Kühler zur Wasserkühlung

Kühler Ist ein industrielles Kühlsystem zum Erwärmen oder Kühlen von Flüssigkeiten. Der Umfang seiner Anwendung ist umfangreich:

- Automobilindustrie;
- Konditionierung;
- chemische Industrie;
- Wartung von Kraftwerken;
- Bereich der Lasertechnologien;
- Lebensmittelindustrie usw.

Kaltwassersätze mit Wasserkühlung, die in Innenräumen installiert sind, erfordern einen hohen Stromverbrauch und regelmäßige Wartung während des Betriebs.

Kaltwasser in industriellen Prozessen

Verschiedene Kühlmittelkonfigurationen werden in der Produktion verwendet:

- Wasser;
- Glykol;
- Frostschutzmittel;
- Alkohol und andere.

Nachteile der Verwendung von Wasser.

Im Kühlplattenwärmetauscher vorgesehen, sollte die Temperatur der Flüssigkeit nicht weniger als 5 Grad betragen. Diese Anforderung ist auf den geringen Abstand zwischen den Platten im Plattenwärmetauscher zurückzuführen. Wenn man den Grad des Kühlmittels auf 4 ° C senkt und den Siedepunkt senkt, bildet sich im Plattenwärmetauscher eine dünne Eisschicht und dann eine riesige Eisschicht. Als Folge davon sind die beschädigten Platten, der ausgefallene Kühler und das unvermeidliche Austreten des Kühlmittels in das gekühlte Wasser.

Verwendung von Kältemaschinen zum Kühlen von Wasser

Ein paar Worte über industrielle Wasserkühler

Kaltwasser in industriellen Prozessen

Nachteile der Verwendung von Wasser

Wenn sich der Plattenwärmetauscher in der Kältemaschine befindet, darf die Temperatur der Flüssigkeit nicht weniger als 5 Grad betragen. Diese Anforderung ist auf den geringen Abstand zwischen den Platten im Plattenwärmetauscher zurückzuführen. Wenn man den Grad des Kühlmittels auf 4 ° C senkt und den Siedepunkt senkt, bildet sich im Plattenwärmetauscher eine dünne Eisschicht und dann eine riesige Eisschicht. Infolgedessen haben wir Platten beschädigt, einen ausgefallenen Kühler und das unvermeidliche Austreten von Kühlmittel in das gekühlte Wasser.

Unabhängig davon ist es erwähnenswert, dass Wasser in der kalten Jahreszeit auf offenen Flächen nicht geeignet ist. Zum Beispiel wird diese Flüssigkeit nicht verwendet, wenn eine Pipeline über die Straße von dem Verbraucher zu einem Kühler an einem entfernten Ort verlegt wird. Wasser außerhalb der Werkstatt wird nur in Verbindung mit einer Reihe von technischen Ergänzungen verwendet:

  • Wärmeisolierung;
  • Heizung der Rohrleitung;
  • die Organisation von Wasserhähnen;
  • Verwendung eines speziellen Kühlmittels usw.

Wie kann man Wasser ersetzen?

Beachten Sie, dass ungiftiges Propylenglykol zur Kühlung von Lebensmitteln verwendet wird. Für technische Anforderungen wird nur Ethylenglykol verwendet. Letzteres wirkt sich jedoch zerstörend auf alle Metalle in der Kältemaschine aus. Um die aggressive Umgebung der Ethylenglykol-Lösung zu neutralisieren, werden Antikorrosions-Inhibitoren verwendet.

Propandiol (Propylenglykol) - kühlendes Allheilmittel

Propylenglykol hat eine geringere Dichte als Glycerin und eine ausreichend hohe Viskosität, die mit der Abkühlung zunimmt. Der minimale Schwellenwert für die Gefriertemperatur von Propandiol beträgt minus 70 Grad. Diese Eigenschaften machen diese Lösung zum idealen Kühlmittel für alle industriellen Kälteanlagen, die für negative Temperaturen ausgelegt sind. Propandiol eignet sich perfekt für alle Wärmeaustauschgeräte, von Kühlgeräten mit unterschiedlichen Kapazitäten bis hin zu Heizsystemen.

Kühler für Wasserkühlung: Design und Funktionen

Inhalt

Der Kühler ist eine Industrieanlage zum Kühlen oder Heizen von Wasser auf die gewünschte Temperatur. In den meisten Fällen wird es zum Kühlen verwendet.

Im weitesten Sinne ist der Chiller eine Installation zur Aufrechterhaltung eines bestimmten Klimas in Innenräumen oder innerhalb eines komplexen industriellen Mechanismus. Aufgrund der Konstruktionsmerkmale sind Kaltwassersätze am effektivsten für industrielle Kühlsysteme.

Anwendungsbereich

Hauptanwendungsgebiet von Kältemaschinen ist die Abfuhr überschüssiger Wärme von den betriebsbedingt beheizten Industriemechanismen und Maschinen. Die Kältemaschine führt eine Kühlung der Ausrüstung durch Absorption der Wärmeenergie durch, die sie erzeugt. Gleichzeitig kann er ein anderes Objekt erhitzen und ihm die angesammelte Wärme geben. In Fabriken, in denen einige Bereiche gekühlt und andere geheizt werden müssen, sorgen die Kältemaschinen für erhebliche Einsparungen bei Strom und anderen Ressourcen.

Der Kühler kann auch erfolgreich als Grundlage für ein einheitliches Klimatisierungssystem für Verwaltungsgebäude (und jedes andere Gebäude) verwendet werden. Zusätzliche Luftkühleinheiten, sogenannte Gebläsekonvektoren, werden benötigt. Aufgrund der Tatsache, dass der Kühler für ein einzelnes Kühlsystem nur eines benötigt, ist der Ausgang ein ökonomischeres System als das, das auf einem Satz von unabhängig arbeitenden Split aufgebaut ist.

Die Hauptbereiche, in denen Kühlsysteme auf Kühlmaschine basieren, sind:

  • zentrale Klimaanlagen;
  • Schwermaschinenbau (einschließlich Werkzeugmaschinen und Automobilproduktion);
  • Nahrungsmittelindustrie;
  • chemische Industrie;
  • Kühlung von hochbelasteten elektrischen Anlagen (einschließlich Kraftwerken);
  • Standorte, an denen industrielle Laser arbeiten, und so weiter.

Grundprinzipien des Handelns

Die meisten Kaltwassersätze arbeiten nach dem gleichen Prinzip wie Klimaanlagen. Sie verwenden einen Dampfkompressionskältekreislauf, der auf der Zirkulation des Kältemittels vom Kondensator zum Verdampfer durch einen Wärmetauscher beruht. In diesem Fall ist die Kühlvorrichtung selbst strukturell ähnlich der Vorrichtung des externen Blocks des Split-Systems.

Eine separate Klasse von Geräten verwendet einen Absorptionskältekreislauf. Dies ist ein komplexeres Prinzip. Absorptionskälteanlagen zeichnen sich durch hohe Leistung, aber signifikante Abmessungen aus. Außerdem sind sie schwieriger zu installieren und zu warten, so dass sie nur in großen Produktionsstätten zu finden sind.

Der Vorteil von Absorptionskältemaschinen ist minimaler Energieverbrauch - sie arbeiten von einer externen Wärmequelle. Aber dieses Merkmal bedeutet auch, dass ihr Anwendungsbereich stark eingeschränkt wird, weil Für den Betrieb solcher Geräte benötigt man zwangsläufig eine leistungsstarke externe Wärmequelle. Ohne Kühlung arbeiten, als Split-System können sie nicht.

Daher sind die Hauptgeräte, die in den meisten Fällen verwendet werden, Dampfkompressionskühler.

Das Gerät eines Dampfkompressionskühlers

Ein solches Aggregat ist strukturell ähnlich einem herkömmlichen Klimagerät. Wenn es auf Freon funktioniert, sind seine Hauptknoten:

  • Kompressor.
  • Verdampfer.
  • Wärmetauscher.
  • Kondensator.

Der Kompressor steht unter Druck und erhöht die Dichte des Kältemittels. Dies erwärmt sich automatisch. Danach strömt das Kältemittel nacheinander durch den Wärmetauscher, den Kondensator und den Verdampfer und gibt Wärme an das Kühlmedium ab - dies kann Luft, Wasser und dergleichen sein. In diesem Fall wird das Freon abgekühlt und gelangt in die Gasphase. Es tritt in die Autobahn ein, wo es unnötige Wärme von der Arbeitsflüssigkeit "aufnimmt", die, nachdem sie sich abgekühlt hat, auch die Hauptleitung kühlt, durch die sie fließt.

In der Rolle des Arbeitskörpers kann handeln:

  • destilliertes Wasser;
  • Propylenglykol;
  • Ethylenglykol;
  • Frostschutzmittel oder Frostschutzmittel;
  • verschiedene Alkohole und dergleichen.

Merkmale von Kältemaschinen auf verschiedenen Kühlern

Einer der gebräuchlichsten Kühler ist ein Apparat, der normales Wasser als Arbeitsfluid (Kühlsubstanz) verwendet. Im Wärmetauscher gibt Wasser seine Wärme an das Kühlmittel ab, es kühlt auf eine Temperatur von +3 ab. +5 Grad und dann entlang der Autobahnen zu allen Verbrauchern geleitet.

Hauptvorteile von Wasserkühlmaschinen:

  • Sicherheit. Der Durchbruch der Autobahn bedroht keine chemische Verunreinigung des Territoriums.
  • Niedrige Kosten für Kühlmittel.
  • Erneuerbarkeit seiner Ressourcen.

Aber sie haben ihre Mängel. In einigen Fällen kann Wasser nicht die erforderliche Kühltemperatur bereitstellen. es friert schon bei 0 Grad Celsius ein. Aus demselben Grund können Wasserkühlrohre nicht in offenen Bereichen verlegt werden, insbesondere in Regionen, in denen die Temperatur im Winter unter Null fällt.

Wenn es erforderlich ist, den Kühler zu betreiben, um den Gegenstand auf extrem niedrige Temperaturen abzukühlen, dann wird Propylenglykol oder Ethylenglykol anstelle von Wasser verwendet. Die erste in der Lebensmittelproduktion, die zweite - in Non-Food, tk. Ethylenglykol ist giftig.

Diese Substanzen gefrieren bei einer Temperatur von etwa -70 Grad. Wenn es notwendig ist, das Kühlmittel im System zu ersetzen, wird der Kühler selbst nicht benötigt, er kann mit jeder Substanz arbeiten.

Es wird nur notwendig sein, eine Wärmeisolierung der Haupteinheiten vorzusehen, die mit Glykolen in Kontakt kommen - das Pumpenlaufrad, die Wände der Hauptrohrleitungen und so weiter.

Kühler für Wasserkühlung DN-190VUSIWF

Um einen Wasserkühler DN-190VUSIWF von Dantex zu kaufen, müssen Sie die Kosten des Managers klären, da die Ausrüstung für Kunden immer individuell für das Projekt ausgewählt wird, oder um den Preis unserer Händler zu klären.

Vorteile des DN-190VUSIWF

  • Geringer Stromverbrauch
  • Einfache Installation - ein kleiner Bereich des Servicebereichs
  • Einfache Bedienung und Bedienung
  • Große Betriebstemperaturgrenzen

Die benutzerfreundliche Oberfläche ermöglicht die einfache Änderung von Parametern und Betriebsmodi, die Diagnose des Kühlers für Kühlwasser und die Überwachung des Status von Elementen und Komponenten.

Wie funktioniert der Kühler für Wasserkühlung und eine Überprüfung seiner Hersteller

Jeder weiß, dass sich der Kühler selbst darstellt. Aber nicht jeder weiß, was ein Chiller für das Kühlwasser ist. Die Kühlmaschine ist in ihrer Essenz die gleiche Klimaanlage, aber viel größer, industriell in der Größe. In diesem Artikel werden wir über die Prinzipien der Funktionsweise der Chiller, ihre Anordnung und welche Arten von Chillern sie existieren.

Was ist ein Kühler und wie funktioniert es?

Das Gerät und das Funktionsprinzip des Kühlers für Kühlwasser

Die Kältemaschine ist eine spezielle Kühleinheit, die zum Kühlen verschiedener Arten von Flüssigkeiten verwendet wird. Der Kühler wird in vielen Bereichen der Produktion verwendet, einschließlich:

  • Maschinenbau;
  • Alkoholindustrie;
  • Medizin;
  • Lebensmittelindustrie.

Wichtig: Chiller sind in der zentralen Klimaanlage weit verbreitet.

Im Gerät eines Kühlers finden Sie drei Hauptkomponenten, nämlich:

Eine weitere Modifikation des Gerätes sind Kaltwassersätze mit externem Kondensator. Eine Besonderheit dieses Geräteformats ist eine erhöhte Effizienz im Sommer und die Möglichkeit, große Tanks mit Flüssigkeit zu verbinden.

Wichtig: Luftkondensatoren sollten im Schatten ausgestattet sein.

Ein weiterer wichtiger Teil des Kühlers ist der Verdampfer, der ein absolut hermetischer Behälter ist, durch den die gekühlte Flüssigkeit transportiert wird. In diesem Tank befindet sich eine Kupferspirale, die als Freonschleife dient. Durch die Wände der Helix wird Wärme zwischen dem Kühlmittel und dem Kühlmittel ausgetauscht.

Das Prinzip des Chillers ist wie folgt: Der Kompressor verdichtet die Verdampfung des Kältemittels, wodurch sich der Druck erhöht und folglich der Kondensationsvorgang beginnt. Dann bewegt sich die erwärmte Flüssigkeit zum Kondensator, der sich wiederum nach außen erwärmt.

Danach nimmt das Kältemittel einen vollständig flüssigen Zustand an, es bewegt sich zu der Drosselklappe - eine spezielle Vorrichtung, die sich vor dem Verdampfer befindet und notwendig ist, um den Druck zu verringern. Somit wird das erwärmte Kältemittel, das durch den Verdampfer strömt, modifiziert, wobei es zu Dampf wird und die Energie von dem Kühlmittel wegnimmt, wodurch es gekühlt wird.

Hersteller von industriellen Kältemaschinen

Was sind russische Hersteller?

Unter allen Segmenten des Klimamarktes in Russland nimmt der Markt für Kühlgeräte am langsamsten zu. In Prozent ausgedrückt, kann die Wachstumsrate als 12-18 Prozent dargestellt werden. Wenn Sie jedoch auf finanzielle Indikatoren achten, dann wird die Wachstumsrate etwas höher sein - etwa 20-25 Prozent.

Die beliebtesten inländischen Marken von Kältemaschinen sind "Xyron-Holod" und "Vakteh-Holod". Schauen wir uns die beiden genauer an.

Die Geräte der TDC-Serie sind in Form eines lackierten, metallenen Raumgestells ausgeführt, auf dem Einheiten wie:

  • Kühlkompressoren;
  • Wärmetauscher;
  • Kühlregulier- und Absperrventile;
  • elektrische Steuerungs- und Energieautomation;
  • Empfänger (Tank für Sammlung und Lagerung von Freon).

Das Innenvolumen der gesamten Installation ist mit dekorativen zusammenklappbaren Paneelen bedeckt. Um das Gerät in Betrieb zu nehmen, sind nur minimale Maßnahmen erforderlich, um das Gerät mit dem Netzwerk und dem Kaltwasserverbraucher zu verbinden.

Gleichzeitig sind die Vakteh-Holod-Kaltwassersätze ein wesentlicher Bestandteil aller bestehenden Industriekühlsysteme der VTX-Serie, die von dieser Organisation hergestellt und geliefert werden. Das Unternehmen bietet die größte Auswahl an universellen Kühlschränken, von Geräten mit einer Kapazität von 1 bis 860 kW.

Wie die Praxis zeigt, sind Kaltwassersätze der ausländischen Produktion bei unseren Landsleuten gefragter. Im Folgenden werden wir die gängigsten Modelle von Geräten betrachten.

Die Firma "YORK Refrigeration" entwickelt und produziert eine breite Palette von Standard- und Kompaktgeräten, die mit Ammoniak arbeiten. Diese Reihe von Geräten, die eine Vielzahl von Kolben- und Schraubenkompressoren verwenden, wird in vielen industriellen Anwendungen zur indirekten Kühlung mit Sekundärkältemittel verwendet.

Es ist anzumerken, dass Ammoniak in sehr kleinen Mengen verwendet wird, da das Betanken eine kleine Menge an Kältemittel erfordert, was eine vollständige Betriebssicherheit gewährleistet.

Die Konstruktion des gefluteten Typs, der in den YORK-Kältemaschinen verwendet wird, gewährleistet eine hohe Effizienz auch unter Teillastbedingungen.

Die Standardlinie der Kühler enthält mehr als zwanzig Modelle mit einer Kapazität von 90 bis 2700 kW, um das Wasser auf eine Temperatur innerhalb von 6-12 Grad zu kühlen. Auf besonderen Wunsch produziert das Unternehmen Kaltwassersätze mit einer Leistung von ca. 8.000 kW.

Kompakte Geräte werden auf einem Grundrahmen montiert, der alle Komponenten enthält, die zum Starten und Verwenden des Geräts erforderlich sind.

Träger

Carrier Corporation ist ein Innovator und führend in der Produktion von Klimageräten. Das Unternehmen liefert Absorptionsgeräte mit einer Kapazität von 351 bis 4853 kW und Dampfkompression mit einer Kapazität von 5 bis 2500 kW.

Je nach Kühlmitteltyp werden die Kaltwassersätze in Wasser, Ethylenglykol und Propylenglykol unterteilt.

Das verwendete Kältemittel (HFC-407 ° C) ist absolut sicher und hat keine schädlichen Auswirkungen auf die Ozonschicht.

Ein speziell entwickelter Verdampfer in Form eines Plattenwärmetauschers ermöglicht es, die thermodynamischen Eigenschaften der Anlage zu maximieren. Geräte haben ein Schutzsystem des Wärmetauschers vor dem Einfrieren während der Zeit, wenn das Gerät nicht funktioniert.

Chiller der Marke "Carrier" sind für den ganzjährigen Gebrauch bestimmt, und bei Außentemperaturen bis zu -10 Grad können sie ohne den Einsatz zusätzlicher Geräte erfolgreich arbeiten. Der Steueralgorithmus organisiert die Mikroprozessorsteuerung der Lüfter.

Die Konstruktion der elektrischen Verbindungen ist stark vereinfacht, und alle Standardgeräte enthalten einen Haupttrennschalter, der Strom liefert.

Große abnehmbare Platten und Drehtüren der Steuereinheiten ermöglichen einen schnellen Zugriff auf alle erforderlichen Elemente des Geräts. Darüber hinaus bietet das Design ein Lochsystem, mit dem Sie die erforderlichen Einstellungen vornehmen können, ohne den Betrieb des Geräts zu unterbrechen.

EUROCHILLER

EUROCHILLER-Flüssigkeitskühler sind technologisch ausgereifte Dampfkompressionskälteanlagen. Ein Merkmal dieser Anlagen ist das Prinzip einer Wärmepumpe - die beim Betrieb einer Kältemaschine freigesetzte Wärmeenergie wird häufig zur Beheizung von Industrieanlagen genutzt. Abhängig von der Modifikation kann Wärme in die Luft- oder Wasserumgebung übertragen werden.

Sie können die EUROCHILLER-Kältemaschinen folgendermaßen klassifizieren:

  • Kühlkapazität;
  • Design (einteilig oder mit Remote-Kondensator);
  • Funktionsprinzip (Freon, Absorption, Ammoniak);
  • Art der Kühlung (Luft oder Wasser);
  • Verfügbarkeit zusätzlicher Optionen (zusätzliche Reservoire und Hydromodule, Winterkit, etc.).

Die Hauptvorteile von EUROCHILLER-Wasserkühlmaschinen sind:

  • automatischer Betriebsmodus;
  • die Flexibilität des Systems (der Abstand zwischen dem kalten Verbraucher und dem Kühler kann mehrere hundert Meter erreichen);
  • wirtschaftlicher Vorteil (mit einer kompetenten Auswahl des Modells erheblich reduziert die Betriebskosten);
  • ökologischer Vorteil (die meisten Modelle arbeiten mit umweltfreundlichem Kältemittel);
  • akustischer Vorteil (leiser Betrieb);
  • Gebrauchssicherheit durch sorgfältiges Studium der Struktur.

"ANGARA"

Die Produktion von "Angara" Chillern wird von der türkischen Firma "ERBAY" durchgeführt.

Die beliebteste Linie von "Angara" Kaltwassersätzen ist die GRS-Serie. Die Geräte dieser Serie sind Wasserkühlgeräte, die mit Freon betrieben werden. Die minimale Kapazität der Ausrüstung ist 4,5 kW, und die maximale - auf der Höhe von 400 kW. Je nach Konfiguration kann der Chiller mit einem spiral- oder halbhermetischen Kolbenkompressor ausgestattet werden. Der Kondensator kann entweder wassergekühlt oder luftgekühlt sein. Im ersten Fall sind die Kondensatoren Kupferröhren vom Typ Rohrbündel und im zweiten Fall Kupferrohre mit Aluminiumrippen.

«DAIKIN»

Bis heute gilt das Unternehmen "Daikin" zu Recht als eine der führenden Organisationen auf dem Markt für Kühlsysteme.

Im Portfolio des Herstellers finden Sie fast jede Art von Kältemaschine, einschließlich:

  • Gebläsekonvektoren;
  • ergonomisch mit Remote-Kondensator.
  • zuverlässig mit Luftkühlung;
  • kompakt mit Wasserkühlung.

"Daikin" -Kältemaschinen mit hoher Leistung sind mit speziellen Schraubenkompressoren mit einzigartiger Lastregelung ausgestattet.

Die zahlreichste Gruppe von Kühlschränken auf R134a ist die bewährte EWAD-MBYNN-Serie. Die Leistung der Geräte in dieser Serie reicht von 120 bis 600 kW, und alle Geräte sind zuverlässig und geräuscharm.

Kältemaschinen können ausgestattet werden mit:

  • Hydromodule;
  • Service-Ventile;
  • Schutzbeschichtungen von Kondensatorlamellen;
  • verbesserte Geräuschdämmung;
  • Systeme der vollständigen oder teilweisen Wärmerückgewinnung.

RHOSS

Chiller der europäischen Marke "RHOSS" unterscheiden sich von ihren Wettbewerbern durch hohe Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer. Alle vom Unternehmen hergestellten Geräte werden regelmäßig geprüft und unterliegen einer technischen Kontrolle.

Neben der obligatorischen Zertifizierung werden alle von RHOSS hergestellten Geräte einer zusätzlichen Inspektion unterzogen, die EUROVEN genannt wird und die Qualität und Effizienz von Klimageräten belegt.

TRANE

Die von TRANE produzierten Kühler können in zwei Gruppen unterteilt werden:

  • mit Luftkühlung:
    • Leistung von 19 bis 1500 kW;
    • vollständige Kompatibilität mit Tracer Summit-Systemen zur Verwaltung von technischen Geräten;
    • Die RTAC- und AquaStream2-Modelle unterstützen das Lon-kompatible Steuerungssystem.
    • die Verfügbarkeit von verschiedenen Größen der Modelle RTAD und AquaStream2.
  • mit Wasserkühlung:
    • Leistung von 51 bis 3800 kW;
    • vollständige Kompatibilität mit Tracer Summit-Systemen zur Verwaltung von technischen Geräten;
    • Die RTHD-Modelle unterstützen offene Protokolle und das Lon CH-Protokoll. 530.

Seit mehr als 20 Jahren werden Chiller mit einer Leistung von 50 kW auf der Basis von Kompressoren "TRANE" gebaut, während das Produktionsprogramm Schrauben-, Spiral- und Zentrifugalkompressoren umfasst. Die Produktion von Kolbenkompressoren durch TRANE wurde gestoppt, um die Masse, Größe und Geräuschpegel der Kühlsysteme zu reduzieren.

«KLINKEN»

Vor einiger Zeit hat die industrielle italienische Holding G.I. Industrial HOLDING S.p.A begann mit der Markteinführung der neuen Clint-Geräte der MULTY POWER-Serie auf R410A, die als die umweltfreundlichste angesehen wurde. Diese Linie der Ausrüstung unterscheidet sich von seinen Vorgängern mit erhöhter Macht und Energieeffizienz. Zum Beispiel werden frühere Generationen des Modells in Freon R407C produziert und haben eine Kapazität von 190 bis 530 kW. Gleichzeitig zeichnet sich die neue Geräteserie durch eine Kühlleistung von 200 bis 1050 kW aus, wodurch die Geräte auch in den größten Bereichen, wie Hypermärkten und Sportstätten, eingesetzt werden können.

Es ist zu beachten, dass bei einer Kälteleistung unter 80 Prozent der Energieeffizienz-Parameter höher als 3,1 ist, was bedeutet, dass das Gerät in die Energiesparklasse A geht, was für den Anlagenkunden niedrigere Betriebskosten bedeutet. Der Einsatz von elektronischen Expansionsventilen in Geräten mit zwölf Kompressoren (Leistung von 170 bis 1051 kW) und die Logik, sie durch die tatsächliche thermische Belastung zu steuern, verbessert die technischen Parameter der Anlage erheblich.

Warnung: Aufgrund des optimalen Kostenverhältnisses von Kältemaschinen und ihrer Kälteleistung wurde die MULTY POWER Serie auf der R407C zum Verkaufsführer.

Dank der spezialisierten Serie CHAC 726-36012, die in 17 Standardgrößen unterteilt ist, kann der Kunde die gewünschte Einheit für die angegebenen Parameter so genau wie möglich auswählen. Diese Geräte verkörpern alle positiven Designleistungen der zuvor veröffentlichten Serie, darunter:

  • hocheffiziente Plattenwärmetauscher;
  • zwei Kältemittelkreisläufe mit 3-6 Scrollverdichtern im Tandem;
  • eingebaute hydronische Module;
  • niedrige Anlaufströme;
  • eine große Anzahl von Kontrollstufen.

Die Verwendung von Scroll-Kompressoren gewährleistet eine hohe Zuverlässigkeit des Geräts, und die Risiken, den Betrieb des Geräts zu stoppen, werden minimiert, da es mit einer begrenzten Anzahl von Kompressoren arbeiten kann.

Kühler «DANTEX»

Die europäische Firma "Dantex" produziert Kältemaschinen, die mit einer Kühlfunktion ausgestattet sind, sowie Modelle mit einer Wärmepumpe.

Das Hauptziel dieses Unternehmens ist die Herstellung von Hochleistungsgeräten:

  • mit geringem Stromverbrauch;
  • luftgekühlter Kondensator;
  • wassergekühlter Kondensator;
  • ohne Kondensatoren.

Alle Wasserkühler, die in der europäischen Fabrik hergestellt werden, sind mit dem mikroprozessorgesteuerten automatischen Kontrollsystem "Carel" ausgestattet, das den Prozess der Abkühlung oder Erwärmung des Wassers im hydraulischen Kreislauf des Gerätes steuert. Dieses System gewährleistet die Langlebigkeit und Zuverlässigkeit der wichtigsten Komponenten des Kältekreislaufs - Wärmetauscher, Verdichter und Ventilatoren.

«ALLGEMEINES KLIMA»

Chiller von General Climate sind für die Installation in Innenräumen konzipiert. Der Rahmen und die Basis der Einheit bestehen aus dicken Blechen aus galvanisiertem Stahl, die durch Schrauben aus rostfreiem Stahl aneinander befestigt sind. Um das Gerät vor Korrosion zu schützen, ist der gesamte Körper aus galvanisiertem Stahl mit weißem Email überzogen. Die Geräte sind mit halbhermetischen Schraubenkompressoren "Refcomp" sowie einem Verdampfer und einem Plattenkondensator ausgestattet.

Nicht so lange her, startete das Unternehmen eine neue Reihe von Chiller «Eurowell» Serie, die von 5 bis 1.600 kW mehr als ein Dutzend Arten von Dampfkompressionsvorrichtungen im Bereich umfasst, einschließlich Kühler, Wasser- und Luftkühlung, kein Kondensators überhaupt, und das Gerät modular aufgebaut und Chiller mit externem Verdampfer.

MCQUAY
Kältemaschinen der Firma "McQuay" decken eine große Bandbreite an Leistungen ab - von mehreren Einheiten bis zu mehreren tausend Kilowatt. Zur gleichen Zeit unterscheiden sie sich in:

  • Art der verwendeten Kompressoren (Spirale, Kolben, Zentrifugalkraft, Schnecke);
  • Art der Kondensatorkühlung (Wasser, Luft);
  • Ausführung (mit Wärmepumpe, Fernverflüssiger, Rekuperator-Wärmetauscher).

Bis heute ist «McQuay» die einzige Firma Kühlern mit fünf akustischen Versionen von Leistungen liefert, von Standard bis LowNoise, dass Sie sie auf Objekte installieren kann, die eine Reihe von Anforderungen an das Geräuschniveau der Technik verwendet haben.

Für besondere klimatische Bedingungen hat das Unternehmen Modifikationen mit erhöhter Korrosionsbeständigkeit sowie Beständigkeit gegen niedrige und hohe Temperaturen entwickelt.

«CW 5000»

Der Hersteller von Kaltwassersätzen "CW 5000" ist die chinesische Firma SA.

Produzierte Einheiten werden zur Kühlung von CO2-Laserröhren, Faserlaserquellen, wassergekühlten Spindeln, medizinischen Geräten und anderen verwendet. Zu diesem Zweck verwendet das Gerät Wasser, dessen Temperatur der Kühler im benutzerdefinierten Rahmen mit Freon hält. In diesem Fall gibt es einfachere Modelle, die das Wasser in einem autonomen Modus mit Hilfe von Ventilatoren kühlen.

BLUEBOX

Im Laufe der Jahre war BlueBox ein verantwortungsvoller Hersteller und zuverlässiger Partner. In unserem Land werden die von diesem Unternehmen hergestellten Kaltwassersätze in ziemlich großem Umfang geliefert.

Die beliebtestenen Basenmodifikationen Monoblockkühlern hergestellt «BlueBox», sind Geräte mit einem luftgekühlten Kondensator, der im Freien für den Einbau bestimmt ist - auf der Straße, ein Flachdach Balkon. In diesem Segment werden die Aggregate durch die folgenden Reihen dargestellt:

  • "Freeze" (von 5 bis 15 kW);
  • "Alfa (von 4,6 bis 49,8 kW);
  • "Zeta" (von 40 bis 160 kW);
  • "Kappa" (von 150 bis 260 kW);
  • «Kappa V2001» (von 155 bis 540 kW).

Gleichzeitig werden Monoblock-Geräte mit Radialventilatoren meistens in Innenräumen montiert und über Luftkanäle mit der Umgebung verbunden. Die beliebtesten Serien in diesem Segment sind:

  • "Beta / HE" (von 40 bis 160 kW);
  • "Beta / SE" (von 144 bis 260 kW).

Im Segment der Geräte mit wassergekühltem Kondensator ist es notwendig, die Reihe zu bemerken:

  • "Sigma" (von 45 bis 145 kW);
  • "Omega" (von 135 bis 760 kW);
  • "Omega V" (von 130 bis 730 kW).

Sortiment monobloc Kühlern, ergänzt mit entfernten Geräten Kondensatoren - z.B. MU / LC (4,5-37,6 kW) und der Kondensationseinheit «Alfa» Serie (5,6-64,5 kW), die für arbeitet mit Versorgungseinheiten, die mit Wärmeaustauschern direkte Kühlung Luftstrom ausgestattet sind.

Eine Besonderheit von Kältemaschinen mit mehreren Verdichtern ist die Unabhängigkeit aller Kältekreisläufe. Mit anderen Worten, der Ausfall eines der Elemente hat keinen Einfluss auf den Betrieb der anderen.

Je nach Modifikation des Gerätes wird Freon R22, R134A oder R407C verwendet.

Arten von Kältemaschinen

Luftgekühlter Kondensator

Je nach Art der verwendeten Kondensatoren unterscheiden Fachleute zwischen Luft- und Wassermodellen.

Luftgeräte können je nach Leistung sowohl im Innen- als auch im Außenbereich montiert werden (mit Axial- und Radialventilatoren).

Kaltwassersätze mit Radialventilatoren sind in Innenräumen installiert, und die Luftansaugung und deren Ausstoß erfolgt durch Kanäle. Der Hauptvorteil solcher Kältemaschinen ist die Möglichkeit, die kalte Luft ganzjährig zu empfangen, unabhängig von der Außentemperatur.

Mit Wasserkühlung

Gleichzeitig werden Kaltwassersätze nur in Innenräumen installiert. Um den Kondensator solcher Vorrichtungen zu kühlen, kann sowohl das Zwischen- als auch das Zufuhr- (aus natürlichen Reservoirs) Kühlmittel verwendet werden.

Das Kühlmittel kühlt das zirkulierende Kühlsystem, aber in den Wasserkühlmaschinen gibt es auch eine andere Art der Kühlung - durch Wärmeübertragung an die Außenluft. Diese Methode wird Free Cooling (Freecooling) genannt, da es Ihnen ermöglicht, das ganze Jahr über kalt zu werden.

Mit Freikühlung

Wie bereits erwähnt, nennen Freikühlungsexperten das System der zusätzlichen freien Kühlung. Das System beginnt bei einer Umgebungstemperatur von +15 Grad zu arbeiten und regelt seine Arbeit im Automatikbetrieb.

Kaltwassersätze mit Freikühlung sollten an Orten installiert werden, an denen ganzjährig gekühltes Wasser benötigt wird, und es besteht auch die Möglichkeit, zu einer bestimmten Jahreszeit Außenluft mit niedriger Temperatur zu verwenden.

Absorption

Je nach Kühlzyklus werden die Kaltwassersätze für Absorption und Dampfkompression klassifiziert.

Bei Vorrichtungen vom Absorptionstyp wird destilliertes Wasser als Kühlmittel verwendet. Die Hauptenergiequelle solcher Kühler ist Heißdampf oder Heißwasser.

Das Design von Absorptionskältemaschinen beinhaltet das Vorhandensein der folgenden Elemente:

  • Absorber mit Lithiumbromid und Kältemittel (Arbeitslösungen);
  • der Verdampfer;
  • Generator;
  • Kondensator.

Dampfkompression

Zur gleichen Zeit der überwiegende Mehrheit des Kühlkompressors, basierend auf dem Kühlkreislauf, der durch kontinuierliches Zirkulieren durchgeführt wird, und das Kondensieren von siedenden Kältemittel in dem geschlossenen System. Elemente dieses Systems sind traditionell:

  • Kompressor;
  • Durchflussregler;
  • Kondensator;
  • Verdampfer.

Während der Kompressor den Druck des Kältemittels erhöht, kühlt der Kondensator den Kondensator, wodurch der heiße Dampf zu einer Flüssigkeit wird.

Es ist äußerst wichtig, die richtige Größe des Kondensators richtig zu wählen, damit das Gas vollständig darin kondensieren kann. In diesem Fall wird der Ausgang eine Flüssigkeit mit einer niedrigeren Temperatur als im Kondensator erzeugen.

Anschließend bewegt sich das Gemisch aus Flüssigkeit und Dampf zu dem Verdampfer, wo die Flüssigkeit kocht und dem Verdampfer seine eigene Wärme zuführt, die wiederum zu Dampf wird, wodurch der Betriebszyklus der Vorrichtung geschlossen wird.

Installation von Kältemaschinen auf dem Dach: Anleitung + Video

Der Algorithmus zur Installation von Wasserkühlmaschinen ist in der Regel die folgende Abfolge von Aktionen:

  • Installation der Vorrichtung auf dem Rahmen für eine gleichmäßige Verteilung des Ausrüstungsgewichts;
  • Isolierung von Vibrationen, die während des Betriebs der Vorrichtung auftreten;
  • Installation des Hydraulikkreises;
  • Befüllen des Systems mit Kältemittel;
  • Anschluss der Kältemaschine an das Stromnetz, Verlegung der elektrischen Leitungen;
  • Start der Ausrüstung, Anpassung der Betriebsmodi des Systems.

Für die Installation auf dem Dach eignen sich Geräte mit luftgekühlten Kondensatoren und Axialventilatoren.

Es ist zu beachten, dass es sehr wichtig ist, bei der Installation von Geräten auf dem Dach des Gebäudes das Gewicht des Geräts in Bezug auf die strukturellen Parameter des Gebäudes zu berücksichtigen. Mit anderen Worten, zuallererst ist es notwendig, die Stärke der Struktur zu bewerten, in der der Kühler installiert werden sollte.

Video für die Installation des Kühlers auf dem Dach:

Elemente des Kühlers

Hydromodul

Das Hydraulikmodul wird als Pumpstation bezeichnet, die für die Wasserzirkulation im gesamten Multi-Meter-Kühlsystem erforderlich ist.

Um sicherzustellen, dass das Wasser vom Kühler bis zum Endverbraucher reicht, wird eine leistungsstarke Umwälzpumpe benötigt, die tausende Liter Wasser durch die Rohre treibt. Zusätzlich enthält das Hydraulikmodul einen Sammeltank, der als Reservoir für Eiswasser dient. Mit seiner Anwesenheit arbeitet das Gerät viel stabiler und weniger zeitaufwendig. Da das Wasser bei Temperaturänderungen sein Volumen ändert, verfügt das System über einen Ausgleichsbehälter, der direkt in den Wasserkreislauf eingebaut ist. Es muss sichergestellt werden, dass das System nicht reißt, wenn die Temperatur des zirkulierenden Wassers ansteigt - wenn sich die Wassermenge erhöht, füllt sich der Ausdehnungsbehälter.

Glykol

Die Übertragung von Luftwärme aus dem gekühlten Raum auf das Kältemittel erfolgt auf Kosten von Kühlmitteln (Kühlmitteln), die sein können:

  • Wasser;
  • wässrige Lösung;
  • Flüssigkeit mit einem niedrigen Gefrierpunkt.

Die gebräuchlichsten Kühlmittel sind Lösungen von mehrwertigen Alkoholen, einschließlich Ethylenglykol, Propylenglykol und Glycerin.

Glykol ist eine farblose, süßliche und hochviskose Flüssigkeit mit einem Gefrierpunkt unter -50 Grad. Die wichtigsten Arten von Glykol sind zwei: Propylenglykol (ungiftig, auch in der Lebensmittelindustrie verwendet) und Ethylenglykol (giftig, verwendet, wo seine Leckage Menschen, Tiere oder Lebensmittelprodukte nicht schädlich ist, viel billiger als Propylenglykol).

Wärmetauscher

Der Wärmetauscher (Verdampfer) ist ein Wärmetauscher, in dem das Kältemittel siedet und dabei den Wärmeträger kühlt.

Meistens wird als ein Verdampfer ein plattengelöteter Wärmetauscher verwendet, der sich im Hinblick auf die Wärmeübertragung und die Kompaktheit im Vergleich mit anderen Vorrichtungen in der Effizienz unterscheidet. Andere Designs können ebenfalls verwendet werden: Koaxial oder Rohrbündel.

Kompressor

Der Kompressor ist die Haupteinheit des Chillers, der Freon auf den erforderlichen hohen Druck komprimiert und dann in die Pipeline einspeist.

Die wichtigsten Arten von Kompressoren sind drei:

Es sollte angemerkt werden, dass die Kosten von Kompressoren eine große Rolle bei der Preisgestaltung von Kältemaschinen spielen.

Wartung und Reparatur

Reparatur- und Präventionsarbeiten werden von folgenden Organisationen durchgeführt:

  • Öko-Klima-Service LLC:
    • Website: http://ecoclimat-service.ru;
    • Adresse: Moskau, Pokrovka Straße, Haus 1/13/6, Gebäude 2, Büro 35;
    • Telefon: +7 (499) 409-49-81.
  • LLC "AP Service Center":
    • Website: http://ap-serv.ru;
    • Adresse: Moskau, Vyatskaya Straße, Haus 27, Gebäude 7;
    • Telefon: + 7 (495) 710-88-16.
  • Ekolayf Unternehmensgruppe:
    • Website: https://vnt24.ru;
    • Adresse: Moskau, Podnemnaya Straße, Haus 14, Gebäude 37;
    • Telefon: + 7 (495) 108-07-93.

Kosten

Die Kosten von Kühlern für Kühlwasser hängen von vielen Faktoren ab, insbesondere von Zweck, Leistung und Verfügbarkeit zusätzlicher Ausrüstung. Die Praxis zeigt, dass man in Russland für bis zu mehrere tausend und für mehrere hunderttausend Rubel Kaltwassersätze kaufen kann. Aus diesem Grund sollten die endgültigen Kosten für das erforderliche Gerät mit dem jeweiligen Lieferanten / Verkäufer des Produkts angegeben werden.

Wo kann man einen Kühler für Kühlwasser kaufen?

In Moskau

Sie können eine Kühlmaschine für Kühlwasser in Moskau in den folgenden Organisationen kaufen:

  • LLC "Rutektor":
    • Website: https://rutector.ru;
    • Adresse: Moskau, 1. Weschnyakowski Reisen, 1c11;
    • Telefon: 8 (800) 100-00-69.
  • OOO Promventholod:
    • Website: https://www.promventholod.ru;
    • Adresse: Moskau, Autobahn-Enthusiasten, 56, Gebäude 32;
    • Telefon: + 7 (495) 369-94-74.
  • OOO BERMINA GRUPPE:
    • Website: http://klimat-prodazha.ru;
    • Adresse: Moskau, Aviamotornaja Straße, Haus 50, Gebäude 2, Zimmer XIV, Zimmer 56;
    • Telefon: +7 (495) 374-85-45.

In Sankt Petersburg

In St. Petersburg, der Verkauf von Kältemaschinen in solchen Unternehmen beteiligt wie:

  • LLC "Jahrhundert der Hochtechnologien":
    • Website: http://chillvent.ru;
    • Adresse: St. Petersburg, Kantemirovskaya Straße, Haus 12;
    • Telefon: 8 (800) 500-16-79.
  • OOO Peter Holod:
    • Website: http://piterholod.ru;
    • Adresse: Stadt St. Petersburg, Woroschilow Str., Haus 2;
    • Telefon: 8 (800) 250-38-32.
  • VentProject LLC:
    • Website: https://ventproject.com;
    • Adresse: St. Petersburg, Matrosa Zheleznyak Straße, 57, Brief A, Zimmer 7-H;
    • Telefon: +7 (812) 335-49-52.

Abschließend möchte ich anmerken, dass die gekühlte Flüssigkeit in vielen häuslichen und technischen Prozessen weit verbreitet ist, aber dank der Kaltwassersätze ist es nicht notwendig, die Flüssigkeit auf die technologisch notwendige Temperatur zu bringen. Kompetente ausgewählte und installierte Geräte lösen nicht nur dieses Problem, sondern helfen dem Kunden auch, die Wahrscheinlichkeit von Produktionsausfällen signifikant zu reduzieren und die Produktivität der Mitarbeiter zu steigern, und sparen darüber hinaus erhebliche Kosten.

Wir bieten an, Kühlmaschinen für Kühlwasser zu einem Preis vom Hersteller zu kaufen

Luftgekühlter Kondensator

C wassergekühlter Kondensator

Mit entferntem Kondensator

Mit Freikühlung

Ammoniak

Absorption

Wir sind offizielle Vertreter von Pflanzen

Der Verkauf von Kühlern in ganz Russland zu günstigen Preisen mit dem gesamten Komplex der damit verbundenen Dienstleistungen ist die Hauptrichtung unseres Unternehmens. Wir sind offizielle Vertreter der Fabriken und arbeiten direkt mit Werken in Europa (Italien, Frankreich, Deutschland), der Türkei, China und Russland und mit den Vertretungen dieser Produktionsstätten. Dadurch erhalten Sie die niedrigsten Preise für Kältemaschinen. Wenn Sie eine ganz bestimmte Einheit benötigen, werden wir sie in unserer Produktionsstätte in der Region Moskau produzieren.

Wenn Sie eine streng spezifizierte Marke von Ausrüstung benötigen, die nicht auf der Liste unserer Partner steht, werden wir mit der Fabrik über die direkte Lieferung einverstanden sein, und Sie werden immer eine vollständig integrierte Lösung für Ihr Problem bekommen.

Wir möchten Sie sofort darüber informieren, dass, wenn Sie Wasserkühlungsanlagen für Produktion, Technologie, technologischen Prozess, Kühlmaschinen oder Tanks benötigen, es empfehlenswert ist, die europäische Produktion wegen größerer Zuverlässigkeit zu kaufen, und nicht Chinesisch oder Russisch.

Kältemaschinen in Moskau verfügbar

Unser Unternehmen unterhält in unserem Lager in Moskau immer einen großen Bestand an Kältemaschinen mit verschiedenen Kapazitäten - von einer Mindestkapazität (von 5 kW) bis zu einer großen Kapazität (500-800 kW und bis zu 1 MW). Unter dem Lager transportieren wir hauptsächlich luftgekühlte Einheiten. Vor der Bezahlung können Sie diese immer im Lager einsehen, stellen Sie sicher, dass es wirklich so ist. Im Moment gibt es folgende Kapazitäten neuer luftgekühlter Maschinen des Verflüssigers in der Gruppierung nach Ländern zum Hersteller:

  • Leistung 290 kW, Preis: auf Anfrage - 1 Stück
  • Leistung 240 kW, Preis: auf Anfrage - 1 Stück
  • Leistung 130 kW, Preis: auf Anfrage - 1 Stück
.
  • Leistung 296 kW, Preis: auf Anfrage - 2 Stück
  • Leistung 250 kW, Preis: auf Anfrage - 1 Stück
  • Leistung 185 kW, Preis: auf Anfrage - 1 Stück
  • Leistung 130 kW, Preis: auf Anfrage - 1 Stück
  • Leistung 65 kW, Preis: auf Anfrage - 1 Stück
  • Leistung 65 kW, Preis: auf Anfrage - 1 Stück
  • Leistung 65 kW, Preis: auf Anfrage - 1 Stück
  • Leistung 45 kW, Preis: auf Anfrage - 1 Stück
  • Leistung 35 kW, Preis: auf Anfrage - 2 Stück
  • Leistung 30 kW, Preis: auf Anfrage - 4 Stück
  • Leistung 25 kW, Preis: auf Anfrage - 1 Stück
  • Leistung 22 kW, Preis: auf Anfrage - 1 Stück
  • Leistung 20 kW, Preis: auf Anfrage - 1 Stck.
  • Leistung 16 kW, Preis: auf Anfrage - 1 Stck.
  • Leistung 14 kW, Preis: auf Anfrage - 1 Stück
  • Leistung 12 kW, Preis: auf Anfrage - 4 Stück
  • Leistung 10 kW, Preis: auf Anfrage - 2 Stück
  • Leistung 7 kW, Preis: auf Anfrage - 5 Stück
  • Leistung 5 kW, Preis: auf Anfrage - 4 Stück

Kühler verwendet, auf Lager

Jetzt sind wir in der Lagerhalle und haben gebrauchte Geräte in einwandfreiem Zustand. Bevor Sie unsere Spezialisten kaufen, prüfen Sie sorgfältig ihre Leistung des Kühlers. Wir sind zuversichtlich in unsere Ausrüstung und geben Ihnen 1 Jahr Garantie auf sie. Daher können Sie bei uns einfach einen Kauf tätigen. Wir werden alle Unterstützung für deren Einführung und Installation bereitstellen. Folgende Modelle stehen zum Verkauf:

  • 34 kW (nur kalt) McQuay MAC120C FXAD - 1 Stck. - 440 000 reiben
  • 40 kW (nur kalt) McQuay MAC150C FXAD - 2 Stück 490 000 reiben
  • 58 kW (nur kalt) Thermocold DOMINO 60 ST (Italien) - 1 Stck. - 560 000 Rubel.
Wenn Sie an sich selbst denken, "ob ich den Kühler verkaufen werde", rufen Sie uns sofort unter +7 (495) 204-30-01 an. Wenn die Maschine funktionstüchtig ist, besprechen wir mit Ihnen die Bedingungen des Erwerbs.

Unsere Kunden aus Moskau und ganz Russland

Unsere Objekte

Seit 2004 wurden Objekte verschiedener Schwierigkeitsgrade unter Verwendung von Kältemaschinen, Kältemaschinen, Trockenkühlern, Kühltürmen und anderen Wärmeaustauschgeräten implementiert. Hier sind einige unserer Objekte in der Gruppierung nach Branche

Installierter Kühler

Kältemaschine mit Wasserkühlung Chiller 1,5 MW (2 Stück).

Installierte Kühler Chiller auf dem Objekt 13500 m2

Kaltwassersätze mit Schraubenkompressoren - 1 MW - 2 Stück

Kühler mit wassergekühltem Kondensator - 240 kW - 1 Stck.

Exklusives Video von der Website

Empfehlungsschreiben

Anwendungen

Lebensmittelindustrie

Wohn-, Büro- und Industriebauten

Schwerindustrie

Sport- und Erholungsgebiet

Polygraphie

Chemische Industrie

Verarbeitung von Polymeren

Medizin

Für Pilze

Für die Süßwarenfabrik

Für Fleisch

Um den Wein abzukühlen

Zum Kühlen von Kwas

Zum Kühlen von Milch

Zum Kühlen von Getränken (Säfte, Wasser, Soda)

Um Bier zu kühlen

für die Cognacproduktion

Für die Bäckereiproduktion

Bei der Verarbeitung von Milchprodukten (Butter, Eis, Sahne)

Für die Konditionierung

Rufen Sie uns jetzt an: 8 (495) 204-30-01 oder 8 (800) 775-42-13

Wir antworten Ihnen innerhalb von 15 Minuten

Dienstleistungen: Reparatur, Installation und Wartung

Wir bieten folgende Dienstleistungen an:

  • Auswahl der Kältemaschine - qualifizierte Fachleute helfen Ihnen bei der Auswahl der Kühlanlagen genau nach Ihren technischen Anforderungen unter Berücksichtigung Ihres Budgets. Bei Bedarf entwickeln wir das Kühlsystem und erstellen eine Machbarkeitsstudie mit der Amortisationszeit der Kühleinheiten;
  • Installation und Überwachung - wir helfen bei der Installation und Installation von Wasserkühlern. Wir werden die Montage sowohl in Moskau als auch in jeder Region Russlands und Kasachstans durchführen;
  • Service Wartung von Kältemaschinen - wir werden Wartung und Service von Kältemaschinen durchführen, wir werden sie in ihrem ordnungsgemäßen Betrieb trainieren;
  • Reparatur von Kältemaschinen - durch die Kräfte unserer Spezialisten werden wir die Reparatur von jeder Komplexität von Kühlaggregaten durchführen;
  • Inbetriebnahme - Wir führen die Einrichtung und Inbetriebnahme (PNR) Ihres Kühlsystems durch, nachdem die Maschine vormontiert wurde.
  • Betanken - füllen Sie die Nachfüllungen mit Freon, füllen Sie mit Kühlmittel (Wasser oder Glykolgemische - Ethylenglykol oder Propylenglykol);
  • Konservierung und Wiedereröffnung - wir werden die Vorarbeiten vor und nach der Wintersaison durchführen (Ablassen des Wassers aus dem Kreislauf), um das Zerbrechen von Rohren und Wärmetauschern mit der Ausdehnung von Wasser während des Gefrierens zu verhindern;
  • Diagnose - Diagnose der Wasserkühler;
  • Austausch - Wir sorgen dafür, dass das Gerät nach dem Austausch und der Lieferung einer neuen Maschine genutzt wird.
  • Ersatzteile - im Lager haben wir eine Liste von Ersatzteilen (Ersatzteile), einschließlich Kompressoren.

Preisliste für Installation, Wartung und Reparatur

  • Abfahrtsspezialist: ab 2000 Rubel.
  • Diagnose: ab 6 000 reiben.
  • Diagnose des Schraubenverdichters: von 30000 reiben.
  • Diagnose des Scrollverdichters: ab 15000 reiben.
  • Diagnose des Kolbenkompressors: von 7000 reiben.
  • Diagnose von Radialverdichter: ab 35000 reiben.
  • Crimpen eines Kreislaufes des Chillers mit Stickstoff - ab 7000 reib.
  • Einmalige Wartung des Chillers (Wartung): ab 12000 reiben.
  • Einmalige Wartung des Hydromoduls (wenn es entfernt ist): von 7000 reiben.
  • Ersatz der Filter: ab 5000 reiben.
  • Erhaltung vor dem Winter: ab 8000 Rubel.
  • Resconservation nach dem Winter: von 11000 reiben.
  • Füllsystem mit Kühlmittel: ab 10000 reiben.
  • Waschen des Wärmetauschers: ab 13000 reiben.
  • Spülsystem Umriss: von 10000 Rub
  • Entsorgung des Kältemittels: von 10 000 reiben.
  • Re-blinkende Controller: von 15.000 Rubel.
  • Reparatur mit dem Austausch des Regelventils): ab 16000 reiben.
  • Reparatur mit dem Wechsel des Verdampfers: ab 25000 reiben.
  • Reparatur mit einem Wechsel des Kompressors: von 20.000 Rubel.
  • Reparatur mit einem Wechsel des Verflüssigers: ab 25000 reiben.
  • Reparatur mit der Beseitigung von Lecks (weitere Crimpen, Evakuieren, Nachfüllen mit Freon): ab 20000 reiben.
  • Reparatur mit dem Ersatz von Öl im Kompressor - von 15000 reiben.
  • Reparatur des Hydraulikmoduls: von 10000 reiben.

Ersatz

  • Der Ersatz des Lüfters der Luftmaschine (monoblock): von 1500 Rubeln.
  • Der Ersatz des Reglers: von 2000 Rubeln.
  • Austausch des Wärmetauschers: von 20000 reiben.
  • Installation der Anlage bis zu 100 kW (ohne die Kosten der Krandienste): von 40000 reiben.
  • Installation bis zu 500 kW (ohne die Kosten der Krandienste): von 60000 reiben.
  • Installation bis zu 1 MW (ohne die Kosten der Krandienste): von 100.000 Rubel.
  • Installation von 1 MW (ohne die Kosten der Krandienste): von 150.000 Rubel.
  • Demontage der Einheit: von 20000 Rub.
  • Nutzung der alten Maschine: ab 15000 reiben.
  • Rigging (wenn die Wasserkühlmaschine über das Dach bewegt wird): von 10.000
  • Inbetriebnahme der Kältemaschine: ab 15000 reiben.
  • Eine Grundlage für ein Auto bilden: von 15000 reiben.
  • Herstellung eines Rahmens in der Installation: von 15000 Rbl.
  • Design des Kühlsystems (Stufe II): ab 15000
  • Design des Kühlsystems (RD-Stufe): von 30000
  • Vorbereitung der ausführenden Dokumentation: von 10.000 Rubel.

Versand

  • Anschluss der Maschine an das bestehende Dispositionssystem: ab 15000 reiben.
  • Versand von Grund auf: der Preis ist verhandelbar
* Die Preise sind Richtpreise und kein öffentliches Angebot. Die Preise gelten für 1 Position der Ausrüstung. Mit einer großen Anzahl von zusätzlichen Rabatten werden zur Verfügung gestellt. Um den Preis einer bestimmten Aufgabe zu bestimmen, kontaktieren Sie bitte unsere Spezialisten

Rufen Sie uns jetzt an: 8 (495) 204-30-01 oder 8 (800) 775-42-13

Wir antworten Ihnen innerhalb von 15 Minuten

Wie wir arbeiten

Unser Team

Pavel Tkachev

Silajew Andrej

Director of Development

Rumjanzew Dmitri

Leiter der Projektabteilung

Kazimirov Andrej

Leiter der Serviceabteilung

Karbovets Sergey

Leiter der Verkaufsabteilung

Kurdyukova Svetlana

Iwanow Igor

Leiter der Logistikabteilung

Rufen Sie uns jetzt an: 8 (495) 204-30-01 oder 8 (800) 775-42-13

Wir antworten Ihnen innerhalb von 15 Minuten

Wie kaufe ich?

Preise für Kaltwassersätze

Die Kosten für ein bestimmtes Modell können erheblich vom Basismodell abweichen. Der ungefähre Preis hängt von der Größe der Maschine ab und hängt auch von den Optionen und Eigenschaften ab, die Sie zur Lösung eines bestimmten Problems benötigen. Wenn das Gerät nicht in unserem Lager ist, verlangen wir immer einen Preis vom Herstellerwerk, weil es von vielen Faktoren abhängt (Wechselkurs, Logistik, technische Eigenschaften usw.).

Wenn Sie das überhaupt nicht verstehen, helfen Ihnen unsere Experten, eine technische Zuordnung zu treffen, damit Sie eine Kältemaschine richtig auswählen können.

Zu Ihrer Bequemlichkeit geben wir eine Liste von Fragen an, die Sie bei der Auswahl eines Kühlers beachten müssen. Sie sind auf der Seite aufgelistet, die über diesen Link aufgerufen wird.

Kosten

Je nach Konfiguration und Art der Installation können die Kosten fast mehrmals variieren. Daher müssen Sie bei der Auswahl besonders vorsichtig sein, damit der Preis eines passenden Autos nicht von Ihrer geplanten Schätzung abweicht. Natürlich gibt es eine Preisliste für die Kaltwassersätze, aber sie bestimmt die Preise für die grundlegenden Maschinengrößen (ohne zusätzliche Optionen), und die Preise für die Modelle in der Anlage ändern sich ständig. Um herauszufinden, wie viel die Kältemaschine kostet, müssen Sie daher mit den Spezialisten unseres Unternehmens alle erforderlichen Aufgaben herausfinden, die Sie lösen möchten. Auf dieser Grundlage ist das Wasserkühlungssystem, das Sie benötigen, genau das, was Sie brauchen.

  • Mit Luftkühlung - finden Sie den Preis heraus
  • Mit Wasserkühlung - finden Sie den Preis heraus
  • Nicht kondensierend - finde den Preis heraus
  • Modular - finden Sie den Preis heraus
  • Mit Freikühlung (für ganzjährigen Betrieb) - finden Sie den Preis heraus
  • Monoblock - finde den Preis heraus
  • Remote-Kondensatoren - finden Sie den Preis heraus
  • Kompressoren für Kühlschränke - finden Sie den Preis heraus
  • Absorption - finde den Preis heraus

Zertifikate und Genehmigungen SRO

Präsentation herunterladen

Was ist Kühler?

Chiller (Chiller) ist eine industrielle Klimaanlage, die Wasser (entweder Wasser oder Wasser, gemischt mit Glykol-Frostschutzflüssigkeiten) kühlt.

Aber aus der Sicht der Grundlagenforschung und der Lehrbücher der kryogenen Physik wird die Kältemaschine nicht als die ganze Klasse von Kühlmaschinen für Kühlflüssigkeiten verstanden, sondern nur als ein Teil. Wenn Sie das theoretische Material verwenden, ist der Chiller ein interner Installationskühler mit einem externen Kondensator. Mit anderen Worten, in der Wissenschaft ist der Kühler eine nicht kondensierende Kältemaschine (nur ein Kompressor und ein Verdampfer sind enthalten). Zu dieser Information ist wenig Information bekannt.

Wofür ist es? Mit Hilfe von gekühltem Wasser werden Verbraucher für folgende Zwecke gekühlt:

  • Für Klimaanlagen (Kühlsysteme) in Räumen mit Lüftungsschließern (oder Gebläsekonvektoren) und Lüftungsgeräten (für die der Kühler den Kühlabschnitt kühlt, der im Lüftungsgerät vorhanden ist);
  • Für Kühlprozesse in Anlagen und Fabriken (z. B. Kühlung von Säften, Wasser, Milch, Bier, Wein) oder zur Kühlung von Wassergeräten, Maschinen, die im Betrieb überhitzen und ständig gekühlt werden müssen (z. B. Kunststoffspritzgießmaschinen, Formen, Extruder, thermoplastische Automaten (TPA)).

Die Abkühlung des Wassers erfolgt aufgrund der physikalischen Prozesse des Kältemittels (Stoffe, die in Wasserkühlern verwendet werden - Kältemittel):

  • Verdampfung und Kondensation;
  • Kompression und Expansion
Unterscheiden Sie die Haupttypen von Kühlaggregaten:
  • Dampfkühler;
  • Absorptionskältemaschinen.

Dampfkompressionskühler

Arbeitsprinzip

Arten der Kühlmethode

Entsprechend dem Typ des Hydraulikmoduls

Keine Kühlmaschine wird ohne ein weiteres Gerät funktionieren - das Hydromodul. Hydromodul - Pumpstation (eine oder eine Gruppe von Pumpen) mit einer Reihe von Automation, die Wasser in einem geschlossenen Kreislauf antreibt. Ohne es wird Wasser nicht um die Kontur laufen. Das Hydromodul wird normalerweise mit einer Pumpe hergestellt, aber bei wichtigen Objekten empfiehlt es sich, ein Hydronikmodul mit Redundanz zu bauen, nämlich die Verwendung von 2 Pumpen: eine Hauptleitung, die zweite - Sicherung.

  • Mit integriertem Hydraulikmodul

In diesem Fall befindet sich das Hydromodul selbst bereits innerhalb der Monoblockkonstruktion der Kältemaschine und außerdem ist ein Expansionstank vorhanden. Solche Systeme sind bequemer zu bedienen.

  • Mit entferntem Hydromodul

Ein entferntes Hydromodul wird normalerweise genommen, wenn nicht genug Energie gekauft wird oder wenn das Hydromodul in dem Raum angeordnet sein sollte. Besser natürlich sofort ein Hydromodul in der Anlage bestellen. Das Remote-Hydromodul ist eine komplette Struktur, die auf seinem Rahmen platziert ist.

Nach Art der Kompressoren

Typischerweise bestehen Wasserkühlmaschinen aus mehreren Kompressoren. Je mehr Kompressoren, desto besser, je nach Belastung schalten sie sich allmählich ein.

Nehmen Sie zum Beispiel einen Kühler für 100 kW und enthält 4 Kompressoren von 25 kW. Wenn die erforderliche Belastung des Systems nur 20 kW beträgt, dann funktioniert nur ein Kompressor, wenn mehr Kälte benötigt wird, dann wird ein zweiter angeschlossen und so weiter. Und all das ist bereits für die Automatisierung geplant. Der Vorteil einer großen Anzahl von Kompressoren in einer Maschine: Wenn ein Kompressor ausfällt, fällt die gesamte Einheit nicht aus. Kompressoren arbeiten in Rotation, dh wenn Sie einen Kompressor einschalten müssen, schaltet sich automatisch der ein, der weniger gearbeitet hat.

Kompressoren sind von den folgenden Typen:

  • Kolbenkompressoren - teuer, laut - ziemlich veraltet. Ihr Plus - sie sind reparierbar. Nicht sehr effektiv. Jetzt werden sie praktisch nicht benutzt. Hubkolbenverdichter können in Niedertemperatursystemen sein;
  • Scrollverdichter (Scrollverdichter). Sie bestehen aus zwei Spiralen, zwischen denen Gas kommt, sie rotieren und verdrängen Gas, Kompressoren bis zu 100 kW. Die optimalste Art von Kompressoren für Preis / Qualität, sie sind standardmäßig eingestellt.
  • Schraubenkompressoren (Schraubenkompressor) - bis zu 2,5 MW, der energieeffizienteste. Sie werden hauptsächlich an Maschinen mit hoher Leistung eingesetzt, da sich die Spirale als zu ineffizient für den Stromverbrauch erweist. Der Preis von Schraubenkühlern ist höher als der von Spiralkühlern;
  • Turbinenverdichter (Turbocor - Turbocor) - noch effektiver als Schraube. Turbine, gekennzeichnet durch einen hohen Wirkungsgrad aufgrund von Ölmangel, der Rotor in ihnen dreht sich in einem Magnetfeld, gibt es keine Reibung, kein Widerstand, weniger Verschleiß, kein Lärm, kleinere Abmessungen. Die Kosten für solche Kompressoren sind 70-80% teurer als für Spiralverdichter, 40% teurer als für Schraubenverdichter. Turbinenanlagen können Luft, Wasser und Fernkondensatoren sein.
    Turbinenkompressoren starten nicht abrupt, daher niedrige Anlaufströme und folglich geringer Stromverbrauch.
  • Zentrifugalkompressoren (Radialverdichter) - der energieeffizienteste, aber teuerste. Zentrifugalkühler sind super effizient (ihr Energieeffizienzfaktor EER erreicht 7-8 Punkte). Dies liegt an den hohen Verdichtungsverhältnissen, hohen Drücken und sehr hohen Verdichtern. Kreisel-Kältemaschinen sind nur mit Wasserkühlung des Verflüssigers.

Ganzjährige Arbeit

Der Haupteinsatzbereich von Wasserkühlern, deren Arbeit das ganze Jahr über benötigt wird, ist die Produktion von Pflanzen. Mit Hilfe von Kältemaschinen werden Maschinen, Produktionslinien, der Produktionsprozess oder die freigesetzte Substanz gekühlt. Für ganzjährige Arbeit sind folgende Optionen möglich:

  • Am richtigsten, aber teuer - ist ein wassergekühlter Monoblock-Kondensator. Bei der Wasserkühlung ist der Energieverbrauch im Sommer besser. Die Einheit kann dann in Innenräumen stehen, und der Kühlturm (der ein integraler Bestandteil dieser Lösung ist) befindet sich auf der Straße.
  • Monoblock-Geräte mit luftgekühltem Kondensator, stehend auf der Straße. Sie funktionieren nicht bei einer Außentemperatur von weniger als 20 Grad Celsius. Bei sinkender Temperatur bricht der Kühler nicht zusammen, sondern fällt bei niedrigem Druck in einen Fehler, geht in einen Unfall und kann nicht starten (bei Erwärmung kann das Fahrzeug neu gestartet werden). Sie können daher eingesetzt werden, wenn die Temperatur im Bereich der Kälteanlage im Winter nicht mehr als minus 20 Grad beträgt. Zum Beispiel sind dies südliche Regionen wie Krasnodar, Sotschi, Krim, Rostov usw. Wenn Sie nur einen Luftkühler einsetzen, müssen Sie bis zu -20 den Kondensationsdruckregler (Geschwindigkeitsregler, chastotnik) einstellen - das ist bis minus 20.
  • Monoblock-Geräte mit luftgekühltem Kondensator mit Freikühlung. In diesem Fall arbeitet nur Freecooling im Winter (unten ist eine detaillierte Beschreibung des Chiller-Betriebs mit Freecooling, und der Chiller funktioniert nicht, in der Nebensaison arbeiten Chiller und Freecooling zusammen)

Kaltwasserklassen

Die Kosten des Kaltwassersatzes sind immer einmalig und müssen in jedem Fall im Werk berechnet werden. Aber mit dem Kauf können Sie zu den folgenden Kategorien navigieren:

  • Premium - Top3 Amerikanische Marken von Kühlern: Trane, Carrier, York. Trotz der Herkunft sind die Fabriken auch in ganz Europa angesiedelt
  • Medium - italienische Hersteller Clint, Rhoss, Aermec, Climaveneta, Clivet, Blue Box und andere, sowie ein Teil der russischen Hersteller
  • Wirtschaft - im Grunde sind es chinesische Kühlschränke, sowie einige russische Hersteller.

Nach Herstellungsland

  • Russland - Russische Chillers sind auf dem Markt mit den folgenden Marken vertreten: Island, Promholod, PCHS und andere;
  • Italien - Italienische Chiller: Clint, Climaveneta, Clivet, Blue Box und viele andere;
  • Frankreich - Französische Chiller: Trane, York;
  • Spanien - Spanische Chiller: Carrier;
  • Türkei - Türkische Chillers: Angara;
  • England - Englische Chillers: Airdale
  • China - Midea, Gree, Chigo und andere chinesische Marken

Abhm - Absorptionskältemaschinen

Absorptionskühler (Abkürzung abgekürzt) ist in Russland noch keine sehr verbreitete Technik, aber in anderen Ländern wurde sie schon lange benutzt. Dies ist eine sehr vielversprechende Entwicklungsrichtung, denn dadurch wird eine enorme Stromeinsparung erreicht. Mit anderen Worten, abhm ist eine Kältemaschine, die nicht aus Elektrizität, sondern aus alternativen Energiequellen (Gas, Dampf, Heißwasser) arbeitet. Diese Arten werden oft während des Hauptbetriebs der Pflanze kostenlos erhalten und einfach in die Luft geworfen. Die Kosten dieser Maschinen sind um ein Mehrfaches teurer als bei herkömmlichen Dampfkompressionsmaschinen, aber aufgrund der niedrigen Kosten der Betriebskosten zahlen sie ihre erhöhten Kosten für mehrere Jahre ab und geben keine Gelegenheit, zusätzliche Einnahmen aus ihrer Verwendung zu erhalten.

Die Hauptsubstanz in der Arbeit der Absorptionsmaschine besteht aus 2 oder 3 Komponenten. Beliebte Lösungen sind Absorber (Absorber) und Kältemittel. Folgende Lösungen sind beliebt:

  • Wasser und Ammoniak. Kühlschränke auf ihnen heißen Wasser-Ammonium
  • Lithiumbromid und Wasser. Solche Maschinen werden genannt Bromistolithium Maschinen.

Für diese Maschinen sind Ammoniak und Wasser Kältemittel, und Wasser und Lithiumbromid sind Absorber.