Wie man die Haube in der Küche vom Fett säubert - 8 wirksame Methoden

Was ist, wenn die Dunstabzugshaube wegen starker Verschmutzung schlecht funktioniert? Kann ich dieses Gerät ohne Hilfe eines Masters selbst waschen? Wir werden 8 wirksame Wege betrachten, die erlauben, einen Extrakt in der Küche vom Fett zu reinigen und seine ehemalige Sauberkeit zurückzugeben.

Warum ist die Haube mit Fett und Schmutz verstopft?

Diese Kücheneinheit ist zum Reinigen von Luft und zum Absorbieren von Fett, Rauch und Gerüchen beim Kochen konzipiert. Bei richtiger Funktion bedeckt der Filter nach einiger Zeit eine Schicht angesammelten Fettes. Wenn die Haube nicht regelmäßig gereinigt wird, wird ihre Wirksamkeit unbedeutend.

Vorbereitung der Haube zum Waschen

Bevor direkt mit der Reinigung begonnen wird, wird sie vom Netz getrennt und demontiert, da es unpraktisch ist, dieses Verfahren über den Gasherd durchzuführen. Zuvor muss man sich mit der Instruktion des Gebrauchs des Gerätes vertraut machen, wo der Hersteller angibt, was sich für das Waschen für das gegebene Modell nähert. Zuallererst müssen Sie überlegen, mit welchem ​​Material das Gehäuse und die Teile hergestellt wurden. Falsch gewählte Mittel können Schäden verursachen.

Was Sie tun müssen, um das Gerät vor dem Waschen vorzubereiten:

  • Lösen Sie die Clips an der Vorderseite und ziehen Sie sie aus den Öffnungen der Abdeckung. Wenn es verschraubt ist, müssen sie abgeschraubt und zusammengelegt werden. Waschen Sie das Panel mit Reinigungsmitteln;
  • Entfernen Sie den Küchenabsaugerfilter zum Einweichen in Wasser mit hinzugefügtem Reinigungsmittel;
  • Entfernen Sie das Rohr, das das Gerät mit der Entlüftung verbindet. Nachdem Sie das Netz und das Fett davon entfernt haben, bereiten Sie sich auf die nachfolgende Arbeit vor;
  • Reinigen Sie den Körper des Geräts von Verunreinigungen von außen und von innen.

Bei einigen Modellen müssen Sie den Luftfilter entfernen. Informationen hierzu finden Sie in der Anleitung zur Haube.

Jedes Teil muss von Fett und Schmutz gereinigt werden und wieder zusammengebaut werden.

Empfehlung: diese Methode wird passen Um das Gerät mit starken Verschmutzungen zu reinigen. Wenn sie nicht so entsetzlich sind, ist nur der Filter zu waschen.

Reinigung der Dunstabzugshaube und ihrer Teile

Es gibt viele Methoden, die helfen, die Fettablagerungen von der Dunstabzugshaube zu waschen:

  • flüssige chemische Mittel;
  • Pulverpräparate;
  • weiß;
  • Mittel zum Abwasch;
  • eine Sodalösung;
  • flüssiges Ammoniak;
  • Essigsäure oder Zitronensaft;
  • Lösung basierend auf Waschseife.

Lassen Sie uns jeden einzelnen näher betrachten.

Methode 1 - flüssige chemische Mittel

Chemikalien werden verwendet, um die Haubenteile radikal zu reinigen. Die Reinigung eines stark verschmutzten Filters erfolgt mit Hilfe von aggressiven Flüssigpräparaten zur Reinigung von Fallrohren (z. B. "Mole"). Das Verfahren wird nur in gummierten Handschuhen in folgender Reihenfolge durchgeführt:

  1. In einem Edelstahlbehälter das Produkt gemäß den Anweisungen in Wasser verdünnen.
  2. Die Lösung wird in die Lösung eingetaucht und 15 Minuten stehengelassen.
  3. Am Ende der Zeit waschen, entfernen Sie alle Fett und spülen Sie.

Bevor Sie mit dem Einweichen beginnen, müssen Sie die Gebrauchsanweisungen für das Produkt lesen, da für einige Medikamente kaltes Wasser verwendet wird, für andere nur heißes Wasser.

Methode 2 - Pulverpräparate

Die Reinigung der inneren Teile des Gerätes ist mit den Pulvermitteln für die Abflüsse leicht durchzuführen, die solche Handlungen durchführen:

  1. In einem tiefen Tablett wird ein Filter platziert und ein Reinigungsmittel wird über seine Oberfläche gegossen.
  2. Gießen Sie das Netz mit heißem Wasser (um eine Reaktion zu verursachen), lassen Sie es für 10 Minuten.
  3. Der Filter wird entfernt und gründlich gewaschen.

Tipp: Mit diesen Werkzeugen können Sie die Fette effektiv von der Oberfläche des Filters entfernen. Aber solch eine radikale Behandlung kann gelegentlich verwendet werden. Das in der Zusammensetzung der Produkte enthaltene Alkali schadet den Verbundelementen des Filters aus Metall.

Methode 3 - Weiße

Dieses Werkzeug hat sich bei der Reinigung des Körpers des Geräts bewährt, es ist aber auch wirksam beim Entfernen von Fett von anderen Teilen. Um dies zu tun, benötigen Sie:

  1. Mit feuchtem Tuch, schmutzigen Stellen an den Teilen befeuchten.
  2. Tragen Sie Bleichmittel mit einer Zahnbürste für 10 Minuten auf.
  3. Reinigen Sie dann die Reste von Fettablagerungen und spülen Sie gründlich unter fließendem Wasser.

Methode 4 - Spülmittel

Mit ihrer Hilfe können neu aufgetretene Schadstoffe einfach entfernt werden. Das Verfahren ist wie folgt:

  1. Der Filter wird in einen breiten Behälter gegeben und sehr heißes Wasser gegossen.
  2. Reinigungsmittel auf den Schwamm aufgetragen, verarbeite ich die gesamte Oberfläche des Teils.
  3. Dann reiben Sie vorsichtig mit einem Pinsel mit erhöhter Festigkeit.
  4. Am Ende des Verfahrens filtern sie den Filter erneut mit kochendem Wasser und spülen ihn in kaltem Wasser ab.

Wenn die Reinigung kein positives Ergebnis ergab, wird das Verfahren wiederholt oder es werden mehr Kardinalmethoden verwendet.

Methode 5 - Sodalösung

Wenn der Filter und das Netz mit einer großen Fettschicht bedeckt sind, können Sie eine gute Reinigungswirkung durch Volksmedikamente erreichen, insbesondere durch Verwendung von Soda:

  1. Nehmen Sie einen großen, mit Wasser gefüllten Behälter (10 Liter) und stellen Sie ihn auf den Herd.
  2. Nach und nach, während es erhitzt wird, gießt Soda (1/2 Tasse) und rührt ständig, bis es sich vollständig auflöst.
  3. In den Behälter mit der kochenden Mischung legen Sie die Teile der Haube und halten Sie das Feuer für 30 Minuten. Wenn das Netz nicht vollständig in die Lösung passt, werden beide Seiten abwechselnd gekocht.
  4. Am Ende des Verfahrens entfernen Sie das Teil und waschen Sie es in sauberem Wasser.

Der Vorteil dieser Methode besteht darin, dass die kochende Sodalösung die Entfernung von Verunreinigungen unterschiedlicher Herkunft ermöglicht, ohne Kratzer zu verursachen, wie bei der Reinigung mit Schleifmitteln.

Methode 6 - Ammoniak

Langanhaltende Spuren von Ruß, die nicht einmal eine kochende Sodalösung enthalten können, können mit Hilfe von Ammoniak entfernt werden. Wie verhalten sie sich in diesem Fall?

  1. In das heiße Wasser (3,5 Liter) Alkohol (1/2 Tasse) geben.
  2. In der vorbereiteten Lösung die Teile einweichen und in diesem Zustand für 1-1,5 Stunden belassen.
  3. Nach dieser Zeit werden sie entfernt und in sauberem Wasser gewaschen.

Wichtig: Da bei der Verarbeitung mit Ammoniak im Raum ein scharfer Geruch auftritt, um keine Brandwunden zu bekommen, tragen Sie eine Maske. Die Prozedur wird vorzugsweise mit einem offenen Fenster durchgeführt. Handschuhe werden verwendet, um die Haut der Hände zu schützen.

Methode 7 - mit Essigsäure oder Zitronensaft

Das maximale Reinigungsergebnis wird mit unverdünntem Essig (Säure) erzielt. Tragen Sie Handschuhe, um Hautreizungen zu vermeiden. Dieser Vorgang wird wie folgt durchgeführt:

  1. Nehmen Sie Essigsäure und wenden Sie einen Schwamm oder eine Zahnbürste direkt auf die Teile an;
  2. 20 Minuten einwirken lassen, bis sich die Verunreinigungen auflösen.
  3. Die restlichen Fettreste werden mit einem Schwamm abgewaschen und in fließendem Wasser abgespült.

Eine andere Möglichkeit, mit Essig zu reinigen, ist Video:

Zitronensaft ist relevant für nicht Ruß Ruß. Der mit dem Fleisch geriebene Filter bleibt 10 Minuten stehen. Wischen Sie dann die restliche Zitrone und den Schmutz mit einem Taschentuch ab. Anstelle von Zitrone, Zitronensäure oder gepressten Saft tun.

Der Vorgang wird mehrmals durchgeführt, bis ein positives Ergebnis erzielt wird.

Methode 8 - Mörtel auf Waschmittelbasis

Dies ist eine nicht weniger wirksame Methode zur Bekämpfung von Ruß. Es ist einfach, Fett zu entfernen, indem man gewöhnliche Haushaltsseife (72%) anwendet. Führen Sie die folgenden Aktionen aus, um eine Lösung vorzubereiten:

  1. Nehmen Sie eine halbe Stange Seife und raspeln Sie auf eine große Reibe.
  2. Kochen Sie 3 Liter Wasser und gießen Sie für eine halbe Stunde in einen Behälter mit gekochten Chips.
  3. Dann mit einer echten Lösung die Stellen der Teile mit den größten Anhäufungen von Schmutz und Fett reiben.
  4. Nach 10-15 Minuten, mit einem Schwamm oder Kunststoffschaber, mechanische Reinigung von Oberflächen durchführen.

Die Haube mit Seife reinigen - Video:

Am Ende des Verfahrens mit klarem Wasser nachspülen und mit einem trockenen Tuch abwischen.

Die Häufigkeit der Reinigung der Haube

Für einige moderne Modelle von Hauben sind entsorgbare entfernbare Filter vorgesehen, die es ermöglichen, stark verschmutzte durch neue Filter zu ersetzen. Aber in vielen Modifikationen ist diese Innovation nicht vorgesehen, was die Reinigung des Gitters zu einer unvermeidlichen Notwendigkeit macht.

Entfernen Sie Ruß, alle Arten von Schmutz von der Dunstabzugshaube, vielleicht eine der oben genannten Methoden.

Es sollte berücksichtigt werden: Dieses Verfahren ist viel einfacher, wenn Sie das Gerät mindestens einmal im Monat mit einem Reinigungsmittel und einmal pro Quartal gründlich reinigen.

Um die Haube in der Küche von frischem Fett zu reinigen, kann man mit dem üblichen Spülmittel und einem Schwamm arbeiten. In schwierigen Situationen entfernen Sie zuerst die Ruß- und Fettflecken mit scharfen Gegenständen (Schulterblatt oder Messer) und behandeln Sie sie dann mit einem der Mittel.

Zögern Sie nicht, die Dunstabzugshaube zu reinigen. Regelmäßige Verfahren sparen Kraft und Zeit.

Wie und wie man die Haube in der Küche von Fett befreit: praktische Ratschläge und wirksame Mittel

Alle Hauben, unabhängig von Design, Filtertyp und Leistung, müssen regelmäßig gewartet werden. Die Kohlenstoffablagerungen und Fettpartikel sammeln sich auf dem Fanggitter und dem Gehäuse selbst an, was das Image der ordentlichen Hausfrau diskreditiert und die Funktionalität des Geräts verringert. Das verstopfte Gitter hört einfach auf, den Raum vor Rauch und Gerüchen zu schützen, und wenn die Platte ins Innere dringt - das Gerät kann vollständig ausbrennen. Deshalb überlegen wir, wie Sie die Fetthaube in der Küche abwaschen, damit Sie ein passendes "Rezept für Sauberkeit" für Ihre Küche aufgreifen können.

Inhalt

Vorbereitung und Entwurf der kommenden Arbeiten ↑

Wenn Sie feststellen, dass sich die Dunstabzugshaube bei den Aufgaben des Küchenhelfers verschlechtert hat und der Fettabscheider klebrige Flecken in allen Gelbtönen gebildet hat, ist es Zeit für die Reinigung. Dazu müssen Sie das Gerät zerlegen, um Verschmutzungen von allen möglichen Elementen zu entfernen, nicht nur von außen, sondern auch von innen.

Mit Hilfe moderner Reinigungsprodukte ist die Pflege von Geräten eine einfache Aufgabe

Wie man die Abzugshaube in der Küche von Fett säubert - ein stufenweiser Arbeitsplan:

  1. Trennen Sie das Gerät vom Stromnetz.
  2. Fettgitter entfernen. Sie werden normalerweise an einfachen Halterungen befestigt, die leicht zu entfernen sind, aber bei einigen Modellen kann das Entfernen der Zierleiste erforderlich sein.
  3. Interne Filter prüfen und ggf. austauschen, wenn eine Umlufthaube installiert ist. Wenn ein Luftkanal an das Gerät angeschlossen ist, können Sie die Welle zur Reinigung demontieren oder zumindest die zugänglichen Bereiche reinigen.
  4. Waschen Sie das Gehäuse und alle sichtbaren inneren Elemente von angesammeltem Schmutz.
  5. Weichen Sie das Netz in warmem Seifenwasser ein und schälen Sie es mit einem harten Schwamm.
  6. Warten Sie auf das vollständige Trocknen aller Teile, und sammeln Sie das Gerät in umgekehrter Reihenfolge und überprüfen Sie dessen Funktionsfähigkeit.

Fettfilter vor und nach der Reinigung

Wichtig! Um das Gerät korrekt zu zerlegen, seien Sie nicht faul, den Befehl zu studieren. Es wird Ihnen helfen, mit den Elementen zu navigieren, die entfernt werden können - so wird es viel einfacher sein, die Haube vom Fett im Inneren zu reinigen. In der Anleitung sind außerdem Werkzeuge und Lösungen aufgeführt, die nicht dazu verwendet werden können, die Maschine oder die Schutzbeschichtung des Geräts nicht zu beschädigen.

Wie man das Netz von Fett mit improvisierten Mitteln ↑ spült

Dank der aufwändigen Weberei sind die Netzfänge perfekt für die mechanische Luftreinigung durch Schwebeteilchen geeignet und schützen die inneren Teile des Gerätes vor der Bildung von Ölablagerungen. Aber aus dem gleichen Grund gelten diese Teile als die komplexesten Elemente für die Reinigung, die viele Geliebte zwingen, beim Anblick von vergilbten Filtern traurig zu seufzen. Natürlich können Ansammlungen von Kohlenstoff wie jedes Fett mit Seife und mechanischer Reibung entfernt werden. Aber es gibt andere Möglichkeiten, um die Haube von Fett mit Hilfe von billigen und erschwinglichen Mitteln, die sicherlich in Ihrem Haus gefunden werden, abzuwaschen.

Die Haushaltsseife wird perfekt mit einer fetten Berührung auf Gittern fertig

Beratung! Wenn Sie sich für die "Seifen" -Methode entscheiden, verwenden Sie die übliche sparsame 72-Prozent-Seife, deren Riegel leicht mit einer großen Reibe zerkleinert werden kann. Nach einer Stunde Eintauchen in eine heiße Lösung wird einfacher Schmutz ohne große Schwierigkeiten abgewaschen.

Essig und Zitrone ↑

Eine normale Zitrone ist ein guter Helfer bei der Reinigung von Fettschichten. Schneiden Sie dazu die Zitrusfrüchte mit dicken Bechern und reiben Sie sie alle mit fettigen Oberflächen. Nach 10-15 Minuten Säure-Exposition wird das Entfernen von Fett von der Haube in der Küche viel einfacher. Wenn die Zitrone im Haus nicht gefunden wurde, ersetzt es vollständig die Zitronensäurelösung im Verhältnis von 2 EL. Löffel für 1 Liter heißes Wasser. In dieser Flüssigkeit müssen Sie die Netze einweichen und eine halbe Stunde ruhen lassen

Auch bei alten Fettablagerungen leistet Essigsäure hervorragende Arbeit. Eine der einfachsten Möglichkeiten, den Grill zu reinigen, besteht darin, die entfernten Netze mit unverdünntem Essig zu gießen, für eine Viertelstunde stehen zu lassen und dann in warmem Wasser zu spülen. Unverdünnter Plaque-Rückstand kann mit einem Schaber oder einer harten Seite eines Reinigungsschwamms gerieben werden - sie werden nach Kontakt mit Säure leicht getrennt.

Verwechseln Sie Essigsäure nicht mit Tafelessig, da dieser mit Fettablagerungen in den Netzen nicht zurechtkommt

Wichtig! Die Reinigung des Extrakts aus Fett mit Essig sollte in Gummihandschuhen durchgeführt werden. Der Schutz ist jedoch für jede Reinigungsmethode geeignet, da selbst gewöhnliche Soda oder Seife die Haut stark austrocknen und Reizungen und Ekzeme verursachen können.

Backpulver ↑

Eine andere billige und sehr wirksame Methode aus dem Arsenal von sparsamen Hausfrauen ist das Kochen der Gitter in einer Sodalösung.

Wie man die Maschenhaube von fetter Soda säubert:

  1. Finde ein geräumiges Gefäß (eine Pfanne, einen Eimer, ein Becken) mit einem Durchmesser, der nicht kleiner ist als die Breite der Filternetze.
  2. Füllen Sie es mit 2/3 Wasser und setzen Sie es auf das Gas.
  3. Wenn das Wasser kocht, entfernen Sie das Feuer auf ein Minimum, dann nach und nach in den Behälter mit Natronpulver mit einer Rate von 1 Glas für 5-6 Liter Flüssigkeit. Nur vorsichtig, denn die heiße Flüssigkeit kann stark zaburlit!
  4. Senken Sie das Sieb in die kochende Lösung und lassen Sie es für 15-20 Minuten "kochen", bis der Kohlenstoff nicht beginnt, sich vom Metall weg zu bewegen.
  5. Nach dem Entfernen der Filter aus dem Gefäß, mit einem harten Schwamm mit einem Geschirrentferner waschen und mit warmem Wasser abspülen.

Soda-Lösung ist eine kostengünstige und effektive Möglichkeit, das Fett einfach zu reinigen

Beratung! Lange kochen das Gitter ist es nicht wert, mit starken Verunreinigungen ist es besser, das vergilbte Wasser mit gelöstem Fett zu entleeren und den Vorgang in einer neuen Lösung zu wiederholen.

Wie sollte man das Netz von der Haube reinigen, wenn es im Haus keine große Kapazität zum Kochen oder Einweichen gab? Es gibt einen Weg und für einen solchen Fall: Lege das Gitter in ein Waschbecken oder Bad, befeuchte es mit warmem Wasser, bedecke es gut mit Soda und gieße es mit gewöhnlichem Tafelessig. Als Folge der Reaktion der Säure mit dem Alkali bildet sich ein zischender Schaum, der die Fettdepots recht gut entfernt. Wenn das erste Mal nicht der ganze Schmutz "übrig" ist, können Sie das Netz mit warmem Wasser waschen und den Reinigungsprozess wiederholen.

Assistent aus der Erste-Hilfe-Ausrüstung - Ammoniak ↑

Wenn Fettsammelfilter sehr fettig sind und weder Soda noch Seifenlauge geholfen haben, die aufgenommene Plaque zu bewältigen, können Sie ein Mittel auf der Basis von Ammoniak versuchen. Aber wir warnen, dass der Reinigungsprozess von einem sehr unangenehmen scharfen Geruch begleitet wird!

  1. Wasser in einem großen Behälter kochen.
  2. Gießen Sie Ammoniak mit einer Rate von 100 ml pro 5 Liter Flüssigkeit.
  3. Senken Sie das Netz in heißem Wasser und halten Sie mindestens eine Stunde lang bei minimaler Hitze (im Falle einer starken Verschmutzung kann die Zeit verdoppelt werden).
  4. Spülen Sie die Filter gründlich mit fließendem warmem Wasser ab und entfernen Sie die Schmutzrückstände mit einem steifen Schwamm.
  5. Mit einem Handtuch oder einem Handtuch trocken wischen.

Wichtig! Vor dem Reinigen der Gitter, öffnen Sie das Fenster in der Küche und ziehen Sie eine Maske oder Atemschutzmaske - Ammoniak Dämpfe können Schleimgewebe verbrennen und zu Schwindel führen.

Spezielle Werkzeuge und Methoden ↑

In der Haushaltschemie gibt es eine Vielzahl von Reinigungsmitteln, die das Problem des Abwaschens der Haube auch bei komplexen Verschmutzungen schnell lösen. Aber beeilen Sie sich nicht, aggressive Substanzen zu verwenden, vielleicht können Sie die komplexesten Elemente mit Hilfe anderer technologischer Geräte reinigen.

Autowäsche und Dampfreinigung ↑

Die zeitaufwendigste Art der Reinigung besteht darin, die "schmutzige Arbeit" der Geschirrspülmaschine anzuvertrauen. Dieser Küchenhelfer meistert den üblichen Schmutz perfekt und wenn Sie das Netz in einer Soda- oder Seifenlösung vorkochen - dann mit einer mehrlagigen alten Beschichtung.

Glückliche Besitzer eines modischen Dampfreinigers können es nicht nur zum Waschen der Haube selbst, sondern auch für die zugänglichen Teile des Luftkanals verwenden. Verwenden Sie dazu eine spezielle Düse mit einer schmalen Bürste, gießen Sie Wasser in den Behälter und bereiten Sie einen separaten Behälter mit einer Seifenlösung vor. Es bleibt übrig, den Dampfreiniger laufen zu lassen und mit allen kontaminierten Oberflächen zu behandeln, wobei die Bürste regelmäßig benetzt wird.

Der Dampfreiniger entfernt nicht nur die Haube vom Fett, sondern desinfiziert auch die Oberfläche

Wichtig! Spülmittel und Seifenlösung sollten nicht in das Gerät selbst eingefüllt werden!

Chemikalien ↑

Wenn Sie das Fett auf der Motorhaube im Haushalt waschen wollen, sind Reinigungsmittel auf Ameisensäure-Basis oder ein konzentriertes Spülgel geeignet. Sie müssen die Netze füllen, auf die Auflösung der Fettschicht warten, dann gründlich "zum Knarren" das Metall mit Wasser waschen. Um die gehämmerten Zellen zu reinigen, können Sie einen Pinsel mit einem kurzen harten Stapel verwenden.

Um Hausfrauen zu helfen, haben Hersteller von Haushaltschemikalien spezielle schäumende Produkte entwickelt, die gut in die Netze eindringen und Kohlenstoff und vielschichtige Schmutzansammlungen auflösen. Es kann für einen Ofen, Ofen oder speziell für das Zeichnen gereinigt werden. Um die Lösung effizient und wirtschaftlich zu nutzen, ist es möglich, die Fänger in einem breiten Becken oder Backblech ineinander zu falten und mit Schaumbildner zu behandeln (die zulässige Expositionszeit sollte in der Anleitung angegeben werden). Bei starken Verschmutzungen ist es notwendig, das Netz mit warmem Wasser zu waschen, um die korrodierten Schmutzschichten abzuwaschen, und dann die Lösung erneut zu gießen.

Chemikalien bilden einen reichlichen Schaum, der auch feinmaschige Filternetze perfekt reinigt

Einige Experimentatoren empfehlen die Verwendung von Gelen oder körnigem Pulver für die Reinigung von Abflussrohren, um fettige Netze zu bedecken und mit Wasser zu füllen. Aber denken Sie daran, obwohl diese Mittel eine gute Hilfe sind, sind sie nicht gesundheitlich unbedenklich, weil während der Reaktion schädliche Reaktionen freigesetzt werden.

Zur Notiz! Chemikalien können auf Alkali oder Säure basieren. Aufgrund der Auswirkungen auf Fett Plaque, sind alkalische Mittel effektiver.

In jedem Fall sollten chemische "Experimente" mit Handschuhen durchgeführt werden, und sorgfältig überwachen, dass Tropfen der Lösung die Augen oder ungeschützte Hautbereiche nicht erreichen. Es ist nicht überflüssig, ein Beatmungsgerät oder zumindest eine medizinische Maske zu haben. Das Fenster in der Küche sollte offen bleiben, um eine ständige Frischluftzufuhr zu gewährleisten, und nach der Arbeit eine Durchlüftung in der gesamten Wohnung vornehmen.

Wichtig! Einige Mittel der aggressiven Chemie können nicht auf Aluminiumnetzen verwendet werden - sie können oxidieren und verdunkeln.

Die Besonderheiten der Pflege der Filter ↑

Der Standardreiniger der meisten Geräte ist ein Lochgitter aus Aluminium oder Edelstahl. Es ist für den wiederverwendbaren Gebrauch bestimmt, und wir haben bereits im Detail demontiert, wie und wie man den Rost der Haube vom Fett säubert. Aber es gibt auch Modelle, die zusätzlich mit Einweg-Kohlekassetten ausgestattet sind. In der Regel sind dies Geräte, die nicht an das Lüftungssystem angeschlossen werden müssen und nach dem Prinzip der Luftrückführung arbeiten. Filter in ihnen sollten sofort nach den Fängern gesucht werden.

So reinigen Sie das Fett und ersetzen die Kohlefilterhauben

Der runde oder rechteckige Kassettenkörper besteht meistens aus Kunststoff, das Adsorptionsmittel ist in Form eines Granulats oder eines regelmäßigen Aktivkohlepulvers enthalten. Solche Filter können nicht gewaschen und besonders gekocht werden, da sonst der Füllstoff seine Eigenschaften verliert. Um die abgenutzte Kassette zu aktualisieren, öffnen Sie sie einfach, legen Sie einen neuen Einsatz ein und schließen Sie die Verriegelung. Die durchschnittliche Lebensdauer von Kohlereinigern beträgt 3 Monate, aber bei intensiver und täglicher Verwendung von Hauben wird ein häufigerer Austausch empfohlen.

Zur Notiz! Lassen Sie die Haube nach dem Garvorgang noch einige Minuten stehen, damit die Aktivkohlegranulate trocknet und die Lebensdauer des Filters verlängert wird.

Äußere Reinigung des Gehäuses ↑

Vergessen Sie nicht die "interne" Arbeit, die Pflege der Haube selbst, besonders wenn die Küche nicht mit einem eingebauten Gerät ausgestattet ist, von dem die meisten in den Möbeln versteckt sind, und eine dekorative Kuppel. Staub, Tröpfchen von Feuchtigkeit und Fett sammeln sich auf seiner großen Oberfläche in einer klebrigen Substanz, die nicht so leicht zu waschen ist wie unangenehm, weil Sie auf einem Stuhl oder einem Stuhl arbeiten müssen.

So reinigen Sie die Haube über dem Ofen ohne Demontage:

  1. Befeuchten Sie die Oberfläche des Gehäuses mit warmem Wasser.
  2. Bereiten Sie eine Lösung von 1 EL vor. Löffel Gel für Geschirr gelöst in einem Glas Wasser und wenden Sie es auf die Haube, wringen einen Lappen aus, so dass die Flüssigkeit nicht auf den Boden und den Ofen abfließen.
  3. Reiben Sie die harte Seite des Schwammgehäuses ein und lassen Sie es einige Minuten stehen.
  4. Für starke Verschmutzungen können Sie Zitronenscheiben, Putzmittel oder Schaummittel für Küchenoberflächen verwenden.
  5. Nach dem Entfernen der Plaque, reinigen Sie den Körper gut, oft das Wasser wechselnd.
  6. Wischen Sie die Oberfläche mit einem sauberen Lappen trocken.

Ein weiches, trockenes Tuch hilft, Scheidungen loszuwerden und die Haube zum Strahlen zu bringen

Beratung! Entfernen Sie den alten Schmutz von der Kücheneinrichtung mit einem Kunststoffschaber, aber das Standardmetall ist es nicht wert - Sie können die Schutzbeschichtung des Geräts beschädigen.

Reinigungsfrequenz ↑

Jetzt wissen Sie, wie Sie die Dunstabzugshaube von Fett und anderen Verunreinigungen reinigen, aber mit welcher Regelmäßigkeit wird dieser Vorgang durchgeführt? Die Antwort ist einfach - alles hängt von der Auslastung des Geräts ab. In professionellen Küchen werden die Gitter des Gerätes täglich gewaschen, zu Hause sind solche Leistungen nicht erforderlich - auch bei normalem Kochen reicht es, einmal im Monat zu putzen. Aber wenn Sie eine Spülmaschine haben - können Sie ihr diesen Job jede Woche vertrauen.

Beratung! Über die Notwendigkeit der Reinigung wird die Farbe der Netze-Catcher erzählen. Wenn sie gelbe Flecken haben - es ist Zeit zu wählen, was das Fett von der Haube waschen soll

Aber der Staub und die Dampfspuren von der Außenhaube sollten öfter abgewischt werden. Es ist mehrere Male pro Woche während der Nassreinigung wert, die Kuppel mit einem Lappen abzuwischen, es in einer Lösung von Spülmittel anzufeuchten, und Sie werden den schwächenden Kampf mit der fettigen Beschichtung vergessen.

Video: Wie man die Kühlergrillgitter mit Soda ↑ säubert

Wenn Sie nicht sicher sind, welche Produkte am besten mit Kontamination umgehen können, fragen Sie bei Fachleuten nach Hilfe. Meister der Reinigung helfen, das beste Werkzeug zu wählen und alle Geräte in Ihrer Küche sauber zu machen.

In einer modernen Küche ist eine Mikrowelle eine der einfachsten, aber wichtigsten Gadgets. Schnelles Aufwärmen und die Fähigkeit, eine Vielzahl von Speisen zu kochen, ist für jeden geeignet..

Wie man schnell und einfach die Mikrowelle in Fett reinigen kann: praktische Ratschläge von erfahrenen Hausfrauen

Die Frage, wie man eine Dunstabzugshaube wählt, interessiert alle diejenigen, die mit der Reparatur des Hauses begonnen haben. Mit besonderer Sorgfalt auf die Wahl dieser Technik sind die Mätressen, die.

So wählen Sie eine zuverlässige Dunstabzugshaube: Tipps für Profis

Der Ofen ist ständig bei der Arbeit. Das Ergebnis einer aktiven täglichen Operation ist Kontamination, mit deren Wäsche man sich anstrengen muss. Nicht immer.

So reinigen Sie die Haube in der Küche ohne viel Aufwand: Tipps und Tricks

In diesem Artikel teilen wir mit Ihnen die beliebtesten Methoden der Reinigung von Hauben in der Küche mit billigen und erschwinglichen Werkzeugen, die schnell und ohne zusätzlichen Aufwand den gewünschten Effekt zu Hause erreichen. Soda, Essig und Zitrone werden wahrscheinlich in jeder Küche zu Hause sein.

Vorbereitung der Haube für die Reinigung

Das erste, was zu tun ist, ist die Haube zu demontieren, um sie von Ruß, Fett und Schmutz zu reinigen. Um dies zu tun, müssen Sie die folgenden Aktionen ausführen:

  1. Trennen Sie das Abluftgerät.
  2. Entfernen Sie den Rost direkt über dem Gasherd, hinter dem sich die Absaugfilter befinden, und legen Sie ihn in eine Seifenlösung.
  3. Demontieren und reinigen Sie den zum Kanal führenden Kanal.
  4. Waschen Sie die Außen- und Innenflächen der Dunstabzugshaube.
  5. Filter waschen, Kapuze strecken.
  6. Trocknen Sie alle gewaschenen Teile und montieren Sie dann das gesamte Gerät in umgekehrter Reihenfolge.

Folk Heilmittel gegen Plaque Fett

Es gibt viele Möglichkeiten, die Haube in der Küche zu reinigen. Die Verwendung dieser Empfehlungen vermeidet die Notwendigkeit, teure Reinigungsprodukte zu kaufen und schnell Fett aus den Teilen der Haube ohne zusätzliche Kosten, improvisierte Mittel, zu entfernen.

  • Die einfachste Methode besteht darin, alle abnehmbaren Teile des Geräts (Netz, Filter, Rost) in eine Seifenlösung oder eine Geschirrspülmittel einzuweichen. Bei der Zubereitung sollten Waschmittel und Wasser im Verhältnis 1: 4 verwendet werden. Nach einer gewissen Zeit sollten die Teile mit kochendem Wasser übergossen und mit einem Schwamm gewaschen werden, dann getrocknet und in die Haube gegeben werden.
  • Reinigung mit Soda. Im Falle einer starken Verunreinigung des Geflechts und des Filters können sie durch Kochen in einer Soda-Lösung gereinigt werden. Dazu müssen Sie einen großen Behälter nehmen, in den Sie das ganze Stück legen, mit Wasser füllen und auf den Ofen stellen können. Wenn das Wasser erhitzt wird, muss ständig Soda in den Behälter gegossen werden, wobei ständig gerührt wird, so dass er sich auflöst. Nach dem Kochen der Mischung ist es notwendig, ein Gitter und Filter darin zu legen, dann kochen für ungefähr eine halbe Stunde. Dies wird effektiv von den Teilen sogar eine abgestandene Fettschicht entfernen.
  • Reinigung mit Waschmittel. Eine gewöhnliche Haushaltsseife ermöglicht es Ihnen, leicht mit fettiger Plaque umzugehen. Um dies zu tun, sollte Seife in einen Behälter mit heißem Wasser gerieben werden und die Auspuffteile dort einweichen lassen. Nach einer gewissen Zeit ist es notwendig, die Filter und Rost aus dem Behälter zu entfernen und das verbleibende Fett mit einem harten Schwamm oder Schaber zu entfernen.
  • Die Details des Extrakts mit Essig reinigen. Effektiv entfernen Fett von der Motorhaube Details ermöglichen so ein verfügbares Mittel wie Essig. Verwenden Sie nur unverdünnten Essig, um den Reinigungseffekt zu maximieren. Mit Essig in Handschuhen arbeiten, um Hautirritationen zu vermeiden. Essig sollte auf die entfernbaren Teile aufgetragen werden und für 15-20 Minuten gelassen werden, um die Verunreinigungen aufzulösen. Dann die Rückstände mit einem Schwamm abspülen und den Rost und die Filter gründlich mit fließendem Wasser abspülen.
  • Verwendung von Zitronensäure zur Reinigung. Die Aufgabe des Waschens des Extraktes wird neben Essigsäure auch Zitronensäure, auch Zitronensaft, gut vertragen. Wie im Fall mit Essig, verdünnen Sie das Produkt nicht, um die Wirksamkeit seiner Verwendung nicht zu verringern. Zitronensäure oder gepresster Zitronensaft sollte auf die entfernten Teile der Haube aufgetragen werden, warten auf die Auflösung von Fett, dann mit einem Schwamm abwischen und mit Wasser abspülen. Wenn Sie den Schmutz zum ersten Mal nicht entfernen können, muss die Manipulation mehrmals wiederholt werden.

Die Haube der Dunstabzugshaube reinigen

Zusätzlich zu der Notwendigkeit, die "Innenseiten" der Dunstabzugshaube zu Hause zu waschen, ist es wichtig, das Äußere des Geräts zu reinigen. Staub und Fett, die auf der Oberfläche abgelagert sind, werden zusammengeklebt und trocknen aus. Auf dieser Kruste setzen sich neue Fett- und Staubschichten ab und es kann daher schwierig sein, die äußere Oberfläche der Haube zu waschen. Daher muss die Haube des Gerätes regelmäßig bearbeitet werden.

Das Waschen der äußeren Oberfläche ist nicht schwierig, wenn einfache Empfehlungen durchgeführt werden. Nehmen Sie zuerst ein fettlösendes Mittel (zum Beispiel zum Abwasch), tragen Sie es auf die Oberfläche auf und lassen Sie es eine Weile stehen. Verwenden Sie dann einen Schwamm, um die Abdeckung des Geräts zu reinigen. Sollten kleine Verschmutzungsspuren zurückbleiben, können Sie versuchen, diese mit einem speziellen Kunststoffschaber zu entfernen. Verwenden Sie Metall in diesem Fall ist inakzeptabel: Es kann die Oberfläche zerkratzen.

Sie können auch versuchen, starke Verunreinigungen mit einer Zitrone zu entfernen: Schneiden Sie dazu die Frucht in zwei Hälften und behandeln Sie den Schmutz in zwei Hälften. Die Wirkung von Zitronensäure wird helfen, selbst mit hartnäckigen Verunreinigungen fertig zu werden, aber es sollte daran erinnert werden, dass es nicht akzeptabel ist, Zitronensaft zu verdünnen: dies wird die Intensität der Säureexposition reduzieren.

Wie oft sollte ich die Haube in der Küche reinigen?

Die Häufigkeit, mit der die Reinigung der Haube durchgeführt wird, hängt von der Intensität des Kochens und dementsprechend von der Betriebszeit des Geräts ab. Nicht zuletzt spielt die Zeit, die die Vermieterin hat, eine Rolle: Wenn Sie möchten, können Sie die Haube ziemlich oft waschen, aber es gibt keine Notwendigkeit für tägliche Reinigung, trotz der regelmäßigen Nutzung dieses Geräts.

Allgemeine Reinigung der Räumlichkeiten und Reinigung der Dunstabzugshaube wird mindestens einmal im Quartal empfohlen. Waschen Sie alle Komponenten der Haube, einschließlich des Kanals, der zum Kanal führt. Besonderes Augenmerk sollte auf die Sauberkeit des Dunstabzugshaubengrills gelegt werden: Am besten ist es, diesen abnehmbaren Teil mindestens einmal im Monat zu waschen.

Einige moderne Hauben sind mit entfernbaren Einwegfiltern ausgestattet: Diese Teile können einfach durch neue ersetzt werden, nachdem die alten kontaminiert wurden. In den meisten älteren Versionen ist diese Option nicht vorgesehen, daher ist das Reinigen des Gitters unvermeidlich. Eine gute Wahl ist eine normale Spülmaschine in der Spülmaschine: das spart Energie und Zeit und bringt das gewünschte Ergebnis.

Wie reinigen Sie die Haube in der Küche von Fett und waschen Sie den Rost: wirksame Mittel und Methoden

Wenn die Ausnutzung der Zeichenoberfläche allmählich verschwindet, wird das Lufteinlassgitter mit einer klebrigen Beschichtung bedeckt, und die Produktivität des Geräts sinkt. Denn die vorzeigbare Art von Haushaltsgeräten wird konkurrieren müssen.

Wählen Sie zuerst die am besten geeignete Methode und entscheiden Sie, wie Sie die Abzugshaube in der Küche von Fett reinigen, wobei Sie den Verschmutzungsgrad, die Wirksamkeit verschiedener Methoden und die Sicherheit von Reinigungsmitteln berücksichtigen.

Notwendigkeit und Häufigkeit der Reinigung der Haube

Moderne Hausfrauen versuchen, das Leben so angenehm wie möglich zu machen, indem sie alle Arten von Geräten und Innovationen verwenden, um den Geschäftsalltag zu erleichtern. Zu den unverzichtbaren Attributen und Assistenten in der Küche gehörte eine Haube.

Bei unsachgemäßer Pflege sinkt jedoch der Wirkungsgrad des Gerätes - die Abgasfilter verstopfen und erfüllen ihre Funktionen nicht mehr. Der Durchsatz des kontaminierten Gitters sinkt, und das Gerät selbst ist weniger in der Lage, Gerüche und Feuchtigkeit zu beseitigen und kann versagen.

Die Häufigkeit der Reinigung des Extraktes von der Fettansammlung hängt von der Intensität der Benutzung des Gerätes ab. Empfohlene Daten:

  • professionelle Catering-Küche - wöchentlich;
  • täglich zu Hause kochen - einmal im Monat, abhängig von der Menge der Dämpfe.

Die Reinigungstechnologie wird durch den Typ des installierten Filters bestimmt. Im Extraktor werden Geräte verwendet:

  1. Kohlefilter. Führen Sie eine dünne Reinigung der in Innenräumen zirkulierenden Luft durch - die Kartusche absorbiert Gerüche und Fett. Der Kohlefilter ist nicht zu reinigen, er muss einmal im Vierteljahr gewechselt werden, wenn die Zugkraft der Haube nachlässt.
  2. Metallgitter. Fettgitter sind für grobe Reinigung verantwortlich. Die Basis des Gitters ist Aluminium oder Edelstahl, ergänzt mit synthetischen Komponenten (Sinnepon, Vlies).

Verzögern Sie nicht mit der allgemeinen Reinigung der Haube. Das alte Fett zu reinigen ist ein mühsamer und komplizierter Prozess.

Wie bereitet man das Gerät zum Waschen vor?

Bevor Sie die Motorhaube vom angesammelten Fett reinigen, müssen Sie das Luftreinigungsgerät spannungsfrei machen und demontieren. Vorläufig ist es notwendig, die technische Dokumentation zu studieren und die Liste der demontierbaren Aufstellungsorte herauszufinden. Unter den abnehmbaren Teilen ist es notwendig, die Boxen vorzubereiten, der Arbeitsbereich der Platte sollte von Küchenutensilien befreit werden.

Der Standardalgorithmus zum Demontieren von Operationen:

  1. Lösen Sie die Riegel, nehmen Sie die Abdeckung aus den Nuten oder schrauben Sie die Befestigungsschrauben ab.
  2. Entfernen Sie den Fettfilter. Bei den Rezirkulationsmodellen entfernen Sie die Kohlepatrone - sie befindet sich hinter dem Metallgitter.
  3. Entfernen Sie das Rohr von der Abzugshaube zur Entlüftung.
  4. Entfernen Sie den internen Luftfilter, falls im Design vorgesehen.

Nach dem Zerlegen der Haube müssen Sie das Ausmaß der Verschmutzung bewerten und die beste Reinigungsmethode wählen. Um altes Wachstum zu beseitigen, muss Fett auf aggressive Methoden zurückgreifen.

Entfernen von Schlamm aus der Haube durch Volksmethoden

Wenn Sie die Wartungszeit des Luftfilters beobachten, benötigt die geplante Reinigung nicht viel Zeit und Mühe. Für die Arbeit können Sie handliche Werkzeuge verwenden: Ammoniak, Essig, Zitrone usw. Eine feste Fettschicht und Ruß loszuwerden ist eine schwierigere Aufgabe. Kontaminierte Elemente werden thermisch und mechanisch behandelt.

Methoden zur Reinigung von geringfügigen Verunreinigungen

Die günstigsten, beliebtesten und ausreichend wirksamen Mittel zur Pflege von Luftansauggittern sind:

  • Essigsäure;
  • Waschseife;
  • Zitronensäure;
  • Ammoniak;
  • Senf.

Vor Beginn der Arbeit einen Pinsel mit einem harten Polymerstapel, einem groben Schwamm und einem weichen Tuch vorbereiten. Alle Manipulationen sollten vorzugsweise mit Gummihandschuhen durchgeführt werden. Betrachten wir jede Technologie im Detail.

Methode Nummer 1. Essig. Um ein schnelles Ergebnis zu erzielen, wird nicht reduziertes Lebensmittel Essigsäure (70%) verwendet. Gewöhnlicher Tafelessig (9%) kommt mit Fettablagerungen nicht zurecht.

  1. Befeuchten Sie den Schwamm mit Säure und wischen Sie ihn mit einem Netz auf beiden Seiten ab. Die gesamte kontaminierte Oberfläche muss mit Essig behandelt werden. Alternativ können Sie das Sieb in einer Pfanne mit niedrigen Perlen legen und mit Säure gießen.
  2. Belassen Sie die Auspuffanlage für 8-15 Minuten - die Zeit wird unter Berücksichtigung des Verschmutzungsgrades gewählt.
  3. Erweichen Sie die Plaque mit einem groben Pinsel oder dichtem Filz.
  4. Spülen Sie den Rost mit fließendem Wasser und trocknen Sie ihn.

Die Entfernung von "frischen" Fettflecken wird mit einer Säurelösung durchgeführt, die zu 50% mit Wasser verdünnt ist.

Methode Nummer 2. Haushaltsseife. Um Schmutz und Schlamm mit einer Seifenlösung zu entfernen, wird ein Metall- oder Kunststoffschaber verwendet. Plus-Methode - absolute Sicherheit.

  1. Grate Seife auf die Reibe - sollte 2-3 Handvoll "Seifenspäne" bekommen.
  2. Erhitzen Sie das Wasser auf 60 ° C und lösen Sie die Seife darin auf.
  3. Der Lufteinlassrost sollte 30-60 Minuten in eine Seifenemulsion gegeben werden.
  4. Nach Ablauf der Zeit, wenn sich das Fett leicht vom Netz "wegbewegen" kann, reinigen Sie die Oberfläche mit einem Schaber.
  5. Spülen Sie den Filter gründlich und trocken.

Methode Nummer 3. Zitronensäure. Verwenden Sie eine steile Lösung von "Zitrone" oder Stücke der Zitrone selbst.

In Abwesenheit von frischer Zitrone, können Sie die Säure-Emulsion selbst vorbereiten: in einem Liter Wasser auflösen pulverisierte Nahrung "Zitrone" (3 Esslöffel). Die resultierende Zusammensetzung füllt das Filtergitter und nach 10 Minuten mit einem groben Pinsel reinigen. Um alte Ablagerungen zu entfernen, sind 2-3 Reinigungsvorgänge erforderlich.

Methode Nummer 4. Ammoniakalkohol. Das Mittel wirkt gegen "frische" und alte fettige Verschmutzungen. Es erfordert jedoch eine sorgfältige Anwendung, da Ammoniumdampf sehr korrosiv und gefährlich ist.

Technologie der Reinigung mit Ammoniak:

  1. Erhitze das Wasser auf 50 ° C.
  2. Zugabe von Ammoniak zu Ammoniak in einer Menge von 0,5 Glas / 3,5 Liter Wasser.
  3. In der Reinigungslösung die verschmutzten Teile absenken. Die Interaktionszeit beträgt 4 Stunden.

Die Fettschicht wird allmählich weich und löst sich auf. Geht nur mit einem Schwamm auf den Grill und spült den Filter mit klarem Wasser aus.

Methode Nummer 5. Senfpulver. Eine Küchenhilfe nach Großmutters Methode, benutzen heute einige Mätressen.

  1. Spülen Sie den Rost mit heißem Wasser unter der Dusche.
  2. Bereiten Sie die Reinigungsmischung vor, indem Sie 3,5 Esslöffel Senf mit 2 Teelöffeln normalem Shampoo vermischen. Die Zusammensetzung sollte mit heißem Wasser und Essig (50/50) verdünnt werden, bis sich ein flüssiger Brei gebildet hat.
  3. Mit einer Mischung das Netz von der Haube behandeln.
  4. Das Handtuch sollte in heißem Wasser eingeweicht und in einen Rost gewickelt werden. Verlasse eine halbe Stunde.

Nach einer Weile das Netz mit einem Pinsel reinigen und abspülen.

Verdauung - Kämpfe mit altem Fett

Das Kochen des Lufteinlassrostes ist ein mühsamer Prozess, aber besonders wirksam gegen die gehärtete Fettschicht. Um zu Hause zu implementieren, benötigen Sie:

  • ein Metalleimer oder eine Pfanne - das Volumen des Behälters wird in Übereinstimmung mit den Abmessungen des Siebes gewählt;
  • Reibe, Pinsel und Schwamm;
  • Backpulver - 1 Glas;
  • ein Stück braune Seife;
  • Salz - 1 Esslöffel;
  • Wasser.

Es gibt keine strengen Proportionen für die Herstellung der Reinigungszusammensetzung. Für eine wirksame Verdauung ist es jedoch besser, eine konzentrierte Lösung herzustellen.

Die Schritt-für-Schritt-Technologie, wie das Einlassgitter von Fett aus dem Kochverfahren gereinigt wird, beinhaltet die folgenden Schritte.

Schritt 1. Füllen Sie den Behälter mit Wasser und zünden Sie an.

Schritt 2. Während das Wasser kocht - ½ Bar Seife reiben.

Schritt 3. Allmählich, fügen Sie einen Löffel hinzu, gießen Sie die Soda (1 Glas / 5 Liter). Es ist notwendig, sorgfältig zu handeln, da die erhitzte Flüssigkeit in einem Komplex mit Soda sprudeln kann. Die Zusammensetzung wird gut gerührt, ohne sie von der Hitze zu entfernen.

Schritt 4. Nach dem Auflösen der Soda, fügen Sie Seife und Salz hinzu.

Schritt 5. In der kochenden Flüssigkeit, senken Sie die schmutzigen Gitter und lassen Sie "auf schmachten" bei schwacher Hitze.

Nach der Wärmebehandlung werden die meisten Verunreinigungen getrennt. Bleibt die Oberfläche leicht mit einem Pinsel sauber und wischt mit einem Schwamm ab.

Wenn das Soda "Schweißen" nicht geholfen hat, können Sie auf das Kochen mit Ammoniak zurückgreifen. Die Zusammensetzung der Lösung beträgt 100 ml Ammoniak / 5 l Wasser. Mischen Sie die Flüssigkeiten, bringen Sie sie zum Kochen, tauchen Sie sie in eine Tara des Rostes und halten Sie sie für mindestens 1 Stunde.

Am Ende - um die Reste von Schmutz mit einer Bürste zu entfernen, spülen Sie den Lufteinlass mit Wasser und trocknen Sie ihn.

Anwendung von Chemikalien

Die Verwendung von gekauften Reinigungsmitteln erleichtert die Aufgabe erheblich und beschleunigt die Reinigung. Einige Medikamente sollten jedoch mit äußerster Vorsicht verwendet werden - aktive Reagenzien können die menschliche Gesundheit schädigen und die Technologie zerstören.

Überblick über Haushaltsreiniger

Ladenwerkzeuge zum Reinigen von Geschirr und Küchenherden sind gut in der Fettgewinnung. Unter der Vielzahl von Haushaltschemikalien haben sich folgende Medikamente bewährt:

  • Spray "1 Minute", Sanita (Russland);
  • Spray "Anti-Fett", Cinderella (Russland);
  • Gel Synergetic (Deutschland);
  • Spray und Gel "Anti-Zhir + Radiance", Cilit Bang (Polen);
  • Gel und Spray "Shumanit", Bagi (Israel).

Sanita Spray. Ein schnell wirkendes Mittel mit Wirkstoffen in wenigen Minuten "korrodiert" Fettansammlungen, Plaque und andere Arten von Schmutz. Express-Spray gilt aufgrund seiner Vielseitigkeit und erschwinglichen Kosten als einer der Marktführer.

Sanita Spray ist nicht für die Reinigung von lackierten, emaillierten, Aluminium- und lackierten Oberflächen geeignet.

Cinderella "Anti-Fett". Ein erschwingliches, effektives Werkzeug, das schwer zu entfernende Verunreinigungen schonend reinigt. Es ist akzeptabel, auf verschiedenen Arten von Oberflächen nach dem Test auf einer kleinen Fläche zu verwenden.

Vor dem Gebrauch muss das Sprühventil in die "offene" Position gedreht und bewässert werden. Nach 20-25 Minuten den Schmutz mit einer Bürste entfernen.

Der Preis für 500 ml beträgt 2-2,4 cu. Unter den Mängeln bemerken die Benutzer eine sehr flüssige Konsistenz und einen schnellen Verbrauch.

Synergetisch für Platten. Gelartige Mittel sind als sichere, natürliche Vorbereitung für die Reinigung von Tellern, Öfen, Bratpfannen und Backblechen positioniert. In der Zusammensetzung gibt es keine aggressiven Chemikalien, das Produkt ist zu 100% biologisch abbaubar.

Anwendungsgrenzen: Oberflächen aus Messing, Kupfer und Kupferlegierungen sowie Aluminium. Trotz der Sicherheit sollten Handschuhe während der Arbeit getragen werden - sie schützen Ihre Hände vor Übertrocknung. Die durchschnittlichen Kosten betragen 10 $ / 1 Liter.

Haushaltschemikalien Cilit Bang. Gele und Spray "Anti-Zhir + Radiance" - polnisches Design zum Entfernen von verbrannten und fettigen Verschmutzungen in der Küche. Die Fettentferner werden auf Basis von Tensiden hergestellt, wodurch sie sich durch eine "weiche" Wirkung auf den Schmutz unterscheiden. In der Zusammensetzung sind keine Schleifmittel vorhanden.

Das Medikament ist einfach zu verwenden, gut auf der Oberfläche verteilt und optimal mit rechtzeitiger Pflege. Die Kosten für "Anti-Zhir + Radiance" - 6 cu / 750 ml.

"Shumanit" von Bagi. Professionelle Chemie zur einfachen Fettentfernung von Kochflächen. "Schumann" - ein mächtiges Werkzeug, so erfordert es strenge Sicherheitsmaßnahmen im Prozess der Nutzung.

  • Abwesenheit von abrasiven Zusätzen;
  • antibakterielle Wirkung;
  • schnelle Wirkung - der erste Effekt ist 5 Minuten nach der Anwendung des Medikaments bemerkbar;
  • effektive Reinigung alter Fettcluster;
  • sparsamer Verbrauch.

Das Produkt ist nicht geeignet für die Reinigung von Aluminium oder lackierten Beschichtungen. Die Kosten betragen 4,5 USD / 500 ml.

Technologie der Verwendung von Fett speichern Lösungsmittel

Die meisten der vorgeschlagenen Werkzeuge haben eine ähnliche Taktik der Reinigung der Extrakte von Fett, ein möglicher Unterschied ist die Zeit des "Einweichen" in einer chemischen Zubereitung.

Standardaktionsplan:

  1. Stellen Sie den Lufteinlassrost auf eine Auffangwanne oder legen Sie ihn in einen dreidimensionalen Behälter.
  2. Behandeln Sie die Teile gründlich mit der ausgewählten Zubereitung.
  3. Lassen Sie die Fettlöslichkeit - die zulässige Expositionszeit ist auf der Verpackung oder in der Gebrauchsanweisung zum Produkt angegeben.
  4. Bei starken Ansammlungen von Schmutz sollten die Filter mit warmem Wasser gewaschen werden - dieser Vorgang wird die abgetrennten Fettschichten waschen.

Um die verbleibende Plaque zu entfernen, ist es notwendig, den Rost mit einem Reinigungsmittel zu behandeln.

Schwere Artillerie: die Risiken einer radikalen Methode

Wenn alle sparsamen Methoden versucht und nicht erfolgreich sind, greifen manche auf "aggressive" Behandlung zurück. Arsenal zur Reinigung der Drainagerohre vom Typ "Mole", "Tiret", "Steril", "Truboma" usw. kommt ins Spiel.

Bevor Sie sich für einen radikalen Schritt entscheiden, lohnt es sich, die möglichen Risiken zu bewerten und alle Nuancen der Arbeit zu berücksichtigen:

  • die Nichtbeachtung der Anweisungen zur Vorbereitung der Lösung und die Zeit zum Halten des Reagenzes ist mit einer Verformung der Metallteile behaftet;
  • die maximal zulässige Anzahl von radikalen Reinigungen beträgt 1-2 Mal für den gesamten Vorgang;
  • Methode ist geeignet, in den am meisten "vernachlässigten" Situationen zu verwenden, wenn ein solider Raid alle Zellen des Lufteinlassrostes einkerbt.

Um zu arbeiten, gehen Sie nach dem Studium der Einweisung und der Einhaltung der Sicherheitsstandards vor.

Möglicher Verlauf der Arbeit:

  1. Flüssiges Produkt. Die Werkstücke in einen Behälter geben und eine nach den Anweisungen des Herstellers zubereitete Lösung einfüllen - die Reaktion wird sofort ausgeführt. Nach ein paar Minuten den Rost entfernen und mehrmals mit Wasser spülen.
  2. Granuläre Komponente. Kontaminierte Gegenstände auf eine Palette legen, mit Reinigungspuder bestreuen, mit heißem Wasser übergießen. Nach dem Spalten des Fettes sollte der Luftverteiler gründlich gewaschen werden.

Die gebrauchte Lauge sollte vorsichtig in die Toilettenschüssel gegossen werden.

Maschinenreinigung: Dampfgenerator und Geschirrspüler

Die einfachste und sicherste Methode ist die Paroklinierung. Das Verfahren ist effizient, aber seine Implementierung erfordert die Verwendung eines Dampfgenerators. Dank der Vorrichtung ist es möglich, fettige Plaque ohne chemische Präparate zu entfernen.

Der einzige Nachteil des Verfahrens sind die hohen Kosten des Dampfgenerators.

Besitzer einer Geschirrspülmaschine können einem automatisierten Küchenhelfer "schmutzige Arbeit" anvertrauen. Der Künstler muss das Netz entfernen, in das Fach für großes Geschirr legen, Reinigungsmittel hinzufügen und einen Waschmodus wählen.

Der maschinelle Weg ist eine hervorragende Vorbeugung gegen das Auftreten von festen Fettdepots. Die regelmäßige Reinigung erfolgt zweimal im Monat.

Externe Gehäusepflege

Während der Rost und der Innenfilter austrocknen, ist es Zeit, auf die Außenseite der Haube zu achten. Die Schwierigkeit der Körperreinigung besteht darin, dass sich das Nahrungsfett mit dem sich absetzenden Staub vermischt und zu einer harten Plaque wird.

  1. Tragen Sie Reinigungsmittel auf den Schwamm auf und reiben Sie die Oberfläche ab.
  2. Wischen Sie das Produkt nach einer halben Stunde mit einem weichen, feuchten Tuch ab.
  3. Bleiben die restlichen Fettpunkte mit einem Gummischaber.

Um die Bildung einer harten Kruste auf dem Rumpf zu verhindern, ist es notwendig, die Leerlaufarbeit des Gaskochfeldes zu minimieren. Trockene Hitze fördert die Fixierung von Fettablagerungen auf der Oberfläche.

Nützliches Video zum Thema

Wiederherstellung des Durchsatzes und des Aussehens des Lufteinlassrostes mit Hilfe von Soda:

Reinigen des Abluftgrills mit dem Rohrreiniger:

Eine Vielzahl von Methoden und Reinigungsmitteln erlaubt Ihnen, die beste Option für die Situation auszuwählen. Um nicht zu radikalen Methoden zu greifen, sollte routinemäßig gewartet werden, ohne auf die Bildung von gehärteten Fettschichten zu warten.

Frische Luft in der Küche: wie man die Haube säubert

Die Haube ist längst zu einem vertrauten und notwendigen Gerät in jeder Küche geworden. Sie übernimmt die Aufgabe, die Luft von Staub, Fett, Verbrennungen, Gerüchen und Kochdämpfen zu reinigen. Aber es braucht auch regelmäßige Pflege, sonst wird es für eine treue Assistentin schwierig, Aufgaben zu bewältigen.

Wie oft sollte ich die Haube waschen?

Die Oberfläche und das Bedienfeld des Gerätes werden im Laufe der Zeit klebrig mit Ablagerungsfett, die glänzenden Teile des Gehäuses werden trüb. Eine dicke Plaque-Schicht kann die Haube einfach in ein Stück Interieur verwandeln, wodurch sie der Arbeitsfähigkeit beraubt wird. Um dies zu verhindern, müssen Sie es von Zeit zu Zeit reinigen, sowohl innen als auch außen. Die Regelmäßigkeit dieser Aktivität hängt davon ab, wie oft Sie Essen zubereiten und Ihre Assistentin aufladen. Bei intensiver Nutzung benötigen Sie eine monatliche Reinigung, bei moderaten wird es in zwei bis drei Monaten genug sein. Alle 1,5-2 Jahre wird empfohlen, den Motor vollständig zu zerlegen, zu reinigen und zu schmieren.

Der Umwälztyp der Geräte reicht aus, um die Außenseite zu waschen, den Fettfilter zu reinigen und den Kohlefilter zu ersetzen, und die Abluft kann auch eine Reinigung der Lüftungskanäle erfordern.

Nachdem wir uns für den Zweck entschieden haben, decken wir die Mittel und das notwendige Inventar auf.

Die Haube reinigt die Küchenluft von Abgasen, muss aber selbst gereinigt werden

Was benötigt wird, um die Haube zu reinigen

Für frische Verunreinigungen reicht ein handelsübliches Spülgel, für die alten werden spezielle Mittel benötigt. Gegner von Haushaltschemikalien können nutzen, was in jedem Haushalt gefunden wird. Für die Arbeit benötigen Sie:

  • Flüssigkeit oder Gel zum Abwasch (Fairy, Aos, Pril);
  • Mittel zur Reinigung von Hauben, Öfen, Öfen - GreenClean, Topperr usw.;
  • Mittel zum Reinigen der Abflussrohre (Mole);
  • kalzinierte Soda;
  • Backpulver;
  • Waschseife;
  • Silikatkleber;
  • flüssiges Ammoniak;
  • Bürsten;
  • Schwämme;
  • Lumpen;
  • Haushaltshandschuhe aus Gummi;
  • große Pfanne oder Backblech.

Mittel und Anpassungen für die Pflege von Hauben - Fotogalerie

Die Haube reinigen

Wir beginnen die Arbeit mit der Vorbereitung der Motorhaube.

  1. Trennen Sie das Gerät, indem Sie den Stecker aus der Steckdose ziehen.
  2. Entfernen Sie die äußere Verkleidung oder öffnen Sie die Glastür.
  3. Entfernen Sie den Fettfilter.

Bevor Sie die Haube reinigen, müssen Sie den Filter entfernen

Wie man den Filter säubert

Diese Detailzeichnung besteht aus mehreren Gittern. Dieses Design ermöglicht es Ihnen, die Aussetzung der die meisten Fett zu verzögern, aber es schafft auch Schwierigkeiten bei der Reinigung: Öl dringt und mechanisch wird es nicht möglich sein, daraus zu extrahieren. Filter bestehen aus Stahl, Aluminium oder Kunststoff. Jeder Typ erfordert einen speziellen Ansatz. Einige preiswerte Modelle sind mit austauschbaren Filtern ausgestattet, sie können nicht gereinigt werden.

Der Filter verzögert den größten Teil der Kontamination

Reinigung mit einem Spülgel

Diese Option ist für frische Verunreinigungen geeignet, bis das Fett keine Zeit zum Einfrieren und Polymerisieren hat. Produkte können aus jedem Material bearbeitet werden.

  1. Stellen Sie den Rost in einen Behälter - ein tiefes Backblech, einen Eimer oder einen großen Topf.
  2. Gel auf die Oberfläche auftragen.
  3. Gießen Sie heißes Wasser in das Geschirr, um den Rost vollständig zu bedecken.
  4. 30 Minuten belichten lassen.
  5. Nehmen Sie den Filter heraus, behandeln Sie ihn mit einer harten Bürste oder einem Metallschwamm und entfernen Sie den eingeweichten Schmutz und das Fett.
  6. Spülen Sie die Seifenrückstände mit warmem und anschließend kaltem Wasser ab.
  7. Trocknen Sie den Rost.

Halten Sie den Aluminiumgrill nicht zu lange in heißem Wasser: das Metall wird dunkler.

Verwendung von speziellen Mitteln für die Pflege von Hauben, Mikrowelle, Backofen

Lesen Sie vor dem Gebrauch die Anweisungen auf der Verpackung.

  1. Stellen Sie den Filter in eine Pfanne oder ein Stahlbecken.
  2. Tragen Sie das Produkt vollständig auf das Netz auf. Wenn dieses Gel ist, verschmieren Sie es mit einem Pinsel oder Schwamm.
  3. Warten Sie 30 Minuten, bevor Sie das Fett auflösen.
  4. Entfernen Sie den restlichen Schmutz mit einer Bürste oder einem Schwamm.
  5. Mit warmem Wasser abspülen.

Spülen Sie das Netz besser als einen starken Wasserstrahl aus dem Brauseschlauch. Dies wird helfen, den Schmutz aus dem Filter zu entfernen.

Video: Was effektiver ist, wird Fett vom Grill entfernen

Entfernen von Schmutz aus Lebensmitteln oder Sodasoda

Die Methode passt zu Gegnern von Haushaltschemikalien. Kalzinierte Soda bewältigt das Fett besser als das Essen.

  1. Gießen Sie heißes Wasser in einen geeigneten Behälter und lösen Sie Soda darin auf.
  2. Tauchen Sie den Grill in eine Flüssigkeit, stellen Sie das Geschirr auf Feuer und kochen Sie für 30 Minuten. Wenn das Wasser den Filter nicht vollständig bedeckt, wiederholen Sie den Vorgang, indem Sie das Teil umdrehen.

Kochen Sie den Rost in einer Sodalösung, um allen Schmutz zu entfernen

Diese Methode kommt gut mit frischer und mittel alter Verschmutzung zurecht, ist aber für Aluminium nicht ungefährlich. Soda enthält Alkali, das das Aluminium zerstört: Die Oberfläche nach der Behandlung wird matt und verliert ihre Glätte. Füllen Sie den Kunststoffrost mit einer heißen Lösung, aber kochen Sie nicht.

Video: Entfernung von Fettdepots durch kalzinierte Soda

Reinigen Sie den Filter mit einer Lösung von Soda und Waschmittel

Zu der Lösung von Soda wird eine sparsame Seife mit 72 Prozent beitragen, um ein besseres Ergebnis zu erzielen.

  1. Wischen Sie die Seife (100 g) auf einer Reibe ab und geben Sie sie in heißes Wasser (10 Liter) mit Soda (5 Esslöffel). Rühren bis zur vollständigen Auflösung.
  2. Tauchen Sie den Filter in die Flüssigkeit und kochen Sie für 10-15 Minuten.
  3. Wenn der Schmutz nicht verschwindet, erhöhen Sie die Kochzeit auf 30 Minuten. Wischen Sie den restlichen Schmutz mit einem Pinsel ab.

Schmutzreste vom Filter können einfach mit einem Pinsel entfernt werden

Nach der Verarbeitung wird das Gitter mit Wasser gewaschen

Fügen Sie der Flüssigkeit einen geriebenen Apfel hinzu. Die darin enthaltene Säure verbessert die Reinigungseigenschaften der Lösung und Sie brauchen keinen Pinsel.

Video: Einweichen der Bars mit Seife und Soda

Verwendung eines Reinigungsmittels für Rohre

In vernachlässigten Fällen haftet Fett fest am Rost. In diesem Fall hilft die Flüssigkeit für die Rohrreinigung. Es enthält Natriumhydroxid, das sogar einen alten Überfall zerstört.

  1. Lesen Sie sorgfältig die Anweisungen auf der Verpackung und schützen Sie die Hände mit Gummihandschuhen.
  2. Stellen Sie den Filter in ein Stahlbecken oder auf ein tiefes Backblech.
  3. Eine kleine Menge des Mittels auftragen und gleichmäßig auf der Oberfläche verteilen.
  4. Wenn der Reiniger Pulver ist, füllen Sie den Filter mit Wasser.
  5. Lass es für fünf Minuten. Sie werden eine heftige Reaktion mit der Bildung von schmutzigem Schaum sehen - es löst Schmutz und Fett auf.
  6. Mit fließendem Wasser gründlich abspülen. Zusätzliches Bürsten ist nicht erforderlich.

Video: Verarbeitung des Filters durch Reinigung der Rohre Mole

Reinigen Sie den Filter mit Ammoniak

Dämpfe von Ammoniak sind giftig. Atemschutzgerät mit Atemschutzgerät schützen, in einem gut belüfteten Bereich arbeiten.

  1. Gießen Sie einen Behälter mit 100 ml Ammoniak und 3,5 Liter Wasser.
  2. Den Fettabscheider in die Lösung geben, anzünden und zum Kochen bringen.
  3. Entfernen Sie Wärme. Lassen Sie das Teil für 2 Stunden.
  4. Mit einem Pinsel oder Metallschwamm behandeln.
  5. Mit fließendem Wasser abspülen.

Lassen Sie den Rost in aufrechter Position trocknen. Und während es trocknet, die anderen Teile der Haube angehen.

Einige Hersteller empfehlen, den Filter in der Spülmaschine zu waschen. Wenn Sie sich für diese Methode entscheiden, befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers. Obwohl, wie die Mätressen sagen, ein solches Waschen nicht das erwartete Ergebnis bringt.

Das Gehäuse reinigen

Jede Hausfrau, die in der Küche putzt, wird nicht vergessen, die Motorhaube zu waschen. Daher ist die Plaque darauf selten alt und kann mit Hilfe eines Geschirrspülmittels leicht entfernt werden:

  1. Tragen Sie Flüssigkeit auf einen feuchten Schwamm auf und arbeiten Sie an der Haube.

Verwenden Sie zum Reinigen des Gehäuses einen weichen Schwamm oder ein weiches Tuch, um ein Verkratzen der Oberfläche zu vermeiden

Wenn der Schmutz nicht anspricht, verwenden Sie ein Spray oder eine Flüssigkeit, um den Ofen, die Mikrowelle oder die Dunstabzugshauben zu reinigen. Ein Hausmittel aus Soda, Waschpulver und Silikatkleber funktioniert gut. Um es vorzubereiten, benötigen Sie:

  • 1 Glas warmes Wasser;
  • 3 EL. l. Soda;
  • 0,5 EL. l. Waschpulver;
  • 100 ml Silikatkleber.

Kombinieren Sie die Zutaten in einer Plastikflasche und schütteln Sie gut, um zu mischen. Das Mittel ist bereit. Sprühen Sie es mit einem Schwamm auf eine schmutzige Oberfläche. Wenn der Schmutz nicht sofort zurückbleibt, lassen Sie ihn für fünf Minuten stehen und spülen Sie ihn dann mit klarem Wasser ab. Miracle Zusammensetzung wird helfen, auch wenn regelmäßige Reinigung nicht Ihr Fall ist.

Verwenden Sie keine Scheuermittel oder Metallschwämme, um das Gehäuse zu reinigen, um ein Verkratzen der Oberfläche zu vermeiden.

Der obere Teil der Kuppel von der alten Razzia wird helfen, eine Mischung aus Pflanzenöl und Backpulver im gleichen Verhältnis zu speichern. Tragen Sie die resultierende Paste auf die Oberfläche auf und warten Sie ein paar Minuten, dann reiben Sie es mit einem weichen Schwamm. Reste von Öl sollten zuerst mit Seife und dann mit sauberem Wasser gewaschen werden.

Video: Das beste Mittel zum Reinigen der Motorhaube

Entfernen von Schmutz von den Tasten und der Innenseite des Geräts

Bedientasten wischen mit Ammoniak oder Anis Tropfen. Befeuchten Sie das Wattepad oder den Zauberstab mit einer Flüssigkeit und wischen Sie die Knöpfe ab. Für beste Ergebnisse können Sie eine alte Zahnbürste verwenden.

Auf der Innenfläche sammeln sich Plaque und Schmutz mit der Zeit an. Einmal pro Quartal ist es angebracht, es zu waschen. Verwenden Sie dieselben Werkzeuge wie beim Reinigen des Gehäuses. In besonders vernachlässigten Fällen können Sie ein Werkzeug zum Reinigen von Rohren verwenden. Vergessen Sie nicht, die Rückstände anschließend mit sauberem Wasser sorgfältig zu entfernen.

Merkmale der Kanalwartung

Wenn sich der Luftzug in der Haube verschlechtert hat, besteht möglicherweise eine Obstruktion des Kanals. Dann muss es demontiert und gereinigt werden. Diese Produkte gibt es in zwei Arten:

  1. Kunststoff (runder oder rechteckiger Querschnitt). Aus einzelnen Fragmenten montiert und leicht zu demontieren, ist es nicht schwierig, sie zu reinigen, nur mit Seifenwasser. Danach ordnen Sie die Rohre mit einer Dusche waschen, trocknen und sammeln Sie die Struktur.
  2. Gewellt. Sie sind oft aus Aluminium, sind billiger, einfacher zu installieren, aber auch mehr schmutzig. Die Falten der Wellung halten Staub und Schmutz besser zurück als die glatte Oberfläche der Kunststoffrohre. Deshalb bevorzugen die Meister-Samodelkin, das Rohr zu ersetzen und nicht zu säubern. Vor allem, wenn seine Länge ziemlich groß ist.

Wenn es nicht möglich ist, den Kanal zu demontieren, reinigen Sie ihn von innen so weit wie möglich. Und vergessen Sie nicht, die Traktion zu überprüfen.

Trennen Sie den Luftkanal von der Haube, um das Teil zu ersetzen oder zu reinigen

So reinigen Sie den Lüfter und den Motor

Das Laufrad und das Gehäuse dieses Gerätes sammeln viel Schmutz an, weil dadurch die gesamte Luft nach der Vorreinigung mit einem Fettabscheider passiert wird.

  1. Schrauben Sie die Befestigungsschrauben ab und nehmen Sie den Lüfter von der Haube ab. Wo es sich befindet, können Sie herausfinden, indem Sie die Anweisungen auf dem Gerät lesen. Aber es ist schwer, hier einen Fehler zu machen: Wo ist der Motor, da ist ein Ventilator.
  2. Tränken Sie das Laufrad in Wasser mit Reinigungsmittel.
  3. Reiben Sie das Teil mit einem Schwamm und spülen Sie mit klarem Wasser aus.

Um den Lüfter zu reinigen, muss er vom Motor getrennt werden

Alle 1,5-2 Jahre wird empfohlen, die Haube vollständig zu zerlegen und alle Teile, einschließlich des Motors, zu reinigen. Durch diese vorbeugende Wartung kann das Gerät länger halten und vor unerwarteten Brüchen oder Produktivitätseinbußen bewahren. Alkohol wird verwendet, um den Motor zu reinigen. Vergessen Sie nicht, das Fett zu erneuern. Der Motor wird Ihnen dafür dankbar sein und unnötigen Lärm beim Arbeiten vermeiden.

Video: Wie man die Haube komplett mit eigenen Händen zerlegt und reinigt

Welche Fehler sollten vermieden werden?

Bevor Sie die Haube nach dem Waschen anschließen, stellen Sie sicher, dass sie vollständig trocken ist. Auch für die Kapuze sorgen, können Sie Folgendes nicht tun:

  1. Reinigen Sie den Einweg-Fettabscheider. Selbst wenn Sie Erfolg haben, wird die Effizienz der Luftreinigung erheblich abnehmen.
  2. Kochen Sie den Kunststofffilter: Dies führt zu seiner Verformung.
  3. Verwenden Sie abrasive Substanzen und Metallwerkzeuge zum Reinigen der Außenwände: Sie bleiben zerkratzt.
  4. Bürstenbürsten aus gebürstetem Kunststoff mit Metallbürsten und Schwämmen abreiben.
  5. Oft verwenden alkalihaltige Produkte, um Fett aus Aluminiumfiltern zu entfernen: Sie zerstören das Metall.
  6. Starten Sie ohne das Gerät auszuschalten.

Bewertungen über verschiedene Mittel und Methoden der Reinigung

finde es nicht für Werbung, meine Mutter putzt Amveevsky Heilmittel für den Ofen. selbst hat es nicht versucht. aber ich habe eine Flasche. Ich kann das für das Experiment sagen. dann sag es mir. Sie sagen, dass sie alles auf einmal waschen

Zyf D

http://www.e1.ru/talk/forum/read.php?f=148t=89349

normalerweise sammelt sich Fett auf dem Rost an. Deshalb mit einem Medium für den Ofen bestreuen, einweichen und abwischen. Ich verwende jetzt die Mittel des Top-Hauses (Deutschland). Ihr Pulver war übrigens für ein Jahr genug 4,5 kg. Also kaufte ich ein Produkt für die Öfen des gleichen Herstellers.

HaHaDemon

http://www.e1.ru/talk/forum/read.php?f=148t=89349

Ich reinige die Gitter der Haube mit dem Amvei-Mittel, nicht nur oben erwähnt. Nicho schält nicht, alles ist in Ordnung. Die Hauptsache ist, sie zu schmieren und für eine halbe Stunde zu vergessen.

Anestezy (Frühling!)

http://www.e1.ru/talk/forum/read.php?f=148t=89349

Heute sind Seifenstücke aus der Haube. Für eine lange Zeit habe ich sie vergessen, und mit der Zeit wurden sie sehr fett und dreckig. Hier ist das Ergebnis des Sano Forte Plus: Und es sind nur 10 Minuten ohne Anstrengung (gestreut, gewartet und in der Dusche weggespült). Es gibt einige Einschränkungen bei der Verwendung dieses Tools. Es ist notwendig, Gummihandschuhe zu tragen, da das Produkt die Haut angreifen kann. Und auch nicht lange zu atmen. Im Idealfall ist es am besten, es auf der Straße zu benutzen, wer die Möglichkeit hat

Ako2012

http://otzovik.com/review_1720148.html

Regelmäßige Reinigung hilft, die Haube sauber zu halten und sie zu halten. Geben Sie diesem Arbeiter ein wenig Zeit und Mühe, und dann wird die Luft in Ihrer Küche immer frisch sein.