Wie man eine Küchenhaube von Fett säubert

Fotos von der Website: youtube.com

Was auch immer man tun mag, und alles von getrocknetem und altem Fett aufräumen, das ist nicht etwas, das nicht einfach und manchmal sogar unwirklich ist. Denn jede gute Hausfrau weiß mit Sicherheit, dass die Dunstabzugshaube in ihrer Küche sofort gereinigt werden muss, da sie dreckig wird, denn dann muss man viel mehr Kraft aufwenden. Und es lohnt sich sagen, dass es wirklich schwierig ist, aber die meisten erfahrenen und erfahrenen Hausfrauen, wecken sie in der Mitte der Nacht aber nur sagen, was und wie Fett waschen von Dunstabzugshauben zur Küche sauber und ordentlich leuchteten.

Wir lernen die Grundlagen kennen und erreichen nicht den Prozess des Waschens: wie man die Haube über einem Gasherd reinigt

Foto von der Website: hozobzor.ru

Professionelle Köche oder Hausfrauen, die den größten Teil ihres Lebens in der Küche verbringen, wissen genau, wie schnell die Haube über der Gashaube und über dem Elektroherd verschmutzt ist. Es scheint, dass, nun, was ist da, lass es sein, bis es komplett dreckig wird, aber es ist es überhaupt nicht wert. Erstens schützt die Dunstabzugshaube das Haus vor allem Rauch und Dämpfen, die beim Kochen unvermeidlich auftreten, und zweitens ist es nicht möglich, das gefrorene Fett aufzunehmen. Daher kann in kürzester Zeit der Prozess in der langen Box nicht verzögert und verzögert werden, und es wird optimal sein, die Haube oft zu waschen, aber mit einem Anteil an Leichtigkeit und einem Gefühl der Erfüllung.

Wenn darüber hinaus die Haube verstopft und verschmutzt, es hört einfach auf seine Funktionen in einer solchen Art und Weise durchzuführen, wie es nötig ist, und das alles wegen der Tatsache, dass die Filter einfach überwuchert sind mit Schichten von klebrigen und böse Fett, das dort nicht wollen, um es aus und kratzen wird nicht nur. Denn um die Haube über dem Ofen zu reinigen, schützen Sie sich und Ihre Lieben vor schädlichen Dämpfen, Dämpfen und Gary sowie unangenehmen Gerüchen. Und es sollte gesagt werden, dass nicht einmal ein Restaurant oder Café, und, wie in einer gewöhnlichen Wohnung, muss die Haube etwa zweimal im Monat gereinigt werden, als letztes Mittel, einmal in 30 Tagen, aber es hängt alles davon ab, wie viel und oft Sie kochen.

Vorbereitung ist ein verantwortungsvoller Prozess: als das Fett von der Haube über den Ofen zu waschen

Es ist klar, dass Sie die Haube nur über dem Herd in der Küche waschen und reinigen können, wenn Sie sich klar vorstellen, was zu tun ist. Zuallererst lohnt es sich zu verstehen, dass ohne Anweisungen, die alles im Detail über Punkte erklären würden, es unmöglich ist, das erste Mal zu bewältigen, und das Maximum, das Sie erhalten werden, ist, alle externen Oberflächen auszulöschen. Es ist klar zu verstehen, wie man die Haube in der Küche von Fett säubert, Vor allem wird es zum Beispiel vorbereitet sein Design zu studieren, da das Gadget demontiert werden muss.

  • Zuallererst sollte daran erinnert werden, dass die Haube von der Stromversorgung getrennt werden muss, andernfalls wird sie nicht demontiert. Wenn Sie jedoch ein Risiko- und Extremfan sind und außerdem die Fähigkeit haben, einen Stromschlag zu kontrollieren, dann zerlegen Sie ihn mutig, während der Stecker in die Steckdose eingesteckt ist.
  • Weiter auf der Haube selbst, gemäß der Anweisung, die notwendigerweise eine spezielle Schaltung haben muss, die Verschlüsse abbrechen und die obere Abdeckung entfernen.
  • Die Analyse, wie sauber die Dunstabzugshaube von Öl, auch zu verstehen, dass die Röhre, die es zu einem Lüftungsauslass verbindet, muss auch das Reinigen und Waschen, wie ein böses und ärgerlich Fett dort zu akkumulieren verwaltet. Einige Handwerker schaffen es, die Wellpappe-Arbeit einmal im Monat zu wechseln, wodurch die überschüssige Arbeit an ihrer Wäsche komplett entfällt. Es sollte jedoch gesagt werden, dass solche Zahlen nicht mit jeder Haube übergehen, und sogar ein Rohr muss ersetzt werden.
  • Als nächstes ist es Zeit, den Luftfilter zu entfernen, der leicht entfernt werden kann. Und wie wir den Filter der Motorhaube waschen, wir reden ein wenig später, es ist in der Tat gar nicht so schwierig, wenn man ein paar einfache Tricks und Tricks kennt.
  • Es ist klar, dass die Haube selbst, die an der Wand befestigt ist, wird niemand schießen, obwohl all dies gewünscht ist. Es wird genügen, es einfach rein und raus zu waschen und ohne Gewissensbisse andere Geschäfte zu beginnen.

Wenn Sie glauben, dass alle Filter in den Abzugshauben einer Reinigung und Reinigung unterliegen, liegen Sie falsch. Es gibt solche Modelle, die nur geändert werden können, und es ist einfach nicht möglich, solche Filter zu waschen. Daher müssen diese Informationen zuerst von derselben alten guten Anweisung abgeleitet werden, die wir oft nur dann zu lesen beginnen, wenn das "Studienfach" bereits gebrochen ist.

Wie man den Extrakt vom Fett mit Volksmedizinen abwaschen kann und Haushaltschemikalien: mehrere einfache Möglichkeiten

Wenn alle abgebaut und die notwendigen Elemente für das Waschen an einem Ort gesammelt, ist es notwendig, zu gehen und speziell auf das Problem als die Haube Edelstahl aus Fett zu waschen, die ihre Wände langlebig und zuverlässig klammert ist. In der Tat, wenn man Aspekte, Feinheiten und Nuancen kennt, machen das Ganze recht einfach ist, aber der Aufwand wird genug zu bringen, um den Fall zu seinem logischen Schluss zu machen. Als nächstes werden Sie schließlich entscheiden, was aus dem Fett der Filter der Dunstabzugshaube zu reinigen, und die Beihilfe ein Mittel aus einer Reihe von Haushaltschemikalien jeder Hausfrau zu uns bestens vertraut ist - für Herd und Öfen Reinigungspulver, aber es ist auch gut, alt, über die Jahre bewährt, Fonds.

Haushaltsreiniger: wie man die Küchenhaube von Fett säubert

Foto von der Website: moemchistim.com

Es gibt viele Möglichkeiten, aber nur wenige. Und natürlich werden Sie sich selbst aussuchen, und die Beratung sollte von den Angestellten des Haushaltchemie-Ladens gegeben werden, die normalerweise mit ihrem eigenen Sortiment sowie mit den Nuancen des Verwendens einer Vielzahl von Mitteln vollkommen vertraut sind.

  • Auf die Frage, wie man die Haube aus Edelstahl vom Fett abwaschen kann, gibt es die einfachste Antwort - gewöhnliches Backpulver.
  • Ein ausgezeichnetes Werkzeug für einige Leute, genannt Waschseife.
  • Reinigungsmittel und Reinigungsmittel für Geschirr, die in fast jedem Haushalt verfügbar sind, können in diesem Fall ebenfalls als sehr nützlich angesehen werden.
  • Professional bedeutet zum Beispiel "Shine for Plate" oder Sano Forte Plus.
  • Es kommt mit ernsthaften Verunreinigungen verschiedenster Art zurecht, dem Mittel zur Reinigung von Platten aus Fett, genannt Isesclean, und vielen anderen.

Es ist klar, dass die Wahl, wie Sie den Extrakt aus Edelstahl von Fett waschen, hängt weitgehend von der Auswahl des Ladens, in dem Sie professionelle oder Haushaltsreiniger kaufen werden. Und es lohnt sich zu verstehen, dass eine Qualität und ein wirklich effektives Werkzeug überhaupt nicht zu billig sein kann, also bereiten Sie sich darauf vor, sich aufzumöbeln.

Wir beginnen mit dem schwierigsten: wie man den Filter in der Dunstabzugshaube in der Küche reinigt einfache Methoden

Fotos von der Website: youtube.com

Es sind die Abgasfilter, sowie die Gitter, die meistens aus rostfreiem Stahl bestehen. Sie sind die Haupthindernisse, die Schmutz, Fett, Staub und auch Dämpfe, die beim Kochen von Lebensmitteln entstehen, verhindern. Kleine Gitterroste werden jedoch extrem leicht mit dem gleichen Fett verstopft, wodurch die Effizienz des Extraktors signifikant abnimmt. Nach der Demontage der Haube und der Vorbereitung auf die Reinigung wird sofort klar, dass die schwierigste Frage sein wird, wie man die Netzhauben von Fett säubert, vor allem, wenn sie bereits gründlich verwelkt ist. Um zu bestimmen, ob man sofort auf die Hauptmaße des Einflusses zurückgreift, oder man kann ohne sie auskommen, rennen Sie nicht unbedingt zu den Experten, es wird genug und Sichtprüfung sein.

So reinigen Sie die Netzhaube von Fett, wenn es nicht stark verschmutzt ist

Also, wenn die Fetttröpfchen auf der Oberfläche des Netzes ausreichend hell, so dass sie keine Zeit gehabt, zu härten und somit ist es möglich, auf der komplexen Frage, wie die Haube in der Küche des Fettes waschen muß, um sie herauszuzuwinden „ein wenig Blut.“ Die erste und einfachste Methode ist ganz einfach, so wird es in der Lage sein, auch den einen zu verstehen, wer all diese erstaunliche Gizmo zum ersten Mal sieht.

  • Wählen Sie einen Behälter, in dem die Filter vollständig eingetaucht werden können, und legen Sie sie vorsichtig mit heißem Wasser ab.
  • Verwenden Sie ein Reinigungsmittel jeglicher Art, zum Beispiel zum Reinigen von Öfen und Öfen, und nur eine Geschirrspülmittel und eine steife Bürste, reinigen Sie das Fett vom Filter oder Rost.
  • Belassen Sie den Behälter für eine halbe oder sogar eine Stunde mit Filtern, damit er noch besser gewaschen wird.
  • Dann folgt der Spülvorgang. Denn es ist besser zuerst warmes und dann kaltes Wasser zu verwenden. Reste von Seifenlösung auf Oberflächen dürfen auf keinen Fall zugelassen werden, da sonst die Qualität der gesamten Haube beeinträchtigt wird.

Die zweite Methode: Verdauung oder wie man den Extrakt aus Fett mit Volksmedizinen abwaschen kann

Fotos von der Website: kitchendecorium.ru

Wenn das Fett eine Vielzahl von Gründen ist, hat es bereits geschaffen, gründlich wurde dunkelbraunes einfrieren und die normale Reinigung bringt nicht absolut keine Frucht, ist es notwendig, ein drastischere Mittel zu verwenden, mit dem Schmutz zu beschäftigen. Im aktuellen Fall ist die Frage, wie die Grillhaube des Fettes zu reinigen, wird immer wichtiger, und wir bieten die alte und bewährte Methode, die von unseren Großmüttern verwendet wurde, die alten Pfannen und Töpfe aus den Überresten von anhaftendem Fett zu waschen - nämlich der Verdauung.

  • Um zu verstehen, wie man das Netz von der Dunstabzugshaube in der Küche durch Aufschluss reinigen kann, muss man zuerst den richtigen Behälter dafür finden. Es ist klar, dass Sie ein solches Schiff wählen müssen, wo Sie das Gitter oder die Filter vollständig oder mindestens zur Hälfte eintauchen können.
  • Reiben Sie auf einer Reibe oder fein hacken Sie mit einem Messer ein halbes Stück, bekannt aus der Kindheit, braune Seife.
  • Gib die gleichen zwei Esslöffel, vorzugsweise mit der Spitze, von gewöhnlichem Backpulver und setze den Behälter in Brand.
  • Nun stellt sich die Frage, wie man die Netzhaube von Fett reinigen kann, und die Antwort ist einfach - kochen Sie Ihr Gebräu für eine halbe Stunde.
  • Es bleibt nur noch übrig, die Netze, Gitter oder Filter aus dem Behälter zu ziehen und gut unter dem Wasserhahn, also in fließendem Wasser, zu spülen.

Somit stellt sich auch, dass die Wasch filtert, und wie reinigen Sie das Gitter aus der Haube, ist es nicht allzu schwierig, obwohl es ziemlich zeitraubender Prozess ist, die viel Mühe und Sorgfalt erfordert, weil die Notwendigkeit, mit heißem Wasser und einer Vielzahl von chemisch aktiven Reagenzien zu basteln.

Wenn Sie nach dem Kochen auf der Oberfläche des Filters Fettflecken bemerkt haben, kann der Vorgang wiederholt oder einfach verlängert werden. Und radikale Maßnahmen in Form von Alkalireinigung, sollte ausschließlich als letzter Ausweg behandelt werden, weil von häufigen Gebrauch von Metall einfach zusammenbrechen kann.

Kardinalmaßnahmen: wie man die Grillhaube von Fett säubert, was nicht für nichts gewaschen wird

Foto von der Website: hozobzor.ru

Wenn die Hände schon absenken, und alle Methoden, wie die Kapuze in der Küche einfach und "schmerzfrei" zu waschen ist, kommt die Zeit der Kardinalmaßnahmen. Wenden Sie diese Methode der Reinigung nicht oft an, weil dieser Prozess die Gitter und Filter beschädigen kann, was nicht wünschenswert ist. Daher ist es besser zu versuchen, die Ausrüstung Ihrer Küche nicht in einen so beklagenswerten Zustand zu versetzen. Um darüber zu sprechen, wenn nichts geholfen hat, ist es albern, aber für die Zukunft lohnt es sich, eine Notiz in Ihrem Zeitplan zu machen und Zeit für die rechtzeitige Reinigung von Hauben und anderen Küchenwerkzeugen zuzuweisen.

  • Um herauszufinden, wie man die Dunstabzugshaube in der Küche spült, muss man ein wenig fitter werden und ein kleiner Klempner werden. Das heißt, Sie müssen ein professionelles Werkzeug zum Reinigen von Rohrverschmutzung kaufen. Sie sind flüssig, pulverig und auch granuliert. Wählen Sie einen Berater, um im Geschäft zu helfen, sie wissen normalerweise, wie und was zu tun ist.
  • Lesen Sie sorgfältig die Anweisungen für das von Ihnen ausgewählte Produkt und legen Sie zusätzlich hochwertige Handschuhe für den Umgang mit chemisch aggressiven Medien bereit.
  • Tauchen Sie den Grill in ein Waschbecken oder einen Behälter aus rostfreiem Stahl und gießen Sie die Lösung, dann die Frage, wie Sie die Haube in der Küche reinigen, wird einfach und verständlich.
  • Wenn Sie ein Pulver oder Granulat haben, füllen Sie sie mit einem Rost und gießen Sie eine kleine Menge heißes Wasser.

Foto von der Website: jkuhnya.ru

Lassen Sie die Gitter etwa fünf bis sieben Minuten stehen, und waschen Sie sie dann einfach mit einer großen Menge kaltem Wasser ab. Weiter alles ist einfach, trocknen Sie die Teile der Haube gründlich, montieren Sie die Einheit, und verwenden Sie sicher, ist die Hauptsache, keine ernsthaften Verunreinigungen zuzulassen, während Sie die Haube von Fett und Brennen waschen.

Video "So reinigen Sie die Dunstabzugshaube von Fett"

7 einfache Tipps zum Reinigen von Dunstabzugshauben zu Hause

Küchenhaube enthält oft eine große Menge an altem und gründlich getrocknetem Fett, also die Frage, wie man die Haube in der Küche reinigen soll, werden die meisten Hausfrauen gefragt. Viele empfehlen, die Haube sofort nach dem Kochen zu waschen und nicht zu warten, bis sie verstopft ist. Da wird es in diesem Fall viel aufwendiger sein und viel Zeit dafür aufwenden müssen.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Haube ein wichtiges Thema der Küchenmöbel ist, die Rauch und Rauch durch das Belüftungssystem entweichen lassen. Die brennenden Objekte blockieren den Abgasfilter mit unverbranntem Fett und vielen anderen Verunreinigungen.

Um das normale Funktionieren der über dem Gasherd installierten Abzugshaube nicht zu stören, sollten regelmäßige Arbeiten im Zusammenhang mit der Reinigung durchgeführt werden.

Wie bereitet man die Haube für die Reinigung vor?

Um zu verstehen, wie die Dunstabzugshaube zu reinigen ist, müssen Sie die Reihenfolge der Handlungen für sich selbst verstehen. Alle wichtigen Empfehlungen, mit denen Sie alle Spuren von Fett von Ihren Oberflächen erfolgreich verwalten können, finden Sie in den entsprechenden Anweisungen für dieses Produkt.

Es wird ein Diagramm der Montage und Demontage der Struktur geben, da die wichtigsten Maßnahmen zur Entfernung von gealtertem Fett zu Hause genau durchgeführt werden in diesem Gerät.

  • Um das Netz in der Haube zu reinigen, müssen Sie sich zuerst sichern, die Struktur von der Stromversorgung trennen. Ansonsten ist es strikt verboten, den Motor zu zerlegen, je mehr Sie den Motor nicht berühren und versuchen, ihn nass zu reinigen.
  • Direkt an der Haube selbst sollte sich ein Stromkreis befinden, wie man den Rost von der Haube entfernt. Meist ruht es auf Schnappverschlüssen. Der Kohlefilter in der Haube ist normalerweise hinter diesem Gitter versteckt. In der Regel sammelt es den größten Teil der Verschmutzung an. Um nicht daran zu denken, wie schnell es von Schmutz befreit wird, kann ein solcher Filter einfach ausgetauscht werden - solche Produkte sind nicht zu teuer.
  • Bei der Reinigung der Dunstabzugshaube ist zu beachten, dass diese über ein Profil-, Rund- oder Wellrohr mit dem Belüftungsauslass verbunden ist. Es sammelt auch eine bestimmte Menge an Ruß und Fett im Prozess des direkten Betriebs. Am bequemsten ist es, das Profilrohr zu waschen, wenn es nicht zu lang ist. Die längere Konstruktion sollte im Querschnitt kreisförmig sein - dies wird nicht nur die Reinigung erleichtern, sondern auch die Ansammlung von Fett verlangsamen.
  • Reinigen Sie den Filter der Küchenhaube von Fett ist nicht so schwierig, aber es muss entfernt werden. Dies zu tun ist nicht allzu schwierig, und wenn Sie bestimmte Tricks kennen, dann wird der Reinigungsprozess selbst ziemlich einfach sein und die minimale Menge an Freizeit wegnehmen.
  • Der Körper der Struktur wird normalerweise nicht entfernt, er wird sowohl außen als auch innen gewaschen.
  • In der letzten Phase müssen Sie die Haube über dem Ofen montieren und an das Stromnetz anschließen.

Einige einfache Tipps zur Reinigung der Haube

Es ist erwähnenswert, dass auf jeden Fall eine ausreichende Anzahl von Reinigern vorhanden sein sollte. Wenn Sie bestimmte Nuancen und Feinheiten berücksichtigen, dann loswerden von Fett auf Haushalt Dunstabzugshaube wird nicht zu problematisch sein.

Um den Grill der Haube von Fett zu reinigen, sollten Sie spezielle Pulver verwenden, die keine abrasiven Materialien enthalten sollten, da sonst die Oberfläche zerkratzt wird und ein attraktives Aussehen verliert. Ein weiterer Nachteil der Verwendung solcher Werkzeuge ist das Auftreten eines zusätzlichen Reliefs auf der Oberfläche, in dem sich zusätzliches Fett anhäufen wird, und dann wird es sehr schwierig sein, es von dort zu reinigen.

Optionen, um Fett von der Haube in der Küche oder im Badezimmer loszuwerden, sind ziemlich viel. Wenn Sie das Reinigungsmittel für Wände und Dunstabzugshauben in der Küche nicht selbst finden, können Sie sich in ein Fachgeschäft für Haushaltschemikalien und Rücksprache mit Spezialisten.

  1. Wenn die Haube aus rostfreiem Stahl besteht, kann sie durch gewöhnliches Trinksoda vor einer Fettansammlung bewahrt werden. Es wird in einer kleinen Menge Wasser gelöst und passiert diese Lösung über kontaminierte Oberflächen.
  2. Eine ziemlich große Anzahl von alkalischen Elementen, die Fett spalten können, sogar in Extrakten wie Turboair, ist in der gebräuchlichsten Haushaltsseife enthalten.
  3. Fettauszüge zu Hause können mit üblichen Geschirrspülmitteln qualitativ gereinigt werden. Je stärker ihre Wirkung ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie bald wieder auf ihre Verwendung zurückgreifen müssen.
  4. Eine Haube in der Küche aus Fett wird gut mit professionellen Mitteln gereinigt, um Verunreinigungen von der Oberfläche von Gasherden zu entfernen.

Einfache Möglichkeiten, den Filter zu reinigen

Bezüglich der Reinigung des Filters gibt es einige ziemlich einfache Tipps. Es ist möglich, alle Arten von Verschmutzung von der Oberfläche dieser kleinen Gitter auf verschiedene Arten zu entfernen. Insbesondere können Reinigungsmittel auf Kohle verwendet werden.

Diese Medikamente enthalten auch eine große Menge an alkalischen Substanzen, die die Fettablagerungen auflösen und das Gitter reinigen. Auf Wunsch können sie sogar den Lüftermotor und den Lüfter selbst verarbeiten. Wenn dieser Fettablagerungen loswerden kann, wird es viel effektiver sein, Verbrennungsprodukte und unangenehme Gerüche zu entfernen, so dass nur frische Luft in der Küche bleibt.

Viele nicht sehr erfahrene Hausfrauen fragen sich, wie man die Haube von Fett säubert, wenn es noch nicht zu schmutzig geworden ist. Zunächst ist es in diesem Fall notwendig, den Grad der Kontamination zu bestimmen.

Leichter Abschluss

Der Lichtgrad wird durch leichte Fetttröpfchen angezeigt, die noch nicht gefroren sind, so dass das Gitter von der Haube in diesem Fall viel leichter zu reinigen ist.

Auch hier treten bei Filtern keine besonderen Schwierigkeiten auf. Die Technik, wie man das Gitter säubert, schließt ein mehrere Aktionen

  • Nehmen Sie eine Kapazität von geeigneter Kapazität, füllen Sie es mit ziemlich heißem Wasser mit der Zugabe von Backpulver oder anderen Mitteln zum Waschen. Dort sind Filter eingetaucht, die versuchen, sie vollständig unter Wasser zu bringen.
  • Die Kapazität bleibt etwa eine Stunde oder zwei, so dass der Filter dort unabhängig ohne unnötige physikalische Einflüsse gereinigt wird.
  • Wenn das Fett die Oberfläche der Filter verlässt, sollten Sie das restliche Wasser mit einem Reinigungsmittel abwaschen. Zuerst wird es mit Hilfe von warmem Wasser gemacht, wobei seine Temperatur allmählich abgesenkt wird. Diese Prozedur sollte ziemlich qualitativ durchgeführt werden, so dass nicht die geringste Spur von Reinigungsmittel auf der Oberfläche des Filters oder der Haube selbst zurückbleibt. Dies kann sich letztlich sehr negativ auf den Betrieb der gesamten Struktur auswirken.

Schwerer Abschluss

Wenn das Fett eine dunkelbraune Farbe hat, bedeutet dies, dass es ziemlich hart geworden ist. In diesem Fall sollte man ein solches Volksheilmittel als Verdauung verwenden.

Gießen Sie Wasser in den Behälter, so dass alle Komponenten der Haube darunter sind, legen Sie es auf das Feuer und schneiden Sie dort etwa die Hälfte eines Stückes Haushaltsseife. In der gleichen Kapazität sind zwei Esslöffel Backpulver enthalten. Wasser wird zum Kochen gebracht und etwa eine halbe Stunde gekocht. Falls notwendig, muss Wasser hinzugefügt werden, wenn es verdunstet, und einige Elemente der Haube erscheinen über seiner Oberfläche.

Wenn die Haube richtig gereinigt wird, funktioniert sie zuverlässig. Mit Unterstützung eines sauberen Staates sollte die Kapitalreinigung nicht öfter als einmal in sechs Monaten durchgeführt werden.

Wie und wie die Dunstabzugshaube in der Küche von Fett gereinigt wird: Stellen Sie das Aussehen des Filters, des Gitters und der Abzugshaube wieder her

Küchenhauben - ein fester Bestandteil jeder Küche. Es übernimmt die wichtigste Aufgabe: Beseitigung von Gerüchen und Dämpfen während des Kochens sowie Verzögerungen des Filterfetts, das sich schließlich ansammelt und versiegt. Einige Extrakte reinigen nicht nur die Luft, sondern reinigen sie wieder zurück, dann enthalten sie einen zusätzlichen Kohlefilter. Bei längerem Betrieb sind die Abgasfilter verstopft, die Luft beginnt schlecht zu strömen und die Haube kann vollständig brechen. Daher ist es wichtig, es rechtzeitig zu reinigen. Der Kohlefilter ist normalerweise wegwerfbar und wird durch einen neuen ersetzt. Ein Fettfilter wird so viel wie das Gerät verwendet werden. Wenn das Gerät außen nicht wäscht, ist es nicht schwer, das Metallgitter (Fettfilter) zu waschen - die Aufgabe ist nicht einfach, aber durchaus machbar.

Vorbereitungsphase - Demontage der Haube

Um die Haube vom angesammelten Fett zu waschen, müssen Sie sie zuerst auseinanderbauen. Sie können dies folgendermaßen tun:

  1. Stellen Sie sicher, dass das Gerät spannungsfrei ist.
  2. Drücken Sie auf die Clips und entfernen Sie den Deckel (Metallgitter) aus den Nuten.
  3. Entfernen Sie den Kohlefilter, wenn er vom Gerätemodell zur Verfügung gestellt wird.
  4. Entfernen Sie ggf. das Rohr.

Das gewellte Rohr, das Luft ansaugt, muss ebenfalls regelmäßig gereinigt werden. Wenn es entfernbar ist, dann wird es nicht schwierig sein, es zu waschen. Einige Besitzer ersetzen das Rohr alle paar Monate und glauben, dass es einfacher ist als das Waschen.

Dekonstruieren von dekorativen Elementen und Entfernen des Netzes

Bei einigen Modellen sind dekorative Elemente vorgesehen, und um den Filter zu entfernen, ist es notwendig, zuerst die Dekorplatte zu demontieren (wenn es in der Gestaltung ist). Um das Metallgitter zu entfernen, rasten Sie die Verriegelungen (Nuten) ein und ziehen Sie es aus dem Rahmen der Abzugshaube.

Wie entferne ich den Filter?

Verschiedene Modelle enthalten verschiedene Teile und Filter. Nimmt das Gerät nicht nur Luft auf, sondern reinigt es auch und gibt es zurück (Zirkulationsabgas), dann befindet sich im Inneren des Fettfilters ein Kohlefilter, der alle drei bis vier Monate ausgetauscht wird.

Um den Kohlefilter zu entfernen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Trennen Sie das Gerät.
  2. Entfernen Sie den Fettfilter durch Drücken der Nuten.
  3. Entfernen Sie den Filter aus der Kassette.
  4. Installieren Sie einen neuen Filter - es wird einen charakteristischen Klick geben. Alter Filter zum Werfen. Waschen und erneut verwenden ist verboten. Dies könnte das Gerät beschädigen.
  5. Montieren und schalten Sie das Gerät ein und prüfen Sie auf Geräusche und Vibrationen. Wenn sie richtig installiert sind, werden sie nicht funktionieren.

Wie reinige ich den Herdfilter?

Jede Vermieterin fragt sich früher oder später, wie man die Dunstabzugshaube in der Küche von Fett reinigen soll. Die Reinigung der Haube dient hauptsächlich dazu, den Fettfilter von Schmutz zu befreien. Am besten mit ihnen umgehen können spezielle chemische Reinigungsmittel, die in der Abteilung mit Haushaltschemikalien oder über einen Händler erworben werden können.

Mit Hilfe von Haushaltschemikalien erfolgt die Reinigung nach folgendem Algorithmus:

  • Bereiten Sie eine Seifenlösung vor (Sie können das Geschirrspülmittel auflösen) und weichen Sie den Filter (Rost) für eine Weile ein.
  • Tragen Sie das Filtermedium reichlich auf und lassen Sie es so lange wie in den Anweisungen für das Produkt angegeben, damit sich die Verunreinigungen auflösen.
  • Reiben Sie den Rost mit einer harten Seite des Schwamms, einer speziellen Bürste für Utensilien oder einem Eisenschwamm.
  • Mit Wasser abspülen und mit kochendem Wasser abspülen.
  • Trocken natürlich und an Ort und Stelle.

Reinigung mit modernen Reinigungsmitteln

Die beste chemische Mittel, die leicht mit jeder chronischen Kontamination umgehen können, sind laut den Besitzern Werkzeuge wie "Shumanit", ein Mittel zur Reinigung des Kochers und Ofens der Firmen "Amway" und "Faberlic".

Sie sind in Form eines Gels erhältlich, das mit einem Pinsel oder Schwamm auf eine schmutzige Oberfläche aufgetragen und nach 15-20 Minuten abgewaschen wird.

  • "Shumanit" hat einen scharfen Geruch und kann auch Verbrennungsschleim verursachen, so dass Sie das Fenster öffnen müssen, wenn Sie es benutzen. Beim Spülen ist es besser, kaltes Wasser zu verwenden, um die Ausbreitung eines unangenehmen chemischen Geruchs zu vermeiden.

  • Die Mittel von "Amway" und "Faberlic" riechen nicht, aber wie bei "Shumanitom" müssen Sie Schutzhandschuhe tragen, ohne die Sie die Haut nicht vermeiden können. Diese Mittel sind eine der effektivsten im Kampf gegen fettige, lang anhaltende Unreinheiten - Sie müssen keine besonderen Anstrengungen und reiben Sie die Geräte, Schmutz Blätter ohne Schwierigkeiten, es bleibt nur, um es mit einem Schwamm zu waschen.
  • "Silit Beng Anti-Fett" ist ein weiteres effektives Werkzeug. Es wird in Form einer Flüssigkeit hergestellt, die mittels einer Sprühvorrichtung aufgetragen wird. Kommt mit allen Verunreinigungen zurecht. Sie können Geschirr und Teile aus rostfreiem Stahl waschen, so dass es zur Reinigung des Metallgrills geeignet ist. Das Mittel wird besprüht und 15-20 Minuten stehen gelassen, dann mit einer Metallbürste (Schwamm) gewaschen, gespült und auf natürliche Weise getrocknet. Beim Sprühen muss darauf geachtet werden nicht bekommen in die Augen oder auf den Schleimhäuten, sowie offene Fenster oder das Fenster für die Luftzirkulation zur Beseitigung getroffen werden: bedeutet einen sehr starken Geruch.
  • "Mr. Mole" ist ein Werkzeug zum Reinigen von Rohren. Eine andere Methode, die nur als letzter Ausweg zu verwenden ist: nur 1-2 Mal während des Betriebs des Geräts. Wenn das alte Fett sehr hart ist und gewaschen wird, wird Wasser in die Schale gegossen, Addiermittel für Rohre Reinigung und für einige Zeit wird das Metallgitter angeordnet. Dann mit einem Metallschwamm waschen, mit kaltem Wasser abspülen und trocknen.
  • Methode der Verdauung im Falle einer starken Kontamination

    Wenn es aus irgendeinem Grund unmöglich ist, Haushaltschemikalien zu verwenden (zum Beispiel eine Allergie gegen einen Reiniger), dann gibt es eine andere wirksame Methode - die Verdauung.

    Um den Metallfilter der Haube auf diese Weise zu reinigen, ist es notwendig:

    1. Kochen Sie Wasser im größten Behälter, der zum Filter passt.
    2. Fügen Sie ein Glas Backpulver hinzu.
    3. Nach dem Auflösen der Soda, legen Sie das Gitter in die Lösung und kochen Sie es für etwa eine halbe Stunde: Zu diesem Zeitpunkt sollte das ganze Fett gehen.
    4. Mit klarem Wasser abspülen und trocknen.

    Wie reinigen Sie die Haube und das Schutzgitter vor Fett?

    Beim Reinigen der Dunstabzugshaube wird nicht nur der Metallfilter gereinigt, sondern auch die Außenhaube (Lüftungsschirm) des Gerätes. Externes Metallgitter, das durch Drücken der Rillen entfernt wird. Es ist ein Fettfilter, der aus zwei gerippten Oberflächen besteht, die Fischschuppen ähneln.

    Im Inneren des Extraktors befinden sich ein Ventilator und ein Rohr. Wie Sie die schützende Fettgitterhaube in der Küche reinigen, ist oben beschrieben.

    Behandlung der Lüftungshaube mit modernen Reinigungsmitteln

    Die Lüftungshaube oder die Haubenbox muss ebenfalls gereinigt werden, da sie auch Dampf mit Fett enthält. Sie können es ebenso wie den Filter mit Chemikalien reinigen. Um dies zu tun, benötigen Sie:

    • Das Produkt auf den Schwamm auftragen, die Außenseite des Regenschirms leicht aufschäumen und einige Minuten einwirken lassen.
    • Mit einem Schwamm abwaschen.
    • Bei der Reinigung sollte darauf geachtet werden, dass das Produkt nicht auf die Aluminiumteile (z. B. den Rand des Gehäuses) fällt, da das Produkt sie fressen kann.
    • Wischen Sie das Gehäuse trocken, damit keine Flecken bleiben.
    • Verwenden Sie auch eine Waschmittel 72%. Ein Stück Seife wird auf einer Reibe gerieben und in 2 Litern aufgelöst. heißes Wasser, um die Oberfläche zu bearbeiten. Darin können Sie waschen und filtern, aber dann müssen Sie sich anstrengen und mit einem Metallschwamm reiben.

    Traditionelle Reinigungsmethoden

    Viele Hausfrauen versuchen, die Kapuze mit volkstümlichen Methoden zu reinigen, da Haushaltschemikalien teuer sind und allergische Reaktionen von den Atemwegen und der Haut nicht ausschließen. Folk Heilmittel sind sicher, sind preiswert und es gibt im Arsenal jeder Herrin.

    Meistens verwenden die folgenden Volksmedizin:

    Essigsäure ist sehr gefährlich, daher müssen Schutzhandschuhe getragen werden. Wenn die Kontamination frisch ist, wird Essig 1: 1 mit Wasser verdünnt. Bei starken alten Böden wird Essigsäure nicht verdünnt. Befeuchten Sie ein Tuch oder einen Schwamm und schmieren Sie die Oberfläche reichlich, dann lassen Sie es für 7-12 Minuten. Dann mit einem sauberen Schwamm ausstreichen und trocken wischen.

  • Zitronensaft

    Die ganze Zitrone wird halbiert und das Fleisch reibt die Oberfläche. Lassen Sie es dann für zehn Minuten stehen, damit sich das Fett auflöst. Mit einem weichen, sauberen Tuch reinigen und trocken wischen. Wiederholen Sie den Vorgang ggf. 2-3 mal.

  • Soda

    Soda wird in Wasser verdünnt, um eine konzentrierte Lösung zu bilden. Sie wischen die Oberfläche ab und lassen für zehn Minuten die Patina nass werden. Reibe es dann mit einem sauberen Tuch sauber.

    Wie oft sollte ich die Haube und alle ihre Elemente reinigen?

    Dies ist optimal, wenn das Instrument nur selten benutzt wird. Bei Bedarf können Sie oft: einmal im Monat.

    Dann wird der Schmutz viel leichter sein als das alte Fett. Vor dem Reinigungsvorgang ist es ratsam, die Anweisungen zu lesen, da nicht alle chemischen Mittel ein bestimmtes Modell erreichen können.

    Küchenhauben - ein unentbehrliches Gerät in jedem Haus, das die Luft reinigt und die Fettverdampfung beim Kochen verzögert. Wenn Sie die Fettfilter rechtzeitig reinigen, dauert es nicht lange und das Gerät hält lange. Es gibt verschiedene Arten zu Hause zu putzen: Volksmedikamente, die sanft und sicher wirken und gleichzeitig preiswert sind, und Chemikalien, die ein wirksames Ergebnis liefern, aber Sie müssen sie mit Vorsicht verwenden. Jede Hausfrau ist in der Lage, die Haube sauber zu halten, Hauptsache, man findet die Zeit und wählt die geeignete Methode.

    Wir reinigen die Haube von Fett - schnell, einfach, effektiv

    Wann haben Sie das letzte Mal unter die Kuppel der Motorhaube geschaut und ihren Filter überprüft? Wenn es vor ein paar Monaten war, oder Sie es nie getan haben, dann lassen Sie mich Sie warnen: sein Aussehen wird sehr fantastisch sein. Der Zweck des Extraktfilters besteht darin, Gerüche, Dämpfe und Fett zu sammeln. Wenn es seine Aufgabe korrekt erfüllt, wird es mit angesammelter und gefrorener Schmutzschicht befleckt.

    Im Laufe der Zeit kann der Filter so stark verschmutzen, dass er seine Wirksamkeit verliert. Daher ist es wichtig, die Haube regelmäßig zu reinigen. Glücklicherweise ist das Reinigen der Filter von Fett nicht so schwierig!

    Wie oft sollte ich meine Küchenhilfe waschen? Vergessen Sie nicht, sich mindestens einmal im Quartal darum zu kümmern. Wenn Sie jedoch oft kochen, sollte die Reinigung der Filter aus dem Fett einmal im Monat erfolgen.

    Vorbereitung von

    Die Reinigung der Dunstabzugshaube beginnt mit der Vorbereitung, dh dem Herunterfahren und Demontieren. Zuvor ist es notwendig, die Anweisungen zum Gerät zu lesen.

    Bevor Sie die Motorhaube in der Wohnung reinigen, muss sie ausgeschaltet werden. Dann werden die vorbereitenden Arbeiten in der folgenden Reihenfolge ausgeführt:

    1. Entfernen Sie die Haube über dem Kochfeld. Dazu werden die Riegel eingerastet und der Deckel aus den Nuten herausgezogen.
    2. Der Filter wurde entfernt.
    3. Das Rohr von der Haube zur Entlüftung wird entfernt - es muss auch vom Fett gereinigt werden.
    4. Der Luftfilter ist entfernt.
    5. Die Haube wird ebenfalls auf Verunreinigungen geprüft.

    In jedem Arbeitsschritt werden die notwendigen Details gewaschen. Die Fettfilter und das Rohr können nach dem Einweichen in einer fettlösenden Reinigungslösung im Badezimmer gewaschen werden.

    Beratung! Was den Luftfilter anbetrifft, sind nicht alle von ihnen zu reinigen - die relevanten Informationen sollten in der Anleitung für die Haube betrachtet werden.

    Und vergessen Sie nicht, dass die Oberfläche der Haube auch von Fett gereinigt werden muss. Es gibt nichts besonderes: Es wird ein handelsübliches Waschmittel und ein Küchenschwamm verwendet. Das Produkt wird in Wasser (in einem Verhältnis von 1: 4) verdünnt, in dem der Schwamm eingeweicht wird, wonach alle notwendigen Oberflächen mit einem Schwamm abgewischt werden. Am Ende der Reinigung wird die Oberfläche trocken gewischt - so dass keine Flecken entstehen. Aber mit der Reinigung des Filters können Sie experimentieren! Es gibt mehrere Möglichkeiten, es zu reinigen.

    Wählen Sie die Methode und starten Sie die Reinigung

    Die Reinigung der Haube verursacht Schwierigkeiten bei der Auswahl der verwendeten Werkzeuge. Was wird benötigt, um das Fett effektiv zu waschen? Betrachten Sie die beliebtesten:

    1. Wir verwenden das übliche fettlösende Geschirrspülmittel. Dazu wird der Filter eingeweicht, mit einem Schwamm oder Pinsel abgerieben und danach mit kochendem Wasser verteilt. Bitte beachten Sie, dass der Effekt nur auftritt, wenn die Kontamination frisch ist.
    2. Sie können den Filter auch mit einer Sodalösung reinigen. Vielleicht ist dies das einfachste, effektivste und sicherste Werkzeug.
    • Nehmen Sie den größten Topf, den Sie zur Verfügung haben, und kochen Sie Wasser darin;
    • Jetzt brauchen Sie Soda: 1 Tasse reicht für einen großen Topf, ein halbes Glas für einen mittelgroßen Topf;
    • Dann langsam und allmählich mit einem Esslöffel beginnen, die Soda auszuschütten;
    • Wenn alles Soda gelöst ist, legen Sie das Filtergitter in die Pfanne und kochen Sie es bis eine halbe Stunde, bis die Verunreinigungen "aussteigen". Wenn die Kapazität nicht groß ist, wird der Vorgang abwechselnd auf beiden Seiten durchgeführt, wobei der Filter umgedreht wird. Nun, das ist alles, es bleibt nur, den Topf selbst zu waschen!
    1. Um die Fettfilter zu reinigen, ist auch das Rezept mit Stückseife geeignet.

    Beratung! Es ist besser, die alte Art braune 72% Seife "aus der UdSSR" zu verwenden.

    Also, nehmen Sie 0,5 Stück Waschseife, Reibe und 2,5 Liter heißes Wasser. Drei feine Seifenstücke - damit es sich leicht in heißem Wasser lösen lässt. In dem resultierenden Produkt den Schwamm benetzen und die gesamte Oberfläche der Haube und den Filter selbst abwischen. Für alte Verschmutzungen ist ein Metallschaber erforderlich.

    1. Eine Haube in der Wohnung kann auch mit einem Essig-basierten Mittel gereinigt werden.

    Beachten Sie, dass die Arbeitslösung auf der Basis von ätzender Essigsäure hergestellt wird, die unsicher ist. Verwenden Sie deshalb Gummihandschuhe, um sie zu schützen. Die Reinigung wird wie folgt durchgeführt: ein mit Säure getränkter Lappen, der mit allen verschmutzten Stellen abgewischt wird und die Oberfläche reichlich benetzt. Der Essig wird bis zu 7 Minuten aufbewahrt (bei starker Verschmutzung bis zu 12 Minuten). Für alten Schmutz ist es ratsam, unverdünnte Säure zu verwenden, und für kürzlich erschienene Flecken ist eine Lösung mit Wasser im Verhältnis von 1: 2 geeignet.

    1. Sie können auch Zitronensaft verwenden.

    Dazu werden 1-2 Föten genommen, geschält und in zwei Hälften geschnitten. Pulp die Oberfläche der Haube mit einem Fleisch. Die mit Zitronensaft bedeckte Fläche sollte ca. 5-10 Minuten stehen, danach wird alles mit einem feuchten, weichen Tuch abgewischt. Im Falle einer starken Kontamination muss das gesamte Verfahren 2-3 mal wiederholt werden.

    1. Es gibt auch einen radikalen Weg, wie man die Dunstabzugshaube in der Küche reinigen kann, aber Experten empfehlen nicht, sie häufig zu benutzen (maximal 1-2 Mal für die gesamte Lebensdauer der Dunstabzugshaube). Wenn der Filter jedoch lange Zeit nicht gereinigt wurde, das Fett gefroren ist und die Filterlöcher gestanzt sind, wird Ihnen diese Methode helfen. Dies erfordert Werkzeuge zum Reinigen der Abflussrohre und einen Behälter (Spüle) aus Edelstahl.

    Die Zubereitung wird nach den Anweisungen zubereitet, in eine geschlossene Spüle gegossen, wir ziehen Handschuhe an und legen den Filter in das Werkzeug. Sofort beginnt die Reaktion, danach wird das Netz mehrmals unter fließendem Wasser gewaschen. Vergessen Sie nicht, dass diese Methode ein Alkali verwendet, das für Metallelemente ziemlich aggressiv sein kann.

    Wir hoffen, dass diese Methoden Ihnen helfen werden. Denken Sie daran, nicht so wichtig ist die Rücksichtnahme auf Innenarchitektur und die Verfügbarkeit der neuesten Technologie, wie viel Sauberkeit und Ordnung der Küche. Lassen Sie Ihr Zuhause immer gepflegt, schön und gemütlich sein!

    Die Dunstabzugshaube von Fett und Ruß befreien

    Die Dunstabzugshaube, die den größten Einfluss im Kampf gegen Fett und Ruß hat, hilft uns, Sauberkeit und frischen Duft zu erhalten. Gleichzeitig kann die Fettverdunstung, die sich im Inneren und auf der Oberfläche ablagert, die perfekte Arbeit erschweren. Und Mätressen, um Probleme bei der Reinigung von Haushaltsgeräten hinzuzufügen. Um ein bekanntes Sprichwort zu paraphrasieren: Sie lieben es zu kochen - Sie lieben es zu waschen und zu extrahieren.

    Zeit, die Motorhaube zu waschen

    Die Pflege der Sauberkeit in der Küche ist ein Prozess, dessen Häufigkeit jede Gastgeberin selbst wählt. Jemand wäscht alles "von und zu" täglich, und jemand ist darauf beschränkt, täglich Geschirr zu waschen, und die allgemeine Reinigung findet einmal im Quartal statt.

    In der Tat müssen nicht alle Dinge in der Küche täglich gereinigt werden, und Kapuzen gehören dazu. Jedoch ist es notwendig zu verstehen, wann es Zeit ist, die Haube zu waschen und mit welcher Regelmäßigkeit es gemacht werden sollte, und dann nicht viel Zeit und Mühe aufzuwenden, um den alten Schmutz aufzuräumen:

    • Wenn Sie häufig mit der Haube kochen, sollte der Filter mindestens einmal alle zwei Wochen gereinigt werden;
    • Wenn die Kochintensität nicht sehr hoch ist, reicht es aus, sie einmal im Monat zu reinigen.

    Wenn sichtbare Spuren von Schmutz von der Außenseite der Auspuffoberfläche sind, der Filter vor der Zeit mit Fett bedeckt ist und die Gerüche von der Küche stark verwittert sind, dann ist es Zeit, mit der Reinigung zu beginnen, ohne auf die zugeteilte Zeit zu warten.

    Nicht alle Dinge in der Küche müssen täglich gereinigt werden

    Vergessen Sie auf jeden Fall nicht, die Haube mindestens einmal im Vierteljahr zu reinigen und alle ihre Bestandteile zu waschen.

    Was müssen Sie vor der Reinigung wissen?

    Je nach Ausführung und Befestigungsart unterscheidet man folgende Haubentypen:

    • Eingebaut - im Küchenschrank eingebettet, nimmt wenig Platz ein und fügt sich harmonisch in den Raum ein. Äußerlich ist es weniger verschmutzt, da es in einem Schrank versteckt ist;
    • ausgesetzt (horizontal und vertikal) - die demokratischste Option für den Preis, zeichnet sich durch seine einfache Konstruktion und Befestigung an der Wand oder Decke;
    • Insel - tritt in großen Küchenbereichen auf, wenn der Bereich es erlaubt, das Kochfeld des Tisches in der Mitte des Raumes und darüber zu platzieren, um die Haube zu montieren;
    • Dome (Kamin) - eine häufige Art von Haube, die wie ein Dachvisier mit einer Pfeife aussieht. Am schwierigsten zu pflegen, da sich Staub und Schmutz sowohl auf dem Visier als auch auf dem Kanal des Kanals absetzen.

    Fotogalerie: Arten von Küchenhauben

    Abhängig von der Betriebsart unterscheiden:

    • Umlufthauben - sorgen für die Reinigung der Luft durch das Filtersystem. Kann als wiederverwendbare Einwegfilter verwendet werden, die einem regelmäßigen Austausch unterliegen;
    • Fließen - reinigen Sie die Luft und entfernen Sie sie durch den Luftkanal. Im Gegensatz zur Rezirkulation werden Gerüche besser eliminiert, sind jedoch schwieriger zu warten, da sie nicht nur die Filter, sondern auch den Luftkanal regelmäßig reinigen müssen.

    Eingebaute und hängende Hauben haben in der Regel einen Umluftbetrieb. Der Hauptunterschied besteht darin, dass die Schwebenden über wiederverwendbare Budgetfilter verfügen und die eingebauten mit einmaligen Kohlefiltern ausgestattet sind.

    Island und Dome können sowohl in der Strömungslüftung als auch in der Rezirkulation arbeiten. Um den ersten Modus zu verwenden, ist es notwendig, einen Luftkanal zu konstruieren.

    Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Reinigung

    Vor allem ist es notwendig, sich mit der Anweisung vertraut zu machen, nachdem Sie das Design der Haube, die Regeln der Demontage und Montage studiert haben.

    Unabhängig von der Art der Hauben umfasst der Vorbereitungsprozess für eine regelmäßige Reinigung des Filters die folgenden Schritte:

    1. Vom Netz trennen - das Gerät ist ein Elektrogerät, daher sind Sicherheitsvorkehrungen zu beachten.

    Um einen elektrischen Schlag zu vermeiden, muss die Haube ausgeschaltet werden

    Fettfilter - der schmutzigste Platz im Gerät

    Der vorzeitige Austausch von Kohlefiltern reduziert die Effizienz der Dunstabzugshaube

    Kohle- und Luftfilter können sehr unterschiedliche Konfigurationen haben

    Für die allgemeine Reinigung ist es notwendig, den Extrakt so weit wie möglich zu nehmen:

    1. Die ersten drei Elemente ähneln denen, die für die regelmäßige Reinigung von Filtern angegeben sind.
    2. Wenn die Konfiguration der Haube die Anwesenheit eines Luftkanals vorsieht und demontiert werden kann, wird das Rohr entfernt - es muss auch gereinigt werden.
    3. Um das Parsen zu vereinfachen, ist es besser, die Haube von den Anbauten an den Schrank, die Wand oder die Decke zu entfernen.
    4. Entfernen Sie die Schutzabdeckung der Haube (falls vorhanden), indem Sie die Schrauben lösen, um zu den inneren Teilen des Geräts zu gelangen.
    5. Entfernen Sie die Lüfterabdeckung, je nach Art der Befestigung.
    6. Mindestens einmal im Jahr muss man zum Motor kommen - er muss auch vorbeugen.
    7. Sammeln Sie die Teile, nachdem sie gereinigt und getrocknet wurden.

    Fotogalerie: Analyse der Dunstabzugshaube für die allgemeine Reinigung (Stufen 2-6)

    Wichtig! Befolgen Sie die Empfehlungen zur Demontage und Montage, die in der Bedienungsanleitung des Geräts beschrieben sind.

    Video: Reinigen der Haube mit vollständiger Demontage

    Eigenschaften des Waschens verschiedener Materialien

    Die Hauptkomponenten der Haube:

    • obere Abdeckung oder Abdeckung,
    • Luftkanal,
    • Fan,
    • Fettfilter,
    • Motor,
    • Körper.

    Auf der Oberseite der Haube setzt sich eine große Menge Fett und Schmutz ab, so dass die Oberfläche mit einem der Mittel zur Entfernung von Fett von der Platte behandelt und mit einem Schwamm gereinigt wird. Um sicherzustellen, dass keine Flecken zurückbleiben, reinigen Sie die Oberfläche, um sie trocken zu wischen. Edelstahl muss abgewischt werden, damit keine Streifen entstehen.

    Der Luftkanal ist ein Wellrohr, das üblicherweise aus Aluminium, Edelstahl oder Kunststoff besteht. Der Kunststoff ist leichter zu reinigen, da weniger Schmutz auf der Oberfläche ist und das Fett sich nicht in den Rillen ansammelt. Um den Luftkanal zu reinigen, muss er mit Wasser gewaschen werden, vorher in einer Lösung mit einem Entfettungsmittel getränkt.

    Entfettungsmittel sind zur Reinigung des Luftkanals geeignet

    Auf dem Deckel des Lüfters sammeln sich auch Schmutzpartikel an, daher muss dieser entfernt und gewaschen werden, ggf. in Seifenwasser einweichen.

    Die Haube muss auch behandelt werden. Kleine Verschmutzungen können mit einem Geschirrspülmittel entfernt werden, danach mit warmem Wasser abspülen und trocken wischen.

    Der Motor ist das Herz der Motorhaube und muss daher mindestens einmal pro Jahr gereinigt werden. Es ist besser, dass ein Experte das macht, aber Sie können es selbst machen. Es ist notwendig, alle abnehmbaren Teile abzuschrauben und mit einem mit Alkohol angefeuchteten Tuch abzuwischen. Schmieren Sie dann das innere Lager mit Maschinenöl.

    Der Hauptverteidiger im Kampf gegen Fett und Ruß ist ein Filter. Er übernimmt den größten Teil der Verschmutzung. Aber zum Reinigen ist es nicht so schwer, wenn man ein paar Tricks und Tricks kennt.

    Wichtig! Nicht alle Filter werden gereinigt - in der Anleitung zum Extrahieren finden Sie die entsprechenden Informationen.

    In modernen Auszügen werden folgende Arten von Zubehör verwendet:

    • Der Fettfilter (Netz und Rost), der von Fetttröpfchen und anderen Verunreinigungen gereinigt wird, ist meistens metallisch, so dass er für die Reinigung, einschließlich Geschirrspülmaschinen, geeignet ist. Es gibt jedoch auch Einwegmodelle, die aus synthetischem Gewebe bestehen, nicht gereinigt werden müssen und regelmäßig ausgetauscht werden müssen (etwa alle 2-3 Monate).

    Wiederverwendbare Fettfilter zum Ziehen können gewaschen werden

    Kohlefilter für Extrakte unterliegen einem regelmäßigen Austausch

    Der einfachste Weg, das Netz und den Rost zu reinigen, besteht darin, den Filter in einen Behälter zu tauchen und heißes Salzwasser für eine halbe Stunde zu gießen. Eine andere Möglichkeit ist, ein Reinigungsmittel aufzutragen, das das Fett auflöst, und eine Bürste zu verwenden, um den Grill und das Netz zu reinigen. Diese Verfahren sind jedoch im Fall von kleinen Verunreinigungen wirksam und für eine regelmäßige Verwendung besser geeignet.

    Video: Drei Möglichkeiten, die Netzhaube zu reinigen

    Wenn alle Teile gereinigt sind, müssen sie gründlich gespült und getrocknet werden.

    Wege zum Entfernen von Schmutz und Fett

    Im Baumarkt finden Sie die Mittel zur Entfernung von Fett und Ruß in jeder Preisklasse.

    Chemische Zusammensetzungen

    Die effektivsten sind Cinderella "Anti-Fett" und synergetische Reinigungsmittel, die für jede Oberfläche verwendet werden können, da sie in ihrer Zusammensetzung keine aggressiven Chemikalien enthalten.

    Als Allheilmittel für von allen Oberflächen Fettflecken zu entfernen Spray Domestos sind, bedeutet Economy Santry und Mittel für Cif Küche, aber zu tief verwurzelt Fettflecken und Schmutz, können sie nicht gereinigt werden.

    Spray Cilit Bang Anti-Fett wird zum Reinigen von Kunststoff-, Glas-, Keramik- und Emailoberflächen verwendet. Ein ähnliches Spray Mr. Muscle für die Küche ist ein wenig weniger effektiv, und es kann nicht verwendet werden, lackierte, Aluminium-, lackierte und hölzerne Gegenstände zu säubern.

    Der Prozess der Anwendung für alle diese Mittel ist ähnlich: sie werden auf eine kontaminierte Oberfläche aufgetragen, dann mit Wasser abgewaschen. Der Unterschied liegt nur in der Zeit der Exposition: von 5 bis 20 Minuten, abhängig von der Wirksamkeit. Wie alle chemischen Produkte im Haushalt benötigen sie Handschuhe, um die Haut der Hände zu schützen.

    Volksrezepte

    Wenn Sie die Hauben zum ersten Mal für eine lange Lebensdauer des Gerätes waschen und das steckengebliebene Fett nicht nachgeben möchte, können Sie folgende Rezepte verwenden:

    • basierend auf Soda - Wasser kochen in einem großen Topf oder Pfanne, langsam in den ihr die Hälfte Soda-Glas (so dass ein Filtergitter gelegt wurde), sanft bis zur vollständigen Auflösung gerührt wurde, legen Sie dann das Filtergitter und 30 Minuten kochen, bis alle der Schmutz absteigen nicht. Wenn die Kapazität klein ist und nicht das gesamte Raster paßt, ist es notwendig, abwechselnd die Filter zu drehen, so dass alle Parteien in Lösung waren und dann gründlich spülen;
    • auf der Grundlage von Haushaltsseife - für 2,5 Liter heißes Wasser müssen Sie 0,5 Stück Seife reiben und in Wasser auflösen. Mit dieser Lösung entfernen Sie alle Details. Oder Sie können ein paar Esslöffel Soda zur resultierenden Lösung hinzufügen und die Bestandteile der Haube für fünf Minuten kochen, dann lassen Sie sie für zwei Stunden einweichen;

    Mit einer oder mehreren Methoden gleichzeitig erzielen Sie erstaunliche Ergebnisse

    Jede Gastgeberin einfache Zutaten sind immer zur Hand

    Video: Vergleich zweier Reinigungsprodukte

    Verbotene Empfänge

    Vergessen Sie nicht, dass Sie die mitgelieferte Haube nicht reinigen können. Dies ist in erster Linie gefährlich für Sie, aber das Gerät kann auch fehlschlagen.

    Lesen Sie die Anweisung sorgfältig durch: Wenn der Hersteller nicht erklärt hat, dass es möglich ist, die Details der Haube in einer Spülmaschine zu waschen, dann ist es besser, dies nicht zu tun.

    Es ist wichtig zu wissen, aus welchem ​​Material die Details der Haube bestehen. Aggressive Chemikalien können Aluminium beschädigen, da das Gitter und das Gitter oxidieren und verdunkeln.

    Gefrorenes Fett und Schmutz können mit einem Schaber entfernt werden, verwenden Sie hierfür nur Kunststoff, da Metall die glänzende Beschichtung oder die emaillierten Oberflächen beschädigen kann. Aus dem gleichen Grund können Metallbürsten und Schleifschwämme nicht verwendet werden.

    Verwenden Sie zum Reinigen der Haube einen Abstreifer mit einer Gummi- oder Kunststoffdüse

    Bewertungen

    Die Hauptregel - nicht waschen Sie das Gitter Shumanitom und andere aggressive, potente Reiniger - sofort verderben. Der Grill wird dunkler.

    Mikhail Kliner

    https://vk.com/topic-51233819_29276642

    Kochen in Seifenwasser mit Soda half. Mehr als ein Jahr haben sie die Gitter auf der Motorhaube nicht gereinigt. und vielleicht zwei. Die Wahrheit für den vollen Erfolg 2 mal dauerte es ein Verfahren.

    Lena

    http://ostirke.ru/tehnika/kak-pochistit-vyityazhku-ot-zhira.html

    Ständig gequält durch Waschen von Fett aus dem Netz auf der Dunstabzugshaube. Heute kletterte ich ins Internet und wählte aus der Menge der Rezepte die optimale aus. Da die net-trap Fett sehr schmutzig war, in der tiefen Pfanne auf dem üblichen Standard des Ofens das Gitter gelegt, rieb zügig Gostovskaya braun, Waschpulver direkt auf dem Gitter mit 2-Seiten, mit heißem Wasser überschwemmt, so dass das Netz vollständig bedeckt war, Soda Zugabe 4-5 Esslöffel und bestreut es alles über den Rost. Sie kochte für 10-15 Minuten. Dann spülen Sie unter heißem Wasser Gitter mit porolonchik und wo schlecht gerieben, nahm er eine alte Zahnbürste und rieb sie. Und....o Wunder. Gitter wie neu. Ich rate jedem. Ehrlich gesagt, habe ich nicht mit einem solchen Ergebnis gerechnet - ich dachte, ich müsste etwas länger leiden.

    Galina Kornelyuk

    https://vk.com/topic-51233819_29276642

    Warten Sie nicht, bis das Fett und der Dreck zu altem Wachstum werden. Die Hauptregel ist die regelmäßige Pflege. Was auch immer das Design war, es ist nicht nur eine Inneneinrichtung, sondern eine unentbehrliche Küchenhilfe.

    Dann reinigen Sie den Filter des Extraktes

    Küchenhauben sind der "Kopfschmerz" jeder Hausfrau, die aufgrund von Anstellung nicht die Möglichkeit hat, diese Haushaltsgeräte regelmäßig zu waschen. Und waschen Sie es ist notwendig. Und das nicht nur wegen der Tatsache, dass die Haube mit spritzt Fett Sammelplatte, unordentlich aussieht, sondern aufgrund der Tatsache, dass Lebensmittel für ein schmutzigen Geräte einfach gefährlich vorzubereiten.

    Die Reinigung der Dunstabzugshaube kann kaum eine angenehme Erfahrung sein, aber es ist möglich, diesen Prozess zu vereinfachen und es einfacher für Sie zu machen, wenn Sie die richtigen Werkzeuge für die Reinigung wählen.

    Inhalt des Artikels:

    Je besser waschen Sie die Haube und Filter - 12 beste Haus- und Werkstattwerkzeuge

    Der schmutzigste Teil der Haube ist, wie Sie wissen, der Filter. Auf ihn ist der Löwenanteil aller Fette, Dämpfe, Gerüche und so weiter.

    Je seltener die Filter gereinigt werden, desto schwieriger ist es, sie zu waschen.

    Darüber hinaus verschlechtern verschmutzte Filter den Betrieb der Ausrüstung selbst und erhöhen ihren Energieverbrauch. Daher spart regelmäßiges Waschen der Filter sowohl Stärke als auch Geld.

    Was den Rumpf selbst angeht, ist es viel einfacher, es zu waschen. Wenn Sie das mehr als einmal pro Jahr "im Urlaub" machen.

    Video: Wie reinige ich die Haube in der Küche?

    Ihre Aufmerksamkeit - die besten Werkzeuge zur Reinigung der Filter und der Haube, nach Meinung der Hausfrauen.

    Hausmittel (wir verwenden alles, was zur Hand ist):

    1. Essig. Mit einer starken Fett- und Rußschicht können herkömmliche 9-Prozent-Essig nicht zurechtkommen, so dass die ideale Lösung Essigsäure ist (etwa 70 Prozent). Es wird in unverdünnter Form und mit geöffneten Fenstern verwendet (der Wirkstoff hat einen stechenden Geruch). Natürlich sollten alle Arbeiten in speziellen Handschuhen ausgeführt werden (für diese und alle anderen Mittel). Befeuchten Sie den Schwamm im Essig und wischen Sie ihn mit schmutzigen Oberflächen ab. Filter wir in eine Pfanne geben, den gleichen Essig gießen und nach 7-12 Minuten ziehen wir aus. Der Rest der Plaque wird mit einem speziellen Pinsel entfernt. Es bleibt nur noch, die Filter unter warmem Wasser zu waschen und zu trocknen. Um frische fettige Flecken zu entfernen, können Sie gewöhnlichen Tafelessig oder verdünnte Essigsäure 70% mit Wasser verwenden.
    2. Haushaltsseife 72%. Die Methode ist einfach, sicher, billig. Wir reiben die Seife auf eine Reibe für ein paar Handvoll Späne. Als nächstes lösen Sie die Späne in kochendem Wasser, rühren Sie, gießen Sie die Lösung auf ein Backblech und fügen Sie den Filter der Haube für eine halbe Stunde hinzu. Es gibt eine geeignete Kapazität, um die Filter zu "kochen", dann entfernen Sie den Behälter nicht aus dem Feuer - senken Sie den Filter hinein und "kochen" Sie bei niedriger Hitze für 30 Minuten. Überreste von Fett entfernen Sie die Bürste, waschen Sie dann die Details der Haube und trocknen Sie sie trocken.
    3. Zitronensäure. Für die Behandlung von Extrakten und Filtern werden Säure- oder Zitronenscheiben verwendet. Die Methode ist gut für die regelmäßige Reinigung der Haube - eine dicke Schicht Fett Zitrone ist nicht unter Druck. Verdünne die Säure in einem Liter warmem Wasser (3 st / l) und fülle den Filter in den Behälter. Nach 15 Minuten bürsten Sie es. Starke Fettdepots erfordern mehrere Verfahren.
    4. Ammoniakalkohol. Sehr effektiv für alte und frische fetthaltige Verunreinigungen. Denken Sie daran, dass Ammoniak kein Geschmack ist, und erfordert eine sorgfältige Verwendung und offene Fenster. Erhitze das Wasser auf 50 Grad, füge Ammoniak hinzu (Note - ½ Tasse für 4 Liter), wir senken die schmutzigen Teile für 4 Stunden in den Behälter. Außerdem bleibt es einfach, durch den Schwamm zu gehen, abzuspülen und zu trocknen.
    5. Senf. Ein weiterer alter Küchenhelfer aus einer Reihe von "Großmutters Rat". Sichere Methode, aber Fenster werden immer noch empfohlen, zu öffnen. In kaltem Wasser ist Senf Effizienz stark reduziert, so ist es ratsam, das Pulver in den warmen, fast heißen Wasser auflösen: 4 v / l Senfpulver - 2 h / l fey, 2 Esslöffel / l Wasser und 2 v / Liter Essig. Wir verteilen den Brei auf die Teile und hinein "wickeln" wir die Haube ein. Nach 30 Minuten wird das verbleibende Fett mit einer Bürste gewaschen, unter warmem Wasser gespült und getrocknet.
    6. Kochen. Sie können die Haube nicht in einen Behälter stecken, so dass die Methode nur für Details gut ist - zum Beispiel für Filter, die die stärkste Reinigung benötigen. In dem Behälter, so dass es die gesamten Filter (z.B. rechteckig baking) zu senken, gießt Wasser, fügen „Geschmack“ - Seifenchips, ein Pulver oder Fey Natronsalz. Und es ist alles gleichzeitig besser. Als nächstes senken wir die Filter und verdauen sie bei schwacher Hitze, bis das Wasser gelb-braun wird. Wenn das Gitter immer noch verschmutzt ist, lassen Sie das Wasser ab und wiederholen Sie den Vorgang. In Ermangelung der richtigen Verpackung können Sie die Filter in zwei Hälften zerlegen - zum Beispiel ohne eine Pfanne.

    Produkte einkaufen, Fett schnell auflösen:

    • Fettentferner Sanita. Schnell wirkend, enthält aktive Komponenten: Korrodiert sofort selbst alte Fettdepots und den Rest des Schmutzes. Am beliebtesten ist ein Express-Spray, das über dem Ofen gewaschen und gefliest werden kann, und die Platte selbst. Kann auch mit schwarzem Carbon auf Backblechen und Grillplatten problemlos verarbeitet werden. Die Kosten betragen etwa 200 Rubel.
    • Cinderella Spray Anti-Fett. Soda "Wasser" im Zerstäuber, sobald es erschien, hat sich schnell in den Wohnungen der Hausfrauen niedergelassen. Weil es effektiv ist, kostengünstig (etwa 80 Rubel.) Und mühelos. Tool auf Basis natürlichem Soda und zwar nicht so schnell wie die schwere Artillerie der chemischen wirkenden, aber es funktioniert auf der 5-plus, Waschen leicht weg von dem Fett und der Haube und dem Ofen, und anderen Oberflächen.
    • Cif Anti-Fett-Spray. Sif ist bekannt für seine Wirksamkeit und sanfte Wirkung. Sofort auflösende Fett, hinterlässt es keine Kratzer auf der Oberfläche, beseitigt Gerüche, und nach der Verwendung dieses Tools ist perfekte Sauberkeit, Frische und Glanz der Oberflächenerneuerung. Der Preis für Vergnügen beträgt etwa 200 Rubel.
    • Gel Spray Sicher und Super-Effektive Soda-basierte Synergetic Ist auch ein sehr beliebtes Werkzeug. Dieses Spray kann mit der Haube, Mikrowelle, Ofen, Fliese und so weiter leicht fertig werden. Der Preis beträgt etwa 300 Rubel. (Ein wenig teuer, aber wir zahlen extra für die Sicherheit der Mittel für Gesundheit und Mangel an leistungsstarker Chemie in der Zusammensetzung).
    • Anti-Fett Glanz Gel Cilit Bang. Die Kosten betragen etwa 230 Rubel. Dieses polnische "Nugget" aus dem Bereich der Haushaltschemikalien wird auf der Basis weicher Tenside und ohne Schleifmittel hergestellt. Mit Fett, leichtem Cola und Dreck verkraftet er sich perfekt, ist aber gegen den alten Rost fast machtlos.
    • Gel / Spray Shumanit Bagi. Kraftvoller, fast "kräftiger" Shumanit wasche alles was gewaschen werden kann. Und manchmal sogar, was du nicht waschen musstest. Daher wird es nicht empfohlen, dieses israelische Werkzeug auf Oberflächen zu verwenden, die nicht dafür vorgesehen sind. Der Preis des Geldes ist ungefähr 300 Rubel, aber es ist völlig berechtigt, bedenkend, dass Shumanit sogar mit dem ältesten nagar leicht zurechtkommen kann - zu glänzen und zu knarren! Darüber hinaus hat es keine Schleifmittel, zerstört Bakterien wirtschaftlich und wirkt unmittelbar nach der Anwendung. Mit Handschuhen und Beatmungsgerät auffüllen - das Mittel riecht nicht nach Lavendel.

    Vorbereiten der Haube zum Reinigen und Waschen - was ist wichtig?

    Da die Haube keine Pfanne ist, sondern Haushaltsgeräte, die nicht einfach in ein Waschbecken gestellt und gewaschen werden können, studieren wir zunächst die Anleitung.

    1. Wir trennen das Gerät vom Netzwerk.
    2. Wir zerlegen, was nach der Anleitung zerlegt werden kann.
    3. Wir entfernen die schützende Oberfläche der Ausrüstung.
    4. Wir nehmen den Filter heraus.
    5. Weichen Sie alle entfernbaren Teile ein.
    6. Wir entwirren gleichzeitig und die Leitung, die durch den Extrakt die schmutzige Luft in der Lüftung weiter leitet. Es erfordert auch Reinigung!
    7. Überprüfen Sie den Haubenkörper auf Verschmutzung.

    Wichtig:

    Wenn Kohlefilter in Ihrer Abzugshaube verwendet werden, müssen diese ausgetauscht werden (!), Und nicht gemäß den Anweisungen gereinigt werden. In der Regel - alle sechs Monate.

    Video: Wie kann man eine Dunstabzugshaube ohne Chemie von Fett befreien?

    Meine Kapuze innen und außen ist richtig - Schritt für Schritt Anleitung

    Im Prinzip erfordert der Haubenkörper im Gegensatz zu den gleichen Filtern keinen starken Reinigungsaufwand. Viele waschen den Körper einfach jeden Abend mit einem Schwamm.

    Es gibt auch solche Mätressen, die die Haube einmal im Monat oder zwei mit einem Metallschwamm waschen. Aber es ist wichtig zu verstehen, dass es die Oberfläche zerkratzt, und mit der Zeit wird Ihre Haube nicht das attraktivste Aussehen bekommen.

    Daher wird das Waschschema wie folgt empfohlen:

    1. Nachdem Sie das Gerät vom Netzwerk getrennt haben, den Filter und andere abnehmbare Teile herausgezogen haben, waschen Sie das Gehäuse selbst. Zuerst befeuchten Sie es mit warmem Wasser mit einem Schwamm.
    2. Als nächstes tragen wir ein weiches aber starkes Mittel auf die Oberfläche der Haube auf. Zum Beispiel Sif.
    3. Wenn die Haube gewölbt ist und die Kuppel abnehmbar ist, sollte sie auch innen gewaschen werden. Das heißt, wir wenden ein Werkzeug auch von innen an.
    4. Nach 15 Minuten ist die harte Seite des üblichen Schwammes Oberflächen gewaschen, nicht zu vergessen das Panel mit Knöpfen und Seitendetails.
    5. Verwenden Sie einen Lappen, um die Reste des Produkts zu entfernen.
    6. Von allen Seiten trocken wischen.

    Wie und was man den Filter der Dunstabzugshaube vom Fett und der Verschmutzung reinigen soll?

    Wenn keine der oben genannten Methoden für Sie geeignet ist, dann ist Ihre Aufmerksamkeit - ein paar mehr Optionen für die Reinigung der Haube und Filter von Fett:

    • Zuallererst möchte ich den Gebrauch des Geschirrspülers in diesem Geschäft bemerken. Leicht verschmutzte Filter werden am besten darin gewaschen. Starkes Fett mit Kohlenstoffablagerungen liegt außerhalb seiner Möglichkeiten, aber zum regelmäßigen Waschen von Teilen reicht es.
    • Schwere chemische Artillerie. Wenn die Filter von Ihrer Haube nicht einmal Schumanit aufnehmen (was unwahrscheinlich ist, ist es normalerweise genug), verwenden Sie ein Mittel (eines davon, in den Geschäften gibt es viele), um die Wasserleitungen zu reinigen. Zum Beispiel Mole, Selena und Sanford, Chirton und Sanoks, Pothan, Tiret und andere. Minus - die Gitter der Filter können sich verdunkeln. Außerdem sind die Mittel sehr "giftig" - Arbeiten in Handschuhen, Atemschutzmaske und bei offenen Fenstern.
    • Dampfreinigung. Wenn Sie immer noch keinen Dampfgenerator haben - das ist Ihre Unterlassung. Mit seiner Hilfe können Sie viele alltägliche Probleme lösen. Dieses Gerät erleichtert die Reinigung von Oberflächen und erfordert in den meisten Fällen keine zusätzliche Verwendung von Chemikalien. Darüber hinaus bietet das Gerät auch Desinfektion von Oberflächen, und Fett unter dem Einfluss von Temperaturen mehr als 150 Grad verlässt die Filter und macht mühelos für Minuten.

    Video: So reinigen Sie das Motorhaubennetz - 3 beste Wege

    Wie oft sollte ich die Kapuze und das Mesh reinigen?

    Die Antwort auf die Frage "Wie oft waschen..." diese oder jene Haushaltsgeräte - hängt von jeder einzelnen Gastgeberin ab.

    Normalerweise lesen wir die Anweisungen zur Technik nur, wenn sie in Betrieb genommen werden und wenn sie zusammenbrechen. Deshalb konzentrieren wir uns auf die Geschwindigkeit der Verschmutzung - und auf ihre Freizeit. Am Ende gibt es Familien, in denen sie überhaupt nur in den Ferien kochen, und die wöchentliche Reinigung der Haube dort ist einfach nutzlos.

    Im Allgemeinen wird empfohlen, die Reinigung und Reinigung einmal pro Quartal zu reinigen, aber die Filter monatlich zu waschen.

    Allerdings, wenn Sie sie einmal wöchentlich waschen, wird das Verfahren schnell und ohne Nerven passieren.