Вентпортал

Gepostet Mi, 13.06.2007 - 15:53 ​​von der Redaktion

Dieser Abschnitt stellt die einfachsten Berechnungsprogramme für Lüftung und Klimatisierung vor.

Programme können für Designer, Manager, Ingenieure nützlich sein. Im Allgemeinen reicht Microsoft Excel für die Verwendung der Programme aus. Viele Autoren der Programme sind nicht bekannt. Ich möchte die Arbeit dieser Leute erwähnen, die auf der Grundlage von Excel solche nützlichen Berechnungsprogramme vorbereiten konnten. Abrechnungsprogramme für Lüftungs- und Klimaanlagen sind kostenlos zum Download.

Aber vergiss es nicht! Sie können das Programm nicht absolut glauben, überprüfe seine Daten.

Autor des Programms:

DANILIN Andrei Wiktorowitsch, Kolomna

Berechnung der Fläche der Atemwege

Die Arbeit eines unbekannten Autors verdient Respekt.

Luftaustausch Ein unentbehrliches Programm für Neueinsteiger, bei dem sich die Werte der Vielfachheiten des Luftaustauschs noch nicht im Unterkortex des Gehirns abgelagert haben.

Thermische Belastung von Gebäuden Das Programm berechnet die thermische Belastung von Gebäuden, es ist möglich, bekannte zu spezifizieren.
Bestimmt die Zonierung aller Gebäudesysteme.
Wählt ITP-Ausrüstung aus (von Wärmetauschern zu Schrauben mit Muttern)
Erzeugt Spezifikationen.
Zählt die Gesamtkosten aller Geräte (gemäß Spezifikationen)

Ihre IP ist blockiert

Stellen Sie sicher, dass Sie keine Anonymizer / Proxy / VPN oder andere Tools (TOR, friGate, ZenMate, etc.) verwenden, um auf die Site zuzugreifen.

Senden Sie eine E-Mail an missbrauch [at] twirpx.com, wenn Sie sicher sind, dass diese Sperre falsch ist.

Geben Sie in der E-Mail die folgenden Informationen zur Sperre an:

Bitte geben Sie zusätzlich an:

  1. Welchen ISP benutzen Sie?
  2. Welche Plugins sind in Ihrem Browser installiert?
  3. Gibt es ein Problem, wenn Sie alle Plugins deaktivieren?
  4. Ist das Problem in einem anderen Browser?
  5. Welche VPN / Proxy / Anonymisierungssoftware verwenden Sie normalerweise? Gibt es ein Problem, wenn Sie sie ausschalten?
  6. Wie lange ist der Computer auf Viren überprüft worden?

Ihre IP ist blockiert

Stellen Sie sicher, dass Sie keine Anonymizer / Proxy / VPN oder ähnliche Tools (TOR, friGate, ZenMate etc.) verwenden, um auf die Website zuzugreifen.

Wenden Sie sich an Missbrauch [at] twirpx.com, wenn Sie sicher sind, dass dieser Block ein Fehler ist.

Fügen Sie den folgenden Text in Ihre E-Mail ein:

Bitte spezifizieren Sie auch:

  1. Welchen Internetanbieter (ISP) verwenden Sie?
  2. Welche Plugins und Addons sind in Ihrem Browser installiert?
  3. Blockiert es immer noch, wenn Sie alle in Ihrem Browser installierten Plugins deaktivieren?
  4. Blockiert es immer noch, wenn Sie einen anderen Browser verwenden?
  5. Welche Software verwenden Sie häufig für VPN / Proxy / Anonymisierung? Blockiert es immer noch, wenn Sie es deaktivieren?
  6. Wie lange haben Sie Ihren Computer auf Viren überprüft?

Aerodynamische Berechnung von Luftkanälen

Aerodynamische Berechnung von Luftkanälen - eine der Hauptphasen des Designs des Lüftungssystems, tk. Es ermöglicht Ihnen, den Kanalquerschnitt (Durchmesser - für runde und Höhe mit Breite für rechteckig) zu berechnen.

Die Querschnittsfläche des Kanals wird für diesen Fall entsprechend der empfohlenen Geschwindigkeit gewählt (abhängig von der Luftströmung und der Position des berechneten Abschnitts).

F = G / (ρ · v), m²

wo G - Luftmenge am berechneten Kanalabschnitt, kg / s
ρ - Luftdichte, kg / m³
v - Empfohlene Luftgeschwindigkeit, m / s (siehe Tabelle 1)

Tabelle 1. Bestimmung der empfohlenen Luftgeschwindigkeit im mechanischen Belüftungssystem.

Bei einem natürlichen Belüftungssystem wird eine Luftgeschwindigkeit von 0,2-1 m / s angenommen. In einigen Fällen kann die Geschwindigkeit 2 m / s erreichen.

Formel zur Berechnung von Druckverlusten beim Bewegen von Luft durch den Kanal:

ΔP = ΔPtr + ΔPm.s. = λ · (l / d) · (v² / 2) · ρ + Σ · · (v² / 2) · ρ, [Pa]

In vereinfachter Form sieht die Formel für den Luftdruckverlust im Kanal so aus:

ΔP = Rl + Z, [Pa]

Spezifische Reibungsverluste können nach folgender Formel berechnet werden:
R = λ · (l / d) · (v² / 2) · ρ, [Pa / M]

l - Kanallänge, m
Z - Druckverlust bei lokalen Widerständen, Pa
Z = Σξ · (v² / 2) · ρ, [Pa]

Der spezifische Druckverlust für die Reibung R kann auch anhand der Tabelle bestimmt werden. Es genügt, den Luftstrom in dem Bereich und den Durchmesser des Kanals zu kennen.

Tabelle der spezifischen Druckverluste auf die Reibung im Kanal.

Die obere Zahl in der Tabelle ist die Luftströmung und die untere Zahl ist der spezifische Druckverlust für die Reibung (R).
Wenn der Kanal rechteckig ist, werden die Werte in der Tabelle basierend auf dem äquivalenten Durchmesser gesucht. Der äquivalente Durchmesser kann durch die folgende Formel bestimmt werden:

d eq = 2ab / (a ​​+ b)

wo a und b - Breite und Höhe des Kanals.

Diese Tabelle zeigt den spezifischen Druckverlust bei einem äquivalenten Rauheitskoeffizienten von 0,1 mm (Koeffizient für Stahlrohre). Wenn der Kanal aus einem anderen Material besteht, sollten die Tabellenwerte entsprechend der Formel angepasst werden:

ΔP = Rlβ + Z, [Pa]

wo R - Spezifischer Reibungsdruckverlust
l - Länge des Kanals, m
Z - Druckverlust bei lokalen Widerständen, Pa
β - Korrekturfaktor unter Berücksichtigung der Rauigkeit des Kanals. Ihr Wert kann der folgenden Tabelle entnommen werden.

Es ist auch notwendig, den Druckverlust auf den lokalen Widerstand zu berücksichtigen. Die lokalen Widerstandskoeffizienten und die Methode zur Berechnung der Druckverluste sind der Tabelle im Artikel "Berechnung der Druckverluste im lokalen Widerstand des Lüftungssystems" zu entnehmen. Ortswiderstandsbeiwerte. "Ein Staudruck wird aus der Tabelle der spezifischen Reibungsdruckverluste ermittelt (Tabelle 1).

Um die Abmessungen der Luftkanäle zu bestimmen natürlicher Entwurf, der Wert des verfügbaren Drucks wird verwendet. Wegwerfdruck - Dies ist der Druck, der aufgrund der Differenz zwischen den Temperaturen der Zu- und Abluft entsteht, mit anderen Worten - Gravitationsdruck.

Die Abmessungen der Luftkanäle im natürlichen Lüftungssystem werden anhand der Gleichung bestimmt:

wo ΔPAuflösung - verfügbarer Druck, Pa
0,9 - Erhöhender Faktor für die Gangreserve
n ist die Anzahl der Kanalabschnitte auf dem berechneten Zweig

Bei einem Belüftungssystem mit mechanischer Luftmotivation werden die Luftkanäle mit der empfohlenen Geschwindigkeit ausgewählt. Ferner werden Druckverluste auf der berechneten Zweigleitung berechnet, und ein Ventilator wird entsprechend den fertiggestellten Daten (Luftstrom und Druckverlust) ausgewählt.

Aerodynamische Berechnung des Excel-Belüftungssystems

wo Vzusätzlich - zulässige Geschwindigkeit in Kanälen, m / s.

Luftgeschwindigkeiten, m / s, mit natürlicher Belüftung werden akzeptiert:

Abluftgitter - Vzusätzlich = 0,5;

vertikale Kanäle - Vzusätzlich = 0,6... 0,9;

Abgase - Vzusätzlich = 1,5.

Durch den ungefähren Querschnitt der Kanäle wird die Anzahl der Kanäle entsprechend dem nächsten Standardquerschnitt gewählt: für Kanäle 140 ÷ 140 mm - fzu = 0,02 m²; 140270 mm - fzu = 0,038 m².

Die Anzahl der Kanäle wird durch die Formel bestimmt:

Der geschätzte verfügbare Druck p, Pa, für die Kanäle jeder Etage nach der Formel:

wobei h der vertikale Abstand von der Mitte des Abgasrostes zur Mündung der Abgaswelle m ist;

Herr - Dichte der Außenluft bei einer Temperatur von +5 ° C; Herr = 1,27 kg / m 3;

in der - Dichte der Innenluft (Tabelle 9).

Der geschätzte verfügbare Druck p, Pa, für die Kanäle jeder Etage nach der Formel:

wobei h der vertikale Abstand von der Mitte des Abgasrostes zur Mündung der Abgaswelle m ist;

Herr - Dichte der Außenluft bei einer Temperatur von +5 ° C; Herr = 1,27 kg / m 3;

in der - Dichte der Innenluft.

Der Widerstand des Lüftungssystems wird durch Summieren des Reibungsdruckverlustes und des lokalen Widerstandes der Netzabschnitte bestimmt:

wo Rzu - Der Druckverlust pro 1 m Kanallänge, Pa / m, wird dem Nomogramm entnommen.

t - Korrekturfaktor für rechteckige Kanäle;

n - der Korrekturfaktor für die Rauhigkeit der Kanalwände;

l - Länge der Website, m;

Z - Druckverlust im lokalen Widerstand, Pa.

wo  - Die Summe der örtlichen Widerstandskoeffizienten wird verwendet, um die Luft in den Abgasrost einzuleiten  = 2,0; zum Einschalten 90º - 1,1; für das Tee am Turn - 0,4; für das Drehen vor dem Eingang zur Mine - 0,35; die Mine zu verlassen - 2,5;

d = ( 2 ) / 2 ist der dynamische Druck, Pa, aus dem Nomogramm (Anhang G

Auf dem Nomogramm ist die Berechnung der Luftkanäle für den kreisförmigen Abschnitt angegeben, es ist notwendig, den äquivalenten Durchmesser für den Standardkanalabschnitt zu bestimmen:

wo a und b - Seiten eines rechteckigen Kanals, mm.

Für den normalen Betrieb des natürlichen Lüftungssystems ist es notwendig, dass das folgende Verhältnis eingehalten wird:

Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie die Querschnittsfläche der Kanäle ändern.

Wenn der Gesamtdruckverlust in allen berechneten Abschnitten mit minimalen Kanalgrößen kleiner als der verfügbare Druck ist, werden die vorläufigen Kanalgrößen als endgültig angenommen. Die Daten zur aerodynamischen Berechnung von Lüftungsanlagen sind in Tabelle 12 zusammengefasst.

Tabelle 13-Aerodynamische Berechnung des Belüftungssystems

aerodynamische Berechnung excel

aerodynamische Berechnung Excel - Vorlage Excel auf VBA, zählt Druckverluste in einem Zweig des Lüftungssystems.

Aerodynamische Berechnung des Belüftungssystems in Excel. (R (Pam) -Programm betrachtet sich selbst.

AERODYNAMISCHE BERECHNUNG (Eröffnungsbemerkungen). Dokumente zum Download (autokad eksel) für diese Lektionen.

Aerodynamische Berechnung LEKTION 4 Definition des CCM (Identifikation des CCM)

Aerodynamische Berechnung (total) LESSON 10 (final)

Aerodynamische Berechnung LESSON 6 Counting CCM (Abschlag am Abzweig, Abschlag am Pass)

Aerodynamische Berechnung Auswahl der Abschnitte LESSON 2.

Aerodynamische Berechnung des Belüftungssystems in Excel. (R (Pam) -Programm betrachtet sich selbst.) Das Programm hat jetzt Boards.

Berechnung der Lüftung des Heizraumes, Auswahl der Teile der Zu- und Abluft. Das Programm hat "Berechnung.

Aerodynamische Berechnung des Excel-Belüftungssystems

In diesem Abschnitt werden Berechnungsprogramme für Lüftung und Klimatisierung vorgestellt.

Das Programm basiert auf der Methode der hydraulischen Berechnung von Luftkanälen nach Altshul-Formeln, die im "Designer's Guide" Ph.D. I.G. Staroverova. Das Programm implementiert:

Die Hauptunterschiede zwischen dem Programm Klimaanlage Version 2.0 von früheren Versionen:

- Der Computerbildschirm sollte auf eine Auflösung von 1024 x 768 Pixeln eingestellt werden. Andernfalls ist es möglich, das ursprüngliche Programmformular in einer verkürzten Form zu laden. In diesem Fall sind einige Felder für die Dateneingabe möglicherweise nicht auf dem Bildschirm sichtbar. Aber rechts und / oder unten erscheinen Rollbalken. Wenn Sie den Schieberegler am unteren Rand des Lineals nach rechts / oben verschieben, können Sie den abgeschnittenen Teil des Programmformulars sehen.
- Der Arbeitsbereich des Programms basiert auf dem Luftdruck von 91.000 Pa bis 101325 Pa.
- Der Bereich des Programms auf der Temperatur von -25 0С bis + 45 0С, auf dem Feuchtigkeitsgehalt von 0 bis zu 25 g / kg;
- Auf dem Gebiet der Arbeitsform des Programms werden Informationszahlen des Prozesses der Hitze- und Feuchtigkeitsbehandlung von Luft auf dem I-d-Diagramm für die grundlegenden Schemas von zentralen Klimaanlagen gezeigt, die Bewässerungskammern verwenden:
- Direkt-Flow-Conditioner (Sommer);
- Straight-Flow-Conditioner (Winter);
- Klimaanlage mit dem ersten Recycling (Sommer);
- Klimaanlage mit erster Rezirkulation (Winter, Option 1);
- Klimaanlage mit erster Rezirkulation (Winter, Option 2);

Mit dem Ducter-Programm können Sie die Abmessungen der Kanäle auswählen.

Berechnung des Belüftungssystems

Online-Rechner zur Berechnung der Lüftungsleistung

Die Berechnung der Lüftung, beginnt in der Regel mit der Auswahl der Anlagen geeignet für Parameter wie Leistung von Pumpluftvolumen und in Kubikmetern pro Stunde gemessen. Ein wichtiger Indikator im System ist die Häufigkeit des Luftaustausches. Die Vielfältigkeit des Luftaustauschs zeigt an, wie oft die Luft im Raum für eine Stunde vollständig ausgetauscht wird. Die Luftwechselrate wird durch SNiP bestimmt und hängt ab von:

  • Zuweisung von Räumlichkeiten
  • Menge der Ausrüstung
  • Wärme abgeben,
  • Anzahl der Personen im Haus.

In der Summe sind alle Werte für die Vielzahl des Luftaustausches für alle Räume Luftproduktivität.

Berechnung der Produktivität durch die Vielzahl des Luftaustausches

Methode zur Berechnung der Belüftung durch Multiplizität:

L = n * S * H, wobei

L - erforderliche Kapazität m 3 / h;
n ist die Vielfalt des Luftaustausches;
S ist die Fläche des Raumes;
H - Höhe des Raumes, m.

Berechnung der Lüftungskapazität nach Anzahl der Personen

Das Verfahren zur Berechnung der Lüftungskapazität nach der Anzahl der Personen:

L = N * Lnorm, wobei

L - Produktivität m 3 / h;
N ist die Anzahl der Personen im Raum;
Ln - normativer Indikator für den Luftverbrauch pro Person ist:
in Ruhe - 20 m 3 / h;
bei Büroarbeiten - 40 m 3 / h;
bei aktiver Arbeit - 60 m 3 / h.

Online-Rechner zur Berechnung des Lüftungssystems

Der nächste Schritt in der Berechnung der Lüftung ist die Auslegung eines Luftverteilungsnetzes, das aus folgenden Komponenten besteht: Luftkanäle, Luftverteiler, Armaturen (Adapter, Windungen, Splitter).

Zuerst wird ein Schema von Lüftungskanälen entwickelt, das den Geräuschpegel, den Kopf über dem Netzwerk und den Luftdurchsatz berechnet. Der Druck auf dem Netzwerk hängt davon ab, was die Leistung, die von dem Ventilator verwendet und berechnet dich nach den Durchmessern der Rohrleitung, die Anzahl der Übergänge von einem Durchmesser zu einem anderen, und der Anzahl der Umdrehungen. Der Kopf des Netzes sollte mit der Länge der Kanäle und der Anzahl der Windungen und Übergänge zunehmen.

Berechnung der Anzahl der Diffusoren

Methode zur Berechnung der Anzahl der Diffusoren

N = L / (2820 * V * d * d), wobei

N - Anzahl der Diffusoren, Stück;
L - Luftverbrauch, m 3 / Stunde;
V - Geschwindigkeit der Luftbewegung, m / s;
d ist der Durchmesser des Diffusors, m.

Berechnung der Anzahl der Gitter

Methode zur Berechnung der Anzahl der Gitter

N = L / (3600 * V * S), wobei

N- die Anzahl der Gitter;
L - Luftverbrauch, m 3 / Stunde;
V - Geschwindigkeit der Luftbewegung, m / s;
S ist der Bereich des lebenden Abschnitts des Gitters, m2.

Bei der Auslegung von Lüftungssystemen ist es notwendig, das optimale Verhältnis zwischen der Ventilatorleistung, dem Geräuschpegel und dem Durchmesser der Luftkanäle zu finden. Die Berechnung der Leistung des Lufterhitzers erfolgt unter Berücksichtigung der notwendigen Temperatur im Raum und der niedrigeren Lufttemperatur von außen.

Rechner zur Berechnung und Auswahl der Komponenten des Lüftungssystems

Mit dem Rechner können Sie die Grundparameter des Lüftungssystems mit der im Abschnitt Lüftungssysteme berechnen beschriebenen Methode berechnen. Mit ihr können Sie definieren:

  • Leistung des Systems für bis zu 4 Räume.
  • Abmessungen der Luftkanäle und Luftverteilungsgitter.
  • Widerstand des Luftnetzes.
  • Die Leistung des Lufterhitzers und die geschätzten Kosten der Elektrizität (mit einer elektrischen Heizung).

Das folgende Berechnungsbeispiel wird Ihnen helfen, den Rechner zu berechnen.

Beispiel zur Berechnung der Lüftung mit einem Taschenrechner

In diesem Beispiel zeigen wir, wie die Zuluftventilation für eine 3-Zimmer-Wohnung berechnet wird, in der eine Familie mit drei Personen (zwei Erwachsene und ein Kind) lebt. Am Nachmittag kommen manchmal Verwandte zu ihnen, so dass im Wohnzimmer bis zu 5 Personen lange Zeit bleiben können. Die Höhe der Decken der Wohnung beträgt 2,8 Meter. Raumparameter:

Die Verbrauchswerte für ein Schlafzimmer und ein Kind werden gemäß den Empfehlungen des SNiP - 60 m³ / h pro Person festgelegt. Für das Wohnzimmer werden wir uns auf 30 m³ / h beschränken, da viele Menschen in diesem Raum selten sind. Laut SNiP ist dieser Luftstrom für Räume mit natürlicher Belüftung zulässig (ein Fenster kann zur Belüftung geöffnet werden). Wenn wir den Luftverbrauch für das Wohnzimmer auf 60 m³ / h pro Person einstellen, würde die benötigte Kapazität für diesen Raum 300 m³ / h betragen. Die Stromkosten für die Erwärmung dieser Luftmenge wären sehr hoch. Daher haben wir einen Kompromiss zwischen Komfort und Wirtschaftlichkeit gefunden. Um den Luftaustausch durch Multiplizität für alle Räume zu berechnen, wählen wir einen komfortablen doppelten Luftaustausch.

Der Hauptkanal wird rechteckig starr sein, die Abzweigungen - flexibel geräuschisoliert (diese Kombination von Luftkanaltypen ist nicht die üblichste, aber wir haben sie zu Demonstrationszwecken gewählt). Zur weiteren Reinigung der Zuluft wird ein EU5 Kohlestaub-Feinfilter installiert (wir berechnen den Widerstand des Netzes mit kontaminierten Filtern). Die Luftgeschwindigkeiten in den Luftkanälen und der zulässige Geräuschpegel auf den Gittern bleiben gleich den empfohlenen Werten, die standardmäßig eingestellt sind.

Wir beginnen mit der Berechnung, indem wir ein Diagramm des Luftverteilungsnetzes erstellen. Diese Schaltung ermöglicht es uns, die Länge der Kanäle und die Anzahl der Windungen zu bestimmen, die sowohl horizontal als auch vertikal sein können (wir müssen alle Windungen im rechten Winkel zählen). Also, unser Schema:

Der Widerstand des Luftverteilungsnetzes ist gleich dem Widerstand des längsten Abschnitts. Dieser Abschnitt kann in zwei Teile unterteilt werden: den Hauptkanal und den längsten Zweig. Wenn Sie zwei Zweige in etwa gleicher Länge haben, müssen Sie bestimmen, welcher der beiden den größten Widerstand aufweist. Zu diesem Zweck kann es, dass der Widerstand gleich den Widerstand der Rotation von 2,5 m des Kanals angenommen werden, während der größte Widerstand einen Zweig hat, dessen Wert (2,5 * Anzahl der Umdrehungen des Kanallänge +) max. Isoliert von zwei Spuren ist notwendig, um eine andere Art von Luftkanälen und Luftgeschwindigkeit unterschiedlich für den Haupt- und Verzweigungsabschnitt selektieren zu können.

In unserem System sind Balancing-Drosseln an allen Zweigen installiert, so dass Sie den Luftstrom in jedem Raum entsprechend dem Design einstellen können. Ihr Widerstand (im offenen Zustand) wurde bereits berücksichtigt, da dies ein Standardelement des Lüftungssystems ist.

Die Länge des Hauptkanals (vom Luftansaugrost bis zum Abzweig zum Raum Nr. 1) beträgt 15 Meter, in diesem Bereich sind 4 Windungen im rechten Winkel. Die Länge des Lufteinlasses und des Luftfilters kann ignoriert werden (ihr Widerstand wird separat berücksichtigt), und der Widerstand des Schalldämpfers kann gleich dem Widerstand des Luftkanals gleicher Länge angenommen werden, dh einfach als Teil des Hauptkanals zählen. Die längste Abzweigung hat eine Länge von 7 Metern, sie hat 3 Drehungen im rechten Winkel (eine an der Abzweigung, eine im Kanal und eine im Adapter). Somit haben wir alle notwendigen Anfangsdaten eingestellt und können nun mit den Berechnungen fortfahren (Screenshot). Die Berechnungsergebnisse sind tabellarisch dargestellt:

Ergebnisse der Berechnung nach Räumlichkeiten

Methode der aerodynamischen Berechnung von Luftkanälen

Mit diesem Material veröffentlicht die Redaktion des Magazins WORLD CLIMATE weiterhin Kapitel aus dem Buch "Lüftungs- und Klimatechnik: Gestaltungsempfehlungen für industrielle und öffentliche Gebäude". Autor Krasnow Yu.S.

Die aerodynamische Berechnung der Kanäle beginnt mit dem Herausziehen eines axonometrischen Schemas (M 1: 100), das die Anzahl der Abschnitte, ihre Lasten L (m 3 / h) und Längen I (m) anbringt. Ermitteln Sie die Richtung der aerodynamischen Berechnung - von der am weitesten entfernten und belasteten Stelle bis zum Ventilator. Im Zweifelsfall werden alle möglichen Varianten berechnet.

Die Berechnung beginnt am entfernten Standort: Bestimmen Sie den Durchmesser D (m) der Runde oder die Fläche F (m 2) des Querschnitts des rechteckigen Kanals:

Empfohlene Geschwindigkeit ist wie folgt:

Die Geschwindigkeit erhöht sich, wenn Sie sich dem Lüfter nähern.

Gemäß Anhang H aus [30] werden folgende Standardwerte verwendet: DCT oder (a x b)Kunst. (m).

Tatsächliche Geschwindigkeit (m / s):

Hydraulischer Radius von rechteckigen Kanälen (m):

wo ist die Summe der lokalen Widerstandskoeffizienten im Kanalabschnitt.

Der lokale Widerstand an der Grenze von zwei Standorten (T-Stücke, Kreuzungen) bezieht sich auf eine Stelle mit einer niedrigeren Flussrate.

Die lokalen Widerstände sind in den Anhängen angegeben.

Das System der Versorgungslüftung für ein 3-geschossiges Bürogebäude

Berechnungsbeispiel
Ausgangsdaten:

Luftkanäle bestehen aus verzinktem Stahlblech, dessen Stärke und Größe ca. H aus [30]. Das Material des Luftansaugschachtes ist Ziegelstein. Da die Luftverteiler verwendet werden, sind die Gitter vom Typ PP mit möglichen Abschnitten: 100 x 200; 200 x 200; 400 x 200 und 600 x 200 mm, ein Shading-Faktor von 0,8 und eine maximale Luftaustrittsgeschwindigkeit von bis zu 3 m / s.

Der Widerstand des aufnehmenden erwärmten Ventiles mit den vollständig geöffneten Blättern 10 Pa. Der hydraulische Widerstand des Lufterhitzers beträgt 100 Pa (nach einer separaten Berechnung). Widerstandsfilter G-4 250 Pa. Hydraulischer Widerstand des Schalldämpfers 36 Pa (laut akustischer Berechnung). Basierend auf architektonischen Anforderungen werden Kanäle mit rechteckigem Querschnitt entworfen.

Die Abschnitte der Ziegelkanäle sind der Tabelle entnommen. 22.7 [32].

Koeffizienten der lokalen Widerstände

Abschnitt 1. Gitter PP am Ausgangsabschnitt 200 × 400 mm (separat berechnet):

Methode der aerodynamischen Berechnung von Luftkanälen

Mit diesem Material setzt die Redaktion des Magazins "World of Climate" die Herausgabe von Kapiteln aus dem Buch "Ventilation and Conditioning Systems. Empfehlungen für die Gestaltung für die Produktion
Wasser und öffentliche Gebäude ". Autor Krasnow Yu.S.

Die aerodynamische Berechnung der Kanäle beginnt mit dem Herausziehen eines axonometrischen Schemas (M 1: 100), das die Anzahl der Abschnitte, ihre Lasten L (m 3 / h) und Längen I (m) anbringt. Ermitteln Sie die Richtung der aerodynamischen Berechnung - von der am weitesten entfernten und belasteten Stelle bis zum Ventilator. Im Zweifelsfall werden alle möglichen Varianten berechnet.

Die Berechnung beginnt am entfernten Standort: Bestimmen Sie den Durchmesser D (m) der Runde oder die Fläche F (m 2) des Querschnitts des rechteckigen Kanals:

Empfohlene Geschwindigkeit ist wie folgt:

Die Geschwindigkeit erhöht sich, wenn Sie sich dem Lüfter nähern.

Gemäß Anhang H aus [30] werden folgende Standardwerte verwendet: DCT oder (a x b)Kunst. (m).

Tatsächliche Geschwindigkeit (m / s):

Hydraulischer Radius von rechteckigen Kanälen (m):

(für rechteckige Kanäle DKunst.= DL).

Hydraulischer Reibungskoeffizient:

λ = 0,3164 × Re-0,25 bei Re ≤60000,

λ = 0,1266 × Re-0,167 bei Re 3 / h

Luftkanäle bestehen aus verzinktem Stahlblech, dessen Stärke und Größe ca. H aus [30]. Das Material des Luftansaugschachtes ist Ziegelstein. Da die Luftverteiler verwendet werden, sind die Gitter vom Typ PP mit möglichen Abschnitten: 100 x 200; 200 x 200; 400 x 200 und 600 x 200 mm, ein Shading-Faktor von 0,8 und eine maximale Luftaustrittsgeschwindigkeit von bis zu 3 m / s.

Der Widerstand des aufnehmenden erwärmten Ventiles mit den vollständig geöffneten Blättern 10 Pa. Der hydraulische Widerstand des Lufterhitzers beträgt 100 Pa (nach einer separaten Berechnung). Widerstandsfilter G-4 250 Pa. Hydraulischer Widerstand des Schalldämpfers 36 Pa (laut akustischer Berechnung). Basierend auf architektonischen Anforderungen werden Kanäle mit rechteckigem Querschnitt entworfen.

Die Abschnitte der Ziegelkanäle sind der Tabelle entnommen. 22.7 [32].

Koeffizienten der lokalen Widerstände

Abschnitt 1. Gitter PP am Ausgangsabschnitt 200 × 400 mm (separat berechnet):

KMC-Gitter (Anhang 25.1) = 1,8.

Druckabfall im Rost:

Δp - rD × KMC = 5,8 × 1,8 = 10,4 Pa.

Bemessungsdruck des Ventilators p:

Δvent = 1,1 (Δraerod + Δrklapp + Δpilter + Δral + Δglucz) = 1,1 (185 + 10 + 250 + 100 + 36) = 639 Pa.

Lent = 1,1 х Liste = 1,1 х 10420 = 11460 m 3 / h.

Der Radialventilator VC4-75 Nr. 6,3, Version 1:

L = 11500 m 3 / h; Δрвен = 640 Pa (Windkraftanlage E6.3.090-2a), Rotordurchmesser 0,9 х Dmp., Rotationsgeschwindigkeit 1435 min-1, Elektromotor 4А10054; N = 3 kW ist auf der gleichen Achse wie der Lüfter installiert. Das Gewicht der Maschine beträgt 176 kg.

Überprüfung der Leistung des Lüftermotors (kW):

Entsprechend den aerodynamischen Eigenschaften des Ventilators nvent = 0,75.