Lüftung im Bad und in der Toilette: Grundsätze der Anordnung, Analyse von populären Fehlern

Bei der Planung und Renovierung des Badezimmers sollte man einen kleinen, aber sehr wichtigen Punkt berücksichtigen - das Problem des Luftaustauschs. Eine gute Belüftung im Bad und in der Toilette ist nicht nur für die Frischluftzufuhr erforderlich.

Mit Hilfe dieses Systems werden unangenehme Gerüche aus dem Badezimmer sowie übermäßige Feuchtigkeit entfernt. Wenn das Belüftungssystem richtig geplant und umgesetzt wird, müssen sich die Badbesitzer nicht um Schimmel und Pilze kümmern.

Das Fehlen einer normalen Belüftung und die durch diesen Umstand verursachte Überfeuchtigkeit schaffen fast luxuriöse Bedingungen für die Entwicklung schädlicher Pflanzen.

Was sollte eine gute Belüftung sein?

Die Bauvorschriften geben eindeutig die Normen an, die für die effektive Belüftung von Sanitärräumen mit hoher Luftfeuchtigkeit zu beachten sind.

Das System sollte frische Luft für das Badezimmer oder die Toilette mit einer Rate von 25 Kubikmetern bereitstellen. m / Stunde, und für einen kombinierten Knoten ist doppelt so hoch wie 50 cu. m / Stunde. Diese Normen sind minimal.

Manchmal empfehlen Experten, die Luft aus dem Badezimmer mit einer Geschwindigkeit von etwa 150 Kubikmeter zu entfernen. m / Stunde.

Je nach den Besonderheiten des Luftaustausches wird die natürliche und die erzwungene Belüftung unterschieden. Im ersten Fall tritt Luftaustausch aufgrund des Luftdruckunterschieds außerhalb und innerhalb des Raums auf.

Luftströme dringen durch Fenster, Türen, spezielle Ventilatoren usw. ein. Es sollte sofort darauf hingewiesen werden, dass aufgrund der Besonderheiten der Badezimmereinheit die natürliche Belüftung nicht immer den gewünschten Effekt erzielt.

Für die Einrichtung der Nichtkanalbelüftung im Badezimmer ist es notwendig, eine Öffnung zu schaffen, die den Belüftungskanal des Hauses mit dem Badezimmer verbindet

Für die Zwangslüftung oder künstliche Belüftung der Räume werden spezielle Ventilatoren verwendet, die eine ausreichende Intensität des Luftaustauschs gewährleisten.

Meistens erleichtert der Ventilator die Bewegung von Luft aus dem Raum auf die Straße, während frische Luftmassen von den Wohnräumen in das Badezimmer gelangen.

Manchmal wird auch bei guter natürlicher Belüftung ein kleiner Ventilator in die Toilette gelegt, um die Reinigung der Luft von unangenehmen Gerüchen zu beschleunigen.

Wenn es nicht möglich ist, einen ausreichend intensiven Luftaustausch auf natürliche Weise zu organisieren, ist eine Zwangslüftung vorgeschrieben.

Abhängig vom Zweck von unterschieden:

  • Auspuff;
  • Versorgung;
  • gemischte Belüftung.

Abgas Prinzip hat wenig oben beschrieben: die Luft wird durch die Entlüftungsöffnung entfernt und gelangt in einen neuen außen. Die Versorgungslüftung ist anders organisiert: Die Luft wird von außen gepumpt und durch den Kanal verdrängt.

Bei gemischter Belüftung wird sowohl der Lufteinlass als auch dessen Entfernung reguliert.

Ein wunderschöner dekorativer Grill zum Zeichnen im Badezimmer verbirgt nicht nur das Design, sondern kann auch zum effektvollen Detail eines stilvollen Interieurs werden

Spezialisten unterscheiden auch zwischen Kanal- und Nichtkanalbelüftung, die durch das Vorhandensein oder Fehlen eines Lüftungskanals gekennzeichnet ist.

Wenn möglich, sollten spezielle Kanäle vermieden werden. Normalerweise in der Wand machen Sie eine Öffnung, die in einen gemeinsamen Lüftungskanal eines mehrstöckigen Gebäudes öffnet, und installieren Sie einen Ventilator darin.

Wenn sich in einem separaten Badezimmer der Auslass zum Lüftungskanal nur in einem Raum befindet, wird in der Wandöffnung zwischen dem Badezimmer und der Toilette ein weiterer Ventilator installiert.

Die Anbringung eines separaten Lüftungskanals ist sinnvoll, wenn eine intensive Entfernung von verschmutzter oder gesättigter Luft erforderlich ist.

Diagnose von Lüftungszustand

Vor Beginn der Änderung der Belüftung in der Toilette und im Bad sollten Sie das Gerät sorgfältig untersuchen und den Zustand überprüfen. Untersuchen Sie zunächst den Heißhunger: Ein Blatt Papier, ein brennendes Streichholz oder ein Feuerzeug wird zum Abzug gebracht.

Wenn das Papier an der Öffnung haftet oder wenn die Zunge der Flamme deutlich zum Lüftungskanal hin verschoben ist, besteht Zugkraft. An einem heißen, windstillen Tag kann der Schub deutlich geringer sein als in anderen Perioden.

Das Vorhandensein von Traktion an sich deutet nicht immer auf einen normalen Zustand des Lüftungssystems hin.

Es ist notwendig, den Zustand des Lüftungskanals zu überprüfen, der nach untauglichen Reparaturarbeiten oder aus anderen Gründen teilweise überladen sein kann.

Durch die Beseitigung von Hindernissen kann die Qualität des Lüftungssystems deutlich verbessert werden.

Um den Luftzug im Badezimmer zu überprüfen, wird ein Blatt Papier oder eine leichtere Flamme zum Abzug gebracht. Der Test sollte bei geöffneter Tür und dann - bei geschlossener Tür - durchgeführt werden

Es wird empfohlen, das Vorhandensein von Zugkraft zuerst bei geöffneter Tür und Fenster zu überprüfen und dann - bei fest verschlossenen Frischluftquellen.

Wenn im letzteren Fall der Schub merklich reduziert wird, sollten wir über zusätzliche Möglichkeiten der Mikroventilation nachdenken.

Meistens genügt es, spezielle Gitter in der Tür des Badezimmers und der Toilette zu installieren, um die normale Frischluftzufuhr zu diesen Räumen auch bei geschlossenen Türen und Fenstern zu gewährleisten.

Was Sie über Fans wissen müssen

Wenn Sie einen Lüfter kaufen, sollten Sie immer den Geräuschpegel schätzen, den er erzeugt. Der Indikator sollte 35 dB nicht überschreiten. Im Badezimmer sollte eine solche Ausrüstung die Luftzusammensetzung ungefähr 5-8 Mal innerhalb einer Stunde vollständig aktualisieren.

Um die Leistung des Geräts zu berechnen, müssen Sie den Bereich mit fünf und den resultierenden Wert mit weiteren 20% multiplizieren.

Abluftventilatoren, die für den Gebrauch in Badezimmern vorgesehen sind, können unterschiedlich gestaltet sein und unterscheiden sich in ihrer Leistung

Die Art der Installation unterscheidet Kanalventilatoren, die für die Installation direkt im Lüftungskanal vorgesehen sind, sowie Radialmodelle.

Sie sind am Auslass des Lüftungskanals installiert. Normalerweise sind die Kanalmodelle nicht sichtbar, da sie im Kanal verborgen sind, aber die radialen Geräte werden mit einem schönen Körper geliefert, um den Gesamteindruck der Umgebung nicht zu beeinträchtigen.

Das Design der Fans kann auch erheblich variieren:

  • traditionelle axiale Modelle tragen die Luftbewegung entlang der Achse des Geräts mit Hilfe von speziellen Klingen und sind für nicht-kanalige Systeme ausgelegt;
  • Bei leistungsschwachen diametralen Modellen wird ein Trommelrad verwendet;
  • Zentrifugalgeräte mit Spiralgehäuse zeichnen sich durch hohe Leistung und erhöhten Geräuschpegel im Betrieb aus;
  • kleine zentrifugal-axiale Vorrichtungen machen weniger Lärm, aber sie arbeiten fast so effektiv wie Zentrifugalmodelle.

Gegeben manchmal eine bestimmte Toilettenlüftungsventilatoren weiter mit Timer versehen, die ermöglichen, den Betrieb der Einrichtung in einer Toilette zu verlängern oder gyrostat um effektiver überschüssige Feuchtigkeit aus dem Bad zu entfernen.

Schwach in der Kapazität werden Ventilatoren jedoch nicht in der Lage sein, eine normale Belüftung des Raumes zu gewährleisten, und zu starke Modelle sollten nicht verwendet werden.

Ein starker Radialventilator kann eine so starke Luftströmung verursachen, dass der Zulauf nicht von außen, sondern von anderen Lüftungsöffnungen kommt und die Abluft wieder im Haus ist.

Interessante Informationen zur Installation des Abluftventilators im Badezimmer finden Sie im folgenden Video:

Merkmale der Lüftungsanlage

Wenn es aus irgendeinem Grund keine Belüftung im Badezimmer gibt, ist es nicht so schwierig, das notwendige System zu schaffen.

Mehrfamilienhäuser sind in der Regel so konzipiert, dass der Lüftungskanal direkt hinter der Wand des Badezimmers oder der Toilette liegt. Es bleibt nur übrig, sorgfältig ein Loch an der richtigen Stelle zu machen (wenn es keines gibt), damit es in diesen Kanal eintreten kann.

In der Öffnung ist ein Radialaxialventilator installiert. Das Gerät ist an die Stromversorgung angeschlossen und erfüllt alle Anforderungen für den Betrieb von Elektrogeräten in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit.

Ggf. zusätzliche Bedienelemente (Timer, Gyroskop usw.) montieren. Die Nische ist mit einem schönen dekorativen Gitter bedeckt.

Wenn die Wohnung über ein separates Badezimmer verfügt und sich der Lüftungskanal außerhalb der Wände beider Räume befindet, wird der zweite Ventilator wie oben beschrieben installiert.

Ansonsten wird das Lüftungsloch in der Wand zwischen Toilette und Badezimmer hergestellt. In diese Öffnung setzen Sie auch einen Ventilator und decken Sie es mit dekorativen Schirmen von zwei Seiten ab.

Manchmal ist es bequemer, dekorative Gitter zu verwenden, bei denen das Design die Installation eines Lüfters in speziellen Sockeln vorsieht.

Die Abbildung zeigt deutlich das Schema des Anschlusses an die Stromversorgung des Abluftventilators unter Verwendung der Heizung, mit der Sie den Ventilator nach einiger Zeit ausschalten können, nachdem der Besucher das Badezimmer verlassen hat

Es ist etwas schwieriger, das Problem der Belüftung des Badezimmers zu lösen, wenn der Lüftungskanal an einen anderen Raum angrenzt. In diesem Fall müssen Sie eine Kanalventilation erstellen.

Zuerst müssen Sie einen Ort für die Gerätelüftung im Badezimmer und Toilette wählen. Dann ist es notwendig, einen Plan für die Platzierung des Lüftungskanals zu machen, durch den sich die Luftmassen nach außen bewegen.

Bei der Kanalentlüftung im Badezimmer wird eine flexible Wellpappe nur in kleinen Bereichen verwendet, in denen die Installation anderer Strukturen unmöglich oder schwierig ist

Es gibt folgende Arten von Lüftungsboxen:

  • Kunststoff runden oder rechteckigen Abschnitt;
  • hartes oder weiches gewelltes Metall;
  • Metall, Zinn oder verzinkt, meist rechteckiger Querschnitt.

Kunststoffboxen sind einfacher zu installieren und leichter als Metallstrukturen, während sie haltbar sind, sie sind leicht zu pflegen.

Daher ersetzen Kunststoffkonstruktionen sicher Metall vom Baumarkt. Wellpappenprodukte werden äußerst selten verwendet, sind nur für kleine Distanzen zulässig und werden nur in besonders schwierigen Fällen eingesetzt.

Es wird empfohlen, die Box während der Reparaturarbeiten im Haus oder sogar vor dem Beginn der Installation zu installieren. Die Installation des Ventilators und der dekorativen Gitterroste erfolgt jedoch nach Abschluss der Ausbauarbeiten.

Nachdem die Installation des Lüftungssystems abgeschlossen ist, muss der Betrieb des Geräts überprüft werden.

Verwenden Sie Metall- oder Kunststoffdosen mit rechteckigem oder kreisförmigem Querschnitt, um eine Kanalbelüftung im Badezimmer zu erzeugen

Häufige Fehler bei der Installation der Lüftung

Es kommt vor, dass sich die Arbeit eines neuen Lüftungssystems plötzlich als unbefriedigend erweist oder zunächst wirkungslos ist.

Dies kann aufgrund eines oder mehrerer Fehler während der Installation auftreten. Wie Sie die Belüftung im Badezimmer richtig gestalten, sollten Sie diese Punkte sofort berücksichtigen.

Hier sind einige Fehler, die am häufigsten auftreten:

  • Der Lüftungskanal ist nicht richtig konstruiert, was das Bewegen von Luftmassen erschwert.
  • Die luftdichten Verbindungen des Lüftungskanals sind unterbrochen.
  • Lüfter werden mit Fehlern installiert und rauschen zu viel.
  • Der Kanal durchquert die Wohnräume so, dass der Lüftungsgeräusch das normale Familienleben beeinträchtigt.

Finden Sie zuerst die Ursache des Problems und beheben Sie es dann. Eine Reihe von Problemen kann vermieden werden, die auf diese Punkte bereits bei der Konstruktion des Lüftungssystems aufmerksam machen.

Wenn dies nicht erfolgt ist und die Probleme bereits während des Betriebs der Struktur aufgetreten sind, kann es erforderlich sein, das gesamte Belüftungssystem ernsthaft zu überarbeiten.

Ein alternativer Weg zur Beseitigung von Problemen besteht darin, einen anderen Typ von Geräuschabsorber zu verwenden, um unangenehme Geräuscheffekte zu reduzieren.

Um den Prozess der Luftmassenbewegung zu verbessern, müssen Sie möglicherweise einen stärkeren Lüfter installieren.

Manchmal weist übermäßiges Geräusch während des Betriebs des Lüfters auf eine falsche Installation hin, bei der die sogenannte "Ausrichtung" gestört wurde. In diesem Fall genügt es, das Gerät unter genauer Einhaltung der Montagetechnik zu entfernen und neu zu installieren.

In der Regel wird danach der Geräuschpegel des Lüfters deutlich reduziert.

Die Versorgungsart der Lüftung in den Badezimmern wird extrem selten benutzt, aber wenn eine solche Entscheidung immer noch getroffen wird, sollten Sie über die Temperatur der von außen kommenden Luft nachdenken.

Im Winter kann die kalte Luftströmung den Besuchern des Badezimmers äußerst unangenehme Empfindungen vermitteln.

Um diese Art von Problem zu lösen, wird die in den Raum eintretende Luft mittels spezieller elektrischer Geräte erwärmt.

Um zu gewährleisten, dass ausreichend Frischluft in das Badezimmer gelangt, ist an der Unterseite der Tür ein schöner Grill angebracht, der den Raum weniger versiegelt

Es gibt einige häufige Missverständnisse, die sich negativ auf die Arbeit der Beatmung auswirken können. Bedenken Sie beim Entwurf und der Installation des Systems Folgendes:

  • Abluftventilator ist nicht genug, wenn der Raum nicht mit einer normalen Frischluftzufuhr versorgt wird;
  • Ein großes und voluminöses Kanalbelüftungssystem ist nicht immer effizienter als ein Low-Budget-Entlüftungsverfahren, wenn es richtig ausgewählt wird.
  • Haus verfügt über Klimaanlage und Luftreiniger, Ionisator, Luftbefeuchter und andere solche Geräte nicht normale Raumlüftung sorgen, denn mit ihrer Hilfe, die frische Luft nicht den Raum betreten.

Normalerweise ist das Design des Lüftungssystems für ein Badezimmer sehr einfach, Sie können es selbst machen.

Aber wenn Sie einige Berechnungen oder die Durchführung Lüftungskanal mit komplexer Form benötigen, und die Erfahrung der Arbeit im Novizenmeister der keiner ist, besser einen Fachmann zu konsultieren oder sie vollständig alle Arbeiten aufzuladen.

Die Qualität der Lüftung sollte nicht vernachlässigt werden, da die Gesundheit der Mieter von ihrem Zustand abhängt.

Lüftung im Bad und in der Toilette: das Funktionsprinzip, typische Schemata und Installationsmerkmale

Bad und Toilette sind Räume, in deren Anordnung man vor allem über die Organisation eines intensiven Luftaustausches nachdenken sollte. Dies liegt an den Besonderheiten des Betriebs der Räumlichkeiten.

Bereits in der Bauphase wird im Badezimmer und in der Toilette, die für Frischluft und Abluft sorgen, eine Lüftung installiert.

Was ist der Nutzen der Belüftung?

Die Ansicht, dass das Fehlen eines Lüftungsschachts im Bad und in der Toilette nur zum Beschlagen der Spiegel führen wird, ist grundsätzlich falsch. Das Hauptproblem ist das Auftreten des Pilzes (meistens auf den Nähten zwischen den Fliesen zu sehen) und Rost auf der Oberfläche von Maschinen und Möbeln.

Oft ist es wegen des falsch konstruierten Belüftungssystems, dass Korrosion die Arbeitsteile der Waschmaschine beeinträchtigt, was die Ursache für den Ausfall ist.

Diese Liste von Problemen, die zu einem Mangel an intensivem Luftaustausch führt, endet nicht. Eine schlechte Belüftung hat daher negative Auswirkungen auf die Gesundheit der Bewohner.

Sanitäre Anforderungen und Normen

Bei der Organisation des Zwangsluftaustauschs in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit sind besondere Normen zu beachten. Zumindest müssen Sie die frische Luft mit einer Geschwindigkeit von 6-7 m 3 / h pro Kubikmeter des Badezimmers und die Größenordnung von 8-10 m 3 / h zur Verfügung zu stellen - für die Toilette oder ein Gemeinschaftsbad.

Der Unterschied zwischen natürlicher Belüftung und Zwangslüftung

Es gibt natürliche und erzwungene Belüftung. Im ersten Fall wird der Luftaustausch durch die Zirkulation von Luftmassen durch die Tür- und Fensteröffnungen sichergestellt. Vor etwa einem Jahrhundert galt die natürliche Belüftung als der effektivste Weg.

Heute ist es nicht in der Lage, einen ausreichenden Luftaustausch zu gewährleisten, so dass es nur für den Zufluss verwendet wird. Um den Raum vollständig zu belüften, wählen Sie die Option mit Nötigung. Denn im Winter will niemand lange das Fenster öffnen und Wärme abgeben.

Die Organisation der Zwangslüftung beinhaltet die Installation eines Abluftventilators. Dadurch können Sie wertvolle Wärme speichern, überschüssige Feuchtigkeit entfernen und den Raum innerhalb von Minuten mit frischer und sauberer Luft füllen.

Berechnung der optimalen Leistung

Bevor Sie in den Laden gehen und Ausrüstung für die Installation von Zwangsbelüftung in Toilette und Bad kaufen, müssen Sie einige Berechnungen anstellen. Um das optimale Gerät für die Leistung auszuwählen, müssen Sie das genaue Volumen und die Art des Raums kennen.

Jeder Raum hat seine eigene Vielzahl von Luftaustausch. Dieses Merkmal zeigt an, wie oft die Luft im Raum pro Zeiteinheit komplett erneuert werden muss (normalerweise wird eine Stunde genommen). Da das Bad und die Toilette als eine der feuchtesten Stellen in jeder Wohnung oder Haus gelten, ist die maximale Luftwechselrate von 10 empfohlen.

Um die optimale Leistung der Abgasanlage zu berechnen, ist es notwendig, das Volumen des Raumes zu berechnen. Dazu müssen Sie die Fläche des Raumes mit der Höhe der Decken multiplizieren. Ferner wird der erhaltene Wert mit dem Index der Luftaustauschrate multipliziert. Das Ergebnis der Berechnung ist die Mindestleistung der Abgasanlage für Bad und WC (m 3 / h).

Und es ist auch notwendig, Luftansaugöffnungen sofort vorzusehen. Dazu können Sie zwischen Boden und Tür einen Abstand von bis zu 2 cm lassen, an der Unterseite der Türen im Bad und WC spezielle Gitter anbringen oder die Löcher selbst bohren. Aber die letzte Option sieht nicht sehr attraktiv aus.

Klassifizierung der Abluftventilatoren

Bei der Planung der Anordnung des Lüftungssystems sollte besonderes Augenmerk auf das Funktionsprinzip und die einzelnen Komponenten gelegt werden. Dies wirkt sich auf die Leistung, den Geräuschpegel der Ausrüstung, die Installationskosten und die Haltbarkeit aus.

Zur Zwangsabsaugung der Abluft aus dem Raum werden drei Arten von Ventilatoren verwendet:

Die erste Version der Geräte ist für den Betrieb in Thermowaffen und Klimaanlagen ausgelegt. Daher ist es für die Organisation der Belüftung im Badezimmer und in der Toilette nicht geeignet. Es bleibt übrig, zwischen zwei anderen Typen zu wählen.

Der Hauptunterschied zwischen axialen und radialen Modellen besteht in ihren geringen Kosten und ihrer hohen Leistung. Aber das Gerät wird viel Lärm machen. Der Axiallüfter ist ein Laufrad, an dem die Schaufeln befestigt sind. Das System wird von einem Elektromotor angetrieben.

Wie bei den radialen Aggregaten beruht ihre Funktionsweise auf der Wirkung der Zentrifugalkraft. Durch die Rotation des Flügelrades bewegen sich die Luftmassen mit den Flügeln mit. In diesem Fall kann die Neigung der Schaufeln variiert werden, wodurch die Menge an Energie verringert wird, die von der Vorrichtung verbraucht wird, und das von ihr emittierte Geräusch verringert wird.

Grundlegende Auswahlkriterien für Ausrüstung

Hersteller bieten eine riesige Auswahl an Ventilatoren für Auspuffanlagen. Daher ist es nicht überraschend, dass jeder unvorbereitete Käufer in einen Benommenheit fällt und nicht einmal vermutet, dass es besser für ihn ist, zu bestellen.

Eine Haube für das Badezimmer und die Toilette kaufend, müssen Sie auf die folgenden Punkte achten:

  1. Rohrdurchmesser. Abhängig von dieser Eigenschaft wird die Lüfterdüse ausgewählt. Typischerweise haben die Standardmodelle einen Durchmesser von 150, 125 oder 100 mm.
  2. Vorhandensein / Abwesenheit von Luftkanälen, sowie ihre Lage im Raum. Diese Kriterien beeinflussen, wo der Lüfter installiert wird.
  3. Stromverbrauch. Das Merkmal ist wichtig bei der Auswahl, damit das Absauggerät in Zukunft die ihm zugewiesenen Funktionen meistert.
  4. Verfügbarkeit von Schutz gegen Feuchtigkeit. Dieser Indikator ist mit lateinischen Buchstaben IP gekennzeichnet. Der minimal notwendige Wert für die Sanitäreinheit ist IP30, aber es ist besser, ein wenig zu investieren und das Gerät mit IP44 zu bestellen. In letzterem Fall befindet es sich in einem speziell abgedichteten Gehäuse, das vor Feuchtigkeit und Spritzwasser geschützt ist.
  5. Geräuschpegel. Diese wichtige Eigenschaft wird nicht sehr beachtet, aber vergeblich. Denn eine geräuschlose Abgasanlage macht das Finden von Bad und Toilette komfortabler.

Angesichts dieser Feinheiten können Sie ein Modell wählen, das kostengünstig ist und alle Wünsche erfüllt.

Zusätzliche Hardwarefunktionen

Eine ausgezeichnete Lösung ist, einen Ventilator mit zusätzlichen Funktionen zu bestellen. Meistens bevorzugen Kunden Modelle mit eingebautem Timer. In diesem Fall kann der Benutzer die Werkseinstellungen verlassen oder den Betrieb des Geräts selbst programmieren, indem er die Betriebszeit, die Verzögerung des Einschaltens usw. ändert. Dadurch ist es möglich, den Prozess der Belüftung der Toilette und des Badezimmers zu automatisieren.

Geräte mit einem eingebauten Timer sind ziemlich teuer. Daher sollte ihre Wahl mit aller Verantwortung behandelt werden. Die besten Produkte stammen von Maico. Dieser Hersteller bietet eine Reihe von Modellen an, die nicht nur mit einer Zeitschaltuhr, sondern auch mit weiteren Zusatzfunktionen ausgestattet sind.

Fans können Energie sparen, indem sie die Grundlast wechseln können. Das heißt, das Gerät kann in zwei Modi arbeiten: die Hälfte seiner Leistung und voll, wenn es notwendig ist, die Luft im Raum in der kürzesten Zeit zu aktualisieren. Dank einer solchen Funktion wird der Lärm der Lüftungsanlage deutlich reduziert und Energie eingespart.

Jeder Spezialist wird ein Gerät mit einem eingebauten Feuchtigkeitssensor bevorzugen. Seine Besonderheit ist, dass es nur durch das Signal des eingebauten Hygrometers eingeschaltet wird. Diese Funktion spart Energie und macht eine separate Steckdose für den Ventilator oder den Anschluss des Geräts an den Lichtschalter überflüssig.

Komponenten und Materialien des Systems

Bis heute wird die Belüftung aus Luftkanälen mit kreisförmigem oder rechteckigem Querschnitt zusammengesetzt. In der Regel bestehen sie aus Metall oder Kunststoff. Diese Elemente sind hinter einer Zwischendecke montiert.

Wenn es ein Badezimmer und eine Toilette in einer kleinen Wohnung ist, dann ist in diesem Gehäuse der Lüftungskanal ein Loch in der Wand, wo der Ventilator eingesetzt wird. In diesem Fall, um ein komplexes, verzweigtes System zu entwerfen, gibt es keinen Sinn und Bedarf.

Was die Privathäuser betrifft, ist die Lüftung für sie aus den folgenden Elementen aufgebaut:

  • Luftkanäle. Es ist viel bequemer, rechteckige Luftkanäle zu installieren. Sie sind kompakt unter der Decke platziert und nehmen keinen Platz ein. Dies sind Rohre, deren Länge 2, 1 und 0,5 m betragen kann.
  • Fan. Ein Frachtbrief oder eine integrierte Appliance wird verwendet. Letzteres wird am besten in verzweigten und komplexen Systemen verwendet. Overhead-Modelle werden für die Belüftung eines Raumes empfohlen.
  • Knie schwenken. Im Fall von rechteckigen Rohren können die drehbaren Knie vertikal und horizontal sein.
  • Kupplungen. Diese Elemente werden verwendet, um die geraden Abschnitte des Lüftungssystems zu verbinden.
  • Rückschlagventile. Sie sollen verhindern, dass Luft und Insekten in die Mine gelangen.

Während der Installation benötigen Sie auch ein Befestigungselement. Es ist viel bequemer, fertige Elemente zu verwenden. Sie werden den Installationsprozess erheblich vereinfachen und die Arbeit beschleunigen.

Installation von Lüftung im Badezimmer und in der Toilette

Vor Beginn der Installationsarbeiten müssen Vorarbeiten durchgeführt werden. Zuerst müssen Sie den Durchmesser der Haube mit der Größe der Welle vergleichen.

Wenn die Entlüftungsöffnung groß ist, wird ein Kunststoffrohr oder ein Wellrohr darin eingesetzt. In diesem Fall sollten die Hohlräume mit einem Montageschaum versiegelt werden. Wenn der Zugang zum Lüftungsschacht kleiner ist, kann er mit einem Perforator erweitert werden.

Wählen Sie einen Ort für die Installation

Damit die Zwangslüftung am effektivsten ist, reicht es nicht aus, nur leistungsstarke Geräte zu kaufen. Es ist ebenso wichtig, den richtigen Ort für die Installation zu wählen.

Da das Gerät heiße und feuchte Luft entfernt, ist die beste Lösung, es im oberen Teil der Wand, die sich gegenüber der Tür befindet, zu installieren.

Wichtig ist die Organisation des Zustroms in den Raum - es ist notwendig, einen speziellen Rost im unteren Teil der Tür zu bauen oder den üblichen Schlitz unter der Tür zu lassen (eine wirtschaftlichere Weise). Solche Möglichkeiten lassen frische Luft vom Wohnzimmer zum Badezimmer fließen.

Diagnose des Lüftungskanals Zustand

Wenn Sie daran denken, ein Badezimmer oder eine Toilette neu zu gestalten, sollten Sie vor Beginn der Arbeiten die Lüftungskanäle diagnostizieren.

Zunächst wird die Traktion überprüft, für die sich ein Blatt Normalpapier, ein brennendes Streichholz oder Feuerzeug zur Mine neigt. Wenn das Papier am Lüftungsgitter haftet und die Flamme in Richtung Kanal kippt, ist das ein gutes Zeichen.

Wahl des Verbindungsschemas des Geräts

Wenn wir eine Standardwohnung in einem Neubau betrachten, dann reicht in den allermeisten Fällen die natürliche Belüftung nicht aus, um die überschüssige Feuchtigkeit aus dem Badezimmer zu entfernen. Die einzige Ausnahme ist ein Privathaus mit einem Fenster in der Toilette.

Bei der Anordnung der Zwangslüftung stellt sich jedoch die Frage: Wie lange soll das Abgasgerät arbeiten? Oft verbinden die Besitzer der Wohnungen es mit einem Lichtschalter. Das bedeutet, dass das Gerät genauso gut arbeiten kann wie die Person im Badezimmer. Dies kann nicht genug sein.

Die zweite Methode basiert auf dem Anschluss des Lüfters an einen separaten Schalter. Aber in diesem Fall wird der Benutzer vergessen, das Gerät ein- / auszuschalten. Daher wäre eine geeignete Lösung, einen Lüfter mit einem Feuchtigkeitssensor zu installieren. Solche Geräte arbeiten autonom und entfernen ohne Hilfe einer Person überschüssige Feuchtigkeit aus dem Badezimmer.

Dünne der Lüfterinstallation

Bevor Sie mit der Anordnung des Lüftungssystems beginnen, müssen Sie sich unbedingt mit den Anweisungen vertraut machen, die mit den Geräten geliefert werden. In der überwiegenden Mehrzahl der Fälle ist der gesamte Installationsvorgang detailliert im Beiblatt beschrieben. Dies wird die Arbeit erheblich vereinfachen und beschleunigen.

Die aufwendigste Phase ist die Installation und der Anschluss des Lüfters. Wenn es keine Herstellerempfehlungen gibt oder keine Übersetzung in die Muttersprache erfolgt, sollten folgende Schritte durchgeführt werden:

  1. Entfernen Sie die vordere Abdeckung.
  2. In den Bereichen, in denen der Ventilator an die Wand angrenzt, ist es notwendig, Polymerkleber, Silikon oder flüssige Nägel zu verwenden. Alle obigen Befestigungsmethoden sind perfekt geeignet, da die Abzugsvorrichtungen meistens aus Kunststoff bestehen und dementsprechend ein geringes Gewicht haben. Daher werden flüssige Nägel ausreichen.
  3. Setzen Sie den Ventilator so ein, dass sein Arbeitsteil (Elektromotor und Rad mit Messern) vollständig in der Wand "ertränkt" ist.
  4. Ziehen Sie den Körper der Einheit fest an, damit der Klebstoff festhalten kann.
  5. Installieren Sie ein Moskitonetz. Dieses Element schützt vor dem Eindringen von verschiedenen Insekten und Schmutz aus dem Lüftungskanal in den Raum.
  6. Befestigen Sie die Frontabdeckung mit Schrauben oder Dübeln, die mit dem Kit geliefert werden.

Die letzte Phase ist das Verlegen des Kabels und die Verbindung des Lüftungssystems mit dem Stromnetz.

Die Zwangsbelüftung erhöht die Menge der aus dem Raum entnommenen Luft erheblich. Da jedoch die Frontabdeckung einen großen Teil des Kanals abdeckt, nimmt die Durchflussrate beim Ausschalten des Geräts mehrmals ab. Aus diesem Grund sinkt die Leistung erheblich.

Das obige Problem wird durch Installieren eines Lufteinlassrostes gelöst. Dies wird dazu beitragen, die normale Leistung wiederherzustellen. Die zweite Methode besteht darin, eine kleine Lücke (1-3 cm) zwischen der vorderen Abdeckung und der Wand zu lassen. Die entstehende Lücke zieht Luft an und die Belüftung funktioniert im normalen Modus.

Häufige Installationsfehler

Wenn der unerfahrene Meister an der Anordnung des Lüftungssystems beteiligt ist, dann gibt es oft Situationen, in denen die Leistung nach dem Ende der Arbeit nicht den Wünschen der Mieter entspricht oder nicht effizient ist.

Der Grund dafür ist die Annahme von Fehlern während der Installation. Um das Auftreten von elementaren Problemen zu vermeiden, müssen Sie einige Nuancen kennen.

Am häufigsten sind solche Fehler bei der Installation des Lüftungssystems:

  • der Kanal ist nicht richtig konstruiert, was die Bewegung der Luft stark erschwert;
  • Fans sind sehr laut beim Arbeiten;
  • Dichtigkeit der Wellenverbindung ist gebrochen;
  • Das Belüftungssystem durchquert die Wohnräume und sein Lärm beeinträchtigt das normale Familienleben.

Wenn das Design nicht korrekt ausgeführt wurde, werden die oben genannten Probleme angezeigt. Gleichzeitig ist es oft notwendig, das Belüftungssystem komplett neu zu konstruieren, um es zu korrigieren.

Sie können den einfachen Weg gehen. Zum Beispiel werden Rauschunterdrücker empfohlen, um Rauschen zu reduzieren. Um die Lüftungskapazität zu erhöhen, wird es notwendig sein, eine neue, leistungsfähigere Haube zu installieren und die Qualität des Luftstroms zum Badezimmer und zur Toilette zu überprüfen.

Empfehlungen von erfahrenen Spezialisten

Personen, die zuerst mit der Organisation der Lüftung im Badezimmer und in der Toilette konfrontiert werden, wird es nützlich sein, den Rat von erfahrenen Meistern kennenzulernen. Vor allem empfehlen sie einen normalen Frischluftzufluss in den Raum. Denn ansonsten wird der Betrieb des Abluftventilators bedeutungslos.

Es ist nicht notwendig, teure und Gesamtsysteme zu kaufen. Die Ausgabe von fabelhaften Mengen ist nicht immer die beste Lösung. Es reicht aus, die Geräte richtig und richtig aufzunehmen, dann werden sogar die billigen Modelle der Ventilation des Raumes vollkommen zurechtkommen.

Wenn das Haus eine Klimaanlage, einen Ionisator, einen Staubsauger, einen Luftbefeuchter und dergleichen hat, ist es immer noch notwendig, eine Lüftung zu installieren. Denn keines der oben aufgeführten Geräte sorgt nicht für den Frischluftzufluss in die Wohnräume.

Betriebsregeln der Abgasanlage

Um sicherzustellen, dass das Gerät so lange wie möglich benutzt wurde, sollte regelmäßig eine vorbeugende Wartung durchgeführt werden. Immerhin sammeln sich die Lüfterflügel im Laufe der Zeit an, Staub und Schmutz. Dies ermöglicht dem Gerät nicht, mit seiner maximalen Kapazität zu arbeiten und einen angemessenen Luftaustausch bereitzustellen. Wenn die Reinigung nicht rechtzeitig durchgeführt wird, kann das Gerät außerdem ausfallen.

Zu den vorbeugenden Arbeiten gehört die regelmäßige Überprüfung des Belüftungssystems auf Verstopfung und Reinigung der Lüfterflügel. Auf diese Weise können Sie auch in einem modernen Haus, das sehr dicht ist, immer frische und saubere Luft atmen.

Nützliches Video zum Thema

Video # 1: Geheimnisse der Montage der Haube im Badezimmer und in der Toilette:

Video # 2: Separate Belüftung im Badezimmer und in der Toilette:

Die Installation eines Zwangslüftungssystems ermöglicht es, das Problem der Lüftung von Räumen zu lösen, das für moderne Häuser und Wohnungen aktuell ist. In den Badezimmern und Toiletten wird das Fenster selten platziert, so dass die einzig richtige und vernünftige Lösung darin besteht, einen intensiven Luftaustausch künstlich bereitzustellen, indem der Ventilator in das System eingebaut wird.

+375 00 000-00-00

Möglichkeiten, die Haube in der Toilette zu verbinden

Die Haube in der Toilette ist, wie Sie wissen, einfach unersetzlich. In Abhängigkeit von verschiedenen Nuancen ist es jedoch notwendig, auf verschiedene Arten ihrer Installation und Verbindung zurückzugreifen. Darüber hinaus stellt der Binnenmarkt Abgassysteme für Toiletten vor, die unter Verwendung verschiedener Konstruktionslösungen hergestellt werden, und jede von ihnen ist in dieser oder jener Situation nützlich. Dieser Artikel wird Ihnen sagen, welche Entscheidungen und wann zu verwenden, und welche - nicht.

Also, wenn wir darüber sprechen, wie man die Hauben in der Toilette verbindet, dann sollte man beachten, dass es viele von ihnen gibt, angesichts der Fähigkeiten moderner Technologien. Hier gibt es eine andere Art von Automatisierung, die den Einsatz von Luftfeuchtigkeitssensoren, Türöffnungssensoren usw. beinhaltet. Gleichzeitig werden dem Käufer Geräte angeboten, sowohl mit automatischer Umschaltung als auch mit der Funktion der automatischen Abschaltung. Aber die Haube kann nicht in jeder Version empfohlen werden, da hohe Kosten nicht immer gleichbedeutend mit Komfort sind. Im Folgenden werden drei Haupttypen von Abgassystemen aufgelistet, oder vielmehr Wege, um sie zu verbinden, sowie ihre Vor- und Nachteile.

Extraktor mit automatischer Einschaltung

Die Installierung in der Toilette der Auspuffanlage mit der Funktion des automatischen Einschaltens, ob die Aktivierung des Ventilators zusammen mit der Berücksichtigung der Licht-, oder Bewegungssensoren, muss man sich um die Möglichkeit ihres manuellen Abschaltens kümmern. In diesem Fall muss der Schalter direkt in der Toilette so installiert werden, dass er leicht erreichbar ist. Schließlich ist es nicht ungewöhnlich, dass die Haube funktioniert, besonders wenn sie im Badezimmer installiert ist.

Extraktor mit automatischer Abschaltfunktion

In diesem Fall ist die Abgasanlage mit einem Ausschalt-Timer am gebräuchlichsten, was sehr nützlich ist. Ein solcher Ventilator kann jedoch im unpassendsten Moment abschalten, insbesondere wenn er in der Toilette installiert ist. Daher ist es besser, ein solches System mit einem manuellen Schalter zu versehen, und es sollte sich im Badezimmer befinden, damit die Haube bei Bedarf eingeschaltet werden kann, ohne die Toilette zu verlassen. Gleichzeitig ist es ratsam, in dieser Version die Funktion der automatischen Umschaltung insgesamt abzulehnen.

Extraktor mit manuellem Ein- / Ausschalten

Trotz all der Tradition eines solchen Designs, ist es diese Haube, die immer noch als die bequemste angesehen wird, da sie in dem Moment an- und ausgeschaltet werden kann, wenn die Toilette oder das Bad sie benötigt.

Zusammenfassend möchte ich anmerken, dass die Haube für die Toilette tatsächlich nur drei Versionen empfehlen kann, von denen die erste die erfolgreichste ist - ein System mit manuellem Ein- und Ausschalten. Darüber hinaus ist eine solche Konstruktion am kostengünstigsten.

Wenn Sie zu moderneren Lösungen hingezogen werden, können Sie ein Gerät installieren, das mit der Einbeziehung von Licht in die Toilette aktiviert. In diesem Fall muss die Haube jedoch unbedingt mit einem manuellen Ausschaltknopf ausgestattet sein.

Es gibt eine andere Lösung - es ist eine Haube mit einem Abschalt-Timer, die auch verwendet werden kann, aber es muss manuell eingeschaltet werden.

Badventilator: Auswahl, Installation und Anschluss

Das Badezimmer in der Wohnung oder im Haus ist immer ein "nasser Platz". Auch wenn Sie keine Pfützen auf dem Boden anordnen. Das Wasser ist kalt und heiß, Dampf, nasse Handtücher - alles verdunstet Feuchtigkeit. Und im Badezimmer ist es heiß und man bekommt einen Treibhauseffekt.

Überschüssige Feuchtigkeit und Wärme sollte idealerweise in die Lüftung "fließen", aber wie Sie wissen, ist seine Wirksamkeit in städtischen Gebäuden weit davon entfernt, normal zu sein. Und sowohl im alten Fonds als auch in neuen Gebäuden. Der Grund ist, dass Lüftung überall ein natürlicher Typ ist, das heißt ohne zusätzliche Dehnung.

Dies ist in Amerika auf Hochhäuser sind riesige Fans, und wir haben Luft durch die Schwerkraft aufgrund der Unterschied in Druck und Temperatur entfernt. Infolgedessen bewegt er sich mittelmäßig und wenn überhaupt kaum, wenn die Häuser alt sind und die Kanäle verstopft sind.

Und unser "nasser Ort", das Badezimmer, erwirbt langsam jede ungenutzte Flora und Fauna in Form von Pilz, Schimmel und sogar Holzwurm. Um diese Nachbarschaft loszuwerden oder sie im Voraus zu verhindern, müssen Sie den Abluftventilator in das Badezimmer stellen. Er wird die ganze Feuchtigkeit herausziehen, wohin er gehen sollte, und Sie werden glücklich in Form von weniger nützlichen Siedlern übergehen.

Wie man einen Ventilator für das Badezimmer und die Toilette wählt

Es scheint, dass alles einfach ist, wir beschlossen, dass wir einen Fan brauchen, gehen wir zum Laden und kaufen. Aber schnell werden nur Katzen geboren. Der Laden wartet auf eine große Überraschung aus einer Reihe von Typen und Modellen. Wo ein paar Dutzend, und wo ein paar hundert getippt wird. Und Sie "hängen" über die Frage, "welche Art von Ventilator ins Badezimmer zu stellen?".

Das ist nicht überraschend. Verschiedene Arten, Macht, Modelle, Methoden der Installation, Eigenschaften - verdammt Beinbruch in dieser Vielfalt des technischen Fortschritts im Bereich der Lüftung. Verkäufer und diejenigen beschäftigen sich mit der Schwierigkeit, wenn die Reichweite riesig ist.

Deshalb haben wir einen "Leitfaden für die Fans für das Badezimmer" zusammengestellt. Um Ihre Aufgabe zu erleichtern und schnell die richtige Ausrüstung zu kaufen. Und vor allem werden wir die allgemeinen Eigenschaften der Fans für das Badezimmer verstehen

1. Axial, zentrifugal - was heißt das?

Dies ist der Typ oder die Art des Ventilators. Er spricht über das Design der Ausrüstung und seine Arbeit.

Axialventilator Ist ein Laufrad in der Karosserie. Das Laufrad dreht den Motor, auf dessen Rotor er gepflanzt ist. Die Schaufeln sind gegenüber der Ablageebene nach innen geneigt, sie saugen Luft gut an und bewegen sie entlang einer geraden Achse. Daher wird dieser Typ als Axiallüfter bezeichnet. Es hat eine gute Leistung, lautes Medium, es wird meistens für die Installation im Badezimmer verwendet.

Radialventilator ist anders angeordnet. Luft saugt die Turbine mit Schaufeln an. Im Inneren des Körpers dreht sich der Strom in eine Spirale und erhält zusätzliche Beschleunigung aufgrund der Zentrifugalkraft. Der Strom fließt nicht in einer geraden Linie, sondern in einem Winkel von 90 Grad in eine spezielle Vorrichtung - eine Schnecke. Ein Radialventilator wird auch als Radialventilator bezeichnet.

Es hat eine geringere Produktivität als die axiale, aber es kann die Strömung unter dem Druck verschiedener Kräfte "treiben". Der Geräuschpegel ist niedrig oder mittel, abhängig von der Richtung der Biegung der Rotorblätter. Mit der vorderen Kurve weniger Lärm, mit der Rückseite - stärker, aber es spart Strom.

2. Frachtbrief oder Kanal

Lüftungsgeräte stehen für die Installation im Freien und für den Innenbereich zur Verfügung. Die externe Art der Installation ist eine Befestigung an der Wand oder Decke zum Auslass der Entlüftung zur Welle oder zum Rohrsystem. Der Kanalventilator ist eine eingebaute Ausrüstung, die in den Entlüftungskanal (Luftkanal) platziert wird. Die Lüftungskanalsysteme bestehen aus Metall oder Kunststoff. Für das Badezimmer werden häufig Kunststoffkanalsysteme, beispielsweise Vents, verwendet.

Häufig befindet sich der Auslass zum Lüftungsschacht in der Toilette. Für die Extraktion aus dem Badezimmer legen Sie den Kanal mit einem Zaungitter. Die Belüftungshülse wird an das Minenfenster gezogen. Ein Mantelventilator mit einem zusätzlichen Rost ist in der Toilette installiert. Gleichzeitig entnimmt der Extraktor die Luft aus dem gesamten Badezimmer und schickt sie zum Lüftungsschacht des Hauses. Die Außen- und Kanalventilatoren sind konstruktionsbedingt sowohl axial als auch zentrifugal ausgeführt.

3. Ventilatorauswahl im Badezimmer durch Energie

Die Leistungsstufe oder die Leistung des Lüfters ist eine der Haupteigenschaften. Tatsächlich wird die Haube ausgewählt und mit der Konstruktion gepaart (axial / zentrifugal). Die Leistung "sagt", wie viele Kubikmeter Luft der Lüfter pro Stunde pumpt - 100, 200, 300.

Um die richtige Leistung zu wählen, müssen Sie das Volumen des Badezimmers berechnen und es mit 8 multiplizieren. "Acht" bedeutet die hygienische Anforderung für die Häufigkeit des Luftaustausches im Raum pro Stunde. Einfach ausgedrückt, sollte der Ventilator die Lautstärke von acht Ihrer Badezimmer auspumpen. Dann wird es Reinheit, Schönheit und keine Form geben.

Wie berechnet man das Volumen? Ganz einfach - nehmen Sie die Länge des Raumes, die Breite, die Höhe der Decke, multiplizieren Sie und erhalten Sie die gewünschte Anzahl. Wir multiplizieren es mit acht und haben den minimalen Wert der Macht.

Ein Beispiel! Für städtische Standard-Badezimmer mit den Abmessungen 1,7x1,5x2,5m mit einer Vielzahl von Austausch 8 wird die Leistung ab 51 Kubikmeter pro Stunde benötigt. Axialventilatoren werden mit einer Kapazität von 80 Kuben hergestellt. Solch ein Extrakt wird die Aufgabe sogar mit einer Marge bewältigen. Das Schleudermodell "fährt" normalerweise von 42 bis 100 Kubikmeter pro Stunde.

4. Wählen Sie einen Ventilator im Badezimmer durch den Geräuschpegel

Es ist klar, dass die Hauben laut sind, aber nicht sehr viel. Wenn Sie eine sehr leise wollen - nehmen Sie das axiale Modell aus der Linie von Silent. Sie haben bei der Konstruktion die Motorhalterung an den Silentblöcken angebracht, die Geräusche und Vibrationen "löschen". Unter "leise" können Sie ein Modell mit einem Geräuschpegel von sogar 22 dB wählen.

Die Kreisel arbeitet lauter, weil die Turbine Luft unter Druck pumpt. Aber sie sind auch laut, ungefähr so ​​cool wie ein Computer. Es hält Sie nicht davon ab, Filme zu schauen, Musik zu hören oder Spiele zu spielen. So wird der Lüfter nur ein Hintergrund sein, wenn Sie im Badezimmer sind, wenn es eingeschaltet ist.

Achtung bitte! Lärm ist eine sekundäre Eigenschaft. Das Wichtigste ist, dass der Extraktor die richtige Menge an Luft für ein gutes Mikroklima "antreibt" und das Lüftungsdesign einpasst.

5. Welcher Ventilator im Badezimmer oder in der Toilette ist besser - Feedback zu zusätzlichen Funktionen

Moderne Technik kennt viel, und Fans geben mit verschiedenen zusätzlichen Funktionen frei. Ihre Liste enthält:

  • Zusätzliche Sensoren. Sie messen Feuchtigkeit oder reagieren auf Bewegung.
  • Aus-Timer. Es legt die Verzögerungszeit des Herunterfahrens fest, mindestens 2 Minuten - maximal 30.
  • Kontrollleuchte. Leuchtet auf, während der Lüfter läuft.
  • Lanyard-Schalter. Sie können die Haube im richtigen Moment ein- und ausschalten. Zum Beispiel, wenn Sie duschen oder baden. Das heißt, wenn das Licht im Badezimmer aufleuchtet, startet der Ventilator nicht automatisch.
  • Automatische Rollläden. Sie werden verwendet, um das Lüftungsgitter zu schließen, nachdem der Kanalventilator ausgeschaltet wurde.
  • Rückschlagventil. Seine Hauptaufgabe besteht darin, das Eindringen von Fremdgerüchen aus dem Lüftungsschacht zu verhindern.

Laut unseren Kunden werden am häufigsten die Modelle mit Feuchtesensoren und der Ausschalttimer genommen. Ein Rückschlagventil, das den Durchgang von Luft von der Welle oder dem Kanal zurück zum Ventilator blockiert, ist bereits Teil der Konstruktion geworden. Sehr selten wird es separat verkauft und gilt als eine zusätzliche Option.

6. Grad des Feuchtigkeitsschutzes

Alle Ventilatoren für das Badezimmer haben einen erhöhten Feuchtigkeitsschutz innerhalb von 4-5, Staubschutz kann entweder Null oder 3-4 sein. Im Ausrüstungspass wird IP X4, 34, 44, 45 angezeigt.

Mit den Eigenschaften, die wir herausgefunden haben, wollen wir nun über das Sortiment sprechen.

Fans im Badezimmer und WC im Katalog 220pro.ru

Unser Shop bietet bekannte und beliebte Marken von Haushalts-Bad Fans:

Ventilator auf die Toilette - sagen Sie keine Feuchtigkeit!

Der Abluftventilator für die Toilette ist in unserer Zeit ein obligatorisches Element, denn mit seiner Hilfe hält der Raum eine optimale Luftfeuchtigkeit aufrecht und entfernt unangenehme Gerüche. Damit das System effektiv funktioniert, müssen Sie jedoch zuerst das Gerät mit optimalen Parametern auswählen und es zweitens richtig installieren. Es geht um diese Aspekte, die ich in diesem Review diskutieren werde.

Auf dem Foto: Das Handelsnetz bietet eine große Vielfalt an Fanoptionen

Merkmale der Auswahl und Installation

Sehen wir uns an, wie wir ein qualitativ hochwertiges und zuverlässiges Produkt auswählen und wie wir es verbinden können, um maximale Betriebssicherheit und Effizienz zu gewährleisten. Jeder Faktor ist sehr wichtig. Lesen Sie diesen Abschnitt sorgfältig.

Worauf man beim Kauf achten sollte

Wenn Sie alle Arbeiten selbst erledigen, müssen Sie sich mit den Konstruktionsmerkmalen des Geräts auseinandersetzen, um die beste Option auszuwählen. Verlassen Sie sich auf den Rat der Verkäufer, rate ich aus den folgenden Gründen nicht: oft ist ihr Wissen auf das Sortiment des Ladens beschränkt, sie versuchen oft, veraltete Waren oder Optionen zu verkaufen, die unvernünftig teuer sind.

Zunächst werde ich über die Konstruktionsarten sprechen, von denen es nur zwei gibt:

  • Axialventilatoren - die in unserer Zeit üblich, die Art von Produkten, die innerhalb des Gehäuses auf Lagern ist eine Arbeitseinheit, die durch die Rotation der Luft aus dem Raum entfernt Klingen. Der Hauptvorteil - niedriger Preis, die größte Nachteil - reduziert proportional Arbeitsleistung auf den Widerstand, das heißt, wenn Sie auf den unteren Etagen von Hochhäusern leben, wird die tatsächliche Leistung nicht mehr als 10% der angegebenen sein;

Das Gerät eines qualitativen Axiallüfters

  • Zentrifugaloptionen unterscheiden sich Design, in ihnen anstelle der üblichen Schraube Luft wird mittels eines Rades mit Klingen entfernt. Die tatsächliche Leistung ist 2-3 mal niedriger als beim ersten Typ, aber die Leistungsverluste mit dem Widerstand sind minimal. Solch ein Ventilator wird sogar in der ersten Etage des zwölfstöckigen Gebäudes wirksam sein. Wenn Sie also Ausrüstung in der Wohnung benötigen, rate ich Ihnen, auf diese Produktgruppe zu achten.

Radialventilatoren - eine produktivere Option

Die Frage, welchen Ventilator man einsetzen soll, wird am besten während der Reparaturarbeiten in der Toilette gelöst, da die Arbeit später komplizierter wird, da die Oberfläche nicht beschädigt werden kann. Es ist wichtig, zunächst zu entscheiden, welche Installationsoption in Ihrem Fall bequemer ist. Es gibt zwei Lösungen:

  • Frachtbrief Fan - eine für alle bekannte Option. In ihm ist der mechanische Teil im Lüftungsschacht verborgen, und auf der Außenseite befindet sich eine Verkleidung mit einem dekorativen Gitter. Außerdem ist diese Lösung, dass die Installation ist recht einfach und nimmt wenig Zeit und kann einen Nachteil betrachtet werden, die in jedem Fall in dem Prozess werden Rauschen in High-End-Modellen zu hören, es ist kleiner in billig - mehr;
  • Kanal Fan - eine rationale Lösung meiner Meinung nach. Obwohl es etwas schwieriger ist, ist es wegen seiner Lage viel kleiner. Darüber hinaus haben diese Optionen eine höhere Leistung und sie sind selbst zuverlässiger und haltbarer (Ich habe diese Schlussfolgerung aus persönlichen Beobachtungen gezogen).

Radialventilator - leistungsstarke und leise Version

Wenn Sie in einer Wohnung leben, ist es nicht vom Hörensagen, dass Sie fremde Gerüche aus den unteren Etagen durch Ihren gemeinsamen Lüftungskanal bekommen können. Um dies zu vermeiden, empfehle ich den Kauf eines Ventilators mit einem Rückschlagventil für die Toilette oder das Badezimmer.

Sein Hauptmerkmal ist dies: Wenn das System nicht funktioniert, wird der Eingang zum Hohlraum mit einem dünnen Vorhang geschlossen, und wenn das Einschalten erfolgt, lenkt der Luftstrom ihn ab und verlässt ungehindert den Lüftungskanal.

Solch ein einfaches Element schließt den Eintritt fremder Gerüche in den Raum aus

Wenn Sie sich für die Art der Konstruktion entschieden haben, können Sie die richtige Option wählen. Die Hauptsache ist, nicht einen Fehler zu machen, wenn man eine Qualität und eine zuverlässige Wahl wählt und kauft. Ich werde Ihnen sagen, auf welche Faktoren Sie achten sollten, um die beste Lösung zu finden:

Der Ventilator kann auf Hülsen oder Lagern montiert werden. Die zweite Option ist viel vorzuziehen, sie ist sicherer und langlebiger.

Mit diesen Empfehlungen sparen Sie sich die Frage, wie Sie einen Ventilator für das Badezimmer und die Toilette auswählen, Sie müssen die Art der Konstruktion und den Durchmesser des Lüftungsschachts kennen.

Die Abmessungen können unterschiedlich sein, da sich der Durchmesser der Minen in Häusern und Wohnungen unterscheiden kann

Übersicht der wichtigsten Produzenten

Was die auf dem Markt angebotenen Produkte anbelangt, kann der Käufer aufgrund der großen Auswahl an Produkten Probleme haben. Ich werde über jene Optionen sprechen, die sich auf der positiven Seite bewährt haben und eine wohlverdiente Beliebtheit bei den Käufern genießen.

Ich fange mit der Marke "Vents" an, die eine ziemlich große Auswahl an Modifikationen bietet, die Hauptproduktgruppen sind wie folgt:

  • Axialventilatoren unterscheiden sich in einer Vielzahl von Designs und guten technischen Indikatoren, für den Preis, abhängig von der Marke, kostet das Produkt 650 bis 2800 Rubel. Geräuschlose Modelle verdienen besondere Aufmerksamkeit, ihre Kosten betragen etwa 1600-2000 Rubel;

Das Modell "Vents 100 Quiet" ist geräuscharm und energiesparend, mit einer Leistung von nur 7,5 W hat es eine Kapazität von 97 Kubikmetern pro Stunde

  • Kreiselkanalvarianten eignen sich für die unteren Stockwerke der Wolkenkratzer und Orte, an denen der Widerstand im Lüftungssystem hoch ist. Die Kosten für das Produkt in Abhängigkeit von der Kapazität können von 2900 bis 5000 Rubel betragen.

Zentrifugaloptionen - leistungsfähigere Art von Ventilatoren

Domovents Produkte zeichnen sich durch einen demokratischen Preis und gute Leistungsindikatoren aus, ich würde alle Produkte in zwei Gruppen einteilen:

  • Axialventilatoren haben ein ziemlich attraktives Design, während ihre Kosten je nach Modell zwischen 650 und 1000 Rubel liegen. Zur gleichen Zeit erfüllt die Qualität alle Standards, solche Designs können in jeder Art von Räumlichkeiten verwendet werden;
  • Kanalventilatoren dieses Herstellers und kostet Sie von 380 bis 650 Rubel. Dies ist eine der kostengünstigsten Optionen, aber die Leistung des Designs wird sogar noch höher sein als die der Axialmodelle, da sich das System im Lüftungsschacht befindet.

Kanalventilatoren haben kompakte Abmessungen und hohe Leistung

Die polnische Firma "Equation" bietet Overhead-Fans mit stilvollem Design und niedrigem Geräuschpegel. Das Aussehen der Produkte entspricht den höchsten Standards, die Kosten reichen von 1000 bis 3000 Rubel.

Ein Ventilator mit einer Edelstahlplatte kostet Sie 2000 Rubel

Die spanische Marke "SATA" bietet qualitativ hochwertige und zuverlässige Ausrüstung, die ein attraktives Aussehen und gute Leistungsmerkmale hat. Axiale Modifikationen kostet Sie in der Höhe von 1600 bis 7000, und der Kanal kostet durchschnittlich 4 bis 7 Tausend Rubel.

Europäische Hersteller achten sehr auf Design

Eine weitere spanische Marke, die in unserem Land sehr beliebt ist - "Silent", die Produkte dieses Unternehmens sind von höchster Qualität und Zuverlässigkeit, aber auch der Preis ist viel höher als die üblichen Optionen. Die Overhead-Modelle kosten also zwischen 2 und 7 Tausend, und Kanalmodifikationen können zwischen 6 und 50 Tausend kosten.

Das Modell "Silent Barcelona Design" ähnelt eher einem Buntglasfenster als einem Ventilator

Die Firma "Ballu" produziert sehr hochwertige und zuverlässige, aber gleichzeitig preiswerte Ventilatoren. Die durchschnittlichen Kosten variieren zwischen 1200 und 2600 Rubel. Von mir selbst möchte ich bemerken, dass diese Option eine der besten in Bezug auf das Verhältnis von Preis-Qualitäts-Faktoren ist.

"Ballu" - eine gute Lösung für jedes Badezimmer

Eine andere Firma, die nicht ignoriert werden kann, ist Electrolux. Dieser schwedische Hersteller produziert eine breite Palette von hochwertigen Haushaltsgeräten, einschließlich Ventilatoren. Ihre Kosten liegen je nach Marke und Kapazität zwischen 1.600 und 8.000 Rubel.

Produkte der Firma "Electrolux" benötigen keine speziellen Darstellungen

Installation

Jetzt werden wir herausfinden, wie man einen Ventilator in der Toilette installiert, die Arbeit ist nicht schwierig, jedoch muss die Installationsanweisung sehr sorgfältig beachtet werden, da die Arbeit mit der elektrischen Ausrüstung verbunden ist. Zuerst müssen Sie den Verbindungstyp bestimmen, es gibt folgende Möglichkeiten:

  • Wenn das Design einen Timer bereitstellt, wird das System gemäß dem folgenden Diagramm angeschlossen. Die Energie für den Timer wird von der Leuchte geliefert, so dass das System nach einer gewissen Zeit oder gleichzeitig mit dem Einschluss von Licht eingeschaltet wird. Diese Option ist bequem zu verwenden, aber manchmal müssen Sie den Lüfter ausschalten und einschalten, was mit dem automatischen System schwierig ist;

So sieht das Verbindungsschema aus - alles ist ganz einfach und einfach

  • Sie können das gleiche System machen, aber realisieren Sie die Möglichkeit, mit einem Schalter zu schalten. Es muss in der Toilette in Reichweite der Person installiert werden. Diese Lösung ist praktisch, da Sie das System selbst ein- und ausschalten können. Wenn Sie den Schalter jedoch nicht berühren, funktioniert er ohne Ihr Zutun.
  • Die einfachste, aber auch die zuverlässigste Möglichkeit - das Gerät selbst ein- und auszuschalten. Auch hier sollte das Management direkt von der Toilette aus durchgeführt werden, was wichtig ist, um die Endarbeiten durchzuführen und den Schalter im Voraus zu installieren;

Einfacher ist diese Verbindungsmöglichkeit einfach nicht da

  • Eine verbesserte Ansicht der oben beschriebenen Ausrüstung ist eine Konstruktion, bei der ein Zeitrelais vorhanden ist. Das heißt, die Aufnahme erfolgt manuell und das Herunterfahren automatisch nach einer bestimmten Zeit. Dies ist sehr praktisch, da, wie die Praxis zeigt, viele Leute vergessen, den Ventilator auszuschalten, und er kann fast täglich arbeiten;

Die Ausschaltverzögerung kann unabhängig voneinander realisiert werden, es genügt, das Relais nach dem obigen Schema anzuschließen

Es gibt andere Möglichkeiten, aber es hat keinen Sinn, sie getrennt zu beschreiben, weil sie in ähnlicher Weise verbunden sind, einfach im Design gibt es zusätzliche Elemente: Feuchtigkeitssensor, Temperatursensor, Bewegungssensor. In der Toilette ist es ratsam, nur die letzte Option zu verwenden, die ersten im Prinzip sind nutzlos.

Die Selbstinstallation umfasst mehrere grundlegende Schritte:

  • Zuallererst müssen Sie das Netzwerk freischalten. Das gesamte System oder ein Teil davon, der für die Toilette verantwortlich ist, wird einfach abgeschaltet. Vergessen Sie nicht zu überprüfen, ob Strom ausgeschaltet ist, aber wenn Sie etwas verwirrt haben, wird das Ergebnis nicht das angenehmste sein;
  • Als nächstes müssen Sie sich um die Beleuchtung des Arbeitsbereichs kümmern. Meistens gibt es in der Toilette keine Fenster, und wenn Sie das Licht ausschalten, können Sie kaum ohne eine Taschenlampe arbeiten. Viele vergessen diesen Aspekt und müssen deshalb im Dunkeln arbeiten oder dringend eine Taschenlampe von Nachbarn oder in ihrer eigenen Speisekammer suchen;
  • Bevor Sie den Abluftventilator installieren, müssen Sie das Versorgungsnetz dazu bringen. Ideal - von der Anschlussdose aus können Sie dort eine hochwertige Verbindung herstellen und das Kabel zum Lüftungskanal verlegen. Wenn die Oberfläche gemacht wird, dann aber die andere Art und Weise an der Glühbirne verbinden zu tun, müssen Sie von der Lampe mit Strom versorgt werden, sind in der Regel an der Decke Oberfläche gelegt (wenn Sie Gips, müssen Sie einen Kabelkanal setzen);

Alle Verbindungen sind durch Pads, Twists und Isolierband sind nicht erlaubt

  • Wenn das System zu arbeiten beginnt, wenn das Licht eingeschaltet ist, dann ist es notwendig, den Stromkreis durch eine Glühbirne zu treiben, das detaillierte Schema ist oben;
  • Wenn sich die Installation in der Mine befindet, ist es wichtig, die Struktur so fest und zuverlässig zu lokalisieren. Wenn Sie diesen zeitraubenden Prozess nicht verbringen möchten, ist die beste Lösung, das Rohr außerhalb zu entfernen, ein Ventilator ist eingebaut und ein Lufteinlass ist am Ende platziert;

Die Möglichkeit, einen Kanalventilator einzusetzen, wird anschließend durch eine Deckenhaut geschlossen

  • Wenn Sie eine Version mit einem Switch haben, vergessen Sie nicht, es zu verdrahten. Obwohl in diesem Fall würde ich Ihnen raten, eine Verbindung mit einem Kabel zu implementieren, gibt es eine Kette in der Overhead-Design, Ruck, bei dem Sie das System einschalten. Dieses Design ist viel einfacher zu verbinden, da Sie nur den Lüfter an das Netzwerk anschließen müssen, und Sie müssen das Kabel nicht durch einen Schalter oder eine Glühbirne fahren;

Ein Kabel kann eine lange Länge haben, sodass jeder das System einschalten kann

Belassen Sie die Kabel so, dass Sie bei Bedarf den Lüfter zur Inspektion und Wartung herausziehen können, ohne die Verbindung zu beschädigen.

  • Nachdem Sie die Struktur auf eine der Arten verbunden haben, müssen Sie eine Systemzustandsprüfung durchführen. Schalten Sie dazu die Stromversorgung ein und Sie erleben einen Ventilator. Wenn alles wie erwartet funktioniert, kann die Arbeit fortgesetzt werden. Wenn das Design überhaupt nicht funktioniert oder nicht so funktioniert, wie es sollte, dann wird das Problem gesucht, es kann eine falsche Verbindung oder ein schlechter Kontakt in irgendeiner Verbindung sein;
  • Zur Fixierung des Elements gibt es zwei Möglichkeiten. Wenn der Körper fest ist, werden flüssige Nägel an der Rückseite des Rahmens angebracht, wonach das Design platziert und festgepresst wird. Wenn das Design einen Befestigungsrahmen hat, in den der Lüfter einrastet, müssen Sie ihn zuerst kleben und dann einfach das Hauptgerät einsetzen.

Flüssige Nägel fixieren den Lüfter gut

Fazit

Versuchen Sie immer, die beste Option zu wählen - geräuschlos mit einem Rückschlagventil und einem Timer. Es ist nicht notwendig, an Qualität und Komfort zu sparen, es ist besser, eine zuverlässigere Option zu kaufen. Natürlich ist die korrekte Installation genauso wichtig, also schau dir das Video in diesem Artikel an, der Prozess ist klar dargestellt, wenn du etwas nicht verstehst - stell Fragen in den Kommentaren.