Inländische geräuschlose Abluftventilatoren

Der Geräuschpegel des Lüftungssystems ist ein wesentlicher Nachteil der Abgasanlage, die den Luftaustausch im Raum gewährleistet. Bei längerer Exposition irritiert es nicht nur, sondern verursacht auch akustische Beschwerden, Reizbarkeit, chronische Müdigkeit. Unerwünschtes Rauschen wird häufig durch unsachgemäß installierte Geräte oder die Verwendung von Geräten verursacht, die nicht für den Betrieb unter den Bedingungen ausgelegt sind, unter denen sie verwendet werden. Schwierigkeiten treten auf, wenn Beatmungsgeräte auf engem Raum aufgestellt werden.

Um die obigen Nachteile zu beseitigen, hilft ein geräuschloser Abluftventilator. Dies ist ein kleines Elektrogerät, das Sie selbst installieren können.

Was ist der Sinn einer geräuschlosen Option?

Es ist kein Geheimnis, dass selbst die "leisesten" Luftwechseleinheiten während des Betriebs ein gewisses Geräusch erzeugen. Wenn wir über die Mindestwerte von Schall sprechen, liegt der Durchschnitt bei 35 dB. Für das menschliche Ohr ist dies analog zu einem Flüstern. Aber auch solche Haushaltsgeräte mit längerer Exposition verursachen Reizungen.

Wenn Sie anstelle der üblichen einen geräuschlosen Lüfter installieren, können Sie eine angenehme Umgebung für das menschliche Ohr schaffen. Die Lautstärke solcher Geräte beträgt 20-25 dB, was einem sehr geringen Flüstern entspricht. In einem Abstand von 1,5 m von der Bedieneinheit ist die Bewegung der Klingen nahezu nicht zu unterscheiden.

Wie ist der leise Fan

Geräte vom geräuschlosen Typ arbeiten zeitweise leiser ihre Analoga aus einer Reihe von Gründen, von denen die wichtigsten strukturelle Merkmale sind. Das Gerät besteht aus 3 Hauptfunktionselementen, mit denen der Klangeffekt auf angenehme 25 dB reduziert werden kann.

Das Gerät besteht aus:

  • der Elektromotor;
  • Gerätegehäuse;
  • Lager.

Um eine allgemeine Vorstellung davon zu geben, wie die Abgaspropeller konstruiert und betrieben werden, sollte deren Anordnung genauer betrachtet werden.

Elektromotor. Geräuschlose Geräte sind mit den gleichen Motoren wie herkömmliche Geräte ausgestattet. Unterschiede werden in erster Linie auf die Methode der Fixierung reduziert. Eine zuverlässige Befestigung minimiert den Lärm durch Vibrationen. Aus Gründen der Gerechtigkeit ist es erwähnenswert, dass elektrische Geräte von schlechter Qualität mit Vibrationen behaftet sind.

Gerätekörper. In den meisten Fällen ist das Körperdesign eher dünn. Dünne Wände tragen zum Auftreten von Vibrationen bei, begleitet von unangenehmen Geräuschen. Was die geräuschlose Einheit betrifft, kann sie eine solide und integrale Konstruktion aufweisen (vorbehaltlich der Wahl eines Qualitätsprodukts). Dank dieses Ansatzes ist es möglich, jegliche Vibrationen zu bewältigen.

Lager. Für einen reibungslosen Betrieb jedes Motorteils sorgen hochwertige Lager. In gewöhnlichen Einheiten werden gewöhnliche Lösungen verwendet.

beachten Sie! Ein besonderes Augenmerk wird auf die Schmierung gelegt, dank der Geräusche, Schleifen und Schleifen ausgeglichen werden. Diese Konsistenz verlängert die Lebensdauer des Geräts.

Moderne Lüfter zur rauschfreien Kanalauskopplung zeichnen sich durch einwandfreie Qualität aus. Das fertige Produkt wird vor dem Verkauf mehreren Teststufen unterzogen. Und wenn die Spezifikation des Tonbereichs nicht erfüllt ist, besteht der Lüfter den Test nicht. Signifikante Geräusche können auch auftreten, wenn das Gerät nicht richtig ausbalanciert ist.

Welche Arten von stillen Fans gibt es?

Haushaltsabgasgeräte können in Bezug auf das Gerät völlig verschieden sein. Jedes Gerät ist auf bestimmte Betriebsbedingungen ausgelegt. Haushaltsmodelle von Geräten sind in 4 Typen unterteilt:

Kanäle. In der Basis des Kanals platziert. In dem Fall gibt es keine Gummielemente, was der Hauptgrund für zusätzliche Vibrationen und Geräusche während des Betriebs ist. Trotzdem sind sie wesentlich effizienter als herkömmliche Lüfter.

Ein kurzer Videoüberblick über das Gerät vom Kanaltyp

Axial. Die Luft strömt in die Richtung, in der sich der Motorrotor bewegt. Rauschen wird bei dem Gerät um 80% unterdrückt, das völlige Fehlen von Schallwellen kann nicht gesagt werden.

Kurze Videobetrachtung der Apparatur des axialen Typs

Radial. Der Hauptzweck dieser Art von Ausrüstung ist die Beseitigung von Lärm in großen Industrieanlagen und Unternehmen. Für Wohnräume werden nur in Ausnahmefällen verwendet. Ein separates Gerät ist unter jedem Lüftungskanal montiert. Fans schaffen einen minimalen Klanghintergrund, aber sie zeichnen sich durch riesige Dimensionen aus (aber wenn Sie möchten, können Sie eine kleine Baugruppe finden), was ihre Installation in Wohnhäusern und Wohnungen erschwert.

Ein kurzer Videoüberblick über ein Radialtyp-Gerät

Overhead. Eine der beliebtesten Optionen. Sind in den Wohnungen weit verbreitet. Das Gerät wird am Auslass des Lüftungskanals angebracht, was den Installationsprozess erheblich vereinfacht.

Ein kurzer Videoüberblick über eine Overhead-Maschine

Im Verkauf gibt es auch spezialisierte Lösungen, aber sie sind nicht so relevant für den durchschnittlichen Eigentümer von Wohnungen, und sind oft Nischen. Allerdings verdient der gleiche Lüfter mit Rückschlagventil definitiv Aufmerksamkeit. Spezifische Modelle unterscheiden sich nominell nach einigen zusätzlichen Möglichkeiten.

Auf welche Parameter und Funktionen der Lüfter achten soll

Bevor Sie das Gerät zum Zeichnen kaufen, müssen Sie seine technischen Eigenschaften sorgfältig studieren, eine Reihe wichtiger Parameter berücksichtigen.

  1. Produktivität. Der optimale Wert wird durch eine einfache Formel bestimmt: Das Volumen des Raumes wird mit der Vielzahl des Luftaustausches multipliziert. Der letzte Parameter für 3 Personen entspricht 6, für eine Toilette - 10, für ein Badezimmer - 6.
  1. Geräuschpegel, während des Betriebs produziert. Der Goldstandard moderner Instrumente liegt bei 25 dB. Hinter der Gehäusebasis kann schallabsorbierendes Material platziert werden, wodurch der Endwert um einige Dezibel reduziert wird.
  2. Schutz der internen Komponenten vor Staub und Feuchtigkeit. Dieser Parameter ist vor allem für Kanalfans relevant. Offensichtlich kann Feuchtigkeit oder Fett im Körper des Geräts einen Kurzschluss verursachen. Zunächst ist es wichtig, wassergeschützten Modellen den Vorzug zu geben.
  3. Zusätzliche Funktionen. Der Lüfter kann entweder im Standardmodus oder im Automatikmodus arbeiten. Bei einigen Modellen wird die Aktivierung der Einheit unmittelbar nach dem Einschalten des Lichts bereitgestellt. Perfekt bewährte Lösungen mit einer integrierten Zeitschaltuhr sowie einer Konstantlüftung.

Tipp! Wenn Sie einen leisen Lüfter wählen, sollten Sie Einheiten mit 15% höheren Werten als erforderlich, berechnet, vorziehen.

Modelle von automatischen Geräten können mit einem integrierten Feuchtesensor ausgestattet werden, der äußerst praktisch ist. Die Kosten von Axialprodukten sind höher als die von Standardprodukten, gleichzeitig ist die Effizienz solcher Vorrichtungen konkurrenzlos. Experten empfehlen, Geräte der Schutzklasse IP34 zu verwenden.

Wir empfehlen Ihnen, sich ein Video anzusehen, mit dem Sie die Wahl des Geräts bestimmen können

Einen Ventilator im Badezimmer installieren

Stellen Sie vor Beginn der Installationsarbeiten sicher, dass die Lüftung im Raum ordnungsgemäß funktioniert. Darüber, wie man die Belüftung überprüft wir haben schon früher geschrieben. Der nächste Schritt besteht darin, den am besten geeigneten Ort für die Installation des Lüfters auszuwählen. Experten empfehlen, den Abgaspropeller unter der Decke zu montieren, denn nach physikalischen Gesetzen ist es aufwärts und heiße Luftmassen steigen auf.

Tipp! Bei der Auswahl eines Gerätes muss der Einbauort berücksichtigt werden, da nicht alle Modelle gleich gut schräg, horizontal oder in einer bereits vorhandenen Lüftung platziert werden können.

Allgemeine Empfehlungen für die Installation einer Haube:

  • jede Installationsarbeit ist effizienter, parallel Reparatur in der Wohnung durchzuführen;
  • die Verdrahtung ist in einer separaten Box versteckt;
  • für die Toilette ist es ratsam, den Licht- und Ventilatorschalter zu kombinieren;
  • Sie können die Vibrationen mit einem mit Zement, Dichtungsmasse oder Montageschaum fixierten Kunststoffrohr ausgleichen;
  • für die Toilette sind geeignete Ventilatoren in der Nähe der Decke direkt über der Toilette;
  • Es ist notwendig, die Anweisungen jedes Geräts genau zu studieren.

Verfahren:

1. Setzen Sie den Ventilator in das Loch in der Wand ein, und wenn das Loch viel größer ist als die Größe des Kanals, benötigen wir einen Montageschaum, um die Hohlräume um den Kanal herum abzudichten.

2. Wenn Sie den Ventilator aus irgendeinem Grund ersetzen müssen, dann ist es nach der Befestigung mit dem Schaum problematisch genug, deshalb wird empfohlen, ein Stück Plastikrohr an die Größe des Kanals zu kaufen und zu befestigen. Und danach den Lüfter in das feste und verputzte Kunststoffrohr stecken. Somit können Sie bei Bedarf den Lüfter leicht demontieren.

Vergessen Sie nicht, die Verkabelung zum Anschließen des Geräts anzuzeigen.

3. Wenn Sie nach dem Einlegen des Ventilators in das Rohr hängen bleiben, können Sie zum Abdichten ein Paar Gummibänder anbringen. Mit ihrer Hilfe wird das Gerät nicht nur fest sitzen, sondern auch die Vibrationen werden abnehmen. Mit dieser Methode können Sie die Befestigung mit selbstschneidenden Schrauben vermeiden, dh Sie müssen keine Wand bohren. Aber wenn Sie diese Option immer noch nicht mögen, können Sie auf Befestigungsschrauben zurückgreifen.

4. Komplett installiertes Gerät.

Anschlussschema für gleichzeitiges Schalten von Lüfter und Licht

Übersicht einiger Lüfterhersteller

Die beliebtesten Hersteller, die lautlose Installationen für Luftkanäle herstellen, sind:

  • Maico - einer der besten Vertreter der deutschen Klimatechnik. Zu Beginn hatten die Mitarbeiter des Unternehmens das Hauptziel, eine einfach zu bedienende und fehlerfreie Qualitätsausrüstung zu entwickeln. Für heute im Sortiment der Produktion ist es mehr als 1500 Namen der Produktion zusammengezählt.
  • SolerPalau - ein Hersteller aus Spanien, der derzeit eine führende Position auf dem Weltmarkt einnimmt. Spezialisiert auf die Freigabe von geräuscharmen Lüftungslösungen. Jedes Jahr werden mehr und mehr innovative Lösungen angewendet. Jede Technik dieser Firma kann tadellose technische Eigenschaften aufweisen.

Ein Modell verdient besondere Aufmerksamkeit Soler Palau SILENT-100 DESIGN 3C. Dieses Gerät ist in verschiedenen Farben erhältlich. Die Lüfterleistung beträgt 8 W mit einer durchschnittlichen Leistung von 95 Kubikmetern. Während des Betriebs überschreitet der maximale Geräuschpegel 26 dB nicht.

  • Unternehmen Erlösung - Vertreter des italienischen Herstellers Maico. Das Unternehmen setzt auf die einwandfreie Funktionalität seiner Produkte. Eine wunderbare Technik ohne Anspruch auf Chic und Prunk. Jedes Produkt vereint Funktionalität, Zuverlässigkeit und angemessenen Preis. Das Unternehmen konkurriert mit den weltweit führenden Marken, die auf die Herstellung von Lüftungstechnik spezialisiert sind.
  • Vents - ein inländischer Hersteller, der vor relativ genau 25 Jahren im Segment der Beatmungsgeräte vertreten war. Aufgrund der starken Produktion und der wissenschaftlichen Basis des Unternehmens war es möglich, die neuesten Entwicklungen schnell an die Gegebenheiten des inländischen Betriebs anzupassen. Absolut alle Produkte sind zertifiziert, und die Kosten sind niedriger als die der nächsten Analoga.
  • Die italienische Firma Vortice. Die Produkte des bekannten Herstellers können sich durch außergewöhnliche Sicherheit, hohe Zuverlässigkeit und attraktives Design auszeichnen. Das Unternehmen führt ständig wissenschaftliche und technische Errungenschaften in seinen Produkten ein. Verschiedene Modelle von Bedingungen für verschiedene Betriebsbedingungen werden hergestellt.

Um eine effektive Belüftung im Raum zu gewährleisten, ist es sehr wichtig, ein geräuscharmes Gerät zu kaufen. Seine Parameter müssen den Bedürfnissen entsprechen und die Abmessungen entsprechen dem Kanal. Dadurch ist es möglich, ein optimales Mikroklima innerhalb des Gehäuses zu schaffen.

Silent Abluftventilatoren - Ranking 2018

40/30 Dezibel - dieses Niveau der Hintergrundgeräusche wird von den Sanitärnormen für Produkte rund um die Uhr, wie Ventilatoren, Klimaanlagen, Luftaustauscheinheiten, festgelegt. Der erste Wert ist für die Tageszeit, der zweite für die Nachtzeit. Der optimale Wert ist 20 Dezibel (bei dieser Lautstärke raschelt das Laub). In stillen Modellen von Ventilatoren, die auf dem modernen Markt präsentiert werden, variiert die Geräuschzahl zwischen 21 und 26 Dezibel.

Was ist der Unterschied zwischen dem Design eines geräuschlosen Lüfters und dem üblichen?

In den Motoren geräuschloser Modelle sind spezielle schwingungsisolierende Elemente vorgesehen. Sie absorbieren Schwingungen, die die Hauptquelle für Lärm sind. Wichtig ist auch das spezielle Design von Kühlergrill und Lüfterrad - es hilft, aerodynamische Geräusche zu reduzieren. Anstelle von Gleitlagern in Lüftermodellen mit reduziertem Geräuschpegel werden in der Regel Wälzlager eingebaut. Neben der Geräuschlosigkeit sind solche Lager äußerst zuverlässig und benötigen keine Schmierung.

Die besten geräuschlosen Fans für das Badezimmer

Wir haben 5 Modelle von Fans ausgewählt, die unserer Meinung nach mehr Aufmerksamkeit verdienen.

Kanalventilatoren, geräuschlos für die Absaugung

Stromversorgung - 230 / 50-60 V / Hz;
Produktivität - 830-1040 m3 / Stunde;
Der Geräuschpegel beträgt 45-52 dB (A);
Leistungsaufnahme - 0,076-0,108 kW;

Leistung - 0,07 kW;
Produktivität - 880 m3 / Stunde;
Der Gesamtdruck beträgt 270 Pa;
Geräuschpegel - 19 dB (A);
Die Motordrehzahl beträgt 2780 U / min;

Stromversorgung - 380/50 V / Hz;
Produktivität - 2350 m3 / Stunde;
Der Gesamtdruck beträgt 380 Pa;
Stromverbrauch - 0,87 kW;

Stromversorgung - 230 / 50-60 V / Hz;
Strom - 0,19-0,22 A;
Produktivität - 430-560 m3 / Stunde;
Der Geräuschpegel beträgt 37-46 dB (A);

Stromversorgung - 400/50 V / Hz;
Leistung - 1.700 kW;
Produktivität - 3500 m3 / Stunde;
Geräuschpegel - 58 dB (A);

Stromversorgung - 380/50 V / Hz;
Produktivität - 4200 m3 / Stunde;
Der Geräuschpegel beträgt 82-87 dB (A);
Stromverbrauch - 2,2 kW;

Stromversorgung - 230/50 V / Hz;
Produktivität - 1880 m3 / Stunde;
Geräuschpegel - 54 dB (A);
Stromverbrauch - 0,296 kW;

Produktivität - 1700 m3 / Stunde;
Der Gesamtdruck beträgt 580 Pa;
Der Geräuschpegel beträgt 53-70 dB (A);
Leistungsaufnahme - 0,210 kW;
Die Motordrehzahl beträgt 2450 U / min;

Stromversorgung - 230 / 50-60 V / Hz;
Produktivität - 1530-1950 m3 / Stunde;
Der Geräuschpegel beträgt 36-40 dB (A);
Stromverbrauch - 0,213-0,313 kW;

Stromversorgung - 230 / 50-60 V / Hz;
Produktivität - 405-520 m3 / Stunde;
Der Geräuschpegel beträgt 33-44 dB (A);
Leistungsaufnahme - 0,03-0,06 kW;

Leistung - 0,05 kW;
Produktivität - 580 m3 / Stunde;
Der Gesamtdruck beträgt 280 Pa;
Geräuschpegel - 22 dB (A);
Die Motordrehzahl beträgt 2500 U / min;

Stromversorgung - 400/50 V / Hz;
Produktivität - 3740 m3 / Stunde;
Geräuschpegel - 57 dB (A);
Stromverbrauch - 1.560 kW;

Stromversorgung - 230 / 50-60 V / Hz;
Produktivität - 415-565 m3 / Stunde;
Der Geräuschpegel beträgt 37-46 dB (A);
Leistungsaufnahme - 0,042-0,05 kW;

Produktivität - 7500 m3 / Stunde;
Der Gesamtdruck beträgt 640 Pa;
Der Geräuschpegel beträgt 75-82 dB (A);
Leistungsaufnahme - 3,5 kW;
Die Motordrehzahl beträgt 930 U / min;

Produktivität - 1200 m3 / Stunde;
Der Gesamtdruck beträgt 400 Pa;
Der Geräuschpegel beträgt 53-69 dB (A);
Leistungsaufnahme - 0,120 kW;
Die Motordrehzahl beträgt 2180 U / min;

Leistung - 0,03 kW;
Produktivität - 360 m3 / Stunde;
Der Gesamtdruck beträgt 138 Pa;
Geräuschpegel - 20 dB (A);
Die Motordrehzahl beträgt 2250 U / min;

Stromversorgung - 380/50 V / Hz;
Produktivität - 5600 m3 / Stunde;
Der Geräuschpegel beträgt 80-86 dB (A);
Leistungsaufnahme - 3,5 kW;

Stromversorgung - 230 / 50-60 V / Hz;
Strom - 0.10-0.11 A;
Produktivität - 170-220 m3 / Stunde;
Der Geräuschpegel beträgt 27-32 dB (A);

Stromversorgung - 400/50 V / Hz;
Produktivität - 7610 m3 / Stunde;
Der Geräuschpegel beträgt 59 dB (A);
Leistungsaufnahme - 2.790 kW;

Stromversorgung - 400/50 V / Hz;
Produktivität - 2350 m3 / Stunde;
Geräuschpegel - 56 dB (A);
Stromverbrauch - 0,855 kW;

Stromversorgung - 230/50 V / Hz;
Produktivität - 555 m3 / Stunde;
Geräuschpegel - 47 dB (A);
Leistungsaufnahme - 0,98 kW;

Stromversorgung - 230 / 50-60 V / Hz;
Produktivität - 230-340 m3 / Stunde;
Der Geräuschpegel beträgt 23-28 dB (A);
Leistungsaufnahme - 0,25-0,30 kW;

Stromversorgung - 230 / 50-60 V / Hz;
Produktivität - 1570-2050 m3 / Stunde;
Der Geräuschpegel beträgt 49-58 dB (A);
Leistungsaufnahme - 0,23-0,32 kW;

Produktivität - 860 m3 / Stunde;
Der Gesamtdruck beträgt 370 Pa;
Der Geräuschpegel beträgt 54-70 dB (A);
Leistungsaufnahme - 0,100 kW;
Die Motordrehzahl beträgt 2500 U / min;

Leistung - 0,07 kW;
Produktivität - 880 m3 / Stunde;
Geräuschpegel - 19 dB (A);
Die Motordrehzahl beträgt 2780 U / min;

Ein geräuscharmer Kanalventilator ist für den Einsatz in Zu- und Abluftanlagen konzipiert. Es eignet sich für Räume, in denen strenge Anforderungen an den Geräuschpegel gestellt werden, sowie für einen begrenzten Platz, an dem Sie Lüftungsgeräte platzieren können.

Fan-Kanal-Lüfter-Baugruppe

Das Gerät hat einen Elektromotor mit einem Außenläufer. Beim Einschalten bewegt sich der Rotor um den Anlasser, was den Motor wirtschaftlich und kompakt macht. Ein weiterer Vorteil dieses Designs ist die Genauigkeit und Ausgewogenheit in der Montage.

Die meisten Hersteller achten sehr auf den thermischen Schutz der Einheit. Es ist in das System eingebaut. Der Haushaltskanalventilator hat ein Thermokontakt-Relais, das für Zuverlässigkeit sorgt. Der Neustart erfolgt automatisch, wodurch Fehlfunktionen verhindert und das Gerät vor einer möglichen Überhitzung geschützt wird.

In unserem Katalog gibt es verschiedene Modelle von Ventilatoren mit verschiedenen Gehäusen. Sie kommen mit einem runden Kunststoff oder mit einem rechteckigen Metallgehäuse.

Montage

Runde Ventilatoren können einfach in das Lüftungsnetz eingebaut werden. Dank einer großen Anzahl verschiedener Zubehörteile und Zubehörteile kann ein solches Produkt in jedem Raum installiert werden und erfüllt alle notwendigen Standards und Designanforderungen.

Das Gerät kann in jeder gewünschten Position montiert werden. Sein Hauptvorteil ist hohe Leistung mit den kompaktesten Abmessungen. Es ist ideal für die Installation in engen Räumen. Hersteller rüsten ihre Produkte mit Lautstärkereglern oder Transformatoren aus, um die Raumbelüftung einfacher steuern zu können.

Hauptvorteile:

  • Lange Lebensdauer
  • Kleine, leichte Konstruktion
  • Das Gerät ist praktisch und einfach zu montieren und zu montieren
  • Der Motor und das Laufrad sind gemeinsam angeordnet
  • Die Lüftungsleistung wird gesteuert
  • Bei der Inbetriebnahme werden die Energiekosten deutlich reduziert, was zu Einsparungen führt

Möchtest du Kanalfans kaufen? Der Preis, den wir anbieten, korreliert perfekt mit der Qualität der Produkte. Hier können Sie nur hochwertige Produkte von den weltweit führenden Herstellern kaufen.

Was sind die Einlassventilatoren?

Der Zuluftventilator ist eines der am häufigsten verwendeten Geräte unter Klimageräten. Eine solche Anpassung diente dazu, ein komfortables Klima in Wohnungen, Büros und Unternehmen zu schaffen. Mit dem Aufkommen aller Arten von Klimaanlagen haben wir die Fans vergessen.

Und das ist völlig vergeblich. Kürzlich wurde aus einem lautstarken Haushaltsventilator mit Propeller der Zuluftventilator zu einem kompakten geräuschlosen Gerät und im Alltag praktisch unentbehrlich.

Lüftungsgeräte sind Geräte, die dazu dienen, frische und saubere Luft von der Straße zu den Räumlichkeiten zu liefern. Versorgungslüfter werden verwendet: in Wohn-, Büro- und Industriegebäuden, die zusätzliche Funktionen wie Heizung, Reinigung, Kühlung und Feuchtigkeitskontrolle übernehmen können.

Die Installation des Zuluft-Lüftungssystems wird in einem Raum mit einer großen Anzahl von Menschen empfohlen. Gemäß den Bauvorschriften im Raum muss die Luftmasse jede Stunde aktualisiert werden. Wenn Sie eine korrekte und professionell installierte Zuluftventilation haben, wird die Luftmasse gleichmäßig im Raum verteilt.

Jedes moderne Lüftungssystem basiert auf dem Prinzip der Versorgungslüftung, die sich mit der Abgasanlage verbindet. Dieses System entfernt schmutzige Abluft aus dem Raum. Danach liefert er mit Hilfe eines Zuluftventilators frische und saubere Luft, die mit Sauerstoff gesättigt ist.

1 Vor- und Nachteile

Der Vorteil des Zuluftventilators ist, dass er für Menschen sicher, wirtschaftlich und kompakt ist. Während des Betriebs erzeugt es keine Luftverschmutzung und schafft eine angenehme Atmosphäre in den Räumen.

Zuluftventilator-Baugruppe

Die Nachteile des Versorgungslüfters sind:

  • Der Geräuschpegel, der vom Zuluftventilator erzeugt wird. Es ist nicht möglich, das Geräusch des Zuluftventilators zu beseitigen, aber es ist möglich, den Geräuschpegel mit einer speziellen Box oder einem Schalldämpfer zu reduzieren.
  • Im Winter die notwendige Filtration und Erwärmung der Luft, was zu unnötiger Stromverschwendung führt.
  • Der hohe Preis von Klimaanlagen (Ersatzteile für Versorgungslüfter)

2 Arten, ihre Unterschiede - Preise

Damit in Ihrem Zuhause oder Büro immer ein angenehmes Mikroklima und frische Luft herrscht, ist dafür ein Einlass-Axiallüfter installiert. Dieser Lüfter ist in folgende Typen unterteilt:

  • Dachventilator axial - Verwendung in Abluftanlagen, die installiert sind: auf den Dächern von Cafés, Restaurants, Garagen und anderen Produktionsstätten. Der Dachventilator dient dazu, Luft direkt aus dem Raum durch das Dach zu entfernen. Da Dachventilatoren auf Gebäudedächern installiert werden, müssen sie so gut wie möglich vor der Umwelt geschützt werden: Regen, Schnee, Feuchtigkeit und Feuchtigkeit.
  • Fensterfächer - ist in dem Teil der Fensteröffnung in einem Raum mit erhöhter Luftfeuchtigkeit installiert. Dieser Ventilator ist dazu bestimmt, Luft aus dem Raum zu entfernen (ohne Luftkanäle). Der Vorteil des Lüfters ist seine Kompaktheit und Wartungsfreundlichkeit. In den meisten Fällen ist der Fensteraxialventilator aus hochwertigen Kunststoffbeige- und -weißtönen gefertigt. Wenn der Axiallüfter in Betrieb ist, breitet sich die Vibration nicht auf die Fenster aus, da dieses Modell mit einem Anti-Vibrations-Pad ausgestattet ist.
  • WeiterleitenVentilator - im Fenster installiert, um das Mikroklima im Raum zu verbessern. Der Ventilator ist mit automatischen Rollläden ausgestattet.
  • Wandmontierter Axiallüfter - Am häufigsten in Küche, Bad und Büro installiert. In einigen Fällen werden Axialventilatoren in den Öffnungen von Lüftungsschächten in abgehängten Decken befestigt.

Zuluftventilator im Badezimmer

In jedem modernen Gebäude muss gemäß den Bauvorschriften saubere, frische Luft zugeführt werden. Zu diesem Zweck ist ein Zuluftventilator mit einem Filter installiert. Bis heute sind die Zuluftventilatoren mit Filtrationssystemen ausgestattet, die die einströmende Luft von Schmutz, Staub, kleinen Insekten und Gerüchen reinigen können.

Kaufen Sie jetzt Versorgung Fans können Sie zu den unten aufgeführten Preisen:

  • Fan axiale Wand Typ «FE031-4DQ-OC-A7», der Preis ist von 11 481 Rubel;
  • Axialwandventilator "FE050-SDQ-4F-A7", der Preis ist von 14 814 Rubel;
  • Dachventilator "TFSR 160" EC, der Preis ist von 16 232 Rubel;
  • Dachventilator "DVN 355DV", der Preis ist von 49 177 Rubel;
  • Der Ventilator ist ein wandmontiertes Axialfenster "Dospel EF 200AS", der Preis beträgt 2 800 Rubel;
  • Wandventilator mit Luftbefeuchter "AOX Nebel Fan MF 095H", der Preis beträgt 22 000 Rubel;
  • Axialkanalventilator "FE050-VDF-4I-V7", sein Preis ist von 177 77 Rubel.

2.1 Berechnung, Installation und Preise

Um ein System der Versorgungslüftung richtig zu wählen und zu berechnen, müssen Sie einige Hauptaspekte beachten:

  1. Kenne die Gesamtleistung des Belüftungssystems.
  2. Kenne die maximale Ventilatorleistung, die Druck im System erzeugt.
  3. Geschwindigkeit der Luftmassenversorgung durch Kanäle und zulässiger Lärmpegel.
  4. Kennen Sie die Leistung des Lufterhitzers.

Zuluftventilator installieren

Phasen der Installation von Zuluftventilator (System):

  1. Vor der Installation des Lüftungssystems müssen alle Lüftungskammern in dem Raum, in dem der Zuluftventilator installiert ist, auf ihre Brauchbarkeit geprüft werden.
  2. Nachdem die Wand markiert ist, werden Öffnungen durch die Kanäle geschnitten.
  3. Außerhalb des Hauses ist ein spezieller Rahmen befestigt, auf dem die Ausrüstung des Lüftungssystems installiert ist.
  4. Nachdem die Ausrüstung des Lüftungssystems an der Wand befestigt ist, sind Luftkanäle mit ihm verbunden.
  5. Das Gerät kann mit dem Netzwerk verbunden werden.

Wenn die Installation des Zuluft-Lüftungssystems nicht ordnungsgemäß durchgeführt wird, können die folgenden Probleme auftreten:

  • Im Kanal herrscht ein starkes Geräusch und das System vibriert stark.
  • Das Eindringen von Fremdkörpern in das Belüftungssystem;
  • Abwesenheit von Luftzufluss;
  • Hit kalte Luft im Winter.

Frischluft-Lüftungssystem

Preise für die Installation eines Zuluft-Lüftungssystems:

  • Installation einer Versorgungslüftungsanlage bis zu 500 m³ / h von 28 00 Rubel;
  • Installation der Lüftungsluftversorgung 20000 m³ / h - 50000 m³ / h von 102 000 Rubel;
  • Installation der Zu- und Abluftanlage 20000 m³ / h - 50000 m³ / h von 184 000 Rubel;
  • Einbau eines Radialventilators 20000 m³ / h - 50000 m³ / h ab 23 000 Rubel;
  • Installation von Kanal / Axiallüfter 20000 m³ / h - 50000 m³ / h von 28 000 Rubel.

Geräuschlose hausgemachte Ansaugventilation (KIV-125 + Ventilator)

Ich möchte Ihrer Meinung nach die Idee eines billigen, kompakten und somit geräuschlosen Systems der Versorgungslüftung für einen Raum in einer Wohnung vorstellen.

Ich lese viele Themen in diesem und anderen Profilforen, lese die Materialien auf der Website, rede mit den Spezialisten von Lüftungsunternehmen.

Alles, was auf dem Markt ist, passt mir ehrlich gesagt nicht (in den Bedingungen meiner Wohnung).

Wir installieren das passive Zuluftventil KIV-125 und installieren das Gebläse.

Genauer gesagt wird der Ventilator für einen Winter oft nicht einmal benötigt und kann entfernt oder nicht enthalten sein. Denn im Winter zum Beispiel habe ich persönlich einen sehr starken Zug durch die Lüftungsscheibe (die Haube funktioniert einwandfrei) und der KIV-125 wird perfekt funktionieren und ist absolut geräuschlos. Ich muss auch nicht aufheizen, weil Mit einem guten Heizkörper kann die Luft warm bleiben. Das halb geschlossene Fenster hat es mir perfekt bewiesen.

Im Sommer in KIV-125 installieren wir einen geräuscharmen Lüfter. Zum Beispiel hat der SP Silent 100 nur 26,5 dB Rauschen (verglichen mit den 37-40 dB) mit einem Zufluss von 95 Würfeln.

Der Lüfter ist weit in dem Rohr eingebaut nickt seine Heimatgeräuschisolierung (von einem Straßengitter) und dem Durchmesser des Wickel izolona / Schaums die Übertragung von Schwingungen zu vermeiden (obwohl es so klein ist). Es bleibt Lärm aus der Luft und Motor - wird es ideal Schalldämmung Nicken ausgelöscht werden (angegeben 39 dB). Für eine größere Wirkung können Sie das CIV mit einem massiven Vorhang abdecken. Und schließlich, ein bisschen niedrigere Lüftergeschwindigkeit in der Hälfte bis zwei Mal. Ich denke, sogar 50-60 Würfel werden mehr als genug für ein Zimmer sein. Da Kiva Filter tatsächlich nicht haben (nur setkopodobny gut Filter am Ausgang geblasen), auch unter Berücksichtigung der Leistungsverlust von 40 bis 50 Kubikmeter sein.

Ich habe das Experiment durchgeführt. Ich kaufte diesen Ventilator, fand ein Kunststoffrohr, das ich von innen mit Moosgummi isolierte. Das Auslassloch wurde mit einem eng gefalteten Tuch bedeckt (wobei die Seitenschlitze in einem Zentimeter belassen wurden). Und auf der anderen Seite habe ich ein Kissen auf den Ventilator gelegt (Raum für die Luftaufnahme lassen), um echte Bedingungen zu simulieren, weil Das andere Ende des KIV wird auf den Straßen sein und dieser Lärm ist nicht mehr wichtig.

So ist bei voller Leistung des Lüfters nur ein geringes aerodynamisches Geräusch der Fortluft zu hören. Bei halber Geschwindigkeit im Allgemeinen ist selbst in völliger Stille nichts hörbar! Zur gleichen Zeit ist die Luftströmung sehr ordentlich. Wenn es in einer echten KIV-125 so funktioniert, wird es wunderbar. Ich habe super-leise Klimaanlage Mitsubishi-Electric GE25VA und es funktioniert geräuschvoll. Ich denke, kompakte Zuflüsse arbeiten lauter, weil ihr Ventilator, trotz des Falles des Gerätes, ist noch in der Wohnung. Und ich habe einen Ventilator tief in der Wand (70 cm dick), vibro-isoliert und schallisoliert mit einer starken thermischen Schalldämmung KIV + schwere Vorhänge.

Aus Sicherheitsgründen wird der Ventilator innerhalb des Rohres 5-10 cm von der Straße entfernt und durch ein Gitter mit Spitzen vor Regen geschützt. Darüber hinaus ist dieser Lüfter und so konzipiert, um in einer feuchten Umgebung wie einem Badezimmer zu arbeiten.

Aber es gibt eine Sache. Bei voller Leistung erzeugt dieser Lüfter einen Druck von 30 Pa. Angenommen, ich schalte es abends an und es bläst normalerweise. In der Nacht kann sich der Wind ändern und aus einem anderen Raum, wo das Fenster geöffnet ist, zu wehen beginnen. Im Frühling gibt es oft so starke Winde, dass Pfeifen sich lohnt. Ich denke, der Wind kann Druck erzeugen und 40 Pascal in die entgegengesetzte Richtung. Ich fürchte, dass in diesem Fall der Lüfter ausbrennen wird. Ist das sicher vom Feuerstandpunkt aus?

Wie würdest du dieses System bewerten?

Es scheint mir fast perfekt. Kompakt (es ist fast unsichtbar), geräuscharm, billig und das ist sehr wichtig für mich - es kann allein gewartet werden - die KVV-Röhre und der Lüfter können gereinigt und von Staub gewischt werden.

Frischluftzufuhr

Lüftung mit Heizung und Filtration ist eine effiziente und wirtschaftliche Lösung für Ankunft im Zimmer frische, saubere Luft Komforttemperatur ohne die Fenster zu öffnen. Die Ausstattung eines Raumes mit dem Lüftungssystem kostet im Durchschnitt 8000 bis 35000 Rubel, abhängig vom gewählten Gerät. Es gibt folgende Unterarten von Luftansaugsystemen:

  • Der Ventilator ist ein Zuluftventilator, bei dem es sich um ein Gerät mit einem Ventilator und einem Filter handelt. Eine Besonderheit dieser Geräteklasse ist das Fehlen einer Heizung.
  • Aerogivere - eine breite Klasse von Lüftungsgeräten, um frische, gereinigte Luft von der Straße in den Raum zu bringen.
    Ausgestattet mit einer Heizung und Klimaanlage. Der Grad der Luftreinigung von der Luftwaffe ist nicht höher als H11 (E11).
  • Breezer - zusätzlich zur Funktionalität des Aerial Shavers ist er mit einem Feinfilter HEPA (E11) ausgestattet, der kleinste Schmutzpartikel zurückhält;
  • Das Ventil ist ein wandmontiertes Gerät, das Luft ohne Lüfter und Heizung passiv speist. Es hat kein hohes Maß an Filtration.
  • Das zentrale System ist ein Versorgungssystem, das mehrere Räume gleichzeitig durch Lüftungskanäle versorgt.

Kompakte Belüftung in der Wohnung ist für Familien empfohlen, wo es gibt Allergien und kleine Kinder, und diejenigen, die haben Die Fenster blicken auf die Straße, Es gibt eine Produktion in der Nähe des Fensters oder außerhalb des Fensters ungünstig Ökologie. In den Räumen sind in der Regel Entlüfter und Aeroguire installiert, in der Küche - Ventilatoren oder Versorgungsventile. Alle diese Geräte werden an die Wand gehängt, ohne Lüftungskanäle zu verlegen. Die Installation ist sowohl für die Endbearbeitung als auch für den Reparaturvorgang möglich.


In der öffentliche Räumlichkeiten - Büros, Geschäfte, Schulen und Kindergärten, Krankenhäuser, Restaurants - neben Ventilatoren und Verschnaufpausen oft durch die zentrale Lüftungsanlage festgelegt sind, für eine große Anzahl von Menschen entworfen, und an der Außenwand des Gebäudes platziert.


Die Versorgungslüftung arbeitet mit der Abgasanlage zusammen. Wenn Sie keine Absaugung haben oder es nicht funktioniert, können Sie eine alternative Haube anordnen oder eine Umluft- und Absaugventilation installieren.


Seit 2012 beschäftigt sich unser Unternehmen mit dem Verkauf und der fachmännischen Installation von Zuluftventilatoren in Moskau und der Region. Wir werden die beste Option für jedes Budget wählen!

Geräuschlose Ventilatoren für den Dunstabzug im Badezimmer: Merkmale der Wahl

Das Lüftungssystem nimmt einen besonderen Platz bei der Verbesserung der Wohnräume ein. Ein Extrakt in einem Badezimmer oder einem Badezimmer mit einem eingebauten leisen Ventilator ist ein kompaktes, multifunktionales und energieintensives Gerät. Aufgrund einer Vielzahl von Produkten hat der Verbraucher oft Schwierigkeiten, die richtige Wahl zu treffen. Berücksichtigen Sie die Eigenschaften von geräuschlosen Lüftern, die Ihnen helfen, beim Kauf die richtige Entscheidung zu treffen.

Funktionen und Vorteile

Jedes Badezimmer hat ein Belüftungssystem. Viele, besonders im Reparaturprozess, ziehen es jedoch vor, sie in der Phase der Endbearbeitung zu schließen. Tun Sie es auf jeden Fall nicht empfohlen. Wenn Ihr Toilettenlüftungssystem mit natürlichen Luftströmen arbeitet, werden Sie nach kurzer Zeit feststellen, dass der Luftkanal einfach verstopft und seinen beabsichtigten Zweck nicht mehr erfüllt. Um solche Schwierigkeiten zu vermeiden, wird empfohlen, eine Zwangsbelüftung zu installieren, deren komplettes Set aus einem geräuschlosen Ventilator besteht.

Nach der Installation des Lüfters erhalten Sie viele Vorteile. Zum Beispiel, loszuwerden das Problem mit dem Auftreten von Schimmelpilzen, verbunden mit hoher Luftfeuchtigkeit im Raum. Die Notwendigkeit, mit unangenehmen Gerüchen zu kämpfen, wird verschwinden, da ständig Luft ausgetauscht wird. Im Raum treten keine starken Temperaturschwankungen auf, wenn Hausabgase vorhanden sind.

Bis heute gibt es einige grundlegende Arten von stillen Ventilator, entworfen für das Auspuffdesign im Badezimmer. Alle Modelle unterscheiden sich in ihren Eigenschaften und Aussehen.

Angesichts der Form sind geräuschlose Fans unterteilt in:

  • rund - konzipiert für den Einbau in einen Kanal der gleichen Form;
  • rechteckig - es wird äußerst selten verwendet, hauptsächlich in Industriegebäuden;
  • Quadrat - am häufigsten kann in der Mine gesehen werden, die eine quadratische Form hat, hat Hochleistungsindikatoren, in Wohngebieten wird überhaupt nicht verwendet.

Wenn wir über die grundlegenden Eigenschaften eines geräuschlosen Lüfters sprechen, werden drei Modelle unterschieden: Kanal, axial und radial. Das Kanalmodell ist für den Einbau in Atemwegskanäle vorgesehen.

Er hat eine Liste positiver Seiten vor dem Hintergrund anderer Modelle:

  • einfache und einfache Installation - Installation in einem Atemwegskanal erfordert nicht viel Zeit und Mühe, erfordert keine speziellen Fähigkeiten und Kenntnisse;
  • Das Kanalmodell verfügt über mehrschichtige Wände, wodurch der Lüfter mit voller Leistung betrieben werden kann, ohne dass störende Geräusche entstehen.
  • Die Kompaktheit des Kanalventilators erfordert keinen großen Platz für die Installation, es passt perfekt auch in das kleinste Badezimmer;
  • bietet die Fähigkeit, ideale Feuchtigkeit in einem Wohngebiet aufrechtzuerhalten;
  • Komfort in Betrieb.

Das Axiallüftermodell hat eine zylindrische Form. In seinem vollständigen Satz schließt der Motor ein, dessen Klingen sich auf seiner Achse befinden. Und installieren Sie auch einen Kollektor. Mit ihrer Hilfe erhöhen sie die aerodynamischen Eigenschaften und unterdrücken den Lärm, der von den vorbeiströmenden Luftströmen ausgeht. Dieses Modell ist ein Hochleistungsgerät und kann es sich innerhalb einer Stunde leisten, bis zu hundert Kubikmeter Luftmenge zu bewegen. Wie beim ersten Modell erfordert der Axiallüfter keine spezielle Installation - er muss an der Entlüftung angebracht und befestigt werden.

Das radiale Modell auf einer windbasierten Basis nimmt die Bewegung von Luftströmen an, die mit der Richtung des Radius übereinstimmen. Mit anderen Worten sind die Lüfterflügel in beiden Richtungen angeordnet. Durch die Anordnung der Schaufeln wird jedoch die Geräuschentwicklung erheblich reduziert, wodurch die Produktivität der Schaufeln erhöht werden kann. Wenn sich die Blätter jeweils vorwärts befinden, erhöht sich die Produktivität, aber das resultierende Geräusch wird mehrmals lauter. Dieser Lüftertyp ist klein und eignet sich für die Installation in einem Luftkanal beliebiger Form.

Der elektrische Auspuff muss unbedingt einen Ausschalttimer haben. Eine Verzögerung des Schalters kann in vielen Fällen nützlich sein.

Das Design kann an eine Glühbirne, an einen Lichtschalter oder an Batterien angeschlossen werden. Automatisierung auf einer drahtlosen Basis wird als bequemer angesehen.

Zubehör

Für die korrekte Installation der Dach- und Axialventilatoren stellen die Hersteller spezielle Strukturen her, so genannte Montagebecher. In seinem Design umfasst einen stabilen Rahmen, der ein Belüftungssystem mit quadratischen Abschnitten der Ventile enthält.

Für den sicheren Betrieb sowie das Sammeln und weitere Entfernen von Kondensat haben viele Hersteller ein spezielles Tray zum Lüfterset hinzugefügt. Kondensationsrückstände müssen beseitigt werden. Ihre Bildung erfolgt im Bereich der Glas- und Kühlelemente im Lüftungssystem. Die Befestigung erfolgt im unteren Teil des Glases mit Hilfe von selbstschneidenden Schrauben.

Unter anderem können Sie auf ein Zubehör wie einen Schwingungsisolator stoßen. Es wird verwendet, um die dynamischen Schwingungen zu reduzieren, die von den Modellen der Radialventilatoren übertragen werden.

Abmessungen

Bevor Sie das Modell kaufen, das Sie benötigen, messen Sie das Belüftungssystem, nämlich: seinen Durchmesser. Bei der Wahl der Größe des Lüfters, unabhängig vom Modell, ist die Hauptanforderung, dass der Lüfter in der Größe zum Lüftungssystem passt. Mit anderen Worten - der Durchmesser eines geräuschlosen Lüfters sollte genau mit dem Durchmesser des Kanals übereinstimmen. Alle Hersteller produzieren eine Version des Modells mit unterschiedlichen Durchmessern.

Die meisten geräuschlosen Lüfter haben Standardgrößen von zehn, fünfzehn, fünfundzwanzig und dreißig Zentimetern. Ihr Durchmesser beträgt hauptsächlich 80, 100, 150 mm. Dies gilt für alle Modelle: Kreisring, radial und rechteckig. In der Stadt sind Wohnungen für das Badezimmer durch Kanalbelüftungssysteme nicht mehr als fünfzehn Zentimeter gekennzeichnet. Ein Lüfter mit einem Durchmesser von mehr als 16 Zentimetern ist typisch für große Lüftungsanlagen.

Stromverbrauch

Die Effizienz der Ventilatoren ist eine der Haupteigenschaften, auf die beim Kauf und der weiteren Installation geachtet werden sollte.

Die Produktivität (oder Leistung) kann mit einer speziell entwickelten Formel berechnet werden, das berücksichtigt die gesamte Fläche der Räumlichkeiten und den quantitativen Index der vorbeiströmenden Luftströme in 60 Minuten. Um eine bestimmte Produktivität der ausgewählten Vorrichtung zu erhalten, ist es notwendig, die Fläche des Raums mit dem quantitativen Index des Luftaustausches zu multiplizieren.

Für Bäder gibt es einen normalisierten Indikator zur Bestimmung des Luftaustauschs. Berücksichtigt man, wie viele Menschen leben (von sechs bis zehn), wird der Durchschnittswert genommen. Wenn der Lüfter gekauft wird, wird die Leistung basierend auf dem empfangenen Indikator ausgewählt, zu dem zusätzlich fünfzehn bis zwanzig Prozent für den Vorrat hinzugefügt werden. Und erst nach allen Berechnungen bekommt man ein passendes Gerät.

Damit der Ventilator produktiv und effizient arbeitet, ist die Zahl von einhundert Kubikmetern pro Stunde durchaus akzeptabel. Die Leistung beträgt grundsätzlich 12 Volt.

Bewertung der Produzenten

Für urbane Badezimmer und Badezimmer mit Standard-Raumparametern ist das beliebteste Modell ein Abluftventilator mit einer Kapazität von bis zu hundert Kubikmetern pro Stunde. Anhand dieses Indikators können Sie eine Bewertung von Markenherstellern vornehmen.

Wenn Sie einen Axiallüfter kaufen möchten, schauen Sie sich die Marke genauer an Soler Palau und Blauberg. Im ersten Fall beträgt die Leistung des Lüfters fünfundsechzig bis fünfundneunzig Kubikmeter (abhängig vom gewählten Modell). Der Geräuschpegel an allen Modellen überschreitet nicht 30 Dezibel.

Grundmodell Leise ist mit einem Rückschlagventil und Lagern mit einem ruhigen Hub ausgestattet. Bei den übrigen Modellen wird zusätzlich eine Timer-Option, ein Sensor für die relative Luftfeuchtigkeit im Raum und ein schnurgebundener Schalter verwendet.

Stille Belüftung

Geräuschlose Belüftung. Ich möchte meine Erfahrung teilen und fast geräuschlose Belüftung schaffen. Nehmen Sie den häufigsten Fall, den Abluftventilator im Badezimmer. In der Regel ist hier ein Deckenventilator gegenüber dem Lüftungsstutzen angeordnet. Natürlich ist eine solche Installation sehr logisch und ermöglicht es Ihnen, eine maximale Lüfterleistung zu erreichen, da es keine Leistungsverluste für die Luftkanäle gibt, aber der Lüfter selbst ist sehr gut hörbar, besonders wenn er billig ist.
Ein bekanntes Problem, oder?
Also lehnte ich diese Praxis ab und empfahl allen meinen Kunden, einen guten Kanalventilator zu verwenden (zum Beispiel, ich nahm Englisch Greenwood, es wird in Maxidome verkauft), genäht unter einer zusammenklappbaren Zwischendecke (Gestell oder Spannung)

Deckenventilator Greenwood Modell SR 100-TR Timer-Ventilator

Umbau eines Deckengebläses zu einem Kanalventilator

Möge die Stille sein!

28. März 2016 / Kommentare deaktiviert / Igor Kruglov

Wie man Zwangslüftung geräuschlos macht

Leider, um den Ventilator des eingebauten Lüftungssystems absolut geräuschlos zu machen, wird es leider nicht funktionieren. Aber um ein neues, geräuscharmes Gerät richtig zu installieren, ist es mehr als real. Die Entwicklung des Lüftungsprojekts sollte von einem Spezialisten mit umfangreicher Erfahrung durchgeführt werden.

Die Installation von Ausrüstung sollte keine gering qualifizierten, billigen Arbeitskräfte anziehen. Der Kunde muss jede Phase der Arbeit von der Projektentwicklung bis zur Installation persönlich überwachen.

In dem Artikel werden wir darüber sprechen, wie man ein leises Lüftungssystem plant, einen leisen Lüfter auswählt und richtig installiert.

Wir wählen einen geräuschlosen Lüfter

In der Regel wählt der Designer selbst den leisesten Fan, basierend auf den Kenntnissen der Standards und des Marktes. Die technischen Eigenschaften der auf dem russischen Markt verkauften Geräte dürfen jedoch nicht mit dem angegebenen Hersteller übereinstimmen. Diese Situation tritt auf, wenn ein bekanntes Lüftermodell ungenau kopiert wird. Kopien werden meistens ohne F & E herausgegeben - Arbeiten zur Erforschung der Möglichkeiten eines neuen Gerätes - und in der Beschreibung und Werbebroschüren werden die Eigenschaften des Prototyps platziert. Natürlich ist der Designer, der eine Modellkopie wählt, signifikant mit seinen Eigenschaften verwechselt.

In der Regel treten Defekte des kopierten Geräts unmittelbar nach dem Start auf. Manchmal hört man den Lärm von ihnen sogar von Nachbarn. Trotzdem wird der Designer nicht für seinen Fehler verantwortlich gemacht, da alles formal korrekt gemacht wird. Daher sollten die Fehler des Lüfters in der Phase des Kaufs identifiziert werden.

Bei der Wahl eines geräuschlosen Lüfters, wie langweilig er auch klingen mag, müssen Sie ihn hören. Ein unerfahrener Käufer wird höchstwahrscheinlich nicht in der Lage sein, eine Fälschung vom Original zu unterscheiden, weil sie in der Regel absolut identisch sind. Um Ersatz zu sparen, werden die Elemente, die die Akustik beeinflussen, freigelegt, die leicht zu identifizieren sind. Zuerst müssen Sie sich den Motor des Geräts ansehen. Leise Lüfter verwenden Kugellager. Wenn sie durch Fluoroplasthülsen ersetzt werden, ist das Gerät höchstwahrscheinlich eine Kopie. Der Ventilator selbst sollte bei Prototypparaten einen zusätzlichen Schutz haben, da unter dem Einfluss von Staub und Feuchtigkeit die Arbeit der Lageranordnung gestört wird, was die Geräuscheigenschaften erheblich verschlechtert.

Bei geräuscharmen Lüftern ist der Motor mit Gummivibrationsisolatoren (Silentblocks) mit dem Körper des Geräts verbunden. Silentblock muss aus elastischem Gummi sein, da sonst Vibrationen nicht absorbiert werden.

Der Ventilator sollte weggeworfen werden, wenn sichtbare Defekte auf seiner Oberfläche vorhanden sind: Inkrustationen, gerissene Kanten der Dichtungen, überschüssiges Material und Grate. Jede Rauhigkeit führt zu einem Anstieg des Geräuschpegels.

Natürlich können Sie einen einfacheren Weg wählen - um die Übereinstimmung des Modells mit dem Erzeugerland und dem angegebenen Wert zu sehen. In chinesischen Kopien europäischer Geräte liegt der Lärmpegel also durchschnittlich um 15 Dezibel höher. Wirklich geräuschlose Ventilatoren, entworfen und produziert von hochwertigen Spezialisten aus hochwertigen Rohstoffen, können jedoch nicht billig sein. Daher ist es besser, das Gerät sofort zu verlassen, dessen Preis unter dem Durchschnitt des Marktes liegt.

Wie installiere ich einen leisen Lüfter?

Die Wahl des Aufstellungsorts des Ventilators sollte vom Kunden sorgfältig analysiert werden. Wenn die Konstruktion der Überkopfvorrichtung installiert ist, kann sie nur an dem allgemeinen Luftkanal oder durch das Loch in der Wand installiert werden. Die Auswahl an Plätzen für die Installation von Kanalventilatoren ist viel breiter.

Es ist wichtig, den Kanalventilator so weit wie möglich von den Ruheplätzen oder dem ständigen Wohnsitz der Menschen zu montieren: ein Schlafzimmer, ein Kinderzimmer, eine Halle usw. Stellen Sie das Gerät nicht in die Ecken, besonders wenn das Haus aus Platten oder monolithischem Beton besteht. In massiven Betonstrukturen wird der Lärm durch Echos von den Wänden verstärkt. Der Geräuschpegel unter solchen Bedingungen kann um 9 oder mehr Dezibel ansteigen.

Bei der Installation des Ventilators von außen sollte er von Fenstern, Balkonen und Türen entfernt aufgestellt werden. Wenn der Geräuschpegel des Ventilators die Norm überschreitet, können Nachbarn eine Beschwerde einreichen und das Gerät muss demontiert werden.

Um Vibrationen zu reduzieren, sollten Sie den Ventilator auf Gummi- oder Federisolatoren aufsetzen. Die Verbindungspunkte des Ventilators mit einem starren Kanal sind mit einem flexiblen Einsatz, Glasfaser oder Plane verlegt. Diese Momente sollten beim Entwerfen besser berücksichtigt werden.

Planungsregeln für ein stilles Lüftungssystem

Wenn für uns die Geräuschlosigkeit des Systems wichtig ist, dann sollte die Hauptaufmerksamkeit darauf gerichtet werden, die Geschwindigkeit der Luftbewegung in den Kanälen zu reduzieren und den Luftwiderstand zu minimieren. Je größer die Querschnittsfläche des Kanals und je höher die Stromlinienform der zusätzlichen Elemente ist, desto leiser wird die Belüftung. Es ist notwendig, Kanalschalldämpfer zu installieren. Diese Schalldämpfer müssen vor und nach dem Ventilator selbst installiert werden. Um die Räume voneinander zu isolieren, sollten die Schalldämpfer hinter jedem Lufteinlass und Luftverteiler platziert werden. Sonst werden Leute, die im selben Raum sprechen, in der anderen gut gehört.

Zur maximalen Schallabsorption können die Luftkanäle mit Plattenschalldämmmaterial abgedeckt werden. Die Dicke der Beschichtung sollte etwa 25 mm und eine Dichte von etwa 31 bis 33 kg / m³ betragen. Das Material ist durch eine Schutzfolie vom Luftstrom isoliert.

Alternativ können flexible Schallschutzrohre verwendet werden. In einigen Situationen führt diese Methode jedoch zu einem Anstieg des Rauschindex. Alles in flexiblen Kanälen, im Vergleich zu starren, viel höheren Druckverlust. Folglich muss der Konstrukteur ein Gerät mit einem höheren Druck wählen. Solche Lüfter verbrauchen mehr Energie und verursachen mehr Lärm.

Überwachung der Installation eines stillen Lüfters

Einige wenig qualifizierte Installateure wissen nicht, wie sie die Projektdokumentation verwenden sollen. Installationsfehler führen bestenfalls zu einer Erhöhung des Geräuschpegels, schlimmstenfalls zu einem Ausfall des Systems. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass sie gezwungen werden, solche Fragen per Gesetz zu beantworten. Daher sollten Sie den Arbeitsfortschritt immer sorgfältig überwachen.

Nach der endgültigen Installation und dem Debugging muss der Kunde das System in verschiedenen Modi testen. Die Überprüfung erfolgt am besten am frühen Morgen oder späten Abend, wenn keine fremden Geräusche eingreifen. Alle Elemente des Systems müssen wie im Projekt angegeben sicher fixiert sein. Andernfalls lösen sich die Schrauben aufgrund von Vibrationen und das Design beginnt zu klappern. Es genügt, die Installation mit ein wenig Aufwand zu rocken, um die Qualität der Arbeit zu beurteilen.

Zinnkanäle von rechteckiger Form sind an der Basis durch L- und Z-Profile befestigt. Profile müssen Gummieinlagen haben, die Vibrationen unterdrücken. Wenn es erforderlich ist, einen runden starren Kanal an der Aufhängung zu befestigen, ist es besser, Klammern mit Gummidichtungen zu verwenden.

Metallische Schwerluftkanäle sollten nicht mit einem einzigen Klebeband an der Decke befestigt werden. Das Netzwerk wird schnell gelockert und der Lärm steigt. Lochband kann nur flexible Kanäle fixieren. Sie sollten jedoch sicherstellen, dass sie nirgendwo deformiert werden, da sonst die Effizienz des Systems erheblich reduziert wird und der Geräuschpegel viele Male ansteigt.

Verbindungen von Kanälen und Ausrüstung sollten keine Risse haben, sonst wird Windgeheul im ganzen Haus zu hören sein. Überprüfen Sie die Dichtheit des Systems mit dünnen Papierstreifen. Wenn die Streifen bei eingeschalteter Belüftung zu vibrieren beginnen, entsteht eine Lücke.

Lufteinlässe und Luftverteiler müssen in einer Richtung mit dem Lüftungskanal installiert und befestigt werden. Inkonsistente Montage erhöht den Lärmpegel um mehr als 10-12 Dezibel. Die Ausrichtung wird durch ein Lot oder eine Ebene überprüft.

Die letzte Bedingung ist, dass die Geschwindigkeit der Luftströmung der Design-Geschwindigkeit entsprechen muss. Andernfalls erhöht eine Erhöhung der Durchflussrate den Geräuschpegel. Die Geschwindigkeit der Luftströmung wird mit einem Flügelrad-Anemometer gemessen, das sich bei jedem Kanalinstallateur befinden muss. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Lüftungskanal mit Klappen ausgestattet ist.

Alle Kontrollmessungen dürfen nur in Gegenwart des Kunden durchgeführt werden. Eine übersichtliche Steuerung in allen Phasen der Installation spart Zeit, Geld und Nerven und hilft, den Lüfter so leise wie möglich zu machen.