Produkt vollständig auf das Netz auf. Wenn dieses Gel ist, verschmieren Sie es mit einem Pinsel oder Schwamm.
  3. Warten Sie 30 Minuten, bevor Sie das Fett auflösen.
  4. Entfernen Sie den restlichen Schmutz mit einer Bürste oder einem Schwamm.
  5. Mit warmem Wasser abspülen.

Spülen Sie das Netz besser als einen starken Wasserstrahl aus dem Brauseschlauch. Dies wird helfen, den Schmutz aus dem Filter zu entfernen.

Video: Was effektiver ist, wird Fett vom Grill entfernen

Entfernen von Schmutz aus Lebensmitteln oder Sodasoda

Die Methode passt zu Gegnern von Haushaltschemikalien. Kalzinierte Soda bewältigt das Fett besser als das Essen.

  1. Gießen Sie heißes Wasser in einen geeigneten Behälter und lösen Sie Soda darin auf.
  2. Tauchen Sie den Grill in eine Flüssigkeit, stellen Sie das Geschirr auf Feuer und kochen Sie für 30 Minuten. Wenn das Wasser den Filter nicht vollständig bedeckt, wiederholen Sie den Vorgang, indem Sie das Teil umdrehen.

Kochen Sie den Rost in einer Sodalösung, um allen Schmutz zu entfernen

Diese Methode kommt gut mit frischer und mittel alter Verschmutzung zurecht, ist aber für Aluminium nicht ungefährlich. Soda enthält Alkali, das das Aluminium zerstört: Die Oberfläche nach der Behandlung wird matt und verliert ihre Glätte. Füllen Sie den Kunststoffrost mit einer heißen Lösung, aber kochen Sie nicht.

Video: Entfernung von Fettdepots durch kalzinierte Soda

Reinigen Sie den Filter mit einer Lösung von Soda und Waschmittel

Zu der Lösung von Soda wird eine sparsame Seife mit 72 Prozent beitragen, um ein besseres Ergebnis zu erzielen.

  1. Wischen Sie die Seife (100 g) auf einer Reibe ab und geben Sie sie in heißes Wasser (10 Liter) mit Soda (5 Esslöffel). Rühren bis zur vollständigen Auflösung.
  2. Tauchen Sie den Filter in die Flüssigkeit und kochen Sie für 10-15 Minuten.
  3. Wenn der Schmutz nicht verschwindet, erhöhen Sie die Kochzeit auf 30 Minuten. Wischen Sie den restlichen Schmutz mit einem Pinsel ab.

Schmutzreste vom Filter können einfach mit einem Pinsel entfernt werden

Nach der Verarbeitung wird das Gitter mit Wasser gewaschen

Fügen Sie der Flüssigkeit einen geriebenen Apfel hinzu. Die darin enthaltene Säure verbessert die Reinigungseigenschaften der Lösung und Sie brauchen keinen Pinsel.

Video: Einweichen der Bars mit Seife und Soda

Verwendung eines Reinigungsmittels für Rohre

In vernachlässigten Fällen haftet Fett fest am Rost. In diesem Fall hilft die Flüssigkeit für die Rohrreinigung. Es enthält Natriumhydroxid, das sogar einen alten Überfall zerstört.

  1. Lesen Sie sorgfältig die Anweisungen auf der Verpackung und schützen Sie die Hände mit Gummihandschuhen.
  2. Stellen Sie den Filter in ein Stahlbecken oder auf ein tiefes Backblech.
  3. Eine kleine Menge des Mittels auftragen und gleichmäßig auf der Oberfläche verteilen.
  4. Wenn der Reiniger Pulver ist, füllen Sie den Filter mit Wasser.
  5. Lass es für fünf Minuten. Sie werden eine heftige Reaktion mit der Bildung von schmutzigem Schaum sehen - es löst Schmutz und Fett auf.
  6. Mit fließendem Wasser gründlich abspülen. Zusätzliches Bürsten ist nicht erforderlich.

Video: Verarbeitung des Filters durch Reinigung der Rohre Mole

Reinigen Sie den Filter mit Ammoniak

Dämpfe von Ammoniak sind giftig. Atemschutzgerät mit Atemschutzgerät schützen, in einem gut belüfteten Bereich arbeiten.

  1. Gießen Sie einen Behälter mit 100 ml Ammoniak und 3,5 Liter Wasser.
  2. Den Fettabscheider in die Lösung geben, anzünden und zum Kochen bringen.
  3. Entfernen Sie Wärme. Lassen Sie das Teil für 2 Stunden.
  4. Mit einem Pinsel oder Metallschwamm behandeln.
  5. Mit fließendem Wasser abspülen.

Lassen Sie den Rost in aufrechter Position trocknen. Und während es trocknet, die anderen Teile der Haube angehen.

Einige Hersteller empfehlen, den Filter in der Spülmaschine zu waschen. Wenn Sie sich für diese Methode entscheiden, befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers. Obwohl, wie die Mätressen sagen, ein solches Waschen nicht das erwartete Ergebnis bringt.

Das Gehäuse reinigen

Jede Hausfrau, die in der Küche putzt, wird nicht vergessen, die Motorhaube zu waschen. Daher ist die Plaque darauf selten alt und kann mit Hilfe eines Geschirrspülmittels leicht entfernt werden:

  1. Tragen Sie Flüssigkeit auf einen feuchten Schwamm auf und arbeiten Sie an der Haube.

Verwenden Sie zum Reinigen des Gehäuses einen weichen Schwamm oder ein weiches Tuch, um ein Verkratzen der Oberfläche zu vermeiden

Wenn der Schmutz nicht anspricht, verwenden Sie ein Spray oder eine Flüssigkeit, um den Ofen, die Mikrowelle oder die Dunstabzugshauben zu reinigen. Ein Hausmittel aus Soda, Waschpulver und Silikatkleber funktioniert gut. Um es vorzubereiten, benötigen Sie:

  • 1 Glas warmes Wasser;
  • 3 EL. l. Soda;
  • 0,5 EL. l. Waschpulver;
  • 100 ml Silikatkleber.

Kombinieren Sie die Zutaten in einer Plastikflasche und schütteln Sie gut, um zu mischen. Das Mittel ist bereit. Sprühen Sie es mit einem Schwamm auf eine schmutzige Oberfläche. Wenn der Schmutz nicht sofort zurückbleibt, lassen Sie ihn für fünf Minuten stehen und spülen Sie ihn dann mit klarem Wasser ab. Miracle Zusammensetzung wird helfen, auch wenn regelmäßige Reinigung nicht Ihr Fall ist.

Verwenden Sie keine Scheuermittel oder Metallschwämme, um das Gehäuse zu reinigen, um ein Verkratzen der Oberfläche zu vermeiden.

Der obere Teil der Kuppel von der alten Razzia wird helfen, eine Mischung aus Pflanzenöl und Backpulver im gleichen Verhältnis zu speichern. Tragen Sie die resultierende Paste auf die Oberfläche auf und warten Sie ein paar Minuten, dann reiben Sie es mit einem weichen Schwamm. Reste von Öl sollten zuerst mit Seife und dann mit sauberem Wasser gewaschen werden.

Video: Das beste Mittel zum Reinigen der Motorhaube

Entfernen von Schmutz von den Tasten und der Innenseite des Geräts

Bedientasten wischen mit Ammoniak oder Anis Tropfen. Befeuchten Sie das Wattepad oder den Zauberstab mit einer Flüssigkeit und wischen Sie die Knöpfe ab. Für beste Ergebnisse können Sie eine alte Zahnbürste verwenden.

Auf der Innenfläche sammeln sich Plaque und Schmutz mit der Zeit an. Einmal pro Quartal ist es angebracht, es zu waschen. Verwenden Sie dieselben Werkzeuge wie beim Reinigen des Gehäuses. In besonders vernachlässigten Fällen können Sie ein Werkzeug zum Reinigen von Rohren verwenden. Vergessen Sie nicht, die Rückstände anschließend mit sauberem Wasser sorgfältig zu entfernen.

Merkmale der Kanalwartung

Wenn sich der Luftzug in der Haube verschlechtert hat, besteht möglicherweise eine Obstruktion des Kanals. Dann muss es demontiert und gereinigt werden. Diese Produkte gibt es in zwei Arten:

  1. Kunststoff (runder oder rechteckiger Querschnitt). Aus einzelnen Fragmenten montiert und leicht zu demontieren, ist es nicht schwierig, sie zu reinigen, nur mit Seifenwasser. Danach ordnen Sie die Rohre mit einer Dusche waschen, trocknen und sammeln Sie die Struktur.
  2. Gewellt. Sie sind oft aus Aluminium, sind billiger, einfacher zu installieren, aber auch mehr schmutzig. Die Falten der Wellung halten Staub und Schmutz besser zurück als die glatte Oberfläche der Kunststoffrohre. Deshalb bevorzugen die Meister-Samodelkin, das Rohr zu ersetzen und nicht zu säubern. Vor allem, wenn seine Länge ziemlich groß ist.

Wenn es nicht möglich ist, den Kanal zu demontieren, reinigen Sie ihn von innen so weit wie möglich. Und vergessen Sie nicht, die Traktion zu überprüfen.

Trennen Sie den Luftkanal von der Haube, um das Teil zu ersetzen oder zu reinigen

So reinigen Sie den Lüfter und den Motor

Das Laufrad und das Gehäuse dieses Gerätes sammeln viel Schmutz an, weil dadurch die gesamte Luft nach der Vorreinigung mit einem Fettabscheider passiert wird.

  1. Schrauben Sie die Befestigungsschrauben ab und nehmen Sie den Lüfter von der Haube ab. Wo es sich befindet, können Sie herausfinden, indem Sie die Anweisungen auf dem Gerät lesen. Aber es ist schwer, hier einen Fehler zu machen: Wo ist der Motor, da ist ein Ventilator.
  2. Tränken Sie das Laufrad in Wasser mit Reinigungsmittel.
  3. Reiben Sie das Teil mit einem Schwamm und spülen Sie mit klarem Wasser aus.

Um den Lüfter zu reinigen, muss er vom Motor getrennt werden

Alle 1,5-2 Jahre wird empfohlen, die Haube vollständig zu zerlegen und alle Teile, einschließlich des Motors, zu reinigen. Durch diese vorbeugende Wartung kann das Gerät länger halten und vor unerwarteten Brüchen oder Produktivitätseinbußen bewahren. Alkohol wird verwendet, um den Motor zu reinigen. Vergessen Sie nicht, das Fett zu erneuern. Der Motor wird Ihnen dafür dankbar sein und unnötigen Lärm beim Arbeiten vermeiden.

Video: Wie man die Haube komplett mit eigenen Händen zerlegt und reinigt

Welche Fehler sollten vermieden werden?

Bevor Sie die Haube nach dem Waschen anschließen, stellen Sie sicher, dass sie vollständig trocken ist. Auch für die Kapuze sorgen, können Sie Folgendes nicht tun:

  1. Reinigen Sie den Einweg-Fettabscheider. Selbst wenn Sie Erfolg haben, wird die Effizienz der Luftreinigung erheblich abnehmen.
  2. Kochen Sie den Kunststofffilter: Dies führt zu seiner Verformung.
  3. Verwenden Sie abrasive Substanzen und Metallwerkzeuge zum Reinigen der Außenwände: Sie bleiben zerkratzt.
  4. Bürstenbürsten aus gebürstetem Kunststoff mit Metallbürsten und Schwämmen abreiben.
  5. Oft verwenden alkalihaltige Produkte, um Fett aus Aluminiumfiltern zu entfernen: Sie zerstören das Metall.
  6. Starten Sie ohne das Gerät auszuschalten.

Bewertungen über verschiedene Mittel und Methoden der Reinigung

finde es nicht für Werbung, meine Mutter putzt Amveevsky Heilmittel für den Ofen. selbst hat es nicht versucht. aber ich habe eine Flasche. Ich kann das für das Experiment sagen. dann sag es mir. Sie sagen, dass sie alles auf einmal waschen

Zyf D

http://www.e1.ru/talk/forum/read.php?f=148t=89349

normalerweise sammelt sich Fett auf dem Rost an. Deshalb mit einem Medium für den Ofen bestreuen, einweichen und abwischen. Ich verwende jetzt die Mittel des Top-Hauses (Deutschland). Ihr Pulver war übrigens für ein Jahr genug 4,5 kg. Also kaufte ich ein Produkt für die Öfen des gleichen Herstellers.

HaHaDemon

http://www.e1.ru/talk/forum/read.php?f=148t=89349

Ich reinige die Gitter der Haube mit dem Amvei-Mittel, nicht nur oben erwähnt. Nicho schält nicht, alles ist in Ordnung. Die Hauptsache ist, sie zu schmieren und für eine halbe Stunde zu vergessen.

Anestezy (Frühling!)

http://www.e1.ru/talk/forum/read.php?f=148t=89349

Heute sind Seifenstücke aus der Haube. Für eine lange Zeit habe ich sie vergessen, und mit der Zeit wurden sie sehr fett und dreckig. Hier ist das Ergebnis des Sano Forte Plus: Und es sind nur 10 Minuten ohne Anstrengung (gestreut, gewartet und in der Dusche weggespült). Es gibt einige Einschränkungen bei der Verwendung dieses Tools. Es ist notwendig, Gummihandschuhe zu tragen, da das Produkt die Haut angreifen kann. Und auch nicht lange zu atmen. Im Idealfall ist es am besten, es auf der Straße zu benutzen, wer die Möglichkeit hat

Ako2012

http://otzovik.com/review_1720148.html

Regelmäßige Reinigung hilft, die Haube sauber zu halten und sie zu halten. Geben Sie diesem Arbeiter ein wenig Zeit und Mühe, und dann wird die Luft in Ihrer Küche immer frisch sein.