Arten von Dunstabzugshauben und ihre Unterschiede

Der Kochvorgang ist untrennbar mit den Gerüchen verbunden, angenehm und nicht sehr gut. Passierte Zwiebeln oder frittierter Fisch, gebrannte Lebensmittel - was hilft schnell, solche "Düfte" loszuwerden?

In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, welche Art von Dunstabzugshauben sind und wie sie sich unterscheiden. Eine detaillierte Analyse von jedem Typ, Ratschläge zur Auswahl, Bildfotos - sicher, damit Sie beim Kauf viel leichter entscheiden können!

Hauben variieren in verschiedenen Eigenschaften. Wir schlagen vor, Unterschiede zwischen ihnen zu untersuchen, Vor- und Nachteile zu identifizieren.

Konfiguration

Das erste, was Sie beachten sollten, ist die Form und das Prinzip der Luftfiltration. Es gibt 3 Arten.

1. Aufhängungshaube

Flaches oder geneigtes Design wird direkt über dem Ofen an der Wand oder unter dem Küchenschrank installiert.

Experten empfehlen, sie für kleine Küchen zu kaufen, zum Beispiel in Chruschtschow.

2. Eingebaute Kapuze

Der Hauptunterschied zum vorherigen Typ ist die Verfügbarkeit einer speziellen Box oder eines Gehäuses.

Gemessen an den Bewertungen ist dies der beliebteste Typ. Eine große Auswahl an Modellen, viele zusätzliche Optionen... Übrigens, hier ist eine gute Anleitung für Käufer, wie man die richtige eingebaute Kapuze wählt.

3. Kuppel oder Kamin

Sie haben ihren Namen wegen der Form, die an die traditionelle Haube für alte Kamine erinnert. Es stimmt, jetzt sind sie sehr vielfältig - viele eignen sich für die modernsten Designs.

Wie Sie sehen können, ist dies eine leistungsstarke Einheit, die irrational für kleine Küchen in Betracht gezogen wird. Aber für ein Apartment-Studio passt es perfekt: Gerüche in einem Wohngebiet sind fast unmöglich.

4. Inselhaube

Vor nicht allzu langer Zeit wurde dieser Typ nur in Restaurants oder in ausländischen Filmen gefunden. Jetzt sind die großen Auspuffvorrichtungen, die in der Mitte des Raumes platziert werden, in gewöhnlichen Wohnungen nicht ungewöhnlich.

Wenn Sie diese Nachteile beim Kauf einer Inselhaube zum Reinigen der Luft in der Küche nicht durcheinander bringen, erhalten Sie eine zuverlässige und leistungsstarke Einheit.

5. T-förmige Haube

Sie erhielten ihren Namen wegen der Form: In umgekehrter Form ähnelt das Gerät dem Buchstaben T. Es handelt sich um klassische hängende Hauben, die je nach Beschaffenheit für fast jede Küche geeignet sind.

6. Dekorative Kapuze

Hier ist es schwierig, eine eindeutige Definition zu geben. Es kann ein geneigtes oder T-förmiges Gerät oder ein nicht standardmäßiges Gerät sein. Sie lieben sie für Dekoration und ungewöhnliches Aussehen: meistens sehen diese Einheiten sehr stilvoll aus.

Welcher zu wählen? Es liegt an dir. Betrachten Sie die Fläche des Raumes, die Häufigkeit des Kochens, das Vorhandensein von Lüftung im Haus. Zweifel? Lesen Sie spezielle Foren, in denen Hausfrauen echte Meinungen über Modelle austauschen.

Der nächste wichtige Aspekt ist das Funktionsprinzip der Haube.

Mechanismus der Reinigung

Wie bereits oben erwähnt, unterscheiden sich die Hauben nicht nur im Aussehen.

  1. 1. Die Ablufthauben entfernen nicht nur unangenehme Gerüche, sondern führen die Luft auf die Straße oder einfach zur Lüftungsanlage. Zu den Vorteilen gehören Arbeitsqualität und hohe Produktivität. Der Luftkanal muss jedoch äußerst genau ausgeführt werden, da sonst die natürliche Belüftung in der Wohnung beeinträchtigt wird.
  2. 2. Die Umlufthaube wird häufiger verwendet: Sie ist einfacher zu installieren und kostet weniger. Es funktioniert dank der Filter, durch die die Luft zur Reinigung gelangt. Der Hauptnachteil ist die Notwendigkeit eines regelmäßigen Austauschs. Außerdem bleibt die Luft in der Küche, so dass auf eine Belüftung nicht verzichtet werden kann;
  3. 3. Kombinierter Typ ist noch nicht so populär: zum Verkauf erschienen diese Einheiten vor nicht allzu langer Zeit. Es verbindet beide Systeme, die bei Bedarf den Kippschalter schalten. Die beste Option, aber ziemlich teuer.

Es ist schwer zu sagen, welche Reinigungsmethode besser ist. Wie im letzten Abschnitt empfehlen wir Ihnen, sich auf Ihre Bedürfnisse zu konzentrieren und Prioritäten zu setzen.

Getrennt möchte ich über Filter sprechen - sie haben auch signifikante Unterschiede:

  • Metall kann gewaschen werden, während sie sehr langlebig sind. Wenn Sie die Betriebsbedingungen nicht verletzen, ist kein Ersatz erforderlich.
  • Synthetische Filzfilter gelten als Einwegartikel. Haben Sie keine Angst - das bedeutet nicht, dass sie nach jedem Gebrauch gewechselt werden müssen, nur mit dem Grad der Kontamination. Gemessen an den Bewertungen beträgt die ungefähre Nutzungsdauer 2 Monate bis 6 Monate.
  • Kohlefilter mit einem feinen Reinigungssystem gelten als die modernsten. Es klärt sich viel besser, aber wenn Sie es nicht rechtzeitig ändern, fängt es an, die Luft zu verschmutzen.

Die optimale Option hängt vom Modell der Haube und den Betriebsbedingungen ab.

Was sind die Hauben für die Küche und wie wählt man die beste Option

Um die Probleme mit verbrannten Lebensmitteln zu beseitigen, genügt es, eine nützliche Einheit zu installieren, um vor dem Kauf herauszufinden, wie man eine Abzugshaube für die Küche auswählt, welche Kriterien berücksichtigt werden sollten und worauf man sich konzentrieren sollte.

Inhalt

Worauf muss man sich bei der Auswahl verlassen? ↑

Die Betriebsbedingungen dieses Geräts haben zu einem erhöhten Schutz der Geräte vor den negativen Auswirkungen von hohen Temperaturen, Fettdämpfen und Feuchtigkeit geführt. Zu den Aspekten der Beständigkeit gegen Überhitzung und der Einwirkung von siedendem Öldampf ist die Wahl der Haube zur Orientierung nicht sinnvoll. Klassifizieren Sie die Ausrüstung nach dem Prinzip der Aktion, Leistung, Design-Features, Design, zu einem Preis. Ein wichtiger Satz zusätzlicher Funktionen, von denen nicht alle Benutzer die vollständige Liste benötigen. Durch den Vergleich der Merkmale, der Art der Ausrüstung und der Ausrüstung ist es möglich, ohne weiteres eine fundierte Aussage zu treffen, welche Technik in einem bestimmten Fall besser ist.

Design Unterschiede Hauben ↑

Wer die Küche ausstatten möchte, bietet "flache" Hängegeräte, Einbaugeräte, Dome oder "Kamin" an, Wand- und Winkelausziehgeräte.

  • Flache Hängevorrichtungen sind über dem Kochfeld angebracht. Über dem Gerät kann ein Schrank angeordnet werden, da keine Flachhaube mit einem Lüftungskanal verbunden werden muss. Sie haben meist einfache Acrylfilter, die nur Fett adsorbieren. Um den Acrylfilter nicht alle 4 Monate zu wechseln, können Sie das Haubenmetall einsetzen, das Sie nur regelmäßig waschen müssen. Flache Hauben - die schwächste Technik, die als veraltet gilt.
  • Die eingebaute Ausrüstung wird in spezifischen Hängeschränken installiert, so dass ihre Anwesenheit nur durch das Vorhandensein einer funktionierenden Abluftoberfläche über der Platte bestimmt werden kann. Die meisten Modifikationen haben eine versenkbare Platte, durch die es möglich ist, den Zaunbereich der verschmutzten Luftmasse zu vergrößern. Dies ist eine produktivere Ausrüstung, die mit einem Metallfilter ausgestattet ist.
  • Dome-Extraktionstechnologie ähnelt einem Teil eines Schornsteins. Unter den letzten Änderungen gibt es Varianten mit Glas, Naturholz. In der geforderten Kuppelausstattung gibt es einige Unterschiede in den technischen Eigenschaften, die vor allem die Wahl bestimmen.

[include id = "1" title = "Werbung im Text"]

Dies sind die gebräuchlichsten Gerätetypen, außer dass es auch Desktop-Modelle gibt, die für zusätzliche Kochmodule ausgelegt sind. Normalerweise sind sie zwischen dem Grill und dem Ofen platziert, die Nähe der Installation sorgt für die Qualität der Reinigung.

Von den oben beschriebenen Typen sind kompakte Einbauversionen mit Lüftern am beliebtesten, da sie organisch in jedes Designbild passen und den Raum überhaupt nicht überladen.

Art der Arbeit, Unterschiede ↑

Instrumente können durchführen:

  • Reinigung, d.h. Umwälzung von kontaminierter Luftmasse, Passieren des ankommenden Stroms durch den Filter und Zurückführen desselben;
  • Luftrückzug ohne Filtration von Verunreinigungen und anschließender Entfernung in das Belüftungssystem.

Die meisten der neuesten Modelle führen sowohl Umleitung als auch Zirkulation durch, so dass der Besitzer den Prioritätsmodus für ihn auswählen kann. Wenn die Verbindung zur zentralen Belüftung aufgrund der Entfernung des Lüftungskanals aufgrund des mühsamen Einführens und des nichtästhetischen Ergebnisses nicht möglich ist, wird die erworbene Einheit nur eine perfekte Filtration durchführen. Man sollte jedoch nicht vergessen, dass die Reinigung ohne Kohlefilter den Geruch nicht lindert und dass die Wirkung schwächer ist als das Ziehen der Lüftung.

Es wird angenommen, dass die beste Technologie mit wiederverwendbaren Aluminiumfiltern ausgestattet ist. Acryl-Versionen gelten als die unpraktischsten, da sie nach der Kontamination weggeworfen werden müssen. Kohlefilter, die unangenehme Gerüche beseitigen, werden separat geliefert.

Leistung ist ein wichtiges Merkmal ↑

[include id = "2" title = "Werbung im Text"]

Verschiedene Modelle können von 200 bis 1200 m³ / h pumpen. Die Gerätequalität ist jedoch bei Weitem nicht die leistungsstärkste Ausrüstung, sondern Geräte mit einer Kapazität von 500 m³ / h.

Um die erforderliche Kapazität zu berechnen, multiplizieren Sie den Raum mit 10 (gemäß den SES-Standards der Luftaustauschwert). Das Ergebnis muss für den Bestand mit 1,3 multipliziert werden. Ein bestimmter Leistungsspielraum gewährleistet eine hervorragende Reinigung, ohne den Maximalmodus zu verwenden, was die Betriebsmittel der Ausrüstung verlängert und gleichzeitig den Geräuschpegel verringert.

Im technischen Datenblatt der Geräte, die sowohl das Klopfen als auch die Rückgewinnung durchführen, wird die Kapazität des Vorgangs im Rückzugsmodus angezeigt. Die Reinigung wird durch einen Stromausfall um 40% reduziert, wenn sie durch den Filter laufen.

Optimaler Geräuschpegel ↑

Es gibt keine Modelle, die monotones "Summen" nicht unterdrücken. Sie können nur die optimale Modifikation wählen, indem Sie eine ausreichende Leistung mit der niedrigsten Klangnegativität kombinieren. Die leiseste Haube ist mit einem Motor ausgestattet, der in einem Gehäuse aus schalldichtem Kunststoff untergebracht ist, das aufgrund spezieller Dichtungen nicht mit dem Hauptteil des Geräts in Berührung kommt. Im technischen Pass der "stillen" Geräte werden Werte ab 36 dB angegeben.

Um das Niveau der Schallwellen zu reduzieren, kann aufgrund der Funktionalität von leistungsstarken Ventilatoren, mit niedriger Geschwindigkeit arbeiten.

Wie wählt man eine Dunstabzugshaube nach Abmessungen ↑

Die Fläche der Arbeitsfläche der Haube sollte gleich der Fläche der Platte sein, sie kann nicht kleiner sein, es ist etwas mehr möglich. Wenn die Größe des gewählten Geräts nicht "eng" ist, empfiehlt es sich, entweder eine Inline-Version mit einem zusätzlichen Schiebepaneel oder ein größeres Gerät zu wählen.

Management als Auswahlkriterium ↑

Eine weitere Frage: Wie wählt man ein Gerät mit einwandfrei funktionierender Steuerung?

  • Der Schiebertyp oder Schieber befindet sich an der Unterseite des Geräts, was für dekorative Aspekte nicht zu attraktiv ist und unbequem ist. Außerdem wird es oft gesalzen.
  • Knopfart mit traditionellen Knöpfen.
  • Die sensorische Sicht ist praktisch, aber inhärent im häuslichen Netz können Spannungsspitzen einen Ausfall teurer Geräte verursachen.
  • Die "pseudo-sensorische" Variante wird als die rationellste angesehen, da ihre Mikriki gut vor Verstopfung geschützt sind.

Verkäufer von Haushaltsgeräten werden darauf hinweisen, worauf es notwendig ist, bei einer Wahl Acht zu geben. Stimmt, vergessen Sie nicht, dass ihre Meinung oft durch den Wunsch angepasst wird, abgestanden zu verkaufen oder mehr Profitgüter zu bringen.

Was sind die Hauben für die Küche: Sorten und ihre Eigenschaften

Heute ist die Dunstabzugshaube ein fester Bestandteil jeder Küche. Aber in unserer modernen Zeit sind die Ladenregale buchstäblich mit einer Vielzahl von Modellen dieser Geräte "angehäuft". Was sind die Hauben für die Küche und wie wählen Sie die beste Option für sich selbst - eine der wichtigsten Fragen, die jeder Mensch sich stellt, mit Blick auf die Notwendigkeit, dieses Gerät zu kaufen.

Wie wähle ich?

Bevor Sie beginnen, ein Gerät für Ihre eigene Küche zu wählen, tut es nicht weh, zu verstehen, was tatsächlich die Modelle von Hauben voneinander unterscheiden. Zu allererst ist anzumerken, dass alle Geräte aufgrund des Zwecks der Geräte in der Lage sind, bei ausreichend hohen Temperaturen zu arbeiten und einen hohen Schutz vor heißen Dämpfen, Kondensat, Feuchtigkeit bzw. hohen Temperaturen haben.

Arten von Hauben sind klassifiziert:

  • nach dem Prinzip der Arbeit;
  • Macht;
  • konstruktive Merkmale;
  • Kosten.

Der letzte Faktor ist in erster Linie das Vorhandensein von zusätzlichen Funktionen, die die Produktivität des Geräts erhöhen und das Leben jeder Gastgeberin erheblich erleichtern.

Es gibt drei Haupttypen von Instrumenten:

Hauben

Die Aufhängevorrichtungen haben kompakte Abmessungen, sie sind direkt über dem Herd installiert. Ihr Arbeitssystem basiert auf der Verwendung von Filtern, so dass Sie sicher über ihnen Küchenschränke hängen können, ohne Angst vor ihrem Aussehen. Bei solchen Modellen werden in der Regel die einfachsten Reinigungsfilter aus Kunststoff (Acryl) installiert. Ein wesentlicher Nachteil dieser Filter ist die Notwendigkeit eines häufigen Austauschs (in der Regel alle drei Monate).

Um sich vor dem ständigen Kauf und Austausch des Filters zu schützen, können Sie ein Modell mit einem Metallfilter erwerben. Indem es das Fett absorbiert, wird es auch kontaminiert, aber Sie können es einfach regelmäßig mit einem gewöhnlichen Geschirrspülmittel, das in etwas warmem Wasser gelöst ist, waschen.

Diese Arten von Dunstabzugshauben zählen heute zu den leistungsschwächsten, da sie eher kleine Kapazitäten haben.

Dunstabzugshauben

Solche Geräte sind mehr wie ein Stück von einem Kamin. Um ihre Arbeit unbedingt zu gewährleisten, sollte die Küche über ein Lüftungssystem mit einem Auslass im Kanal verfügen. Die allerersten Modelle hatten keine Filter, und ihre Leistung wurde nur durch die Qualität der Absaugung gewährleistet.

Vor einigen Jahren, trotz seiner ziemlich großen Größe, war diese Art von Hauben am beliebtesten, weil sie am effektivsten funktionierte. Heute ist es auch die häufigste Art von Geräten. Sie haben eine Vielzahl von Größen: Es gibt große Modelle, es gibt kompakte, keine große Luftführung.

Das Design der vorgeschlagenen Modelle hat sich geändert: Heute können Sie Hauben aus Glas, Naturholz kaufen. Ihre Leistung ist dank eingebauter Lüfter viel höher geworden. In den meisten Modellen werden auch eingebaute Filter verwendet.

Eingebaute Hauben

Diese Modelle können einfach in Küchenmöbeln montiert werden. Moderne Küchengeräte haben in der Regel spezielle Nischen. Embedded-Modelle sind effizienter in der Leistung, weil sie eine Schiebeplatte haben, aufgrund deren ihre Arbeitsfläche deutlich zunimmt. In der Regel sind diese Modelle mit Metallfiltern ausgestattet, die nicht ausgetauscht werden können, aber regelmäßig gewaschen werden müssen.

Wie funktioniert die Haube?

Neben der Frage, welche Art von Dunstabzugshauben es gibt, ist es notwendig, die Prinzipien ihrer Arbeit zumindest leicht zu verstehen, da dieser Faktor ebenfalls von großer Bedeutung ist.

Hier können wir zwei Arbeitsprinzipien unterscheiden: Rekuperation und konventionell. Nun, mit der zweiten Methode der Luftreinigung ist alles klar. Der Extrakt saugt die Dämpfe auf, die beim Kochen entstehen, und die Luft, die nicht immer angenehm riecht, durchströmt die Filter und führt direkt zum Lüftungssystem.

Aber die Geräte, die auf der Grundlage der Rekuperation arbeiten, die Luft durch ihr Filtrationssystem leiten, geben es zurück, bereits gereinigt von überschüssigen Dämpfen, Fett und Geruch.

Hier lohnt es sich, die technischen Eigenschaften der Hauben für die Küche genauer zu betrachten. Zum Beispiel sind Modelle, die mit Luftrückgewinnung arbeiten, am teuersten. Sie sind auch teuer in der Wartung, trotz der Tatsache, dass in solchen Modellen Aluminiumfilter eingebaut sind, um Luft von Verunreinigungen zu reinigen.

Um die Küche vor unangenehmen Gerüchen zu schützen, müssen in solchen Geräten Kohlefilter eingesetzt werden. Diese Elemente müssen regelmäßig ausgetauscht werden, da sie schnell verschleißen. Die Wirksamkeit der Entfernung von unangenehmen und spezifischen Gerüchen in der Küche hängt in erster Linie von der Qualität dieser Elemente ab.

Aber das große Plus solcher Geräte ist, dass durch die Rückleitung die Luft durch das Filtersystem geleitet wird. Sie geben einen Teil der Wärme in den Raum zurück, während die Dunstabzugshauben, die aus dem Lüftungsschacht austreten, die Abluft von der Wärmequelle abziehen, ohne etwas zurückzuliefern.

Ausgabe von Hauben

Ein sehr wichtiger Indikator bei der Auswahl eines Geräts. Die Leistung beeinflusst den effektiven Betrieb der Haube. Es hängt vom Bereich der Küche ab. Berechnungen des erforderlichen Wertes können unabhängig voneinander durchgeführt werden. Der SES-Koeffizient des Luftaustauschs in den Räumlichkeiten hat einen Wert von 10. Multiplizieren Sie daher das Volumen der Küche mit 10, erhalten Sie den Wert der erforderlichen Leistung.

Aber, Experten empfehlen, das Ergebnis mit 1,3 zu multiplizieren, das erlaubt Ihnen, ein Gerät mit einer Energiereserve aufzuheben, die sicher sehr effektiv in Ihrer Küche arbeiten wird.

Es ist auch notwendig, eine Haube mit einer Leistungsreserve zu kaufen, um ihre Lebensdauer zu maximieren. Jedes Gerät, das für es geht nach unten viel früher als ein ähnlichen Gerät, das funktioniert in einem ruhigen Modus kontinuierlich in bestmöglicher Zeit abläuft.

Geräuschpegel und Abmessungen

Leider gibt es heute noch kein Gerät, das in einem absolut geräuschlosen Modus arbeiten könnte. Natürlich sind verschiedene Instrumente und Audio-Performance in der Regel im Datenblatt des Geräts angegeben, aber die Tatsache, dass, wenn das Gerät ständig monotone Summen - dies ist eine Tatsache, die zu akzeptieren hat.

Bei den Abmessungen lohnt es sich nicht zu fragen, welche Größe die Dunstabzugshauben haben, heute kann man sowohl ein sehr kleines Gerät als auch ein Gerät von beeindruckenden Dimensionen kaufen. Das Wichtigste ist, zu wissen, wie man die richtige Größe wählt.

Idealerweise sollte die Haube den Abmessungen des Herds oder Kochfeldes entsprechen. Die Vorrichtung kann sogar etwas größer sein, aber in keinem Fall ist weniger Platte oder Platte. Wenn Sie ein großes Kochfeld in der Küche oder einen Weidenofen haben, können Sie das Gerät mit den entsprechenden Abmessungen nicht finden, dann können Sie auf der eingebauten Version bleiben. Die Arbeitsfläche einer solchen Verlängerung wird durch die Schiebewand vergrößert.

Schalttafel

Ein weiterer Faktor, der die Wahl des Geräts beeinflusst. Natürlich möchte jede Gastgeberin ein Gerät haben, das in Design und Management tadellos ist. Hier können Sie die folgenden Typen auswählen.

  1. Steuern Sie mit dem Schieberegler. Dieser Typ ist nicht mehr sehr modern und attraktiv. Außerdem wird der Schieber schnell schmutzig, und es ist nicht sehr praktisch, ihn zu verwenden.
  2. Tastatur Solche Geräte haben ein einfaches Design und sind einfach zu bedienen.
  3. Das heute vertraute Touchpad ist einfach zu bedienen. Aber ein solches Gerät hat einen höheren Preis und es ist vorzuziehen, es über einen Spannungsregler an das Netzwerk anzuschließen, da unser Stromnetz direkt für seine Stromstöße berühmt ist, die jedes Haushaltsgerät deaktivieren können. Daher ist es besser, von Anfang an sicher zu sein.
  4. Das Pseudo-Touch-Panel ist heute die gängigste Form. In diesem Gerät sind die Chips zuverlässig vor Beschädigungen geschützt und es sieht sehr stilvoll aus.


Nach den oben genannten Vorteilen sind die Hauben offensichtlich, sie entfernen während des Kochens überschüssige Dämpfe perfekt, reinigen die Luft, verhindern die Bildung von Kondenswasser an den Wänden und Ruß.

Und hier sind die Hauptnachteile von Hauben, das ist ein hohes Maß an Lärm und ständigem Waschen oder Ersetzen von Filtern. Aber sehen Sie, das ist eine Kleinigkeit genug für die Tatsache, dass die Küche immer frische und saubere Luft haben wird.

Wie wählt man die richtige Haube für die Küche?

Jeder weiß, wie schwer es ist, die Wände und die Decke der Küche von dem fettigen Ruß zu reinigen, der nach dem Kochen unvermeidlich zurückbleibt. Mit Staub vermischt, bildet es einen sehr unästhetischen Überfall. Es scheint, dass in letzter Zeit Reparaturen gemacht wurden, und wieder muss alles neu gestrichen und neu gestrichen werden - sonst wird es unangenehm sein, die Küche zu betreten. Diese Situation kann jedoch auftreten, wenn Sie nur ein herkömmliches Lüftungssystem zum Reinigen der Luft verwenden.

Jetzt, mit der Erfindung einer Dunstabzugshaube, können Reparaturen in der Küche nicht lange dauern. Das Gerät lässt keine Fettablagerungen an Wänden oder Schränken mit einer Decke zu, riecht Gerüche und verdunstet nicht. Die Luft in der Wohnung bleibt sauber und frisch. Also, um eine Haube zu kaufen, wenn du sie noch nicht hast, lohnt es sich definitiv. Wie Sie die Haube für die Küche richtig wählen, ohne sich in der Vielfalt der Modelle zu verlieren, werden Sie diesen Artikel erzählen. Darin werden wir über die grundlegenden Eigenschaften der Hauben sprechen und wie unterschiedlich ihre verschiedenen Modifikationen voneinander sind.

Was dient es und wie funktioniert der Extraktor?

Dieses Gerät arbeitet nach dem Prinzip der Zwangslüftung. Es entfernt Verbrennungsprodukte aus der Luft sowie unangenehme Gerüche und Dämpfe. Aber in der Küche, wenn Sie kochen, keine Gerüche, kein Spritzen von Fett kann nicht vermieden werden.

In der Haube befindet sich ein System spezieller Filter, die Dämpfe, Gerüche und Ruß aufnehmen. Darüber hinaus verfügt es über ein System der Zwangslüftung. All dies ist in dem Gehäuse eingeschlossen, auf dem sich das Bedienfeld befindet, entweder elektronisch oder mechanisch. Abhängig davon, wie die Luft gereinigt wird, sind die Hauben von den folgenden zwei Arten:

1. Umlufthauben reinigen die Filter mit kontaminierter Luft und geben sie dann wieder in den Raum zurück.


Ein Beispiel für eine Rezirkulationshaube und das Prinzip ihrer Funktionsweise.

2. Geräte vom Typ "Flow" saugen schmutzige Luft an, reinigen sie von Fett und Ruß und geben sie dann durch das externe Belüftungssystem ab.


Ein Beispiel für die Fließzeichnung und das Prinzip ihrer Funktionsweise.

Die Haube wird normalerweise an der Decke oder Wand über dem Ofen befestigt. Manchmal ist es in einem hängenden Schließfach versteckt, das von unten offen ist - es sieht sehr ästhetisch aus. Das Gerät ist nur durch genaues Hinsehen zu sehen.

Wie bei Decken- und Wandhauben sind sie so gestaltet, dass sie organisch in das Design der Küche passen. An der Wand befestigte Luftreiniger können in Form eines Kamins oder eines sauberen Visiers hergestellt werden. Manchmal befindet sich in einem solchen Visier ein versenkbarer Bildschirm mit einem Filter darin.

Was sind die Kriterien für die Wahl einer Haube?

Also, wie die richtige Haube für die Küche zu wählen und was zuerst zu beachten? Lass uns diese Frage beantworten.

Filtersystem

Bei Vorrichtungen vom Rezirkulationstyp durchläuft die zu reinigende Luft zwei Filtrationsstufen. Gleichzeitig beseitigen einige Filter Fremdgerüche, während andere ölige Partikel zusammen mit Ruß ablagern.

1. Ein System, das ölige Partikel filtert, kann eine herausnehmbare Kunststoffkassette sein, auf der ein Synthepon oder ein nichtgewebtes Leinen befestigt ist. Ein solcher Filter ist einmalig. Wenn es schmutzig wird, kannst du es herausziehen, indem du ein neues einfügst.

Es gibt auch wiederverwendbare Aluminium- oder Stahlfilter - sie werden nicht entfernt, sondern regelmäßig von Schmutz gereinigt.


Auf dem Foto ist ein wiederverwendbarer Metallfilter.

2. Darüber hinaus werden Einweg-Kohlefilter verwendet, um verschiedene Gerüche zu neutralisieren.

Es sollte beachtet werden, dass fast jede Haube für die Küche an die Rezirkulation angepasst werden kann. In diesem Fall kann kein Fettfilter nicht funktionieren. Aber die zweite Stufe der Filtration ist kein dringendes Bedürfnis, ohne sie würde die Haube im Umluftbetrieb gut funktionieren. Wenn Sie keinen Fettfilter verwenden, fallen Öl und Fett auf die Lüfterflügel und die inneren Teile der Haube. Und von dort entfernen Sie die Fette und Ruß, die geschabt werden - eine mühsame Aufgabe.

Einige Budget-Modelle von Luftreinigern und ohne Filter arbeiten überhaupt - sie entfernen einfach die verschmutzte Luft durch externe Belüftung. Gleichzeitig kommt aufgrund der Druckunterschiede die saubere Luft von der Straße an die Stelle der abgelegenen Luft. Solche Geräte sind ziemlich selten im Angebot.

Es ist besser, auf die modernen Modelle der Hauben zu achten, die sowohl der unangenehme Geruch als auch das Fett die Minuten für 6-8 entfernen werden. Und die Luft wird mindestens 96% der überschüssigen Verunreinigungen verlieren. Dies ist besonders wichtig in Wohnungen, in denen Küche und Esszimmer nicht getrennt sind.

Aussehen und Design der Haube

Betrachten wir nun, welche Art von Abzug für die Küche, je nach Design. Sicher haben Sie sich diese Frage schon gestellt. Immerhin hängen diese Haushaltsgeräte in Form einer Kuppel, ebenso wie Insel. Dennoch gibt es Modelle mit einem Arbeitsfeld. Wir werden all diese Arten von Geräten beschreiben.

1. Anhängerhauben - die billigste und einfachste zu installieren, so dass sie Popularität bei den Käufern verdienen. Ihre Betriebsweise ist rezirkulierend, während Filter wiederverwendbar verwendet werden. Sie zeichnen sich durch geringe Kosten und einfache Installation aus.


Abhängemanschette, die sich gut in Räumen verwenden lässt, in denen keine Entlüftung möglich ist.

2. Kuppelhauben ähneln einem Regenschirm in Form. Ihr zweiter Name ist der Kamin. Sie sind auch an der Wand über dem Ofen montiert und können nicht nur im Umluft-, sondern auch im Strömungsmodus arbeiten.


Die Kuppelhaube ist mit dem Lüftungssystem des Raumes verbunden und reinigt die Luft sehr gut.

3. Wenn der Ofen in der Küche eingebaut ist, ist es sinnvoll, eine eingebaute Haube zu verwenden. In diesem Fall kann die Haube in einem speziellen Hängeschrank mit offenem Boden perfekt verkleidet werden.


Die Haube ist eingebaute Küchenmöbel.

4. Wenn der Herd nicht an der Wand, sondern in der Mitte der Küche steht, wird ein Extrakt vom Inseltyp erhalten. Die Art von Arbeit, die sie haben - fließend.


Auf dem Foto ein Insel-Extraktor.

5. Der Vorteil von Modellen mit einziehbarer Platte sind kompakte Abmessungen. In diesem Fall ist es bei Bedarf möglich, die Luft über die gesamte Oberfläche der Platte zu behandeln, indem die Platte verlängert wird.


Extractable Extraktor Einbauküchenschränke.

Über Fans und ihre Macht

In der Abgasanlage können ein bis zwei Ventilatoren vorhanden sein, die durch einen elektrischen Strom angetrieben werden. Wenn man davon spricht, wie man die Kraft einer Haube für eine Küche wählt, meinen sie die Kraft seiner Fans. Von diesem Wert hängt der Grundparameter der Zeichnung - Produktivität ab. Sie bestimmt, wie viel Luft pro Einheit pro Zeiteinheit gereinigt werden kann. Typischerweise liegt die Produktivität moderner Abgasanlagen zwischen 180 und 700 m3 / h. Fans können mit zwei oder vier Geschwindigkeiten laufen.

Die hohe Leistung hat auch ihre Rückseite: Wenn Sie das Gerät arbeiten, hören Sie ein sehr wahrnehmbares Geräusch. Und es ist normalerweise nicht notwendig, am Limit zu arbeiten. Es sei denn manchmal ist es nötig, die Haube maximal aufzunehmen - zum Beispiel wenn das Essen verbrannt ist oder die Milch weggelaufen ist. Und wenn sich unter dem geschlossenen Deckel etwas leise aufwärmt, dann werden die Ventilatoren mit geringer Kapazität zurechtkommen.

Es gibt sanitäre Standards, nach denen die Luft in der Küche innerhalb einer Stunde von 10 auf 12 Mal gewechselt werden muss. Wir machen die Berechnung: Berechnen Sie das Volumen der Küche, subtrahieren Sie davon das Volumen aller Möbel, und multiplizieren Sie dann mit 10. Als Ergebnis erhalten wir eine Zahl, die die gewünschte Leistung des Geräts bestimmt.

Systemsteuerung - was ist besser?

Auf der Außenseite der Haube befindet sich ein Bedienfeld. Es kann Druckknopf-, Touch- oder Slider-Typ sein.

1. Die Touch-Steuerung ist praktisch, da es genügt, den gewünschten Bereich des Panels mit dem Finger zu berühren. Die LED leuchtet sofort auf und das Gerät führt die Aufgabe aus.

2. Über das Schieberegler-Bedienfeld können Sie den gewünschten Modus mit einem mechanischen Schieberegler auswählen, der sich entlang der Ebene bewegt.

3. Mit den Tasten ist es einfach - jede Taste auf dem Panel entspricht dem einen oder anderen Modus des Gerätes.

Dennoch kann der Extraktor so nützliche Funktionen wie einen Zeitgeber zum Abschalten zu einer festgelegten Zeit, einen Ultraschall-Feuchtigkeitssensor und einen elektronischen Geschwindigkeitsschalter haben. Ein solcher Schalter kann die Geschwindigkeit der Ventilatoren erhöhen, wenn der Rauchgehalt einen vorbestimmten Wert überschreitet.

Wenn Sie wählen, können Sie auf Berührungssteuerung stoppen, es ist sicherlich bequem, aber die Kosten für diese Extrakte ist größer.

Abmessungen der Haube

Wählen Sie das Auspuffgerät in Übereinstimmung mit der Größe des Kochers. Denken Sie an die Grundregel: Holen Sie sich eine Haube mit Abmessungen nicht weniger als das Kochfeld.

Die Standardbreite der Platten für die Küche beträgt 60 bis 90 Zentimeter. Wenn Sie eine Küchenhaube mit einer Breite von 50 cm wählen, können Sie kein gutes Ergebnis erzielen. Besser, den Ofen durch den Luftreiniger blockieren zu lassen, als umgekehrt. Und dann wird die fette und unangenehm riechende Luft, und sogar aussehen, selbst im Schlafzimmer eindringen.

Jetzt ein wenig über die Höhe dieses Geräts. Nach den Regeln, über den Gasherd, müssen Sie die Haube nicht tiefer als in einem Abstand von 75 Zentimeter von der Oberfläche hängen. Für Elektroherde ist diese Entfernung weniger - 65 Zentimeter. Wenn wir diese Regel ignorieren, können wir versehentlich ein Feuer arrangieren. Immerhin wird die Haube in diesem Fall stark erhitzt, was zur Verbrennung von angesammeltem Fett an ihren Wänden führen kann.

Verbindung mit Kommunikation

Damit der Luftreiniger gut funktioniert, muss er richtig an das Lüftungssystem angeschlossen werden. Kurze Verbindungen sollten für die Verbindung verwendet werden. Je mehr das Knie einen Luftweg hat, desto geringer ist der Ertrag der Haube. Die Berechnung ist einfach - jede Biegung führt zu einer Verringerung der Produktivität um 5 Prozent.

Je glatter die Kanalwand und je größer ihr Durchmesser ist, desto besser funktioniert das Gerät. Aber gewellte Schläuche, die so bequem in der Montage sind, verringern im Gegenteil ihre Leistung.

Zusätzliche "Gadgets"

In den Modellen der Hauben der höchsten Preisklasse kann es zusätzlich recht nützliche Funktionen geben. Dies ist insbesondere "Intervallschaltung" und "Resthub" des Lüfters.

Die periodische Aktivierung des Extraktors im Abstand von einer Stunde sorgt für eine konstante Frischluftzufuhr. Gleichzeitig läuft der Ventilator mit der geringsten Geschwindigkeit und die Luft aus dem Raum wird sofort auf die Straße gebracht.

Die "Restbewegung" setzt voraus, dass nach dem Ausschalten der Haube für 5, 10 oder 15 Minuten der Ventilator leise arbeitet. So können Sie eine nahezu perfekte Reinigung der Küchenluft erreichen, die nach dem Kochen noch eine Weile bestehen bleiben kann.

Welche Beleuchtung ist vorzuziehen?

Wenn Sie kochen, möchten Sie, dass das Geschirr so natürlich wie möglich aussieht. Daher sollten oberhalb der Oberfläche der Platte Halogenlampen verwendet werden. Sie sind nicht billig, aber sie dienen für eine lange Zeit, und Produkte mit ihrem Licht werden appetitlich und natürlich aussehen. Aber fluoreszierende Beleuchtung sollte nicht verwendet werden - es wird die Schatten verzerren. Ja, und Glühlampen geben nicht, wie es sein sollte, blaue, gelbe und rote Farben.

Auf Kosten von Dunstabzugshauben

In unserem Land in den Läden sind weit verbreitet als Haushaltsoptionen für Auspuffanlagen und Modelle der mittleren und höheren Preiskategorien vertreten. Wenn Sie entscheiden, wie Sie eine Abzugshaube für Ihre Küche wählen, bestimmen Sie zunächst, wie viel Geld Sie dafür ausgeben möchten. Und was ist der Unterschied zwischen Modellen verschiedener Preiskategorien, lesen Sie weiter.

1. Die preiswertesten Hauben sind aus Kunststoff mit dem Zusatz von Metallteilen. Sie werden durch Knöpfe oder einen Schieberegler gesteuert, der Ventilator hat nicht mehr als drei Geschwindigkeiten, die Kapazität übersteigt 450 m3 / h nicht. Zwei Glühlampen dienen als Leuchtmittel.

2. Modelle des Durchschnittspreises sind aus Edelstahl, Aluminium und gehärtetem Glas. Das Panel kann nicht nur Button oder Slider sein, sondern auch berühren. Manchmal gibt es auf dem Panel eine Anzeigetafel. Als Beleuchtungseinrichtungen können entweder Glühlampen oder Halogenlampen verwendet werden. Die Produktivität des Gerätes beträgt bis zu 650 m3 / h.

3. Die höchste Produktivität für teure Modelle von Hauben. Sein Wert kann 1300 m3 / h erreichen. Als Dekoration kann ein wertvoller Baum verwendet werden. Es gibt eine Fernbedienung, ein Touch-Panel, sowie viele Sensoren (Feuchtigkeit, Rauch, Temperatur, Verschmutzung von Filtern), die das Gerät zur richtigen Zeit aktivieren. Es gibt einen Sleep Timer, und für die Beleuchtung werden nur Halogenlampen verwendet.

Was sind die Dunstabzugshauben und was sind sie anders?

Arten von Hauben - das ist die Art von Klassifizierung, die Verbraucher interessieren, die maximalen Komfort und Komfort in der Küche erhalten möchten. Die Vorrichtung zum Entfernen von Luft, gesättigt mit Essen Gerüche, Fette, Gasverbrennungsprodukte bieten eine angenehme Atmosphäre, wird die Oberfläche von Wänden und Decken zu bewahren, garantiert eine verbesserte Belüftung. Aber ein Produkt für die Küche zu wählen, sollte nicht nur auf ästhetischen Überlegungen basieren. Um den besten Weg zu finden, um seine Rolle zu erfüllen, ist es bei der Auswahl und beim Kauf wert zu wissen, welche Art von Dunstabzugshauben sind und wie sie sich unterscheiden.

Klassiker des Genres

Die sogenannten Kuppelmodelle gehören zum klassischen Typ. Dies ist allen Produkten bekannt, in der einfachsten Version haben sie ein rechteckiges Unterteil mit Lufteinlässen, konvergierende Pyramidenform, auf der sich ein Luftauslass befindet.

In der Regel werden solche Geräte mit einem Wasserhahn in die Lüftung gebracht. Die Konstruktionen, die das Prinzip der Rezirkulation implizieren, werden praktisch nicht gefunden. Die Hauptvorteile von Kuppelmodellen sind:

  • Zuverlässigkeit des Designs;
  • Fehlen von Einwegteilen, keine Filter aus Polymerfilz;
  • gute Leistung;
  • bequeme Verwaltung;
  • Maße des Unterteils, die zu den meisten Kochflächen und Gasherden passen.

Aufgrund der starren Konstruktion wird selten das sogenannte parasitäre Geräusch an den gewölbten Hauben beobachtet, das aus der Vibration des Gehäuses resultiert, die durch den Betrieb eines starken Motors verursacht wird. Moderne Produkte sind mit geräuscharmen Turbinen mit horizontaler Klingeneinheit ausgestattet. Der Markt bietet Lösungen mit verschiedenen Montagesystemen:

  • die Installation an der Wand übernimmt die Hauptlasten, der Auslass des Kanals ist nur befestigt;
  • bedeutet eine Deckenhalterung, hängt das Gerät, während der Luftauslass durch die technologische Öffnung des Gehäuses organisiert ist, befindet sich an der Oberseite der Kanaleinheit.

Die zweite Version des Layouts sieht attraktiver aus, aber die Küche ist nicht immer praktisch. Daher Vorschläge Kuppeldesign in diesem Format - es ist nur stilistische Lösungen, bei denen das Hauptträgerteil des Kanalbereiches ist.

Inselhauben

Auf den ersten Blick sind die Insel und Kuppelhauben sehr ähnlich. Es gibt jedoch große Unterschiede. Von ihnen hängt sowohl der Preis der Inselmodelle, als auch die Eigenschaften ihrer Installation ab. Die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale sind wie folgt:

  1. Inselhauben - robust, zäh, hier sind seltene Fälle eines dünnen Blechs.
  2. Die Befestigung des Insellüftungsgerätes erfolgt immer an der Decke. In diesem Fall wird die Aufgabe, eine maximale Steifigkeit sicherzustellen, durchgeführt.
  3. Die Luft wird durch die technologischen Öffnungen unter der Decke entlüftet.
  4. Innerhalb einer großen Inselstruktur kann es mehrere Bereiche von Lufteinlass und Beleuchtung geben.

Island-Modelle sind eine Hommage an Mode für große Küchen. Bei einem Übermaß an Platz wird die Kochzone in Form eines quadratischen oder rechteckigen Blocks in der Mitte des Raumes hergestellt. In diesem Fall können Sie sofort kochen, essen, Kontakte knüpfen. Dementsprechend bietet diese Art von Interieur auf dem Markt eine Vielzahl von Arten. Kücheninsel Hauben können mit großen Bereichen der Luftaufnahme, mit Regalen für Gläser und Tassen, Anhängermodule ausgestattet sein.

Wenn Sie ein solches Gerät installieren, müssen Sie eine Reihe von Anforderungen erfüllen. Um den Innenraum sauber und stilvoll zu sehen, ist der Luftkanal hinter der abgehängten Decke verlegt, es ist eine zuverlässige Befestigung an der Decke gewährleistet, für den Durchgang von Luft, nicht das Wellrohr, sondern die Kastenrinnen werden am häufigsten verwendet. Inselhauben - ein teures, stylisches, langlebiges und massives Gerät. Er verfügt über entsprechende technische Ausrüstung: leise Motoren, langlebige Lampen, Teile, die keine häufige Wartung erfordern.

Es gibt aber auch einfachere Varianten, bei denen das Recyclingprinzip angewendet wird. Solche Lösungen sind nicht teuer, aber ihre Fähigkeit, vielen Benutzern Komfort und Bequemlichkeit zu bieten, wird in Frage gestellt.

Eingebaute Hauben

Eingebaute Dunstabzugshauben - eine modische und effektive Lösung, die den Stil des Kücheninterieurs nicht verletzt. Das Gerät ist im Hängeschrank montiert. Gleichzeitig mussten die Ingenieure eine Reihe von Funktionen berücksichtigen:

  • technologische Öffnungen für den Luftauslass sind rechteckig, im hinteren Teil der Haube befindet;
  • Die Befestigungssysteme sind so ausgelegt, dass die Haube vom Schrank vollständig abgedeckt wird;
  • das Motorvibrationsniveau ist niedrig, um keine parasitären Geräusche von dem Möbelprodukt zu verursachen.

Die eingebaute Kapuze kann verschiedene Größen haben. Die Einstecköffnung nimmt nur einen Teil der Bodenfläche des Schließfachs ein. Um sie zu installieren, benötigen Sie die Hilfe eines qualifizierten Möbelherstellers.

Vollformat ist vorzuziehen. Ihr Luftansaugbereich nimmt die gesamte Bodenfläche des Schrankes ein. Wenn Sie Möbel bestellen, konzentrieren Sie sich auf das bereits gekaufte oder geliebte Modell, passen Sie es in das Headset wird nicht schwierig sein.

Eine weitere Schwierigkeit, die Ingenieure erfolgreich gelöst haben, sind die Unterschiede in den Abmessungen der Zaunbereiche und der Fläche der Platten, Kochflächen. Die modernste Version der integrierten Haube hat eine ausziehbare Einheit. Es erlaubt Ihnen, den Bereich des Zaunkochbereichs vollständig abzudecken und sorgt für die Beseitigung aller unangenehmen Gerüche. Das Gerät ist leicht zu steuern - wenn die Einheit ausgefahren wird, schaltet sich die Haube automatisch ein.

Horizontale flache Hauben

Horizontale Flachhauben gehören zu der Klasse von Geräten, die buchstäblich die Aufgabe im Raum jeder Konfiguration lösen können. Zum Beispiel, wenn sich der Belüftungskanal an der gegenüberliegenden Wand relativ zu dem Gasherd oder der Kochfläche befindet. Die Arten und Unterschiede von horizontalen Hauben sind nicht nur in der Dimension, Leistung, Geräuschpegel, sondern auch die Geruchsentfernungstechnik verwendet.

Das Auspuff- und Rezirkulationsprinzip der Operation wird angewendet. Im ersten Fall wird Luft zum Lüftungskanal umgeleitet. In der zweiten - es entfernt einfach Verunreinigungen, Gerüche, nach denen es in das Volumen des Raumes eintritt. Bei der Entscheidung, welcher Extraktor am besten ist - mit Wasserhahn oder Zirkulation - sollten Sie die folgenden Merkmale in Betracht ziehen:

  • für die Installation des Drainagesystems wird es notwendig sein, den Luftweg zum Lüftungskanal des Hauses anzuordnen, was ein Problem sein kann, wenn er sich an der gegenüberliegenden Wand von der Platte befindet;
  • horizontale Umwälzhaube ist an der Wand montiert, benötigt jedoch regelmäßige Wartung.

Um die Wirksamkeit der Entfernung von Gerüchen zu erhalten, müssen Sie auf den Zustand der Filter achten. Sie können Stahl sein, aus Netzen, die Sie nur von Zeit zu Zeit waschen müssen. Diese Lösung kann keine vollständige Entfernung von Gerüchen sicherstellen. Viel bessere Filter aus Polymerfilz oder mit Kohlestaub. Das Problem ist, dass sie eine endliche Ressource haben, nach der Sie neue kaufen müssen. Wenn daher die Entscheidung, wie die korrekte horizontale Haube zu wählen, einschließlich der Kosten die Höhe ihrer Kosten zu bewerten.

Im Rahmen der technischen Lösung sind horizontale Flachhauben einfach und einfach. Dies ist ein kastenförmiges Gehäuse, das mit einer Seite an der Wand befestigt ist, der Lufteinlassbereich entspricht den Abmessungen der meisten Gasherde und Kochflächen.

Vertikale Haube

Vertikal sind sie relativ relativ. Dies sind leistungsstarke technische Lösungen, die eine große Menge an Luft aufnehmen können. Modelle der streng vertikalen Ausrichtung der Wandbefestigung finden sich an den Wänden in Restaurants und Bars, insbesondere in Räumen für Raucher. Die Küchen sehen gut gereinigt in der Arbeitsplatte aus.

Für Heimküchen werden auch stilistische Lösungen angeboten, deren Lufteintrittsplatte schräg steht.

Die Besonderheiten der vertikalen Zeichenoperation sind wie folgt:

  • Luft wird durch die flachen Kanäle gesaugt;
  • teure Modelle bilden mehrere Ströme: der Boden nimmt die Hauptwarmluft von der Platte weg, der obere wirkt als Grenzfilter;
  • Low-Performance, Low-Cost-Modelle sind mit einer Faltwand ausgestattet. Der Lufteinlass erfolgt durch eine flache Zone und der Deckel dient zum Fangen.

Die vertikale Extraktion ist sehr effizient und effizient. Es wird empfohlen, es in einem relativ kleinen Abstand von der Platte zu installieren.

Fazit

Abhängig von der Größe der Küche, dem Innenraum, der Lage des Herds und den Lüftungskanälen im modernen Markt können Sie die Haube wählen, die die ihr zugewiesene Aufgabe optimal erfüllt. Bei der Auswahl eines geeigneten Modells lohnt es sich auch, den Bedienkomfort zu bewerten. Eine wichtige Rolle spielen beispielsweise der Geräuschpegel, das Vorhandensein mehrerer Stufen der Motordrehzahlregelung, Beleuchtung, sensorische oder mechanische Steuerung. Das ideale Produkt ist eines, das den meisten Komfort für die Bedürfnisse des Besitzers bietet.

Bewertungen, Bewertungen, Neuigkeiten in unserem soc. Netzwerke, abonnieren:

Wie wähle ich eine Kapuze?

Müde von Gerüchen von Essen oder Rauch? Ich weiß nicht, wie man die Küche vor Ruß schützt. Die Haube wird zu Ihrer Rettung kommen. Wir erzählen Ihnen, wie sich die Hauben unterscheiden und worauf es besonders ankommt.

Wie wählt man eine Haube für die Küche?

Wie wähle ich eine eingebaute Kapuze? - Video

Beliebte Marken:

Betriebsmodus

Bei der Arbeit können alle Hauben in zwei Arten unterteilt werden: Zirkulation und Strömung. Zur gleichen Zeit haben die meisten Durchflusshauben ein Zirkulationsregime.

  • Zirkulierend Die Extraktoren arbeiten autonom, d.h. benötigen keine Verbindung mit der Lüftung. Schmutzige Luft gelangt in die Haube, passiert die Filter (Kohle und Fett) und kehrt in den Raum zurück. Diese Option ist ideal für diejenigen, die nicht die Möglichkeit haben, die Haube in das Lüftungssystem zu bringen oder für diejenigen, die wenig kochen. Beachten Sie, dass die Filter alle paar Monate ausgewechselt werden müssen (Metallfett - Waschen), da sonst die Leistung der Haube abnimmt.
  • Fließen Die Auszüge führen die Küchenverdampfung durch das Lüftungssystem außerhalb des Gebäudes. Diese Option ist praktisch, wenn es möglich ist, die Haube an das Lüftungssystem anzuschließen oder den Kanal durch ein spezielles Loch zur Straße zu führen. Geeignet für mittlere und große Küchen.

Wenn Sie eine kleine Küche haben, ist es nicht stickig und es gibt keine anderen Quellen der Luftverschmutzung, dann können Sie auf der Zirkulationshaube anhalten. Die Qualität der Luftreinigung hängt von der Art der Filter und deren rechtzeitigen Ersatz ab.

Wenn Sie eine große Küche haben oder mit einem anderen Zimmer (Studio-Apartment) verbunden sind, ist es besser, an der Dunstabzugshaube anzuhalten. Die Luft wird nicht nur gereinigt, sondern auch frisch von der Straße ersetzt. Wenn das Fenster Winter ist und Sie den Raum nicht kühlen möchten, können Sie den Zirkulationsmodus einschalten.

Installationsmethode

Hauben unterscheiden sich in der Installationsmethode und sind hängend, eingebaut und Kamin.

  • Hauben kompakt, in der Regel arbeiten nur im Umlaufmodus, sie sind preiswert und an der Wand oder dem Schrank befestigt. Die Haube ist immer in Sichtweite, also achten Sie auf das Design.
  • Eingebaute Hauben In Hängeschränken oder Küchenschränken im Freien. Der Vorteil ist, dass die gesamte Konstruktion nicht sichtbar ist - man kann sich nicht um das Design kümmern. Neben Modellen, die einfach in den Schrank eingebaut sind, gibt es Teleskop - die Haube ist nicht zu sehen, reicht aber bei Bedarf bis zur Plattengröße. Grundsätzlich arbeiten Versenkhauben im Retraktions- und / oder Zirkulationsmodus, es gibt aber auch solche, die nur im Zirkulationsmodus arbeiten.
  • Kaminhauben (oder Kuppel) arbeiten in der Art des Hahns und sind für große Küchen konzipiert, weil Das Design selbst sieht beeindruckend aus. Durch die Art der Befestigung sind unterteilt in: Winkel, Wand und Insel. Der letztere Typ ist nur für große Küchen geeignet, wo sich der Ofen in der Mitte des Raumes befindet.

Leistung und Abmessungen der Haube

Die Leistung gibt an, wie viel Luft die Haube eine Stunde lang passieren kann. Es gibt Optionen mit einer Kapazität von 150 bis 2500 Kubikmeter Luft pro Stunde. Berechnen Sie diesen Parameter einfach:

Ausgangskapazität = Raumfläche x Deckenhöhe x 12,

Wobei 12 die Anzahl der gesamten Luftwechsel pro Stunde laut SES ist.

  • Eine kleine Küche von bis zu 10 Quadratmetern. m und einer Deckenhöhe von etwa zweieinhalb Metern passen Haube mit einer Kapazität von 280-360 Kubikmeter pro Stunde mit einem Motor.
  • Die durchschnittliche Küche (zum Beispiel mit einer Fläche von etwa 14 qm) benötigt eine stärkere Auspuff mit einer Kapazität von 400 Kubikmeter pro Stunde, ein zweiter Motor wird auch nicht überflüssig sein.
  • Eine große Küche oder ein Studio-Apartment sollte mit der stärksten Haube mit einer Kapazität von 700 Kubikmetern pro Stunde ausgestattet sein.

Es ist besser, die Haube "mit einem Rand" zu nehmen. Im mittleren Modus wird es die Luft im Raum komplett reinigen und nicht viel Lärm machen, wie bei maximaler Drehzahl.

Abmessungen der Haube - das ist seine Breite, Tiefe und Höhe. In der Spalte e96 können Sie einen der obigen Parameter angeben. Beachten Sie zuerst die Breite.

Die Breite der Haube sollte mit der Platte übereinstimmen oder größer sein. Dies ist eine obligatorische Regel.

Höhe - ein relevanter Parameter für Kaminhauben. Dies ist der maximal mögliche Abstand zwischen der Belüftungsöffnung und der Bodenplatte des Gehäuses. Sie können eine Haube so hoch wie eineinhalb Meter und einen Meter finden.

Tiefe beeinflusst die Benutzerfreundlichkeit. Sie können ein Modell wählen, das mit den Küchenschränken auf gleicher Höhe steht. Dies ist die beste Option in Bezug auf Design und Funktionalität (nicht versehentlich auf den Kopf treffen).

Berücksichtigen Sie bei der Berechnung der geeigneten Abmessungen der Haube, dass sie in einem bestimmten Abstand über der Platte installiert wird (65-85 cm, abhängig vom Modell). Wenn Sie die Haube oben installieren möchten, müssen Sie für die Produktivität zu viel bezahlen. Darüber hinaus ist es möglich, Garantiereparaturen aufgrund unsachgemäßer Bedienung abzulehnen.

Wichtige Einstellungen

Das Geräusch, das die Dunstabzugshaube bei der Arbeit erzeugt, kann das Gespräch stören und ermüden. Die beste Option ist, wenn der Lärmpegel 40-50 Dezibel nicht überschreitet. Es ist beeinflusst von:

  • Anzahl und Leistung der Motoren
  • Kanaltyp und Parameter
  • Arbeitsgeschwindigkeit der Haube

Motoren Es gibt verschiedene Kapazitäten. Je leistungsfähiger der Lüftermotor ist, desto mehr Leistung, aber auch das erzeugte Geräusch. Daher ist es besser, zwischen der Motorhaube mit einem kraftvollen Motor und zwei entspannteren Motoren die zweite zu wählen.

Luftkanal Nicht richtig entworfen, erzeugt nicht nur zusätzliche Geräusche, sondern reduziert auch die Leistung der Motorhaube. Es ist am besten, wenn es breit und aus PVC ist.

Geschwindigkeiten der Arbeit in der Haube mindestens zwei. Viele Hauben können mit drei oder sogar vier Geschwindigkeiten rühmen. Das ist genug für die täglichen Aufgaben einer gewöhnlichen Hausfrau. Allerdings gibt es Monster mit zehn Geschwindigkeiten, aber sie sind besser geeignet für die Gemeinschaftsverpflegung. Je niedriger die Geschwindigkeit, desto weniger Lärm.

Es gibt Hauben mit einem Geräuschisolationssystem und spezielle leise Motoren, aber sie sind viel teurer als herkömmliche Motoren.

Details: Hintergrundbeleuchtung und Steuerungstyp

Beleuchtung ist eine zusätzliche Funktion der Haube und hilft bei der Beurteilung der Nahrungsbereitschaft.

  • Lampen mit Glühlampen. Wenn Sie angenehm warmes Licht mögen, dann ist diese Option für Sie. Aber denken Sie daran, dass sie sehr energieaufwendig und kurzlebig sind.
  • Halogenlampen. Ihr Vorteil ist in sogar hellem Licht. Der Energieverbrauch ist jedoch ebenfalls hoch und die Lebensdauer ist gering. Wenn Sie eine zusätzliche Lichtquelle in der Küche benötigen, haben Sie die Wahl.
  • Leuchtstofflampen erzeugen kaltes Streulicht. Sie gelten als die wirtschaftlichsten, aber sie scheinen nicht zu hell. Extrakte sind selten.

Verwaltungsart

  • Mechanisch. Ideal, wenn Sie Modi und Geschwindigkeiten mit Tasten und Schiebereglern wechseln möchten. Zuverlässig und einfach.
  • Touch-Steuerung für Sie, wenn Sie leichte Rutschberührungen mögen.
  • Fernbedienung. Komplett mit der Haube ist das Bedienfeld - es ist praktisch, dass Sie nicht jedes Mal die Haube anfahren müssen, um den Betriebsmodus oder andere Parameter zu ändern.

Welche Art von Haube sollte ich wählen?

  • Wenn Sie eine kleine Küche haben und Sie nach einer billigeren Option suchen, dann stoppen Sie auf einer Motorhaube mit einem Motor und einer Kapazität von etwa 400 Kubikmeter pro Stunde.
  • Wenn die Küche Sie im Gegenteil groß ist, können Sie sicher eine Kaminhaube mit zwei Motoren, mehreren Geschwindigkeiten und einer Produktivität von 700 Kubikmeter pro Stunde nehmen. Gleiches gilt für Apartment-Studios, in denen die Küche mit einem Wohnbereich verbunden ist.
  • Wenn Sie nach maximaler Stille streben und bereit sind, dafür zu zahlen, dann stellen Sie in der e96-Spalte "Noise level" auf nicht mehr als 55 dB ein. Wählen Sie eine Haube mit zwei Motoren und mehreren Geschwindigkeiten.
  • Wenn Sie Einfachheit mögen und es vorziehen, unter den bequemsten Bedingungen zu kochen, nehmen Sie die Haube ein wenig in der Tiefe, auf der mechanischen Kontrolle, mit der Beleuchtung auf Halogenlampen.

Dank der riesigen Auswahl auf der Website des Online-Shops E96 finden Sie immer die passende Haube für Ihre Küche. Um das Sortiment zu verstehen, können Sie eine praktische Rubrik verwenden.

Extraktor für die Küche: Welche Arten sind und wie zu wählen

Wie funktionieren moderne Hauben?

Dieses Gerät arbeitet nach dem Prinzip der Zwangslüftung. Es entfernt Verbrennungsprodukte aus der Luft sowie unangenehme Gerüche und Dämpfe. Der Extrakt lässt das Fett nicht an Wänden oder Schränken mit einer Decke hängen, fängt Gerüche und Verdunstung auf und die Luft in der Wohnung bleibt sauber und frisch.

In der Haube befindet sich ein System spezieller Filter, die Dämpfe, Gerüche und Ruß aufnehmen. Darüber hinaus verfügt es über ein System der Zwangslüftung. All dies ist in dem Gehäuse eingeschlossen, auf dem sich das Bedienfeld befindet, entweder elektronisch oder mechanisch.

Was sind die Arten von Hauben nach dem Prinzip der Arbeit

Es gibt zwei Arten von Küchenhauben, nach Arten der Luftreinigung:

Recycling. Diese Art von Haube hat spezielle Filter, die die Luft reinigen. Bereits gereinigt, kehrt er in das Zimmer zurück. Diese Hauben sind für diejenigen geeignet, die nur begrenzten Zugang zu externer Belüftung haben. Minus die Datenhauben, die Notwendigkeit, die Filter zu ersetzen (die Arten dieser Lieferungen sind niedriger).

Hauben mit Wasserhahn. Dies ist die häufigste Art von Abzugshauben für die Küche. in diesem Fall tritt die Entfernung von schmutziger Luft in der externen Belüftung des Hauses auf. In diesem Fall gibt es Modelle, in denen die Luft gleichzeitig auf zwei Arten behandelt wird - einige gehen in die Lüftung, die andere wird gefiltert und in den Raum zurückgeführt.

Wie unterscheiden sich die Hauben in der Art der Installation?

Jetzt ein paar Worte über die Art der Installation und Installation der Haube. Am gebräuchlichsten sind Wandbefestigungen. Es gibt auch Modelle für den Einbau in die Ecke der Küche - die sogenannte Eckhaube.

Insel oder Deckenhauben - abgehängt von der Decke und nicht neben der Wand oder Schränke Küchenset. Hier ist es wichtig, die Verkabelung und den Kanal für die Luftabsaugung in der Decke zu verstecken - Hinweis: Dies kann nicht auf einer normalen flachen Decke erfolgen; Kastenstrukturen oder eine Zwischendecke sind erforderlich. Die abgesonderten Artikel verdienen die eingebauten Kapuzen, wir werden über sie in einem getrennten Material erzählen.

Wie man die richtige Größe Haube wählt

Wählen Sie das Auspuffgerät in Übereinstimmung mit der Größe des Kochers. Denken Sie an die Grundregel: Holen Sie sich eine Haube mit Abmessungen nicht weniger als das Kochfeld. Die Standardbreite der Platten für die Küche beträgt 60 bis 90 Zentimeter. Wenn Sie eine Dunstabzugshaube mit einer Breite von 50 cm wählen, erhalten Sie kein gutes Ergebnis: Ein Teil des Fettes und der Dämpfe setzen sich an den Seitenwänden benachbarter Nachttische ab und gehen nicht zur Dunstabzugshaube.

Jetzt ein wenig über die Höhe dieses Geräts. Normalerweise sollte eine Haube über dem Gasherd nicht tiefer als in einem Abstand von 75 cm von der Oberfläche installiert werden. Für Elektroherde ist diese Entfernung weniger - 65 Zentimeter. Darunter kann man aus Brandschutzgründen nicht hängen.

Wie berechnet man die benötigte Ausgangsleistung?

Wenn man darüber spricht, wie man die Kraft einer Haube für eine Küche wählt, denken sie an die Qualität der Arbeit ihrer Fans. Die Leistung des Geräts hängt direkt von der Leistung ab.

Die Luft in der Küche sollte 10-12 mal pro Stunde erneuert werden, i.e. ungefähr alle 5 Minuten. Dementsprechend sollte die Dunstabzugshaube eine Leistung bieten, die das Volumen der Küche um 10-12 mal übersteigt. Das Volumen der Küche kann durch die einfache Formel "die Fläche wird mit der Höhe der Decke multipliziert" berechnet werden und dann mit 10 oder 12 multipliziert werden. Zusätzlich zu dem nominalen Luftvolumen, mit dem der Extraktor arbeiten sollte, ist es wichtig, mögliche Verluste zu berücksichtigen. Bei Recycling-Extrakten können sie bis zu 40% betragen, bei Extraktoren mit Wasserhahn liegt dieser Wert aufgrund der Eigenschaften des Filterbetriebs innerhalb von 20%.

Die meisten Hauben haben mehrere Betriebsmodi. Für sie können Hersteller nicht nur den maximalen Stromverbrauch angeben, sondern auch deren Zwischenwerte oder den durchschnittlichen Stromverbrauch.

Was ist mit dem Geräuschpegel solcher Geräte

Die hohe Leistung hat auch ihre Rückseite: Wenn Sie das Gerät arbeiten, hören Sie ein sehr wahrnehmbares Geräusch. Je niedriger sein Niveau an der Haube ist - desto weniger müde ist die Person, die kochen muss. Fans moderner Hauben haben eine sehr komplexe Klingenkonfiguration, die darauf abzielt, bei maximaler Leistung des Geräts minimalen Lärm zu erzeugen.

Dieser Indikator wird in dB (Dezibel) gemessen. In modernen Extraktoren liegt er zwischen 36 und 60 dB. Je kleiner es ist, desto besser natürlich - der optimale Wert liegt bei 40-50 dB.

Es ist besser, eine Haube mit einer Lüftungseinheit aus Kunststoff zu wählen, da im Gegensatz zu Metallgehäusen die Verwendung von schallabsorbierendem und flexiblem Kunststoff wirksamer ist, um Geräusche von den Vibrationen und Turbulenzen bewegter Luft zu absorbieren.

Welche Filter werden verwendet und wie oft sollten sie geändert werden?

Ein wichtiges Element der Haube, die nach dem Prinzip der Wiederverwertung arbeitet, sind die Filter. Sie kommen in zwei Arten: Fett und Kohle.

Der erste Typ, auch Grobfilter genannt, dient zur Behandlung von Ansaugluft aus verdampften Fetten, Rußpartikeln und Ruß. Der Hauptzweck dieses Filters besteht darin, den Motor und die Lamellen der Haube vor Verschmutzung zu schützen und somit deren Lebensdauer zu verlängern. Ein solcher Filter ist im Extraktor eines beliebigen Typs.

Im Gegenzug können sie ein Grobfilter sein, entweder metallisch oder auf Papierbasis. In den meisten Extrakten wird ein Metallfilter verwendet: in Form eines Lochblechs oder in Form eines feinen Netzes. In diesem Fall ist es wiederverwendbar, etwa 1 Mal in 3-6 Monaten muss es mit Wasser mit Pulver, Seife oder Spülmittel gewaschen und dann wieder installiert werden. Papierfilter sind Einwegartikel, sie müssen gewechselt werden, wenn sie kontaminiert werden. Im Durchschnitt beträgt die Ersatzzeit ebenfalls etwa 6 Monate. Hier ist es wichtig zu bestimmen, was wichtiger ist - die Möglichkeit der regelmäßigen Reinigung des Filters und seiner weiteren Verwendung (Geld sparen) oder die Leichtigkeit des Austausches des Filters auf Kosten des Haushaltsbudgets.

Kohle oder ein Feinfilter ist ein Behälter mit Aktivkohle, zu dem Dekontaminationselemente hinzugefügt werden können: Silber, Kationenaustauscher, Ionenaustauscherharze. Der Kohlefilter entfernt wirksam Gerüche und hält perfekt die kleinsten Partikel zurück. Kohlefilter können nicht gewartet oder gewaschen werden - nur ändern. In der Regel beträgt die Austauschzeit des Kohlefilters im Extrakt 3-6 Monate. Wird der Kohlefilter längere Zeit nicht gewechselt, wird er mit der Zeit immer mehr verstopft und die Abgasleistung sinkt auf 50%.

Wie unterscheiden sich die Hauben je nach Art der Steuerung?

Auf der Außenseite der Haube befindet sich ein Bedienfeld. Es kann Druckknopf-, Berührungs- oder Gleittyp sein.

  • Touch-Control ist praktisch, da es genügt, den gewünschten Sektor des Panels mit dem Finger zu berühren. Die LED leuchtet sofort auf und das Gerät führt die Aufgabe aus.
  • Auf dem Bedienfeld des Objektträgers können Sie den gewünschten Modus mit einem mechanischen Schieberegler auswählen, der sich entlang der Ebene bewegt.
  • Mit den Tasten ist es einfach - jeder von ihnen auf dem Panel entspricht dem einen oder anderen Modus des Gerätes.

Zusätzlich kann es eine Fernsteuerung geben, was natürlich bequem ist, aber die Kosten dieser Extrakte sind normalerweise größer. Die Steuerung regelt den Motorbetrieb, die Leistung, das Ein- und Ausschalten der Quarz- oder Ultraviolett-Desinfektionslampe, falls vorhanden, und schaltet die Hintergrundbeleuchtung ein.

Welche Art von Beleuchtung wird in den Hauben verwendet

Praktisch alle Hauben sind mit einem Beleuchtungssystem ausgestattet. In der Regel enthalten sie Glühlampen, Halogen oder LED-Beleuchtung. Solche Lampen sind an der Rückwand installiert (dort sind sie am einfachsten zu installieren), weshalb die langen Brenner gut hervorgehoben sind, aber nicht die nächsten. In neuen Modellen von Hauben ist es jedoch möglich, die Intensität der Beleuchtung einzustellen, die Beleuchtung auf den gewünschten Punkt zu richten oder das Licht in der Küche zu streuen, und die Lampen selbst können nicht an der Hinterkante der Haube, sondern entlang ihres Umfangs oder in der Mitte angeordnet sein.

Welche Funktionen haben die Hauben?

In den Modellen der Hauben der höchsten Preisklasse kann es zusätzlich recht nützliche Funktionen geben:

  • Restbewegung. Bei diesem Befehl arbeitet die Haube nach dem Herunterfahren einige Minuten lang in einem schwachen Modus. So können Sie eine nahezu perfekte Reinigung der Küchenluft erreichen, die nach dem Kochen noch eine Weile bestehen bleiben kann.
  • Intervalleinschluss Die periodische Aktivierung des Extraktors im Abstand von einer Stunde sorgt für eine konstante Frischluftzufuhr. Gleichzeitig läuft der Ventilator mit der geringsten Geschwindigkeit und die Luft aus dem Raum wird sofort umgeleitet.
  • Elektronischer Geschwindigkeitsschalter. Diese Option verbessert die Leistung des Geräts mit erhöhtem Rauchgehalt in der Luft.
  • Der Timer. Dank dieser Funktion schaltet sich das Gerät automatisch zu einer vom Benutzer festgelegten Zeit aus.
  • Die Filterstatusanzeige. Ein spezieller Sensor überwacht, wie viel Kohlenstoff- und Fettfilter verstopft sind. Sobald die Schmutzmenge die kritische Grenze überschreitet, signalisiert der Sensor mit Licht oder einer Meldung auf dem Display.
  • Bewegungssensor. Dieser Sensor steuert die Leuchten, erhöht ihre Leistung im Falle einer Annäherung an den Benutzer und reduziert, wenn die Platte keinen hat.

Eine gute Haube erspart Ihnen die tägliche Reinigung der Küche. Mit der Haube können Sie Energie, Zeit und Geld sparen, da Sie keine häufigen Reparaturen vornehmen müssen, die Küche vor Fetttröpfchen und hässlichen Flecken bewahren. Und der frische Lufteinlass in der Wohnung tut nicht weh, denn ein angenehmes Mikroklima beeinflusst nicht nur Ihre Gesundheit, sondern auch Ihre Stimmung.