Bakterizide Sektionen und Module für Lüftungs- und Klimaanlagen

Unsere Firma bietet die Lieferung von bakteriziden Sektionen und eingebauten Modulen zur Luftdesinfektion mit Ultraviolett in Lüftungs- und Klimaanlagen an.

Die vorgeschlagenen Sektionen und Module für die UV-Luft-Desinfektion in Lüftungsanlagen sind sicher, haben eine hohe Desinfektionsleistung und eine lange Lebensdauer, eine große Modellvielfalt ermöglicht den Einbau in bestehende Lüftungskanäle.

  • 10 Modelle mit einer Kapazität von 1300 bis 25000 m³ / h
    Lineup bakterizide Abschnitte "Megalit" umfasst 10 Modelle mit Luftdesinfektionsleistung mit dem bakteriziden Wirksamkeit von 99,9% von 1300 m³ / h (Megalit-2) bis 25000 m³ / h (Megalit-16).
  • Mit Hilfe von Verbindungselementen in Luftkanäle integrieren
    Die bakteriziden Sektionen der "Megalith" -Serie sind in die bestehenden und geplanten Systeme der Zu- und Abluft- und Klimatisierung der Luftkanäle eingebaut.
  • Einfache Installation in der Projektphase
    Es ist am einfachsten, die Installation des Abschnitts "Megalith" in der Phase der Gestaltung der Lüftung vorzusehen, jedoch ist es möglich, einen Abschnitt in ein bereits bestehendes Netz von Kanälen zu installieren, zu dem es freien Zugang gibt.
  • 6 Modelle mit einer Kapazität von 650 bis 3500 m³ / h
    Lineup bakterizide Module enthält 6 Modelle mit Leistung mit der bakteriziden desinfizierenden Wirkungsgrad 99,9% von 650 m³ / Stunde (Megalit Aero 100-1) bis 3500 m³ / h (Megalit Aero 400-2).
  • Ohne Probleme werden sie an beliebigen Stellen bestehender Systeme aufgebaut
    Bakterizide UV-Module oder Zellen der "Megalith Aero" -Serie werden in bestehende Systeme der Zu- und Ablufttechnik integriert. Das bakterizide Modul "Megalith Aero" kann in fast jeden Teil des Luftkanals des Lüftungssystems eingesetzt werden.

Dokumentation

Über Luftfiltration und Probleme der Desinfektion in Lüftungsanlagen

Die mikrobiologische Reinheit der Luft ist nicht nur für die Gesundheit jedes Menschen wichtig. Das gesundheitliche und epidemiologische Wohlergehen von Unternehmen der Agrar-, Lebensmittel- und Pharmaindustrie hängt entscheidend von der Qualität der Luftdesinfektion und von allen Oberflächen in diesen Industriezweigen ab. Die Einhaltung von Normen und Hygienevorschriften wird hier nicht nur durch normative Dokumente, sondern auch durch den gesunden Menschenverstand diktiert, da Produkte und Medikamente in keinem Fall einer Infektion durch Mikroorganismen unterliegen sollten.

Wir erwähnen hier nicht solche lokalen Mittel zur Desinfektion von Luft und Oberflächen, als Bestrahlungsvorrichtungen und Rezirkulatoren. Alle Unternehmen der Agrar-, Lebensmittel- und Pharmaindustrie sind mit Lüftungs- und Klimaanlagen ausgestattet, in denen sich Luft, innere Verdampfung und andere Verunreinigungen in großen Mengen durch die Luftkanäle hin und her bewegen.

Die Filtersysteme desinfizieren die Luft nicht

In Lüftungsanlagen fangen Luftfilter Partikel und Mikropartikel ein, aber Mikroorganismen, Bakterien und Infektionen sind außerhalb der Möglichkeiten von Filtersystemen. Es gibt nichts zu tun, denn Luftfilter sind nicht dafür ausgelegt, Bakterien zu filtern. Mikroorganismen, die sich auf den Geweben von Filterelementen verfangen, vermehren sich schnell, wodurch die Filterfähigkeit von Filtern stark verringert wird. Wenn im Lüftungs- und Klimasystem viel Feuchtigkeit vorhanden ist, kann das gesamte System zu einer Oase für Schimmelpilzkolonien und verschiedene Mikroorganismen werden.

Die üblichen bakteriziden Lampen sind wegen der geringen Stärke der UV-Strahlung nicht wirksam

Das Problem der Dekontamination von Kanälen und Luftkanälen von Lüftungs- und Klimaanlagen wird durch ultraviolette Bestrahlungsvorrichtungen gelöst, die auf bakteriziden Lampen basieren. Die Verwendung solcher Vorrichtungen in Luftaustauschsystemen weist jedoch eine Reihe von Merkmalen auf, die Desinfektionsvorrichtungen schwierig machen und ihre Wirksamkeit verringern:

  • Herkömmliche bakterizide Lampen, die mit Desinfektionsvorrichtung, die in Lüftungssystemen ausgestattet, die so genannte Niederdruck-Quecksilberlampen, haben eine geringe Leistung UV-C-Strahlung, nicht bakteriziden Strom nicht mehr als 30 Watt (UV-C-Strahlung Ausgangsleistung) bei 100 W elektrischer Leistung verbraucht. Um die geforderte hohe Effizienz sicherzustellen, sind die Verbraucher gezwungen, umständliche und teure UV-Desinfektionssysteme mit einer großen Anzahl von Lampen zu kaufen.
  • Die für diese Lampen akzeptable Effizienz begrenzt ihre Verwendung in Luftaustauschsystemen: Die Lufttemperatur sollte nicht unter + 15 ° C und die Blasgeschwindigkeit - nicht mehr als 2 m / s - liegen.

Natürlich liegen die Werte von Lufttemperatur und Luftströmungsraten in Ventilationssystemen sehr oft außerhalb der Kapazität für eine wirksame Desinfektion herkömmlicher bakterizider Lampen. Für die Desinfektion in Lüftungsanlagen mit großen Luftmengen werden leistungsstarke bakterizide Lampen mit einer hohen Ausgangsleistung von UV-C-Strahlung benötigt.

Unerreichte Leistung der UV-C-Strahlung - die Würde von Amalgam-Bakterizidlampen

Auf der Grundlage ihrer eigenen Forschung in LIT NPO wurden Amalgamlampen entwickelt, die Leistung einiger Modelle erreicht 1 kW (!). Wenn gleiche Mengen von Amalgam und herkömmlichen Niederdruck-Quecksilberlampen, UV-Ausgangsstrahlung von einem Zentimeter Amalgamlampe ist ein Vielfaches höher, was signifikant die Gesamtabmessungen der Vorrichtungen verringern Luft in Lüftungsanlagen zur Desinfektion.

Bakterizide Sektionen "Megalith" und Module "Megalith Aero", die leistungsstarke Amalgamlampen enthalten, sind sehr effektiv und kompakt. Eine breite Palette von Modellen ermöglicht praktisch jedes Problem der Luftdesinfektion in Lüftungsanlagen zu lösen.

Bei der Auswahl von Sektionen und Modulen, um die notwendige Wirksamkeit der Desinfektion zu erreichen

Um die erforderlichen Parameter für die Effizienz der Desinfektion und die Übertragung der erforderlichen Dosis bakterizider UV-Strahlung zu erreichen, können die bakteriellen Abschnitte "Megalith" in Reihe oder parallel in das Belüftungssystem integriert werden.

Um die angegebene Wirksamkeit der Dekontamination mit den Megalith Aero-Modulen sicherzustellen, wird auch ein bakterizides Modul mit der erforderlichen Leistung ausgewählt oder mehrere Module in einem Kanal untergebracht.

Lange Lebensdauer von Amalgamlampen

Die Lebensdauer von leistungsstarken Amalgamlampen in bakteriziden Sektionen und Modulen erreicht 16000 Stunden, und das ist fast 2 Jahre Dauerbetrieb.

2 Jahre Dauerbetrieb von Amalgam-Entkeimungslampen ist sehr viel. In der Realität ist es praktisch unmöglich, andere Varianten von hergestellten bakteriziden Lampen zu finden, die längere Arbeitszeiten haben würden, da herkömmliche Quecksilberlampen fast halb so viel arbeiten.

Hohe Sicherheit, da Quecksilber gebunden ist

Niemand wird behaupten, dass jeder, auch nur die geringste Gefahr einer Beschädigung der Lampe gewöhnlichen Entkeimungslampe mit Quecksilberdämpfen in dem Lüftungssystem sofort auf die Kontamination von großen Mengen an Luft und Raum des Gebäudes führen wird, da das Belüftungssystem Luft schnell verteilt mit Quecksilber kontaminiert. Effiziente Luft - das ist die Aufgabe des Lüftungssystems ist, so dass die Sicherheit im System von Lüftungselementen verwendet - eine wichtige Voraussetzung, denn im Falle einer Zerstörung der Lampe von einer Quecksilberlampe, Lüftung selbst kann von Massenvernichtungswaffen werden.

Es gibt kein flüssiges Quecksilber

Als Dekontaminierung Elemente in diesen Abschnitten und bakterizide Module verwendet die leistungsstarke UV-Amalgam-Lampen von LIT, in dem kein flüssiges Quecksilber, die den sicheren Betrieb und die Gefahr einer Vergiftung im Fall von Quecksilberdampflampe Schäden gewährleistet.

Amalgam ist eine harte Legierung

Amalgam in diesen bakteriziden Lampen ist eine Legierung aus Bismut, Indium und Quecksilber, dh Quecksilber selbst ist gebunden.

Sicherheit und hohe Leistung UV-Amalgam-Lampen und somit die hohe Effizienz der Dekontamination, die in Dekontamination von großen Luftmengen bei hohen Geschwindigkeiten Blasrohre wichtig ist, machen die Verwendung von bakteriziden Abschnitten und Module von LIT in Lüftungsanlagen praktisch die einzig möglichen Mittel zur Dekontamination durchführt Luft, alle anderen Dinge sind gleich.

Filter für die Belüftung

Das Produktionsunternehmen Vent-Alliance ist eines der führenden Unternehmen, das sich auf die Lieferung und Herstellung von Luftfiltern für Zu- und Abluftsysteme der zentralen Klima- und Lüftungstechnik spezialisiert hat.

Unsere Produktionsstätten befinden sich im Bezirk Kireevsky in der Region Tula. Büro und Lager befinden sich in Moskau in der Storozhevoy Straße.

Die eigene Produktion von Filtern für Lüftung und Zubehör ermöglicht es uns, Produkte von fast jeder Größe gemäß der TK des Kunden zu produzieren. Unsere Spezialisten entwickeln und implementieren regelmäßig Analoga, um ausländische Filtersysteme zu ersetzen. Wir werden Ihnen helfen, Filter zum besten Preis zu wählen und zu kaufen, als Gegenleistung für Produkte, die mit Ausrüstung aus den Ländern Asiens, Europas und der USA geliefert werden.

Filter für Lüftungsanlagen

Ein unersetzlicher Bestandteil eines jeden Belüftungssystems ist der Filter. Filter - ein Gerät zur Reinigung der Luft von verschiedenen Arten von Verunreinigungen, Staub, Verunreinigungen, Fett und Gerüchen. Das Belüftungssystem garantiert ein günstiges Mikroklima in jedem Raum. Es ist wichtig, die Wohnung mit Ventilation mit Filtration auszustatten.

  • verhindert Stagnation von Luftmassen in Wohnzimmern,
  • verhindert die Verbreitung von Küchengeruch in der Wohnung,
  • ermöglicht es Ihnen, unangenehme Gerüche in der Toilette zu beseitigen,
  • vermeiden Sie Muffigkeit im Badezimmer.

Filter: vor und nach dem Betrieb

Bei Bedarf kann das Zuluftventilationssystem sowohl mit Filtration als auch mit Heizung ausgestattet werden.

Die Wahl dieses oder jenes Filtertyps für das Lüftungssystem hängt von folgenden Indikatoren ab:

  • Von der Leistung des Belüftungssystems
  • Von der Temperatur der Luft durch den Filter
  • Von der Art des belüfteten Raumes
  • Aus den Abmessungen von Lüftungskanälen


Normative Dokumente

Die Anforderungen, Klassifizierung und Kennzeichnung von Filtern sind im Regelwerk GOST R 51251-99 enthalten

Die wichtigsten charakteristischen Parameter eines beliebigen Filters für die Versorgungslüftung sind:

  1. Koeffizient des Durchbruchs: ist das Verhältnis der Partikelkonzentration nach dem Filter und der Konzentration der Partikel zum Filter (in Prozent)
  2. Effektivität - das Verhältnis der Differenz der Partikelkonzentrationen vor und nach der Filtervorrichtung und der Konzentration der Partikel vor dem Filter (ausgedrückt in Prozent).
  3. Die Größe der minimal gefangenen Partikel.
  4. Staubabsaugung Filter - die maximale Staubmenge, die den Filter vor dem Ausfall ansammeln kann.
  5. Produktivität - die Luftmenge, die pro Zeiteinheit durch den Filter strömt.
  6. Aerodynamischer Widerstand - Differenzdruck im Luftstrom vor und nach dem Filter bei einer gegebenen Kapazität.


Klassifizierung von Luftfiltern

Alle Filter der Zuluftanlagen sind unterteilt in:

  • Filter für allgemeine Zwecke,
  • Filter, die besondere Anforderungen an saubere Luft in den Räumlichkeiten stellen.


Abhängig vom Reinigungsgrad lassen sich Filter in drei Klassen einteilen:

  • Note 1 oder ein ultrafeines Filter ("absoluter" Filter). Absolute Reinigungsfilter enthalten feine Partikel mit einer Größe von 0,1 μm. Sie werden in Räumen eingesetzt, in denen hohe Anforderungen an die Luftreinheit gestellt werden: in medizinischen, pharmazeutischen Betrieben, in Lebensmittelbetrieben usw. (Lesen Sie auch: Reinraumlüftung)
  • Klasse 2 oder ein feiner Filter. Erlaubt keine Partikel größer als 1 μm. Feinfilter werden in der Regel in Lüftungssystemen von Räumen und Klimaanlagen verwendet. Auch ihre Verwendung in der zweiten Stufe der Luftreinigung (Nachbehandlung) wird praktiziert.
  • Klasse 3 oder ein grober Filter. Dieser Filtertyp fängt Partikel mit einer Größe von 10 Mikron ab. Sie werden in Räumen installiert, in denen keine hohe Luftreinigung erforderlich ist (in Produktionsanlagen unter hoher Belastung und staubiger Arbeitsluft). Sie werden auch als Vorbehandlung in Lüftungs- und Klimaanlagen eingesetzt.

In diesem Fall werden Grob- und Feinfilter als Allzweckfilter klassifiziert; Filter mit extra feiner Reinigung unterstützen spezielle Anforderungen für saubere Luft im Raum.

Arten von Filtern

Filter, die in der Zu- und Abluftanlage der Lüftung installiert sind, sind entsprechend ihrer Bauart in Typen eingeteilt. Die häufigsten sind:

  1. Bakterizide
  2. Kassette (gewellt)
  3. Elektrisch (elektrostatisch)
  4. Kohle
  5. HEPA-Filter

Bakterizide Filter

Bakterizide Filter sind Geräte, die eine antimikrobielle Wirkung auf die sie durchströmende Luft haben. Sie dienen zur Reinigung von Zu- und Umluft. Dieser Filtertyp wird in Räumen installiert, die eine hohe Luftreinheit erfordern.

Das Funktionsprinzip dieser Art von Filter ist auf der zerstörerischen Wirkung von ultravioletter Strahlung auf verschiedene Bakterien und Mikroorganismen basiert. UV-Strahlung - ist eine elektromagnetische Strahlung, die Wellenlängen, die zwischen dem sichtbaren Spektrum liegen und Röntgenstrahlen. Quantenenergie-UV-Strahlung der Eingabe der DNA-Molekül Bakterien von Schäden es, um es zu weiteren Verlusten führt. Bakterizide Filter für Lüftung installiert sind in der medizinischen, pädagogischen, industriellen und anderen Einrichtungen zum Zweck der Durchführung von Sanitär-epidemiologischen, vorbeugende Maßnahmen zur Verringerung der infektiösen Mikroorganismen in dem Raum gerichtet. Jeder bakteriziden Filter hat eine bestimmte Kraft von UV-Strahlung, die in Übereinstimmung mit dem bakterizide Dosisvolumenraum (Raum definiert Typ) gewählt ist.

Kassettenfilter

Ein Kassettenfilter für die Lüftung ist einer der gebräuchlichsten Filtertypen: Er kann in fast allen Reinigungs- und Klimaanlagen eingesetzt werden. Es wird in einstufigen und mehrstufigen Behandlungssystemen in der Regel für die grobe (primäre) Luftreinigung eingesetzt. Kassettenfilter haben eine große Staubkapazität.

Die Konstruktion des Kassettenfilters ist ein Metallrahmen (galvanisierter Stahl), in dessen Inneren gewelltes Filtermaterial - eine chemische Faser auf dem Trägergitter - angeordnet ist. Die Wahl des Filtermaterials und die Dicke des Kassettenfilterprofils richten sich nach der erforderlichen Luftreinheit im Raum und den Produktionsanforderungen.

Diese Filter sind Einwegartikel: Das Gewebe für diesen Beatmungsfilter unterliegt keiner Regeneration. Die Materialien, die für die Herstellung von Kassettenfiltern verwendet werden, sind unschädlich, daher wird der Filter am Ende seiner Nutzungsdauer als Bauschutt recycelt.

Elektrische Filter

Das Prinzip der Operation ist ziemlich einfach: Schwebeteilchen (Aerosole), die durch das elektrostatische Feld zwischen den Metallplatten, die in der Ladeeinheit erzeugt werden, hindurchtreten, erhalten eine Ladung. Dann setzen sich geladene Aerosole unter Einwirkung von elektrischen Kräften, die sich im Luftstrom bewegen, auf einer Elektrode mit entgegengesetzter elektrischer Ladung ab (in der Niederschlagseinheit angeordnet).

Elektrische (oder elektrostatische) Filter werden als ultrafeine Filter klassifiziert. Seine Vorzüge umfassen:

  • Geringes Geräusch während des Betriebs,
  • wiederholte Reinigung (Staubabscheider - Metallplatte).

Dieser Filtertyp hat jedoch auch Nachteile:

  • Erstens garantieren sie keine 100% Entfernung von "schmutzigen" Partikeln aus der Luft.
  • Zweitens wird im Prozess der Luftreinigung mit einem elektrostatischen Filter Ozon gebildet, das selbst in kleinen Dosen eine für die menschliche Gesundheit gefährliche Substanz ist.


Kohlefilter

Stellen Sie sicher, dass die Luft im Raum auch mit einem Kanal-Aktivkohlefilter zur Belüftung gereinigt werden kann: Sie kann nicht nur schädliche Verunreinigungen entfernen, sondern auch unangenehme Gerüche beseitigen.

Wie der Name schon sagt, ist Aktivkohle das Filtermaterial in diesem Filter, der bekanntlich eines der wirksamsten Adsorptionsmittel ist.

Aktivkohlegranulat

Die Reinigungsluft durchströmt eine Streuung von zylindrischen Aktivkohlekörnern. Zur gleichen Zeit werden eine Vielzahl von schädlichen Substanzen und unangenehm verschmutzenden Verbindungen, die einen Teil der Luft bilden, von den Adsorbenspartikeln absorbiert. Der Kohlefilter ist in der Lage, Luft selbst bei einer relativ geringen Dichte des Schüttguts qualitativ zu reinigen, was zu dem Auftreten eines kleinen Luftwiderstandes der Luftströmung beiträgt, wenn sie durch den Filter strömt.

Kohlefilter sind Einwegfilter, das Filtermaterial hat keine regenerative Kapazität. Da die maximale Staubsättigung erreicht wird, kann der Filter als Bauschutt entsorgt werden, da er keine giftigen oder giftigen Stoffe enthält.


HEPA-Filter

Für die feine und besonders feine Luftreinigung werden häufig HEPA-Filter eingesetzt, die eine Vielzahl von fein verteilten Zusatzstoffen aus der Luft entfernen können.

Ein weit verbreitetes Missverständnis unter Menschen ist, dass HEPA der Name einer bestimmten Firma oder Marke des Filterherstellers ist. Tatsächlich bezieht sich die Abkürzung HEPA (High Efficiency Particulate Arrestance) auf die Art von hocheffizienten Luftfiltern. HEPA-Filter für die Versorgungsbelüftung sind ein "Netzwerk" aus zufällig angeordneten Fasern, deren Dicke im Bereich von 0,5 bis 5 Mikrometer liegt. Es stellt sich die Frage, wie HEPA-Filter Partikel mit einer Größe von 0,1 μm zurückhalten.

Das Funktionsprinzip dieser Filter beruht auf drei physikalischen Prozessen: Diffusion, Trägheit und Vernetzung.

Der Vernetzungseffekt.
Dieser Prozess basiert wiederum auf zwei Phänomenen: Adhäsion und Autohäsion.

Haftung Ist ein physikalischer Prozess durch intermolekulare Wechselwirkung von Staubpartikeln und HEPA-Fasern verursacht. Daher ist es ein Staubkorn, das durch eine Schicht Filtermaterial fliegt, es genügt, die Oberfläche der Faser zu berühren, damit ihre Adhäsion auftritt.

Autohäsion charakterisiert die Fähigkeit von Teilchen gleicher chemischer Natur, "zusammenzukleben", starke intermolekulare Verbindungen zu bilden und sich zu Konglomeraten zu entwickeln.

Der Trägheitseffekt ist verantwortlich für die Ausfällung von fein verteilten Aerosolen. Partikel, die während ihrer Bewegung eine kleine Masse haben, bilden zufällige Schwankungen, aufgrund derer sie mit der Oberfläche der Fasern in Kontakt kommen. Der Trägheitseffekt ermöglicht es Ihnen, größere Partikel zu "fangen". Aufgrund der relativ großen Masse sind diese Partikel nicht in der Lage, Hindernisse auf ihrem Weg zu umgehen und in HEPA-Fasern zu "schneiden".

HEPA-Filter für die Beatmung können wegwerfbar oder wiederverwendbar sein. Dies ist auf das Filtermaterial zurückzuführen. Einweg-HEPA-Fasern sind aus Papier oder Glasfaser, wiederverwendbar - aus Fluorkunststoff (es ist haltbarer und kann auch gewaschen werden).

Unsere Gesundheit hängt davon ab, was wir atmen. Das Problem der Luftverschmutzung ist eines der akutesten Probleme der modernen Menschheit. Leider ist die Reinigung der Straßenluft für uns eine unlösbare Aufgabe. Es liegt jedoch in unserer Macht, die Luft in den Räumlichkeiten, in denen wir uns befinden, so sauber wie möglich zu machen. In dieser Ausgabe werden wir von der Versorgungslüftung unterstützt, die mit einer hochwertigen Luftfiltration ausgestattet ist: Sie hilft, verschiedene Luftschadstoffe und Staub zu entfernen, der sich in unseren Lungen festsetzen könnte.

Abschließend möchte ich hinzufügen, dass das Standard-Filtersystem (ohne besondere Anforderungen) für solche Objekte wie Häuser, Büros, Fabriken, Lagerhallen usw. in Bezug auf die Kosten der gesamten Belüftung des Objekts nimmt einen winzigen Bruchteil, aber es ist eine der wichtigsten Komponenten.

Holen Sie sich eine kostenlose Beratung eines Ingenieurs für Belüftungsfilter

Bakterizide FPO-Filter zur Luftreinigung

Filter für die bakterizide Luftbehandlung von TSF für Lüftungsanlagen

TSF bakterizide Filter sind zur bakteriziden Behandlung von Zu- oder Umluft mit Hilfe von ultravioletter Strahlung vorgesehen. Mit Filtern werden sanitäre und antiepidemische (vorbeugende) Maßnahmen durchgeführt, die die Einhaltung von Hygienevorschriften und Vorschriften für die Einrichtung und Instandhaltung von Einrichtungen zur Reduzierung der Anzahl von Mikroorganismen und zur Prävention von Infektionskrankheiten fördern.

Anwendungsgebiet Filter der bakteriziden Behandlung von TSF - medizinische und medizinische Einrichtungen, Bildungseinrichtungen, industrielle und öffentliche Organisationen, usw. TSF-Filter sind Kanalvorrichtungen, die in einem rechteckigen Kanal installiert sind und eine bakterizide Behandlung der Luft durchführen, die durch sie hindurchgeht. Somit wird eine bakterizide Luftbehandlung direkt im Kanal durchgeführt und erfordert keine speziellen Sicherheitsmaßnahmen für Personen im Raum.

Verfügbar 2 Versionen der TSF-Filter:
- ohne Lampenanzeigeeinheit;
- mit einem Block der Anzeige der Gesundheit der Lampen, der es ermöglicht, die Funktionsfähigkeit der Lampen (mit der Bezeichnung der TSF. A) zu überwachen, ohne den Abschnitt zu öffnen.

TSF-Filter ermöglicht einer bakterizide Behandlung von Luft für die fünf Hauptkategorien von Gebäuden mit dem erforderlichen Niveau der bakteriziden Dosis (entsprechend die manuellen Klassifizierung von Räumen P 3.5.1904-04 „Verwendung von keimtötender UV-Strahlung zur Desinfektion von Luft in Räumen“ (die offizielle Veröffentlichung des RF Ministeriums für Gesundheit).

FPO (Arctos) Filter für bakterizide Luftbehandlung für runde Kanäle

TSF-Filter sind für die bakterizide Behandlung der Zuluft oder der Umluft, die durch die ausströmende ultraviolette Strahlung hindurchtritt, vorgesehen. Somit wird eine bakterizide Luftbehandlung direkt im Kanal durchgeführt und erfordert keine speziellen Sicherheitsmaßnahmen für Personen im Raum.

Luftbehandlung Ultraviolette - ist eine Sanitär-epidemiologischen (präventive) Maßnahme zur Einhaltung Hygienevorschriften für die Einrichtung und Wartung der Räumlichkeiten, mit denen die Anzahl von Mikroorganismen und Prävention von Infektionskrankheiten zu verringern.


Das Anwendungsgebiet von Filtern für die bakterizide Luftbehandlung sind die TSF - medizinische und behandlungstechnische und prophylaktische Einrichtungen, Bildungseinrichtungen und öffentliche Einrichtungen usw.


Die Ultraviolett-Luftbehandlungsfilter der TSF ermöglichen eine bakterizide Luftbehandlung für fünf Hauptkategorien von Räumlichkeiten mit dem erforderlichen Maß an bakterizider Dosis. (Klassifizierung von Räumlichkeiten gemäß der Richtlinie P 3.5.1904-04 (Verwendung von ultraviolett-keimtötende Strahlung zur Raumluftdesinfektion) offizielle Veröffentlichung des Ministeriums für Gesundheit von Russland.


TSF-Filter sind zwei Arten von Kanalgeräten: zum Einbau in einen rechteckigen Kanal und zum Einbau in einen Luftkanal mit kreisförmigem Querschnitt (in diesem Katalog dargestellt). Der TSF-Filter enthält bakterizide Lampen.


Auf Wunsch des Kunden kann die TSF mit einem MKL-Steuermodul ausgestattet werden, das den Betrieb der Lampe ohne Öffnen der Sektion (TSF.-A) ermöglicht. Der MKL ist für den Betrieb mit Lampen bis zu 75 W, in einer Anzahl von bis zu 24 Stück, mit der Möglichkeit der Fern-Ein- / Ausschaltung und der Übertragung von Informationen an den Versandcomputer ausgelegt. Die MCL bietet Echtzeituhr und nichtflüchtigen Speicher (wenn die Stromversorgung während der Uhr Autonomous 5 Jahre ausgeschaltet) und die Software bietet einen Logging-Betrieb des TSF mit Datum, Uhrzeit und Beschreibung der Ereignisse, wie Unfälle.


Der MCL überwacht die folgenden Schwellenwerte für die Versorgungsspannung: wenn die Spannung abfällt

220V um 15% (187V) oder erhöht auf

250V, die Lampen der TSF sind ausgeschaltet. In MKL ist der Modus des automatischen Starts der Lampen vorgesehen, bei der Senkung der Versorgungsspannung unter 187 V.


MKL erlaubt es Ihnen, die Entwicklung des letzteren zu berücksichtigen und zu signalisieren, wenn die Lampen bei der Installation neuer Lampen die zuvor angegebene Ressource erreichen. Es ermöglicht auch die Kontrolle des Betriebs von Lampen und elektronischen Vorschaltgeräten (EVG), die direkt für den Betrieb von bakteriziden Lampen verantwortlich sind. Der MKL hat einen Anschluss zum Anschluss des Endschalters (optional). Dieses Element dient dazu, den Benutzer davor zu schützen, die TSF-Filterabdeckung bei Betrieb der Lampen versehentlich zu öffnen.

Filter bakterizide Luftbehandlung Arctos FCF 200-01 (A)

Preis: 32 900 ₽

  • Hersteller: Арктос
  • Modell: TSF 200-01 (A)
  • Verfügbarkeit: Auf Lager

Der bakterizide Filter für runde Kanäle

Filter bakterizide Behandlung von Luft FBO sind für die bakterizide Behandlung von Zuluft oder Umluft mit Hilfe von UV-Strahlung bestimmt. Mit Filtern werden sanitäre und antiepidemische (vorbeugende) Maßnahmen durchgeführt, die die Einhaltung von Hygienevorschriften und Vorschriften für die Einrichtung und Instandhaltung von Einrichtungen zur Reduzierung der Anzahl von Mikroorganismen und zur Prävention von Infektionskrankheiten fördern.

Das Anwendungsgebiet von Filtern für die bakterizide Behandlung der TSF sind medizinische und therapeutische und vorbeugende Einrichtungen, Bildungseinrichtungen, industrielle und öffentliche Organisationen usw. TSF-Filter sind Kanalvorrichtungen, die in einem rechteckigen Kanal installiert sind und eine bakterizide Behandlung der Luft durchführen, die durch sie hindurchgeht. Somit wird eine bakterizide Luftbehandlung direkt im Kanal durchgeführt und erfordert keine speziellen Sicherheitsmaßnahmen für Personen im Raum.

Es gibt 2 Filterversionen:

  • ohne Lampenanzeigeeinheit;
  • mit einem Block der Anzeige der Gesundheit der Lampen, der es ermöglicht, die Funktionsfähigkeit der Lampen (mit der Bezeichnung der TSF. A) zu überwachen, ohne den Abschnitt zu öffnen.

TSF-Filter ermöglichen keimtötende Luftbehandlung für die fünf Hauptkategorien von Gebäuden mit dem erforderlichen Niveau der bakteriziden Dosis (entsprechend die manuellen Klassifizierung von Räumen P 3.5.1904-04 „Verwendung von keimtötender UV-Strahlung zur Desinfektion von Luft in Räumen“ (die offiziellen Veröffentlichung des RF Ministeriums für Gesundheit)).

Bakterizide Sektionen und Module für Lüftungsanlagen BFS.

Vent-Alliance Company liefert bakterizide Kanalabschnitte von BFS.
Bakterizide Abschnitte des rechteckigen Lineals sind für die Luftdesinfektion mit ultravioletter Strahlung in Lüftungs- und Klimaanlagen ausgelegt.

Die bakteriziden Module, die in medizinischen, Kinder-, Sport- und anderen Räumlichkeiten verwendet werden, bestehen konstruktiv aus:

  • Geschweißter Körper (der Körper kann aus Stahlblech 1mm, mit weißer Pulverfarbe oder Edelstahl lackiert sein);
  • Bakterizide Lampen in der Schale platziert. Bakterizide Sektionen werden in beliebiger Größe, je nach Bestellung, hergestellt.
    Die Anzahl der Lampen kann nach Ihren Bedürfnissen und der technischen Spezifikation der Kapazität des bakteriziden Stroms eingestellt werden;
  • Die Sektion kann zusätzlich mit Vorfilter und HEPA ausgestattet werden
  • Der Verbindungs- und Montageflansch (Flansche können sowohl in runder als auch in rechteckiger Ausführung ausgeführt werden)
  • Unsere Sektionen sind auf Ihre Dimensionen zugeschnitten. Wir sind ein direkter Hersteller und wir machen universelle Ausrüstung für Ihre Parameter, die die Funktionalität des Lineals und den Komfort der Installation erhöht;
  • Nomenklatur von Filtrationsmodulen:

    • BFS A-B-C
    • A - Breite des im Modul installierten Filters
    • B- die Höhe des im Modul installierten Filters
    • C-Länge des Abschnitts, Standard 1440 mm

    Befestigungsflansch 20 mm

    Die Berechnung der Anzahl der Lampen erfolgt nach folgender Formel:

    Nl = Prv * Hv * Ke / (Phb.k * Kf * 3600)
    Wo?
    wo N ist die erforderliche Anzahl von Lampen;
    Prv - Luftvolumenstrom, m3 / h;
    Hv - erforderliche Menge bakterizide Dosis, J / m3;
    KZ - Sicherheitsfaktor, (für Zu- und Abluft 1,5);
    Fb.k. - Bakterizider Fluss der 1. Lampe, (25,5 W gewöhnlich TUV 75W G13 bakterielle Lampe. Philips);
    Кф - der Koeffizient des bakteriziden Durchflusses (für die blanken zylindrischen Lampen 0,9).

    Die erforderliche Menge bakterizide Dosis, abhängig von der Art der Räumlichkeiten

    1. Chirurgische, präoperative, Mutterschafts-, sterile Zonen des CSC, Kinderabteilungen von Entbindungsheimen - 385 J / m3
    2. Dressing, Kammer Intensivstationen, Einrichtungen unsteril Zonen CSO, bakteriologischen und virologischen Labors, pharmazeutische Fabrik - 256 J / m3

    3. Kammern, Klassenräume und andere Räumlichkeiten von Gesundheitseinrichtungen (nicht in der ersten und zweiten Kategorie enthalten) - 167 J / m3
    4. Kinderspielzimmer, Schulklassen, Hauswirtschaftsräume von industriellen und öffentlichen Gebäuden mit einer großen Bevölkerung für einen langen Aufenthalt - 130 J / m3
    5. Raucherzimmer, öffentliche Toiletten und Treppen von Gesundheitseinrichtungen - 105 J / m3

    Garantien:

    Vent-Alliance Company bietet Sektionen, die nach Standard und individuellen Größen hergestellt werden, und bietet eine 12-monatige Garantie auf die Konstruktion zerstörungsfrei, unter Beachtung der Lagerregeln.

    Filter für bakterizide Luftbehandlung

    Verfügbarkeit von Material und Preis, können Sie überprüfen, mit den Mitarbeitern der Firma „TERMANIKA“ +7 (495) 215-12-10, oder senden Sie uns Ihre Frage per E-Mail [email protected] oder den Rückruf Bestellformular.

    FPT bakterizide Luftbehandlungsfilter

    • Filter TSF keimtötende Luftbehandlung zur bakteriziden Behandlung von Zu- oder Abluft durch ultraviolette Strahlung bestimmt sind. Filter TSF keimtötende Luftbehandlung für Sanitär- und epidemiologische (vorbeugende) Maßnahmen verwendet Einhaltung der Hygienevorschriften für das Gerät und die Wartungskosten zu erleichtern und die Anzahl von Mikroorganismen und Prävention von Infektionskrankheiten zu verringern.
    • Das Anwendungsgebiet von Filtern für die bakterizide Behandlung der TSF sind medizinische und therapeutische und vorbeugende Einrichtungen, Bildungseinrichtungen, industrielle und öffentliche Organisationen usw. TSF-Filter sind Kanalvorrichtungen, die in einem rechteckigen Kanal installiert sind und eine bakterizide Behandlung der Luft durchführen, die durch sie hindurchgeht. Somit wird eine bakterizide Luftbehandlung direkt im Kanal durchgeführt und erfordert keine speziellen Sicherheitsmaßnahmen für Personen im Raum.

    Es gibt 2 Filterversionen:

  • ohne Lampenanzeigeeinheit;
  • mit einem Hinweis auf die Gesundheit der Lampen, der es ermöglicht, ohne das Öffnen des Abschnitts die Leistung der Lampen zu überwachen (mit der Bezeichnung der TSF... A).
  • TSF-Filter ermöglichen keimtötende Luftbehandlung für die fünf Hauptkategorien von Gebäuden mit dem erforderlichen Niveau der bakteriziden Dosis (entsprechend die manuellen Klassifizierung von Räumen P 3.5.1904-04 „Verwendung von keimtötender UV-Strahlung zur Desinfektion von Luft in Räumen“ (die offiziellen Veröffentlichung des RF Ministeriums für Gesundheit)).
  • Kategorien von Räumlichkeiten

    Technische Eigenschaften

    • Die Methode zur Auswahl eines bakteriziden Filters wird gemäß Abschnitt 6.3 durchgeführt Die bakteriziden Anlagen des Handbuchs P 3.5.1904-04 "Verwendung von ultraviolett-keimtötender Strahlung zur Raumluftdesinfektion"
    • Der bakterizide Filter wird basierend auf dem erforderlichen Luftstrom und dem erforderlichen bakteriziden Fluss ausgewählt.
    • Der erforderliche bakterizide Fluss wird durch die Formel berechnet:

  • wo Φbk - Stärke der bakteriziden Strahlung (Bakterizide Strömung), W.
  • L - Luftverbrauch, m 3 / h. Der Luftstrom durch den Filter darf das maximal zulässige Maß nicht überschreiten.
  • Hv - volumetrische bakterizide Dosis (Exposition), J / m 3. Es wird entsprechend der Tabelle ausgewählt, abhängig von der Kategorie des Raumes.
  • - Der Lagerbestand erlaubt es, die Abnahme der Wirksamkeit von bakteriziden Pflanzen unter realen Betriebsbedingungen aufgrund einer Reihe von Faktoren, die die Parameter von bakteriziden Lampen beeinflussen, zu berücksichtigen.
    • Faktoren, die die Arbeit von bakteriziden Lampen beeinflussen, umfassen:

  • Spannungsschwankungen im Netzwerk. Die Schwankungen der Versorgungsspannung von nicht mehr als ± 10% werden durch eine Erhöhung des Sicherheitsfaktors auf K berücksichtigt1= 0,15.
  • Oszillation der Umgebungslufttemperatur. Bei Temperaturen unter 10 ° C verkürzt sich die Lebensdauer der Lampe. Dies wird durch eine Erhöhung des Sicherheitsfaktors auf K berücksichtigt2= 0,15.
  • Reduzierung des bakteriziden Flusses von Lampen während ihrer Lebensdauer. Es wird bei der Berechnung berücksichtigt, indem der Sicherheitsfaktor auf K erhöht wird3= 0,3.
  • Einfluss der relativen Luftfeuchtigkeit und Staubigkeit der Luft. Bei einer relativen Luftfeuchtigkeit von mehr als 80% ist die bakterizide Wirkung von UV-Strahlung reduziert. Dies wird durch eine Erhöhung des Sicherheitsfaktors auf K berücksichtigt4= 0,3.
  • Der Staubigkeit des Lampenkolbens und des Reflektors des Bestrahlers wird durch eine Erhöhung des Sicherheitsfaktors auf K Rechnung getragen5= 0,1.
    • Beispiel für die Auswahl der UV-Luftbehandlungssektion

  • Angegeben: L = 2000 m 3 / h, 2. Kategorie des Raumes (Hv = 256 J / m 3), Kz= 1,5
  • Fbx= (256х2000) х1.45 / 3600 = 206,2 W
  • Der Filter wird ausgewählt aus dem Wert der bakteriziden Strahlungsleistung Äbx größer als der berechnete Wert. Gleichzeitig darf der Luftdurchsatz den maximal zulässigen Wert nicht überschreiten.

    Wählen Sie: TSF 500 x 300 - 10.

  • Filter für die Belüftung: das Prinzip der Wirkung von Kohle- und Luftfiltern, Materialien und Reinigungsklassen

    Die Luft um uns herum enthält eine bestimmte Konzentration von Verunreinigungen, Gasen und Verunreinigungen. In großen Megastädten wird Sauerstoff durch Autoabgase, Kohlendioxid und konzentrierte flüchtige Abfälle belastet. Aufgrund der obigen Faktoren ist die Luft mit Staub, Aerosolen und gasförmigen Verunreinigungen gesättigt. Effektiv widerstehen diese Stoffe Luftfilter für die Belüftung - beliebte Lösungen für einen effektiven Luftaustausch.

    Schmutzige Luft im Haus reizt die Atemwege, verursacht schmerzhafte Migräne, allergische Reaktionen, juckende Haut und in einigen Fällen Asthma und eine Reihe anderer möglicherweise unsicherer Krankheiten.

    Luft ist sauber, wenn sie nicht vorhanden ist:

    • Pollen von Pflanzen;
    • Kohlendioxid;
    • kleine Partikel von Straßenschlamm;
    • Pilz und Schimmel an den Wänden;
    • Gebäude- und Raumstaub.

    Es ist wichtig für jeden Besitzer einer Wohnung, Sauberkeit und Ordnung im Haus zu halten. Für eine effektive Sauerstoffreinigung ist bereits in der Planungsphase der Anlage ein Luftaustauschsystem vorgesehen, ein Luftfilter ist für die Lüftung vorbereitet, der Entwurfslasten standhalten kann.

    Die Schlüsselrolle von Lüftungssystemen ist die Bildung eines angenehmen Mikroklimas im Haus, effizienter Luftaustausch und Entfernung von unerwünschter Feuchtigkeit. Hersteller produzieren eine breite Palette von Filtern für die Belüftung. Die Entscheidung für diesen oder jenen Reinigungsmechanismus hängt vom gewünschten Reinigungsgrad und der Konzentration von Schadstoffen in der Luft ab.

    Arten von Belüftungsfiltern für Reinigungsklassen

    Für einen langen und störungsfreien Betrieb benötigen Klimageräte zuverlässige Reinigungslösungen, denn ohne sie verstopft es schnell Staub und bricht öfter. Um Ärger los zu werden, können Sie Ventilationsfilter und periodische Verhinderung der Luftkanäle verwenden. Dies ist der beste Weg, Wohnraum mit frischem Sauerstoff zu versorgen und die Kosten für den Einkauf von Verbrauchsmaterialien auszugleichen.

    Spezialisten unterscheiden 3 Klassen von Lösungen, die sich im Grad der Luftreinigung unterscheiden.

    • Absolute Reinigung (erste Klasse) - dichtes Material fängt kleinste Partikel mit einer Größe von bis zu 0,1 Mikrometer auf.

    Das Gewebe hält 96 bis 99% der Verunreinigungen zurück. Sie werden hauptsächlich in medizinischen Einrichtungen, Laboratorien, wissenschaftlichen Komplexen verwendet, wo die Anforderungen an die Sterilität von Räumlichkeiten sehr hoch sind. Das Hauptmaterial ist geklebt und Submikronfasern.

    • Filter zur Feinlüftung (zweite Klasse) - verhindern effektiv das Eindringen von Partikeln ab 1 μm.

    Die Wirksamkeit dieser Lösungen variiert je nach Hersteller und Gewebe zwischen 60 und 95%. Scope - Krankenhausstationen, Bildungseinrichtungen, Museen - all jene Einrichtungen, die reinen Sauerstoff benötigen. Zur Verbesserung der Effizienz werden sie durch Mechanismen der Grobreinigung ergänzt.

    • Lüftungsfilter der Grobreinigung (dritte Klasse) - eliminieren Mikroteilchen von 10 Mikron.

    Werden hauptsächlich in Räumen mit hoher Staubkonzentration verwendet, wo keine besonderen Anforderungen an den Grad der Sauerstoffreinigung gestellt werden.

    Sorten von Strukturen und Arten von Filtern

    Bei Lüftungsgeräten vom Zu- und Ablufttyp werden verschiedene Arten von Behandlungslösungen verwendet.

    1. Rollierende Filter. Produkte aus Polyester. Lieferung in Rollen, deren Dicke proportional zur Klasse der Luftreinigung ist.
    2. Der Kanalfilter. Das Hauptmerkmal dieser Lösungen ist die Möglichkeit der Installation in einem bereits funktionierenden Luftaustauschsystem. Kohlefilter für die Lüftung können neben unangenehmen Gerüchen und Staub auch laute Geräusche übertönen.

    Meistens sind sie hinter dem Ventilator montiert, wodurch es möglich ist, sie als Schalldämpfer für akustische Wellen und Lärm zu verwenden.

  • Zelluläre Produkte. Präsentiert im Verkauf von 2 Produktkategorien:
  • Kassettenfilter für Lüftungsanlagen. Wegen der einfachen Installation weit verbreitet (kann in jedem Kanal mit rechteckigem Querschnitt montiert werden). Es gibt sowohl Wohngebäude als auch öffentliche Einrichtungen und Produktionspreise.

    Filtermaterialien - ein Gitter auf einer Metallbasis, ergänzt mit einem Tuch der entsprechenden Klasse.

  • Hochtemperatur-Lösungen. Dies ist eine spezielle Kategorie von Produkten, die in industriellen Trocknern, Bädern und Saunen installiert sind - Räume, in denen hohe Temperaturen herrschen. Die Wirksamkeit der Materialien bleibt auch bei +300 ° C erhalten.
  • Filterkassette einfetten. Oft handelt es sich dabei um kleine Rußpartikel und Fettgewebe, die auf einem verzinkten Rahmen befestigt sind. Weit verbreitet in Gastronomiebetrieben, Kantinen sowie Restaurantkomplexen, in denen Hauben über den Kochfeldern installiert sind. Für Filter wird ein 5-8-schichtiges Gitter mit einer Zellgröße von 0,35 × 0,6 cm verwendet.

    Die Eigenschaften der oben aufgeführten Lösungen hängen von den verwendeten Materialien und Stoffen ab.

    Stoffe und Materialien in Luftfiltersystemen

    Die Klasse und der Grad der Luftreinigung hängen davon ab, welche Filtermaterialien in einem bestimmten Produkt verwendet werden. Um den besten Effekt zu erzielen, empfiehlt es sich, mehrere Reinigungsmodule verschiedener Klassen zu kombinieren.

    Optimales Material für die Belüftung, große Fraktionen fangen:

    • Stoffe aus Wolle, Leinen oder Baumwolle;
    • Metallgitter;
    • Glasfaser;
    • Filz, Synthepon und andere Vliesstoffe;
    • Papier.

    Die Entscheidung für eine bestimmte Art von Gewebe hängt vom Umfang und den Merkmalen des Systems ab, in dem es verwendet werden soll.

    Kohlefilter

    Der Aktivkohlefilter für die Belüftung wird hauptsächlich zur Abscheidung von schwerflüchtigen und flüchtigen organischen Verbindungen verwendet. In einfachen Worten, es ist entworfen, um "schwere" Moleküle, hygroskopische Strukturen zu halten.

    Die Menge der Poren im Material bestimmt den Grad der Sauerstoffreinigung. Je mehr von ihnen in dem Stoff, desto reiner ist die Luft nach der Reinigung.

    Die Besonderheit von Kohle besteht darin, dass sie schnell kontaminiert wird, weshalb sie praktisch nicht als grundlegende Vorreinigungsmechanik verwendet wird.

    Matten aus Proteine

    Filtrationslösungen auf Basis synthetischer Fasern. Produkte zeichnen sich durch einen unterschiedlichen Grad der Luftreinigung (EU2-EU6) und unterschiedliche Dicken aus. Mit modernster Technik ausgestattet, können die Maschinen problemlos Temperaturen bis + 80 ° C standhalten.

    Lüftungskanäle für Räume mit intensiver Staubbelastung sind ausgestattet. Zum Verkauf stehen spezielle Hülsen oder vorgefertigte Segmente, die am Rahmen befestigt sind.

    Wasserprodukte

    Als die gefilterte Komponente wird auch gewöhnliches Wasser verwendet. Solche Reinigungslösungen werden am häufigsten über Kohlenbecken und anderen offenen Flammenquellen gefunden. Zusätzlich zur Reinigung wird Luft auf angenehme Werte von 35-40 ° C abgekühlt.

    Metallgitter

    Sie helfen, Partikel und Verunreinigungen bis zu 5 Mikron zu entfernen. Sie werden hauptsächlich für die Vorbehandlung mit grober Luft verwendet. Damit das Metallgewebe effektiver Staub fängt, wird es mit einer Schicht Motoröl behandelt, und Sie können es ohne Hilfe selbst tun. Wie die Kontamination von großen Fraktionen einfach in heißem Wasser mit einem Reinigungsmittel gewaschen.

    Ölige Beschichtung bietet Reinigung bei 90%. Optimale Verwendung mit einer Staubkonzentration in der Luft ist nicht mehr als 23-26 mg / m3.

    Wie wählt man die Filter für die Belüftung?

    Die Auswahl des Filters für das Luftaustauschsystem basiert auf dem Grad der Sauerstoffkontamination. In einigen Fällen werden Taschenfilter für die Lüftung mit minimaler Belastung fertig, in komplexeren Situationen müssen komplexe Lösungen basierend auf mehreren Reinigungsprodukten installiert werden.

    Wir empfehlen, vorher mit einem Spezialisten Rücksprache zu halten, da er den Hauseigentümer auf dem Markt richtig orientieren kann, einen effektiven Mechanismus für die Reinigung der Luft in jedem speziellen Fall empfehlen.

    Luftfilter für Lüftungssysteme: von häuslich bis industriell

    Für Lüftungsanlagen sind lediglich Luftfilter notwendig - sie verhindern das Eindringen von Straßenstaub, kleinen Fremdkörpern und vielem mehr in den Raum und in die Lüftung. Was genau? Abhängig von der Art des Geräts und seinem Zweck. Um zu verstehen, welche Geräte für Ihr Lüftungssystem notwendig sind und wie sie funktionieren, werden wir Sie im Detail über ihre Klassifizierung informieren.

    Arten von Luftfiltern

    Elektrostatischer Luftfilter

    Elektrostatik - eine der effektivsten Möglichkeiten, um die Luft von Staub, Rauch, Ruß, Ruß und anderen Verunreinigungen zu reinigen. Diese Methode wird nicht nur im täglichen Leben angewendet, sondern auch in Laboren oder Geschäften, in denen sich hohe Konzentrationen gesundheitsschädlicher Stoffe bilden können. Elektrostatik wird übrigens im Luftreiniger Tion Clever verwendet, und unsere professionelle Ausrüstung mit einer elektrostatischen Einheit wird in medizinischen Einrichtungen, Restaurants und vielen Unternehmen eingesetzt.

    Elemente der Filtration sind Metallplatten sowie dazwischen gespannte Metallfäden. Zwischen den Strängen und Platten gibt es ein elektrisches Feld, eine Entladung und dann einen Ionenstrom. Wenn Luft zwischen Platten strömt, werden Staubpartikel und andere Verunreinigungen ihre eigene Ladung erhalten und werden unter dem Einfluss eines elektrischen Feldes von Platten mit einer entgegengesetzten Ladung angezogen.

    Das Gerät verbraucht wenig Strom, was bedeutet, dass der Betrieb billig ist - Hauptsache, die Platten müssen von Zeit zu Zeit ausgewaschen werden.

    HEPA-Filter für die Belüftung

    HEPA-Filter Tion

    Die Effizienz des HEPA-Luftfilters erreicht 99% - er hält kleinste Staubpartikel, Schimmelpilzsporen, Pollen und andere Schadstoffe fest. Die Luftreinigung erfolgt dank eines speziellen faserigen Materials, das aus einem Akkordeon besteht.

    Mehr Details über die Prinzipien des Betriebs dieses Filters haben wir in einem anderen Artikel gesagt, also werden wir nur auf einige Nuancen eingehen. Der HEPA-Filter ist genau auf kleine und kleine Partikel spezialisiert. Natürlich hält es auch große Verunreinigungen fest, zum Beispiel großen Staub und Flusen, aber wenn solche Partikel fallen, verstopfen die Fasern des HEPA-Filters schnell. Um den HEPA-Filter zu "schützen" und seine Lebensdauer zu verlängern, wird ihm meist ein grober Filter gegen große Partikel vorgeschaltet. Wir empfehlen, genau solche Geräte mit zwei Filtern zu wählen.

    Die Lebensdauer des HEPA-Filters ist begrenzt: Er muss gemäß den Anweisungen geändert werden.

    Es gibt auch waschbare Modelle, aber es ist unmöglich, sie bis zum Ende zu "waschen", so dass früher oder später ein neuer Filter benötigt wird.

    Es gibt andere Arten von Luftfiltern, zum Beispiel:

    • Ölfilter für Luft besteht aus mit Mineralöl befeuchteten Ringen oder Netzen. Staubpartikel haften an der Öloberfläche; So wird die Luft gereinigt. Solche Vorrichtungen werden bei relativ niedrigen Staubkonzentrationen verwendet.
    • Taschenfilter für die Belüftung ist eine Konstruktion aus einem Rahmen und einem Filtermaterial in Form von Taschen. Hauptsächlich bestimmt

    Reinigung von Gasen

    Photokatalytischer Filter

    (1) UV-Lampe => (2) Photokatalysator => (3) Bildung von Oxidantien => (4) Oxidationsmittel sind mit den Schadstoffen reagiert => (5) Schadstoff- zersetzt => (6) bildet Wasser und Kohlendioxid

    Photokatalytische Filter reinigen die Luft wie folgt: schädliche Verunreinigungen zersetzen sich und oxidieren auf der Oberfläche eines Photokatalysators - einer Substanz, die durch die Absorption von Licht die Wirkung einer chemischen Reaktion beschleunigt. Dieser Prozess unter dem Einfluss von ultravioletter Strahlung. Giftige Schadstoffe sammeln sich nicht auf dem Photokatalysator an, sondern zerfallen zu unschädlichen Substanzen - Wasser und Kohlendioxid.

    Die photokatalytische Oxidation zerstört nicht nur Giftstoffe, sondern auch verschiedene Viren und Bakterien. Auch mit Hilfe dieses Prozesses werden die meisten fremden Gerüche zersetzt, da viele von ihnen organischer Natur sind.

    Der Katalysator ist nicht verschwendet, so dass der Filter eine lange Zeit dauern wird, ist die Hauptsache, die UV-Lampe rechtzeitig zu ersetzen. Beachten Sie, dass die UV-Lampe eine zusätzliche Quelle für den Energieverbrauch ist. Die Nachteile des Filters sind auf die Schwierigkeit zurückzuführen, die Lampe zu recyceln: Nur der Fachmann kann das richtig machen.

    Leider haben die meisten photokatalytischen Haushaltsfilter aufgrund der kleinen Oberfläche des Photokatalysators und der unzureichenden Leistung der ultravioletten Strahlung eine geringe Leistung. Darüber hinaus nimmt der Prozess der Oxidationszeit: wenn Verunreinigungen zu schnell sind durch die Filter passieren, wird die chemische Reaktion keine Zeit abgeschlossen und toxische Stoffe bis zum Ende zersetzen nicht. Der Filter ist kraftlos gegen feste Partikel - Staub, Wolle, Daunen, Pollen.